Teamverstärkung: VIM Deutschland holt Dr. Shahram Shahlaei-Far an Bord

Neuer Senior Projekt Manager für Markenmanagement- und implementierungsexperten

München, 25.01.2021 – Die VIM Group baut ihr Deutschlandgeschäft weiter aus. Um Projekte von Kunden wie Allianz, Deutsche Telekom, E.ON, Merck und Volkswagen bestmöglich betreuen zu können, unterstützt Dr. Shahram Shahlaei-Far das Team ab sofort als Senior Projekt Manager. In diese Position bringt er internationale Erfahrung aus Branchen wie Energie, Technologie, Versicherungs- und Bankwesen mit.

“Bereits beim ersten Kontakt mit der VIM Group hat mich die Signifikanz ihres Kerngeschäfts und die daraus resultierenden Chancen und Vorteile für Unternehmen begeistert. Ich freue mich schon sehr darauf, genau hier meine Erfahrung einbringen zu können und gemeinsam das Unternehmen und seine Kunden voranzubringen”, so Dr. Shahram Shahlaei-Far.

Bevor Shahram Shahlaei-Far für die VIM Group in seine Heimat zurückkehrte, war er als Agile PMO bei Santander Digital in Madrid tätig. Hier arbeitete er an der Entwicklung und Umsetzung eines globalen IT-Projekts, in dessen Rahmen eine globale Banking-App-Plattform realisiert und die Marke ausgebaut und repositioniert wurde. Ebenfalls am Standort Madrid war er zuvor Product Project Manager bei der Unternehmensberatung Innova-TSN, spezialisiert auf die Implementierung von Business Intelligence Lösungen.

Vor seinem Aufenthalt in Spanien arbeitete er in Brasilien als leitender Ingenieur einiger Forschungs- und Entwicklungsprojekte, nachdem er am brasilianischen Forschungsinstitut ITA in São Jose dos Campos in der Fachrichtung Luftfahrttechnik promoviert hatte. Seinen Bachelor in Wirtschaftswissenschaften und Mathematik absolvierte Shahram Shahlaei-Far an der McGill University in Montreal, gefolgt von einem Master an der Universität Göttingen.

“Bei Shahram ist Projektmanagement Teil seiner DNA und er ist in allen Phasen eines Projekts zu Hause – angefangen bei Analyse und Recherche, über Strategieentwicklung bis hin zur Durchführung. Das Ganze verbindet er mit einem umfassenden Verständnis für Technologie und Marken. Darum sage ich von Herzen: Willkommen an Bord, Shahram”, so John Bache, Managing Partner VIM Group Deutschland.

VIM Group ( www.vim-group.com/de/) ist der Experte für Brand Implementation und Brand Management.
Mit mehr als 60 Mitarbeitern agiert die VIM Group an sechs Standorten in den Niederlanden, Deutschland, Großbritannien und den USA. Sie unterstützen Unternehmen bei der Umsetzung von Rebranding-Projekten und der Optimierung ihrer Markenführung. Das Team aus Projektmanagern und Experten begleitet und steuert Markenänderungen über alle Touchpoints und Kanäle hinweg, um Kosten zu senken und gleichzeitig die Markenkohärenz zu maximieren. Alles mit dem Ziel, die Markenperformance zu verbessern. Als Marktführer in diesem Segment bietet das Unternehmen dazu eine große Bandbreite an spezialisierten Services und Tools, die zum Erfolg der Marke an allen Touchpoints beitragen.
Seit Firmengründung im Jahr 1991 konnte die VIM Group mehr als 2.000 Projekte für Kunden wie ABB, Airbus, AkzoNobel, Atos, BMW, Deutsche Telekom, Hoffmann Group, ING Bank, Merck, IKEA, Julius Baer Bank, PUR, Skoda, TUI, Voith und Volkswagen realisieren.

Firmenkontakt
VIM Group
Anke Piontek
Rosental 10
80331 München
0221-92 42 81 4 -0
info@forvision.de
https://vim-group.com/de/

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428140
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de/de/

Bildquelle: @Copyright_VIM_Group