meteocontrol beschleunigt internationales Wachstum mit E2MS-Dienstleister habemus!

blue’Log X-Serie: meteocontrol setzt bei Monitoring-Hardware für kurze Lieferzeiten und flexible Auftragsbearbeitung auf habemus!

Augsburg, 26. Januar 2021 – Die meteocontrol GmbH optimiert das Supply Chain Management ihrer blue’og X-Serie. So kann sie nationale wie internationale Aufträge noch schneller und flexibler bearbeiten. Hierzu intensiviert der Anbieter unabhängiger PV-Monitoring- und Regelungssysteme die Zusammenarbeit mit der habemus! electronic + transfer GmbH in Münsterhausen. Ab sofort übernimmt der Elektronikspezialist für die meteocontrol zusätzlich zur Bestückung der blue’Log-Baugruppen auch Konfiguration und Logistik der Monitoring-Hardware für Photovoltaikanlagen.

Mit der 50.000sten überwachten Photovoltaikanlage im Monitoringportal VCOM Cloud gehört die meteocontrol weltweit zu den führenden Anbietern unabhängiger Monitoring- und Regelungssysteme für Photovoltaikanlagen. Die blue”Log X-Serie ist die zentrale Komponente für die Überwachung in der VCOM Cloud. In den PV-Anlagen erfasst sie vor Ort alle relevanten Anlagendaten, stellt Schnittstellen sowie Funktionen zur Kraftwerksregelung bereit und ermöglicht damit die netzkonforme Einspeisung von Solarstrom. Die blue’Log X-Serie umfasst die Varianten blue’Log XM (X-Monitoring) und blue’Log XC (X-Control).

Um die steigende Nachfrage gerade auf internationaler Ebene noch schneller und flexibler bedienen zu können, verlagert die meteocontrol Produktion und Logistik ab sofort komplett auf die habemus! electronic + transfer GmbH. Bisher war der Elektronikspezialist aus Münsterhausen für den Einkauf elektronischer Bauteile und Platinen sowie deren Bestückung für die blue’Log X-Series zuständig. Als E2MS-Dienstleister ist habemus! jetzt zudem mit der Konfiguration der Hardware sowie dem gesamten Logistikprozess von der Warenannahme über Lagerung und Auslagerung bis hin zum weltweiten Warenausgang beauftragt. Die Entwicklungsarbeit verbleibt weiterhin inhouse bei meteocontrol.

“Damit können wir die Lieferzeit von vorher zehn auf zukünftig drei Tage reduzieren und wesentlich schneller und flexibler auf Aufträge reagieren”, sagt Jens Wening, Senior Vice President Processes & QM bei meteocontrol. “Das unterstützt unsere Wachstumsstrategie und hilft uns, die Internationalisierung weiter voranzutreiben. Mit habemus haben wir einen starken, innovativen Partner aus der Region an unserer Seite.” Auch Gottfried Fischer, Geschäftsführer von habemus!, ist überzeugt: “Wir können Kunden wie die meteocontrol mit langjähriger Erfahrung und umfassendem Know-how verlässlich unterstützen. Die Zusammenarbeit hat sich bereits bewährt und wir freuen uns über das Vertrauen, das meteocontrol in uns setzt.”

Über meteocontrol
meteocontrol ist ein weltweit führender Entwickler und Anbieter von unabhängigen Überwachungs- und flexiblen Regelungssystemen für photovoltaische Portfolios. meteocontrol überwacht weltweit 50.000 PV-Anlagen mit einer Gesamtleistung von 18 GWp. Die 40-jährige Erfahrung in der Solarindustrie, die internen Entwicklungsaktivitäten und der Fokus auf die Zukunft der erneuerbaren Energien stehen im Mittelpunkt der innovativen Produktentwicklung. Die Planung und Inbetriebnahme professioneller Monitoring- und Regelungssysteme gehören ebenso zum Portfolio wie Ertragsprognosen, Technische Due Diligences sowie Energie- und Wetterdatenmanagement. Als Pionier in der Solarnetzprognose und Einspeiseextrapolation errechnet meteocontrol für die größten Netzbetreiber Europas zuverlässige Solarstromprognosen. Im Rahmen der Beratungs-dienstleistungen und Gutachten war das Unternehmen bislang in Projekte mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von mehr als 14 Mrd. Euro involviert. Die meteocontrol GmbH gehört zur APRD Investment Gruppe (Asia Pacific Resources Development) und ist mit Hauptsitz in Augsburg (Deutschland) und zahlreichen Standorten weltweit vertreten: www.meteocontrol.com

Firmenkontakt
meteocontrol GmbH
Niklas Horn
Spicherer Str. 48
86157 Augsburg
+49 (0)821 34 666-97
+49 (0)821 34 666-11
n.horn@meteocontrol.com
http://www.meteocontrol.com

Pressekontakt
epr-elsaesser public relations
Cornelie Elsässer
Maximilianstraße 50
86150 Augsburg
+49 821 450879-10
+49 821 450879-20
ce@epr-online.de
http://epr-online.de

Bildquelle: meteocontrol GmbH