Gewerbewochen und wahrhaft “hanseatische Angebote”

Neues von den Fordpartnern in Hamburg Stadt und Land

“Viel Spaß bei der Arbeit” können derzeit Gewerbekunden der Fordpartner in Hamburg haben! Den gesamten März über, stehen an den zehn Standorten in Hamburg, Norderstedt, Buxtehude und Lüneburg die Ford-Gewerbewochen an. Sie richten sich an die Betreiber kleiner und mittelgroßer Fuhrparks und bieten starke Konditionen für die Finanzierung von Firmenwagen und Kleintransportern. So beliebte Modelle wie der Ford Focus Turnier, der Ford Transit Custom oder der neue Ford Transit Connect sind bereits mit einem effektiven Jahreszins von 0,99 Prozent zu finanzieren. Die Ausstattung der Aktionsmodelle und Beispielkalkulationen finden Interessenten auf der Homepage der Ford-Partner unter www.fordpartner-hamburg.de.

Die Unternehmen Hugo Pfohe GmbH, Krüll Motor Company GmbH & Co KG und Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG informieren in dem gemeinsamen Web-Portal über sich und ihre Standorte in und um Hamburg. Unter dem Dach der Marke Ford präsentieren die drei Traditionsunternehmen zudem aktuelle Neuwagen-Angebote sowie lokale und saisonale Aktionen.

Hierzu gehören aktuell die Gewerbewochen! Im März bieten sie neben besonders günstigen Konditionen auch zusätzlich und kostenlos den “Ford-Protect”-Garantie-Schutzbrief an. Er gilt für das dritte und vierte Jahr ab der Erstzulassung und einer maximalen Laufleistung bis 120.000 Kilometer. Das bedeutet für den Gewerbekunden: Keine Sorgen wegen unerwarteter Reparaturen und keine Mobilitätsprobleme nach Ablauf der zweijährigen Ford Neuwagengarantie. Der kostenlose Ford-Protect-Garantie-Schutzbrief bietet, je nach Baureihe, einen Kundenvorteil von bis zu 1.090 Euro.

Ein wahrlich “hanseatisches” Angebot haben die Fordpartner in Hamburg derzeit auch mit dem Ford Kuga “Hanseat” aufgelegt. Hochwertige Ausstattungsmerkmale wie Klimaanlage, Audiosystem mit Fernbedienung, Tempomat oder Berganfahrassistent prägen das beliebte SUV-Modell in der Version der Fordpartner.

Ganz aktuell ist auch der neue Ford EcoSport vorgefahren: Mit der Ford Sync-Technologie als Herzstück im Cockpit, macht sich der “kleine” SUV als Lifestyle-Fahrzeug einen Namen, – denn hier kann man bequem alle moderne Handy-Funktionen ins Auto bringen ohne dabei die Sicherheit zu gefährden.

Natürlich haben die Fordpartner alle weiteren Informationen und Details für ihre Kunden parat. Auch Upgrades und Wunschausstattungen sind möglich, die an ihrem jeweiligen Standort individuell zusammengestellt werden. Unter www.fordpartner-hamburg.de finden Interessenten den nächstgelegenen Ansprechpartner. Bildquelle: 

Die Ford-Vertragspartner Hugo Pfohe, Krüll Motor Company und Autohaus Tobaben haben in einer gemeinsamen Aktion den neuen Web-Auftritt geschaffen, um ihren Kunden noch besseren Service zu bieten. Mit bequemer Karten-Navigation und allen Kontaktdaten auf einem Blick. Mit insgesamt zehn Autohäusern im Stadtgebiet ist immer mindestens ein Ford-Partner ganz in der Nähe. So wird der Kunde im Großstadt-Dschungel zwischen Fuhlsbüttel und Bergedorf bis ins Hamburger Umland nach Lüneburg, Norderstedt und Buxtehude nicht allein gelassen.

Auf www.fordpartner-hamburg.de sind Informationen rund ums Auto nur einen Klick entfernt. Neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt werden aktuell bereitgestellt und sind per Download leicht zu erhalten.

Die gemeinsame Darstellung von attraktiven Angeboten der traditionsreichen Hamburger Autohäuser Hugo Pfohe GmbH, Krüll Motor Company GmbH & Co KG und Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG ist in dieser Form einzigartig im Hamburger Stadtgebiet. Dabei liegt die Stärke auf der Hand: Alle drei Unternehmen haben Ihre Wurzeln in der Hansestadt und bieten dem Interessenten die größte Ford Markenkompetenz.

Hugo Pfohe GmbH
Thomas Reher
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
040-500 60 -0
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de

Krüll Motor Company GmbH & Co. KG
Rüdiger Reuschel
Ruhrstraße 63
22761 Hamburg
040-853 06 01
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de