Datacenter One GmbH verkauft Globalways GmbH an Relined Fiber Network GmbH

Stuttgart/Vianen, 26. November 2020 – Datacenter One, ein in Stuttgart ansässiger Anbieter für Rechenzentrumsentwicklung, Colocation und Colo Connect, verkauft seine Tochtergesellschaft Globalways an das niederländische Unternehmen Relined Fiber Network. Relined, eine Tochtergesellschaft des Übertragungsnetzbetreibers TenneT, ist mit Zugang zu rund 30.000 Kilometern Glasfasernetz einer der führenden unabhängigen Anbieter hochwertiger Glasfaserinfrastruktur in den Niederlanden und Deutschland.

Die Globalways GmbH wird vollständig von Relined Fiber Network übernommen, einschließlich aller Dienstleistungen und Mitarbeiter. Die Übernahme der Globalways GmbH hat keinerlei Auswirkungen auf die bestehenden Kunden. Diese können sich weiterhin auf die Globalways als kompetenten Partner verlassen.

Johannes Pichler, der seine Position als Geschäftsführer der Datacenter One GmbH aufgab, um sich auf die Geschäftsführung der Globalways GmbH zu konzentrieren, sagt: “Relined ist aus meiner Sicht der ideale Partner: Ähnlich wie Globalways konzentriert sich das Unternehmen auf den Ausbau der glasfaserbasierten Connectivity-Infrastruktur und ist daher ein verlässlicher Partner, um das Wachstum von Globalways weiter voranzutreiben. Wir freuen uns darauf, in der neuen Konstellation zusammenzuarbeiten und sehen großes Potenzial für neue Entwicklungen in beiden Unternehmen.”

Mit der Übernahme der Globalways GmbH kann Relined den Anforderungen an Konnektivität in Deutschland noch besser gerecht werden. Mit der Gründung der Relined GmbH im Jahr 2017 machte Relined bereits erste Schritte in den deutschen Markt. Seitdem bietet Relined seinen Kunden Zugang zu einem flächendeckenden Dark Fiber-Netzwerk in Deutschland: Ein Netzwerk, das über Kapazitäten in vielen Großstädten verfügt, und Beispielsweise alleine in Frankfurt mehr als 20 angeschlossenen Rechenzentren zählt.”

“Relined verfolgt das Ziel, kontinuierlich zu wachsen, auch in Deutschland, wo es für unser Unternehmen noch viel Potential gibt. Wir haben festgestellt, dass in Deutschland die Anforderungen der Kunden an Konnektivität über reine Dark Fibre-Dienste hinaus gehen. Mit der Übernahme der Globalways GmbH ergänzen wir daher unser bestehendes Angebot und können diesem Bedarf noch besser gerecht werden. Globalways Kunden profitieren zukünftig auch von unseren internationalen Verbindungen wie zum Beispiel unserem COBRA-Unterseekabel das die Konnektivität zu Nordischen Ländern deutlich verbessert. Wir freuen uns über die Übernahme und die Zusammenarbeit der beiden Teams”, so Kristel Landa, Geschäftsführerin von Relined Fiber Network.

Nach dem Verkauf der Globalways Managed Services GmbH & Co. KG im Jahr 2019 und dem aktuellen Verkauf der Globalways GmbH an Relined hat Datacenter One die Transformation zu einem reinen Colocation-Anbieter erfolgreich abgeschlossen. Die Globalways GmbH wird auch weiterhin der bevorzugte Partner der DC1-Gruppe im Bereich der Connectivity-Infrastruktur bleiben. Dies wird durch eine langfristig ausgerichtete, strategische Vereinbarung bestärkt.
Wolfgang Kaufmann, Geschäftsführer der Datacenter One GmbH, unterstreicht dies mit seiner Aussage: “Von unserer Fokussierung auf den Colocation-Bereich und der neu strukturierten Zusammenarbeit mit Globalways profitieren unsere Kunden immens. Beide Unternehmen können sich jetzt noch besser auf ihre Stärken konzentrieren und so gemeinsam optimale sowie flexible Lösungen für unterschiedliche, individuelle Kundenanforderungen entwickeln.”

Über Globalways
Globalways steht für professionelle IT-Infrastruktur mit maximaler Datensicherheit für anspruchsvolle Kundenprojekte. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung ist die Globalways GmbH einer der führenden IT-Infrastruktur-Anbieter in Deutschland. Mit dem Hauptsitz in Stuttgart und den Technikstandorten Berlin, Düsseldorf, Leverkusen, München und Frankfurt am Main profitieren Kunden bundesweit von den Services.

Zukunftssichere Glasfasertechnologie bildet die Basis für das Connectivity-Portfolio. Internetanbindungen, Standortvernetzungen und Rechenzentrumskopplungen realisiert das Unternehmen immer kundenindividuell, abgestimmt auf den heutigen Bedarf und das zukünftige Wachstum. Connectivity-Lösungen von Globalways sind dank Glasfasertechnologie sehr stark skalierbar und höchst performant. Bandbreite, mögliche Redundanzkonzepte sowie die Verschlüsselung der Connectivity-Services können in individuellen Lösungspaketen vereint werden. Das Glasfasernetz von Globalways umfasst in der Region Stuttgart 350 km Länge und über 600 angeschlossene Gebäude.

Über Relined
Das niederländische Unternehmen Relined Fiber Network ist einer der Marktführer für zuverlässige Dark Fiber-Verbindungen. Relined Fiber Network bietet Glasfaserverbindungen aus ungenutzter Dark Fiber-Kapazität von öffentlichen und/oder privaten Netzwerken an. Gemeinsam mit seinen Partnern verfügt Relined über mehr als 30.000 Kilometer hochwertiger Glasfaserinfrastruktur, die sowohl in Deutschland als auch in den Niederlanden ein flächendeckendes, feinmaschiges Dark Fiber-Netzwerk bildet.

Über Datacenter One
Datacenter One betreibt mehrere Rechenzentren an verschiedenen Standorten in Deutschland. Darüber hinaus plant und baut das Unternehmen schlüsselfertige Rechenzentren innerhalb von sechs bis neun Monaten – ab 500 qm Mietfläche auch am Wunschstandort. Die Colocation- und Colo Connect-Mietangebote gewährleisten, dass jeder Kunde die für seinen Bedarf ideale Kapazität zur Verfügung hat – individuell, flexibel und im laufenden Betrieb skalierbar. Die Rechenzentren von Datacenter One weisen eine hohe Energieeffizienz auf (PUE-Werte < 1,3) und entsprechen mit ISO 27001- sowie EN 50600-Zertifizierungen hohen Sicherheitsanforderungen. Datacenter One ist ein deutsches Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart. Weitere Informationen unter www.DC1.com

Firmenkontakt
Datacenter One
Sandra Schwarzer
Neue Brücke 8
70173 Stuttgart
071125290435
sandra.schwarzer@dc1.com
https://www.dc1.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Julian Gebhard
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
08941959934
dc1@maisberger.com
https://www.maisberger.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.