Tag Archives: muenchen

Tourismus Reisen

Schloss Hohenkammer geht mit WeFrame.ONE in ein neues Tagungszeitalter

Ab jetzt 100% digital

Schloss Hohenkammer geht mit WeFrame.ONE in ein neues Tagungszeitalter

Schloss Hohenkammer geht mit WeFrame.ONE in ein neues Tagungszeitalter (Bildquelle: Schloss Hohenkammer)

Hohenkammer, April 2018 – Martin Kirsch, Geschäftsführer des Tagungszentrum Schloss Hohenkammer, hat hohe Ansprüche und jede Menge innovativer Ideen. Nicht umsonst gehört Schloss Hohenkammer mit zu den besten und modernsten Tagungszentren in Deutschland.
Martin Kirsch: „Wir setzen uns intensiv mit den Anforderungen und Wünschen unserer Referenten, Veranstalter und Seminarleiter auseinander und versuchen stets optimale Lösungen zu finden, Wünschen zu entsprechen und uns weiter zu entwickeln, um das bestmögliche anzubieten.“
Aus diesem Bestreben ist die Zusammenarbeit mit der WeFrame AG entstanden. 2015 als Technologie Startup von Daniel Steinbichler und Wolfgang Bönisch in der Nähe von München gegründet, verfolgt das Unternehmen das Ziel, Gruppenarbeiten mit Schwerpunkt Meetingraum durch neue Technologie zu revolutionieren.
Gründer Daniel Steinbichler: „Zu häufig sind Ideensammlungen in Meetings nicht produktiv. Das Problem ist die Art und Weise wie Ideen und Inhalte präsentiert und dargestellt werden. Mit unserem WeFrame.ONE werden wir dieses Problem endgültig beseitigen und den Meeting-Raum revolutionieren. Wir haben WeFrame.ONE entwickelt, um Gruppenarbeit einfacher, effizienter und angenehmer zu gestalten. Menschen sollen so zusammen arbeiten, wie sie es erwarten – interaktiv, dynamisch, transparent. Jeder ist Teil des Ablaufs, mit seinem Engagement, seinem Wissen. Erst dann führt Zusammenarbeit zu größeren und besseren Ergebnissen – zu Innovation. Wir arbeiten seit einigen Monaten mit Schloss Hohenkammer sehr erfolgreich zusammen und konnten uns vom durchschlagenden Erfolg unserer Technologie-Lösung jeden Tag aufs Neue überzeugen.“
Durch die Zusammenarbeit zwischen Schloss Hohenkammer und der WeFrame AG konnte das neue Programm noch näher an die Tagungskunden angepasst werden, denn die Technologie ist aus dem Tagungsalltag, mit all seinen kleinen Tücken und Problemen heraus, entwickelt worden.

WeFrame.ONE ist ein umfassendes Ecosystem. Das 85-Zoll Multitouch-Gerät bietet jedem Teilnehmer den nötigen Raum und ist so designed, wie Technologie funktionieren sollte. Die Oberfläche fühlt sich natürlich an, wie es Tagungsteilnehmer gewohnt sind, nur bleibt nach getaner Arbeit alles in der Cloud verfügbar und wird nicht weggeworfen. Großer Vorteil ist auch, dass jeder Teilnehmer mit seinem eigenen Laptop, Tablet oder Smartphone in das System kommt und nichts vorab neu gelernt werden oder eine Software installiert werden muss. Die Cloud-Struktur wird als absolut sicher und zuverlässig eingestuft. Einfach einloggen und es geht los. Es können Notes als Text, Bild oder Videos versendet werden, in dem mit dem Finger über den Touchscreen „geflickt“ wird. Die Inhalte erscheinen sofort am WeFrame.ONE Device. Am Ende des Meetings können die Inhalte des Meetings vom Moderator mit einem „Flick“ in die Cloud gespeichert werden.
Daniel Steinbichler: „Ein großer Erfolg unseres Systems liegt in der Zeitersparnis, die die Trainer und Tagungsleiter durch die Technik haben, da die Vor- und Nachbereitungszeit erheblich verkürzt wird. Aber das ist es nicht nur, denn unser Bestreben ist es vor allem, die Gruppenarbeit in Zukunft einfacher, effizienter und Produktiver zu gestalten.“
WeFrame hat verschiedene Konzeptbausteine für die Tagungshotellerie entwickelt. WeFrame ready stellt sicher, dass der Partner optimal und schnell ausgestattet ist. Alles ist darauf zugeschnitten, dass der Return on Investment möglichst schnell erreicht wird. Steinbichler: „In der Partnerschaft mit WeFrame ist auch der Umsatz der Partner ein wichtiger Punkt. Aber wir investieren auch in eine nachhaltige Entwicklung. Hierfür wurde unsere WeFrame Academy gegründet, die mit vier verschiedenen Bausteinen den Erfolg sichert, unter anderem mit Verkaufsschulungen für Hotelmitarbeiter oder auch Präsentationsveranstaltungen für die Kunden des Hotels, damit die Vorteile schnell klar werden.“ Mehr Informationen unter: http://weframe.com/de/

Martin Kirsch ist überzeugt, dass die neue Technik Tagungen revolutionieren wird: „Mit WeFrame gelangt der Kunde in den „Tagungsolymp“, denn produktiver, schneller und effizienter geht es nicht. Wir freuen uns, WeFrame.ONE schon jetzt unseren Kunden auf Schloss Hohenkammer anbieten zu können. Auf weitere Entwicklungen der WeFrame AG sind wir gespannt, denn das Optimieren von Gruppenarbeitsprozessen ist sehr wichtig für die Weiterentwicklung eines Unternehmens.“

Angebot Schloss Hohenkammer „WeFrame.ONE“

Inklusivleistungen:
Entsprechend der gewählten Tagungspauschale und 1 WeFrame.ONE, 1 Tablet, eigener High-Speed Internet-zugang mit 50 Mbit, 4K Beamer Ultra HD mit Leinwand, vier Barco ClickShare, Hochwertige Soundanlage

Personenzahl
15 bis 40 Personen

Raumempfehlung
Multimedia oder Raum nach Verfügbarkeit

Kosten: 650 Euro pro Tag, zzgl. Tagungspauschale, Übernachtung und
zusätzliche Verpflegung

Die landschaftlich schön gelegene weitläufige Schlossanlage, direkt am Fluss Glonn, liegt in Hohenkammer, nur 35 km von München entfernt und ist hervorragend an die Autobahn und den Flughafen München angebunden. Schloss Hohenkammer bietet 33 Tagungsräume für bis zu 180 Personen und drei Veranstaltungsräume für bis zu 150 Personen. Das gastronomische Angebot ist vielseitig und aufgrund der Herkunft der verwendeten Lebensmittel auch von ganz besonderer Qualität. Das Gourmetrestaurant Camers, unter der Leitung von Florian Vogel, das Kasinorestaurant mit 220 Plätzen und die gutbürgerliche Stube verwenden ausschließlich Lebensmittel aus der eigenen biologischen Landwirtschaft (Gut Eichethof) sowie von regionalen Bio-Partnern. Außerdem bietet das Tagungszentrum eine Bar und einen großen Biergarten. Außergewöhnlich ist auch der Wellnessbereich, der aus verschiedenen Saunen und einem Ruhraum besteht. Die puristische Innenarchitektur und die gewählten Farben, Formen und Materialien schenken Ruhe und Geborgenheit.
Insgesamt sind die Schlossanlage und der neue direkt gegenüber dem historischen Wasserschloss gelegene Hotelkomplex eine architektonische Augenweide. Hier verbinden sich Tradition und Moderne auf sehr gelungene Weise. Ein idealer Ort zum Tagen!
Weitere Infos auch unter: www.schlosshohenkammer.de

Firmenkontakt
Schloss Hohenkammer
Martin Kirsch
Schlossstrasse 20
85411 Hohenkammer
+49 (0) 8137-934 364
kirsch@schlosshohenkammer.de
http://www.schlosshohenkammer.de

Pressekontakt
PR Office
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 /2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://pr-office.info

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Beliebteste Shopping-Stadt der Touristen: Jeder Vierte kauft in München ein

Beliebteste Shopping-Stadt der Touristen: Jeder Vierte kauft in München ein

Sonya Kraus eröffnete gemeinsam mit Ronald Christen die erste Münchner VIP-Lounge von Global Blue.

In München sorgen Touristen aus nicht-EU Ländern für 23 Prozent des deutschen Tax-Free-Shopping-Umsatzes. Das ergibt eine aktuelle Studie des weltweit führenden Mehrwertsteuerrückerstatters Global Blue. Die Stadt an der Isar ist damit in Deutschland die beliebteste Shopping-City für Touristen. Mehrere Millionen Euro wurden hier von Non-EU Besuchern in den letzten fünf Jahren für Kleidung, Handtaschen, Uhren und andere Luxusgüter ausgegeben – und das alleine von Reisenden, die nach München kommen.

Vor diesem Hintergrund eröffnete Global Blue jetzt seine erste VIP-Lounge an der bei Luxus-Shoppern so beliebten Maximilianstraße. „München ist ein hervorragender Standort für unsere Lounge. Vor allem Gäste aus China, Russland und der Schweiz kaufen Produkte von Luxusmarken gerne in Deutschland“, sagt Ronald Christen, COO Central Europe von Global Blue. Mehr als die Hälfte des gesamten Global Blue Tax-Free-Umsatzes in Deutschland wird durch Touristen aus diesen Ländern erwirtschaftet.

Besonders beliebt bei Touristen in München, aber auch in anderen Städten Deutschlands, sind Modemarken. Zudem finden vor allem Uhren und Schmuck ihren Weg in die Shopping-Bags der Touristen. Da lohnt sich eine Rückerstattung der Mehrwertsteuer, die Global Blue für ihre Kunden übernimmt.
Internationale Touristen aus Nicht-EU Ländern profitieren dabei ab sofort nicht nur vom Tax-Free Service von Global Blue am Münchner Flughafen und in den Erstattungsbüros in den Kaufhäusern Oberpollinger, Karstadt und Galeria Kaufhof, sondern auch auf Münchens erster Adresse für Luxusshopping. Mitten auf der Maximilianstraße finden die Gäste in der exklusiven Lounge einen Ort der Ruhe und Entspannung, genießen ein Getränk und lassen ihre Tax-Free Erstattung vom Global Blue Team vorbereiten. Sie bekommen die Mehrwertsteuer direkt in der Lounge zurück erstattet und können das Geld nach Belieben sofort wieder in den Shops auf der Maximilianstraße ausgeben.

„Davon profitieren nicht nur die internationalen Kunden, sondern auch die lokale Wirtschaft in München. Denn bei der Abwicklung am Flughafen, steht die Abreise kurz bevor – das Geld fliegt dann mit ins Ausland und bleibt nicht in München“, erklärt Ronald Christen. „Die Münchner Maximilianstraße ist Aushängeschild für das Luxusshopping in der Stadt. Marken wie Gucci, Cartier, Chopard, Van Cleef & Arpels, Wempe, Hugo Boss, Bulgari und Luis Vuitton sind hier mit ihren Shops vertreten. Ihnen bieten wir in unserer neuen VIP-Lounge zielgruppenfokussierte Werbemöglichkeiten in Vitrinen, Screens und mit dem Branding kompletter Räume.“

Die Müncher Lounge, die am 12. April 2018 eröffnet wurde, ist das Pilotprojekt der VIP-Lounges in Deutschland. In den kommenden Jahren sollen weitere folgen.

Über Global Blue

Global Blue hat das Konzept des Tax Free Shopping vor 37 Jahren erfunden. Als weltweiter Markführer in diesem Geschäftsbereich steigert Global Blue das Einkaufserlebnis für Globe Shopper und sorgt für profitable Geschäftstransaktionen zwischen Einzelhändlern und ihren ausländischen Kunden durch eine große Auswahl an Produkten und Services.
Global Blue beschäftigt 1.900 Mitarbeiter weltweit und ist in 51 Ländern tätig. Von April 2016 bis März 2017 wurden 32 Millionen Tax Free Shopping- und 21,5 Millionen Dynamic Currency Conversion-Transaktionen mit Global Blue abgewickelt. Diese Transaktionen entsprachen einem Gesamtumsatz von 20,5 Mrd. € in den Geschäften. Darüber hinaus unterstützt Global Blue seine Einzelhandelspartner durch Verteilung von mehr als 7,6 Millionen SHOP Magazinen und Karten sowie der Bereitstellung vielfältiger Online-Inhalte, um die mehr als 30 Millionen Globe Shopper pro Jahr zu erreichen und zu treuen Kunden zu machen.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.globalblue.com/corporate/

Firmenkontakt
Siccma Media GmbH
Anne-Christin Giesen
Goltsteinstrasse 87
50968 Köln
022134803830
giesen@siccmamedia.de
http://www.siccmamedia.de

Pressekontakt
Siccma Media GmbH
Annette Gauger
Goltsteinstrasse 87
50968 Köln
022134803830
gauger@siccmamedia.de
http://www.siccmamedia.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Einladung zur Ausstellung „GUAD 1“ von Kunstphotograph Bernd Sannwald

Einladung zur Ausstellung "GUAD 1" von Kunstphotograph Bernd Sannwald

(Mynewsdesk) Vom 2. Mai bis zum 3. Juni 2018 findet im Altstadtsaal im VR-Bank Haus in Landsberg a. Lech eine Ausstellung des Münchner Kunstphotographen Bernd Sannwald statt. Die großformatigen Photographien aus der Serie „Gegenstand und Abstraktion“ zeigen geheimnisvolle, architekturale Strukturen, losgelöst vom Ganzen. Erstmals präsentiert Sannwald auch „Doublés“, eine Photoserie, die er Mitte 2017 kreiert hat. Durch axiale Spiegelung erreicht er eine noch größere Entfremdung von der Wirklichkeit und eine verblüffende Tiefenwirkung. Die Ausstellungseröffnung findet am Donnerstag, den 3. Mai 2018 um 19.00 Uhr statt. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Gegenstand und Abstraktion
Die Werke der Photoserie „Gegenstand und Abstraktion“ zeichnen sich durch ihren klassisch-zeitlosen Stil aus. Bernd Sannwald rückt die Ästhetik der Architektur in den Vordergrund, die Funktionalität bleibt im Hintergrund. Mit dieser kompromisslosen, aus dem realen Vorbild herausgelösten Darstellung bewegt er sich ganz in der Tradition von Albert Renger-Patzsch. „Wenn wir eine architekturale Struktur erkennen, uns in ihr bewegen, so lässt uns Sannwald sie als eigenständige Form wahrnehmen, die aber dann eine erstaunliche Metamorphose erfährt“, beschreibt Frau Dr. Rollmann-Boretty seinen Stil.

Doublés – axiale Spiegelung
Mitte 2017 hat Bernd Sannwald die Serie „Doublés“ kreiert, die er im Altstadtsaal zu ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert. Durch eine axiale Spiegelung entstehen Photographien mit außergewöhnlicher Tiefenwirkung und Verfremdung. Zweckformen der Architektur erscheinen in ihrer absoluten Schönheit und in einem neuen, ungewöhnlichen Blickwinkel. „Damit gelingt dem Künstler eine zusätzliche Qualität, nämlich die assoziative Anknüpfung an organische Formen“, meint Dr. Rollmann-Boretty.

Die Photoausstellung ist zu sehen vom 2. Mai bis 3. Juni 2018 im Altstadtsaal der VR-Bank, Ludwigstr. 162-164, 86899 Landsberg, Montag bis Samstag von 11 bis 18 Uhr. Nähere Informationen zu Bernd Sannwald gibt es unter www.berndsannwald.photography.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Bernd Sannwald Photography

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/jzsl8s

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/einladung-zur-ausstellung-guad-1-von-kunstphotograph-bernd-sannwald-22739

Kunstfotograf Bernd Sannwald

Die Fotografie begleitet Bernd Sannwald seit früher Jugend. Nachdem die Kunst während des Biologie- und Medizinstudiums und dem Aufbau seiner Praxis für Psychotherapie etwas in den Hintergrund treten musste, widmet er sich seit einigen Jahren wieder intensiv dieser Leidenschaft. 

2011 richtete er sich in München Pullach ein Fotostudio ein und trat dem „Künstlerkreis Münchner Süden“ bei. Gemeinsam veranstalten die mehr als 20 Künstler einmal pro Jahr eine große Ausstellung, in der neue Arbeiten gezeigt werden. Damit lassen sie die Tradition der Künstlerkolonie Solln wieder aufleben. Im Rahmen der Herbstausstellung 2014 wurde Bernd Sannwald mit dem Publikumspreis ausgezeichnet.

Seine Bilder zeigen rätselhafte Darstellungen von Alltäglichem, geheimnisvolle Strukturen und Formen, die sich oft erst nach dem zweiten oder dritten Blick enthüllen. Dinge, die sonst unbeachtet geblieben wären, rücken plötzlich in den Vordergrund. Bernd Sannwald kreiert mit Licht Gemälde, hält geheimnisvolle Abbildungen seiner Wahrnehmung fest, nur einen Ausschnitt, eine besondere Perspektive, einen Licht-, Schattenwurf oder eine Spiegelung.

Firmenkontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://www.themenportal.de/wohnen-bauen/einladung-zur-ausstellung-guad-1-von-kunstphotograph-bernd-sannwald-22739

Pressekontakt
Mynewsdesk
Mynewsdesk Client Services
Ritterstraße 12-14
10969 Berlin

press-de@mynewsdesk.com
http://shortpr.com/jzsl8s

Elektronik Medien Kommunikation

ULTRASONE auf der High End 2018 erleben: Edle Kopfhörer-Highlights inklusive Edition 15 und Edition 8 EX; große Verlosung für Besucher

ULTRASONE auf der High End 2018 erleben: Edle Kopfhörer-Highlights inklusive Edition 15 und Edition 8 EX; große Verlosung für Besucher

Ultrasone wird auch in diesem Jahr auf der High End vertreten sein

Wielenbach, 10.4.2018 – Auf der renommierten Münchner HiFi-Fachmesse High End 2018 vom 10. bis zum 13. Mai präsentiert sich die bayerische Kopfhörermanufaktur Ultrasone mit audiophilen Highlights. An je zwei Hörstationen stehen die Edition 15 und die Edition 8 EX im Rampenlicht. Messebesucher können aber auch zahlreiche weitere Modelle selbst ausprobieren: die PROi Serie für professionelle Nutzer, alle Signature und Editions-Modelle, Performance 820, 840 und 880 sowie den Reisekopfhörer Go und den kompakten Kopfhörer-DAC NAOS. Zudem haben Besucher die Chance, am ULTRASONE Stand T04/U03 in Halle 4 einen NAOS oder einen Performance 820 zu gewinnen.

Offenen Referenzkopfhörer Edition 15 selbst probehören
Ein ULTRASONE Produkt-Highlight auf der High End ist der offene Referenzkopfhörer Edition 15. An zwei Hörstationen können sich Messebesucher selbst von der transparenten und präzisen Musikdarstellung der neu entwickelten GTC Treiber überzeugen. Die S-LogicEX® Technologie sorgt zudem für ein außergewöhnlich authentisches Stereobild und eine besonders klare Tiefenstaffelung. Der in der ULTRASONE Manufaktur in aufwendiger Handarbeit gefertigte Kopfhörer ist dank hochwertiger Materialien wie dem Holz der amerikanischen Kirsche auch optisch und haptisch ein Meisterwerk.

Geschlossener Midsize-Kopfhörer Edition 8 EX an zwei Hörstationen
Als Neuauflage der legendären Edition 8 tritt die Edition 8 EX ein großes Erbe an. Als geschlossener Midsize-Kopfhörer lässt sie sich sowohl zu Hause an erlesenen High-End HiFi-Komponenten als auch unterwegs an Smartphones, Tablets oder High-Res-Playern nutzen. Den überragenden Klang der mit S-Logic EX und symmetrischer Signalführung ausgestatten Edition 8 EX können Besucher der High End 2018 an zwei Hörstationen selbst erleben.

Edition M Plus Black Pearl: Ausgezeichneter Mobilkopfhörer
Ebenfalls auf der High End 2018 vertreten: Der ohrumschließende High-End-Reisekopfhörer Edition M Plus Black Pearl, frisch ausgezeichnet mit dem Award „Goldenes Ohr 2018“. Er ist der perfekte Spielpartner für High-Res-Mobilplayer, Smartphones, Tablets und Notebooks. Neben exzellentem Klang mit einzigartiger räumlicher Darstellung dank S-Logic® Plus Technologie besticht er mit seinem edlen BLACK PEARL Design in hochglänzender Rutheniumoptik.

Großes Line-Up an Kopfhörern für jeden Einsatzzweck
Natürlich hat ULTRASONE auf der High End 2018 noch viele weitere Kopfhörer-Highlights im Gepäck. So können sich audiophile Messebesucher auf alle Modelle der Edition und Signature Reihen freuen. Die PROi Serie begeistert professionelle Anwender und Musikliebhaber gleichermaßen. Auch die Performance Kopfhörer 820, 840 und 880 sind vertreten. Mit dem ultrakompakten Kopfhörer-DAC NAOS präsentiert ULTRASONE zudem das perfekte Zubehör, um auch von Smartphone, Tablet oder anderen Mobilgeräten perfekten, hochaufgelösten Klang zu genießen.

ULTRASONE besuchen und bei Verlosung gewinnen
Neben den zahlreichen Kopfhörer-Highlights gibt es noch einen weiteren guten Grund, auf der High End bei ULTRASONE vorbei zu schauen: Mit etwas Glück können Besucher bei einer großen Verlosung einen von zwei NAOS oder einen von drei Performance 820 Kopfhörern (1x Rot, 1x Weiß, 1x Schwarz) gewinnen. ULTRASONE ist zu finden an Stand T04/U03 in Halle 4. Die High End 2018 findet vom 10. bis zum 13. Mai im MOC München statt.

Als einer der führenden Entwickler und Hersteller von Kopfhörern hat sich die Ultrasone AG seit ihrer Gründung im Jahr 1991 einen guten Namen bei audiophilen Hörern auf der ganzen Welt gemacht. Ultrasone-Kopfhörer sind im Pro-Audio-Bereich bei angesagten DJs und in renommierten Tonstudios genauso zu finden wie bei HiFi-Liebhabern in über 50 Ländern. Einen exzellenten Ruf genießen zudem die exklusiven Manufaktur-Modelle, die hierzulande in Handarbeit hergestellt werden. Seit einigen Jahren kommen auch MP3-Player- und Smartphone-Besitzer in den Klanggenuss von portablen Kopfhörern in Ultrasone-Qualität. Das Unternehmen vom Starnberger See hält mehr als 60 Patente; eine Besonderheit der Ultrasone-Modelle ist die patentierte S-Logic-Technologie, die über eine dezentrale Anordnung der Schallwandler für einen räumlichen wie natürlichen Klang sorgt und gleichzeitig das Gehör schont. Die 1997 entwickelte ULE-Abschirmung ist ein weiterer Meilenstein der Ultrasone-Historie, die die elektromagnetische Strahlenbelastung des Kopfes bei der Nutzung eines Kopfhörers um bis zu 98 Prozent reduziert.

Firmenkontakt
Ultrasone AG
Dragana Zirkel
Gut Raucherberg 3
82407 Wielenbach
0881/901150-55
d.zirkel@ultrasone.com
http://www.ultrasone.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
+49 (0) 911 – 310 910-0
+49 (0) 911 – 310 910-99
ultrasone@rtfm-pr.de
http://pressecenter.rtfm-pr.de

Kunst Kultur Gastronomie

Megastar Tarkan begeistert Berlin – Deutschlandtour durch sieben Städte

Musikplattform fizy setzt Kooperation mit Tarkan und Album „10“ in Deutschland fort

Megastar Tarkan begeistert Berlin - Deutschlandtour durch sieben Städte

Tarkan, Konzert Berlin 2018

Die populäre digitale Musikplattform fizy und der türkische Megastar Tarkan setzen ihre Kooperation mit einer Deutschlandtour durch sieben Städte fort. Im Rahmen der „Tarkan fizy Konzerte“ fand gestern in Berlin das Auftaktkonzert statt, zu dem tausende Fans kamen, um mit ihm und zu seiner Musik zur feiern. Tarkan begeisterte das Publikum mit Hits aus dem neuen Album „10“ und seiner mitreißenden Bühnenshow.

Beim Auftakt der „Tarkan fizy Konzerte“ Deutschlandtour in Berlin lieferte Tarkan tausenden Fans wieder einmal unvergessliche Stunden. Mit Klassikern wie Simarik und Hits aus seinem aktuellen Album „10“, darunter Yolla, Cay Simit und Hodri Meydan, sorgte Tarkan durch den gesamten Abend für volle Begeisterung. Seine Songs und grandiose Bühnenshow brachten sein Publikum routiniert zum tanzen, träumen und staunen. Nach Einlass stürmten Fans aus allen Altersgruppen die Max-Schmeling-Halle in Berlin Pankow, um sich die besten Plätze zu sichern und nah an ihrem Star zu sein. Tarkan setzte sein Publikum im Handumdrehen in Hochstimmung und erhielt dafür die volle Anerkennung seiner Fans. Für besondere Begeisterung sorgten neben seinen Tophits ebenso aktuelle Songs aus dem neuen Album „10“, das nach sieben Jahren Auszeit im Juni 2017 veröffentlicht wurde.

Nutzer der fizy App haben darüber hinaus noch die Gelegenheit, über die begleitende Social Media-Kampagne Tickets für die Tarkan Deutschlandtour zu gewinnen und dabei den Megastar persönlich zu treffen.

Tarkan wird von Ende März bis Ende April 2018 sechs weitere Konzerte in Deutschland geben. Zu den Stationen gehören Stuttgart, Frankfurt, Düsseldorf, München und Hamburg.

fizy Konzertkalender – Tarkan in Deutschland:

– 31. März 2018, Samstag / Schleyer Halle Stuttgart
– 01. April 2018, Sonntag / Frankfurt – Jahrhunderthalle
– 07. April 2018, Samstag / Düsseldorf – Mitsubishi Electric Halle
– 08. April 2018, Sonntag / Düsseldorf – Mitsubishi Electric Halle
– 14. April 2018, Samstag / München – Zenith Halle
– 29. April 2018, Sonntag / Hamburg – Barclaycard Arena

.

Kontakt
modus factum / Agentur
Sacit Dizman
Ferdinandstr. 29-33
20095 Hamburg
+49 40 696309879
dizman@modusfactum.com
http://www.modusfactum.com

Immobilien Bauen Garten

PR-Agentur PR4YOU auf der EXPO REAL 2018 in München

Die Berliner PR-Agentur PR4YOU (www.pr4you.de) betreut ihre Kunden aus dem Bereich Immobilienwirtschaft vom 08. Oktober bis 10. Oktober auf der EXPO REAL 2018 in München.

PR-Agentur PR4YOU auf der EXPO REAL 2018 in München

Logo PR4YOU

Die Berliner PR-Agentur PR4YOU ( www.pr4you.de) betreut ihre Kunden aus dem Bereich Immobilienwirtschaft auf der EXPO REAL 2018 in München, der internationalen Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen.

Die Teilnahme an einer Messe ist für viele Unternehmen ein wichtiges Marketinginstrument. Doch oft verlangt ein solcher Auftritt viel Arbeit und Ressourcen, sodass für die Messekommunikation keine Zeit mehr bleibt. Hier kommen die Profis der PR-Agentur PR4YOU ins Spiel.

Heutzutage gibt es für jede Branche große und wichtige Kongresse, Tagungen sowie Fach- und Publikumsmessen. Laut der Jahresbilanz 2015 des Messeverbandes stellten rund 173.000 Unternehmen auf einer der 164 überregionalen Messen in Deutschland aus. Dabei lag die Anzahl der Besucher überregionaler Messen bei 9,77 Millionen. Messeauftritte sind sowohl für die Fach- als auch für die Publikumsbranche gleichermaßen wichtig.

+++ Messeauftritte als wichtige Kommunikationsmaßnahme für Unternehmen +++

Trotz zunehmender Digitalisierung sind Messeauftritte nach wie vor eines der wichtigsten PR- und Marketinginstrumente zur zielgerechten und nachhaltigen Kundenansprache, Imagebildung und Marktpositionierung. Doch die Vorbereitung, Organisation und Nachbereitung eines solchen Auftritts birgt meist viel Arbeit und bindet Ressourcen. Oftmals wird dabei der Punkt der professionellen Kommunikation des Messeauftritts vergessen.

Die Berliner PR-Agentur PR4YOU ist Spezialist in Sachen Kommunikation und nimmt Unternehmen diese Arbeit ab. Vom Verfassen einer Pressemitteilung zur Ankündigung des Messeauftritts, bis zu Fachartikeln zur Vorstellung der Neuheiten unterstützt das Team der PR-Agentur PR4YOU ihre Kunden in allen Bereichen der Kommunikation rund um den Messeauftritt. Das Leistungsportfolio der PR-Agentur PR4YOU kann ganz auf die individuellen Wünsche und Bedürfnisse der Kunden abgestimmt werden. Sollen gezielt Pressevertreter zur Messe eingeladen werden, ist eine Betreuung vor Ort gewünscht oder soll der Messeauftritt durch den Einsatz eines prominenten Testimonials unterstützt werden – für alles bietet die PR-Agentur PR4YOU die passende Lösung. So können sich die Unternehmen voll und ganz auf das Networking sowie die Kundenakquise und -bindung konzentrieren.

+++ Messe-PR als wirksame PR-Strategie +++

Messeauftritte sind meist sehr kostenintensiv. Laut statista (Statistikportal) lag 2016 das durchschnittlich realisierte Messebudget pro Unternehmen in Deutschland bei knapp 300.000 Euro. Da reicht es nicht, sich lediglich auf eine optimale Standgestaltung zu fokussieren. Ein wichtiger und nicht zu unterschätzender Aspekt ist die professionelle Presse- und Öffentlichkeitsarbeit vor, während und nach der Messe.

Wer eine breite und nachhaltige Wirkung einer Messebeteiligung erzielen will, der sollte frühzeitig erfahrene PR-Fachleute mit ins Boot holen. Die PR-Agentur PR4YOU setzt in Einklang mit dem unternehmerischen Verständnis und den definierten Zielen die optimal auf das Unternehmen zugeschnittene Kommunikations- und PR-Strategie für den gelungenen Messeauftritt um. Dabei wird ein breit gefächertes Spektrum an Möglichkeiten von Presse- und Öffentlichkeitsarbeit individuell für den Kunden entwickelt. So kann beispielweise die rechtzeitige Einbindung von Journalisten und Redakteuren gewährleistet werden. Ankündigungen, Einladungen sowie Presseartikel, Pressemappen, Pressekonferenzen, Kundenevents oder Medien-Kooperationen können so rechtzeitig geplant und effektiv durchgeführt werden. Eine individuelle Medienbetreuung während der Messe und eine gezielte Nachberichterstattung runden eine wirksame Presse- und Öffentlichkeitsarbeit hinsichtlich einer Messeteilnahme ab.

+++ PR-Agentur PR4YOU +++

Die 2001 gegründete inhabergeführte Full-Service PR-Agentur PR4YOU aus Berlin kümmert sich um die gesamte Messebetreuung, ganz nach den Bedürfnissen und Wünschen jedes einzelnen Kunden und behält dabei stets den Überblick. Sie ist zuverlässiger und kompetenter Partner für jeden erfolgreichen Messeauftritt.

Weitere Informationen:

PR-Agentur PR4YOU: Agentur für PR, Events & Social Media

Web: https://www.pr4you.de

Facebook: https://www.facebook.com/PR4YOU

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
559 Wörter, 4.381 Zeichen mit Leerzeichen

Über die PR-Agentur PR4YOU

Die in Berlin ansässige PR-Agentur PR4YOU ist eine Full Service Agentur für PR, Events und Social Media. PR4YOU betreut seit 2001 Unternehmen, Institutionen und Personen national und international in den Bereichen PR, Kommunikation, Werbung und Events.

Das Team um den geprüften PR-Berater (DAPR) Holger Ballwanz besteht aus Public Relations Experten (PR-Berater & PR-Redakteure, Social Media Manager & Social Media Redakteure, Mediaberater & Mediaplaner, Grafiker & Mediendesigner, Eventmanager sowie Fotografen) mit umfassender Berufspraxis in Public Relations, Journalismus, Marketing, Social Media, Mediaplanung, Werbung und Eventmanagement.

Weitere Informationen:

http://www.pr4you.de

Über die Eventagentur EVENTS4YOU

Die Eventagentur EVENTS4YOU ist ein Geschäftsbereich der PR-Agentur PR4YOU. Sie organisiert als Full Service Agentur Events und Veranstaltungen wie Red Carpet Events, Premieren, Firmenevents, Eröffnungen, Galas, Fashion Shows, Messen, Tagungen, Kongresse, Betriebsfeiern, Konzerte, Festivals, Roadshows, VIP-Events, Produktpräsentationen, Presse-Events, Pressekonferenzen oder Presseveranstaltungen. Spezielles der Eventagentur EVENTS4YOU: Vermittlung von Prominenten für Veranstaltungen.

Weitere Informationen:

http://www.events4you.de

Firmenkontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Marko Homann
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
m.homann@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Mode Trends Lifestyle

Moda Made in Italy steht in den Startlöchern

Die 50. Internationale Schuhmesse kommt vom 25. bis 27. März nach München

Moda Made in Italy steht in den Startlöchern

Schuhmesse

Zum 50. Mal öffnet einer der größten internationalen Schuhmessen der Welt ihre Tore. Die Moda Made in Italy wird von der Assocalzaturifici, der nationale Verband, welcher die industriellen Schuhmacher in Italien vertritt veranstaltet.

Der Verband hat rund 600 Mitgliedsunternehmen und repräsentiert die Hersteller italienischer Schuhe. Die gesamte italienische Schuhindustrie erwirtschaftet einen Jahresumsatz von über 14 Milliarden Euro und beschäftigt rund 77.000 Menschen. Der Export beträgt ca. 85% ihrer Produktion.

Nach der 85. MICAM, der wichtigsten internationalen Schuhmesse der Welt, welche am 14. Februar in Mailand die Tore schloss, zieht der Verband Assocalzaturifici für die Moda Made in Italy weiter nach München um dort das beste was das italienische Schuhhandwerk zu bieten hat zu präsentieren.

Die Moda Made in Italy ist eine Schlüsselveranstaltung für die deutsche Schuhindustrie, welche im MOC – Munich Order Zentrum vom 25. bis 27. März. 2018 ausgetragen wird. Die Veranstaltung, die dieses Jahr zum 50. Mal stattfindet, bringt 200 italienische und europäische Schuhmarken/Hersteller zusammen, um das Beste aus der Herbst / Winter 2018/2019 Kollektionen zu präsentieren.

„Deutschland ist einer der wichtigsten Märkte für die italienische Schuhindustrie. In den ersten elf Monaten des Jahres 2017 exportierte Italien 32 Millionen Paar Schuhe im Wert von mehr als 935 Millionen Euro nach Deutschland, welches eine Steigerung von ca. 3% zum Vorjahr ausmachte.“ So der CEO von Shoe Catalogs aus dem b2c Network den wir zur Messe befragten.

„Nach der MICAM werden wir natürlich auch in München vertreten sein um unsere Katalog Website bei den Herstellern vorzustellen. Das Vorabziel für Ende 2018 welches wir uns für die Veröffentlichung von Shoe Catalogs gesetzt hatten werden wir nach jetzigem Stand auch einhalten.“

Schuh Kataloge und das internationale Pendant Shoe Catalogs sind zwei neue Projekte aus dem b2c Network und werden Ende des Jahres mit den ersten Katalogen online gehen. Auf den Plattformen geht es darum die Brücke zwischen Herstellern und Endverbrauchern zu schlagen. Und nicht nur das. Weiterhin versucht das b2c Network den Einzelhandel verstärkt zu unterstützen indem nur Fachgeschäfte auf der Plattform werben dürfen.

Ein ganz großes Anliegen ist den Machern der Umweltschutz und die Papiervergeudung wie uns erklärt wird: „Wir aus dem b2c-Network versuchen natürlich mit unseren Katalog Webseiten einen Beitrag zu leisten. Nicht umsonst lautet einer der Slogans: save paper = save trees = save planet. Denn 2,6kg frisches Holz ergeben 1,1kg Papier. Deswegen sind wir bei vielen Ausstellungen persönlich vor Ort um für unsere Katalog Webseiten bei dem alle Hersteller kostenlos mitmachen können zu werben.“

Eine weitere Neuerung wie wir lesen, ist das für die fünfzigste Ausgabe der Messe, die Partnerschaft zwischen Moda Made in Italy und der Käufergruppe ANWR (die am 26. März ausstellt), die die Schlüsselrolle von Assocalzaturifici bei der Geschäftsvernetzung für den Handel in Deutschland unterstreicht .

Messe Termin Moda Made in Italy:
25.03.2018 – 27.03.2018
MOC Veranstaltungscenter
Lilienthalallee 40
80939 München

Die Presse Agentur Zedda ist seit 2008 eine unabhängige, Inhabergeführte Presseagentur für Öffentlichkeitsarbeit und Markenkommunikation mit internationalem Hintergrund.

Langjährige Erfahrung als freier Journalist, „Ghostwriter“, als Pressesprecher, Marketingleiter und PR-Berater für Führungskräfte und Vorstände.

Kompetent und fundiert schreiben wir für verschiedene Zielgruppen.

Als PR + Presseagentur nutzen wir die angesagten Themencluster Luxus, Kunst, Mode, Beauty, Travel etc. für unkonventionelle Pressetermine, Fotocalls, Events, Modenschauen, Ausstellungen, Produktpräsentationen, Pressereisen oder Promis und besetzen damit das gesamte moderne PR Portfolio – für viele gute Clippings. Wir arbeiten im Westen: in Dortmund inmitten einer großen Metropolregion mit 18 Millionen Menschen.

Wir bieten kreative Lösungen für Kunden auf der ganzen Welt und produzieren Gesprächsstoff, der Menschen bewegt.

Kontakt
Agentur Michele Zedda
Michele Zedda
In der Heide 22
44267 Dortmund
023043390933
info@8seconds.eu
http://www.8seconds.eu

Kunst Kultur Gastronomie

UDI auf der Green World Tour München

Wenn es um Nachhaltigkeit geht, um bewusstes Konsumieren, sinnbringende Lebensstile und gesunde Ernährung, dann darf das Thema grünes Geld nicht fehlen.

UDI auf der Green World Tour München

(NL/1566119599) Veranstaltungshinweis:
Green World Tour München
Freitag, 6.4. von 11:00 bis 19:00 Uhr
Samstag, 7.4. von 10:00 bis 18:00 Uhr
Reithalle München, Heßstr. 132, 80797 München

Im letzten Jahrzehnt hat sich in Sachen Nachhaltigkeit viel getan. Längst ist ein Umdenken in der Gesellschaft angekommen, auch wenn wir noch lange nicht von einer nachhaltig denkenden und nachhaltig handelnden Gesellschaft sprechen können. Gesund, fair, sozial und nachhaltig leben und arbeiten, das ist es, was sich Verbraucher heute wünschen. Bewusstes Konsumieren, umweltbedachte Konzepte und Projekte, die überzeugen, und gesunde Ernährung stehen im Vordergrund. Viele übernehmen bereits heute ganz selbstverständlich gesellschaftliche Verantwortung und realisieren einen nachhaltigen Lebensstil für sich und ihre Familien. Die Green World Tour Messen haben es sich zum Ziel gesetzt, dass diese neue Lebensart nicht nur ein Trend bleibt. Sie bringen nachhaltige Produkte, Technologien, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle in die Mitte der Gesellschaft und schließen Informationslücken.

Auf den jeweils zweitägigen regionalen Messe-Events sind Privatpersonen und Gewerbetreibende eingeladen, sich rund um das Thema Nachhaltigkeit zu informieren. Schwerpunkte sind Lifestyle & Konsum, Mobilität & Logistik, Bauen & Sanieren, Geldanlagen & Versicherungen, Studium & Karriere sowie Gewerbe & Wissenschaft. Im Rahmen des Vortragsprogramms können sich die Besucher zu neuesten technologischen Entwicklungen, innovativen Konsumalternativen und auch zur gesellschaftlichen Diskussion informieren. Das ist umso wichtiger, wenn man bedenkt, dass sich die Menschen, die Wirtschaft und auch die Wissenschaft längst mehr und mehr mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzen, meint UDI-Geschäftsführer Georg Hetz, der mit seinem Unternehmen zu den Pionieren im Bereich grünes Geld und erneuerbare Energien zählt.

Das Unternehmen ist zum ersten Mal mit von der Partie. Als Investor realisiert die UDI seit rund 20 Jahren Projekte mit hohen ökologischen und ethischen Ansprüchen und es geht immer um die Frage: Wie kann man heute mit seinem Ersparten nicht nur Zinsen erwirtschaften, sondern auch der Umwelt etwas Gutes tun? Es sind die privaten Anleger, die die Energiewende erst ermöglicht haben und weiter ermöglichen werden. Durch grüne Investments wird viel bewegt. Da sie längst auch lukrativ sind, machen sie dem Anleger nicht nur ein gutes Gewissen, sie erwirtschaften auch nennenswerte Renditen. Um ökonomisch und ökologisch mit Sinn sein Geld anzulegen, favorisieren wir Sachwertanlagen. Natürlich muss man sich damit intensiv beschäftigen, um für sich die richtige Anlageentscheidung zu treffen. Aber es lohnt sich, so Georg Hetz weiter.

Vorträge zum Thema Grünes Geld

Der geprüfte Finanzanlagenfachmann Michael Ellinger hält am Freitag um 12:30 Uhr (Saal 2) einen Vortrag zum Thema: Keine Kohle für die Kohle. Grünes Geld saubere Rendite. Am Samstag referiert er um 14:30 Uhr (Saal 2) über: Green Buildings mehr als eine Geldanlage!

Die UDI-Gruppe aus Nürnberg

Dem Einsatz der 62 Mitarbeiter des UDI-Teams und der Qualität der Beteiligungsangebote vertrauen bereits rund 17.000 Anleger. So konnte die UDI-Gruppe bis heute den Bau von 383 Windkraftanlagen, 46 Biogasanlagen und 80 Solarprojekten sowie einer grünen Immobilie realisieren. Mit dem jährlich erzeugten Ökostrom aus den Projekten können schon über 1,8 Millionen Menschen mit sauberer Energie versorgt werden. Der Umwelt bleiben dadurch rechnerisch jedes Jahr rund 1,6 Millionen Tonnen Kohlendioxid erspart.
Kleine, grüne Überraschungen erwarten die ersten Besucher am Stand der UDI. Weitere Infos dazu unter: https://www.udi.de/veranstaltungen/veranstaltungen-mit-udi/
*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Kurzportrait der UDI-Gruppe

1998 gegründet, gehört UDI schon seit vielen Jahren zu Deutschlands Marktführern im Bereich ökologischer Kapitalanlagen. Geschäftsführer Georg Hetz ist ausgebildeter Banker und blickt auf langjährige Erfahrungen in Consulting, Marketing und Vertrieb zurück.

Dem Wissen der 62 Mitarbeiter des UDI-Teams und der Qualität der Beteiligungsangebote vertrauen bereits rund 17.000 Anleger. UDI unterhält keinen teuren Außendienst, sondern betreut die Kunden bundesweit im Direktvertrieb schnell und effektiv. Das bis dato vermittelte Eigenkapital von über 507 Mio. Euro ermöglichte zusammen mit dem Fremdkapital den Bau von 383 Windkraftanlagen, 46 Biogasanlagen sowie 80 Solarprojekten und einer grünen Immobilie. Mit dem jährlich erzeugten Ökostrom können schon über 1,8 Millionen Menschen mit umweltfreundlicher Energie versorgt werden. Der Umwelt werden dadurch rechnerisch jedes Jahr rund 1,6 Millionen Tonnen Kohlendioxid erspart.

Seit der Gründung der UDI-Gruppe hat sie sich vom Vertrieb für die Einwerbung von Eigenkapital für Windparks zu einer renommierten Anbieterin für Windkraft-, Solar- und Biogaskraftwerke entwickelt. Von der Projektentwicklung und Konzeption über die Vermittlung von ökologischen Geldanlagen an Privatinvestoren, verfügt die UDI über langjährige Erfahrung und Kompetenz. Auch auf dem Gebiet der Festzinsanlagen ist die Gruppe seit mehreren Jahren erfolgreich tätig. Die ab 2007 bis heute emittierten verzinslichen Vermögensanlagen waren bei den Kunden stets begehrt.

Firmenkontakt
FutureConcepts
Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg
49 (0) 171/ 501 843 8
info@futureconcepts.de
http://

Pressekontakt
FutureConcepts
Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg
49 (0) 171/ 501 843 8
info@futureconcepts.de
http://www.futureconcepts.de

Familie Kinder Zuhause

Sodexo baut Kita-Trägerschaft in Deutschland aus

Sodexo eröffnet Kindertagesstätte in München – frühkindliche Förderung im Fokus

Sodexo baut Kita-Trägerschaft in Deutschland aus

(NL/7276314784) Der Multi-Dienstleister Sodexo eröffnet seine zweite Kita in Deutschland. In der neuen Kinderkrippe Kids Attitude am Edinburghplatz im Münchener Stadtteil Riem finden 36 Kinder Geborgenheit und kreativen Raum zum Spielen, Forschen und Entdecken.

Rüsselsheim, 19.03.2018 In der zurückliegenden Woche feierten Kinder, Eltern, Erzieher und Vertreter der Stadt München gemeinsam die Einweihung der neuen Kinderkrippe Kids Attitude am Edinburghplatz im Stadtteil Riem. Sodexo übernahm nach gewonnener Ausschreibung die Trägerschaft der Einrichtung und betreut in dem neu errichteten Gebäude seit September letzten Jahres mit 12 Mitarbeitern Kinder im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren. Die Kita bietet Platz für 36 Kinder und ist an den Wochentagen von 7 bis 17 Uhr geöffnet.

Die Leiterin für die Kindertageseinrichtungen im Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München, Frau Dr. Susanne Herrmann, überbrachte die Grüße von Oberbürgermeister Dieter Reiter sowie der erkrankten Stadträtin Gabriele Neff. Anschließend zelebrierte Frau Dr. Herrmann zusammen mit Erzieherinnen und der Geschäftsführerin von Sodexo sowie zwei Kindern die symbolische Eröffnung der Einrichtung mit der feierlichen Trennung des Bandes. Gäste konnten im Anschluss die Räumlichkeiten besichtigen und sich bei einer Kostprobe aus der Kita-eigenen Küche, in der für die Kinder täglich frisch gekocht wird, über das pädagogische Konzept informieren.

Wir freuen uns sehr, dass uns Sodexo mit der Kinderkrippe Kids Attitude am Edingburghplatz beim Ausbau der Betreuungskapazitäten in München unterstützt. Eine qualitativ anspruchsvolle und hochwertige Kindertagesbetreuung ist für unsere stark wachsende Stadt von größter Wichtigkeit. In einem sehr aufwendigen Trägerschaftsauswahlverfahren hat sich München für das Kids Attitude Konzept von Sodexo entschieden. Die Kids-Attitude-Kinderkrippe ist eine wichtige Unterstützung für Familien bei der Bewältigung des Alltags, unterstrich Frau Dr. Susanne Herrmann, Leiterin für die Kindertageseinrichtungen im Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München.

Mit Sodexo holt sich die Stadt München einen international erfahrenen Partner in Sachen Kinderbetreuung an Bord, der sich seit 2005 auf die Erziehung und Bildung von Kindern zwischen 0 und 3 Jahren spezialisiert hat. Das Unternehmen leitet in Frankreich und Luxemburg bereits 160 Einrichtungen und betreut etwa 7.500 Kinder. In München überzeugte Sodexo in der Ausschreibung mit einem außergewöhnlichen Gesamtkonzept, das von der Raumgestaltung über den pädagogischen Ansatz bis hin zur Direktverpflegung reicht und sicherte sich so den Zuschlag für die Trägerschaft.
Mit seiner umfassenden Erfahrung in der Planung, im Aufbau und in der Leitung von Kindertagesstätten unterstützt Sodexo nun auch Unternehmen und Kommunen in Deutschland beim Ausbau und der Bereitstellung qualitativ hochwertiger Kinderbetreuungsangebote, die sich mit dem Alltag berufstätiger Eltern vereinbaren lassen und auf ihre Bedürfnisse und Ansprüche zugeschnitten sind.

Der Betrieb unserer Krippe ist bereits vor einem halben Jahr gestartet und hat sich erfreulich entwickelt. Die gute Partnerschaft zwischen unseren Pädagogen, den Kindern und ihren Eltern liegt uns sehr am Herzen. Wir spüren, dass wir hier mit unserem Wissen und unseren langjährigen Erfahrungen aus den Sodexo-Kitas in Europa positive Impulse in die tägliche Arbeit vor Ort einbringen können. Zu den Schwerpunkten von Kids Attitude gehören Sprache, Ernährung, das Erleben der Natur und die interkulturelle Erziehung. Für Kinder aus 14 Nationalitäten haben wir einen Ort der Liebe und des Vertrauens geschaffen, an dem sie zu neugierigen und offenen jungen Menschen heranwachsen können, betonte Delphine Stahl, die Leiterin der Münchner Kita.

Die Kinderkrippe in der Messestadt-West befindet sich in einem neu gebauten Wohnhaus. Das Raumkonzept wurde in Zusammenarbeit mit Pädagogen und Innenarchitekten entwickelt und sorgt mit tageslichtdurchfluteten Gruppenräumen, gemütlichen Ruheinseln, viel Holz und fröhlichen Farben für ein Wohlgefühl wie zu Hause. Im Außenbereich können die Kinder ihren Bewegungs- und Entdeckungsdrang auf einem Abenteuerspielplatz ausleben und in einem angelegten Lern- und Gemüsegarten den Gang der Jahreszeiten beobachten und aktiv begleiten [SX190218NM].

Sodexo beschäftigt heute in der D|A|CH-Region rund 15.000 Mitarbeiter, die mit ihrer Servicementalität täglich knapp 500.000 Nutzer in über 2.000 Betrieben begeistern, darunter Wirtschaftsunternehmen, Behörden, Schulen, Kindergärten, Kliniken und Senioreneinrichtungen.

Von Pierre Bellon 1966 gegründet, ist Sodexo weltweit führend bei Services für mehr Lebensqualität, die eine wichtige Rolle für den Erfolg des Einzelnen und von Organisationen spielt. Dank einer einzigartigen Kombination aus On-site Services, Benefits and Rewards Services und Personal and Home Services stellt Sodexo täglich für 100 Mio. Menschen in 80 Ländern seine Dienste bereit. Aus dem Leistungsspektrum mit über 100 verschiedenen Angeboten stellt Sodexo auf Grundlage von mehr als 50 Jahren Erfahrung integrierte Kundenlösungen zusammen. Dieses Angebot umfasst etwa Empfangs-, Sicherheits-, Wartungs- und Reinigungsdienste, Catering, Facility Management, Restaurant- und Geschenkgutscheine sowie Tankpässe für Mitarbeiter, Unterstützungsleistungen in den eigenen vier Wänden und Concierge-Services. Der Erfolg und die Leistungsfähigkeit von Sodexo beruhen auf der Unabhängigkeit, dem nachhaltigen Geschäftsmodell und der Fähigkeit des Unternehmens, seine weltweit 427.000 Mitarbeiter kontinuierlich weiterzuentwickeln und an sich zu binden. Sodexo ist in den Indizes CAC 40 und DJSI enthalten.

KENNZAHLEN (per 31. August 2017)
Sodexo weltweit
20,7 Mrd. Euro Konzernumsatz
427.000 Mitarbeiter
Nr. 19 der größten Arbeitgeber weltweit
80 Länder
32.000 Standorte
100 Mio. Verbraucher jeden Tag
17 Mrd. Euro Marktkapitalisierung
(per 10. Januar 2018)

Sodexo in Deutschland
601 Mio. Euro Umsatz (On-site Services*)
11.200 Mitarbeiter (On-site Services*)
1,1 Mio. Verbraucher jeden Tag
10.300 Kunden (Benefits & Rewards)
713 Betriebe (On-site Services)
100.000 Einlösestellen (Benefits & Rewards)
* inkl. managed revenue

Firmenkontakt
Sodexo Services GmbH
George Wyrwoll
Eisenstr. 9
65428 Rüsselsheim
06142 1625-265
george.wyrwoll@sodexo.com
http://

Pressekontakt
Sodexo Services GmbH
George Wyrwoll
Eisenstr. 9
65428 Rüsselsheim
06142 1625-265
george.wyrwoll@sodexo.com
http://www.sodexo.de

Politik Recht Gesellschaft

Fahrverbot für Stinker – ausgedieselt und was nun?

Nach den Urteilen des Bundesverwaltungsgerichtes drohen Fahrverbote – Diesel-Fahrer in Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt, Aachen Stuttgart, Düsseldorf und München betroffen?

Fahrverbot für Stinker - ausgedieselt und was nun?

Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, Berlin

Betroffene Diesel-Fahrer müssen mit Park and Ride in die Stadt? Auswirkungen für die Shopping Städte: KÖ in Düsseldorf – Königsstraße in Stuttgart – Maximilianstraße in München – Frankfurter Zeil

Auch zwei Wochen nach den Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig zu der Möglichkeit von Fahrverboten in München und Stuttgart (AZ 7 C 26.16 und 7 C 30.17 vom 27.02.2018) hat sich der aufgewirbelte Rauch noch nicht verzogen. Die erfolgreiche Klägerin, die Deutsche Umwelthilfe e.V., kündigte auf ihrer Homepage an, zur Umsetzung der Urteile Anträge auf Wiederaufnahme in den Verfahren zu stellen, in denen es um Luftqualität in Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt geht. In Aachen solle es eine Verhandlung vor dem Verwaltungsgericht Anfang Juni geben, in München möglicherweise ebenfalls bald. Den in Leipzig unterlegenen Städten Düsseldorf und München habe man eine Frist bis Ende März 2018 gesetzt. Auch in Stuttgart ist Medienberichten zufolge gerichtlich ein Zwangsgeld angedroht, um eine von der Landesregierung versprochene Reduzierung der verkehrsbedingten Emissionen auf der Cannstatter Strasse umzusetzen.

EA 189 EU 5-Motor: Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen – Wertverlust durch Abschalteeinrichtung

Eine weitere Klage der Umwelthilfe vor dem Verwaltungsgericht Düsseldorf dagegen scheiterte. Begehrt wurde dort die Feststellung, dass die Betriebserlaubnis der betrügerischen Fahrzeuge der Marke VW mit dem berüchtigten EA 189 EU 5 – Motor erloschen ist. Dem folgten die rheinischen Richter nicht (AZ: 6 K 12341/17). Möglich bleibt aber weiterhin die Geltendmachung individueller Schadenersatzansprüche im Zusammenhang mit diesem Motor. Die Erfolgschancen dieser Verfahren sind uneinheitlich: während einige Gerichte diese Ansprüche zuerkennen, lehnen andere eine Täuschungshandlung oder einen Wertverlust durch die Abschalteinrichtung und den geringeren Wiederverkaufswert ab.

Ausgedieselt und nun? – Gute Chancen dank Widerrufsjoker

„Die gerichtlich einfacher durchzusetzende Möglichkeit, sich von dem Fahrzeug zu trennen, bleibt der sog. Widerrufsjoker beim darlehensfinanzierten Autokauf. Liegt ein sogenanntes Verbundgeschäft vor, was regelmäßig angenommen werden kann bei Finanzierungen konzerneigener Banken wie z.B. der VW Bank, kann das Darlehen noch nach Jahren widerrufen werden, wenn die Widerrufsbelehrung nicht den gesetzlichen Vorgaben entspricht. In der Folge muss der Bank das Fahrzeug übergeben werden und der Vertragszins für die Dauer der Darlehensgewährung bleibt bei der Bank. Tilgung und Anzahlung für das Auto bekommt der Betroffene zurück. Die Bank bekommt einen Ersatz für den eingetretenen Wertverlust. Umstritten ist aber noch, ob dieser Wertersatzanspruch auch für Darlehensverträge gilt, die nach dem 13.06.2014 abgeschlossen wurden“, berichtet Rechtsanwalt Christian-H. Röhlke, der sich seit Jahren mit verbundenen Finanzierungen beschäftigt.

Der erfahrene Rechtsanwalt weist darauf hin, dass die gesetzlichen Anforderungen an Widerrufsbelehrungen in den letzten zwei Dekaden mehrfach geändert wurden, dadurch immer unübersichtlicher. Die rechtssichere Gestaltung von Belehrungen durch den Anbieter ist vergleichbar wie mit einem Glücksspiel. Die Bundesregierung hat es geschafft, einer Musterwiderrufsbelehrung zu entwerfen, die nicht einmal dem Gesetz entsprach. Es wundert daher nicht, dass eine Vielzahl von Widerrufsbelehrungen angreifbar erscheint. Die Gerichte entscheiden allerdings uneinheitlich über den Widerrufsjoker.

Verbraucherfreundliche Urteile ergingen zuletzt in Berlin, Arnsberg und Ellwangen, erfolglos blieben Klagen dagegen in Braunschweig, Düsseldorf und Frankfurt am Main.

Betroffene Autofahrer benötigen zu erfolgreichen Geltendmachung von Ansprüchen eine fachkundige juristische Beratung . Für weitere Fragen und Informationen stehen Röhlke Rechtsanwälte gerne unter 030.715.206.71 und anwalt@kanzlei-roehlke.de zur Verfügung.

Röhlke Rechtsanwälte haben ihre Kernkompetenz im Bereich des Kapitalanlagenrechts und der angrenzenden Gebiete des Zivilrechts, insbesondere im Handels- und Gesellschaftsrecht. Ein weiterer Schwerpunkt liegt bei Kleinverdienern, denen vermietete Eigentumswohnungen zur Altersvorsorge als Immobilienrente schmackhaft gemacht wurden. Ein wesentlicher Tätigkeitsschwerpunkt ist auch das Recht der Handelsvertreter, die Regelungen über Provisionen, Buchauszüge, Wettbewerbsverbote etc.Weitere Information finden Sie unter: www.kanzlei-roehlke.de

Kontakt
Röhlke Rechtsanwälte
Christian-H. Röhlke
Kastanienallee 1
10435 Berlin
0049 (0)30 715 206 71
anwalt@kanzlei-roehlke.de
http://www.kanzlei-roehlke.de