Category Archives: Sonstiges

Sonstiges

Neue Trends bei der Massageliege

Moderne Massageliegen werden heute in Kooperation mit Physiotherapeuten konstruiert

Neue Trends bei der Massageliege

Die optimalen Therapieliegen vom Fachmann. (Bildquelle: © WoGi / Fotolia)

Wie sieht die optimale Massageliege bzw. Therapieliege aus? Diese Frage lässt sich nach Einschätzung von Hannes Kümmerle vom Komplettausstatter für Reha und Physiotherapie SVG nur in Kooperation und enger Abstimmung mit denjenigen beantworten, die Massageliegen in ihrem Arbeitsalltag anwenden. Das sind Ärzte und vor allem Physiotherapeuten in niedergelassenen Praxen oder stationären Einrichtungen. In die Entwicklung der Massageliegen aus der NEXX Serie hat SVG ganz bewusst und zielgerichtet Physiotherapeuten und ihre Erfahrungen mit einbezogen. Welche Anregungen sie für die Entwicklung der Serie hatten, berichtet der Fachmann. Die Anwender legten im Schwerpunkt Wert auf folgende Punkte:

– Stabilität
– Funktionalität
– Design
– leichte Bedienbarkeit
– Beinfreiheit

Massageliegen – konstruiert nach den Anregungen von Physiotherapeuten

Bereits vor der Konstruktion der NEXX Therapieliegenserie befragte SVG Physiotherapeuten nach ihren Erfahrungen mit verschiedenen Massageliegen in ihrer Praxis. Vielfältige Rückmeldungen lieferten die Therapeuten und gaben damit wichtige Hinweise zur Annäherung der Konstrukteure an die perfekte Massageliege für den Alltag. Einen hohen Stellenwert haben für die Therapeuten die Stabilität und die leichte Anpassung in Höhe und Position. Auch die Zugänglichkeit aller Bedienelemente und die Beinfreiheit bei der Behandlung waren den Physiotherapeuten wichtig. Gleichzeitig wünschten sich die Anwender Individualität und variable Anpassungsoptionen von Gestell und Polster. Die Massageliege sollte sich keiner Behandlungsform verschließen und den Anforderungen an die verschiedenen Therapiearten in Physiotherapie und Reha gerecht werden. Weniger Schnick-Schnack, dafür hohe Funktionalität war ihr Credo.

Massageliegen sollen sich intuitiv bedienen lassen und stabil sein

Aus den Ergebnissen dieser Befragung legten die Konstrukteure bei den NEXX Modellen Schwerpunkte auf Stabilität, Funktionalität und Design sowie eine intuitive Bedienung. Die zwei- bzw. dreiteiligen Massageliegen lassen sich über einen in den Rahmen integrierten elektronische Höhnverstellung in die passende Position bringen. Eine serienmäßige Sicherheitsbox sorgt für Sicherheit und Stabilität während der Behandlung. Über das besonders komfortable Rollenhubsystem, lässt sich die Liege sanft anheben und leicht im Raum positionieren. Die Polsterung ist mit sieben Zentimetern komfortabel, das Design zeitlos. Die Polsterbezugsfarben lassen sich der Praxisgestaltung anpassen.

Die Experten vom Physiotherapie Komplettausstatter SVG beraten und geben Patientensicherheit. Das Angebot umfasst klassisches Verbrauchsmaterial über Trainingsgeräte bis hin zu Therapieliegen und insbesondere Massageliegen und Wellnessliegen.

Kontakt
SVG Medizinsysteme GmbH & CO. KG
Michael Tron
Schlattstr. 65
75443 Ötisheim
+49 7041 96 15 0
+49 7041 96 15 15
presse@svggermany.de
http://www.svggermany.de

Sonstiges

Turba GmbH kooperiert mit Kurt-Gruppe

Endlich eine verlässliche Quelle für gutes Personal im Gastro-Bereich

Turba GmbH kooperiert mit Kurt-Gruppe

Motivierte Beschäftigte
für alle Events

Wer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gastronomiebereich einsetzen will, kommt künftig an der Turba Personal GmbH nicht vorbei. Ständig werden hier Servicekräfte für Veranstaltungen, Küchenhilfen, Kiosk-Mitarbeiter und Logistiker vermittelt. Die Turba GmbH mit Sitz in Lehrte und einer Filiale in Hannover bietet maßgeschneiderte Lösungen für Personalleasing und Personalvermittlung an.

„Mit der seit Jahren am Markt etablierten Kurt Gruppe im Hintergrund, können wir qualifizierte Mitarbeiter mit hoher Zuverlässigkeit, sozialer Kompetenz und einer starken Eigenmotivation fast jederzeit und überall zur Verfügung stellen“, erklärt Geschäftsführer Roman Jenisch.

Fachlich kennt sich der erfahrene Gastronom in den Bereichen Hotellerie, Gastronomie, Küche und Logistik aus. Er arbeitet auch mit dem Hannoveraner Bildungswerk „Diakovere Annastift“ zusammen.

Die Turba GmbH bietet für Arbeitsuchende eine Reihe entscheidende Vorteile, wie zum Beispiel faire tarifliche Entlohnung und gute Arbeitsbedingungen. Es gibt immer einen persönlichen Ansprechpartner und fast ausschließlich unbefristete Arbeitsverhältnisse.

Für die Auftraggeber hat das den großen Vorteil, dass es sich in der Regel um erfahrene, langjährige Mitarbeiter handelt, weil die Turba GmbH auf den Personalstamm der Kurt Gruppe mit über 1000 Mitarbeitern an 14 Standorten in Deutschland zurückgreifen kann.

Das bedeutet für die Arbeitgeber kurze Reaktionszeiten und schnelle Lösungen. Es müssen keine Kosten für die Personalsuche aufgewendet werden. Im Gegensatz zu den meisten anderen Personalverleih Firmen gibt es bei der Turba GmbH die Möglichkeit, entliehene Arbeitskräfte als eigene Mitarbeiter zu übernehmen.

Ob Tagesgeschäft oder ein Firmenevent – ein spezieller Anlass oder eine private Veranstaltung, die Turba GmbH sorgt für einen reibungslosen Ablauf und für ein erfolgreiches Ergebnis bei den verschiedensten Events. Auf Wunsch wird auch eine Presseberichterstattung organisiert.

Lassen Sie sich von erfahrenen Profis informieren. Rufen Sie schon im Vorfeld der Veranstaltung bei Roman Jaenisch an und informieren Sie sich auf der Homepage https://turba-personal.de/ – per E-Mail: info@turba-personal.de oder per Telefon bei Roman Jaenisch Tel.: 0511 9999 3 444 oder per Handy: 0163-9788 300

DIe TURBA gehört zur KURT-Gruppe
Vorteile für Arbeitssuchende

Faire tarifliche Entlohnung
Gute Arbeitsbedingungen
Persönliche Ansprechpartner
Üblicherweise unbefristete
Arbeitsverhältnisse

Vorteile für Arbeitgeber

Kurze Reaktionszeiten und schnelle Lösungen
Keine Kosten für Personalsuche
Übernahmemöglichkeit unseres Personals

Bei der KURT Gruppe sind derzeit rund 1.000 Mitarbeiter an 14 Standorten beschäftigt. Haben Sie Fragen? Ein Ansprechpartner in Ihrer Nähe hilft Ihnen gern weiter.

Kontakt
Turba GmbH
Roman Jaenisch
Auf den Pohläckern 9
31275 Lehrte
05132 88888-0
05132 88888-1
info@turba-personal.de
http://www.turba-personal.de

Sonstiges

Ratgeber Massageliege – SVG informiert

Eine Massageliege gehört zur Grundausstattung in der Physiotherapie. Worauf ist zu achten?

Ratgeber Massageliege - SVG informiert

Wellnessliegen und Massageliegen gehören zur Grundausstattung in einer Physiotherapiepraxis. (Bildquelle: © Peter Atkins / Fotolia)

In der Physiotherapie ist die Massageliege häufig der Dreh- und Angelpunkt der Behandlung. Eine Physiotherapiepraxis ohne Massageliege ist wie ein Topf ohne Deckel. Die Auswahl an verschiedenen Modellen ist groß. SVG, der Komplettausstatter für Reha und Physiotherapie mit Sitz in Ötisheim, unterscheidet grundlegend drei Arten von Massageliegen für den physiotherapeutischen Praxisalltag:

– Massageliegen mit hydraulischem Antrieb,
– Massageliegen mit elektronischem Antrieb,
– feststehende Massageliegen.
– Variabilität und Komfort spielen bei der Massageliege eine Rolle

„Bei der Auswahl der passenden Behandlungsliege sollten Physiotherapeuten ihren eigenen Behandlungsschwerpunkt und ihre Ansprüche an Komfort und Variabilität in den Vordergrund stellen“, schildert der Fachmann für Praxisbedarf und -einrichtung, Hannes Kümmerle von SVG. Je mehr Teile die Liegefläche einer Massageliege hat, umso größer ist der Spielraum für unterschiedliche Positionen und umso exakter lässt sich die Liege an die Anatomie und den speziellen Behandlungsbedarf des Patienten anpassen. Für reine Massageanwendungen kann eine zweiteilige Liege, die wahlweise feststehend ist oder hydraulisch bzw. elektronisch in der Höhe angepasst werden kann, schon ausreichen. Wichtig dabei ist zudem die Nasenaussparung, um den Patienten in Bauchlage optimal und bequem zu lagern. Im Alltag bewähren sich Massageliegen, die gut seitlich zugänglich sind.

Massageliegen, die allen Anforderungen gerecht werden

Die Frage „hydraulisch“ oder „elektrisch“ beim Antrieb ist letztlich in Anhängigkeit von den eigenen Ansprüchen zu beantworten. Bei elektrischen Antrieben kann die Behandlungsliege einfach per Knopfdruck in die richtige Position gebracht werden. Bei einem hydraulischen Antrieb erfolgt die Höhenanpassung über Hebelwirkung. „Massageliegen und Wellnessliegen für die Praxisausstattung werden heute nahezu allen Anforderungen gerecht. Als Komplettausstatter für physiotherapeutischen Bedarf bieten wir umfassende Beratung zu allen Modellen, sowohl in unserer telefonischen Hotline als Begleitung für den Online-Kauf oder in unserer großen Ausstellung in Ötisheim“, stellt Hannes Kümmerle heraus.

Die Experten vom Physiotherapie Komplettausstatter SVG beraten und geben Patientensicherheit. Das Angebot umfasst klassisches Verbrauchsmaterial über Trainingsgeräte bis hin zu Therapieliegen und insbesondere Massageliegen und Wellnessliegen.

Kontakt
SVG Medizinsysteme GmbH & CO. KG
Michael Tron
Schlattstr. 65
75443 Ötisheim
+49 7041 96 15 0
+49 7041 96 15 15
presse@svggermany.de
http://www.svggermany.de

Sonstiges

Hirntumor: OP-Therapie für Patienten aus Köln

Moderne Unterstützung durch den Hybrid OP für Patienten mit Hirntumor im Raum Köln

Hirntumor: OP-Therapie für Patienten aus Köln

Patienten aus dem Kreis Köln profitieren vom Hybrid OP. (Bildquelle: © motortion / Fotolia)

KÖLN. Wie lässt sich das Risiko bei einer Operation für Patienten mit Hirntumor kontrollieren? Das ist eine der zentralen Fragen, wenn eine Therapie des Hirntumors mit einer Operation notwendig wird. Im Diakonie Klinikum Jung Stilling in Siegen liegt ein Teil der Antwort auf diese Frage in der modernen Ausstattung, auf die die Operateure rund um Neurochirurg Prof. Dr. med. Veit Braun zurückgreifen kann. Das Klinikum hat jetzt einen zweiten modernen Hybrid-Operationssaal in Betrieb genommen, mit dem neurochirurgische Eingriffe besser geplant und schonender für den Patienten durchgeführt werden können. Gerade Patienten mit Hirntumor aus der Region Köln können auch durch schnelle Reaktion davon profitieren.

Wie profitieren Patienten mit Hirntumor im Raum Köln vom Hybrid-OP?

„Der Hybrid-Operationssaal verbindet moderne Verfahren zur Bildgebung mit der Chirurgie“, beschreibt Prof. Dr. med. Veit Braun. Davon profitieren Eingriffe, bei denen es wie in der Neurochirurgie sehr schwierig ist, an die zu operierende Stelle heranzukommen. Wie genau funktioniert der Hybrid-OP? Über eine robotergesteuerte Röntgenanlage können während der Operation dreidimensionale Bilder der Gefäße im Gehirn mit hoher Auflösung erzeugt werden. Die Anlage auf einem Roboterarm wird über einen Joystick durch den Neurochirurgen gesteuert und lässt sich extrem präzise platzieren. So kann der Operateur seine Operationswerkzeuge in Echtzeit navigieren. Noch ein Vorteil des Hybrid-Operationssaals: Er verbindet Operation und Diagnostik, weil der Patient für die Bildgebung nicht in einen anderen Raum gebracht werden muss. Noch im OP ist die Kontrolle des Operationsergebnisses möglich. Minimalinvasive Operationen können für den Patienten schonender, in kürzerer Zeit und mit mehr Sicherheit durchgeführt werden. „Dadurch können wir Patienten nach der Operation auch schneller wieder nach Hause entlassen“, hebt Prof. Braun hervor.

Patienten mit Hirntumor im Raum Köln schonender und sicherer behandeln

Bei der Operation von Hirntumoren können die Neurochirurgen im Hybrid-Operationssaal den Hirntumor zielgenau ansteuern und noch im Operationssaal eine Röntgenkontrolle durchführen. Die Operateure hoffen so, Patienten belastende Folgeoperationen ersparen zu können. In Deutschland gibt es derzeit nur sechs Krankenhäuser, die einen vergleichbaren Hybrid-OP wie die in Siegen nutzen. Dabei handelt es sich vorwiegend um Universitätskliniken. Die moderne technische Ausstattung hat sich für die Klinik nach Darstellung ihrer Geschäftsführung bereits in steigenden Patientenzahlen bemerkbar gemacht.

Professor Dr. med. Veit Braun ist Chefarzt an der Neurochirurgie am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen. Kopfoperationen wie bei Hirntumor, Aneurysma, Angiom oder Jannetta werden in hochmodernen Operationssälen mit 3D-Bildwandler, Neuronavigation, Fluoreszenz und Neuromonitoring durchgeführt. Das gesamte Spektrum der modernen Neurochirurgie wird geboten. Das ärztliche Team der neurochirurgischen Abteilung innerhalb des Klinikums besteht aus 13 Mitarbeitern, von denen 6 Fachärzte für Neurochirurgie sind.

Kontakt
Diakonie Klinikum Jung-Stilling-Krankenhaus Neurochirurgische Klinik
Prof. Dr. med. Veit Braun
Wichernstraße 40
57074 Siegen
02 71 3 33-43 82 oder -42 21
presse@neurochirurgie-diakonie.de
http://www.neurochirurgie-diakonie.de

Sonstiges

Augenarzt aus Mainz: Die kurzsichtige Gesellschaft

Warum die Kurzsichtigkeit immer mehr zunehmen wird, erklärt Augenärztin Dr. Jutta Kauffmann aus Mainz

Augenarzt aus Mainz: Die kurzsichtige Gesellschaft

Die Kurzsichtigkeit nimmt seit Jahren zu. (Bildquelle: © Delphotostock / Fotolia)

MAINZ. Schon jetzt ist die Zahl der kurzsichtigen Menschen in Deutschland sehr hoch. Experten wie die Augenärztin Dr. med. Jutta Kauffmann zufolge wird die Zahl der Patienten mit Kurzsichtigkeit (Myopie) weiter ansteigen. Ein Grund dafür ist die dauernde Nahsicht, die viele Tätigkeiten in der modernen Arbeitswelt sowie in Schule und Studium mit sich bringen. So kam eine Studie an der Universität Mainz zu dem Ergebnis, dass mehr als die Hälfte der Abiturienten und Hochschulabsolventen an Kurzsichtigkeit leidet. Eine Hauptursache dafür sei die intensive und lange Nutzung von Smartphones oder mobilen Endgeräten vor allem im Kinder- und Jugendalter. Immer weniger Zeit werde im Freien und im Tageslicht verbracht. Das Erkennen von Objekten in weiterer Entfernung werde immer weniger trainiert.

Augenarzt aus Mainz stellt heraus: Die permanente Nahsicht verändert das Auge

„Das Auge ist ein lernendes Organ und stellt sich auf die dauernde Anforderung der Nahsicht ein“, erklärt Augenärztin Dr. med. Jutta Kauffmann. Das gehe zu Lasten der Fähigkeit, entfernte Objekte scharf zu sehen. Das permanente Nahsehen ist für den wachsenden Anteil an Patienten mit Myopie in der Bevölkerung verantwortlich, weiß Dr. Kauffmann. Das Ausmaß steige mit der Dauer, die die Augen vor den elektronischen Geräten verbringen. Die Folgekosten für die Gesellschaft und die Krankenkosten seien erheblich, warnen Experten. Was geschieht beim permanenten Nahsehen mit dem Auge? Es erhält dadurch das Signal, zu wachsen. Je länger der Augapfel ist, umso höher ist die Dioptrinzahl. In der Folge entsteht eine Minderdurchblutung und eine Degeneration der Netzhaut. „Die Myopie ist auf dem besten Wege, sich zu einer echten Volkskrankheit zu entwickeln. Wir befinden uns auf dem Weg in die kurzsichtige Gesellschaft“, warnt Augenärztin Dr. Kauffmann.

Die Bevölkerung über die Gefahren der Myopie aufklären, fordert Augenarzt Kauffmann aus Mainz

Aufklärung ist wichtig, schlussfolgert der Mainzer Augenarzt. In der Bevölkerung müsse sich ein Bewusstsein dafür entwickeln, dass sich die einseitige Belastung der Augen mit beständiger Nahsicht negativ auf die Augengesundheit auswirkt. Der Berufsverband der Augenärzte warnt bereits davor, dass sich die Zunahme an Kurzsichtigkeit auf bestimmte Berufe auswirken könnte. Denn Menschen mit Myopie sind beispielsweise für den Pilotenberuf nicht geeignet. Erstbewerber müssen derzeit eine Sehkraft von 100 Prozent nachweisen.

Ihr Augenarzt in Mainz / Wiesbaden mit breitem Leistungsspektrum: Dr. Jutta Kauffmann, Dr. Thomas Kauffmann und Dr. Stefan Breitkopf. Sie haben Fragen zur Diagnostik oder der Behandlung bzw. Operation von Augenkrankheiten wie Grauer Star (Katarakt) oder Grüner Start (Glaukom)? Wir sind auch spezialisiert auf Multifokallinsen, Netzhautablösung, Strabismus (Schielen) und Botox Behandlungen.

Kontakt
Augenärzte Mainz
Dr. med. Thomas Kauffmann
Göttelmannstr. 13a
55130 Mainz
06131 5 78 400
presse@augenaerzte-mainz.de
http://www.augenaerzte-mainz.de

Sonstiges

Deutsche Alzheimer Gesellschaft begrüßt den Auftakt zur Nationalen Demenzstrategie

Deutsche Alzheimer Gesellschaft begrüßt den Auftakt zur Nationalen Demenzstrategie

(Mynewsdesk) Berlin, 21. Januar 2019. Mit einer Auftaktveranstaltung zur Nationalen Demenzstrategie nahmen am heutigen Montag die beteiligten Akteure offiziell ihre Arbeit auf. Nachdem Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey und Bundesgesundheitsminister Jens Spahn im September 2018 den Startschuss für die Nationale Demenzstrategie gegeben haben, sollen im Jahr 2019 vier Arbeitsgruppen die Inhalte der Nationalen Demenzstrategie entwickeln.

Die Themen der Arbeitsgruppen knüpfen an die Handlungsfelder der Allianz für Menschen mit Demenz an, die 2012 im Rahmen der Demografiestrategie der Bundesregierung initiiert worden ist. Beteiligte der Nationalen Demenzstrategie werden neben den federführenden Ministerien für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie Gesundheit und der Deutschen Alzheimer Gesellschaft (DAlzG) als Co-Vorsitzende der Steuerungsgruppe eine Vielzahl von Akteuren aus anderen Ministerien, den Bundesländern, aus Zivilgesellschaft, Wissenschaft, von Leistungserbringern und der Sozialversicherung sein.

„Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen brauchen auch nach Beendigung der Arbeit der Allianz die Unterstützung aller Akteure im Themenfeld Demenz“, so Monika Kaus, Vorsitzende der DAlzG. „Wir begrüßen die Aktivitäten der Bundesministerien, mit einer Nationalen Demenzstrategie auch zukünftig gemeinsam weitere Ziele zu erarbeiten und umzusetzen. Dafür müssen allerdings auch Ressourcen bereitgestellt werden.“

Der Beirat „Leben mit Demenz“ der DAlzG, bestehend aus Menschen mit einer demenziellen Erkrankung, konnte in einem vorgeschalteten Workshop seine Erwartungen formulieren. Eine Vielzahl von Themen wurde dort zur Bearbeitung vorgeschlagen: Wünsche nach dem Erhalt von sozialer Teilhabe, Förderung der Mobilität, die Unterstützung der Angehörigen und der Wunsch nach Lotsinnen und Lotsen, die nach der Diagnose helfen, waren einige davon.

Die Geschäftsstelle der Nationalen Demenzstrategie hat ihren Sitz beim Deutschen Zentrum für Altersfragen (DZA).

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz

Hintergrund

Heute leben in Deutschland etwa 1,7 Millionen Menschen mit Demenzerkrankungen. Ungefähr 60 Prozent davon leiden an einer Demenz vom Typ Alzheimer. Die Zahl der Demenzkranken wird bis 2050 auf 3 Millionen steigen, sofern kein Durchbruch in der Therapie gelingt.

Die Deutsche Alzheimer Gesellschaft engagiert sich für ein besseres Leben mit Demenz.

Sie unterstützt und berät Menschen mit Demenz und ihre Familien. Sie informiert die Öffentlichkeit über die Erkrankung und ist ein unabhängiger Ansprechpartner für Medien, Fachverbände und Forschung. In ihren Veröffentlichungen und in der Beratung bündelt sie das Erfahrungswissen der Angehörigen und das Expertenwissen aus Forschung und Praxis. Als Bundesverband von 134 Alzheimer-Gesellschaften unterstützt sie die Selbsthilfe vor Ort. Gegenüber der Politik vertritt sie die Interessen der Betroffenen und ihrer Angehörigen.

Die DAlzG setzt sich ein für bessere Diagnose und Behandlung, mehr kompetente Beratung vor Ort, eine gute Betreuung und Pflege sowie eine demenzfreundliche Gesellschaft. Sie nimmt zentrale Aufgaben wahr, gibt zahlreiche Broschüren heraus, organisiert Tagungen und Kongresse und unterhält das bundesweite Alzheimer-Telefon mit der Nummer 030 – 259 37 95 14.

Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz

Friedrichstr. 236

10969 Berlin

Tel.: 030 – 259 37 95 0

Fax: 030 – 259 37 95 29

E-Mail: info@deutsche-alzheimer.de

www.deutsche-alzheimer.de

Firmenkontakt
Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz
Susanna Saxl
Friedrichstr. 236
10969 Berlin
030 – 259 37 95 12
susanna.saxl@deutsche-alzheimer.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/deutsche-alzheimer-gesellschaft-begruesst-den-auftakt-zur-nationalen-demenzstrategie-92578

Pressekontakt
Deutsche Alzheimer Gesellschaft e.V. Selbsthilfe Demenz
Susanna Saxl
Friedrichstr. 236
10969 Berlin
030 – 259 37 95 12
susanna.saxl@deutsche-alzheimer.de
http://shortpr.com/0k2asa

Sonstiges

PaarZeit – Mit dem Wunsch-Spiel zu einer erfüllenden Liebeskultur

von Monika Entmayr und Reiner Kaminski

PaarZeit - Mit dem Wunsch-Spiel zu einer erfüllenden Liebeskultur

PAARBEZIEHUNG ERFÜLLEND GESTALTEN

In zahlreichen Büchern zu Liebe und Partnerschaft finden sich sinnvolle Tipps und Übungs-Anleitungen, was Paare tun können, um ihre Beziehung, ihre Kommunikation und ihre Sexualität zu verbessern. Wenn es allerdings an die praktische Umsetzung geht, bleiben viele Fragen offen. Nach der ersten Euphorie nimmt schnell die Gewohnheit wieder Raum. Mit dem „Wunsch-Spiel“ bieten Monika Entmayr und Reiner Kaminski dagegen einen praktikablen Ansatz an, um „gute Vorsätze“ auch wirklich langfristig umzusetzen und die Partnerschaft nachhaltig zu verändern. Mithilfe des „Wunsch-Spiels“ und anderer Übungen können in den regelmäßigen „Paarzeiten“ praktische Erfahrungen gesammelt werden, die neues Handeln ermöglichen. Spielerisch werden einschränkende Muster aus dem Beziehungsalltag nicht nur deutlich und bewusst gemacht, sondern in ihrer destruktiven Wirkung auch abgeschwächt oder sogar ganz aufgelöst. PaarZeit ist somit ein Buch, das neue Wege zur Entwicklung respektvoller Partnerschaft, wertschätzender Kommunikation, heilsamer Liebe und entspannter tantrischer Sexualität nicht nur aufzeigt, sondern sie eigenverantwortlich begehbar macht. Wer eine glückliche und auch sexuell erfüllende Partnerschaft leben möchte und daran interessiert ist, die Paarbeziehung als einen Weg des Wachsens in Liebe und Achtsamkeit zu erkunden, findet hier eine Möglichkeit, sich diesen Wunsch selbstbestimmt zu erfüllen. Das Buch ist auch für Therapeuten und Berater geeignet, die das „Wunsch-Spiel“ als eine praktische und alltagstaugliche Methode unterstützend bei ihrer Arbeit einsetzen möchten.

216 Seiten
Paperback | 978-3-96240-423-9 | 16,99 €
Hardcover | 978-3-96240-424-6 | 21,99 €
e-book | 978-3-96240-425-3 | 7,99 €

ÜBER DIE AUTOREN:
Monika Entmayr und Reiner Kaminski leiten seit 1996 gemeinsam Workshops für Paare und beraten auch in ihrer Praxis Paare in Liebesfragen und Beziehungskrisen. Beide haben zahlreiche Aus- und Fortbildungen im therapeutischen und spirituellen Bereich durchlaufen und führen ihr Wissen und ihre Erfahrungen in diesem Buch zusammen.

tao.de ist das Selfpublishing-Portal, das AutorInnen mit den Themengebieten Neues Bewusstsein, Ganzheitliche Gesundheit und Spiritualität bei allen Schritten von der Idee über die Produktion von Büchern und ebooks bis zu ihrer Vermarktung begleitet. tao.de ist ein Selfpublishing-Portal der Kamphausen Media GmbH.

* Die Kamphausen Media GmbH mit den Verlagen J.Kamphausen, Aurum, Fischer & Gann, Theseus, Lüchow, LebensBaum und der Tao Cinemathek sowie den Selfpublishing Portalen tao.de und Meine Geschichte wurde 1983 in Bielefeld gegründet. Das Lieferprogramm umfasst mehr als 1.000 Titel aus den Themenbereichen ganzheitliche Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung und Wirtschaft. Einzelne Titel erreichen Auflagen in Millionenhöhe.

Firmenkontakt
tao.de
Kim Walla
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 13
0521-560 52 29
info@tao.de
http://www.tao.de

Pressekontakt
Kamphausen Media GmbH
Julia Meier
Goldbach 2
33615 Bielefeld
0521-560 52 232
0521-560 52 29
julia.meier@kamphausen.media
http://www.kamphausen.media

Sonstiges

Robert Angelo – Bis ans Ende der Zeit 2019

Robert Angelo - Bis ans Ende der Zeit 2019

Robert Angelo (Bildquelle: Büro Robert Angelo)

Im Jahre 2016 veröffentlichte Robert Angelo sein Album „Bis ans Ende der Zeit“. Der Anlass war damals sein 10-jähriges Bühnenjubiläum. Diesen Titelsong bringt nun der sympathische Bayer erneut in einer 2019er-Version wieder auf den Markt Denn dieses Lied ist eine zeitlose Liebeserklärung an das Leben. Den Text dazu schrieb Robert Angelo selbst. Die Melodie komponierten Bernd Wehner und Michael Schönmeier.

Mit viel Kraft und Energie arbeitete er aktiv an seiner Karriere und kann auf viele Höhepunkte in seinem Musikerleben zurückblicken. Der Sunnyboy des deutschen Schlagers startete 2006 mit seiner ersten Platte TRÄUM WEITER VOM ANDERN voll durch. Schon bald folgte das Album KOMM ZU MIR WENN DU EINSAM BIST. Viele Auftritte auf großen Bühnen folgen. Mit dem Tonträger DIE ZEIT MIT DIR (SOLL NIE VERGEHN) überraschte der überall gern gesehene, sympathische Sänger erneut Er erkannte seine Fähigkeiten als Texter und trat dem Bayerischen-Autoren-Team bei. Zahlreiche renommierte Künstler interpretierten seine Hits. Hier schaffte er es als Autor bis in den früheren Musikwettbewerb GRAND-PRIX DER VOLKSMUSIK im ZDF.

2016 folgte dann sein Album „Bis ans Ende der Zeit“. An diesen Erfolg will der Bajuware Robert Angelo mit dieser neuen Wiederveröffentlichung anknüpfen. Das Potential der Lieder der damaligen CD soll nun reaktiviert werden und neue Fans durch Radioeinsätze gewonnen werden. Robert Angelo startet im neuen Jahr wieder durch.

Robert Angelo – Bis ans Ende der Zeit
Label: Stanger Records, Labelcode: 12658
Neu-Veröffentlichung: 21. Januar 2019
Mehr Infos über den Künstler gibt es im Web unter www.robert-angelo.de
Info- und Bildquelle: Büro Robert Angelo

Die HPS Entertainment und Sperbysmusikplantage ist der Spezialist für die komplette Online-Promotion im Internet. Seit 2006 arbeiten wir erfolgreich in der Unterhaltungsbranche und machen Webwerbung für Künstler und Veranstaltungen. In diesem Rahmen veröffentlichen wir journalistische Pressetexte im Internet auf Presseportalen und Musikplattformen, in Auftrag und Eigenregie. Wir bewerben für Sie Ihre neue CD (Album oder Single) und Ihre Veranstaltung. Egal ob Rockfestival, Schützenfest oder Schlagerparty – wir bewerben jede Art von Veranstaltung im Netz. Ob Rock, Pop, Schlager, Volksmusik, Popschlager, Deutschpop, Deutschrock, Jazz, Reggae oder andere Musikrichtungen – wir machen Ihre Veranstaltung oder Ihr musikalisches Produkt im Internet breitflächig bekannt. Darüber hinaus gehört auch die Bemusterung von neuen Liedern bei einer großen Anzahl von Webradios, sowie lokalen Radiosendern im Deutschsprachigen Raum zu unseren Dienstleistungen. Wir vermitteln Ihnen erstklassige Künstler für Ihr Event in Deutschland.

Kontakt
HPS-Entertainment & Sperbysmusikplantage
Hans Peter Sperber
Weisestr 55
12049 Berlin
030/65911004
hps-win@gmx.net
http://sperbysmusikplantage.over-blog.com

Sonstiges

SIGNAL IDUNA unterstützt KMUs beim Arbeitgeberzuschuss

(Mynewsdesk) * Beratung und Service bei der Verwaltung von Arbeitgeberzuschüssen
* Zuschüsse auch für ältere Verträge möglich
* Empfehlung: pauschaler Zuschuss statt „Spitzabrechnung“

Seit dem 1. Januar 2019 sind Arbeitgeber verpflichtet, ihren Mitarbeitern bei allen neuen Entgeltumwandlungsvereinbarungen im Rahmen der betrieblichen Altersversorgung (bAV) einen Zuschuss von 15 Prozent als Ausgleich für eingesparte Sozialversicherungsbeiträge zu zahlen. Viele Arbeitgeber sind noch unsicher bei der Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben zur neuen Zuschusspflicht. Nur 17 Prozent kennen die Anforderungen des Gesetzgebers. Zu diesem Ergebnis kam eine YouGov-Umfrage unter mehr als 500 Unternehmensentscheidern im Auftrag der SIGNAL IDUNA zum Jahreswechsel.

Die SIGNAL IDUNA hält daher für alle Arbeitgeber ein umfangreiches Informations- und Lösungspaket bereit. „Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen benötigen Unterstützung bei der Umsetzung der Zuschusspflicht. Das wissen wir aus Gesprächen mit unseren Kernzielgruppen in Handwerk und Handel“, sagt Clemens Vatter, Konzernvorstand der SIGNAL IDUNA und zuständig für die Lebensversicherung.

Beim Lösungsangebot der SIGNAL IDUNA können die Zuschüsse des Arbeitgebers direkt in bestehende Versicherungsverträge einfließen, sofern die Betriebsrente ab 2007 abgeschlossen wurde. Für ältere Verträge bietet der Versicherer einen Ergänzungsvertrag an, der auf der neuesten Produktgeneration basiert.

Besondere Lösungsangebote und individueller Service

Darüber hinaus bietet die SIGNAL IDUNA individuelle Lösungen für Arbeitgeber zur Umsetzung und Verwaltung von Arbeitgeberzuschüssen an. So können Arbeitgeber unter bestimmten Voraussetzungen „Pooling“-Lösungen“ nutzen, um zum Beispiel die Zuschüsse für sämtliche Versicherungsverträge der Mitarbeiter einheitlich zu organisieren. Dank durchgehend digitaler Prozesse in der bAV sieht sich die SIGNAL IDUNA sehr gut gerüstet, dieses Geschäft für ihre Kernzielgruppen einfach und kostengünstig zu verwalten.

Höhe der Sozialabgabenersparnis entscheidet über Höhe des Zuschusses

Spart ein Arbeitgeber allerdings weniger als 15 Prozent an Sozialbeiträgen ein, kann der Zuschuss auch geringer ausfallen. Arbeitgeber müssen nur die tatsächlichen Einsparungen weitergeben. In diesem Fall sollten sie spitz abrechnen. Ein Beispiel: Ein Arbeitnehmer, der mit seinem monatlichen Verdienst von 6.000 Euro über der Beitragsbemessungsgrenze (BBG) für die Kranken- und Pflegeversicherung, aber unter der für die Renten- und Arbeitslosenversicherung liegt, wandelt im Monat 260 Euro um. Sein Arbeitgeber schießt 27,43 Euro zu, also lediglich die Beitragsanteile (2019) zur Renten- und Arbeitslosenversicherung von 10,55 Prozent.

Spitz abrechnen ist aufwändig, pauschal einfacher

Bei der Spitzabrechnung muss jedoch ständig geprüft werden, wie hoch die tatsächliche Ersparnis ist. Das ist für den Arbeitgeber sehr aufwändig. Um dies zu vermeiden, empfiehlt die SIGNAL IDUNA Arbeitgebern einen pauschalen Zuschuss in Höhe von 15 Prozent zu zahlen. Dann können immerhin noch rund fünf Prozent an Sozialversicherungsbeiträgen auf den Entgeltumwandlungsbetrag eingespart werden.

„Der Arbeitgeberzuschuss ist ein attraktiver Baustein, um Mitarbeiter für eine betriebliche Altersversorgung zu motivieren und gleichzeitig an das Unternehmen zu binden“, sagt Clemens Vatter.

Hamburg/Dortmund, 17. Januar 2019

Pressestelle

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im SIGNAL IDUNA

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/z7irfz

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/signal-iduna-unterstuetzt-kmus-beim-arbeitgeberzuschuss-97478

Die SIGNAL IDUNA Gruppe geht zurück auf kleine Krankenunterstützungskassen, die Handwerker und Gewerbetreibende vor über 100 Jahren in Dortmund und Hamburg gegründet hatten. Heute hält die SIGNAL IDUNA das gesamte Spektrum an Versicherungs- und Finanzdienstleistungen für alle Zielgruppen bereit.

Der Gleichordnungskonzern betreut mehr als zwölf Millionen Kunden und Verträge und erzielt Beitragseinnahmen in Höhe von rund 5,6 Milliarden Euro.

Weitere Informationen zur SIGNAL IDUNA Gruppe finden Sie auf
http://www.signal-iduna.de

Firmenkontakt
SIGNAL IDUNA
Thomas Wedrich
Joseph-Scherer-Straße 3
44139 Dortmund
040 4124-3834
thomas.wedrich@signal-iduna.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/signal-iduna-unterstuetzt-kmus-beim-arbeitgeberzuschuss-97478

Pressekontakt
SIGNAL IDUNA
Thomas Wedrich
Joseph-Scherer-Straße 3
44139 Dortmund
040 4124-3834
thomas.wedrich@signal-iduna.de
http://shortpr.com/z7irfz

Sonstiges

Geschenke zum Valentinstag von erwinmueller.de

Individuelle Geschenkideen aus der manutextur

Geschenke zum Valentinstag von erwinmueller.de

Waermflasche, bedruckt in der manutextur (Bildquelle: erwinmueller.de)

Mit kleinen Geschenken, die von Herzen kommen, feiern Liebende traditionell den Valentinstag. Auf erwinmueller.de sind viele kreative Geschenkideen mit Herzmotiven zu finden, von Bettwäsche bis hin zu witzigen Kaffeebechern, Wärmflaschen in Herzform und individuell beschrifteten Artikeln aus der manutextur.

Da wird es warm ums Herz
Bettwäsche mit romantischen Herzmotiven lädt zu Zweisamkeit am Valentinstag ein. Das weiche Feinbiber-Gewebe der Kaeppel Bettwäsche ist warm und atmungsaktiv. Genau das Richtige für einen kuscheligen Start in einen besonderen Tag. Dazu passend eine Wärmflasche in Herzform mit der Aufschrift „I mog di“. Da wird es dem/der Liebsten warm ums Herz. Und wenn dann noch Kaffee im Bett in einem Gepolana Kaffeebecher in witzigem Design und einem liebevollen Spruch serviert wird, kann der Tag beginnen.

Die manutextur für individuelle Gestaltung
Wer es ganz individuell möchte, findet in der manutextur von erwinmueller.de viele Geschenkartikel zur individuellen Beschriftung mit Namen und Sprüchen, wie die Wärmflasche „Super heißer Schatz Ersatz“.

Ein schönes Valentinsgeschenk sind auch Frottierhandtücher mit „tausend“ Herzen und einem „Ich liebe Dich“. Mit Hilfe des Sublimationsdruckes können Fotos in strahlenden Farben und verschiedensten Motiven auf das Frottiergewebe aufgebracht werden. Eine Auswahl von Herzmotiven für Handtücher ist unter dem Stichwort “ Liebe“ in der manutextur zu finden. Klassisch und hochwertig ist die Bestickung von Handtüchern und Bademänteln mit Namen.

Alle Artikel können in der manutextur selbst gestaltet werden. Die Bedienung des Online-Tools ist denkbar einfach: Gewünschten Artikel, Farbe, Schrift und Motiv auswählen und dann mit Namen oder persönlichem Text beschriften. Das Video auf Youtube zeigt, wie es geht. Eine Personalisierung ist bereits ab 1 Stück möglich. Der Artikel wird innerhalb weniger Tage geliefert.

Vom Textilgroßhandel zum Versandhaus für die ganze Familie
Die Erwin Müller Versandhaus GmbH aus Buttenwiesen bei Augsburg wurde 1951 als Textilgroßhandel gegründet und ist bis heute ein Familienunternehmen. Seit Gründung wurde das Unternehmen kontinuierlich ausgebaut und gehört mit rund 400 Mitarbeitern zu einem der größten Arbeitgeber in der Region.

Pionier im Onlinehandel
Innovation und unternehmerisches Gespür waren und sind ausschlaggebend für den Erfolg des Unternehmens. Bereits 1997 eröffnete Erwin Müller einen Onlineshop. Seit 2005 ist das Unternehmen in Österreich, seit 2008 in der Schweiz und seit 2009 international mit einem Onlineshop vertreten. Der Shop wird regelmäßig ausgezeichnet. 2017 und 2013 konnte Erwin Müller den 1. Platz des Deutschen Online-Handels-Awards in der Kategorie Wohnen & Einrichten gewinnen.

Umstrukturierung zum Versandhaus für die ganze Familie
Um sich mit seinen Kernkompetenzen noch besser im Markt zu positionieren, erfolgte ab Herbst 2014 eine Umstrukturierung. Unter dem Motto „Ihr Versandhaus für die ganze Familie“ steht das Unternehmen auf vier Säulen:

„Erwin Müller zu Hause“ mit dem bewährten Sortiment für Schlafen, Bad und Wohnen sowie Wäsche & Homewear.
„Erwin Müller Tisch & Küche“ mit einer großen Auswahl rund um den gedeckten Tisch und die Küchenausstattung für Kochen und Backen.
„Erwin Müller Baby & Kind“ mit allem rund um Schlafen, Bad und Wohnen sowie Basic-Bekleidung für Kinder von 0-10 Jahren.
Die vierte Säule ist die „manutextur“, in der im Online-Shop verschiedenste Produkte gewählt und durch Sticken, Lasern oder Bedrucken personalisiert werden können.

Firmenkontakt
Erwin Müller Versandhaus GmbH
Franziska Fries
Buttstr. 2
86647 Buttenwiesen
08274-52910
franziska.fries@erwinmueller.de
http://www.erwinmueller.de

Pressekontakt
Hummel Public Relations
Sigrid Hummel
Oskar-Messter-Str. 33
85737 Ismaning
089-37416566
info@hummel-public-relations.de
http://www.hummel-public-relations.de