Category Archives: Auto Verkehr Logistik

Kostenlose Pressemitteilungen zu Auto,Verkehr,Logistik. Presseportal.org das kostenlose Presseportal zu vielen verschiedenen Themen.

Auto Verkehr Logistik

Beratungsauftrag für den Bau des Tunnels unter dem Fehmarnbelt

Beratungsauftrag für den Bau des Tunnels unter dem Fehmarnbelt

Perspektive eines Tunnelabschnittes (Bildquelle: Femern A/S)

Berlin, 28. März 2016 – Arup hat mit den Joint Venture-Partnern Rambøll und Tunnel Engineering Consultants (TEC) die Ausschreibung für die Bauherrenberatung zum Bau des Fehmarnbelt-Tunnels gewonnen. Die feste Querung wird nach Fertigstellung der weltweit längste Absenktunnel für Straßen und Schienenverkehr sein. Auftraggeber ist die Femern A/S. Das dänische Unternehmen ist für die Realisierung des Infrastrukturgroßprojektes verantwortlich.

Der Fehmarnbelt-Tunnel wird die Städte Rødbyhavn in Dänemark und Puttgarden in Deutschland verbinden. Auf einer Gesamtstrecke von 18 km wird er der längste Tunnel mit einer vierspurigen Autobahn und einer zweigleisigen Bahnstrecke unter Wasser weltweit sein.

Das Rambøll-Arup-TEC Joint Venture war bereits mit multidisziplinären Planungsdienstleistungen von der Vorentwurfsplanung bis zur Vorbereitung der Ausschreibung des Absenktunnels beauftragt. In diesem Rahmen waren innovative Lösungen für den Absenktunnelbau entwickelt worden. Darunter ein bahnbrechendes Längslüftungssystem und modernste Sicherheitsfunktionen, welche die Funktionalität des Infrastrukturprojektes wesentlich verbessern. Das Joint Venture wird nun die Bauherrenberatung für die Realisierung des Baus übernehmen. Die Bauarbeiten sollen nach Abschluss des deutschen Planfeststellungsverfahrens beginnen.

„Beim Bau des weltweit längsten Absenktunnels soll nur „Best-in-Class“ Qualität geliefert werden. Wir haben keine Zweifel, dass unsere Berater dies gewährleisten können. Ihre Aufgabe besteht darin, zu beraten und zu prüfen, so dass wir bestmögliche Ergebnisse erzielen.“
Henrik Christensen, Technischer Direktor, Femern A/S

„Wir freuen uns, auch weiterhin an der Realisierung des Fehrmarnbelt-Tunnels tätig zu sein. Arup wird seine internationalen Erfahrungen bei der Entwicklung von Infrastrukturgroßprojekten einbringen. In Dänemark waren wir bereits am Bau der Øresundbrücke nach Schweden beteiligt und werden nun den Bau des Absenktunnels nach Deutschland unterstützen.“
Sandra Akmansoy, Director, Group Leader Arup Denmark

Arup ist ein weltweit tätiges, unabhängiges Planungs- und Beratungsbüro und die kreative Kraft hinter vielen der weltweit bedeutendsten Projekte der gebauten Umwelt. Mit 13.000 Planern, Ingenieuren und Beratern in 92 Büros in 40 Ländern bietet Arup innovative und nachhaltige Lösungen für unterschiedlichste Branchen und Märkte. State-of-the-Art Beispiele des ganzheitlichen, kreativen Ansatzes von Arup aus jüngerer Zeit sind Sport- und Infrastrukturanlagen der Olympischen Spiele 2012 in London oder das Citigroup Rechenzentrum in Frankfurt am Main, das für seine Energieeffizienz und Nachhaltigkeit als weltweit erstes Gebäude dieser Kategorie mit LEED Platin zertifiziert wurde. In Deutschland liefert Arup mit rund 200 Experten an den Standorten Berlin, Frankfurt am Main und Düsseldorf maßgeschneiderte Lösungen zu allen Anforderungen – von der Fachplanung einer Spezialdisziplin bis zu komplexen, interdisziplinären Projekten.

Kontakt
Arup Deutschland GmbH
Cinthia Buchheister
Joachimstaler Straße 41
10623 Berlin
03088591092
cinthia.buchheister@arup.com
http://www.arup.com

Auto Verkehr Logistik

Ankauf von gebrauchten Eurogitterboxen

Die Firma Ernst Handelsgesellschaft mbH ist als langjähriger erfahrener Spezialist für Paletten und Eurogitterboxen in ganz Süddeutschland bekannt.

Ankauf von gebrauchten Eurogitterboxen

Vom Sitz in Pliezhausen und zusätzlich vom Warenlager in Thüringen aus, werden Kunden in ganz Deutschland beliefert. Auch als Ankäufer von Eurogitterboxen tritt Ernst Handel bundesweit auf.

Eurogitterboxen: Die praktischen Helfer

Die praktischen und standardisierten Eurogitterboxen sind europaweit wegen ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten hinsichtlich Lagerung und Transport in der Logistik beliebt. Mit den Innenmaßen von 1200 x 800 x 810 mm bieten sie einen großen Stauraum für Gegenstände jeder Art. Mit einem Eigengewicht von 70 kg können sie Traglasten von bis zu 1.500 kg aushalten.

Zudem sind sie stapelbar mit Auflasten bis zu 6.000 kg und können problemlos mit Gabelstaplern oder Hubwagen bewegt werden. Durch die Stapelung ist es Unternehmen möglich, signifikant Platz einzusparen und damit Lagerkosten zu senken.

Sehr praktisch sind auch die aufklappbaren Längsseiten auf einer Seite der Box, welche sowohl oben wie auch unten halb klappbar sind. Die Holzbrettböden tragen Omegaprofile und für gewöhnlich sind die ansonsten aus Stahl gefertigten Boxen in Steingrau lackiert.

Weitere Bezeichnungen für diese beliebten Klassiker des Tauschsystems Europool lauten auf Poolbox, Tausch-Gitterbox oder eben Euro-Gitterboxpalette. Ernst Handel nimmt wegen der Beliebtheit der Eurogitterbox auch größere Mengen als Ankäufer entgegen.

Denn die Eurogitterboxen bieten neben den erwähnten Vorteilen des platzsparenden Einsatzes auch eine hohe Sicherheit im Transport, da sie äußerst stabil verarbeitet sind. Kleinteile oder druckempfindliche Verpackungen werden problemlos in diesen Boxen transportiert.

Daher werden auch gebrauchte Eurogitterboxen bei Ernst Handel entgegen genommen, da diese Boxen viele Jahre problemlos und in allen Sparten eingesetzt werden können.

Auch weiterhin als Ankäufer tätig

Die Ernst Handelsgesellschaft mbH zählt deutschlandweit zu den größten wie bekanntesten B2B-Plattformen in Deutschland für Transport- und Lagermittel. Ernst Handel wird auch weiterhin den Markt der Paletten mit Eurogitterboxen beliefern und daher auch zukünftig als Ankäufer dieser Produkte auftreten.

ernst® – Ihr Spezialist für Lager- und Transportmittel.
Während des 2. Weltkriegs transportierte die Unternehmerfamilie Ernst aus Reutlingen am Fuße der schwäbischen Alb Frachten aller Art und wuchs während des Wiederaufbaus zu einer mittelständischen Spedition mit über 20 LKW heran.
Der Sohn Herbert Ernst leitete in den frühen 70er Jahren die Niederlassung in München, wo er 1986 zusätzlich einen Palettenhandel gründete. Mitte der 90er kam Herbert Ernst nach Reutlingen zurück, wo er mit seiner Frau Sibille anfing, die Unternehmen umzustrukturieren, um fit für die Zukunft zu werden. Zu dieser Zeit hilft auch der Sohn Michael Ernst ( www.mic.cc) mit, im Internet Marketing zu betreiben, um neue Kunden und Partner zu gewinnen. 1997 zog das Unternehmen nach Pliezhausen um – dem heutigen Hauptsitz. 2003 wurden die Bereiche Handel sowie Transport + Logistik in zwei separate Firmen ausgegliedert. 2010 kam die Eröffnung des strategischen Zentrallagers im thüringischen Pölzig hinzu. Auf über 40.000 m² werden dort Gitterboxen, Gitterkörbe, Gitteraufsatzrahmen, Paletten, Kästen, Kisten, Gestelle, Rollwägen, Palettenregale, Behälter, Mulden und Container gelagert kommissioniert, umgeschlagen und versendet.
Ernst ist ein etablierter Partner in der Logistikbranche mit Tradition seit über 50 Jahren. Der Schwerpunkt liegt auf dem Handel und der Vermietung von Lager- und Transportmitteln wie z. B. den bekannten Eurogitterboxen, Europaletten oder Mobilracks. Die termingerechte und flexible Umsetzung kundenspezifischer Wünsche sind nur eines von vielen Qualitätsmerkmalen die zum langfristigen Erfolg beitragen. Ein starkes Fahrer-, Lager,- und Büro-Team kümmert sich gemeinsam mit Michael, Markus und Jan Ernst um die international ansässigen Geschäftspartner. Kunden und Lieferanten schätzen und setzen auf das Know-how von ernst-handel. Lösungen für rationelles Lagern, Stapeln und Transportieren sowie ein reibungsloser Ablauf in der Logistikkette (Getreu nach dem Motto: Weil es immer darauf ankommt!) sorgen für zufriedene Kunden quer durch alle Branchen.
Ein Hauptaugenmerk von ernst-handel liegt darin, günstige Preise anzubieten und gute Qualität zu liefern. Das reichhaltige Sortiment an z.B. halbhohen oder faltbaren Gitterboxen sowie Großraum-Gitterboxen für Brennholz und Zubehör für Industrie-, Eurogitterboxen und Gitteraufsatzrahmen können Kunden nicht nur kaufen sondern auch tauschen oder mieten.
Was dürfen wir für Sie tun?
Ihr nächster Schritt ist die Kontaktaufnahme mit ernst-handel!

Kontakt
Ernst Handelsgesellschaft mbH
Sibille Ernst
Lilienthalweg 20
72120 Pliezhausen
+49 (0)7127 / 9735 -0
presse@ernst-handel.de
http://www.ernst-handel.de

Auto Verkehr Logistik

Einfach, sicher, ZertiCars: Online Gebrauchtwagenkauf mit Experten

Einfach, sicher, ZertiCars: Online Gebrauchtwagenkauf mit Experten

Fast jeder Deutsche shoppt im Internet und lässt sich Kleidung, Möbel oder Essen ganz bequem nach Hause liefern. Eine Produktgruppe wurde bisher jedoch vernachlässigt: Autos. Zwar können Interessierte auf diversen Portalen Gebrauchtwagen finden. Auswählen, begutachten und zum Wohnort transportieren, müssen die Käufer ihr Wunschauto aber selber. Und das birgt Risiken. Denn schnell ist das falsche Fahrzeug gekauft, das sich nach ein paar Monaten als gut getarnte Rostlaube entpuppt. Eine Marktlücke, die die Experten von ZertiCars erkannt haben und als Erste in Deutschland einen einzigartigen Service anbieten: Gebrauchtwarenkäufer werden bei ZertiCars beginnend vom Finden des Wunschautos über den Kauf bis hin zum Verkauf des alten Wagens professionell betreut und beraten ( http://zerticars.de). Eine Dienstleistung, die ankommt!

Der Entschluss war schon länger gefasst: Marie (29) wollte ihr altes Auto loswerden, um sich einen guten „Gebrauchten“ zu kaufen. „Je näher die Hauptuntersuchung rückte, desto mehr spielte ich mit dem Gedanken, meinen Alten zu verkaufen und mir ein neues Gefährt zuzulegen. Doch zu viele Fragezeichen schwirrten in meinem Kopf herum: Sollte ich dem alten Wagen doch noch eine Reparatur gönnen? Wann ist der richtige Zeitpunkt für den Autotausch und wo bekomme ich das meiste Geld für meinen Gebrauchten?“, erzählt die Groß- und Einzelhandelskauffrau. Eine Bekannte empfahl ihr ZertiCars.

Der Dienstleister aus Köln versteht sich als zuverlässiger, neutraler Partner in Sachen Beratung und Abwicklung beim Autokauf sowie beim Verkauf des alten Fahrzeugs. „Vielen Menschen erscheint der Gebrauchtwagenkauf als ein Dschungel voller Gefahren und Risiken. Da setzen wir als Autoliebhaber an. Wir beraten unsere Kunden professionell, verschaffen ihnen Durchblick, finden und kaufen gemeinsam das perfekte Auto“, erklärt Geschäftsführer Wilfried Leven. Kein Wunder: Die ZertiCars-Experten sind mit Leib und Seele bei der Sache, kennen den Markt zu 100 Prozent und arbeiten mit wichtigen Partnern zusammen, wie dem TÜV Rheinland sowie speziellen Autobörsen und Händlern.

„Was mich an ZertiCars überzeugt hat, waren neben der kompetenten Betreuung, vor allem der reibungslose Ablauf: Ich habe die Kriterien für mein Wunschauto geliefert und bekam danach eine übersichtliche Auswahl an Autos vorgestellt. Gemeinsam mit meinem Experten von ZertiCars habe ich im Anschluss die Kaufverhandlungen beim Verkäufer geführt. Das Beste: Ich musste mich nicht um den Transport kümmern, sondern bekam den Wagen, mit meinem Wunschkennzeichen und der passenden Versicherung, nach ein paar Tage ganz praktisch vor die Haustür gefahren. Achja und was ich nicht vergessen darf: Um den Verkauf meiner alten Kiste kümmert sich ZertiCars jetzt auch noch. Das bedeutet für mich viel weniger Stress und mehr Freizeit“, freut sich Marie.

Nomination ist weltweiter Marktführer in der Sparte Gold- und Edelstahlschmuck. Das Unternehmen mit Sitz in Florenz, Italien, ist seit Mitte 2015 auch in Deutschland mit einer Niederlassung vertreten. Deutscher Firmensitz ist München. Die Marke expandiert in über 50 Länder und ist weltweit mit über 70 Eigenmarkengeschäften sowie mehr als 5.000 unabhängigen Einzelhändlern vertreten. Der Hauptsitz und viele Produktionsstätten befinden sich in Florenz. So werden nicht nur die anerkannte Florentiner Goldschmiedetraditionen mit handwerklicher Kunst und moderner Tradition kombiniert, sondern auch die hohen Standards der Branche sichergestellt.

Kontakt
Plus PR
Aline Pelzer
Unter Goldschmied 6
50667 Köln
0221-934644-17
(0) 2 21 – 93 46 44 5
a.pelzer@pluspr.de
http://www.nomination.de

Auto Verkehr Logistik

GET rät: Jetzt die Winterschäden auf Straßen beheben!

GET gibt Tipps, worauf Sie achten sollten

GET rät: Jetzt die Winterschäden auf Straßen beheben!

GET plädiert für sichere Straßen: Frostschäden an Straßen und Abdeckungen zügig beheben

Die Entwässerungsexperten der GET haben festgestellt: Der Winter hat an vielen Straßen Spuren hinterlassen. Eis, Schnee und Salz haben ganze Arbeit geleistet. Wer die Risse, defekte Schachtabdeckungen und Schlaglöcher nicht sieht, der hört und spürt sie. Autofahrer, die von Loch zu Loch holpern, Radfahrer, die versuchen auszuweichen und Anwohner, die sich über das klack-klack beschweren.

Die Winterschäden sind unterschiedlich. Wie stark die Frostschäden sind, ist abhängig von der Qualität und Verarbeitung der Produkte, von ihrer Verkehrsbelastung und davon, wie viele Wechsel von Frost- und Tauperioden der Winter mit sich brachte.

Laut GET sind die hauptsächlichen Winterschäden:

-Risse und abgeplatzte Betonpartien auf den Schachtabdeckungen
-Abgesunkene Abdeckungen und Aufsätze, z.B. durch einen angegriffenen und defekten Schachtunterbau
-Risse im Umfeld von Schachtabdeckungen
-Hochstehende Abdeckungen und Aufsätze durch defekten Straßenbelag im Einbaubereich
-Schlaglöcher und Risse in der Straße.

Was ist zu tun?

Die Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik rät, defekte Straßen zügig zu reparieren. Das dient der Verkehrssicherheit. Auch beschädigte Deckel und Schachtabdeckungen müssen ausgetauscht werden.
Ebenso sind Risse und Absenkungen im Umfeld von Schachtabdeckungen Straßenschäden, die man beheben sollte. Wichtig ist dabei, dass sorgfältig gearbeitet wird und der Straßenbelag sauber und bündig mit den Schachtabdeckungen verbunden wird.

Der Blick in den Schacht

Bei defekten Schachtabdeckungen und eingesunkenen Abdeckungen oder Aufsätzen lohnt es sich, auch einen Blick auf den Unterbau, also den Schachtaufbau, zu werfen. Vor allem, wenn Straßen und Abdeckungen stark belastet werden, ist es möglich, dass der Winter mit Niederschlägen und Kälte auch im Untergrund zugeschlagen hat. Dann muss der Schacht repariert werden. Damit er seiner eigentlichen Aufgabe wirksam nachkommen kann.

Lange Lebensdauer für Schachtabdeckungen mit RAL-GZ

Sollen die neuen Schachtabdeckungen die nächsten zehn Jahre Bestand haben, lohnt es sich, auf Qualität zu achten. Ein wichtiger Anhaltspunkt für Qualität ist bei Schachtabdeckungen das Gütezeichen RAL-GZ 692. So muss der Beton von Produkten mit RAL-GZ 692, die in der Verkehrsfläche liegen, hohe Anforderungen erfüllen: Er muss nachweislich winterfest sein, also zahlreiche Frost-Tau-Wechsel überstehen und Salzwasserangriffe überleben. Er muss nach DIN EN 1338 druckstabil sein und der Festigkeitsklasse C35/45 entsprechen. Außerdem darf für Produkte mit RAL-GZ 692 nur hochwertiger Beton nach DIN 4281 mit einem Wasserzementwert von kleiner oder gleich 0,5 verwendet werden. Darüber hinaus müssen diese Produkte die Anforderungen der DIN 1045:1988-7 und die Betongüte XF4 einhalten.

Sparen mit Qualitätsprodukten

Der nächste Winter kommt bestimmt. Wie kalt und wechselhaft er wird, darauf haben wir keinen Einfluss. Wohl aber auf die eingesetzten Produkte, auf die Qualität der Verarbeitung von Schacht, Schachtabdeckung und Straßenbelag. Wer hier nur schnell-schnell und billig repariert, zahlt am Ende drauf.
Produkte mit RAL-GZ 692 sorgen für eine nachhaltige, wirksame und langlebige Straßenentwässerung. Außerdem sehen einwandfreie Straßen besser aus und gewährleisten die Verkehrssicherheit, Anwohner werden nicht belästigt.
Mehr Informationen zur Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik und zum Thema finden Sie unter:
http://www.get-guete.de
-GET-Kompakt-Info Nr. 21: http://www.fv-get.de/fileadmin/user_upload/Downloads/GET-Printmedien/GET-Kompakt-Info_21-2017-Web.pdf
-RAL-GZ 692 (Kanalguss): http://www.fv-get.de/fileadmin/user_upload/Qualitaet_Guetesicherung/RAL-Guetezeichen/GET_RAL-GZ-692_Kanalguss.pdf

Die Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e.V. (GET) ist eine RAL-Gütegemeinschaft. GET engagiert sich für Qualität, Sicherheit, Umweltverträglichkeit von Produkten der Entwässerungstechnik. GET-Mitglieder sind führende Hersteller und Experten der Entwässerungstechnik, Fachverbände, Prüfinstitute und weitere, anerkannte Fachleute. GET vergibt die RAL Gütezeichen RAL-GZ 692 „Kanalguss“, RAL-GZ 693 „Abscheideranlagen“ und RAL-GZ 694 „Gebäudeentwässerung“. RAL Gütezeichen helfen, richtige Kaufentscheidungen zu treffen. Trägt ein Produkt im Bereich Kanalguss das Gütezeichen RAL-GZ 692, bei Abscheideranlagen das RAL-GZ 693 und im Bereich der Gebäudeentwässerung das RAL-GZ 694, so weist es damit eine besondere, geprüfte und nachvollziehbare Qualität, Langlebigkeit und ein hohes Sicherheitsniveau nach.

Firmenkontakt
GET Gütegemeinschaft Entwässerungstechnik e.V.
Dipl.-Ing. Ulrich Bachon
Wilhelmstr. 59
65582 Diez / Lahn
+49 (0) 6432 9368-0
info@fv-get.de
http://www.get-guete.de

Pressekontakt
Ah! Albrecht PR
Angelika Albrecht
Zeller Str. 1
53175 Bonn
0228 28634496
info@albrecht-pr.de
http://www.albrecht-pr.de

Auto Verkehr Logistik

Ladungssicherung: Bode-Know-how nach Bangladesch „exportiert“

24-köpfige Delegation aus Südasien informierte sich in Norddeutschland

Ladungssicherung: Bode-Know-how nach Bangladesch "exportiert"

Besuchergruppe aus Bangladesch hat bei der Spedition Bode sehr viel gesehen und gelernt.

Reinfeld/Holstein, 27. März 2017 (newshub.de) – Qualität muss einen fairen Preis haben. Nicht nur bei der Textilherstellung, sondern auch in der Logistik. Das betonte Dr. Rezaul Haque, Staatssekretär im Arbeitsministerium von Bangladesch, auf einer Schulungsveranstaltung der Spedition Bode GmbH & Co. KG. Haque leitete eine 24-köpfige, aus hochkarätigen Regierungsvertretern, Fabrikbesitzern, Logistikern sowie Arbeiterinnen und Arbeitern bestehenden Delegation aus Südasien.

Diese informierte sich bei der Spedition Bode hautnah über Arbeits- und Ladungssicherheit, Unfallversicherung sowie sozialen Dialog und Schutz. Und zwar im Rahmen einer vom Institut für Arbeit und Gesundheit der Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG) in Dresden zusammen mit der Berufsgenossenschaft Verkehr in Hamburg zum vierten Mal organisierten Reise, zu der auch ein Besuch bei einem Terminalbetreiber im Hamburger Hafen gehörte.

„In Bangladesch werden Transporte ganz anders und teilweise abenteuerlich durchgeführt. Aber das funktioniert auch“, unterstrich Dr. Christian Bochmann (IAG-Leiter für Unternehmensorganisation, Kooperation und Recht) in diesem Zusammenhang. Bei der „nachweislich sehr gut aufgestellten“ Spedition Bode hätten die asiatischen Gäste durch den Dekra-Experten Volker Dührkoop einen erstklassigen Eindruck davon erhalten, wie Ladungen in Deutschland professionell verstaut, gesichert und transportiert würden. Das würde auch in Bangladesch zwar zunächst Geld kosten, sich jedoch durch einen „Return On Prevention“ schnell wieder auszahlen und vor allem menschliches Leid reduzieren. Wobei zu berücksichtigen sei, dass der durchschnittliche Arbeiterlohn in Bangladesch bei monatlich 60-90 US-Dollar liege.

Dass sich ein Vorzeige-Qualitätsstandard und überdurchschnittliches soziales Engagement für alle an der Logistikkette Beteiligten auszahle, unterstrich bei der Schulung erneut Seniorchef Eckhard Bode („Unsere Mitarbeiter sind unser wichtigstes Kapital“). Zumal Kunden, die sich aus Kostengründen anders orientiert hätten, meistens schnell zurückkämen, um wieder die für sie erforderliche Qualität zu bekommen.

Nach Aussage von Staatssekretär Haque hätten die Teilnehmer in Norddeutschland „sehr viel gesehen und gelernt.“ Es werde allerdings noch lange dauern und eine adäquate Bezahlung durch die global einkaufenden Textilgiganten voraussetzen, bis der Standard auch in Bangladesch deutschem Niveau entspreche. Dafür müssten Auftraggeber und Kunden in Europa ganz einfach bereit sein, „etwas mehr zu zahlen“.

Die in Reinfeld/Holstein ansässige Spedition Bode GmbH & Co. KG hat sich seit ihrer Gründung 1949 von einem bahnamtlichen Rollfuhrunternehmen zu einem modernen, umweltbewussten Logistikdienstleister entwickelt. Ihre nationalen und internationalen Aktivitäten umfassen eine breite Palette von Transport-, Lager- und Logistikdienstleistungen. Das in dritter Generation vom Geschäftsführenden Gesellschafter Kai-Jörg Bode und Geschäftsführer Nils Grube geführte Unternehmen beschäftigt in seinen Betriebsstätten in Reinfeld (3), Lübeck, Dormagen sowie Lahti (Finnland), Rosersberg (Schweden) und Treviso (Italien) fast 250 Mitarbeiter.

Eingesetzt werden europaweit 90 Euro-VI-Zugmaschinen und fast 600 kranbare Sattelauflieger gemäß EN 12642. Bode disponiert mittlerweile 38.200 m² Hallenfläche – inklusive temperaturgeführter Läger mit +2°, +4°; +16/18°, -25° – mit mehr als 14.400 Hochregal-Paletten-Stellplätzen. Insgesamt verfügt die Spedition gegenwärtig über rund 120.000 m² Betriebsfläche mit Fachwerkstatt und modernem Lkw-Service- und -Waschcenter für eigene und fremde Fahrzeuge.

Firmenkontakt
Spedition Bode GmbH & Co. KG Transport und Logistik
Eckhard Bode
Feldstrasse 2
23858 Reinfeld
04533/7060-0
04533/5416
e.bode@spedition-bode.de
http://www.spedition-bode.de

Pressekontakt
MBWA Public Relations GmbH
Bernd Karpfen
Postfach 67 04 30
23344 Hamburg-Volksdorf
040/60 90 07 14
pr@mbwa.de
http://www.mbwa.de

Auto Verkehr Logistik

Trauen Sie sich: auto-ankauf-Export

Man darf sich trauen, auto-ankauf-export kontaktieren, wenn man sein gebrauchtes Fahrzeug unkompliziert verkaufen möchte.

Denn Vertrauen in seinen Geschäftspartner bei der Abwicklung eines Autoverkaufs zu setzen, ist eine wichtige Voraussetzung für eine reibungslose Transaktion.

Auto-ankauf-export setzt auf über 20 Jahre Erfahrung im Autoankauf und weist einen einwandfreien Leumund vor.

Transparent und zuverlässig wird die Übergabe des Fahrzeuges und die Zahlung des zeitwerten Preises für den Gebrauchtwagen realisiert, denn ein Geschäft ist wirklich nur dann optimal gelungen, wenn beide Geschäftspartner nach Beendigung der Transaktion zufrieden sind.

Formalia erledigen? Kostenlos!

Vielmals verhält es sich so, dass die angekauften Fahrzeuge nicht mehr fahrtüchtig oder angemeldet und schwer beschädigt sind.

Nicht nur für diese „Problemfahrzeuge“, die andernorts schwer veräußerlich sind, bietet auto-ankauf-export den Service des kostenlosen Abtransports des KFZ und dessen Abmeldung.

Und sollte die Übergabe des Fahrzeuges am Wochenende oder nachts staffinden, so darf der Autobesitzer gewiss sein, dass nach dem Wochenende der Postillon schallend sein Horn erklingen lässt und dem Verkäufer des Gebrauchtswagens die Abmeldebescheinigung per postem zustellt.

Auto-ankauf-export gewährleistet die zuverlässige und schnelle Abmeldung des gebrauchten und vielleicht nicht fahrtüchtigen Autos: das wird vertraglich festgehalten und seriös von auto-ankauf-export ausgeführt!

Preis verhandeln oder mit Quietscheentchen spielen?

Motorschaden, Getriebeschaden oder ein Totalschaden lähmen die Fahrtüchtigkeit des PKWs? Man kann telefonisch mit auto-ankauf-export alles Notwendige abklären und nach Nennung der Daten des Autos einen Preis mit auto-ankauf-export aushandeln.

Dabei richtet sich der Preis, der für ein KFZ gezahlt wird, generell nach dem Zustand des Autos und den Eckdaten wie die Fahrleistung, das Alter und Modell.

Bei auto-ankauf-export wird der vereinbarte Preis auch gezahlt – es sei denn, man böte uns eine grüne Ente aus den 60-igern an und wir fänden ein gelbes Quietscheentchen vor. Unberücksichtigt der fehlerhaften Farbangabe würden wir vermutlich das gelbe Quietscheentchen auf den Bodensee in seine Freiheit entlassen und den Anrufer auf die Lebenshaltungskosten des Quietscheentchens verpflichten.

Wer keine gelbe Quietscheente verkaufen möchte, sondern sein altes Auto, der wendet sich vertrauensvoll an auto-ankauf-export : Tel: 0157 50 93 4959

Unsere Firma blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Handel mit PKW zurück. Wir sind fokussiert auf PKW und LKW-Ankauf sowie auf den Ankauf von Mängelfahrzeugen: Motordefekt, Getriebedefekt, Unfallschaden. Unsere Kontakte zu ausländischen Händlern sind
ausgezeichnet und diese PKW werden ins ostereuropäische und afrikanische Ausland exportiert.

Kontakt
auto-ankauf-export.net
Yhya Hamada
Feldmark 115
44803 Bochum
0157 50 93 49 59
info@auto-ankauf-export.net
https://www.auto-ankauf-export.net

Auto Verkehr Logistik

Die sichere Alternative des Autoankaufs

Alles findet einmal ein Ende, auch die Beziehung zu einem Auto – sei sie auch noch so innig.

Autoankauf-schumacher sorgt dafür, wenn die Auto-Mensch-Beziehung ihr Ende findet, dass es nach dieser Trennung beiden gut geht: dem Besitzer, der eine angemessene Vergütung für sein Fahrzeug in bar erhält und sein alter PKW, der einer neuen Bestimmung ins Ausland zugeführt wird und nicht das induzierte Frühableben in der Schrottpresse erleiden muss.

Warum sicher verkaufen?

Jeder Privatverkauf eines gebrauchten Wagens auf dem privaten Automarkt ist mit Risiken für den Autobesitzer behaftet:

Zum Beispiel ist es bereits vorgekommen, dass der älter wirkende Käufer des Fahrzeuges noch nicht volljährig war und kurze Zeit nach dem Kauf seine Schwester einen Motoschaden mit dem Fahrzeug hatte. Obwohl jegliche Garantie – gekauft wie gesehen – ausgeschlossen war, wurde der Verkäufer zu Schadensersatz verpflichtet, weil der Käufer letztendlich noch nicht volljährig war.

Auch kann es passieren, dass man ein Auto ohne bewussten Defekt privat verkauft und kurze Zeit später der Käufer aufgrund eines gravierenden Mangels einen Unfall baut.

Auch, wenn man nicht wusste, dass der Wagen diesen Mangel hatte, versuchen natürlich die Rechtsanwälte der Unfallgegner, die Schuld abzuwälzen und man kann auch so schnell in eine rechtliche Bredouille kommen https://www.autoankauf-schumacher.de .

Als Privatverkäufer muss man zwar keine Garantie geben, aber Gewährleistung ist dennoch juristisch auch eine Pflicht für Privatverkäufer eines Autos.

Mit dem Verkauf an Autoankauf-Schumacher schließt man sämtliche Gewährleistungsansprüche aus und tritt den Wagen wahrhaft in dem Zustand, in dem er sich befindet, an die professionellen Autoankäufer von Autankauf-Schumacher ab.

Verkauf statt Verschrottung

Die staatliche Abwrackprämie stellte einst ein effektives Lockmittel dar, um die Schrottplätze zu füllen…heute lockt der Schrottplatz nicht mehr mit der Vermittlung von Prämien, sondern kassiert Geld für das Verschrotten auf dem Autofriedhof.

Auch gestaltet sich der Privatverkauf eines KFZs oft als diffizil und dabei sind bestimmte ältere Autotypen, wie zum Beispiel ein Mercedes Diesel sind für den Export sehr gefragt. Diese PKW sind hier in Deutschland kaum noch verkäuflich wegen der extrem hohen Besteuerung auf alte Dieselfahrzeuge.

Autoankauf-Schumacher freut sich auf jede Kontaktaufnahme – gerne telefonisch unter: 0157 509 349 59

Unsere Firma blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Handel mit PKW zurück. Wir sind fokusiert auf PKW Ankauf, fahrzeugankauf LKW / Kfz Ankauf, sowie Ankauf von Mängelfahrzeugen: Motordefekt , Getriebedefekt , Unfallschaden egal ob Frontschaden, Seitenschaden oder Blechschaden). Unsere Kontakte zu ausländischen Händlern sind ausgezeichnet und diese ‚PKW werden ins ostereuropische und afrikanische Ausland exportiert.

Kontakt
www.autoankauf-schumacher.de
Yhya Hamada
Feldmark 115
44803 Bochum
0157 50 93 49 59
info@autoankauf-schumacher.de
https://www.autoankauf-schumacher.de

Auto Verkehr Logistik

Auto verkaufen für Export

Gewisse, ältere Autos sind in Deutschland nahezu unverkäuflich, zum Beispiel bestimmte ältere Dieselfahrzeuge, für die hierzulande extrem hohe KFZ-Steuern anfallen.

Einst lockte die staatliche Abwrackprämie mit hohen Prämien bei der Neuanschaffung eines Fahrzeuges, diese Fahrzeuge verschrotten zu lassen; heute beibt es den Besitzern überlassen, diese unverkäuflichen Autos gebührenpflichtig zu verschrotten.

Versucht man dennoch, ein derart ungefragtes Auto auf dem Privatmarkt zu verkaufen, so gilt zu bedenken, dass man auch als Privatverkäufer Gewährleistung auf Sachmängel geben muss und unter Umständen mit Nacherfüllungsansprüchen des Käufers rechnen muss.

Es verhält sich also so, dass man für ein älteres Auto keinen hohen Preis erzielt und sich sogar noch mit Rechtsansprüchen des Käufers belastet sehen kann.

Hier hilft auto-ankauf-exports verzweifelten Autobesitzern aus der Bredouille und kauft hierzulande unverkäufliche Autotypen für den Export nach Afrika oder in andere Länder.

Der Autobesitzer ist mit dem Verkauf an auto-ankauf-exports unverzüglich alle Sorgen um sein altes und eventuell defektes Fahrzeug los und erhält sogar noch einen angemessenen Preis für seinen alten PKW.

Des weiteren entspricht der Export ökologischen Prinzipien der Wiederverwertung, denn im Ausland werden die defekten Teile des Fahrzeuges ausgetauscht und die Autos werden noch eine lange Zeit sinnvoll eingesetzt. Statt also Vernichtung des alten Fahrzeuges ist die Wiederverwendung in anderen Ländern angestrebt https://www.auto-ankauf-exports.de .

Wem also sein Fahrzeug bereits lange einen sinnvollen Dienst erwiesen hat und es ihm „irgendwie ans Herz gewachsen ist“, der wird sich schwer tun, sein einst geliebtes Auto in die Schrottpresse zu stecken. Diese Autobesitzer, die sich in irgendeiner Art mit ihrem alten Fahrzeug verbunden fühlen, werden es als beruhigend empfinden, dass ihr altes Auto durch auto-ankauf-exports mit einem neuen Besitzer in Afrika seinen zweiten Frühling erleben darf und nicht den Tod in der Autopresse findet.

Besonders gerne werden ältere Typen von Mercedes für den Export angekauft oder alle viertürigen Fahrzeuge. Dabei spielt es keine preisbestimmende Rolle, wie alt das Fahrzeug ist oder ob es defekt und fahruntauglich ist.

Auto-ankauf-exports kauft alle Typen von Fahrzeugen, auch wenn diese nicht mehr den europäischen Normen entsprechen und holt die Fahrzeuge deutschlandweit kostenlos ab! Kontaktieren Sie auto-ankauf-exports unverbindlich mit einer Anfrage bezüglich ihres alten Fahrzeuges, das Sie abstoßen möchten: 0157 / 50 93 4959

Unsere Firma blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Handel mit PKW zurück. Wir sind fokussiert auf PKW und LKW-Ankauf sowie auf den Ankauf von Mängelfahrzeugen: Motordefekt, Getriebedefekt, Unfallschaden.

Kontakt
https://www.auto-ankauf-exports.de
Mervies Landreas
Karlsruherstr 139
51065 Köln
0157 50 93 49 59
info@auto-ankauf-exports.de
https://www.auto-ankauf-exports.de

Auto Verkehr Logistik

Unbesorgt KFZ verkaufen für den Export

Auch Privatverkäufer haben beim Privatverkauf eines KFZs Pflichten, z.B. die rechtliche Mängelhaftung und müssen damit Gewährleistung auf ein verkauftes Auto bieten.

Oftmals kann man ebendies als privater Autoverkäufer nicht, da man nicht alle Fehler seines schadhaften Fahrzeuges kennt und alle möglichen Mängl im Vertrag aufnehmen kann.

Schnell ist einem ein Mangel nicht aufgefallen und – ruckzuck – hat ein windiger Anwalt des Käufers einen vertraglichen Fehler gefunden, aus dem er dem Verkäufer einen juristischen Strick dreht. So kann sich ein privater Autoverkauf geschwind zum Bumerang entwickeln.

Da ist es allemale sicherer, man verkauft sein – unter Umständen schadhaftes – Fahrzeug an kfz-ankauf-export, denn bei dem deutschlandweiten Autoankauf kfz-ankauf-export gehen die angekauften KFZ in den Export und man hat keinerlei Regressforderungen beim Verkauf seines Mängelfahrzeuges zu befürchten.

Ankauf „wie gesehen“ für den Export

Kfz-ankauf-export kauft die Fahrzeuge definitiv „wie gesehen“ und man ist alle Sorgen mit dem schadhaften KFZ auf einen Schlag los. Auch wird das Fahrzeug kostenfrei abtransportiert, was unter Umständen für Unfallfahrzeuge oder solche, die nicht fahrtüchtig sind, wichtig ist https://www.kfz-ankauf-export.de .

Des weiteren kann es durchaus ein beruhigendes Gefühl für den Verkäufer des Mängelfahrzeugs sein, wenn er weiß, dass sein altes KFZ in Afrika oder in einem arabischen Land restauriert und weitergefahren wird und nicht den Tod in der Schrottpresse erleidet.

In der Regel handelt es sich um Fahrzeuge, die hierorts unverkäuflich sind und für die meist nur der Schrottplatz als Endstation bleibt. Diese Entsorgung des alten KFZ auf dem Schrottplatz ist sogar noch gebührenpflichtig. Ein Verkauf des Autos an kfz-ankauf-export hingegen zaubert dem Verkäufer ein Lächeln ins Gesicht, da er sogar noch eine nette Summe für das alte KFZ einstreichen kann und sich auch um den Abtransport, der sofort kostenfrei von Fachkräften durchgeführt wird, keine Sorgen machen braucht.

Vorteile von kfz-ankauf-export

Die Vorteile der unverzüglichen, kostenlosen Mitnahme des alten KFZ und die faire Bewertung des Preises des gebrauchen KFZ sollten bereits ausreichenden Grund zur Kontaktaufnahme mit kfz-ankauf-export sein: 0157 / 50 93 4959

Ein weiterer Pluspunkt des Service von kfz-ankauf-export ist der, dass sie 24 Stunden täglich erreichbar sind und dass alle Formalia, wie die Abmeldung des Fahrzeuges, kostenfrei übernommen wird.

Unsere Firma blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung im Handel mit PKW zurück. Wir sind fokussiert auf PKW und LKW-Ankauf sowie auf den Ankauf von Mängelfahrzeugen: Motordefekt, Getriebedefekt, Unfallschaden. Unsere Kontakte zu ausländischen Händlern sind
ausgezeichnet und diese PKW werden ins ostereuropäische und afrikanische Ausland exportiert.

Kontakt
Kfz-ankauf-export
Yhya Hamada
Feldmark 115
44803 Bochum
015783560701
info@Kfz-ankauf-export.de
https://www.autoankauf-schumacher.de/autoankauf-adenau

Auto Verkehr Logistik

HECAS wählt ARTS Solutions zum neuen Mitglied

HECAS wählt ARTS Solutions zum neuen Mitglied

ARTS Solutions ist HECAS Mitglied

Der eingetragene Verein HECAS ist seit 2001 aktiv und mittlerweile bringen sich zehn Ingenieurdienstleister aus der norddeutschen Luftfahrtkette in den verschiedensten Gremien, die sich mit der Veränderung im Dienstleistungsmarkt für die Luftfahrt beschäftigen, ein. Um mit den aktuellen technischen Entwicklung Schritt halten zu können, werden zunehmend fertigungsnahe, produktionsbegleitende Dienstleistungen ausgelagert und auf mehrere Schultern verteilt. Die Hamburger Plattform hat es sich zum Ziel gemacht, die Kommunikation zwischen den OEMs und den Engineering Dienstleistern aus der Region zu fördern. ARTS ist nun ein Teil des Vereins und unterstützt mit seiner Expertise im Bereich Manufacturing & Engineering, Production & Industrial Support, Logistics & Supply Chain sowie Quality Management.

HECAS vertritt über 5.500 hochqualifizierte Ingenieure und Techniker und ist Mitglied des Luftfahrtclusters Hamburg Aviation. Der Verein engagiert sich in Arbeitsgruppen bei HCAT+, ZAL und anderen Verbänden der Luftfahrt.

Als langjähriger Partner unterstützt ARTS Solutions unter anderem Hersteller, Zulieferer, MRO-Betriebe aus der Luftfahrt und anderen Branchen bei der Modernisierung, als auch bei der Umgestaltung oder dem Wiederaufbau von bestehenden Produkten bzw. Prozessen.

ARTS (Aircraft Related Technical Services) unterstützt europaweit die Luft- und Raumfahrtindustrie mit Expertise: Mit Menschen und ihrem Wissen oder schlüsselfertigen Lösungen. An 6 Niederlassungen und über 25 Projektstandorten sind mehr als 500 technische und kaufmännische Experten bei ARTS tätig. Mit seiner Expertise für die Branche verhilft ARTS seinen Kunden zu neuen Ideen sowie zusätzlichen Kapazitäten, damit diese Engpässe überbrücken und sich auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Unter der Dachmarke ARTS vereinen sich drei Servicefelder Experts, Processes und Solutions. Jedes Servicefeld wird innerhalb der ARTS-Gruppe durch ein eigenständiges ARTS-Unternehmen verantwortet.

Kontakt
ARTS Holding SE
Melanie Wolf
Hermann-Reichelt-Str. 3
01109 Dresden
+4935179580842
melanie.wolf@arts.aero
http://www.arts.aero