Category Archives: Deutsche Pressemitteilungen

Kostenlose Pressemitteilungen zu Elektronik, Medien, Kommunikation. Presseportal.org das kostenlose Presseportal zu vielen verschiedenen Themen.

Computer IT Software

BRANDNEU bei Caseking – Alpenföhn Wing Boost 3 RGB Lüfter vereinen starke Kühlperformance mit beeindruckender Beleuchtung.

BRANDNEU bei Caseking - Alpenföhn Wing Boost 3 RGB Lüfter vereinen starke Kühlperformance mit beeindruckender Beleuchtung.

Berlin, 14.01.2019
Alpenföhn erweitertet sein Sortiment an hocheffizienten Kühlprodukten um den Wing Boost 3 RGB Lüfter. Hierbei handelt es sich um ein Produktupdate der beliebten Wing Boost 3 Lüfter, die um eine adressierbare RGB-Beleuchtung ergänzt wurden. Der 120-Millimeter-Lüfter bietet mit seinem hydrodynamischen Lager weiterhin eine hohe Performance, leisen Betrieb sowie lange Haltbarkeit. Die Rotorblätter liefern die perfekte Balance zwischen Anpressdruck und Airflow, wodurch sich der Wing Boost 3 RGB Lüfter für die Anbringung an Gehäusen, Prozessorkühlern und Radiatoren gleichermaßen gut eignet. Jetzt bei Caseking.

Bereits seit mehreren Jahren beeindruckt Alpenföhn Nutzer mit seinen erstklassigen Wing-Boost-Lüftern. Der Wing Boost 3 RGB verknüpft nun viele Vorzüge seiner Vorgänger mit einer kreisrunden, adressierbaren RGB-LED-Beleuchtung im Außenrahmen. Durch die kleinen Erhöhungen auf den Impeller-Ansaugseiten, den sogenannten „“Wing Boosts““, werden Luftverwirbelungen reduziert. Durch dieses ausgeklügelte Design arbeitet der Fan speziell bei höheren Drehzahlen leiser, als herkömmliche Lüfter es ermöglichen würden und erzeugt so auch unter Volllast ein Geräuschniveau von höchstens 23,5 Dezibel. Der in 16,8 Millionen Farben leuchtende Ring, welcher in den Lüfterrahmen integriert ist und einen leichten Lichtschein auf das Flügelrad wirft, kann über einen 3-Pin-RGB-Anschluss mit dem Mainboard oder den entsprechenden Controllern verbunden werden und setzt das Gehäuse einzigartig in Szene.

Die Features des Alpenföhn Wing Boost 3 RGB-Lüfters im Überblick:
– 120-Millimeter-Lüfter mit digital adressierbarer RGB-Beleuchtung
– Lange Haltbarkeit, leiser Betrieb und eine hohe Performance durch ein hydrodynamisches Lager
– Perfekte Balance zwischen Anpressdruck und Airflow
– Drehzahlbereich von 700 bis 1.600 U/Min
– 4-Pin-PWM-Anschluss und 12 V Spannung
– Mit ASRock Polychrome, ASUS Aura, MSI Mystic Light und Gigabyte RGB Fusion kompatibel

Der 120 x 120 x 25 mm große Fan eignet sich für die Anbringung an Gehäusen, Prozessorkühlern und Radiatoren gleichermaßen gut. Der Lüfter ist PWM gesteuert und arbeitet in einem Drehzahlbereich zwischen 700 und 1.600 Umdrehungen pro Minute. Währenddessen baut er ein Fördervolumen von 92,6 m³/h und einen statischen Druck von 2,19 mm H2O auf. Der aus Kunststoff und Gummi bestehende Lüfter ist mit ASRock Polychrome RGB, ASUS Aura, MSI Mystic Light und Gigabyte RGB Fusion kompatibel.

Der flüsterleise Betrieb wird durch das Hydrauliklager und die Gummi-Entkoppler im Lüfterrahmen garantiert. Auch im niedrigen Drehzahlbereich.

Der Alpenföhn Wing Boost 3 RGB bei Caseking:
http://bit.ly/wingboost-3-rgb

Der neue Alpenföhn Wing Boost 3 RGB-Lüfter ist ab sofort zum Preis von 19,90 Euro bzw. 59,90 Euro (3 Stück) bei Caseking erhältlich und ab Ende der Woche ab Lager lieferbar.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Firmenkontakt
Caseking GmbH
René Grau
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-16
marketing@caseking.de
https://www.caseking.de

Pressekontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Immobilien Bauen Garten

Mit Feuer und Flamme die steigenden Heizkosten ausbremsen

Kaminbriketts sind Sieger im Preisvergleich

Mit Feuer und Flamme die steigenden Heizkosten ausbremsen

Moderne Feuerstätten schaffen eine behagliche Atmosphäre und entlasten die Haushaltskasse

Steigende Preise für Heizöl sorgen für Zündstoff. Seit Anfang 2016 dreht sich die Preisspirale nach oben. Kostete im Januar 2016 ein Liter Heizöl bundesweit im Durchschnitt nur 39 Cent, sind es jetzt bereits über 70 Cent. Das ist eine drastische Preissteigerung von 80 Prozent. Führt man sich vor Augen, dass gut dreiviertel des Energieverbrauchs der Privathaushalte alleine zum Heizen dient, wird das Ausmaß der finanziellen Belastung deutlich. Viele Verbraucher halten daher ihre Zentralheizung auf Sparflamme, um die steigenden Heizkosten einzudämmen.

Wer im Besitz einer modernen Feuerstätte, eines Kohleherdes bzw. Kohleofens ist, oder die Anschaffung plant, kann vor allem in der Übergangszeit bares Geld sparen. An kalten Herbstabenden oder milden Wintertagen gezielt genutzt, bleibt die Zentralheizung einfach ausgeschaltet. Denn dann sorgt das flackernde Kaminfeuer für angenehme Temperaturen und schafft ein wohliges Raumklima.

Kaminbriketts sind Sieger im Preisvergleich

Verbraucher, die die Feuerstätte besonders wirtschaftlich nutzen möchten, kombinieren Brennholz mit Kaminbriketts. Aufgrund ihres hohen Heizwertes sorgen sie für eine intensive, lang andauernde Wärme und halten die Glut über viele Stunden. Mit rund 25 Euro pro 100 kg sind Briketts eine günstige Alternative: Schon ab einem Heizölpreis von 45 Euro pro 100 Liter ist ihr Einsatz – bei gleicher Heizleistung – günstiger. Besonders hochwertig sind Kaminbriketts der Traditions-Marke UNION. Sie werden ohne Zusatz von Bindemitteln gepresst, sind heizstark, halten lange die Glut und geben über Stunden wohltuende Strahlungswärme ab.

Ofenfertiges Scheitholz und Kaminbriketts sind im Brennstoff-Fachhandel erhältlich. Darüber hinaus werden sie in Supermärkten und Discountern, in Verbraucher- und Baumärkten sowie Genossenschaften angeboten. Sauber verpackt, sind sie leicht zu transportieren und zu lagern. Weitere Informationen unter www.union-original.com

Die RV Rheinbraun Brennstoff GmbH ist eine 100%ige Tochter der RWE Power AG. Unter dem Dach der Holding bildet die Rheinbraun Brennstoff GmbH die Vertriebsgesellschaft für Kohlenstoffe jeder Art.

Firmenkontakt
Rheinbraun Brennstoff GmbH
Dr. Volker Schulz
Ludwigstrasse 1
50226 Frechen
+49 (0)221 42 58 12
+49 (0)221 42 49 88 0
info@dr-schulz-pr.de
http://www.union-original.com

Pressekontakt
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenrather Straße 190
50937 Köln
+49 (0)221 42 58 12
+49 (0)221 42 49 88 0
info@dr-schulz-pr.de
http://www.dr-schulz-pr.info

Internet E-Commerce Marketing

.dotkomm unterstützt Qlick.de mit innovativer User Experience

Die BAWAG Group setzt ihre Expansion in Deutschland fort und startet mit Qlick ein digitales Kreditangebot für den deutschen Markt. Ab sofort können Privatkunden in Deutschland auf der Plattform www.qlick.de Ratenkredite abschließen.

Intuitives und digitales Erlebnis für Kreditkunden in Deutschland

Die Nutzung von www.qlick.de ist einfach, intuitiv und zeitsparend. Sie zielt auf Privatkunden in Deutschland. Vom Kreditantrag über Videolegitimation und elektronische Unterzeichnung des Kreditvertrages bis hin zum Dokumentenupload, alle Schritte können zeit- und ortsunabhängig bequem online erledigt werden.

Die auf Banken und Versicherungen spezialisierte Digitalagentur .dotkomm aus Köln bringt Qlick mit einer modernen Oberfläche, intuitivem UX-Design und einer klaren Sprache nah an die Zielgruppe junger Kreditsuchender heran. Im Projekt hat .dotkomm als Leadagentur das Konzept zur Entwicklung der Anwendungsstruktur, der Navigationselemente, des UX-Designs und sämtliche Inhalte der Website erstellt. Contents wurden auf Basis innovativer Neuromarketing-Methoden konzipiert. Daneben steht die Agentur auch für Umsetzung und Programmierung der Website sowie die Einbindung der Online-Antragsstrecke in die Website. Als ganzheitlicher Partner berät .dotkomm Qlick darüber hinaus auch in strategischen Digital-Fragen.

Roman Schida, Managing Director bei Qlick, erklärt: „Mit dem Launch von Qlick verstärken wir unsere Präsenz auf dem deutschen Markt. .dotkomm ist für uns dabei ein erfahrener und innovativer Partner, der uns als Bank auf Augenhöhe unterstützt. Wir freuen uns auf die nächsten Schritte mit dem .dotkomm-Team.“

Weiterführende Links:
www.qlick.de
www.dotkomm.de

Der Digitaldienstleister .dotkomm entwickelt seit über 15 Jahren erfolgreich digitale Konzepte und Lösungen. Neben Onlineportalen, Websites und Microsites auf Neuromarketingbasis stehen Social Media Konzepte und IOT-Lösungen wie Amazon Alexa im Fokus. Weiteres Kernthema der Agentur ist die Digitalisierung des stationären Vertriebs – von der strategischen Positionierung bis zur operativen Umsetzung inkl. Coaching von Mitarbeitern und Filialen. Schwerpunktbranchen von .dotkomm sind weiterhin Banken und Versicherungen. Aus einer selbstentwickelten Personalisierungslösung ist zudem das InsurTech StartUp „PBM – Personal Business Machine“ erwachsen. dotkomm betreut mit 40 Mitarbeitern am Standort Köln und Wien unter anderem namenhafte Kunden wie AXA, ERGO, HDI, Raiffeisenbank Österreich, Hellobank sowie zahlreiche Hidden Champions.

Firmenkontakt
.dotkomm GmbH
Ingo Gregus
Ehrenfeldgürtel 82–86
50823 Köln
+49 (0)221 29 19 65-0
+49 (0)221 29 19 65-65
info@dotkomm.de
http://www.dotkomm.de

Pressekontakt
Sinnbüro
Christoph Klink
Antwerpener Straße 14
50672 Köln
0221 71 66 66 22
ck@sinnbuero.de
http://www.sinnbuero.de

Immobilien Bauen Garten

Helle Freude!

Große Fensterflächen bringen Licht ins Haus – mit vielen Vorteilen

Helle Freude!

Tageslicht optimal nutzen – mit Holz- oder Holz-Alufenstern, die schlanke Profile erlauben. (Bildquelle: Bundesverband ProHolzfenster/Klenner)

Großflächige Fenster, die viel Tageslicht ins Innere lassen, gewähren nicht nur einen großzügigen Blick nach draußen. Sie nutzen wärmendes Sonnenlicht als kostenlose Heizquelle in der kalten Jahreszeit – und sie haben einen positiven Einfluss auf Gesundheit und Leistungsfähigkeit.

Ein Blick auf Neubaugebiete und Sanierungsobjekte zeigt: Kleine Fenster sind passe, der Trend geht zu großflächigen Fenstern, oft zu ganzen Fensterfronten oder verglasten Dachgiebeln. Ob es nun die Sehnsucht ist, sich die Natur ins Haus zu holen oder einfach der Wunsch nach hellen, lichtdurchfluteten Räumen – diese moderne Fensterarchitektur hat auf jeden Fall Vorteile.

Wärmer, gesünder, leistungsfähiger
So können durch großzügige Fensterflächen die Wärmegewinne der Wintersonne genutzt werden, um wertvolle Heizenergie einzusparen. Glasscheiben mit einem hohen Energiedurchlassgrad (g-Wert) tragen zur passiven Unterstützung der Heizung bei. Nicht zu unterschätzen ist die Wirkung von Licht auf unser Befinden, wie Erkenntnisse aus der Forschung belegen. Tageslicht in Gebäuden hat eine große Bedeutung für Gesundheit und Wohlbefinden sowie einen positiven Einfluss auf Leistungsfähigkeit und Konzentration. Auch die Stimmung ist stark abhängig vom Licht. Kommt viel Licht ins Haus, wirkt dies aufhellend aufs Gemüt.

Holzfenster erlauben schlanke Profile
Damit so viel Licht wie möglich ins Haus geholt werden kann, sind schlanke Fensterprofile von Vorteil. So können die Bewohner von einem maximalen Glasanteil profitieren. Rahmen aus Holz oder Holz-Aluminium sind hierfür sehr gut geeignet. „Holz- und Holz-Alufenster erlauben extrem schlanke Profile bei gleichzeitig besten Wärmedämmwerten“, weiß Heinz Blumenstein vom Bundesverband ProHolzfenster e.V. „Damit kann das Tageslicht optimal genutzt werden. Und gleichzeitig eröffnen sich viele architektonische Möglichkeiten in der Fassadengestaltung bei Sanierung und Neubau.“

Weitere Informationen und ein Fachbetriebsverzeichnis gibt es unter www.proholzfenster.de. Unter www.holzfensterberatung.de können Verbraucher Kontakt zu Experten des Bundesverbandes ProHolzfenster aufnehmen. Bundesverband ProHolzfenster

Der Bundesverband ProHolzfenster e.V. (BPH) gründete sich 1994 (damals unter der Bezeichnung Initiative ProHolzfenster e.V.). Mitglieder sind Fensterhersteller, Zulieferfirmen, Architekten und Planer, die vom hochwertigen Produkt Holzfenster und Holz-Alu-Fenster überzeugt sind. Der Verband hat sich zum Ziel gesetzt, über die Vorteile des nachhaltigen Werkstoffs Holz im Fenster- und Türenbau zu informieren.

Firmenkontakt
Bundesverband ProHolzfenster e.V.
Heinz Blumenstein
Zimmerstraße 79-80
10117 Berlin
06621 / 91 48 96
ingrid.erne@friends-media-group.de
http://www.proholzfenster.de

Pressekontakt
Friends PR
Ingrid Erne
Zeuggasse 7
86150 Augsburg
0821 / 4209995
ingrid.erne@friends-media-group.de
http://www.friends-media-group.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

EDENRED SCHLIESST DIE AKQUISITION VON CSI UND TRFC AB

EDENRED SCHLIESST DIE AKQUISITION VON CSI UND TRFC AB

(Bildquelle: Edenred Group)

Edenred, das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet von Transaktionslösungen für Firmen, Mitarbeiter und Händler, hat bekannt gegeben, dass die Akquisition von Corporate Spending Innovations („CSI“), einem der führenden Dienstleister für unternehmensspezifische Software zur automatisierten Zahlungsverkehrsabwicklung in Nordamerika, abgeschlossen wurde. Außerdem hat die Edenred Group die Übernahme von 80 % des Aktienkapitals von The Right Fuelcard Company („TRFC“), dem viertgrößten Anbieter für die Verwaltung von Benzinkartenprogrammen im Vereinigten Königreich, erfolgreich realisiert. Beide Transaktionen wurden von den zuständigen Wettbewerbsaufsichtsbehörden genehmigt und am 8. November bzw. 27. November 2018 bekanntgegeben. Seit dem 01. Januar 2019 werden die beiden Unternehmen umfassend in den Abschluss von Edenred eingeschlossen.

Mit der Akquisition von CSI ist es Edenred gelungen, seinen Einstieg in den schnell wachsenden nordamerikanischen Zahlungsverkehrsmarkt für Unternehmen zu vollziehen.
Die Übernahme von CSI ermöglicht es Edenred, auf dem rasch wachsenden unternehmensspezifischen Zahlungsverkehrssegment Fuß zu fassen, seine digitale Plattform für Zahlungsverkehrstechnologien zu verbessern und sein Engagement auf dem nordamerikanischen Markt deutlich zu erweitern.

CSI mit Firmensitz in Florida gehört zu den führenden nordamerikanischen Anbietern von Lösungen für Unternehmen zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs und verfügt über ein Portfolio von mehr als 800 Firmenkunden, deren Zahlungen an ihre 475.000 Verkäufer abgewickelt werden. 2018 wickelte das FinTech-Unternehmen ca. 900.000 Transaktionen mit einem Zahlungsvolumen von ungefähr $11 Milliarden ab, die Prognosen für das gesamte Jahr belaufen sich bei einem bereinigten EBITDA [1] auf $26 Millionen. Edenred geht davon aus, dass CSI in den kommenden Jahren ein jährliches Umsatzwachstum von 20 % generieren wird.
CSI wurde für ca. $600 Millionen erworben. Die Transaktion wird dem EBIT der Edenred Group ab 2019 zugeschrieben und am Nettogewinn wird der Konzern ab 2020 beteiligt sein.

Edenred schließt die Akquisition von TRFC ab und etabliert sich damit auf dem Markt für Flotten- und Mobilitätslösungen im Vereinigten Königreich.

Die Akquisition des TRFC Konzerns ermöglicht es Edenred, seinen Expansionskurs auf dem Gebiet der Flotten- und Mobilitätslösungen über seine Präsenz im Vereinigten Königreich, einem der größten Märkte in Europa, fortzusetzen.

Der TRFC Konzern mit Sitz in Leeds und Glasgow unterstützt 27.000 Firmenkunden dabei, ihre Flotten bestehend aus Personen- und Nutzfahrzeugen besser zu verwalten. Die angeschlossenen 150.000 Karteninhaber können bei fast 90 % der Tankstellen im Vereinigten Königreich mittels Mono- oder Mehrmarken-Benzinkarten tanken. Es wird davon ausgegangen, dass der TRFC Konzern 2018 ein EBITDA von mehr als 11 Millionen generiert hat.

Die Übernahme von 80 % des Aktienkapitals des TRFC Konzerns [2] entspricht einem Kapitalaufwand von ca. 95 Millionen für Edenred und wird dem EBIT und Nettogewinn der Edenred Group ab 2019 gutgeschrieben.

Die beiden Unternehmen werden ab dem 1. Januar 2019 umfassend in den Abschluss von Edenred integriert.

[1] EBITDA bereinigt in Bezug auf einmalige Posten
[2] Rontec, ein Unternehmen zur Verwaltung von Tankstellen, und der Bayford Konzert, ein Spezialist auf dem Gebiet des Kraftstoffvertriebs im Vereinigten Königreich, sind nun jeweils im Besitz von 10 % des Aktienkapitals des TRFC Konzerns.

Bildmaterial und Logos finden Sie hier zum Download.

Edenred Group
Edenred ist Weltmarktführer im Bereich von Bezahlservices für Unternehmen, Arbeitnehmer und Händler als Akzeptanzpartner. Das Transaktionsvolumen der Gruppe beläuft sich für 2017 auf 26 Milliarden Euro. 78 Prozent des Volumens werden digital über Bezahlkarten, Gutscheinkarten, Mobile Apps und Online-Plattformen abgewickelt. Alle Lösungen, die von der Edenred Group entwickelt und vertrieben werden, auch klassische Papiergutscheine, stärken die Kaufkraft der Arbeitnehmer, optimieren die Ausgaben der Unternehmen und erhöhen den Umsatz kooperierender Händler.
Die Services von Edenred schaffen ein einzigartiges Netzwerk für folgende drei Bereiche:
-Freiwillige Lohnnebenleistungen für Mitarbeiter (Ticket Restaurant®, Ticket Alimentacion, Ticket Plus, Nutrisavings, usw.)
-Kostenmanagement (Ticket Log, Ticket Car, UTA, Empresarial, usw.)
-Bezahldienste für Leistungen und Zahlungsverkehr zwischen Unternehmen (Edenred Corporate Payment), Systeme für Prämien und Incentives (Ticket Compliments, Ticket Kadeos) und Lösungen für die zielgerichtete Verteilung von Fördermitteln öffentlicher Leistungsträger.

Die Group schafft für 44 Millionen Arbeitnehmer, 770.000 Unternehmen und Institutionen und 1,5 Millionen Akzeptanzpartner ein einzigartiges Netzwerk. Edenred ist an der Pariser Börse unter den Unternehmen des CAC Next 20 notiert und in 45 Ländern mit rund 8.000 Mitarbeitern vertreten.

Folgen Sie Edenred auf Twitter: www.twitter.com/Edenred

Die im Pressetext erwähnten und verwendeten Marken und Logos sind von EDENRED S.A., Filialbetrieben oder Dritten geführte und eingetragene Markenzeichen. Sie dürfen nicht ohne schriftliche Einverständniserklärung der rechtmäßigen Besitzer zu kommerziellen Zwecken verwendet werden.

Firmenkontakt
Edenred Group
Anne-Sophie Sibout
______ ____
_____ _________
+33 (0)1 74 31 86 11
anne-sophie.sibout@edenred.com
https://www.edenred.com/en

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Daniela Dlauhy
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
+49 (0)89 419599 – 2
edenred@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Mode Trends Lifestyle

Der schönste Tag im Leben – alles sollte perfekt sein

Der schönste Tag im Leben - alles sollte perfekt sein

(Bildquelle: @pixabay.com)

Der Traum der unvergesslichen Hochzeit. Der Tag der Tage, der Moment wo alles einfach passen soll. Perfekt sollte es sein und das schließlich von Kopf bis Fuß. Eines der wichtigsten Elemente ist hier natürlich das Brautkleid. Der Blickfang des Tages und das Gesprächsthema während, vor und natürlich nach der Hochzeit.
Viele bemängeln bei modernen Hochzeitskleidern den fehlenden Charme und Stil der alten Tage. Der individuelle Charakter fehlt streckenweise und die Verspieltheit der Designer. Ein Vintage Brautkleid kann hier die Lösung sein. In den letzten Jahren ist verstärkt eine Nachfrage nach dem Vintage Hochzeitskleid vergangener Tage entstanden. Auf www.vintage-hochzeitskleider.de werden die verschiedenen Firmen, Modelle und Optionen vorgestellt und können natürlich über das Portal auch käuflich erworben werden. Ein Muss für jede Braut, so meint es zumindest eine Vielzahl der Kundschaft.

Vintage Brautkleider – die Suche nach dem Besonderen

Der Markt für Brautkleider und Accessoires hat sich in den letzten Jahren stark verändert. Weg von der sparsamen Hochzeit im Familienkreis, hin zu dem Ereignis des Lebens. Frei nach dem Motto, Mann bzw. Frau heiratet nur einmal soll es letztendlich auch unvergesslich werden. Hier darf in der Vorbereitung nicht am falschen Ende gespart werden. Die Kleidung ist doch das A und O bei Mann und Frau. Der Wohlfühlfaktor fängt mit der Kleidung an.

Gerade die Braut befindet sich auf der Suche nach dem einzigartigen Kleidungsstück. Hier sollte ein Vintage Brautkleid die Idealvorstellung schnell treffen. Auf www.vintage-hochzeitskleider.de sind neben den verschiedenen Modellen noch viele wertvolle sowie informative Tipps verarbeitet. Hier kann jede Interessentin schon im Vorfeld die passende Vintage Hochzeitskleider, Vintage Brautschuhe & Brautunterwäsche finden.

Welche Form darf es sein? Das Vintage Hochzeitskleid

Die richtige Form muss es sein, Anproben sind im Vorfeld unverzichtbar. Welcher Schnitt, welches Kleid unterstreicht die Figur und den Charme der Braut? Der verträumte, teils verspielte Vintage-Style passt sich den Bedürfnissen der Braut schnell an. Doch welche Form und welches Modell soll es sein?

Der sogenannte Empire-Stil steht für eng anliegende Oberteile. Ob nun schulterfrei oder mit Ärmel, das gestreckte Oberteil zaubert eine äußerst vorteilhafte Silhouette.
Kleinere sportliche Frauen entscheiden sich in der Regel für ein Kleid in einer H-Linien Form. Der schmale und gerade Schnitt unterstreicht athletisch sportliche Figurtypen und erfreut sich großer beliebt. Ein altbekanntes Schnittmuster, das auch heutzutage noch gerne benutzt wird.
Damen, die eher als klassische Rubens-Schönheit bezeichnet werden, die greifen gerne auf Schnitt- und Modellmuster zurück, die als A-Linie gekennzeichnet werden. Die Vintage-Hochzeitskleider der A-Linie sind raffinierte Hingucker, gemacht für diesen einen besonderen Tag. Der Fokus wird schließlich ganz der Trägerin gebührt sein.
Vintage Brautkleider, die als Meermaid und Princess bezeichnet werden, entsprechen ganz dem Klischee der romantischen Prunkhochzeit. Wer es auffällig mag, der sollte diese aufwendigen Modelle in Betracht ziehen.

Von Weiß bis Champagner – die Farbauswahl ist entscheidend

Es muss nicht immer weiß sein. Natürlich ist ein strahlendes Weiß der Klassiker und die meist gewählte Farbe. Im Bereich der Vintage-Brautkleider sind noch zwei andere Farbtöne sehr beliebt. Der Farbton Ivory, dieser unverwechselbare Elfenbeinton, passt sich natürlich hervorragend den alten Schnittmustern an. Ebenfalls ist Champagner ein Farbton, der Kleider erstrahlen lässt und die Braut farblich in den Fokus rückt.

Ein Vintage-Brautkleid ist eine bewusste gewählte Entscheidung für einen ganz besonderen Tag. Die verschiedenen Hersteller haben dies bereits erkannt und die Auswahl ist vielfältig, für jeden Geschmack das passende Kleid. Das Online-Portal www.vintage-hochzeitskleider.de bietet hier alle Optionen. Von Kopf bis Fuß kann sich die Braut hier im Vintage-Style einkleiden, das Produktsortiment von vintage Hochzeitskleider lässt keine Wünsche übrig.

Ein Vintage-Brautkleid ist eine bewusste gewählte Entscheidung für einen ganz besonderen Tag. Die verschiedenen Hersteller haben dies bereits erkannt und die Auswahl ist vielfältig, für jeden Geschmack das passende Kleid. Das Online-Portal www.vintage-hochzeitskleider.de bietet hier alle Optionen. Von Kopf bis Fuß kann sich die Braut hier im Vintage-Style einkleiden, das Produktsortiment von vintage Hochzeitskleider lässt keine Wünsche übrig.

Kontakt
www.vintage-hochzeitskleider.de
Maximilian Weber
Ritzerstr. 31
91054 Erlangen / Buckenhof
0151-5569404
info@vintage-hochzeitskleider.de
http://www.vintage-hochzeitskleider.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

LIOcoin ein Jahresrückblick

Das Jahr der ersten deutschen Kryptowährung

LIOcoin ein Jahresrückblick

Februar 2018- Die erste deutsche Kryptowährung ist da. Ihr Name? – LIOcoin.
Das junge erfolgreiche Unternehmen übertraf dieses Jahr alle Erwartungen und führt die deutsche Finanzwelt in die Zukunft.

Ein Jahresrückblick:

LIOcoin hat in der Pre-sale Phase alle Erwartungen übertroffen. Am 20. Februar ging der Coin mit einem Einkaufspreis von 2,95 Euro in den Vorverkauf und konnte schon in den ersten Wochen 10 Prozent der rund 4,2 Milliarden LIOcoins an den Konsumenten bringen. Im Mai, das Ende der Presale Phase, stand es fest, LIOcoin ist eine der begehrtesten kryptischen Währungen, die das Jahr 2018 zu bieten hat.
Um den Coin weiterhin zu stabilisieren, investierte Liocoin in Startup Unternehmen wie z.B das Lifestyleunternehmen EvoDrinks und die Immobilienkapitalgesellschaft Johnson Capital u.v.m.
Weiterhin erhält LIOcoin den Wert der digitalen Währung mit der Investition in Edelmetalle, wie Gold und Silber.
Nach diesem beeindruckenden Start in der ersten Jahreshälfte optimierte das Unternehmen den Mining Prozess der LIOcoins, sodass pro halbe Minute ein Coin geschürft werden kann. Zudem verbesserte LIOcoin kurz darauf den Blockchain Prozess, um die bestmögliche Kundennutzung zu gewährleisten.
Im September 2018 war es dann endlich soweit: Die LIO-Nutzer können den Handel beginnen. Ermöglicht wurde dies durch das erste Listing des LIOcoin auf einer der qualitativ hochwertigsten Handelsplattformen weltweit.
Zwei Monate später kam die offizielle Partnerschaft zwischen LIOcoin und einer Privatbank aus München zu Stande. Zeitgleich starteten die Verhandlungen in verschiedenen Staaten zur Einführung von LIOcoin als staatliche digitale Währung. Diese und Verhandlungen mit einer international tätigen Bank finden bis heute statt und werden voraussichtlich bis zum 2.Quartal 19 abgeschlossen sein.

Ein Blick in die Zukunft von LIOcoin:

Noch in diesem Jahr soll die „LIO-App“, eine Multi-Currency-App zur Verwaltung sämtlicher digitalen Brieftaschen, im Fachjargon auch Wallets genannt, veröffentlicht werden. Die App ermöglicht es dem User die Wallets, die auf jeder Plattform für kryptische Währungen existieren, in nur einer App zu verwalten. Auch steht LIOcoin bereits in Verhandlungen mit verschiedenen Shopping-Plattformen und verschiedenen App-Anbietern zwecks Einbringung von LIOcoin als Zahlungsmittel. Die App wird sowohl im App Store als auch im Play Store erhältlich sein.

Im ersten Quartal 2019 wird LIOcoin auf einer der ersten europäischen Blockchain basierten Crypto Exchanges (Euro-BTC.org) gelistet. Auf dieser Plattform werden die 20 umsatzstärksten Kryptowährungen, wie zum Beispiel Bitcoin, Ethereum und LIOcoin gehandelt.
Die nächsten Kooperationen stehen ebenfalls an. Allen voran Verhandlungen mit einer in Europa ansässigen Vollbank, so dass jeder LIOcoin Besitzer über ein Wallet mit angebundener Kreditkarte und IBAN Konto verfügt.
Des Weitern stehen für 2019 Kooperationen mit verschiedenen Ländern weltweit über die Nutzung von LIOcoin als offizielle Handelswährung an. Seit Mai 2018 laufen die Verhandlungen mit den Ländern, die sich hiermit auf die Abschaffung von FIAT Währungen vorbereiten. Zusätzlich stehen Optimierungsarbeiten an der LIO- Website, sowie dem Wallet an, sodass diese, besonders in der LIO-App noch bedienungsfreundlicher für den Nutzer sind.

LIOcoin Website

About LIOcoin:
After years of work, the crypto currency LIOcoin launched in 2017 under the roof of the Global Cybersecurity Ltd. & Co. KG located in Cologne and
London.
The vision was simple: A coin for everyone to use everywhere – because we believe that crypto currencies are the future of money. The coin is a
hybrid coin that is based on two popular blockchain systems and it is minable, which means that the coin is a product of computer based calculation
processes. We estimate that about 16.8 billion LIOcoins will be mined over the next few years.
Our mining system is characterized by extremely time and energy efficient and therefore resource-friendly computational methods.
Moreover, LIOcoin is an „Asset-backed Coin“, which means that a substantial part of the funds from pre-sales is reinvested in collateral like promising
start-ups, commodities and real estate.
( http://tecfin.info/).
Since September 2018 LIOcoin has been listed on BTC- Alpha, more platforms will follow.

Firmenkontakt
LIOcoin
S. Balasingam
Osmaston Road 646
DE24 8GS Derby
+447491881583
press@lio-coin.org
https://www.lio-coin.eu/

Pressekontakt
TM2020 New Media
Rebecca Koestner
Kurfürstendamm 217
10719 Berlin
+447491881583
press@lio-coin.org
https://www.lio-coin.eu/

Medizin Gesundheit Wellness

Fake News in der Medizin – fatale Folgen für Patienten

Spannende Themen aus Medizin und Gesundheitspolitik beim 29. BVASK-Kongress in Düsseldorf

Fake News in der Medizin - fatale Folgen für Patienten

(Bildquelle: Pixabay)

Fake News in der Medizin sind gar nicht so selten. Meist entstehen sie als Fehlschlüsse aus statistischen Analysen. Das hat fatale Folgen – vor allem für die Patienten. Auf dem 29. Kongress des Berufsverbandes für Arthroskopie beleuchtet Mathematikerin Dr. Carolin Jenkner vom Universitätsklinikum Freiburg, Statistiken, Studien und falsche Analysen.

„Wir müssen verhindern, dass falsche Informationen in die medizinische Praxis gelangen“, sagt Carolin Jenkner. Häufig werden Schlüsse aus Analysen gezogen, die so nicht unbedingt zu ziehen sind. Zusätzlich werden diese Ergebnisse dann auch noch -sogar von Fachmedien – unkritisch übernommen.

Häufige Fehler seien zum Beispiel die Auswahl der Patienten für eine Studie. Jenkner: „Wenn ich eine Gruppe von nur sehr jungen oder sehr alten Menschen habe, kann ich beim Vergleich von zwei Therapien keine Rückschlüsse auf die Allgemeinheit ziehen.“ Außerdem würden auch völlig verschiedene Dinge wie Äpfel mit Birnen verglichen.

Wichtig sei beispielsweise auch, wie groß eine Stichprobe ist. Das wird in einigen Publikationen von Studienergebnissen gar nicht erwähnt. Dabei ist es aus ethischen Gründen wichtig, eine Fallzahl-Planung zu machen, um mit der geplanten Studie auch die angedachten Fragen beantworten zu können. Fallzahl und Hypothese müssen begründet werden. Auch die Schlussfolgerungen können nur anhand der Fallzahl richtig eingeordnet werden.

Jenkner und ihre Kollegen machen die Auswertungen vieler medizinischer Studien. Sie beraten die Ärzte bereits bei der Planung klinischer Studien, um weitreichende negative Folgen zu vermeiden.

Immer wieder werden in Deutschland auch Studien aus dem Ausland zitiert und verbreitet, die exaktem wissenschaftlichen Nachhaken nicht stand halten. Jüngste Beispiele auf dem Gebiet der Arthroskopie sind Studien zur Behandlung der chronischen Kniearthrose (Gonarthrose) und zur Therapie des Schulter-Impingement-Syndroms. Beide Studien haben viel Unheil angerichtet.
So wird die Arthroskopie bei einer erworbenen chronischen Kniearthrose in Deutschland nicht mehr für Kassenpatienten bezahlt. Die Folge: es werden schneller und häufiger künstliche Gelenke einoperiert, wo eigentlich der Erhalt des eigenen Gelenkes noch problemlos möglich gewesen wäre.

Mehr Spannendes aus Medizin und Gesundheitspolitik

Der Berufsverband für Arthroskopie e.V. vertritt die fachlichen und politischen Interessen arthroskopisch tätiger Ärzte (Orthopäden und Chirurgen) in Deutschland. Ziel ist es, alle Patienten nach dem modernsten Stand der Medizin versorgen zu können.

Kontakt
Berufsverband für Arthroskopie
Kathrin Reisinger
Breite Straße 96
41460 Neuss
0157 81777 698
presse@bvask.de
http://www.bvask.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Concentro Management AG auf Platz 11 des Thomson Reuters Rankings 2018

Concentro Management AG auf Platz 11 des Thomson Reuters Rankings 2018

Concentro Management AG erneut auf den vorderen Plätzen des Thomson Reuters Jahresrankings zu finden. Für das Jahr 2018 konnte der 11. Platz gesichert werden.

Nürnberg/ München, den 14.01.2019
Mit insgesamt 19 abgeschlossenen M&A-Transaktionen im deutschen Mittelstand blickt die Beratungsgesellschaft Concentro Management AG auf ein erfolgreiches Jahr 2018 zurück. Mit dem Erreichen des 11. Platzes im Mid-Market (Transaktionen bis 500 Mio.EUR) sowie im Small-Cap (Transaktionen bis 50 Mio.EUR) ist es wiederholt gelungen sich im oberen Drittel des insgesamt 49 Beratungshäuser umfassenden Rankings zu platzieren.

Concentro hat im Jahr 2018 Unternehmensnachfolgen, Distressed- und Insolvenzprojekte in den verschiedensten Branchen begleitet. Darunter befanden sich führende Unternehmen in den einzelnen Sektoren.
So zählte im ersten Quartal die mit rund 3 Mrd. produzierten Kunststoffverpackungen für Molkereiprodukte „Uniplast-Knauer-Gruppe“ zu den Mandanten. Hier wurde ein internationaler Bieterprozess von Concentro initiiert und intensive Gespräche mit unterschiedlichsten potenziellen Investoren geführt. Durchgesetzt hat sich in diesem Falle die börsennotierte Industrieholding Blue Cap AG.
Im November 2018 konnte dem weltweit führenden Anbieter einer Software für komplexe (technische) Dokumentation, der „SCHEMA-Gruppe“, ein neuer Mehrheitsgesellschafter zur Seite gestellt werden, die IK Investment Partner.
Zum Leistungsportfolio der Concentro zählt u. a. auch die Unterstützung von Veräußerungen aus der Insolvenz, wie beispielsweise bei unserem Beratungsmandat in der Gesundheitsbranche. Hier wurde ein Erwerber für das ambulante Reha-Zentrum „Klinik am Stein“ in Dortmund gesucht. Nach einem von Concentro aufgesetzten Investorenprozess wurde die Übertragung des Geschäftsbetriebs und der Vermögensgegenstände des Geschäftsbetriebs an Die Johanniter erfolgreich abgeschlossen.

Weitere Referenzen unter: www.concentro.de

Die Concentro Management AG ist eine mittelstandsorientierte Beratungsgesellschaft mit den Schwerpunkten M&A-Beratung, vorwiegend in Umbruchsituationen, Restrukturierungsberatung und Unternehmenssteuerung. Mit 35 Mitarbeitern an vier Standorten in Deutschland arbeitet Concentro umsetzungs- und erfolgsorientiert. Ziel ist es, durch eine individuelle Beratungsleistung Mehrwert für den Kunden zu generieren.

Firmenkontakt
Concentro Management AG
Alexander Sasse
Hugo-Junkers-Straße 9
90411 Nürnberg
+49 911 580 580
info@concentro.de
http://www.concentro.de

Pressekontakt
Concentro Management AG
Melanie Sellmayr
Franz-Joseph-Straße 9
80801 München
+49 89 38849710
sellmayr@concentro.de
http://www.concentro.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Jens Blohm verstärkt das SELECTEAM-Kompetenzzentrum in Hamburg

Jens Blohm verstärkt das SELECTEAM-Kompetenzzentrum in Hamburg

Jens Blohm, Newplacementberater SELECTEAM Deutschland GmbH/Hamburg

Hamburg/München – Die SELECTEAM Deutschland GmbH baut den Bereich Newplacement weiter aus. Seit Dezember 2018 unterstützt Jens Blohm als Newplacementberater das Kompetenzteam in Hamburg. Gemeinsam mit Anke Hopp betreut Jens Blohm Firmen, Führungskräfte und Top Level Kandidaten aus allen Funktionsbereichen und Branchen im Rahmen des Offboardings und der Neuaufstellung nach einer Trennung. Unternehmen und Führungskräfte profitieren dabei vom professionellen Marktzugang der SELECTEAM Executive Berater und dem SELECTop Level Pool.

„Als langjährige Führungskraft und Teil des Managementboards eines großen norddeutschen Kreditinstituts bin ich häufig mit dem Thema Trennung und Neuorientierung konfrontiert worden. Die Arbeit im Kompetenzzentrum in Hamburg bietet mir die Möglichkeit, eine Vielzahl von Unternehmen und Führungskräften in einem sehr sensiblen Bereich mit meinen gewonnenen Erfahrungen und Fähigkeiten zu unterstützen. Darüber hinaus freue ich mich, wenn ich mit meiner Arbeit dazu beitragen kann, die Position von SELECTEAM als führendes Personalberatungsunternehmen in Deutschland zu stärken und weiter auszubauen“, erklärt Jens Blohm.

Für Firmen bedeutet Outplacement die Verantwortung für einen fairen Umgang – auch im Trennungsfall. Offboarding muss dabei ernsthaft betrieben werden, damit es sich auf die Unternehmenskultur positiv auswirkt. Der Umgang mit Führungskräften und Mitarbeitern in dieser Phase ist wichtig für die gesamte Stimmung im Unternehmen. Es ist eine Investition in die Zukunft.

Für die Kunden eröffnet sich durch die Kombination von Newplacementberatung, dem umfangreichen Know-how und dem umfassenden Netzwerk der Executive-Berater von SELECTEAM auch der Zugang zum verdeckten Arbeitsmarkt und zur direkten Ansprache von Unternehmen und Entscheidern.

SELECTEAM

1981 gegründet, zählt die SELECTEAM DEUTSCHLAND GmbH mit Hauptsitz in München heute zu den ältesten Beratungshäusern in Personalfragen. Durch die bundesweit verteilten Standorte in München, Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und Stuttgart betreut SELECTEAM heute nationale und internationale Mandanten zu allen Themen im HR Business.

Der Bereich Executive Newplacement ist die neueste Dienstleistung im Portfolio der SELECTEAM. Die professionelle und individuelle Methodik und die persönliche Beratung durch erfahrene Newplacement Coaches begleiten Führungskräfte im Trennungsprozess hin zu einem neuen Job.

Kontakt
SELECTEAM Deutschland GmbH
Anke Hopp
Gurlittstr. 24
20099 Hamburg
+49 40 41924272
a.hopp@selecteam.de
http://www.selecteam.de