Presseportal für Pressemitteilungen und Nachrichten

Presseportal.org, Unternehmens-News, Produkt-News und Online Pressemitteilungen

Bei Saharahitze empfehlen Experten Tee statt süßer Kaltgetränke

Bis zu 38 Grad Hitze in Deutschland: gegen den Durst am besten lauwarmen Tee trinken

Wer wirklich etwas gegen die Hitze und den Flüssigkeitsmangel im Körper tun möchte, sollte sich die Trinkgewohnheiten in den wirklich heißen Gegenden dieser Welt, wie Afrika, Asien und Südamerika genauer ansehen. Dort wird seit Jahrhunderten vor allem ein Getränk konsumiert – Tee. Das unterstützen auch Ärzte und empfehlen eher lauwarme Getränke, als die beliebten eiskalten Softdrinks. Der Online-Tee-Shop AURESA.de bietet dazu einige hervorragende Schwarztees, Grüntees und die beliebten Früchtetees. Die Besonderheiten dieses Shops: alle Tees werden CO2 neutral geliefert und viele Sorten gibt es in bester Bioqualität und auch vegane Tees sind hier erhältlich https://www.auresa.de/

Gegen die Sommerhitze: Warme oder kalte Flüssigkeiten trinken?

Grundsätzlich gilt: es können sowohl warme als auch kalte Getränke getrunken werden. Wichtig ist vor allem der Flüssigkeitshaushalt des Körpers. Jedoch gibt es Unterschiede zwischen heiß und kalt. Eiskalte Getränke fühlen sich zwar im ersten Moment sehr kühlend an, aber der Körper muss die kalten Getränke durch eigene Energieanstrengung wieder auf Körpertemperatur bringen und das erwärmt zusätzlich. Daher haben die Bewohner von heißen Gebieten Recht, wenn Sie warmen Tee trinken. Ganz einfach, weil der Magen und der Körper entspannter auf laufwarme Getränke reagieren.

Natürlicher Eistee – während des gesamten Jahres

Tee wird nicht nur im Herbst oder Winter getrunken, denn er eignet sich auch hervorragend für den Sommer, wenn es draußen richtig heiß wird. Dabei sollte selbstgemachter Eistee bevorzugt werden. Er ist nicht nur günstiger, sondern enthält auch viel weniger oder, je nach persönlichem Geschmack, auch gar keinen Zucker. Auch kann zwischen Früchtetees und Mischungen mit Schwarz- oder Grüntees gewählt werden, währenddessen die Industrie einheitliche Geschmacksrichtungen mit viel künstlichen Geschmacksstoffen vorgibt. „Bei AURESA.de kommt nur Natur in die Tasse und man kann sogar aus veganen oder koffeinfreien Tees auswählen, die damit auch für Kinder, Allergiker oder Schwangere geeignet sind“, so Nicolas John, einer der beiden Geschäftsführer von AURESA.

Weblink: https://www.auresa.de/eistee-und-kaltgetraenke/

AURESA – hinter diesen sechs kleinen Buchstaben verbirgt sich hervorragende Qualität und Teegenuss auf höchstem Niveau. Bereits die Auswahl der Bezugsquellen erfolgt nach strengsten Kriterien. Dabei spielt nicht nur die Qualität des Produktes selbst, sondern auch die faire Behandlung und Bezahlung aller am Herstellungsprozess beteiligten Arbeiter eine wichtige Rolle. Ein unbeschwerter Genuss ohne schlechtes Gewissen und Bedenken. AURESA will mit seinen Produkten eine Auszeit vom Alltag schaffen, für Entspannung sorgen und neue Kraft geben. Genau deshalb werden auch sämtliche Tees in dem Sortiment regelmäßig auf unerwünschte Rückstände und Schadstoffe überprüft. Des Weiteren steht AURESA ständig in Kontakt mit Herstellern und Lieferanten. So sind das Team stets bestens informiert und kann seinen Kunden einen erstklassigen Service und kompetente Beratung bieten.

Kontakt
AURESA e.K.
Danijel Mlinarevic
Friedrichstr. 50A
63450 Hanau
+49 6181 9911930
presse@auresa.de
https://www.auresa.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Teilen Sie diesen Beitrag