Starker Yanmar-Partner erhält erweitertes Vertragsgebiet

M&V Veit ist ab sofort in weiteren Regionen im Raum Baden-Württemberg tätig.

Dettenhausen, 30.06.2020 – Yanmar Compact Equipment EMEA (Yanmar) und M&V Veit Baumaschinen GbR (M&V Veit) pflegen bereits seit über 15 Jahren eine überaus erfolgreiche Partnerschaft. Heute ist das in Dettenhausen – inmitten des Dreiecks Böblingen, Tübingen und Stuttgart – ansässige Unternehmen M&V Veit ein Yanmar-Kompetenzcenter mit zertifiziertem Premium Service sowie Yanmars exklusiver Vertriebspartner für Baden-Württemberg. Das Vertragsgebiet von M&V Veit umfasst ab sofort auch die Regionen Ludwigsburg, Göppingen, Ulm, Alb-Donau-Zollernalb, Rottweil, Tuttlingen, Freudenstadt und Winnenden.

“Kundennähe ist für uns das A und O. Unser Standort in Dettenhausen ist zentral gelegen, sodass wir für alle Kunden der Region schnell erreichbar sind”, sagt Moritz Veit, Gründer und Inhaber M&V Veit und ergänzt “Wir blicken sehr positiv in die Zukunft und freuen uns darauf, nun in diesem großen Gebiet für Yanmar aktiv zu werden.”

“Unser klares Ziel ist die Steigerung der Marktanteile Yanmars in Baden-Württemberg und in ganz Deutschland. Und da sind wir auf einem guten Weg. Mit M&V Veit haben wir einen wirklich starken Händler an unserer Seite”, erklärt Stefan Mittelmeier, Area Sales Manager bei Yanmar Compact Equipment EMEA.

An seinem kürzlich auf 32.000 Quadratmeter erweiterten Standort bietet M&V Veit Yanmar-Maschinen zur Miete und zum Kauf an – vom Kleingerät über Kompaktmaschinen bis hin zu mehrere Tonnen schweren Großbaggern. Auch vielfältige Serviceleistungen sind Teil des Portfolios: Ein 24-Stunden-Notfall-Service sorgt für minimale Ausfallzeiten, ein eigenes Ersatzteillager für die permanente Verfügbarkeit von Ersatzteilen und der unternehmenseigene Hol- und Bringservice für einfache Logistik. Die hauseigene Reparaturwerkstatt übernimmt die Reifenmontage und verfügt unter anderem über eine Lackiererei, Schlauchdienst- sowie Auslese- und Diagnosegeräte von Yanmar.

Yanmar Compact Equipment EMEA baut und vertreibt kompakte Baumaschinen für den Straßen- und Tiefbau, den Galabau und die Landwirtschaft. Die Produktionsstätten befinden sich in Saint-Dizier, Nordost-Frankreich und in Crailsheim, Baden Württemberg, Deutschland. Die Vertriebszentrale für Europa ist im französischen Bezannes bei Reims. Das Unternehmen verfügt über ein Netz von über 260 Vertragshändlern und Importeuren aus ganz Europa.

Firmenkontakt
YANMAR CONSTRUCTION EQUIPMENT EUROPE S.A.S.
Anne Chatillon
Rue René Cassin 8
51430 Bezannes
+33 3 25 55 29 66
anne_chatillon@yanmar.com
http://www.yanmarconstruction.eu

Pressekontakt
CREAM COMMUNICATION
Anne Bettina Leutner
Schauenburgerstraße 37
20095 Hamburg
+49 40 401 131 010
yanmar@cream-communication.com
http://www.cream-communication.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.