Konvertierung von Text- und Word-Dateien ins GAEB-Format

Die meisten Branchensoftware oder Kalkulationstools benötigen zur Bearbeitung/Verpreisung die Ausschreibung im GAEB-Format.
Viele Ausschreibungen werden aber immer noch im Text- oder Word-Format erstellt.
Für diesen Fall bietet der Markt einige nützliche Tools (kleine Programme), die einem die Daten in das gewünschte Format konvertieren. Eines dieser Tools ist der “GAEB-Konverter” der Firma T&T Datentechnik GmbH aus Ludwigsfelde, welcher Daten zwischen den Formaten GAEB, Excel, Word, Access, dBASE, DataNorm, UGL und auch Ö-Norm konvertiert.

Das Einlesen von Leistungsverzeichnissen im Word-Format in den GAEB-Konverter ist unproblematisch, wenn einige Dinge beachtet werden:
Da ausschließlich Text analysiert wird, jedoch HTML-, RTF- und DOC-Dateien auch andere Elemente wie Tabellen, Bilder und sonstige Formatierungen beinhalten können, ist darauf zu achten, dass die zu importierenden Bestandteile Texte sind. Beispielsweise können Positionsnummern durch Gliederungsebenen im Word dargestellt werden, welche jedoch kein Text sind, sondern eine Word eigene Formatierung und somit nicht erkannt werden. In solchen Fällen ist es ratsam, die Word-Datei zunächst in eine RTF- oder TXT-Datei zu konvertieren.
Preise werden generell nicht eingelesen.

Für die Texterkennung stehen 3 Möglichkeiten zur Verfügung:
1) vollautomatisch (hierfür gibt es diverse Einstellungen, damit möglichst viel erkannt wird),
2) halbautomatisch mit Makro-Recorder (wird angewandt, wenn die vollautomatische Analyse nicht das gewünschte Ergebnis erzielt, aber die Positionen dennoch den gleichen Aufbau haben) oder
3) manuell mit der Dialog-Methode (wird angewandt, wenn Positionen unterschiedlich aufgebaut sind).

Für das Kennenlernen dieser 3 Möglichkeiten bietet die T&T Datentechnik GmbH eine individuelle Online-Schulung per Fernwartung an.
Hier wird die eigene Datei als Basis genommen und anhand derer alle 3 Wege ausführlich demonstriert.
Bei Bedarf vereinbart man einfach unter +49 3378 20279-11 einen persönlichen Termin.

Die Software “GAEB-Konverter” mit über 20 Modulen lässt sich prima an die Bedürfnisse jedes Einzelnen anpassen und bleibt dabei ein preiswertes und leicht zu bedienendes Software-Tool. Im Gegensatz zu den üblichen AVA-Systemen und Handwerksprogrammen liegt der Schwerpunkt beim GAEB-Konverter auf der GAEB-konformen Erstellung und Bearbeitung von Ausschreibungen und Angeboten. Ein integrierter Eingabeassistent achtet dabei auf die Einhaltung des GAEB-Standards. So z.B. markieren gelbe Eingabefelder eine Pflichteingabe. Ein GAEB-Tester prüft beim Einlesen sowie nach Erstellung einer GAEB-Datei diese auf GAEB-Konformität und zeigt ein Protokoll, gewichtet nach Fehler, Warnung und Hinweis an.
Eine kostenlose 7-Tage-Testversion ohne Einschränkungen steht auf www.gaeb-tools.de zur Verfügung.

Mit Hilfe des Moduls “Text-Import Word” werden Textdateien im GAEB-Konverter eingelesen und ins GAEB-Format konvertiert werden.
Dieses Modul gibt es in zwei Ausführungen:
– limitiert auf 25 Importe (25 Word-Dateien) oder
– unlimitiert.
Einen kurzen Einblick in die Funktionalitäten des Moduls findet man entweder auf den beiden Produktseiten:
– Wort (25) https://gaeb-tools.de/software/gaeb-konverter/#1554905952149-c18bb66d-893b bzw.
– Word (unlimitiert) https://gaeb-tools.de/software/gaeb-konverter/#1554905953174-8d839b7b-9fc2
oder im Youtube-Video “Konvertierung Word-GAEB” ( https://www.youtube.com/watch?v=JRpUQofEPj8).

JUNI-Aktion für Kunden:
Bei Lizenzerweiterung um das Modul “Text-Import Word (25)” oder “Text-Import Word (unlimitiert)” bietet die T&T Datentechnik GmbH 20% Rabatt.
Für eine Bestellung genügt eine kurze Mail an info@t-t.de.
Diese Aktioln ist vom 01.-30.06.2021 gültig und nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar.

Alternativ kann die T&T Datentechnik GmbH mit der Konvertierung von Text- oder PDF-Ausschreibungen ins GAEB-Format beauftragt werden.
Für ein konkretes Preisangebot senden Sie Ihre Ausschreibung einfach an info@t-t.de.

Wer mehr über den GAEB-Standard erfahren will, kann an den vielen Webinaren, Schnupperkursen und Seminaren der Firma T&T Datentechnik GmbH entweder online oder (wenn wieder möglich) deutschlandweit teilnehmen (z.B. Online-GAEB-VOB-Schnupperkurs am 03.09.2021).
Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter +49 3378 20279-11 oder unter www.gaeb-tools.de/schulung

Profitieren Sie von unserer 25-jährigen Erfahrung mit GAEB-Software im Bauwesen

Die T&T Datentechnik GmbH ist seit 1990 als Softwareentwickler und Dienstleister im Bauwesen tätig. Schwerpunkt ist die Softwareentwicklung im Bereich GAEB-Datenaustausch.

Unsere GAEB-Software ist sowohl für kleine Firmen als auch für größere Handwerksunternehmen und Konzerne ein ideales Werkzeug für die Erstellung, Bearbeitung und Konvertierung von GAEB-Dateien im AVA-Bereich (Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung). Anhaltend arbeiten wir bis heute an der Optimierung unserer GAEB-Software, um sie an die neuen Anforderungen der Branche, des Gesetzgebers und unserer Kunden anzupassen.

Unser Tätigkeitsprofil umfasst:
– Entwicklung von Software für Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung
– Schulung im Bereich GAEB-Datenaustausch
– Konzeption, Anpassung und Schulung des CRM-Systems Cobra
– Dienstleistung in GAEB-konformer LV-Erstellung, Prüfung, Korrektur und Konvertierung
– Anpassung unserer Software an individuelle Kundenwünsche

Kontakt
T&T Datentechnik GmbH
Torsten Schmoz
Jägerstraße 4
14974 Ludwigsfelde
+49 3378 20279-0
info@t-t.de
https://www.t-t.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.