Einfach Latein lernen mit Sprichwörtern und Redewendungen

Ein pensionierter Lateinlehrer erklärt seinem Haustier die lateinische Grammatik? Und das anhand von Sprichwörtern? Staubtrockene Bücher zum Lateinlernen gibt es genug. Mit Lateinische Grammatik – sprichwörtlich einfach machen Jürgen Aumüller-Lehmann und Egon Timmermann wieder Lust auf die lateinische Sprache. Spielerisch und einprägsam vermitteln sie die Grundregeln der Grammatik. Das Buch ist im Januar 2020 im GRIN Verlag erschienen.

Latein ist oft ein ungeliebtes Schulfach. Viele Schüler, Studenten und sogar deren Eltern empfinden die lateinische Grammatik als hölzern und komplex. Jürgen Aumüller-Lehmann und Egon Timmermann haben im Laufe ihrer Unterrichtstätigkeit bemerkt, dass es Zeit für einen neuen Ansatz ist. Sie gelangten zu der Überzeugung, dass sich die gesamte lateinische Grammatik auch anhand von Sprichwörtern erlernen lässt. In ihrem Buch Lateinische Grammatik – sprichwörtlich einfach kann man dies nun selbst ausprobieren.

Lateinlernen mit Hausi und Haesi

In diesem einzigartigen Lateinbuch spricht der pensionierte Lehrer Hausi mit seinem Haustier Haesi, einem Zwergkaninchen. In alltäglichen Situationen und über einprägsame Anekdoten erlernt der Leser nicht nur die lateinische Grammatik, sondern er erfährt auch viel über die Herkunft deutscher Redewendungen. Natürlich beginnt der subtile Unterricht bereits bei den Namen der Protagonisten. Woher diese kommen, erfahren wir in “Lateinische Grammatik – sprichwörtlich einfach”. So viel sei verraten: Sie spiegeln die Herkunft des jeweiligen Charakters wider. Der Anhang des Buches gibt einen hilfreichen Überblick über grammatische Phänomene wie regelmäßige und unregelmäßige Verben, Zeitformen und Fälle. Jürgen Aumüller-Lehmann und Egon Timmermann haben ein verständliches und kurzweiliges Werk für Schüler, Studenten und alle diejenigen geschaffen, die spielerisch Latein lernen möchten.

Über die Autoren

Jürgen Aumüller-Lehmann hat Klassische Philologie und Germanistik studiert. Bis 2011 war er im Schuldienst tätig. Seit 2011 ist er Lehrbeauftragter in der Abteilung Klassische Philologie an der Ruhr-Universität Bochum. Egon Timmermann studierte ebenfalls Klassische Philologie sowie Geschichte und war bis zu seiner Pensionierung 2004 überwiegend als Lateinlehrer tätig. Aus ihrer langjährigen persönlichen Erfahrung ist dieses etwas andere Lateinbuch entstanden.

Das Buch ist im Januar 2020 im GRIN Verlag erschienen (ISBN: 978-3-346-10056-6).

Direktlink zur Veröffentlichung: https://www.grin.com/document/513930

Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter presse@grin.com zu beziehen.

Der GRIN Verlag publiziert seit 1998 akademische eBooks und Bücher. Wir veröffentlichen alle wissenschaftlichen Arbeiten: Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Fachbücher uvm.

Kontakt
GRIN Publishing GmbH
Sabrina Neidlinger
Nymphenburger Str. 86
80636 München
+49-(0)89-550559-0
+49-(0)89-550559-10
presse@grin.com
http://www.grin.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.