ANUBIS-Tierbestattungen nun auf Facebook

Das Forum für Tierfreunde
ANUBIS-Tierbestattungen nun auf Facebook
Anubis-Tierbestattungen ist jetzt auch auf Facebook

Lauf a. d. Pegnitz, 7. März 2012. Seit 15 Jahren steht ANUBIS-Tierbestattungen Tierfreunden mit Rat und Tat zur Seite, wenn das geliebte Haustier verstirbt. Denn oft kommt der Tod überraschend und der Tierbesitzer ist mit dieser Situation überfordert. Mit kompetenter Beratung, Abholung des verstorbenen Tieres und Bestattung oder Einäscherung hilft ANUBIS wenn Freunde gehen. Viele Infos rund um ANUBIS und die 17 Partnerbetriebe in ganz Deutschland und in Österreich gibt es jetzt auch auf Facebook unter www.facebook.com/anubis-tierbestattungen.

Forum für Tierbesitzer

Mit vielen Fotos, Videos und Hintergrundinformationen informiert ANUBIS auf Facebook über Tierbestattung und Einäscherung. ANUBIS-Partner und Tierfreunde berichten über Aktivitäten, Veranstaltungen und nette, lustige, spannende oder auch traurige Geschichten rund um unsere tierischen Wegbegleiter. “Unsere Facebook Seite soll vor allem ein Forum für Tierfreunde sein, für den Erfahrungsaustausch untereinander, für Tipps im Umgang mit Haustieren und allem was dazu gehört. Reinschauen lohnt sich!”, ist ANUBIS Geschäftsführer Roland Merker überzeugt.

ANUBIS-Tierbestattungen

Ganz unkompliziert können Tierbesitzer auf Facebook auch die ANUBIS-Partner an den verschiedenen Standorten kennenlernen. Und wenn die Hilfe von ANUBIS benötigt wird, findet man auf der Übersichtskarte ganz schnell die Niederlassung in der Nähe seines Wohnortes, mit Ansprechpartner und allen Kontaktdaten. ANUBIS-Tierbestattungen wurde 1997 von Roland Merker in Feucht bei Nürnberg gegründet. 2008 wurde in Lauf a. d. Pegnitz das hauseigene Tierkrematorium eröffnet, das von Tierfreunden sehr gut angenommen wird. Die ANUBIS-Partner stehen trauernden Tierfreunden an 365 Tagen im Jahr zur Seite. Informationen über das umfassende Dienstleistungsangebot von ANUBIS gibt es auch im Internet unter www.anubis-tierbestattungen.de

ANUBIS-Tierbestattungen wurde 1997 von Roland Merker in Feucht bei Nürnberg gegründet. Mit seinem Unternehmen bietet er Beratung, Information und die dazugehörigen Dienstleistungen rund um die Tierbestattung, Trauerhilfe, Abholung der Tiere, Einäscherung mit und ohne Rückführung der Asche, Bestattungen beim Tierhalter und auf der eigenen Tiergedenkstätte “Himmelgarten” im Schlossgarten von Burg Grünsberg/Altdorf.
Im April 2008 wurde in Lauf a.d. Pegnitz das erste hauseigene Tierkrematorium eröffnet, das von Beginn an sehr großen Zuspruch von Tierfreunden erhielt. Der umfangreiche Service wird durch ein vielfältiges Sortiment von Tiersärgen, dekorativen Urnen, Grabsteinen- /u. Zubehör ergänzt.

ANUBIS-Tierbestattungen ist ein Franchisesystem mit Partnern in Bayern, Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Rheinland-Pfalz, Hessen, Mainz-Rhein-Nahe, Berlin, Sachsen, Hamburg, Sachsen-Anhalt und Österreich.

Anubis Tierbestattungen
Roland Merker
Industriestrasse 22
91207 Lauf a.d. Pegnitz
+49-9123-18350-0

http://www.anubis-tierbestattungen.de
roland.merker@anubis-tierbestattungen.de

Pressekontakt:
Hummel Public Relations
Sigrid Hummel
Hauptstrasse 21
85737 Ismaning
info@hummel-public-relations.de
0172-9640452
http://www.hummel-public-relations.de