Verbrauchertipp: Unwiederbringliche Familienfotos im Netz sichern

Einbruchsaison steht vor der Tür

(ddp direct) In Herbst und Winter haben Einbrecher Hochsaison. Wenn es abends früher dunkel wird, steigt auch wieder die Zahl der Wohnungseinbrüche. Computer sind dabei eine beliebte Beute. Lässt sich das Gerät selber schnell wieder ersetzen, hilft selbst die beste Versicherung nicht gegen den Verlust der Daten. Ob Ferienfotos oder persönliche Korrespondenz, der auf der Festplatte gespeicherte Inhalt ist unwiederbringlich verloren. Bei einer Aufklärungsquote von zuletzt 16,2 Prozent (2011) braucht sich niemand Hoffnungen zu machen, dass das eigene Notebook wieder auftauchen könnte. Besser ist es also, die Daten außerhalb des eigenen Heims zu sichern.

Softwareprogramme wie GoodSync des amerikanischen Herstellers Siber Systems machen es problemlos möglich, die eigene Festplatte immer mit den Datenspeichern im Netz synchron zu halten. Eine spezielle Technologie, die Block Level Synchronisation, sorgt dafür, dass die auszutauschenden Datenmengen gering bleiben und die Aktualisierung des Netzspeichers in Windeseile erfolgt.

Das Ganze kann dabei sogar noch weitgehend kostenfrei sein, denn mit dem Programm können die Gratisspeicher verschiedener Anbieter kombiniert werden. Werden Microsoft SkyDrive (7GB kostenfrei), Amazon Cloud Drive (5GB kostenfrei) und Google Drive (5GB kostenfrei) miteinander kombiniert, ergibt das einen Gesamtspeicher von 17 GB ohne dass bezahlt werden muss. Aber auch die Kosten für mehr Speicherplatz halten sich bei allen Anbietern in Grenzen.

Vor allem aber ist der Speicher im Netz innerhalb weniger Minuten eingerichtet und damit wesentlich schneller als etwa der Einbau neuer Schlösser oder gar einer Alarmanalge. Außerdem kostet es weniger, denn zum Beispiel GoodSync ist in einer kostenfreien deutschsprachigen Basisversion erhältlich auf http://www.goodsync.com.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/familie/verbrauchertipp-unwiederbringliche-familienfotos-im-netz-sichern-75956

=== Wohnungseinbrüche in Deutschland (Infografik) ===

Seit Jahren steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland stetig an. Computer gehören zur bevorzugten Beute. Persönliche Daten lassen sich kostengünstig im Netz sichern.

Shortlink:
http://shortpr.com/z92xoa

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/infografiken/wohnungseinbrueche-in-deutschland

Siber Systems wurde 1995 im US-Bundesstaat Virgina gegründet. 1999 stellte das Unternehmen mit dem RoboForm Passwortmanager und Formularausfüller das erste Produkt für Privatanwender vor. Seitdem wurde RoboForm in mehr als 30 Sprachen übersetzt und weltweit von mehren Millionen Anwendern genutzt. Seit 2006 bietet Siber Systems mit GoodSync eine leicht verständliche und verlässliche Dateisynchronisations- und Backupsoftware an. Software von Siber Systems und wurde in zahlreichen Tests positiv bewertet. Unter anderem wurde sie vom US-Fachmagazin CNET zur Besten Software des Jahres gekürt.

Weitere Informationen finden Sie unter:
RoboForm-Blog: http://blog.roboform.com/
GoodSync-Blog: http://blog.goodsync.com/
twitter: @SiberSystemsNew

Kontakt:
ECCO Düsseldorf / EC Public Relations
Walter Fiedler
Heinrichstraße 73
40239 Düsseldorf
(0211) 23 94 49 23
siber.systems@ecco-duesseldorf.de
http://siber.ecco-duesseldorf.de

Teilen Sie diesen Beitrag