Tag Archives: Zuzug

Familie Kinder Zuhause

Neu in der Schweiz?

Ein Start ohne Hindernisse

Welche Versicherungen wichtig sind und wie die Altersvorsorge in der Schweiz funktioniert, erklärt Versicherung-Schweiz.ch.

Krankenversicherung

Seit dem Jahr 1996 besteht eine obligatorische Krankenversicherung für jeden Einwohner der Schweiz, die vom Krankenversicherungsgesetz (KVG) vorgeschrieben ist. Jeder neu aus dem Ausland zugezogene Einwohner hat lediglich drei Monate Zeit, sich für eine obligatorische Krankenversicherung zu entscheiden. Es empfiehlt sich jedoch bei einem Zuzug schnellstmöglich sich bei einer Krankenkasse zu versichern. Ausschlaggebend für den Versicherungsbeginn ist immer das Datum der Einreise.

Wer in der Schweiz wohnt, hat ein Anrecht darauf, in die Grundversicherung aufgenommen zu werden. Die sogenannte Grundversicherung umfasst die wichtigsten Leistungen der medizinischen Grundversorgung. Die Leistungen in der Grundversicherung (KVG) der einzelnen Versicherer sind identisch.

Umfassendere Leistungen bieten die Zusatzversicherungen der verschiedenen Versicherer. Je nach Tarif bieten diese eine Kostenbeteiligung, z.B. für Sehhilfen, Zahnarztkosten, Unterbringung in einem Zweibettzimmer oder Behandlung durch den Chefarzt.

Privathaftpflichtversicherung

Neben der Krankenversicherung gehört die Privathaftpflichtversicherung mit zu den wichtigsten Versicherungen. Unfälle im Alltag passieren schnell und werden oft teuer. Mit einer Privathaftpflichtversicherung ist man gegen Schäden an Dritten versichert. Die Deckungssumme sollte hoch genug sein, um auch grössere Schäden abzudecken. Die meisten Versicherungen bieten Versicherungssummen zwischen 3 bis 10 Millionen Franken an. Mit einer Versicherungssumme von 10 Millionen Franken ist man auch gegen hohe Schadensansprüche ausreichend geschützt.

Hausratversicherung

Die Hausratversicherung schützt bewegliche Gegenstände im Haushalt, die infolge eines Brandes, Einbruchs oder Wasserschadens beschädigt oder zerstört werden können.
Bei einem Zuzug wird empfohlen, möglichst zeitnah eine Hausratversicherung abzuschliessen. Wie bei der Privathaftpflichtversicherung, gibt es bei der Hausratversicherung ebenfalls eine Versicherungssumme. Die Versicherungssumme sollte sich am Wert der beweglichen Gegenstände bemessen.

Motorfahrzeugversicherung

Bringt man beim Zuzug in die Schweiz ein Fahrzeug mit und meldet es hier an, bedarf es per Gesetz einer Motorfahrzeugversicherung. Gemeint ist damit die Haftpflichtversicherung für Autofahrer. Diese Versicherung deckt Schäden, die an Dritten oder deren Eigentum durch das eigene Kraftfahrzeug entstehen. Soll auch höhere Gewalt wie Unwetter oder Diebstahl versichert sein, kann man eine Teilkaskoversicherung abschliessen. Schäden am eigenen Fahrzeug ohne Einwirkung Dritter können von einer Vollkaskoversicherung übernommen werden.

Rechtsschutzversicherung

Die Kosten für juristischen Beistand oder das Führen eines Verfahrens in der Schweiz sind hoch. Die Rechtsschutzversicherung übernimmt die Kosten für juristische Beratung und anfallende Gerichtskosten. Beim Abschluss einer Rechtsschutzversicherung unbedingt auf freie Anwaltswahl achten. Die Verkehrsrechtsschutzversicherung gibt es als separate Versicherung oder als Kombipaket in einer Rechtsschutzversicherung.
Für Fahrzeughalter kann eine Verkehrsrechtsschutzversicherung bei einem Schadenfall nützlich sein. Bei Verwicklung in einen Unfall hilft die Verkehrsrechtsschutzversicherung, den Anspruch auf Schadenersatz und ungerechtfertigte Forderungen abzuwehren. Auch bei Strafverfahren infolge Verletzung der Strassenverkehrsregeln – und dies sogar, wenn man zu Fuss oder mit dem Tram unterwegs ist, unterstützt Sie der Verkehrsrechtsschutz.

Altersvorsorge – Das 3-Säulen-Prinzip

Wer in der Schweiz lebt und arbeitet, kann für das Alter auf verschiedene Weise vorsorgen. Vom Staat vorgegeben ist hier das Drei-Säulen-Prinzip: Die Altersvorsorge besteht aus drei Bestandteilen, zwei davon sind obligatorisch, die dritte Säule ist freiwillig.

Erste Säule – Obligatorische Altersvorsorge für alle in der Schweiz lebenden Personen

Die erste Säule besteht aus der Alters- und Hinterlassenenversicherung. Diese Versicherung beinhaltet Leistungen im Fall von Invalidität und Erwerbslosigkeit sowie Erwerbsersatz bei Zivil- und Militärdienst und im Mutterschutz. Personen, welche erwerbstätig sind, müssen Beiträge an die AHV/IV/EO entrichten. Bei Angestellten werden die Beiträge direkt vom Lohn abgezogen. Selbstständige und nicht erwerbstätige Personen müssen sich bei der Ausgleichskasse anmelden.

Zweite Säule – Obligatorische Altersvorsorge für Erwerbstätige

Die zweite Säule (berufliche Vorsorge) besteht aus kapitalgedeckten Versicherungen, die die Lebenshaltungskosten der berufstätigen Bevölkerung abdecken sollen. Die Beträge für die Einzahlungen in Säule 2 werden monatlich direkt vom Bruttolohn abgezogen.

Die Leistungen aus der ersten und zweiten Säule liegen im Rentenalter zusammen bei 60-70% des zuletzt verdienten Lohnes. Wer im Alter also keine deutlichen Einbussen hinnehmen möchte, sollte auch rechtzeitig eine private Altersvorsorge abschliessen.

Dritte Säule – Freiwillige Altersvorsoge in verschiedenen Formen

Die dritte Säule, der freiwillige Teil der Altersvorsorge, teilt sich auf in Säule 3a und Säule 3b:

Säule 3a – gebundene Selbstvorsorge für Erwerbstätige

Sie besteht aus der privaten Altersvorsorge in Form von Versicherungen oder Konten. Schweizer Banken und Versicherungen bieten hierfür eine Vielzahl unterschiedlicher Produkte an. In diese Vorsorge eingezahlte Beträge können bis zu einem bestimmten Maximalbetrag von der Steuer abgesetzt werden, der jährlich neu festgesetzt wird. Im Jahr 2019 liegt der Maximalbetrag für Angestellte bei 6826 Franken. Selbstständig Erwerbstätige können sogar deutlich höhere Beträge von der Steuer absetzen. Die Bezeichnung gebunden benutzt man, da über die Beträge nicht jederzeit frei verfügt werden kann.

Säule 3b – ungebundene Selbstvorsorge für alle

Weitere Produkte zur privaten Altersvorsorge können ebenfalls abgeschlossen und in unbegrenzter Höhe bedient werden. Hier kann man aus allen angebotenen Produkten zur privaten Vorsorge auswählen, wie Sparkonten, Aktien oder Lebensversicherungen. Die dort eingezahlten Beträge sind nicht steuerlich absetzbar, bieten aber oft einen höheren Ertrag als die Produkte aus Säule 3a. Zudem kann man Höhe und Häufigkeit der Einzahlungen selbst bestimmen und über das angesparte Guthaben frei oder nach einer kurzen Kündigungsfrist verfügen – man muss dafür also nicht zwingend das Rentenalter erreicht haben.

„Neu in der Schweiz? – Ein Start ohne Hindernisse“ auf Versicherung-Schweiz.ch

Acklin und Partner ist als unabhängiger Versicherungsbroker keinem Anbieter verpflichtet. Wir kennen die Stärken und Dienstleistungen der einzelnen Gesellschaften und sind deshalb in der Lage, Ihnen für Ihre Versicherungsbedürfnisse die bestmögliche Lösung zu erarbeiten. Diese Unabhängigkeit erschliesst Möglichkeiten, bedeutet aber auch Verpflichtung. Mit den besten Ressourcen, Produkten und Fachleuten kommen wir dieser Verpflichtung nach – einfach, vertrauenswürdig und kompetent. Als Partner sind wir für die ganzheitliche Betreuung in Versicherungs- und Vorsorgefragen Ihr erster Ansprechpartner.

Firmenkontakt
A&P Acklin und Partner GmbH – Versicherung-Schweiz.ch
Yves Acklin
Henauerstrasse 7
9244 Niederuzwil
+41 71 983 38 58
info@versicherung-schweiz.ch
https://www.versicherung-schweiz.ch

Pressekontakt
A&P Acklin und Partner GmbH
Simon Neureuter
Henauerstrasse 7
9244 Niederuzwil
+41 71 983 38 58
info@versicherung-schweiz.ch
https://www.versicherung-schweiz.ch

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Systematic Movement expandiert

Wachstum macht größere Büroräume erforderlich

St. Leon Rot, 26.04.2017 – Immer mehr Unternehmen setzen bei der Organisation des Zuzugs von Fach- und Führungskräften aus dem Ausland auf professionelle Relocations Dienstleister. Die Systematic Movement GmbH in St. Leon Rot ist einer der führenden Relocation Provider in Deutschland. In den vergangenen Monaten wurden gleich mehrere neue Mitarbeiter für die Bereiche Area Consulting und Marketing eingestellt, um den steigenden Bedarf befriedigen zu können. Da das bisherige Büro dafür nicht mehr ausreichend Platz bot, erfolgte Anfang April der Umzug in ein geräumigeres Büro. Künftig werden die von Systematic Movement betreuten Weltmarktführer und zunehmend auch mittelständische Unternehmen von der Opelstraße 1 in St. Leon-Rot aus betreut.

„Auch künftig streben wir ein stetiges, gesundes Wachstum an und freuen uns, dafür die entsprechenden Räumlichkeiten gefunden zu haben.“, so der geschäftsführende Gesellschafter, Matthias Born.

Systematic Movement ist einer der führenden Relocation Provider in Deutschland. Bereits seit 1994 optimieren wir für Unternehmen die Integration ihrer ausländischen Fach- und Führungskräfte. Auch die Bundesregierung schätzt uns als Berater und Experten in Fragen der Einreiseoptimierung ausländischer Mitarbeiter. Mit unseren hervorragenden Kontakten zu Behörden und Botschaften und viel Empathie haben wir bereits mehr als 10.000 Mitarbeiter und ihre Familien erfolgreich betreut.

Firmenkontakt
Systematic Movement GmbH
Matthias Born
Opelstraße 1
68789 St. Leon-Rot
49 (0) 6227 – 35 82 69 0
presse@sysmove.de
http://www.systematic-movement.com

Pressekontakt
Systematic Movement GmbH
Moritz Schneider
Opelstraße 9
68789 St. Leon-Rot
49 (0) 6227 – 35 82 69 0
presse@sysmove.de
http://www.systematic-movement.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Systematic Movement expandiert

Wachstum macht größere Büroräume erforderlich

St. Leon Rot, 26.04.2017 – Immer mehr Unternehmen setzen bei der Organisation des Zuzugs von Fach- und Führungskräften aus dem Ausland auf professionelle Relocations Dienstleister. Die Systematic Movement GmbH in St. Leon Rot ist einer der führenden Relocation Provider in Deutschland. In den vergangenen Monaten wurden gleich mehrere neue Mitarbeiter für die Bereiche Area Consulting und Marketing eingestellt, um den steigenden Bedarf befriedigen zu können. Da das bisherige Büro dafür nicht mehr ausreichend Platz bot, erfolgte Anfang April der Umzug in ein geräumigeres Büro. Künftig werden die von Systematic Movement betreuten Weltmarktführer und zunehmend auch mittelständische Unternehmen von der Opelstraße 1 in St. Leon-Rot aus betreut.

„Auch künftig streben wir ein stetiges, gesundes Wachstum an und freuen uns, dafür die entsprechenden Räumlichkeiten gefunden zu haben.“, so der geschäftsführende Gesellschafter, Matthias Born.

Systematic Movement ist einer der führenden Relocation Provider in Deutschland. Bereits seit 1994 optimieren wir für Unternehmen die Integration ihrer ausländischen Fach- und Führungskräfte. Auch die Bundesregierung schätzt uns als Berater und Experten in Fragen der Einreiseoptimierung ausländischer Mitarbeiter. Mit unseren hervorragenden Kontakten zu Behörden und Botschaften und viel Empathie haben wir bereits mehr als 10.000 Mitarbeiter und ihre Familien erfolgreich betreut.

Firmenkontakt
Systematic Movement GmbH
Matthias Born
Opelstraße 1
68789 St. Leon-Rot
49 (0) 6227 – 35 82 69 0
presse@sysmove.de
http://www.systematic-movement.com

Pressekontakt
Systematic Movement GmbH
Moritz Schneider
Opelstraße 9
68789 St. Leon-Rot
49 (0) 6227 – 35 82 69 0
presse@sysmove.de
http://www.systematic-movement.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Relocation Experte für „Großer Preis des Mittelstandes 2017“ nominiert

Systematic Movement ist für einen der wichtigsten Preise für den Mittelstand in Deutschland nominiert

Relocation Experte für "Großer Preis des Mittelstandes 2017" nominiert

Nominierungsurlunde

St. Leon Rot, 23.03.2017 – Die Systematic Movement GmbH, einer der führenden Relocation-Berater und -Dienstleister in Deutschland ist für den Großen Preis des Mittelstandes 2017 nominiert worden. Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene Preis gehört zu den deutschlandweit begehrtesten Wirtschaftsauszeichnungen. Nur jedes tausendste Unternehmen Deutschlands erreicht die Nominierungsliste. Die Systematic Movement GmbH gehört dazu. Ein großer Erfolg für das mittelständische Unternehmen mit Sitz in St. Leon Rot. Die Nominierung zu diesem Wettbewerb, zu dem man sich nicht selbst bewerben kann, gilt als Eintrittskarte ins „Netzwerk der Besten“. Denn als einziger Wirtschaftspreis Deutschlands betrachtet der „Große Preis des Mittelstandes“ nicht allein Zahlen, Innovationen oder Arbeitsplätze, sondern das Unternehmen als Ganzes und in seiner komplexen Rolle in der Gesellschaft. „Wir haben seit der Gründung 1994 mehr als 10.000 Mitarbeiter und ihre Familien erfolgreich beim Zuzug nach Deutschland betreut. Davon profitieren natürlich die Familien selbst, insbesondere aber auch die Unternehmen, deren ausländische Fach- und Führungskräfte wir betreuen. Die Nominierung zu diesem Preis unterstreicht dies“, freut sich Matthias Born, geschäftsführender Gesellschafter der Systematic Movement GmbH.

„Der ‚Große Preis des Mittelstandes‘ ist ein Aushängeschild für die angesehene Marke ‚Made in Germany'“ sagte Albrecht Gerber, Wirtschafts- und Energieminister von Brandenburg. Und Barbara Stamm, Präsidentin des Bayerischen Landtages lobte: „Wer hier nominiert wurde, hat allein durch diese Auswahl bereits eine Auszeichnung 1. Güte erfahren.“ „Der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebene ‚Große Preis des Mittelstandes‘ ist deutschlandweit die begehrteste Wirtschaftsauszeichnung“, schrieb die WELT.

Systematic Movement ist einer der führenden Relocation Provider in Deutschland. Bereits seit 1994 optimieren wir für Unternehmen die Integration ihrer ausländischen Fach- und Führungskräfte. Auch die Bundesregierung schätzt uns als Berater und Experten in Fragen der Einreiseoptimierung ausländischer Mitarbeiter. Mit unseren hervorragenden Kontakten zu Behörden und Botschaften und viel Empathie haben wir bereits mehr als 10.000 Mitarbeiter und ihre Familien erfolgreich betreut.

Firmenkontakt
Systematic Movement GmbH
Matthias Born
Opelstraße 9
68789 St. Leon-Rot
49 (0) 6227 – 35 82 69 0
presse@sysmove.de
http://www.systematic-movement.com

Pressekontakt
Systematic Movement GmbH
Jan Tromp
Opelstraße 9
68789 St. Leon-Rot
49 (0) 6227 – 35 82 69 0
presse@sysmove.de
http://www.systematic-movement.com

Bildung Karriere Schulungen

Systematic Movement erweitert Leistungsportfolio um Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten

Erstes Relocation Service Unternehmen in Deutschland mit Vollmachten und Verfügungen als Dienstleistung

St. Leon Rot, 6. September 2016 – Systematic Movement, einer der führenden Relocation-Berater und -Dienstleister in Deutschland, bietet ihren Kunden ab sofort an, rechtsichere Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten zu erstellen. Denn auch bei den aus dem Ausland nach Deutschland zuziehenden Fach- und Führungskräften kann ein Unfall oder eine plötzliche Krankheit in jeder Lebenslage eintreten. „Unser Ziel ist es, unsere Kunden bestmöglich auf den Zuzug nach Deutschland vorzubereiten und hier vor Ort zu betreuen. Dazu gehört auch die Information, wie es sich in Deutschland im Fall einer vorübergehenden oder dauerhaften Geschäfts- bzw. Handlungsunfähigkeit verhält“, so Matthias Born, geschäftsführender Gesellschafter der Systematic Movement GmbH. Bereits seit 1994 kümmert sich das Unternehmen mit Sitz in St. Leon Rot als Dienstleister und Berater für Unternehmen und ihre ausländischen Mitarbeiter um die Abwicklung aller relevanten Angelegenheiten und die Erfüllung der behördlichen Vorgaben in Bezug auf den Zuzug nach Deutschland.

Systematic Movement ist einer der führenden Relocation Provider in Deutschland. Bereits seit 1994 optimieren wir für Unternehmen die Integration ihrer ausländischen Fach- und Führungskräfte. Auch die Bundesregierung schätzt uns als Berater und Experten in Fragen der Einreiseoptimierung ausländischer Mitarbeiter. Mit unseren hervorragenden Kontakten zu Behörden und Botschaften und viel Empathie haben wir bereits mehr als 10.000 Mitarbeiter und ihre Familien erfolgreich betreut.

Firmenkontakt
Systematic Movement GmbH
Matthias Born
Opelstraße 9
68789 St. Leon-Rot
49 (0) 6227 – 35 82 69 0
presse@sysmove.de
http://www.systematic-movement.com

Pressekontakt
Systematic Movement GmbH
Jan Tromp
Opelstraße 9
68789 St. Leon-Rot
49 (0) 6227 – 35 82 69 0
presse@sysmove.de
http://www.systematic-movement.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Systematic Movement eröffnet Büro in München

Führender Relocation Service Provider mit neuem Büro in München

Systematic Movement, einer der führenden Relocation-Berater und -Dienstleister in Deutschland, hat in München-Fürstenried ein neues Büro eröffnet. Mit der neuen Niederlassung kann der Experte für den Zuzug ausländischer Fach- und Führungskräfte die Unternehmen im süddeutschen Raum noch besser bedienen. „Das neue Büro ist Teil unserer Wachstumsstrategie. So sind wir noch näher bei einigen unserer wichtigsten Kunden“, so Matthias Born geschäftsführender Gesellschafter der Systematic Movement. Bereits seit 1994 kümmert sich das Unternehmen mit Sitz in St. Leon Rot als Dienstleister und Berater für Unternehmen und ihre ausländischen Mitarbeiter um die Abwicklung aller relevanten Angelegenheiten und die Erfüllung der behördlichen Vorgaben in Bezug auf den Zuzug nach Deutschland. Zunehmend nutzen auch mittelständische Unternehmen, die nicht zuletzt wegen des aktuellen Fachkräftemangels Mitarbeiter aus dem Ausland rekrutieren, die Beratungs- und Dienstleistungen von Systematic Movement. Mehr als 10.000 Mitarbeiter und ihre Familien hat Systematic Movement bereits erfolgreich betreut. Zu den Leistungen zählen beispielsweise die Vorabprüfung der notwendigen Arbeitserlaubnis, die Unterstützung bei der Wohnraumsuche, das Finden von passenden Schul- und Kindergärtenplätzen, die Einrichtung eines Bankkontos sowie die Umschreibung der Führerscheine. Auch die Bundesregierung schätzt Systematic Movement als Berater und Experten in Fragen der Einreiseoptimierung ausländischer Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen u.a. international agierende Unternehmen aus der Software- und Pharmaindustrie. Zunehmend profitieren auch mittelständische Unternehmen davon, ausländische Fachkräfte und ihre Familien mit Hilfe von Systematic Movement in Deutschland zu integrieren. Das Ziel und der Anspruch ist klar formuliert: Systematic Movement will sich in den nächsten Jahren zum führenden Relocation- Dienstleister und Berater in Deutschland entwickeln

Systematic Movement ist einer der führenden Relocation Provider in Deutschland. Bereits seit 1994 optimieren wir für Unternehmen die Integration ihrer ausländischen Fach- und Führungskräfte. Auch die Bundesregierung schätzt uns als Berater und Experten in Fragen der Einreiseoptimierung ausländischer Mitarbeiter. Mit unseren hervorragenden Kontakten zu Behörden und Botschaften und viel Empathie haben wir bereits mehr als 10.000 Mitarbeiter und ihre Familien erfolgreich betreut.

Firmenkontakt
Systematic Movement GmbH
Matthias Born
Opelstraße 9
68789 St. Leon-Rot
49 (0) 6227 – 35 82 69 0
presse@sysmove.de
http://www.systematic-movement.com

Pressekontakt
Systematic Movement GmbH
Jan Tromp
Opelstraße 9
68789 St. Leon-Rot
49 (0) 6227 – 35 82 69 0
presse@sysmove.de
http://www.systematic-movement.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

22 Jahre Relocation Services von Systematic Movement

Bereits für mehr als 10.000 ausländische Mitarbeiter deutscher Firmen den Zuzug mit Erfüllung aller behördlichen Vorgaben organisiert

22 Jahre Relocation Services von Systematic Movement

Matthias Born, Gründer und Geschäftsführer von Systematic Movement

St. Leon Rot, 14. Juni 2016 – Die inhabergeführte Systematic Movement GmbH ist eines der führenden Relocation-Unternehmen in Deutschland. Bereits seit 1994 kümmert sich das Unternehmen mit Sitz in St. Leon Rot als Dienstleister und Berater für Unternehmen und ihre ausländischen Mitarbeiter um die Abwicklung aller relevanten Angelegenheiten und die Erfüllung der behördlichen Vorgaben in Bezug auf den Zuzug nach Deutschland. Zunehmend nutzen auch mittelständische Unternehmen, die nicht zuletzt wegen des aktuellen Fachkräftemangels Mitarbeiter aus dem Ausland rekrutieren, die Beratungs- und Dienstleistungen von Systematic Movement. Mehr als 10.000 Mitarbeiter und ihre Familien hat Systematic Movement bereits erfolgreich betreut. Zu den Leistungen zählen beispielsweise die Vorabprüfung der notwendigen Arbeitserlaubnis, die Unterstützung bei der Wohnraumsuche, das Finden von passenden Schul- und Kindergärtenplätzen, die Einrichtung eines Bankkontos sowie die Umschreibung der Führerscheine. Auch die Bundesregierung schätzt Systematic Movement als Berater und Experten in Fragen der Einreiseoptimierung ausländischer Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen u.a. international agierende Unternehmen aus der Software- und Pharmaindustrie. Zunehmend profitieren auch mittelständische Unternehmen davon, ausländische Fachkräfte und ihre Familien mit Hilfe von Systematic Movement in Deutschland zu integrieren. Das Ziel und der Anspruch ist klar formuliert: Systematic Movement will sich in den nächsten Jahren zum führenden Relocation- Dienstleister und Berater in Deutschland entwickeln. „Den Unternehmen Zeit und Kosten zu sparen und den Mitarbeitern und ihren Familien zu helfen, sich in ihrem neuen Lebensumfeld schnell zurechtzufinden, das ist unsere Maxime“, so Matthias Born, geschäftsführender Gesellschafter der Systematic Movement.

Systematic Movement ist einer der führenden Relocation Provider in Deutschland. Bereits seit 1994 optimieren wir für Unternehmen die Integration ihrer ausländischen Fach- und Führungskräfte. Auch die Bundesregierung schätzt uns als Berater und Experten in Fragen der Einreiseoptimierung ausländischer Mitarbeiter. Mit unseren hervorragenden Kontakten zu Behörden und Botschaften und viel Empathie haben wir bereits mehr als 10.000 Mitarbeiter und ihre Familien erfolgreich betreut.

Firmenkontakt
Systematic Movement GmbH
Matthias Born
Opelstraße 9
68789 St. Leon-Rot
49 (0) 6227 – 35 82 69 0
presse@sysmove.de
http://www.systematic-movement.com

Pressekontakt
Systematic Movement GmbH
Jan Tromp
Opelstraße 9
68789 St. Leon-Rot
49 (0) 6227 – 35 82 69 0
presse@sysmove.de
http://www.systematic-movement.com

Immobilien Bauen Garten

Zuzug im Berliner Goldpunkt-Haus

Zuzug im Berliner Goldpunkt-Haus

Über 3.000 qm flexible, nach den Wünschen der Mieter eingerichtete Gewerbeflächen im angesagten Prenzlauer Berg machen das Goldpunkt-Haus zu einem beliebten Mietobjekt. Die Eigentümerin des Goldpunkt-Hauses, freut sich, mit der LTS Language and Testing Service GmbH (LTS) und der Kothes! Technische Kommunikation GmbH & Co. KG gleich zwei neue Mieter begrüßen zu dürfen. Drei weitere Mieter, pro-samed Apotheke, Mister Spex GmbH und GetYourGuide, vergrößern ihre Gewerbeflächen.

Mit LTS halten Sprachprofis Einzug ins Goldpunkthaus. Ob TOEIC®, TOEFL® oder TFI™, die Language & Testing Service GmbH (LTS) weiß, wie sie die Englisch- oder Französischkenntnisse ihrer Mitarbeiter überprüfen. Mit LTS, der deutschen Tochter des US-amerikanischen Educational Testing Service (ETS), hat das Goldpunkt-Haus einen Marktführer im Bereich der Sprachassessments als Mieter gewonnen.

Kothes! ist eines der führenden Unternehmen in den Bereichen Technische Dokumentation und CE-Kennzeichnung. Das Angebot der Firma reicht von Dienstleistungen wie der Erstellung von Betriebsanleitungen oder Software-Handbüchern, über Normen-Recherche und Risikobeurteilungen, bis hin zu Multimedia-Anwendungen, Illustrationen und Übersetzungen. Für ihre hochqualitative Arbeit erhielt die Firma bereits zahlreiche Auszeichnungen, darunter fünf Dokupreise sowie den Titel „Top-Arbeitgeber 2009“.

Die pro-samed Apotheke, bereits seit Längerem Mieter im Goldpunkt-Haus, vergrößert ihre Fläche, da sich die Mitarbeiter am Standort wohlfühlen und die internen Abläufe erfolgreich umgesetzt werden..

Auch GetYourGuide hat sich zu einer Vergrößerung ihrer Geschäftsfläche entschlossen. Die weltweit größte Online-Buchungsplattform für Touren und Ausflüge hatte das Goldpunkt-Haus erst zu Beginn des Jahres bezogen.

Ebenso vergrößert Mister Spex, deutschlands größter Online-Versandhändler von Brillen und Kontaktlinsen seine Flächen. Mister Spex schätzt die hochwertige Ausstattung und Flexibilität des Goldpunkt-Hauses und hat aufgrund der außergewöhnlichen Geschäftsentwicklung die Flächen im Laufe der Jahre verdreifacht.

ActivumBüro heißt seine neuen Mieter willkommen und wünscht allen Mietern des Goldpunkt-Hauses auch im neuen Geschäftsjahr weiterhin viel Erfolg.

Activum SG Capital Management Ltd., Jersey („Activum“) investiert für verschiedene Fonds in unterbewertete, i.d.R. neuwertige Büro-/Gewerbeimmobilien in Deutschland, die ein aktives Asset Management erfordern und konzentriert sich dabei auf sog. Turnaround-Situationen i.S. opportunistischer Investments. Die Coöperatieve Activum SG Fund II Investments UA, Bussum, ist eine Holding-Gesellschaft der Activum, welche die Vermarktungsaktivitäten für die diversen Objektgesellschaften zentral steuert.

Kontakt:
ASG Acquico I B.V.
David S. Beardsell
Prins Bernhardplein 200
1097 Amsterdam
+49 6948001914
dBeardsell@activum-sg.nl
http://www.activum-buero.de

Pressekontakt:
Activum SG Advisory GmbH
Axel Kochsiek
Chausseestr. 111
10115 Berlin
+49 (0)30-23253222
akochsiek@asg-advisory.com
http://www.activum-buero.de