Tag Archives: ZETTLER electronics

Electric Electronics

ZETTLER at electronica 2018 (Hall A6 / Booth 118)

ZETTLER Introduces a Number of New Relays at the International Trade Show in Munich

ZETTLER at electronica 2018 (Hall A6 / Booth 118)

ZETTLER´s AZSR131 Relay

Munich, Germany, 27th of September, 2018 – Focusing on solar, e-mobility and multiple other applications, ZETTLER Group will showcase various new relays at this year´s November electronica show in Munich, Germany (Hall A6 / Booth 118).

The new AZEV116 and AZEV132 series are next-generation IEC mode 2 Electric Vehicle (EV) charging relays in development for release in 2019. These relays are designed to survive high momentary currents that may occur on short circuits, thus ensuring outstanding reliability without contact welding. The AZEV116/132 series will also feature a potential monitoring contact, as required by IEC62752:2016, making these types of relays ideally suited for EV and other applications demanding high security and safety demands.

The newly developed AZSR1160 is a 160 A extreme high-power PCB solar relay, designed for PV applications of up to 36,8 kVA (single phase 230 VAC) / 111 kVA (three phase 400 VAC) – a highly attractive, small footprint substitute for conventional contactors. This relay is suitable for large commercial / rooftop-based PV systems and commercial solar fields.

AZSR190 is a 90 A high-power PCB relay for solar inverters. Developed for PV applications of up to 23 kVA (single phase 230 VAC) / 69 kVA (three phase 400 VAC) this relay is well suited for medium sized to larger roof top-based / commercial systems.

AZSR165 is a 65 A economy version of the new AZSR190 series. Developed for PV applications of up to 18,4 kVA (single phase 230 VAC) / 55 kVA (three phase 400 VAC) this relay is well suited for medium sized to larger roof top-based / commercial systems. ZETTLER recently also adapted this relay for a DC-side solar battery storage application, supporting a major industry player in clean home-energy solutions.

ZETTLER´s AZSR131 was initially designed as a solar relay for residential and small roof top-based PV systems of up to 8 kVA (single phase 230 VAC) / 24 kVA (three phase 400 VAC). While not a new relay, ZETTLER continues to find new application extensions for this relay beyond just PV solar inverters. AZSR131 is suitable for diverse applications such as heat-pump solutions and Electro Vehicle wall box charging units and is, therefore, rapidly becoming a multi-purpose relay.

AZDC6 is a 600VDC miniature relay for RSS (Rapid Shutting Down System) for Solar installations, scheduled for 2019 release. The compact size allows for a thinner design of certain RSS boxes that are deployed as part of compliance with 2017 NEC 690.12.

Join us at electronica 2018 in Munich and visit Zettler Group´s booth 118 in Hall A6!

About Zettler Group:
Building on more than a century of expertise in German precision engineering, ZETTLER GROUP is a world-class enterprise, engaged in the design, manufacturing, sales and distribution of electronic components. Its industry leadership is based on a unique combination of engineering competence and global scale. ZETTLER GROUP“s diversified product lines are designed to provide complete solutions for component applications across a broad spectrum of industries, including relays, magnetics, displays, controls and new energy solutions. With a global network of companies ZETTLER GROUP is not only present in low cost manufacturing geographies, but also has the ability to provide customer-focused solutions in proximity to local industrial and commercial markets. Located near Munich, Germany, ZETTLER electronics GmbH serves as the European headquarters for ZETTLER Group and operates through a comprehensive network of distributors across nineteen countries, including all the key markets of the European Union, Scandinavia, Israel, and Turkey.

Contact
ZETTLER electronics GmbH
Alexander Stöckel
Junkersstr. 3
82178 Puchheim (München)
Phone: +49 89-800-97-0
E-Mail: Alexander.Stoeckel@ZETTLERelectronics.com
Url: http://www.zettlerelectronics.com

Elektronik Medien Kommunikation

Neu bei ZETTLER: AZSR190 & AZSR165 Serie

Leistungsrelais für Solar Wechselrichter Anwendungen für die Leiterplattenmontage

Neu bei ZETTLER: AZSR190 & AZSR165 Serie

München, 8. November 2017 – Der wachsende Markt für Solar Inverter zwingt Ingenieure, mehr mit weniger zu realisieren. Unter anderem bedeutet das, mehr Leistung auf immer kleineren Raum zu reduzieren. Als führendes Unternehmen bei der Entwicklung von Relais für Solar Wechselrichter Anwendungen stellt sich die ZETTLER Gruppe weiterhin der Herausforderung und erweitert sein Produktprogramm der AC seitigen Relais für Solar Wechselrichter um die neuen Relais der Serie AZSR190 und AZSR165.

Mit einer Grundfläche von 38 x 33mm bieten beide Relais hohe Schaltleistung bei gleichzeitig minimalem Platzbedarf auf der Leiterplatte.

90/100 AMP Power Relais: AZSR190
Mit den neuen Relais der Serie AZSR190 erweitert ZETTLER das Leistungsspektrum der angebotenen Solarrelais nochmals nach oben. Das AZSR190 ist ein einpoliges Relais welches in der Standardausführung für das Schalten von Strömen bis zu 90A und in der Hochstromausführung AZSR190T bis zu 100A ausgelegt ist. Es verfügt über einen Kontaktabstand von 3,6mm, einer Spannungsfestigkeit von 5kV zwischen Kontakt und Spule sowie einer sehr niedrigen Halteleistung von nur 310mW. Details bezüglich der bei UL und TÜV approbierten Lasten können dem Datenblatt entnommen werden.

65 AMP Power Relay: AZSR165
Die Serie AZSR165 ist die Economy Ausführung der Serie AZSR190 für das Schalten von Strömen bis zu 65A. Das AZSR165 verfügt über einen Kontaktabstand von 3,0mm, einer Spannungsfestigkeit von 4kV zwischen Kontakt und Spule sowie einer sehr niedrigen Halteleistung von nur 360mW. Applikationsnahe Zulassungen sind bei UL und TÜV approbiert. z.B.: 20A Einschalten – 65A Führen – 20A Ausschalten, 690VAC bei 85°C für 30k Schaltzyklen. Details bezüglich der bei UL und TÜV approbierten Lasten können dem Datenblatt entnommen werden.

Das umfassende Produktportfolio an Leistungsrelais von ZETTLER finden Sie auf der Website. Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte ZETTLER electronics.

Mit einer Erfahrung von mehr als einem Jahrhundert in der deutschen Feinwerktechnik gehört die ZETTLER GROUP zu den führenden Unternehmen in der Entwicklung, Produktion, Distribution und dem Vertrieb von Elektronikbauteilen. Die führende Position basiert auf einer einzigartigen Kombination aus Entwicklungs-Kompetenz und globaler Präsenz. Die vielfältigen Produktlinien der ZETTLER GROUP ermöglichen vollständige Lösungen für Anwendungen aus einem breiten Spektrum von Industriebereichen und umfassen Produkte, wie Relais, elektromagnetische Bauteile, Displays, Steuerungen und Lösungen für neue Energien. Mit einem globalen Netzwerk ist die ZETTLER GROUP nicht nur in Ländern mit einer kostengünstigen Produktion präsent, sondern kann auch kundenorientierte Lösungen in der Nähe zu lokalen Industrie- und Handelsmärkten zur Verfügung zu stellen. Die ZETTLER electronics GmbH mit Sitz in der Nähe von München, Deutschland, ist der europäische Hauptsitz der ZETTLER Group. Das Unternehmen verfügt über ein umfassendes Netzwerk von Distributoren in 19 Ländern, darunter alle wichtigen Märkte in der Europäischen Union, Skandinavien, Israel und der Türkei.

Firmenkontakt
ZETTLER electronics GmbH
Alexander Stöckel
Junkersstr. 3
82178 Puchheim (München)
+49 89-800-97-0
Alexander.Stoeckel@ZETTLERelectronics.com
http://www.zettlerelectronics.com

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstrasse 89
81675 München
+49 (0)89 – 41 77 61 – 13
zettler@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

Elektronik Medien Kommunikation

140 Jahre ZETTLER

Innovationen und Patente legen den Grundstein für eine 140-jährige Erfolgsgeschichte in der Elektrotechnikindustrie

140 Jahre ZETTLER

Ausstellungsstand der Elektrotechnischen Fabrik GmbH Alois Zettler von 1928 (Quelle: ZETTLER Group)

München, 2. November 2017 – ZETTLER electronics, Hersteller und Distributor von elektromagnetischen und elektronischen Bauteilen, feiert dieses Jahr sein 140-jähriges Jubiläum. 1877 in München gegründet, entwickelte sich die feinmechanische Präzisionswerkstatt zum weltweiten Unternehmensnetzwerk der ZETTLER Group und unterstützt heute Kunden durch globale Präsenz, hohe Entwicklungs-Kompetenz und ein breites Produktportfolio.

In den frühen Jahren der Elektrotechnik werden in der „Münchner Elektrische Beleuchtungsanstalt und mechanische Werkstätte Alois Zettler“ Induktionsapparate, Elektrisier- und Influenzmaschinen, Regler, elektrischen Rufanlagen oder auch Hörtelefone gefertigt. Zu den zahlreichen Patenten zählen die erste elektrische Kassensicherung, Fernthermometer und Feuermeldeapparate sowie der „Lichtruf“, ein elektro-optisches Meldesystem, das bis heute in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen zum Einsatz kommt.

Ab 1900 beginnt bei Zettler das Zeitalter der Relais, die sich zum wichtigsten Standbein der Firma entwickeln. So machen 1960 hermetisch gekapselte sowie kammbetätigte Relais 60% des Umsatzes des Unternehmens aus. Nach dem erfolgreichen Start auf dem US-Markt wird 1964 die Tochtergesellschaft American Zettler gegründet. Für Schaltaufgaben, die mit elektromechanischen Mitteln allein nicht lösbar sind, kommen 1970 die Hybridrelais mit eingebauter Steuerelektronik heraus. Es folgen Speicherrelais sowie Typen mit mehreren Umschaltkontakten.

Seit 2003 firmiert das Unternehmen in Deutschland unter ZETTLER electronics und unterstützt als Teil des weltweiten Unternehmensnetzwerks der ZETTLER GROUP Kunden in der gesamten EMEA-Region. Als Hersteller von Relais, LCDs, TFTs, Schaltnetzteilen, Transformatoren und Stromsensoren erarbeitet ZETTLER electronics neue Lösungen und entwickelt Innovationen für unterschiedlichste Einsatzgebiete – von der Industrieelektronik, Weißer Ware, Erneuerbare Energien, Kommunikations- bis zur Medizintechnik.

Noch heute verbindet das Unternehmen bewusst Herstellung und Vertrieb der eigenen Produkte mit der Distribution dazu passender Bauelemente anderer Hersteller. Bei kritischen Applikationen unterstützt die technische Abteilung mit produkterfahrenen Ingenieuren und spezifischen Messgeräten und Testeinrichtungen bei der Auswahl der richtigen Bauelemente.

„Wir sind sehr stolz darauf, in einer so dynamischen Branche wie der Elektronikindustrie, auf eine so lange Tradition zurückblicken zu können“, so Alexander Stöckel, Produktmanagement Elektromechanische Komponenten bei ZETTLER electronics. „Auch wenn sich in den letzten 140 Jahren viel bei ZETTLER getan hat, ist eines gleich geblieben: das vielfältige Spektrum an hochwertigen Bauelementen, das von elektromechanischen Relais über LCD-/TFT-Displays bis zu Transformatoren und Schaltnetzteilmodulen, sowie Bimetallschaltern reicht. Dabei unterstützen wir Kunden bei anspruchsvollen Anwendungen und kundenspezifischen Anpassungen. Auf dieser Basis wird die Qualitäts-Marke ZETTLER auch im 21. Jahrhundert auf Erfolgskurs bleiben.“

Mit einer Erfahrung von mehr als einem Jahrhundert in der deutschen Feinwerktechnik gehört die ZETTLER GROUP zu den führenden Unternehmen in der Entwicklung, Produktion, Distribution und dem Vertrieb von Elektronikbauteilen. Die führende Position basiert auf einer einzigartigen Kombination aus Entwicklungs-Kompetenz und globaler Präsenz. Die vielfältigen Produktlinien der ZETTLER GROUP ermöglichen vollständige Lösungen für Anwendungen aus einem breiten Spektrum von Industriebereichen und umfassen Produkte, wie Relais, elektromagnetische Bauteile, Displays, Steuerungen und Lösungen für neue Energien. Mit einem globalen Netzwerk ist die ZETTLER GROUP nicht nur in Ländern mit einer kostengünstigen Produktion präsent, sondern kann auch kundenorientierte Lösungen in der Nähe zu lokalen Industrie- und Handelsmärkten zur Verfügung zu stellen. Die ZETTLER electronics GmbH mit Sitz in der Nähe von München, Deutschland, ist der europäische Hauptsitz der ZETTLER Group. Das Unternehmen verfügt über ein umfassendes Netzwerk von Distributoren in 19 Ländern, darunter alle wichtigen Märkte in der Europäischen Union, Skandinavien, Israel und der Türkei.

Firmenkontakt
ZETTLER electronics GmbH
Alexander Stöckel
Junkersstr. 3
82178 Puchheim (München)
+49 89-800-97-0
Alexander.Stoeckel@ZETTLERelectronics.com
http://www.zettlerelectronics.com

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstrasse 89
81675 München
+49 (0)89 – 41 77 61 – 13
zettler@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

Computer IT Software

ZETTLER erweitert Geschäftsführung

Antje Jakesch leitet ab sofort gemeinsam mit Stefan Schlosser die Unternehmen ZETTLER electronics GmbH und AZ Displays GmbH

ZETTLER erweitert Geschäftsführung

Antje Jakesch, Geschäftsführerin von ZETTLER electronics GmbH und AZ Displays GmbH

München, 7. Juni 2017 – Mit Wirkung zum 1. Juni 2017 wurde Antje Jakesch zur Geschäftsführerin von ZETTLER electronics und AZ Displays berufen und wird gemeinsam mit Stefan Schlosser beide Unternehmen leiten. Mit dieser organisatorischen Anpassung verfolgt ZETTLER eine enge Koordination aller vertriebs- und kundenbezogenen Initiativen mit den internen Unterstützungsfunktionen der Technik und des Produkt-Managements. Die Erweiterung der Geschäftsführung unterstreicht das anhaltende Wachstum und die größere Fokussierung auf Kundenanforderungen beim Elektronikspezialisten.

In ihrer neuen Position übernimmt Frau Jakesch neben der Vertriebsleitung auch die Bereiche Technik und Produktmanagement. Die Wirtschaftsingenieurin blickt auf über 28 Jahre Vertriebserfahrung bei ZETTLER zurück und war unter anderem als Prokuristin, im Produktmanagement und Vertriebsaußendienst tätig.

„ZETTLER punktet mit einer hohen Flexibilität, die uns von den „Großen“ der Branche abhebt. Unser Ziel ist es, durch erstklassige Services und ein umfassendes Produktprogramm eine höhere Marktdurchdringung zu erreichen“, erklärt Antje Jakesch, Geschäftsführerin von ZETTLER electronics GmbH und AZ Displays GmbH. „Ich freue mich, dazu beizutragen, die 140 Jahre alte Qualitäts-Marke ZETTLER auch im 21. Jahrhundert weiterhin auf Erfolgskurs zu halten.“

Als Teil der ZETTLER Unternehmensgruppe, engagieren sich ZETTLER electronics und AZ Displays im Application-Engineering sowie dem Verkauf, der Distribution und dem Kundenservice von hochwertigen Produkten im Bereich Relais, Magnetics und Displays. Dabei unterstützen die Experten Kunden in ganz Europa bei der Entwicklung vielfältiger Anwendungen für diverse Industrien.

Mit einer Erfahrung von mehr als einem Jahrhundert in der deutschen Feinwerktechnik gehört die ZETTLER GROUP zu den führenden Unternehmen in der Entwicklung, Produktion, Distribution und dem Vertrieb von Elektronikbauteilen. Die führende Position basiert auf einer einzigartigen Kombination aus Entwicklungs-Kompetenz und globaler Präsenz. Die vielfältigen Produktlinien der ZETTLER GROUP ermöglichen vollständige Lösungen für Anwendungen aus einem breiten Spektrum von Industriebereichen und umfassen Produkte, wie Relais, elektromagnetische Bauteile, Displays, Steuerungen und Lösungen für neue Energien. Mit einem globalen Netzwerk ist die ZETTLER GROUP nicht nur in Ländern mit einer kostengünstigen Produktion präsent, sondern kann auch kundenorientierte Lösungen in der Nähe zu lokalen Industrie- und Handelsmärkten zur Verfügung zu stellen. Die ZETTLER electronics GmbH mit Sitz in der Nähe von München, Deutschland, ist der europäische Hauptsitz der ZETTLER Group. Das Unternehmen verfügt über ein umfassendes Netzwerk von Distributoren in 19 Ländern, darunter alle wichtigen Märkte in der Europäischen Union, Skandinavien, Israel und der Türkei.

Firmenkontakt
ZETTLER electronics GmbH
Alexander Stöckel
Junkersstr. 3
82178 Puchheim (München)
+49 89-800-97-0
Alexander.Stoeckel@ZETTLERelectronics.com
http://www.zettlerelectronics.com

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstrasse 89
81675 München
+49 (0)89 – 41 77 61 – 13
zettler@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com

Elektronik Medien Kommunikation

ZETTLER Magnetic: Switch Mode Power Supplies

Efficient, customizable and compact – SMPSs offer distinct benefits compared to linear regulator technology

ZETTLER Magnetic: Switch Mode Power Supplies

Munich, Germany, April 10th, 2017 – Switch Mode Power Supplies (SMPS) are needed for a variety of smart energy solutions such as low power lighting controls, audio or thermostat controls and other smart home electronics applications, as well as industrial controls.

In conventional power supplies a linear regulator provides the desired output voltage by dissipating excess electric power in form of heat. Hence, its maximum power efficiency is given by the ratio of input to output voltage. Compared to this linear regulator technology SMPS offer some distinct advantages:

High efficiency
A SMPS regulates its output voltage by switching energy storage elements such as inductors, by means of a transistor changing „on“ and „off“ states at high frequencies. In this mode of operation, the transistor has a very low resistance in its „on“ state, thus enabling the converters to operate with a higher efficiency of up to 90 % depending on load and voltage levels.

Compact and light
For mains input SMPS the necessary isolation is achieved by the built-in transformer which also acts as a mutual inductor for energy storage. Due to the high switching frequency this transformer can be of a much smaller size compared to 50/60Hz iron core types. This results in compact and light weight supplies, enabling applications with high power density

Customizable
SMPS come in various topologies, which are classified into fundamental categories. Each topology offers specific advantages for certain applications and fit nearly any output voltage. For example, in the low to medium output power range, Flyback SMPS provide a solid and cost effective solution for a wide array of demands. This versatility solves the problem of converting a standard source voltage into a usable, specified output voltage and allows custom-specific solutions.

ZETTLER Magnetics offers a series of cost effective and reliable AC-DC power modules with a wide universal input range in a compact, plug & play package. The SMPS modules are designed and suited for a broad spectrum of possible applications, such as building automation control boards (e. g. smart home and smart energy applications, wireless switching, lighting controls, HVAC control boards), white goods/appliances and test & measurement devices (e.g. smart meters, smart power outlets/smart power strips).

Key Benefits
Easy Plug & Play solution for control board applications
Long life: MTBF >1 million hours*
High Efficiency
Customizable

Key Features
Universal Input Range 85VAC-305VAC*
Compact encapsulated design
Wide ambient temperature capability -25°C to +85°C*, full power output w/o derating
Low standby power consumption

Building on more than a century of expertise in German precision engineering, ZETTLER GROUP is a world-class enterprise, engaged in the design, manufacturing, sales and distribution of electronic components. Its industry leadership is based on a unique combination of engineering competence and global scale. ZETTLER GROUP“s diversified product lines are designed to provide complete solutions for component applications across a broad spectrum of industries, including relays, magnetics, displays, controls and new energy solutions. With a global network of companies ZETTLER GROUP is not only present in low cost manufacturing geographies, but also has the ability to provide customer-focused solutions in proximity to local industrial and commercial markets. Located near Munich, Germany, ZETTLER Electronics GmbH serves as the European headquarters for ZETTLER Group and operates through a comprehensive network of distributors across nineteen countries, including all the key markets of the European Union, Scandinavia, Israel, and Turkey.

Firmenkontakt
ZETTLER electronics GmbH
Alexander Stöckel
Junkersstr. 3
82178 Puchheim (München)
+49 89-800-97-0
Alexander.Stoeckel@ZETTLERelectronics.com
http://www.zettlerelectronics.com

Pressekontakt
Lucy Turpin Communications GmbH
Birgit Fuchs-Laine
Prinzregentenstrasse 89
81675 München
+49 (0)89 – 41 77 61 – 13
zettler@lucyturpin.com
http://www.lucyturpin.com