Tag Archives: Zahnarzt Vaihingen

Sonstiges

Zahnarzt aus Vaihingen / Enz informiert zu Zirkon

„Metallfrei und belastbar“ – Zahnarzt Konstantinovic aus Vaihingen / Enz informiert über Zahnersatz aus Zirkon

Zahnarzt aus Vaihingen / Enz informiert zu Zirkon

Stabiler Zahnersatz vom Zahnarzt in Vaihingen. (Bildquelle: © pikselstock / Fotolia)

VAIHINGEN / ENZ. Er gilt als gut verträglich, stabil und ästhetisch: Zahnersatz aus Zirkonoxid. Auch in der Praxis Konstantinovic kommt diese Form von Zahnersatzmaterial zum Einsatz. Der Zahnarzt leitet gemeinsam mit seinem Sohn Pedja Konstantinovic eine langjährig in Vaihingen / Enz etablierte Zahnarztpraxis. An Zirkonoxid, das auch als Zirkoniumdioxid, Zirconia oder ZrO2 bezeichnet wird, schätzen die Zahnmediziner die Flexibilität des Materials, das sowohl

– bei zahn-erhaltenden Versorgungen,
– bei Kronen und Brücken, als auch
– in der Implantat-Prothetik eingesetzt wird.

„Zirkonoxid zeichnet sich durch eine hohe Bioverträglichkeit aus. Zudem ist es der Ästhetik der Zähne als zahnfarbene Keramik dienlich. Zirkonoxid ist dem natürlichen Zahnschmelz optisch sehr ähnlich“, schildert Pedja Konstantinovic.

Vielfältige Einsatzbereiche für Zirkon beim Zahnarzt aus Vaihingen / Enz

Das Spezial-Keramik Zirkonoxid wurde ursprünglich für die Raumfahrt entwickelt. Durch seine guten Materialeigenschaften ist Zirkonoxid geradezu prädestiniert für den Einsatz in der Zahnmedizin. Hier ersetzt Zirkon den konventionellen Zahnersatz aus Metall. Das ist nach Einschätzung von Zahnarzt Konstantinovic vor allem für Patienten von Vorteil, die empfindlich auf Metall-Verbindungen reagieren. Zirkon kann bei Kronen, Brücken, Inlays-Implantat-Suprakonstruktionen und als Abstützkrone für Teleskop-Prothesen verwendet werden. Seine ausgeprägte Biegefestigkeit und seine Härte macht sich der Zahnarzt dabei zunutze. Das Material kann sowohl an den Frontzähnen, als auch bei den Seitenzähnen verwendet werden.

Zahnarzt aus Vaihingen / Enz: Zirkon ist ein gut verträgliches Material

„Zirkon ist deshalb gut verträglich, weil es nicht mit dem Körper reagiert und keine Spuren an den Organismus abgibt. Das kommt vor allem sehr sensiblen Patienten zugute und erzeugt keinen störenden Metallgeschmack im Mund. Gleichzeitig ist die Spezial-Keramik hochfest, belastbar und lange haltbar. Als Zahnersatz ist Zirkon optisch kaum vom natürlichen Zahn zu unterscheiden“. Zudem fügt sich das Material gut ins Gebiss ein und bildet keine dunklen Ränder am Rand der Krone.

In der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic und P. Konstantinovic ist eine hochwertige Implantologie erste Wahl. Die Implantologie / Zahnersatz ist für die Zahnärzte ein Routineeingriff.

Kontakt
Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic & P. Konstantinovic
Dr. Branislav Konstantinovic
Stuttgarter Str. 33
71665 Vaihingen / Enz
07042 / 98017
07042 / 12721
presse@zahnarztpraxis-konstantinovic.de
http://www.zahnarztpraxis-konstantinovic.de

Sonstiges

Zahnarzt Vaihingen / Enz: Selbsttest zu Parodontitis

Wie Patienten Risikofaktoren für Parodontitis selbst abschätzen können erklärt Zahnarzt aus Vaihingen / Enz

Zahnarzt Vaihingen / Enz: Selbsttest zu Parodontitis

Ziel des Fragebogens: Fallzahlen der Parodontitis zu senken. (Bildquelle: © Zerbor / Fotolia)

VAHINGEN AN DER ENZ. Die Deutsche Gesellschaft für Parodontologie (DG PARO) hat einen Fragebogen entwickelt, mit dem Patienten ihre Risikofaktoren für Parodontitis selbst abschätzen können. Darauf weist Zahnarzt Dr. med. Branislav Konstantinovic hin, der gemeinsam mit Pedja Konstantinovic eine langjährig etablierte Praxis für Zahnheilkunde ein Vaihingen an der Enz führt. Die DG PARO erhofft,

– mit dem Fragebogen langfristig die hohen Fallzahlen der Parodontitis zu senken und
– die Erkrankung des Zahnhalteapparates als Risikofaktor für Diabetiker besser kontrollieren zu können.

Parodontitis gilt in Deutschland als Volkskrankheit. Der Deutschen Mundgesundheitsstudie zufolge sind über 50 Prozent der 35-44-Jährigen und rund 65 Prozent der 65-74-Jährigen von einer leichten bis schweren Parodontitis betroffen. „Früherkennung kann bei Parodontitis wesentlich zum Behandlungserfolg beitragen und schwerwiegende Schäden vorbeugen“, stellt Pedja Konstantinovic heraus.

Zahnarzt aus Vaihingen / Enz: Einfaches Instrument zu Sensibilisierung für Parodontitis

Mit dem von der DG PARO entwickelten „Selbsttest Parodontitis“ können Patienten ohne großen Aufwand per App oder über den Fragebogen mit dem Risiko-Score-System, entwickelt von der Universität Greifswald, ihr Parodontitis-Risiko bewerten. Laut DG PARO ist der Fragebogen ein „breit einsetzbares Screening-Instrument.“ Mit dessen Hilfe lässt sich das Risiko vom Patienten selbst bewerten. Abgefragt werden sechs Risikofaktoren wie u.a.

– das Alter,
– das Geschlecht und
– Zahnfleischbluten.

Die Angaben werden mit Punkten bewertet. Je höher die Punktzahl, umso höher das Parodontitis-Risiko.

Bei Parodontitis regelmäßig zur Kontrolle gehen, empfiehlt Zahnarzt aus Vahiningen / Enz

„Wer sein Risiko einschätzen möchte, an Parodontitis zu erkranken, kann dies mit Hilfe des Selbsttests auch von zu Hause aus tun“, erklärt Pedja Konstantinovic und ergänzt, dass eine solche Risikobewertung keinesfalls den regelmäßigen Kontrolltermin beim Arzt ersetzen kann. „Gerade bei einer bereits diagnostizierten Parodontitis sind regelmäßige Untersuchungen beim Zahnarzt wichtig“, hebt der Zahnmediziner hervor. Der Selbsttest dient seiner Einschätzung nach vordergründig der Sensibilisierung von Patienten für die chronische Zahnerkrankung, die dauerhafte Nachsorge braucht. Dabei kommt es entscheidend auf die Mitarbeit des Patienten mit Blick auf Zahnhygiene und Kontrolluntersuchungen an.

In der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic und P. Konstantinovic ist eine hochwertige Implantologie erste Wahl. Die Implantologie / Zahnersatz ist für die Zahnärzte ein Routineeingriff.

Kontakt
Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic & P. Konstantinovic
Dr. Branislav Konstantinovic
Stuttgarter Str. 33
71665 Vaihingen / Enz
07042 / 98017
07042 / 12721
presse@zahnarztpraxis-konstantinovic.de
http://www.zahnarztpraxis-konstantinovic.de

Sonstiges

Professionelle Zahnreinigung in Vaihingen / Enz macht Sinn

Zahnarzt aus Vaihingen / Enz informiert zu professioneller Zahnreinigung

Professionelle Zahnreinigung in Vaihingen / Enz macht Sinn

Zusatzleistung, die nicht von der Krankenkasse übernommen wird: Professionelle Zahnreinigung. (Bildquelle: © Robert Kneschke / Fotolia)

VAIHINGEN / ENZ. Die professionelle Zahnreinigung ist eine Zusatzleistung die nicht von der Krankenkasse übernommen wird. Nach Einschätzung von Zahnarzt Dr. med. Branislav Konstantinovic macht es jedoch mit Blick auf die Zahngesundheit und Zahnerhaltung Sinn, die Zähne regelmäßig professionell beim Zahnarzt reinigen zu lassen. Dr. med. Konstantinovic: „Dabei geht es nicht nur um Zahnästhetik, also gesund aussehende, weißere Zähne, sondern um die Vorbeugung von Erkrankungen der Mundhöhle wie Karies und Parodontitis. Die häusliche Mundpflege gerät nämlich bei hartnäckigen Ablagerungen und bakteriellen Belägen an schwer zugänglichen Stellen an ihre Grenzen.“

Professionelle Zahnreinigung in Vaihingen an der Enz verfolgt mehrere Ziele

In der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis von Dr. Branislav und Pedja Konstantinovic wird eine professionelle Zahnreinigung von speziell ausgebildetem Personal durchgeführt. Dabei kommen Spezialinstrumente zur Intensivreinigung zum Einsatz. Die Behandlung verfolgt dabei folgende Ziele:

– Krank machende oder kosmetisch unschöne Ablagerungen auf der Oberfläche der Zähne entfernen
– Vorbeugung von Karies und Parodontitis
– Verbesserung der Zahnästhetik
– Vorbeugung und begleitende Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und Magen-Darm-Erkrankungen oder Prävention von Frühgeburten.

Wie läuft eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt in Vaihingen / Enz ab?

In der Zahnarztpraxis Konstantinovic in Vaihingen an der Enz beginnt die professionelle Zahnreinigung mit einer intensiven Untersuchung der Mundhöhle und des Gebisses.

– Wie sieht die Mundhygienesituation aus?
– Sind Beläge oder Blutungen vorhanden?
– Gibt es Belagsnischen durch Zahnfehlstellungen oder Zahnersatz oder bereits vorhandene Zahnfleischtaschen?

Die Antworten auf diese Frage beeinflussen den Ablauf der professionellen Zahnreinigung. Dabei kommen Schallschwingungen, Pulver-Wasser-Sprays (Airflow)sowie verschiedene Handinstrumente zum Einsatz, um Beläge an der Zahnwurzeloberfläche oder den Zwischenräumen der Zähne schonend zu entfernen. Auch Füllungsränder oder überstehende Kronen können bei der Behandlung ausgeglichen werden. Die Zähne werden poliert und fluoridiert. Zudem erhält der Patient eine umfassende Beratung zur häuslichen Zahnhygiene.

In der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic und P. Konstantinovic ist eine hochwertige Implantologie erste Wahl. Die Implantologie / Zahnersatz ist für die Zahnärzte ein Routineeingriff.

Kontakt
Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic & P. Konstantinovic
Dr. Branislav Konstantinovic
Stuttgarter Str. 33
71665 Vaihingen / Enz
07042 / 98017
07042 / 12721
presse@zahnarztpraxis-konstantinovic.de
http://www.zahnarztpraxis-konstantinovic.de

Sonstiges

Zahnarzt aus Vaihingen / Enz: Aspekte der Zahnästhetik

Weiße Zähne sind schön und wirken aufs Unterbewusstsein, erklärt Zahnarzt aus Vaihingen / Enz

Zahnarzt aus Vaihingen / Enz: Aspekte der Zahnästhetik

Gesundes und ästhetisches Erscheinungsbild. (Bildquelle: © xavier gallego morel – Fotolia)

VAIHINGEN / ENZ. Menschen mit gleichmäßigen, weißen Zähnen werden als attraktiver empfunden. Dieses Studienergebnis des Londoner Kings College kann Zahnarzt Konstantinovic in Vaihingen / Enz aus seiner Praxiserfahrung bestätigen. Ästhetische Zähne tragen zu einem gepflegten und gesunden Erscheinungsbild bei. Auch das Selbstwertgefühl profitiert von einem attraktiven Lächeln mit ebenmäßigen Zähnen, was sich positiv auf die Ausstrahlung sowie den beruflichen und privaten Erfolg auswirkt. Doch nicht jeder ist von Natur aus mit weißen Zähnen gesegnet und im Laufe der Jahre stellen sich Verfärbungen ein. Von einer Eigenbehandlung rät Dr. Konstantinovic als Leiter einer langjährig etablierten Zahnarztpraxis in Vaihingen / Enz jedoch ab: „Mittel zur Heimanwendung sind preisgünstig, können jedoch Zähne und Zahnfleisch nachhaltig schädigen.“

Zahnarzt in Vaihingen / Enz informiert: Verfärbungen sind nicht nur ein ästhetischer Makel

Hinter Verfärbungen kann mehr stecken: Einige Menschen neigen von Natur aus eher zu Verfärbungen. Auch der Genuss von Kaffee, Tee, Rotwein und Nikotin begünstigt sie, weiß Zahnarzt Pedja Konstantinovic. „Sie können allerdings auch ein Hinweis auf Karies sein“, ergänzt der erfahrene Zahnmediziner und rät Betroffenen daher stets zu einer zahnärztlichen Untersuchung.

Eine professionelle Aufhellung ist schonender und nachhaltiger, erklärt der Zahnarzt aus Vaihingen

„In der Praxis wenden wir verschiedene Verfahren an, um die Zähne gleichmäßig und schonend aufzuhellen“, berichtet Dr. Konstantinovic. Hier erfolgt zunächst eine sorgfältige Untersuchung. Krankhafte Schädigungen werden medizinisch behandelt und die Zähne gegebenenfalls professionell gereinigt. „Für leichtere Verfärbungen bietet sich das Home-Bleaching mit einer eigens angefertigten Kunststoffschiene und Bleichgel an“, schildert der Zahnmediziner. Alternativ wird in der Zahnarztpraxis ein höher konzentriertes Gel aufgetragen und die Wirkung durch Bestrahlung intensiviert. Eine anschließende Versiegelung schützt die Zähne. Weitere Therapieoptionen sind Keramik-Veneers, die zugleich schiefe Zähne kaschieren oder – in besonders schweren Fällen – ein Kompositeüberzug.

In der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic und P. Konstantinovic ist eine hochwertige Implantologie erste Wahl. Die Implantologie / Zahnersatz ist für die Zahnärzte ein Routineeingriff.

Kontakt
Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic & P. Konstantinovic
Dr. Branislav Konstantinovic
Stuttgarter Str. 33
71665 Vaihingen / Enz
07042 / 98017
07042 / 12721
presse@zahnarztpraxis-konstantinovic.de
http://www.zahnarztpraxis-konstantinovic.de

Sonstiges

Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt in Vaihingen / Enz

Zahnarzt aus Vaihingen / Enz erklärt, warum professionelle Zahnreinigung auch Vorsorge ist

Professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt in Vaihingen / Enz

Regelmäßige, professionelle Zahnpflege ist wichtig. (Bildquelle: © DoraZett – Fotolia)

VAIHINGEN / ENZ. Wie wichtig eine regelmäßige und gründliche Zahnpflege ist, lernt heute im Grunde schon jedes Kind. Aber Menschen haben unterschiedliche Gewohnheiten und Einstellungen: Der eine beherzigt entsprechende Hinweise und Ratschläge mehr, der andere weniger. Zahnmediziner empfehlen zusätzlich zur häuslichen Zahnpflege, sich regelmäßig für eine professionelle Zahnreinigung zu ihrem Arzt zu begeben. So betont auch Dr. Konstantinovic aus Vaihingen / Enz: „Eine richtige Prävention und Pflege kann viele Zahnkrankheiten wie Karies und Parodontitis vermeiden. Dazu zählt auch eine professionelle Zahnreinigung durch den Zahnarzt oder speziell geschultes Personal. In unserer Praxis entfernen wir weiche und harte Beläge, polieren und fluoridieren bei Bedarf die Zähne und beraten unsere Patienten abschließend ausführlich über die tägliche Mund- und Zahnpflege.“

Professionelle Zahnreinigung in Vaihingen / Enz als wirksame Prävention

Mehrfaches tägliches Zähneputzen – mindestens zweimal – sowie die Reinigung der Zahnzwischenräume mit Zahnseide oder einer Interdentalbürste sind eine sehr gute Basis für die Mund- und Zahnhygiene. Trotzdem gibt es Flächen, die nur schwer erreichbar sind, weshalb sich dort bakterielle Beläge bilden und ihre zersetzende Arbeit beginnen. Erste Warnzeichen können beispielsweise Zahnfleischblutungen sein. Mit der Zeit verhärten die Beläge und ein so genannter Zahnstein entsteht. Um das zu vermeiden, sollten Patienten sich regelmäßig einer professionellen Zahnreinigung unterziehen. Aber Vorsicht! Sie ersetzt nicht die tägliche Pflege, sondern dient als unterstützende Maßnahme.

Wie oft sollte eine professionelle Zahnreinigung in Vaihingen / Enz erfolgen?

In der Regel reicht es aus, wenn Patienten ein- oder zweimal pro Jahr eine Zahnreinigung bei ihrem Zahnarzt durchführen lassen. „Allerdings sollten Menschen mit einem erhöhten Parodontitis-Risiko die professionelle Zahnreinigung öfter nutzen“, empfiehlt Dr. Konstantinovic. Dadurch können wir auch besser beraten und ein exakter abgestimmtes Programm für die tägliche Zahnpflege entwickeln.“ Die Kosten, die vom jeweiligen Aufwand abhängen, werden nicht durch die Regelleistungen der gesetzlichen Krankenkassen abgedeckt. Um der eigenen Gesundheit wegen sollten sich Patienten aber nicht von den Gebühren abschrecken lassen.

In der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic und P. Konstantinovic ist eine hochwertige Implantologie erste Wahl. Die Implantologie / Zahnersatz ist für die Zahnärzte ein Routineeingriff.

Kontakt
Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic & P. Konstantinovic
Dr. Branislav Konstantinovic
Stuttgarter Str. 33
71665 Vaihingen / Enz
07042 / 98017
07042 / 12721
presse@zahnarztpraxis-konstantinovic.de
http://www.zahnarztpraxis-konstantinovic.de

Sonstiges

Parodontitis schonend behandeln beim Zahnarzt in Vaihingen / Enz

Zahnarzt Konstantinovic (Vaihingen / Enz) Was ist Parodontitis und wie wird sie behandelt?

Parodontitis schonend behandeln beim Zahnarzt in Vaihingen / Enz

Vorbeugen vor Parodontitis. (Bildquelle: © icarmen13 – Fotolia)

VAIHINGEN / ENZ. Statistiken besagen, dass in Deutschland jeder zweite Erwachsene unter einem parodontalen Krankheitsbild, jeder Zehnte sogar unter schwerer Parodontitis leidet. Durch die demografische Entwicklung werden diese Zahlen in Zukunft wahrscheinlich weiter ansteigen. Was aber sind die Ursachen für die Parodontose, wie die Krankheit umgangssprachlich oft genannt wird, und wie wirkt sie sich aus? Zahnarzt Konstantinovic aus Vaihingen / Enz erklärt dazu: „Bei der Parodontitis handelt es sich um eine chronische Entzündung im Zahnhalteapparat. Sie entsteht durch Plaque genannte Beläge auf den Oberflächen und in den Zwischenräumen der Zähne – eine ideale Brutstätte für Bakterien. Auf Dauer zerstören diese das Gewebe und die Kieferknochen, sodass selbst gesunde Zähne sich mit der Zeit lockern und ausfallen können.“

Parodontitis: Vorbeugung ist der erste Schritt, betont der Zahnarzt aus Vaihingen / Enz

Eine regelmäßige, gründliche Zahnpflege ist der erste Schritt, um Parodontitis zu vermeiden. Darüber hinaus sollten sich Patienten regelmäßig einer Kontrolle durch den Zahnarzt unterziehen. „Dazu muss man wissen: Das Risiko ist bei Patienten unterschiedlich hoch. Menschen mit einem schwachen Immunsystem, Diabetes oder bestimmten anderen Vorerkrankungen sind mehr gefährdet als andere“, beschreibt Zahnarzt Konstantinovic. Auch die genetische Veranlagung kann eine Rolle spielen. Rauchen, Alkohol und psychischer Stress tragen ebenfalls zu einem höheren Risiko bei. Bei einem sehr ungünstigen Verlauf können Parodontitisbakterien sogar in den Blutkreislauf gelangen und im gesamten Körper weitere Schäden anrichten.“

Schonende Behandlung bei Parodontitis in der Zahnarztpraxis in Vaihingen / Enz

Das Team der Zahnarztpraxis Konstantinovic legt großen Wert auf eine schonende und nachhaltige Behandlung bei auftretender Parodontitis sowie auf eine ausführliche Beratung zur Prävention. „Wir möchten unsere Patienten für die Bedeutung der richtigen Zahnpflege sensibilisieren“, betont Konstantinovic. „Dazu zählen auch periodisch wiederkehrende Kontrollen und professionelle Zahnreinigungen in unserer Praxis. Letztere sind wichtig, wenn sich Beläge verhärten und zu Zahnstein werden, denn dieser lässt sich vom Patienten selbst nicht mehr beseitigen.“

In der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic und P. Konstantinovic ist eine hochwertige Implantologie erste Wahl. Die Implantologie / Zahnersatz ist für die Zahnärzte ein Routineeingriff.

Kontakt
Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic & P. Konstantinovic
Dr. Branislav Konstantinovic
Stuttgarter Str. 33
71665 Vaihingen / Enz
07042 / 98017
07042 / 12721
presse@zahnarztpraxis-konstantinovic.de
http://www.zahnarztpraxis-konstantinovic.de

Medizin Gesundheit Wellness

Zahnarzt aus Vaihingen / Enz: Kleiner Ratgeber zum Zahnersatz

Welche Formen von Zahnersatz gibt es? Zahnarzt aus Vaihingen / Enz informiert

Zahnarzt aus Vaihingen / Enz: Kleiner Ratgeber zum Zahnersatz

Zähne bestimmen auch wesentlich das Aussehen des Menschen im Gesichtsbereich. (Bildquelle: © StudioLaMagica – Fotolia)

VAIHINGEN / ENZ. Schöne, gesunde Zähne sind nicht nur wichtig für natürliche Funktionen wie Essen und Trinken, sondern bestimmen auch wesentlich das Aussehen des Mundbereichs und damit des ganzen Gesichts eines Menschen. Durch Krankheiten wie Karies und Parodontitis oder durch einen Unfall kann es dazu kommen, dass einer oder mehrere Zähne verloren gehen. Dadurch wird nicht nur das Beißen und Kauen erschwert. Betroffene leiden auch häufig unter Unwohlsein und Verunsicherung, wenn Zahnlücken für andere deutlich sichtbar sind. Ein professionell gefertigter und eingesetzter Zahnersatz schafft Abhilfe.

Warum Zahnersatz wichtig für die Mundgesundheit ist, beschreibt Zahnarzt Konstantinovic (Vaihingen / Enz)

Deutlich sichtbare Zahnlücken sind ein großes ästhetisches Problem und können zu starken Verunsicherungen bei betroffenen Patienten führen. Sie erschweren das Kauen und können – etwa wenn ein Schneidezahn im Oberkiefer fehlt – auch zu Sprachschwierigkeiten führen. „Noch wichtiger ist allerdings der gesundheitliche Aspekt“, betont Zahnarzt Dr. Konstantinovic aus Vaihingen / Enz. „Nachbarzähne können auf lange Sicht in die Lücke hineinkippen . Dadurch verändert sich die Bisslage, was zu Problemen in den Kiefergelenken oder zu einer fehlerhaften Belastung anderer Zähne führen kann. Unter Umständen lockern sich diese und gehen ebenfalls verloren, obwohl sie ansonsten gesund sind. Deshalb ist ein Zahnersatz in der Regel anzuraten“, betont der Zahnarzt.

Zahnarzt Konstantinovic aus Vaihingen / Enz klärt auf: Welche Arten von Zahnersatz gibt es?

Die moderne Zahnmedizin kennt mehrere Methoden, entstandene Lücken mit geeignetem Zahnersatz zu schließen. Dazu gehören Kronen und Brücken, Teil- und Vollprothesen sowie Implantate. Jede dieser Lösungen hat ihre besonderen Eigenschaften und erfordert bestimmte Voraussetzungen. Ein sehr großer oder sogar gesamter Verlust der Zahnsubstanz kann meist am besten durch eine herausnehmbare Teil- oder Vollprothese ersetzt werden. Ihr Zahnarzt in Vaihingen / Enz berät nach einer gründlichen Untersuchung ausführlich über die entsprechenden Therapieoptionen und findet gemeinsam mit dem Patienten eine maßgeschneiderte, individuelle Lösung.

In der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic und P. Konstantinovic ist eine hochwertige Implantologie erste Wahl. Die Implantologie / Zahnersatz ist für die Zahnärzte ein Routineeingriff.

Kontakt
Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic & P. Konstantinovic
Dr. Branislav Konstantinovic
Stuttgarter Str. 33
71665 Vaihingen / Enz
07042 / 98017
07042 / 12721
presse@zahnarztpraxis-konstantinovic.de
http://www.zahnarztpraxis-konstantinovic.de

Sonstiges

Individuelle Betreuung beim Zahnarzt in Vaihingen / Enz

Zahnarzt Konstantinovic (Vaihingen /Enz) setzt auf Rundumbetreuung seiner Patienten

Individuelle Betreuung beim Zahnarzt in Vaihingen / Enz

Zahnarzt in Vaihingen hat kurze Wege für seine Patienten. (Bildquelle: © Yeko Photo Studio – Fotolia)

VAIHINGEN AN DER ENZ. Für Zahnarzt Pedja Konstantinovic ist eine vertrauensvolle Arzt-Patienten-Beziehung gerade im Bereich der Zahnmedizin von großer Bedeutung. „Der Besuch beim Zahnarzt ist für die wenigsten Patienten mit positiven Gefühlen verbunden. Vielmehr überwiegen Ängste vor einer schmerzhaften Behandlung. Umso wichtiger ist eine gute Beratung und ein offenes Gespräch, in dem der Zahnarzt über alle anstehenden Behandlungsoptionen aufklärt und gemeinsam mit dem Patienten eine Entscheidung über den weiteren Therapieweg trifft“, schildert der Zahnmediziner. In seiner Praxis in Vaihingen an der Enz bietet der Zahnarzt alle gängigen zahnmedizinischen Behandlungen von der Karies- und Parodontitis-Behandlung, der Diagnostik von Zahnerkrankungen bis hin zu allen Formen von Zahnersatzbehandlungen an. Er setzt dabei auf eine Rundumbetreuung seiner Patienten in jedem Lebensalter.

Zahnarzt aus Vaihingen / Enz: Auf die Mitwirkung des Patienten kommt es an

Nach einer Studie der Kassenärztlichen Bundesvereinigung wirkt sich die Mitsprache des Patienten gerade in der Zahnmedizin positiv auf den Behandlungserfolg aus. Prävention und Behandlung kommen ohne ein vertrauensvolles Miteinander von Zahnarzt und Patient nicht aus, weiß auch Zahnarzt Konstantinovic. „Für uns ist das ein wesentlicher Punkt. Wir versuchen nicht nur unseren Praxisalltag fortwährend zu optimieren, um lange Wartezeiten auszuschließen, sondern klären unsere Patienten umfassend über jeden Schritt der Behandlung auf. Wir wissen, wie entscheidend die Mitwirkung des Patienten für seine Zahngesundheit und die Zahnerhaltung ist. Dafür nehmen wir uns Zeit“, beschreibt der Zahnarzt.

Kurze Wege für die Patienten in der Praxis von Zahnarzt Konstantinovic (Vaihingen / Enz)

Zahnarzt Konstantinovic bietet seinen Patienten ein breites Behandlungsspektrum: Diagnostik, Parodontitis-Behandlung, professionelle Zahnreinigung, Zahnersatz und Implantologie. Dabei steht für das Team in der Praxis vor allem die Erhaltung des natürlichen Zahns im Vordergrund. „Der Vorteil für unsere Patienten ist es, dass wir alle ambulanten Behandlungen in unseren Praxisräumen durchführen können. Wir wollen Ansprechpartner für alle Zahnprobleme sein“, beschreibt Konstantinovic seine Praxisphilosophie.

In der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic und P. Konstantinovic ist eine hochwertige Implantologie erste Wahl. Die Implantologie / Zahnersatz ist für die Zahnärzte ein Routineeingriff.

Kontakt
Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic & P. Konstantinovic
Dr. Branislav Konstantinovic
Stuttgarter Str. 33
71665 Vaihingen / Enz
07042 / 98017
07042 / 12721
presse@zahnarztpraxis-konstantinovic.de
http://www.zahnarztpraxis-konstantinovic.de

Sonstiges

Worauf es beim Zahnersatz ankommt – Infos aus Vaihingen / Enz

Brücke oder Implantat – Zahnarzt Konstantinovic aus Vaihingen / Enz behandelt individuell

Worauf es beim Zahnersatz ankommt - Infos aus Vaihingen / Enz

Bei älteren Patienten spielt der Zahnersatz eine wichtige Rolle. (Bildquelle: © Michael Tieck)

VAIHINGEN AN DER ENZ. Immer mehr Senioren behalten ihre natürlichen Zähne. Das sagt die fünfte Mundgesundheitsstudie. Zahnersatz bleibt dennoch ein großes Thema in der alltäglichen Arbeit der Zahnarztpraxen in Deutschland. Auch Zahnarzt Pedja Konstantinovic weiß aus seinem Praxisalltag zu berichten, dass trotz zahnerhaltenden Therapien und Präventionsangeboten der Zahnersatz vor allem bei älteren Patienten eine Rolle spielt. „Weil viele Patienten heute bis ins hohe Alter hinein noch eigene gesunde Zähne haben, können sie sich zwischen Brücken, Kronen und Implantaten entscheiden. Was für wen in Frage kommt, ist dabei immer eine sehr individuelle Entscheidung“, schildert der Facharzt für Zahnmedizin.

Was Patienten über den Zahnersatz wissen sollten, erklärt Zahnarzt Konstantinovic (Vaihingen/Enz)

Brücken, Kronen und Implantate – wo genau liegt beim Zahnersatz der Unterschied? Grundsätzlich unterscheiden Zahnärzte zwischen Kronen und Brücken, Teil- und Vollprothesen sowie Implantaten. Die Entscheidung für einen speziellen Zahnersatz hängt vor allem von Größe und Ort des Zahndefektes ab. Kronen werden zur Restauration des stark beschädigten Zahns verwendet, Brücken dienen dem Ersatz des verloren gegangenen Zahns. Herausnehmbare Teilprothesen kommen dann zum Einsatz, wenn der Patient so viele Zähne verloren hat, dass er nicht mehr mit einem festsitzenden Zahnersatz versorgt werden kann. Im Vergleich zur Brücke hat die Teilprothese ein paar wesentliche Nachteile was Tragekomfort, Halt, Handhabung und Ästhetik angeht. Wenn alle Zähne im Gebiss verloren gegangen sind, kann eine Vollprothese zum Einsatz kommen.

Immer mehr Patienten entscheiden sich auch in Vaihingen / Enz beim Zahnersatz für Implantate

Auch für seine Praxis in Vaihingen an der Enz kann Zahnarzt Konstantinovic bestätigen, dass es ein steigendes Interesse seiner Patienten an Implantaten gibt. Dabei handelt es sich um einen festsitzenden Zahnersatz, der dem natürlichen Zahn im Vergleich der verschiedenen Ersatzformen am nächsten kommt. Bei vollständiger Zahnlosigkeit kann eine abnehmbare implantatgetragene Prothese zum Einsatz kommen. Ein Implantat verwächst mit dem Kieferknochen und dient als dauerhafter Träger eines „Ersatzzahns“. Zahnarzt Konstantinovic plädiert für eine möglich frühzeitige Implantatbehandlung: „Denn so lässt sich der Verlust von Kieferknochensubstanz vermeiden, der immer dann entsteht, wenn der Knochen durch den Verlust eines Zahnes nicht mehr ausreichend stimuliert wird.“ Die knochenerhaltende Wirkung des Implantats ist einer seiner bedeutendsten Vorteile.

In der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic und P. Konstantinovic ist eine hochwertige Implantologie erste Wahl. Die Implantologie / Zahnersatz ist für die Zahnärzte ein Routineeingriff.

Kontakt
Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic & P. Konstantinovic
Dr. Branislav Konstantinovic
Stuttgarter Str. 33
71665 Vaihingen / Enz
07042 / 98017
07042 / 12721
presse@zahnarztpraxis-konstantinovic.de
http://www.zahnarztpraxis-konstantinovic.de

Sonstiges

Weiße Zähne – professionelle Zahnreinigung in Vaihingen / Enz

Zahnarzt Dr. Konstantinovic bietet in seiner Praxis in Vaihingen / Enz professionelle Zahnreinigung an

Weiße Zähne - professionelle Zahnreinigung in Vaihingen / Enz

Etablierte Zahnarzt Praxis in Vaihingen an der Enz. (Bildquelle: © contrastwerkstatt – Fotolia)

VAIHINGEN AN DER ENZ. Professionelle Zahnreinigung – für wen ist sie wichtig und worauf kommt es dabei an? Zahnarzt Dr. Konstantinovic leitet eine langjährig in Vaihingen an der Enz etablierte Zahnarztpraxis und bietet seinen Patienten neben anderen zahnmedizinischen Behandlungen auch professionelle Zahnreinigung an. „Bestimmten Risikogruppen – dazu gehören zum Beispiel ältere Patienten, Patienten mit einem erhöhten Risiko für Karies oder Parodontitis sowie Kinder mit Zahnspange – empfiehlt sich eine professionelle Zahnreinigung in gewissen zeitlichen Abständen an“, erklärt der Zahnarzt. Patienten mit Zahnersatz wie Brücken, Kronen oder Implantaten oder mit empfindlichem Zahnfleisch können von einer Zahnreinigung beim Zahnarzt profitieren. Auch beim Vorliegen von Zahnerkrankungen kann eine professionelle Zahnreinigung sinnvoll sein.

Professionelle Zahnreinigung ist ein effizientes Zusatzangebot der Zahnarzt-Praxis in Vaihingen / Enz

Die häusliche Zahnpflege hat ihre Grenzen. Engstellen und Zwischenräume am Zahnfleischrand kann eine Zahnbürste nie so gründlich reinigen wie der Zahnarzt. Fachleute gehen davon aus, dass mit einer normalen Bürste nur rund 60 Prozent der Zahnflächen gereinigt werden können. „Doch gerade in den Zahn-Zwischenräumen lagern sich gerne Essensreste und Speichelbestandteile ab, die zur Zahnbelag- bzw. Plaquebildung beitragen“, hebt Zahnarzt Dr. Konstantinovic hervor. Und gerade die sind das Problem, denn sie sind ein idealer Nährboden für Krankheiten wie Karies oder Parodontitis. Dr. Konstantinovic: „Mit der professionellen Zahnreinigung gelingt es uns, Beläge sowie Zahnstein gründlich zu entfernen. Dadurch sinkt das Risiko für bestimmte Zahnerkrankungen. Wichtig dabei: Eine Zahnreinigung beim Zahnarzt ersetzt nicht die tägliche Zahnpflege zu Hause.“

Zahnarzt (Vaihingen / Enz): Wie oft sollte eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden?

Auf die Frage, wie oft eine professionelle Zahnreinigung jährlich durchgeführt werden soll, antwortet Dr. Konstantinovic: „Das hängt stark von der individuellen Hygienesituation und dem Erkrankungsrisiko hinsichtlich Karies und Parodontitis ab. Bei niedrigem Karies- oder Parodontitisrisiko und einer geringen Neigung zu harten und weichen Belägen ist eine jährliche bzw. halbjährliche Prophylaxebetreuung sinnvoll. Bei Patienten mit vorhandenen Zahnfleischtaschen, erhöhtem Kariesrisiko, uneffektiver Mundhygiene und Diabetes zum Beispiel, können häufigere Zeitintervalle sinnvoll, oder sogar notwendig sein.“

In der zahnärztlichen Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic und P. Konstantinovic ist eine hochwertige Implantologie erste Wahl. Die Implantologie / Zahnersatz ist für die Zahnärzte ein Routineeingriff.

Kontakt
Gemeinschaftspraxis Dr. B. Konstantinovic & P. Konstantinovic
Dr. Branislav Konstantinovic
Stuttgarter Str. 33
71665 Vaihingen / Enz
07042 / 98017
07042 / 12721
presse@zahnarztpraxis-konstantinovic.de
http://www.zahnarztpraxis-konstantinovic.de