Tag Archives: Webinar

Bildung Karriere Schulungen

Live-Webinar zum Thema Marktforschung 2.0

Social Media Monitoring, Online-Communities und Co.

Live-Webinar zum Thema Marktforschung 2.0

Köln, 21.06.2017: Das Deutsche Institut für Marketing präsentiert das Live-Webinar zum Thema „Marktforschung 2.0 – Social Media Monitoring, Online-Communities und Co.“.
Am 30. Juni 2017 können Interessierte am Live-Webinar teilnehmen.

In den sozialen Medien werden täglich Millionen Gedanken, Gefühle und Interessen mit der digitalen Welt geteilt. Dies eröffnet der Marktforschung neue Möglichkeiten. Die von den Nutzern freiwillig geschaffenen Inhalte (User Generated Content – UGC) bilden eine Datenbasis, die für Unternehmensentscheidungen herangezogen werden können. Dabei ermöglicht diese Form der Daten einen deutlich tieferen Einblick in die Welt der (potenziellen) Kunden als noch vor der Digitalisierung.

Zuhören statt Fragen stellen – Nutzen Sie den User Generated Content!
In diesem Webinar lernen die Teilnehmer alle relevanten Aspekte rund um Marktforschung 2.0 kennen: Wie kann man Marktforschung 2.0 von klassischer Marktforschung abgrenzen? Welche Tools eignen sich zur Analyse der User Generated Contents? Und welche Chancen, aber auch Risiken gehen mit Marktforschung 2.0 einher? Diese und weitere Fragen werden im Webinar beantwortet. Sie lernen darüber hinaus, wie Sie im Rahmen der Marktforschung 2.0 systematisch vorgehen sollten, um das größtmögliche Potenzial zu entfalten.

Weitere Informationen
Am Freitag, den 30.06.2017 von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr können Sie am Live-Webinar teilnehmen. Der Fachexperte Bastian Foerster, Projektleiter der Marktforschung beim Deutschen Institut für Marketing, wird das Webinar durchführen und Ihnen das Thema Marktforschung 2.0 näher bringen.
Mehr Details zum Webinar und weitere Informationen zum Thema „Marktforschung 2.0“ finden Interessierte unter: https://www.marketinginstitut.biz/blog/marktforschung-2-0-e-learningkit/.

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2014 in Bronze und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kontakt
DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH
Prof. Dr. Michael Bernecker
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
0221 99 555 100
presse@marketinginstitut.biz
http://www.marketinginstitut.biz

Bildung Karriere Schulungen

Mit Webseminaren mehr Teilnehmer erreichen

Pilot-Veranstaltung der GfA Rhein-Neckar

Mit Webseminaren mehr Teilnehmer erreichen

Die GfA Rhein-Neckar kombinierte Präsens- und Webseminar bei einem Pilotprojekt in Sinsheim

Wie ein Webinar funktioniert, inhaltlich und technisch, haben die Teilnehmer einer Veranstaltung der Gesellschaft für Arbeitsmethodik (GfA) kürzlich in Sinsheim erlebt. Carmen und Dr. Hans-Jürgen Uth aus Mühlacker hielten ihr Webinar in einem Raum der Volkshochschule vor den Augen von Besuchern und vor Kamera und Mikrophon. Dieses wurde zeitgleich über das Internet übertragen. So nahmen auch online GfA-Mitglieder teil, die sich für Emotionsmanagement und Machbarkeit interessierten. Für Uwe Janikovits, zweiter Bundesvorsitzender der GfA, war dieses Pilotprojekt ein spannender Versuch, Präsenzveranstaltungen durch eine Online-Übertragung auch Interessenten zugänglich zu machen, die aus unterschiedlichen Gründen nicht zu einem GfA-Treffen kommen können. „Wir werden darüber nachdenken, ob wir künftig unsere Veranstaltungen auch im Internet anbieten, sei es zeitgleich oder zeitlich versetzt. Technisch ist das heutzutage ja kein Problem mehr“, sagte Uwe Janikovits.
Für die Teilnehmer des Webinars vorort in Sinsheim war es beeindruckend, wie souverän das Ehepaar Uth mit technischen Problemen umging. Carmen und Dr. Hans-Jürgen Uth präsentierten äußerst dynamisch und engagiert, wie man Emotionen und Veränderungen erfolgreich managt.
Carmen Uth ist Expertin für Emotionsleadership und zeigt Wege auf, wie man Emotionen als Antriebsmotor bewusst einsetzt. Sie schreibt Fachartikel über Erfolgsmenschen wie Judith Williams, Investorin bei „Höhle der Löwen“, Joey Kelly, The Kelly Family, Wolfgang Bosbach, CDU Spitzenpolitiker.
Dr. Hans-Jürgen Uth schult und berät als Machbarkeits-Stratege seit über 20 Jahren Unternehmerinnen und Unternehmer. Kunden profitieren von seinem profunden Background aus der Versicherungs- und Immobilienwirtschaft.
Die GfA wurde 1954 als gemeinnütziger Verein gegründet und hat den satzungsgemäßen Auftrag, persönliche Erfolgs- und Arbeitsmethoden der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Sie ist bundesweit mit Gruppen vertreten. Die Regionalgruppe Rhein-Neckar trifft sich monatlich. Gäste sind willkommen.
Informationen erhält man bei Uwe Janikovits, Telefon 07262 92 7 474 10 und mobil unter 0175 – 27 100 99 sowie bei bei Carmen Uth, Telefon 07041 9499312 und mobil unter 0176 – 62214998 sowie online unter
www.gfa-forum.de
www.chancemotion.de

Diplom-Journalist Martin Bernhard ist seit mehr als 25 Jahren im Geschäft. Er ist Autor für die Financial Times Deutschland, Die Welt, brand eins und weitere Wirtschaftstitel. Zusätzlich ist er Mitglied im Deutschen Journalisten-Verband (DJV), im Verband für Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS) und in der Unternehmerorganisation BNI. Als diplomierter Geschichtenerzähler ist er Experte darin, Geschichten in Unternehmen zu erspüren, diese spannend zu erzählen und in den Medien zu platzieren. Auf diese Weise verhilft er Unternehmen und Persönlichkeiten in der Öffentlichkeit zu einem unverwechselbaren Erscheinungsbild .
Weitere Informationen unter www.diefeder.de

Kontakt
die feder
Martin Bernhard
Zu den Dilläckern 33 3
74722 Buchen
06281564338
06281564339
Martin.Bernhard@diefeder.de
http://www.diefeder.de

Computer IT Software

Interaktives Webinar: File Transfer Automation in der Cloud mit Thru OptiFLOW

IT-Infrastruktur-Spezialist treeConsult bietet gebührenfreies Webinar an und zeigt Unternehmen Wege zur Modernisierung ihrer Arbeitsumgebung

Interaktives Webinar: File Transfer Automation in der Cloud mit Thru OptiFLOW

Das OptiFlow Control-Panel.

Veraltete, unsichere und skript-basierte FTP-Lösungen sind veraltete Dateiübertragungsprozesse, die mittlerweile immer schwieriger zu kontrollieren sind. Sie bringen daher die Gefahr mit sich, den täglichen Geschäftsbetrieb durch Ausfälle zu beeinflussen. Thru, Hersteller für Filesharing- und Kollaborationslösungen für Unternehmen, bietet mit OptiFLOW eine Erweiterung seiner EFSS-Lösung zur Automatisierung von Unternehmensprozessen an. IT-Infrastruktur-Spezialist treeConsult führt für Kunden und Interessenten ein interaktives Webinar durch, in dem interaktiv gezeigt wird, wie mittels OptiFLOW problemlos Workflows zwischen Unternehmensapplikationen, Datenspeichern oder IT-Diensten erstellt wird.
Viele Unternehmen stehen vor der komplexen Herausforderung Daten automatisiert, sicher und nachvollziehbar zwischen unterschiedlichsten Anwendungen zu transferieren – egal ob interne oder externe Quell- und Zielsysteme zusammenwirken. OptiFLOW, der automatisierte File Transfer Service von Thru, ist eine einfache und sichere Lösung, die veraltete, unsichere, skript-basierte FTP-Lösungen, die schwer zu verwalten und zu warten sind, ersetzt. Die Lösung adressiert damit das Problem der komplexen und zeitaufwändigen Verwaltung von automatisierten Prozessen, die Unternehmen bisher nutzten. um immer größere Dateien, viele verschiedene Dateitypen und mehrere Protokolle innerhalb ihres Systems unter einen Hut zu bekommen.

Die Teilnahme ist gebührenfrei und auf maximal 18 Plätze beschränkt.

Webinar-Termin: Donnerstag, 1. Juni 2017, 11:00 bis 12:00
Anmeldung und weitere Infos: https://register.gotowebinar.com/register/3926990823416379139
Anmeldegebühren: keine
Webinar-Inhalte:
-Einfache Konfiguration und Administration von OptiFLOW
-Die Kontrolle aller Dateiübertragungsprozesse in einer einheitlichen Web-Oberfläche
-Reibungsloses Ersetzen bestehender FTP-Lösungen mit OptiFLOW, ohne Unternehmensprozesse zu beeinflussen
-Verwaltung und Kontrolle von komplexen Dateiübertragungsprozessen zwischen verschiedenen Anwendungen, Systemen und Speicherorten
-Mehrwert von OptiFLOW für Unternehmen

Über treeConsult
treeConsult ist ein innovatives mittelständisches Unternehmen mit umfangreichem Know-how in den Bereichen Softwareentwicklung, IT-Infrastrukturmanagement (Software und Dienstleistung) sowie Spezial-Applikationen auf Basis von IBM Lotus und Domino Notes.
Seit gut einem Jahrzehnt verfolgt treeConsult kontinuierlich den Leitgedanken, dass Geschäftsprozesse und IT eng miteinander verzahnt sein sollten. Das treeConsult-Portfolio umfasst Lösungen und Dienstleistungen, die Abläufe vereinfachen, standardisieren und beschleunigen bzw. Technologien, die eine IT-Systemlandschaft pflegeleicht, sicher und kostenschonend gestalten. Weitere Informationen sind verfügbar unter www.treeconsult.de

Firmenkontakt
treeConsult GmbH
Wolfgang Siegl
Tuchinger Straße 21
85356 Freising
+49 8161 – 9848 – 700
+49 8161 – 9848 – 800
contact@treeconsult.de
http://www.treeconsult.de

Pressekontakt
Touchdown PR
Freddy Staudt
Friedenstr. 27
82178 Puchheim
+49 89 21552278
freddy.staudt@webandtech.de
http://www.webandtech.de

Computer IT Software

Parasoft Online Webinare zu Software-Entwicklung & Testen

Overcoming Software Certification Costs: 31. Mai 2017
Bring your Test Lab to Your Desktop: 1. Juni 2017

Parasoft Online Webinare zu Software-Entwicklung & Testen

Monrovia, 24. Mai 2017 – Parasoft lädt zu zwei kostenlosen Online-Webinaren ein: Am 31. Mai geht es darum, wie sich Kosten für die Zertifizierung bewältigen lassen. Am 1 Juni liegt der Fokus auf Testumgebungen und wie sich diese auf den Desktop integrieren lassen. Beide Webinare sind in englischer Sprache.

Overcoming Software Certification Costs: 20:00 – 21:00 Uhr (CEST)
Mit dem Voranschreiten der vernetzten Welt und den damit verbundenen Herausforderungen wird die Entwicklung von Software immer schwieriger. Vernetzung, Leistung, Zuverlässigkeit und Sicherheitsvorschriften sind zusammengewachsen für Entwicklungsteams von sicherheitskritischer Software für Medizingeräte, Automobile, Fabrikautomatisierung und Verkehrssysteme. Dieses komplexe Set an nicht funktionsbezogenen Anforderungen hat zu einem enormen Anstieg der Kosten für die Entwicklung von moderner vernetzter sicherheitskritischer Software geführt, und ist in manchen Fällen sogar zu einer Hürde für die Bezahlbarkeit von Innovationen geworden. Die Lösung von Parasoft bietet Unternehmen ein höheres Level an Testautomatisierung, Virtuellen Testlaboren und breiten Testsupport für sowohl Entwickler als auch Tester, um den Aufwand für die Entwicklung zertifizierter Software deutlich zu verringern.
Zu gut, um wahr zu sein? Im Webinar erfahren Sie, wie die embedded sicherheitskritischen Lösungen von Parasoft auch Sie unterstützen können:
– Sicherung der vernetzten sicherheitskritischen Anwendungen vor Ausfällen,
– Automatisierung von Unit-Tests, Analyse und API-Test auf simulierten „realen“ virtualisierten Umgebungen,
– Anwendung von bewährten Verfahren und Kodierungs-Einhaltungs-Prüfungen.

Anmeldung unter: Webinar 31. Mai 2017

Bring your Test Lab to Your Desktop: 1. Juni 2017 – 20:00 – 21:00 Uhr (CEST)
Das Durchführen realistischer End-to-End Tests ist durch die Komplexität moderner hochvernetzter, zusammengesetzter Anwendungen schwierig. Die Installation und Nutzung vieler abhängiger Komponenten ist teuer, und es kann sich als beinahe unmöglich erweisen, passende Konditionen in einer realistischen Testumgebung einzurichten. Wie testet man unter diesen Umständen für die „Real World“ oder das Unvorhergesehene? Die Lösung von Parasoft ermöglicht Unternehmen voll funktionsfähige Testumgebungen auf dem Desktop mithilfe von Service-Virtualisierung.

Klingt das interessant?
Im Live Webinar erfahren Sie die Vorteile der Service-Virtualisierung:
– Schutz der vernetzten Anwendung vor negativem Verhalten durch APIs außerhalb der eigenen Kontrolle,
– Simulieren von realistischem „Real World“-Verhalten von Abhängigkeiten aufgrund von Ausfällen, unerwarteten Verbrauchern, Denial-of-Service Angriffen und mehr,
– Anwendung von Leistungsprofilen, um Testläufe unter unterschiedlichen Netzwerkbedingungen zu fahren.

Anmeldung unter: Webinar

Parasoft entwickelt Lösungen, mit denen Unternehmen fehlerfreie Software bereitstellen können. Indem die Lösungen Entwicklungstests (Quellcodeanalyse), funktionale Tests (API, Cloud, SOA und modular aufgebaute Anwendungen) und Managementlösungen für die Entwicklung und Qualitätssicherung beinhalten, reduzieren sie Zeit, Aufwand und Kosten für die Auslieferung von sicherer, zuverlässiger und standardkonformer Software. In ihrer Breite sind Parasofts Lösungen für Unternehmen und Embedded Entwicklung industrieweit führend – sie bieten statische Analyse, Datenflussanalyse, Unit Tests, Rückverfolgbarkeit von Anforderungen, Anwendungs- und Service-Virtualisierung und vieles mehr. Die Mehrzahl der Fortune 500-Unternehmen vertraut auf Parasoft bei der konsistenten und effizienten Entwicklung von erstklassiger Software.

Firmenkontakt
Parasoft Corp.
Beate Lorenzoni
Landshtuer Str. 29
85435 Erding
08122
559170
parasoft@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Beate Lorenzoni
Landshtuer Str. 29
85435 Erding
08122
559170
parasoft@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Computer IT Software

Interaktive Webinar-Serie für den schnellen und einfachen Einstieg in die Digitale Transformation

IT-Infrastruktur-Spezialist treeConsult führt Vortragsreihe zusammen mit ARTEC IT Solutions durch

Interaktive Webinar-Serie für den schnellen und einfachen Einstieg in die Digitale Transformation

Freising, 24.05.2017 – Digitalisierung ist nicht nur in aller Munde, sondern auch in vollem Gange. Dennoch geht sie in den Unternehmen nur zögerlich voran. Einerseits hält man am Status quo fest, andererseits herrscht eine gewisse Zurückhaltung, um keine falschen Entscheidungen zu treffen. IT-Infrastruktur-Spezialist treeConsult bietet gemeinsam mit ARTEC IT Solutions interaktive Webinare für den schnellen und einfachen Einstieg in die Digitale Transformation an.

Die Teilnahme ist gebührenfrei und auf maximal 17 Plätze beschränkt.

Webinar-Termine, Anmeldung und weitere Informationen:
Freitag 09. Juni 2017, 10:00 bis 11:00;
Mittwoch 14. Juni 2017, 10:00 bis 11:00;
Dienstag 27. Juni 2017, 10:00 bis 11:00;
Donnerstag 29. Juni 2017, 10:00 bis 11:00;
Dienstag 04. Juli 2017, 10:00 bis 11:00;

Anmeldegebühren: keine

Was bedeutet Digitalisierung eigentlich konkret für mein Unternehmen? Wie kann ich die Digitalisierungsprozesse effizient gestalten und was fange ich mit all den elektronischen Dokumenten und Daten an? Wie kann ich diese enormen Datenmengen sichern und wie behalte ich langfristig den Überblick? Wo fängt eine sinnvolle Digitalisierung überhaupt an und wie weit sollte sie gehen? Gilt es zudem gesetzliche Anforderungen zu beachten?

All diese Fragen beantworten die Experten von treeConsult in der Webinar-Serie. Es werden außerdem gemeinsam mit ARTEC IT Solutions einfach umsetzbare Lösungsansätze für die effiziente und sichere Nutzung und Aufbewahrung digitaler Informationen vorgestellt, welche sich zudem noch problemlos in täglich genutzte Anwendungen, wie etwa ERP- Systeme oder Kundenportale integrieren lassen. Die Teilnehmer schaffen damit spielend leicht den ersten Schritt für ein umfassendes, digitales Informationsmanagement und profitieren von innovativen und erprobten Businessanwendungen und vielfältigen Anwendungsszenarien.

Über treeConsult
treeConsult ist ein innovatives mittelständisches Unternehmen mit umfangreichem Know-how in den Bereichen Softwareentwicklung, IT-Infrastrukturmanagement (Software und Dienstleistung) sowie Spezial-Applikationen auf Basis von IBM Lotus und Domino Notes.
Seit gut einem Jahrzehnt verfolgt treeConsult kontinuierlich den Leitgedanken, dass Geschäftsprozesse und IT eng miteinander verzahnt sein sollten. Das treeConsult-Portfolio umfasst Lösungen und Dienstleistungen, die Abläufe vereinfachen, standardisieren und beschleunigen bzw. Technologien, die eine IT-Systemlandschaft pflegeleicht, sicher und kostenschonend gestalten. Weitere Informationen sind verfügbar unter www.treeconsult.de

Firmenkontakt
treeConsult GmbH
Wolfgang Siegl
Tuchinger Straße 21
85356 Freising
+49 8161 – 9848 – 700
+49 8161 – 9848 – 800
contact@treeconsult.de
http://www.treeconsult.de

Pressekontakt
Touchdown PR
Freddy Staudt
Friedenstr. 27
82178 Puchheim
+49 89 21552278
deutschland@touchdownpr.com
http://www.touchdownpr.com/

Internet E-Commerce Marketing

Ray Velez und Bob Lord über die „5 Prinzipien der Business Transformation“

Webinar zur Buchpremiere „Erfolgsrezept Konvergenz – gemeinsam innovativ“

Ray Velez und Bob Lord über die "5 Prinzipien der Business Transformation"

Webinar zur Buchpremiere „Erfolgsrezept Konvergenz – gemeinsam innovativ“ (Bildquelle: @Springer Gabler)

Ende April feierte das Fachbuch von Ray Velez und Bob Lord Premiere in Deutschland, schon in Kürze kann man sich von den beiden Digitalexperten „live“ über das „Erfolgsrezept Konvergenz“ informieren lassen. Und das – passend zum Thema – natürlich digital. Springer Gabler präsentiert die beiden Autoren am 7. Juni 2017 als Gastgeber des einstündigen Webinars „Boosting ROI: The 5 Principles of Business Transformation“, zu dem man sich ab sofort kostenfrei anmelden kann: https://webinare.springer-gabler.de/5-principles-of-digital-transformation/

„Die digitale Transformation ist in aller Munde. Für viele stellt sich jedoch nach wie vor die Frage, wie man daraus für die unterschiedlichsten Geschäftsmodelle einen konkreten Nutzen ziehen kann. Ray Velez und Bob Lord haben mehr als 20 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet. Die Essenz daraus geben sie – anschaulich und unterhaltsam dargestellt – jetzt zum ersten Mal per Webinar zum Besten. Diese einmalige Chance sollte man auf keinen Fall verpassen“, so Rolf-Günther Hobbeling, Executive Editor bei Springer Gabler.

Kern des einstündigen Webinars sind fünf grundlegende Prinzipien, mit deren Hilfe sich ein Unternehmen in ein zukunftsfähiges Business transformiert. Die beiden Webinar-Hosts erklären, wie man diese Schritt für Schritt in der Praxis anwendet und daraus Customer Experiences entstehen, die messbar zum Erfolg des Unternehmens beitragen. Krönender Abschluss des Webinars ist eine viertelstündige Q&A-Runde, in der sich den Teilnehmern die einmalige Möglichkeit bietet, ihre Fragen direkt an den Chief Digital Officer von IBM sowie den CTO von SapientRazorfish zu richten.

Webinar „Boosting ROI: The 5 Principles of Business Transformation“
– Datum: 7. Juni 2017
– Zeitraum: 16.45 bis 17.45 Uhr
– Vortragssprache: Englisch
– Teilnahme: kostenfrei
– Anmeldung: https://webinare.springer-gabler.de/5-principles-of-digital-transformation/ (Teilnehmerzahl begrenzt)

Über die Hosts:
Bob Lord ist der erste Chief Digital Officer von IBM. In dieser Position arbeitet er aktuell an der Zusammenstellung der IBM Digital Business Group und verantwortet die digitalen Vertriebsorganisationen, die digitalen Plattformen, das digitale Marketing, die digitalen Vermarktungswege sowie das digitale IBM Ökosystem.

Ray Velez ist Global Co-Chief Technology Officer der internationalen Digitalagentur
SapientRazorfish. In dieser Position ist er u.a. für die Entwicklung der Marktpositionierung
sowie die wichtigsten Technologie-Allianzen verantwortlich.

Gemeinsam veröffentlichten sie 2013 mit „Converge“ ein englischsprachiges Fachbuch, das
zu den tonangebenden Werken auf dem Gebiet der Business Transformation gehört. Seit
Ende April 2017 ist „Erfolgsrezept Konvergenz – gemeinsam innovativ“ auch auf Deutsch
erhältlich. Mehr Informationen unter: www.erfolgsrezept-konvergenz.de

Kontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Köln
0221-92 42 81 40
0221-92 42 81 42
info@forvision.de
http://www.forvision.de/de/

Computer IT Software

Webinar: Mit MindManager die Informationsflut beherrschen

Wissensmanagement mit der Mindmapping-Methode

Alzenau, 11. Mai 2017 – Am Freitag den 19. Mai 2017 informieren Mindjet und die Wissensmanagement-Trainerin Gabriele Vollmar in einem kostenlosen Webinar darüber, wie sich die tägliche Informationsflut in den Griff bekommen lässt. Weitere Informationen sowie Anmeldung unter https://goo.gl/yxgJx9 .

Praxisnah beschreibt Gabriele Vollmar im Rahmen des Online-Seminars, wie sich mit MindManager sowohl die Vielzahl als auch die Vielfalt täglicher Informationen visualisieren und damit leichter begreifbar machen lassen. Die Wissensmanagement-Spezialistin erläutert welche Werkzeuge und Methoden bei der Wissensarbeit hilfreich sind und wie sie vorteilhaft eingesetzt werden können.

Darüber hinaus erfahren die Teilnehmer des Webinars, wie die Integration eines persönlichen Wissensmanagements in das Wissensmanagement-Konzept eines Unternehmens funktioniert. Dabei zeigt Vollmar auf, welche Mehrwerte sich daraus beispielsweise für die Zusammenarbeit in Projekten ergeben. Das Webinar ist praxisorientiert, liefert aber auch die wesentlichen Grundlagen hinsichtlich des Wissensmanagements.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung unter: https://goo.gl/yxgJx9

Das Mindjet Team entwickelt und vertreibt MindManager, die führende Software für effiziente Organisation und transparente Kommunikation von komplexen Ideen und Informationen. 4.500 Unternehmen und 2.5 Millionen zahlende Nutzer, einschließlich 83% der Fortune 100, profitieren durch Mindmapping und Informationsvisualisierung von MindManager. Die Software unterstützt das Brainstorming und die kreative Problemlösung, verbessert die Kommunikation und erlaubt, komplexe Projekte effizienter und effektiver zu planen sowie erfolgreich umzusetzen. MindManager Enterprise kombiniert führende Werkzeuge für Mindmapping, Informationsmanagement und visuelle Planung mit patentierten Integrationen und flexiblen Kommunikationsmöglichkeiten, um die Projektkoordination und den unternehmensweiten Wissensaustausch zu unterstützen. Im August 2016 wurde Mindjet MindManager von Corel übernommen.

Firmenkontakt
Corel GmbH – Mindjet
Annette Großer
Siemensstraße 30
63755 Alzenau
06023 – 9645508
06023 – 9645-60
annette.grosser@mindjet.de
http://www.mindjet.de

Pressekontakt
Schmidt Kommunikation GmbH
Alexandra Schmidt
Schillerstrasse 8
85521 Ottobrunn
089 60 66 92 22
089 60 66 92 23
alexandra.schmidt@schmidtkom.de
http://www.schmidtkom.de

Internet E-Commerce Marketing

Facebook Marketing optimal einsetzen

anschauliches Live-Webinar beim DIM

Facebook Marketing optimal einsetzen

Live-Webinar: Facebook Marketing

Die zunehmende Digitalisierung des Kundenkontakts führt dazu, dass sich Social Media Marketing zu einem der wichtigsten Erfolgsfaktoren für Unternehmen entwickelt. Facebook steht dabei als größte und einflussreichste Plattform im Mittelpunkt. Doch wie kann man das Potenzial von Facebook für sich nutzen und eine möglichst große Reichweite generieren? Das Live-Webinar des Deutschen Instituts für Marketing zeigt, wie es geht!

Ein richtig eingesetzter Facebook-Auftritt ist Gold wert. Er steigert die Interaktion mit der Zielgruppe und liefert einen Mehrwert für die Kunden. Neben aktuell ca. 1,6 Milliarden aktiven Usern und einer sehr hohen Nutzungsintensität, spricht vor allem das breite Angebot an Monitoring- & Controlling-Tools für Facebook. Damit kann die Kommunikation mit den Kunden analysiert und optimiert werden, wenn man denn weiß, wie.

Im circa einstündigen Live-Webinar des Deutschen Instituts für Marketing lernen Interessierte, welche Marketingmöglichkeiten Facebook bietet und welche davon sie nutzen sollten. Immer mit der Praxis im Blick zeigt der Experte, wie spezifische Zielgruppen erreicht werden, wie Kontakt zu ihnen aufgenommen werden kann und mit welchen Tipps und Tricks Marketingmaßnahmen am Besten umgesetzt werden. Ein besonderer Fokus des Webinars liegt dabei auf der richtigen Bedienung einer Vielzahl hilfreicher Facebook-Tools.

Von Lukas Paas, Fachexperte und Referent für Online Marketing mit langjähriger Erfahrung, erhalten die Teilnehmer das nötige Fachwissen zum optimalen Marketing auf Facebook und die dazugehörigen Vorgehensweisen. Das Live-Video des Experten wird durch einen Chat ergänzt, in dem die Teilnehmer wie in einem Seminarraum individuelle Fragen stellen können.
Der Termin für das Live-Webinar ist Freitag, der 12. Mai 2017, um 10.00 Uhr.

Weitere Informationen unter:
https://www.marketinginstitut.biz/blog/live-webinar-zum-thema-facebook-marketing-2017/

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2014 in Bronze und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kontakt
DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH
Prof. Dr. Michael Bernecker
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
0221 99 555 100
presse@marketinginstitut.biz
http://www.marketinginstitut.biz

Wirtschaft Handel Maschinenbau

RoboForex Webinare mit Michael Voigt

Frankfurt am Main 02.05.2017. RoboForex geht in die Ausbildungsoffensive.

Ab Mai 2017 startet im Rahmen der Ausbildungsaktion eine 6-teilige Webinarreihe unter der Leitung von Michael Voigt. Die Webinare werden von Videokurse und Markttechnik.de zur Verfügung gestellt und beinhalten fachlich kompetente Interviews mit professionellen Händlern von Proprietary Trading und Hedgefonds, sowie Coachings für Prime Accounts und wöchentliche Webinare mit dem Eigenhändler Jens Radoske.

Die 6-teilige Webinarreihe mit Michael Voigt findet an folgenden Terminen statt:

1.Webinar: 04.Mai 18 Uhr
2.Webinar: 18.Mai 18 Uhr
3.Webinar: 31.Mai 18 Uhr
4.Webinar: 07.Juni 18 Uhr
5.Webinar: 14.Juni 18 Uhr
6.Webinar: 21.Juni 18 Uhr

Die Teilnahme an Webinaren steht ausschließlich registrierten Kunden zur Verfügung. Die Registrierung zu den angebotenen Webinaren erfolgt auf: www.roboforex.de/webinare

Zur Person: Michael Voigt ist Autor des Bestsellers „Das große Buch der Markttechnik“ und der darauf aufbauenden Buchreihe DER HANDLER. Sein Wissen baut auf seiner langjährigen Berufserfahrung als Berufshändler auf, dessen Schwerpunkt auf markttechnisch orientiertem diversifikativem Handel basiert. Parallel zu seiner Tätigkeit leitet er umfangreiche, mehrwöchige Workshops für fortgeschrittene Händler. Seine umfassenden Erfahrungen sowie die markttechnische Sichtweise haben ihn zu einem gefragten Experten gemacht.

Risikohinweis:

Der Handel mit Devisen und CFDs auf Margin ist mit einem enormen Risiko verbunden und möglicherweise nicht für jeden Anleger geeignet. Sie sollten nicht mehr riskieren, als Sie sich leisten können zu verlieren. Es ist möglich, dass Sie den gesamten Betrag Ihres Kontostandes verlieren können. Seien Sie sich aller Risiken bewusst, bevor Sie mit dem Traden oder Investieren starten und berücksichtigen Sie stets das Niveau Ihrer Erfahrung. Der Copy-Trading Service impliziert zusätzliche Risiken auf Grund der Beschaffenheit der Produkte. Sollte das verbundene Risiko Ihnen unverständlich erscheinen, lassen Sie sich von unabhängiger Seite beraten.

Über RoboForex:

Das Unternehmen RoboForex ist ein internationaler Forex- und CFD-Broker, der sich in nur kurzer Zeit zu einem der führenden Dienstleister an verschiedensten Finanzmärkten etabliert und das Vertrauen von tausenden Kunden gewonnen hat. Seit der Gründung im Jahr 2010 ist RoboForex auf beste Handelsbedingungen und ein qualitativ hochwertiges Angebot an Dienstleistungen für alle Kunden fokussiert. Die Hauptvorteile des Unternehmens sind der ausgezeichnete Ruf, die persönliche Kundenbetreuung und die innovativen Technologien. Heute operiert RoboForex bereits aktiv und erfolgreich in sehr vielen Ländern weltweit und arbeitet kontinuierlich daran, das Feld seiner Aktivitäten zu erweitern und neue Bereiche aufzubauen.

Kontakt
RoboForex Deutschland
Maximilian Felske
Hanauer Landstraße 186
60314 Frankfurt am Main
+49 69 204 57 824
+49 69 47 88 1910
info@roboforex.de
http://www.roboforex.de

Bildung Karriere Schulungen

Live-Webinar zum Thema Net Promoter Score

Live-Webinar zum Thema Net Promoter Score

Köln, 19.04.2017: Das Deutsche Institut für Marketing präsentiert das Live-Webinar zum Thema „Net Promoter Score – Die ultimative Kennzahl für Kundenzufriedenheit?!“. Am 28. April 2017 können Interessierte am Webinar teilnehmen.

Die Kundenzufriedenheit ist ein essentieller Erfolgsfaktor im Wettbewerb. Allerdings ist es nicht einfach zu messen, wie zufrieden die eigenen Kunden mit dem Unternehmen, dem Produkt oder der Dienstleistung sind. Der Net Promoter Score (NPS) verspricht eine schnelle und unkomplizierte Lösung. Mit nur einer einzigen Kennzahl soll er die gesamte Kundenzufriedenheit abbilden können.

Der Net Promoter Score zur effizienten Messung der Kundenzufriedenheit!

In diesem Webinar lernen die Teilnehmer, wie der Net Promoter Score in der Praxis ermittelt und interpretiert werden kann. Neben den Vorteilen des NPS, werden auch Grenzen und Probleme der Methode besprochen und passende Lösungsmöglichkeiten vorgestellt. Die Methode kann außerdem auch angewandt werden, um die Mitarbeiterzufriedenheit zu messen.
Alles Wissenswerte und praktische Tipps zum Net Promoter Score erfahren die Teilnehmer in unserem Webinar.

Weitere Informationen

Am Freitag, den 28.04.2017 von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr können Sie am Live-Webinar teilnehmen. Der Fachexperte Bastian Foerster, Projektleiter der Marktforschung am Deutschen Institut für Marketing, wird das Webinar durchführen und Ihnen das Thema Net Promoter Score grundlegend aufbereiten.
Mehr Details zum Webinar und weitere Informationen zum Thema „Net Promoter Score“ finden Interessierte unter: https://www.marketinginstitut.biz/blog/net-promoter-score-e-learningkit/

Das Deutsche Institut für Marketing ist ein auf Marketing spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen mit den Kompetenzfeldern Marktforschung, Marketingberatung und Marketingtrainings. Im Zentrum der Arbeit stehen praxis- und prozessorientierte Lösungen im Marketingumfeld der Kunden. Dabei verknüpft das Institut fundierte Forschung mit innovativer Unternehmenspraxis. Das DIM wurde mit dem Internationalen Deutschen Trainings-Preis 2014 in Bronze und dem Premium Standard des ITCR ausgezeichnet.

Kontakt
DIM Deutsches Institut für Marketing GmbH
Prof. Dr. Michael Bernecker
Hohenstaufenring 43-45
50674 Köln
0221 99 555 100
presse@marketinginstitut.biz
http://www.marketinginstitut.biz