Tag Archives: Webdesign

Computer IT Software

Werbeagentur Komedia – WordPress Internetauftritte vom Profi

Ein Unternehmen aus Klagenfurt hat es sich zur Hauptaufgabe erkoren, im Auftrag Webprojekte via WordPress individuell und maßgeschneidert auf allen Ebenen umzusetzen und auf Wunsch auch dauerhaft zu betreuen.

Werbeagentur Komedia - WordPress Internetauftritte vom Profi
(Bild: komedia.at)

Klagenfurt, 02.05.2016 – Sekündlich sprießen neue Webseiten, Onlineshops, Communities und Blogs aus dem World Wide Web, mit dem Ziel, Besucher zu informieren und im Idealfall sogar potenzielle Kunden online zu bedienen. Wer hier nicht als eine Adresse unter vielen untergehen oder gar ganz verschwinden will, der kommt um professionelle Hilfe eines Webfachmanns nicht herum.

Wolfgang Kogler ist Geschäftsführer der Werbeagentur Komedia und hat sich auf das Leistungsspektrum rund um professionelles Webdesign spezialisiert und bietet seinen Kunden eine sichere Basis für einen dauerhaften und erfolgreichen Platz im Netz.

„Egal, ob Firmenwebseite, Blog oder die private Homepage, wir sind Lösungsgeber für die ganz persönlichen Onlineprojekte unserer Kunden“, erklärt Kogler. „Wir unterstützen Hilfesuchende von der ersten Anfangsidee, über die Planung, bei der Konzepterstellung und Umsetzung und auch bei der Vermarktung. Einer unserer Kernkompetenzen liegen hier Bereich Werbung und Social Media Marketing. Auch übernehmen wir die komplexe und hochsensible Suchmaschinenoptimierung und sorgen dafür, dass die Webseite im Netz auch gefunden wird. Auf Wunsch begleiten wir unsere Kunden auch dauerhaft bei der Pflege und Betreuung Ihrer Internetseiten und Blogs.“

Beim genaueren Hinsehen rund um das Leistungsspektrum der Werbeagentur Komedia, fällt auf, dass das Hauptaugenmerk im Responsive Webdesign in der WordPress Programmierung liegt. Wir haben nachgefragt, was Komedia mit WordPress verbindet.

Wolgang Kogler gibt uns die Antwort: „Wir bieten WordPress Programmierung und Beratung aus Überzeugung. Um die vielseitigen Wünsche und Vorstellungen so optimal wie möglich umsetzen zu können, arbeiten wir gezielt mit der Web-Software WordPress. Mit diesem ausgeklügelten System steht dem Responsive Webdesign nichts mehr im Wege, außer der doch recht komplexen Benutzeroberfläche. Hier kommen wir ins Spiel. Wir kreieren im Handumdrehen eine maßgeschneiderte, moderne Webseite, die in Echtzeit Besucher mit entsprechenden Informationen versorgt und einfach und unkompliziert vom Betreiber selbst sodann gepflegt und betreut werden kann.“

Mit der Werbeagentur Komedia erhalten Sie alle Dienstleistungen rund um professionelles Webdesign aus einer Hand.

Weitere Infos finden Sie unter www.Komedia.at

Jahrelange WordPress Erfahrungen und das Wissen um Potential und Erfolgsaussichten richtig guter Homepages, ist die Basis für einen erfolgreichen Internetauftritt.

Kontakt
Komedia.at – Werbeagnetur Klagenfurt
Wolfgang Kogler
Feldmarschall Conrad Platz 0
9020 Klagenfurt
+43 664 73 18 90 65
info@komedia.at
www.komedia.at

Internet E-Commerce Marketing

SAAY heißt die neue Internetagentur in Rhein-Main

SAAY heißt die neue Internetagentur in Rhein-Main

Mit der 2015 gegründeten Internetagentur SAAY gibt es eine neue Marke im Rhein-Main-Gebiet, die mit einem umfangreichen Leistungsportfolio aufwartet. Die strategische Ausrichtung der Digitalagentur zielt auf die kompetente Beratung und kreative Entwicklung umsatzstarker Web-Auftritte ab. Der Fokus liegt auf der Realisierung erfolgreicher Lösungen in den Bereichen E-Commerce mit den leistungsstarken und sehr flexiblen Produkten von Plentymarkets, Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Onlinemarketing. Neben der professionellen Conversion-Optimierung zählt auch die Entwicklung userfreundlicher Webdesigns und funktionaler Apps zum Leistungsspektrum von SAAY. Die Web-Agentur betreut Unternehmen und Konzerne in Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet sowie in ganz Deutschland.

„Wir wollen, dass unsere Kunden mit ihren Internet-Projekten schnell und langfristig Erfolg haben. Deshalb entwickeln wir kreative und erfolgreiche Produkte, die eine höhere Conversion-Rate und somit eine Umsatzsteigerung möglich machen“, erklärt Eduard Weissenburger, Geschäftsführer von SAAY. Die Internetagentur soll Ansprechpartner für alle Themen rund um Online Marketing, E-Commerce, Webdesign sowie digitale Werbung und PR sein. Die Kreativen der Digitalagentur haben sich die Realisierung individuell auf den jeweiligen Kunden zugeschnittener Internetauftritte zum Ziel gesetzt. Dabei verwenden die Programmierer das nutzerfreundliche CRM-System WordPress, das aufgrund der Vielfalt seiner Möglichkeiten heute das weltweit am meisten eingesetzte CRM System ist. Ein leistungsstarker Online-Shop basiert bei SAAY immer auf den Lösungen von Plentymarkets. Diese funktionalen Produkte ermöglichen auch die Umsetzung von Multi-Channel, die einen Onlineshop an Amazon, eBay oder andere Online-Portale anbinden. Dadurch werden die Warenwirtschaft und die Auftragsabwicklung sowie die Prozesse insgesamt enorm vereinfacht und die Statistik ist jederzeit transparent.

Jedes Projekt solle einzigartig sein, das erhöhe die Erfolgsaussichten, erklärt die Werbeagentur. Im Fokus steht neben einem ansprechenden und nutzerfreundlichen Webdesign auch die Messung und Steigerung wichtiger Online-Kennzahlen. Als Full-Service-Dienstleister im digitalen Bereich bietet SAAY auch sicheres Cloud-Hosting und Online-Consulting. Nach dem erfolgreichen Abschluss eines Internetprojektes werden die Kunden weiter betreut und beraten. Durch das Verbinden von Webseiten mit den entsprechenden Zielgruppen wollen die Agenturgründer für den Erfolg ihrer Kunden sorgen. Ein umfangreiches Repertoire und Know-how steht den Kreativen dabei zur Verfügung. Zum Agentur-Team zählen neben Webdesignern, Grafikern und Programmieren auch Texter und Konzepter. Die Kundenberater verfügen allesamt über eine mehrjährige Berufserfahrung in der Online-Werbung.

Die kreativen Ideen der Internetagentur entstehen im Herzen des pulsierenden Rhein-Main-Gebietes. In direkter Nähe von Frankfurt, Darmstadt und Wiesbaden beheimatet, sind die Wege zu Kunden und Agentur-Partnern sehr kurz und das Kommunizieren dadurch immer schnell und direkt möglich. Namhafte Firmen und Konzerne in der südhessischen Metropolregion zählen bereits zum Kundenstamm der 2015 gegründeten Werbeagentur. Bereits in der Startphase hat die Kommunikationsagentur erfolgreiche Projekte realisiert. Die Internetagentur SAAY ist eine Marke der onXsite GmbH mit Sitz im südhessischen Heusenstamm. Mehr Informationen: www.saay.de

SAAY verbindet Webseiten mit den dazugehörigen Zielgruppen und schöpft dabei aus einem umfangreichen Repertoire und Know-How. Im Mittelpunkt steht nicht nur ein ansprechendes Webdesign, die Messung und Steigerung wichtiger Online-Kennzahlen sondern auch das Thema Apps für Smartphones und Tablets. Das steigert zusätzlich die Wahrnehmung seitens der Kunden und öffnet die Tür zum viralen Marketing.

Kontakt
onXsite GmbH
Eduard Weissenburger
Philipp-Reis-Str. 4-8
63150 Heusenstamm
069247491110
069247491149
info@onXsite.de
http://www.saay.de

Computer IT Software

TutKit.com – Streaming und Downloads für Lernende und Kreative

TutKit.com - Streaming und Downloads für Lernende und Kreative
Über 5.000 Video-Trainings und 8.000 Vorlagen bietet TutKit.com

Flyer gestalten und Broschüren layouten, Bilder aufpolieren und Videos mit Effekten aufwerten, Websites entwickeln und Marketingstrategien konzipieren … der Anspruch an Kreative beinhaltet heute vor allem das Wissen zur Umsetzung guter Ideen.

www.TutKit.com ist die zeitgemäße E-Learning-Antwort auf grundlegende sowie detailsuchende Fragen der Kreativ-Community. Über 5.000 Video-Trainings und Texttutorials stehen zur individuellen Lernbereicherung bereit und über 8.000 Presets und Vorlagen können direkt heruntergeladen und für eigene (und Kunden-) Projekte genutzt werden. Statt einzelner Paketpreise haben Mitglieder dabei in einer Flatrate für monatlich ab 9,95 EUR Zugriff auf die Kreativ-Inhalte.

Wissen erweitern und Gestaltungsprozesse beschleunigen

Die gebotenen Tutorials decken ein breites Spektrum an Herausforderungen aus der Kreativ- und Medienbranche ab. Adressiert werden unter anderem die Bereiche Grafik-Design und Publishing, Fotografie und Bildbearbeitung, 3D-Modellierung und Motion-Design, App-Entwicklung und Webgestaltung sowie Office-Lösungen und Marketing-Know-how. Vom Neueinsteiger bis zum versierten Anwender erhalten TutKit-Mitglieder Anleitungen und Kurse, die sowohl in grundlegende Aspekte einführen als auch Profi-Wissen aus der erfolgreichen Agenturpraxis vermitteln. Ob Basics und Tricks zu Programmen wie Photoshop und InDesign oder Expertenwissen, vermittelt an konkreten Beispielprojekten – auf TutKit.com lassen sich professionelle Kompetenzen auf allen Ebenen erlernen und ausbauen. Schritt für Schritt und Lektion für Lektion begleiten Lernende die Ausführungen erfahrener Kreativmacher und können die Inhalte dabei meist an bereitstehende Arbeitsmaterialien praktisch selbst nachvollziehen. Wissen erweitern und Arbeitsprozesse beschleunigen – jederzeit und nach persönlichem und professionellem Bedarf.

Moderne Design-Vorlagen und Illustrationen für eigene Projekte

Neben dem E-Learning-Angebot sind darüber hinaus professionell erstellte Design-Vorlagen, Illustrationen und Presets zur Inspiration und direkten Nutzung verfügbar. Drucksachen wie Einladungs- und Visitenkarten, Flyer und Plakate, Aktionen zur schnellen und effizienten Bildbearbeitung, Illustrationen und Motive zu speziellen Themen wie Weihnachten oder Musikveranstaltungen oder Themes und Onepager für den modernen Webauftritt sind nur einige Beispiele. Perfekt für Agenturen: alle Vorlagen können auch in kommerziellen Kundenprojekten ohne das Setzen eines Credits verwendet werden.
Dem Umfang der Downloads sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt und alle Dateien können ohne den Umweg über zusätzliche Apps von überall direkt bezogen werden. Kreativschaffende holen sich jeweils genau das, was sie für ihren Erfolg brauchen und in der Menge, die sie benötigen. Kein Datenlimit und kein Zwang zur Nutzung umständlicher Applikationen. Zudem gilt, dass den Nutzern nach Beendigung der Mitgliedschaft alle einmal heruntergeladenen Inhalte weiterhin und damit lebenslang zur Verfügung stehen.

Die Macher hinter TutKit.com: eine erfolgreiche Agentur
Hinter TutKit.com steckt die Agentur 4eck Media, die bereits mit vier Awards ausgezeichnet wurde und in der Designszene vor allem als Betreiber von PSD-Tutorials.de, Deutschlands größter Community für Bildbearbeitung mit Photoshop, bekannt geworden ist. Mehr Informationen zu den Machern von TutKit.com gibt es hier: www.4eck-media.de

Die Macher hinter TutKit.com: eine erfolgreiche Agentur

Hinter TutKit.com steckt die Agentur 4eck Media, die bereits mit vier Awards ausgezeichnet wurde und in der Designszene vor allem als Betreiber von PSD-Tutorials.de, Deutschlands größter Community für Bildbearbeitung mit Photoshop, bekannt geworden ist. Mehr Informationen zu den Machern von TutKit.com gibt es hier: www.4eck-media.de

Kontakt
4eck Media GmbH & Co. KG
Stefan Petri
Papenbergstr. 43
17192 Waren (Müritz)
+491747330699
stefanstp08@gmail.com
http://4eck-media.de

Internet E-Commerce Marketing

Weebly kündigt Zusammenarbeit mit SOFORT Überweisung an

neue Bezahloption für Weebly Kunden

Weebly kündigt Zusammenarbeit mit SOFORT Überweisung an
(Bildquelle: @Weebly)

Weebly, einer der beliebtesten Anbieter für Webseitengestaltung und eCommerce-Shops, stellt seinen Kunden mit SOFORT Überweisung eine zusätzliche Bezahloption zur Verfügung. Mit dem weitverbreiteten Direktüberweisungsverfahren können Nutzer schnell und bequem ihr Weebly Abonnement bezahlen. Sie nutzen dabei ihre vertrauten Online-Banking Daten, durch ein mehrstufiges Authentifizierungsverfahren ist zudem für höchste Sicherheit gesorgt.

Das Ziel von Weebly ist es, seinen Kunden die beste und einfachste Nutzererfahrung zu ermöglichen, die Zusammenarbeit mit dem Marktführer im Bereich Direktüberweisung ist deshalb ein logischer Schritt für das Unternehmen.

„Nach unserem Launch in Deutschland Ende letzten Jahres konzentrieren wir uns weiterhin darauf, den Service für unsere Kunden immer weiter zu verbessern“, sagt Dion McKenzie, verantwortlich für internationale Projekte bei Weebly. „Die Lokalisierung von Weebly für den DACH Markt – inklusive Übersetzung unserer Webseite und der Anpassung der Bezahlwährung von Dollar auf Euro – haben für uns höchste Priorität. Lokalisierte Zahlungsmethoden sind deshalb aus unserer Sicht besonders wichtig für den deutschsprachigen Raum, da die Bezahlung mit Kreditkarte hier weniger verbreitet ist.“

Weebly plant, SOFORT Überweisung in Kürze auch als Zahloption für mit Weebly erstellte eCommerce Shops zu ermöglichen. Bisher können Weebly Nutzer ihre online verkauften Produkte bereits via PayPal und Stripe bezahlen lassen.

Weebly ist ein globaler Service, um einfach und leicht einzigartige Webseiten, Blogs oder Onlineshops zu erstellen. Weltweit nutzen über 30 Millionen Menschen Weebly, um ihr eigenes Business zu starten, Produkte online zu verkaufen oder ihre Erlebnisse und Erfolge mit anderen zu teilen. Weebly wurde speziell für Business-Einsteiger entworfen und ermöglicht jedem, eine hochwertige Webseite zu erstellen, die auf jedem Gerät, ob auf dem PC, Smartphone oder Tablet, einwandfrei funktioniert. Weebly bietet kostenlose und Premium-Lizenzen an sowie Angebote speziell für Unternehmen. Weebly ist konstant die am besten bewertete App zur Erstellung von Webseiten im App Store und bei Google Play. Das Unternehmen wurde 2007 gegründet. Zu den Investoren gehören Sequoia Capital, Tencent Holdings, Baseline Ventures, Ron Conway und Y Combinator.

Firmenkontakt
Weebly
Christoph Schwarz
Sendlinger Straße 42a
80331 München
089 211 871 39
weebly@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Christoph Schwarz
Sendlinger Straße 42a
80331 München
089 211 871 39
weebly@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Internet E-Commerce Marketing

Josef Altmann hat Grund zum feiern

Online-Marketing Altmann wird fünf Jahre alt

Josef Altmann hat Grund zum feiern
Online Marketing Berater Josef Altmann

Online Marketing Experte, Blogger und Autor Josef Altmann aus Furth im Wald, ist schon seit der Kindheit vom Internet und seinen Möglichkeiten fasziniert. Relativ früh setzte er erste Websites auf, lass viele Bücher und Blogs zum Thema Internet. Wie wichtig Online Marketing dafür ist, merkte er ebenfalls im Laufe der Zeit. Auch, dass seine Leidenschaft für den Bereich Online Marketing immer größer wurde, erkannte er relativ schnell.

So bildete er sich dann auch Konsequent im Marketing weiter. Er schaffte, trotz nur eines Hauptschulabschlusses, die Fortbildungen zum Fachwirt und Betriebswirt bei der Handwerkskammer mit guten Leistungen. Auch nach diesen grundlegenden Qualifizierungen, blieb Josef Altmann nicht stehen. Er qualifizierte sich nämlich auch noch zum Online Marketing Consultant IHK und zum Online Marketing Manager beim Bildungsanbieter Lecturio.

Auch heute noch gehört neben der Praxis, Weiterbildung zum A und O für Josef Altmann. Das zeigen auch die regelmäßigen Blogbeiträge auf seiner Seite karriere-und-bildung.de.

Nun (03.2016), wird seine Firma Online-Marketing Altmann schon 5 Jahre. In all der Zeit durfte Online Marketing Consultant Josef Altmann interessante Kunden beraten und noch mehr eigene erfolgreiche Projekte aufbauen. Wie bereits erwähnt, gehört karriere-und-bildung.de zu seinen erfolgreichsten Projekten, dass er relativ früh nach seiner Gründung startete. Auf der Website, suchen monatlich mehrere tausend Besucher nach den verschiedensten Themen. Auch der Bewerbungsservice auf der Seite, wird gerne genutzt.

Mehr zu Josef Altmann: Josef Altmann ist also selbständiger Online Marketing Berater. Außerdem ist er als Blogger und Autor tätig. Er besitzt für seinen Bereich grundlegende Qualifikationen in BWL, Internet und natürlich auch im Online Marketing. Seit 5 Jahren betreibt er nun selbständig Online Marketing. Auch vorher war er im Internet zuhause und probierte viele Dinge aus, was seinen Erfolg seiner Meinung nach ausmachen.
Vor seiner Selbständigkeit, hatte der Oberpfälzer aus dem Landkreis Cham ebenfalls ein kurviges Leben, was in dann zum Glück der Internetgemeinde ins Online Marketing führte.

Online-Marketing Altmann ist ein kleines Unternehmen, welches eigene Internetprojekte betreibt. Neben den eigenen Projekten, bietet Online-Marketing Altmann auch professionelle Beratungen und Dienstleistungen in den Bereichen ganzheitliches Online Marketing, Suchmaschinenmarketing- und optimierung, sowie Social Media Marketing an.

Kontakt
Online-Marketing Altmann
Josef Altmann
Grabitzer Str. 21a
93437 Furth
015253971914
josefaltmann1@t-online.de
http://online-marketing-altmann.de

Internet E-Commerce Marketing

Jetzt Ihren professionellen Onlineshop erstellen lassen – VirtueMart

dynamic-duo webdesign/-publishing – Manufaktur für erstklassiges Webdesign und Onlineshops seit 1999

Jetzt Ihren professionellen Onlineshop erstellen lassen - VirtueMart
Logo der Firma dynamic-duo webdesign/-publishing

Für unsere Kunden übernehmen wir die Konzeption, Gestaltung, Programmierung und Wartung von Onlineshops . Wir legen grossen Wert auf ein individualisiertes und authentisches Design um Ihnen einen Internetauftritt zu verschaffen, der ganz Ihrer eigenen Persönlichkeit und Ihrem Stil entspricht.
Dynamic-duo webdesign/-publishing realisiert auf Basis bewährter Software individuelle Lösungen für Onlineshops mit adretten Produktpräsentationen, selbsterklärendem Bestellprozess, intuitiver Administration und Schnittstellen für elektronische Bezahl- und ERP-Systeme.
Dabei stellt das Produkt VirtueMart für uns erste Wahl dar.
Die Onlineshop-Software VirtueMart wurde im Jahr 2006 lanciert und als General Public License (GNU) konzipiert. Deshalb ist VirtueMart kostenfrei und besitzt eine offene Architektur. An der Weiterentwicklung des Quellcodes arbeiten weltweit freiwillige und kommerzielle Programmierer. Aufgrund einer installierten Basis von 150´000 Onlineshops, bieten zahlreiche kommerzielle Softwarehersteller eine umfangreiche Palette von zusätzlichen Modulen, Plugins sowie Schnittstellen zu ERP-Systemen an.
Diese Vielzahl von Anbietern reagieren rasch auf neue Bedürfnisse, wie z.B. Erweiterungen für Social Media Marketing. Dies im Gegensatz zu Anbietern von Komplettlösungen, bei denen es vorkommen kann, dass Weiterentwicklungen vom Kunden selber zu finanzieren sind oder auf die lange Bank geschoben werden.
Generell ist unserer Meinung nach Vorsicht geboten bei Investitionen in Webshops von Anbietern die einerseits finanzschwach sind, über geringe personelle Entwickler-Kapazitäten verfügen und andererseits eine geringe Anzahl an Installationen aufweisen. Unter dieser Konstellation können starke Abhängigkeiten und hohe Kosten im Produktlebenszyklus entstehen. Wir stufen VirtueMart aufgrund der weiten Verbreitung als eher zukunftssichere Investition ein.
Gerne sind wir Ihnen behilflich bei der Evaluation derjenigen Module und Schnittstellen, welche Ihre Bedürfnisse optimal erfüllen.
Was ist VirtueMart:
-VirtueMart ist eine mehrsprachige Warenkorb-Lösung für Joomla
-Die Standard Installation ist hochgradig konfigurierbar, individualisierbar und erweiterbar
-VirtueMart ist ein Komponent von Joomla. Deshalb nutzt es die Joomla Benutzerverwaltung, das Joomla E-Mail-System und übernimmt das Joomla-Layout. Dies reduziert den Installations- und Konfigurationsaufwand erheblich und senkt die Kosten
-Erweiterbar mit Open-Source Produkten oder solchen von kommerziellen Drittanbietern
-Die Produkten können umfangreich spezifiziert werden, von Kurz- und Langbeschreibung, Dimensinonen (Grösse, Gewicht) und Varianten
-Produkte sind mit Attributen, wie Foto-, Video-, Audiobeschreibungen ergänzbar
-Produktstrukturierung ist unendlich hierarchisch, Produkteigenschaften Vererbung bis hin zu Links zu verwandten Produkten, Kunden-Produktbewertung und Meta Tags für die Suchmaschine
-Produktkategorien sind ineinander verschachtelbar
-Es können Kundengruppen geschaffen werden, welche spezifische Preise, Liefer- und Zahlungskonditionen zugewiesen erhalten
-Für die Registrierung von Käufern stehen ein individualisierbares Formular sowie ein Adressbuch zur Verfügung. Unterteilung in Rechnungs- und Lieferadresse. Ein anonymer Kauf ist ebenso möglich wie die Auswahl von Zahlungs- und Liefervarianten
-Das Lagerbewirtschaftungsmodul zeigt Lagerstand, verwaltet bestellte aber noch nicht gelieferte/gekaufte Artikel sowie warnt bei Erreichen von Mindestbeständen
-Preise können vielfach abgebildet werden, auch abhängig von Kundengruppen und in unterschiedlichen Währungen und als Staffelpreise
-Wechselkurse können automatisch aktualisiert oder manuell festgelegt werden
-VirtueMart ist vorbereitet für Suchmaschinen Optimierungen (SEO)
-Der integrierte dynamische Kalkulator ermöglicht die einfache Durchführung von Sonderangeboten und Preisrabatten. Z.B. zeitlich befristet, für bestimmte Produktegruppen, Kundengruppen, Länder und Regionen
-Das Zahlungsmodul bietet Grundfunktionen (z.B. Kreditkartenzahlung, Mindestbestellwerte, Gebühren, kundengruppen- und länderspezifische Zuweisungen konfigurierbar) und kann für spezifische Bedürfnisse mit diversen Plugins erweitert werden
-Unterstützung von verschiedenen Versandarten, Versandkosten, z.B. die Funktionen für den Versand für Kundengruppen, Länder, Gewicht, Postleitzahl, Betrag sowie Erweiterbar mit Plugins
-Die Bezahlung an der Kassa (Checkout) kann anonym oder als registrierter Benutzer erfolgen. Der Warenkorb wird während der Session gespeichert und die Verbindung erfolgt als Secure Socket Layer (SSL)
-Der Bestellprozess erfolgt als Workflow und ist zurückverfolgbar
-Die Produkte sind sortierbar (z.B. neueste, top ten, vorgeschlagen, teuerste, billigste, …)

Lassen Sie sich von unseren Referenzen überzeugen und kontaktieren Sie uns für eine Beratung unter info@dynamic-duo.ch oder unter der Telefonnummer +41 44 920 58 77.

dynamic-duo webdesign/-publishing – Manufaktur für erstklassiges Webdesign und Webpublishing seit 1999.
Agentur für Webdesign, Onlineshops, Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing, Joomla, Websites

Firmenkontakt
dynamic-duo webdesign/-publishing
Beatrice Brupbacher
Alte Landstrasse 1
8707 Uetikon am See
+41 44 920 58 77
info@dynamic-duo.ch
http://www.dynamic-duo.ch

Pressekontakt
dynamic-duo webdesign/-publishing
Beatrice Brupbacher
Alte Landstrasse 1
8707 Uetikon am See
+41 44 920 58 77
presse@dynamic-duo.ch
http://www.dynamic-duo.ch

Computer IT Software

E-Government, Webtrends und HTML5

Webkongress Erlangen 2016

E-Government, Webtrends und HTML5

Vom 7. – 9. März 2016 treffen sich beim fünften Webkongress Erlangen (WKE) IT-Experten, Entwickler und Entscheider aus Wirtschaft, Öffentlichem Dienst und Webagenturen. In 30 Vorträgen geht es um Lösungen auf dem Gebiet E-Government und um aktuelle Webtrends. Auch diesmal haben wieder zahlreiche renommierte Speaker zugesagt, darunter bekannte Namen wie der Internet-Aktivist Alvar Freude, Mozilla-Entwickler Marco Zehe, CSS-Guru Jens Grochtdreis, Schriftsteller und Sprecher des Deutschen Stadte- und Gemeindebundes Franz-Reinhard Habbel, Medienethiker Prof. Christian Schicha und viele mehr.

Kongress-Website: webkongress.fau.de

Die Teilnehmer erwartet neben zwei Tagen Vortragsprogramm jede Menge Gelegenheiten zum Networking und Erfahrungsaustausch mit Experten aus Entwicklung, Webdesign und Social Media und anderen Interessierten.

Den WKE startet am Montagabend Prof. Christian Schicha mit einer Keynote über die Chancen und Risiken der Digitalisierung aus einer medienethischen Perspektive. An den beiden darauffolgenden Kongresstagen wird den Zuhörern dann in zwei Tracks eine breite Palette an Internet-Know-how geboten – vom Kompaktpaket für Web-Einsteiger mit zahlreichen Best Cases und Praxisanleitungen bis hin zu Expertenvorträgen, die vertieftes Fachwissen voraussetzen und echten Mehrwert bieten.

Rund um das Thema „E-Government“ werden die verschiedenen Herausforderungen betrachtet, die im Kontext mit Aspekten wie Behördenkommunikation, OpenData oder offener Haushalt stehen. Webmanagern und Entscheidern werden hier vorbildliche Lösungen und Vorschläge zur konkreten Umsetzung im eigenen Umfeld präsentiert.

Im Track „Webtrends und HTML5“ geht es um technische Innovationen und Neuerungen bei Webanwendungen und -auftritten, angefangen bei den Erfordernissen moderner Internetpräsenzen, über „Reactive Programming“ bis hin zur modularen Webentwicklung mit SASS. Hier kommen insbesondere Entwickler und Designer auf ihre Kosten.

Anmeldung
Eine Anmeldung ist noch bis zum 7. März möglich; die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Das RRZE ist der IT-Dienstleister der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)

Kontakt
Regionales Rechenzentrum Erlangen
Wolfgang Wiese
Martensstrasse 1
91058 Erlangen
09131 8528326
Wolfgang.Wiese@fau.de
http://www.rrze.fau.de

Tourismus Reisen

Online Marketing in der Gastronomie

Online Marketing in der Gastronomie
Erfolg im Internet ist keine Hexerei

Immer mehr Gäste informieren sich inzwischen online über ein Restaurant, ein Bistro oder eine Bar und buchen hier direkt ihren Tisch. Für die Gastronomie bietet das Internet enorme Vermarktungschancen. Internetmarketing für Restaurants ist sehr wichtig. Jeder Restauranteigentümer sollte sich mit den online Marketing Methode vertraut machen. Die Entwicklung des Marketings für Restaurants ist nicht die gleiche wie früher. Heute sind das Internet-Marketing für Restaurants und die Website unverzichtbar. Um ein Restaurant für z.B. ein Geschäftsessen oder einen gemülichen Abend zu zweit zu finden, suchen potentielle
Gäste u.a. auf verschiedenen Internet-Portalen, auf denen man auch Bewertungen anderer Gäste lesen kann. Auf diese Art und Weise wählen die meisten Ihrer zukünftigen Gäste den Ort aus, am dem sie ihr Geld am liebsten ausgeben möchten.

Durchsuchen Sie Google und andere Suchmaschinen wie z.B. Bing – und versuchen Sie Ihr Restaurant zu finden, indem Sie den Ort und nach der Art ihres Restaurants suchen. Prüfen Sie die Ergebnisse, die vorgeschlagen worden sind. Befindet sich Ihr Restaurant auf der ersten Seite der Suchergebnisse? Anstatt die Gäste der Konkurrenz zu überlassen, denken Sie über die Möglichkeiten des online Marketings nach, und platzieren Sie ihr Restaurant hoch auf der Rangliste der Suchergebnisse. Der Begriff „Restaurant“ gehört schon heute zu den meistgenutzten Suchwörtern überhaupt. Allein die Wortkombination „Restaurant Berlin“ wird jeden Monat rund 368.000 Mal bei Google eingegeben. Statt in Branchenbüchern suchen bereits 70 Prozent aller Gäste als erstes im Internet nach einem Restaurant, bevor sie sich für einen Mittagstisch oder das Festmenü entscheiden. Wer auffindbar ist, hat heute im täglichen Wettbewerb um die Gäste von vornherein die besseren Karten.

Viele Gastronomen haben jedoch noch immer nicht erkannt, wie entscheidend das Internet für ihr Marketing sein kann. 44 Prozent aller Gastrobetriebe in Deutschland haben bislang keinen eigene Homepage. Diese Gastronomen verschenken große Potenziale für ihr Geschäft. Denn: Nirgendwo können neue Gäste so effektiv und kostengünstig gewonnen und ans eigene Restaurant gebunden werden wie im Internet.

Der online Marketing Freelancer und Experte Volker Lingnau aus Essen hält folgende Internetmarketingmaßnahmen für Hotels und Gaststätten für unverzichtbar: Die eigene Website (nicht Facebook-Profil), Suchmaschinenoptimierung (SEO) und E-Mail-Marketing. Seine Statement: „Durch SEO findet der Gast zum Restaurant, den Biergarten usw., durch E-Mail-Marketing wird er an das Gasthaus gebunden.“

Volker Lingnau ist Spezialist für online Marketing und seit 1998 in diesem Bereich international tätig. Seit Jahren unterstützt er umfassend kleine Firmen und Startups bei den ersten Schritten im Internet.

Firmenkontakt
Volker Lingnau, online Marketing Freelancer
Volker Lingnau
Bahnstr. 5
45257 Essen
0201-17750949
kontakt@volker-lingnau.de
http://www.volker-lingnau.de

Pressekontakt
Volker Lingnau
Volker Lingnau
Bahnstr. 5
45257 Essen
0201-17750949
kontakt@volker-lingnau.de
http://www.volker-lingnau.de

Internet E-Commerce Marketing

Facebook Anzeigen – Targeting gewinnt an Bedeutung

Facebook Anzeigen - Targeting gewinnt an Bedeutung

Viele Admins von Facebook-Fanpages waren in den letzten Monaten von der Performance ihrer Werbeanzeigen enttäuscht und haben dafür die Begrenzung der organischen Reichweite in Verdacht. Grund hierfür ist jedoch häufig auch eine zu breit definierte Zielgruppe.
Facebook-Targeting nicht unterschätzen. Immer wieder klagen Administratoren über eine schlechte Performance ihrer Ads, obwohl die Kampagnen genau nach Anleitung erstellt worden sind. Seitdem Facebook bei nahezu allen Unternehmen der organischen Reichweite Grenzen gesetzt hat, sind Admins mehr und mehr auf Performance und Paid Traffic angewiesen. Der Fehler liegt häufig im Facebook-Targeting.

Das soziale Netzwerk zählt zwischenzeitlich etwa 1,55 Milliarden Nutzer zu seiner Familie. Durch Analysen registrierter Likes und Aktivitäten ist Facebook in der Lage, dem Nutzer ganz präzise genau das anzuzeigen, was seinen Interessen entspricht und ihm gefällt. Genau aus diesem Grund gilt das Netzwerk aktuell auch als die fortschrittlichste und effektivste Plattform für Werbeanzeigen. Dennoch gehen viele bezahlte Anzeigen einfach unter, wobei ein optimales Targeting eigentlich gar nicht so kompliziert ist.
Einstellungen kontrollieren und Zielgruppe einschränkenBei jeder Anzeige lässt sich durch einen Klick auf das „X“ hinterfragen, warum die Ad dem Nutzer angezeigt wird. Häufig werden dann nur locker begrenzte altersspezifische und regionale Einstellungen aufgezeigt, was zu unspezifisch ist und eine zu breit gefächerte Zielgruppe erreicht. Was im klassischen Marketing mit einer großen Zielgruppe gewünscht wird, funktioniert im Internet aber nicht. Schnell kann die gewählte Zielgruppe sogar so ausufern, dass Facebook selbst die Zielgruppendefinition bemängelt.

Spezifische Zielgruppendefinition

Ziel muss es sein, ein möglichst spitzes Targeting zu erreichen. Das soziale Netzwerk bietet dafür viele Möglichkeiten, die Zielgruppe spezifisch zu definieren. Hierzu gehören die Lookalike Audiences, die unterschiedliche Quellen wie etwa Personen, denen die Seite gefällt oder sie besucht haben, zur Basis für die Analyse einer relevanten Zielgruppe machen. Durch die Lookalike Audiences werden bei Facebook beispielsweise auch Informationen von Kunden mit den Interessen von Nutzern verglichen sowie die Anzeige den Nutzern ausgespielt, die den Kundeninteressen ähneln.

Admins müssen sich für ein spitzes Targeting mit der eigenen Fan- sowie Kundengemeinde auskennen und diese mit Resultaten der Konkurrenz vergleichen. Nur so lassen sich Interessen von Zielgruppen analysieren und entsprechende Kampagnen planen.

Um Anzeigen der relevanten Zielgruppe anzeigen zu lassen, muss das Facebook-Targeting demnach sehr genau durchgeführt werden. Stufen zu viele Nutzer eine Anzeige als irrelevant ein, zieht dies ihre Reichweite der kompletten Anzeige in Mitleidenschaft.
Weitere Tipps für eine erfolgreiche Ad PerformanceZusätzlich zu der Optimierung des Targetings hat auch der Content einen großen Einfluss auf den Erfolg einer Anzeige. Um sich nämlich gegen die Konkurrenz im Newsfeed durchzusetzen, darf der Content nicht direkt werbend wirken und sollte dennoch den Nutzer unmittelbar ansprechen. Ein lockerer, motivierender oder sogar witziger Inhalt weckt beim Nutzer mehr Interesse als eine 0815 Standard-Werbebotschaft.

Neben dem Content sind weiterhin auch Bilder geeignet, den Nutzer zum Weiterklicken zu animieren. Allerdings sollten eher eigene Bilder verwendet werden, da Stockfotos zu häufig auftreten und dadurch einen Gewöhnungseffekt beim Kundenkreis erzielen. Wichtig ist eine gute Qualität und Belichtung der Fotos, damit die Anzeige von allen Endgeräten aus gut wahrgenommen wird. Nach wie vor gilt hier die 20 %-Regel, die im Umfang das optimale Verhältnis von Ad Text zum Bild festlegt.

Nicht zuletzt sollte auch noch einmal kontrolliert werden, ob die Landingpage genau mit den Erwartungen übereinstimmt, die die geschaltete Anzeige erzeugt. Ist dies nicht der Fall, schließt der Nutzer die Seite wieder und ist verstimmt.
FazitWenn Facebook-Anzeigen keine großartige Resonanz bringen, sollte deutlich mehr Aufwand für ein spitzes Targeting betrieben werden. Dabei darf auch ruhig der Konkurrenz über die Schulter geguckt werden. Darüber hinaus lassen sich Nutzer eher von pfiffig und spritzig formulierten Anzeigen mit einzigartigen Bildern überzeugen, auf die entsprechend abgestimmte Landingpage zu klicken.

Mehr Infos finden Sie auf unserer Online Marketing Seite

Wir sind ein junges dynamisches Team, zusammengestellt aus jeglichen Fachrichtungen um Ihre Marketingaufträge perfekt zu lösen.

Vom Webdesign, bis hin zur nachhaltigen Vermarktung.

Wir geben alles unseren Kunden um die perfekte Lösung zu bieten.

Wir bilden uns regelmäßig im Bereich Marketing, Grafikdesign und technischen Erneuerungen weiter, somit haben Sie immer ein Team an der Hand, was auf aktuellstem Stand ausgebildet ist.

Kontakt
BestMarketing No.1
Benjamin Krause
Breite Straße 18
27412 Breddorf
042855/551401
bk@bestmarketing.de
https://www.bestmarketing.de