Tag Archives: Webdesign

Internet E-Commerce Marketing

Das Online-Verzeichnis „Firmen-Vergleich“ (UPA Verlag)

„Firmen-Vergleich“ ist ein Web-Verzeichnis, in dem sich Unternehmen in Brancheneinträgen präsentieren können.

Das Online-Verzeichnis "Firmen-Vergleich" (UPA Verlag)
Logo vom Branchenbuch Firmen-Vergleich

Bei dem Online-Verzeichnis Firmen-Vergleich handelt es sich um ein Branchenbuch für Unternehmen aus der BRD, Österreich und der Schweiz. Die Betriebe können in dem Web-Register der Marketing-Agentur „UPA Verlag“ einen Brancheneintrag schalten, beispielsweise um Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren. Die Gewerbetreibende können in den Einträgen Artikelbeschreibungen, Produktbilder, Logos und Slogans veröffentlichen. Das Gleiche gilt für Service-Informationen und Infografiken. Natürlich werden auch die Kontaktdaten der jeweiligen Unternehmen zur Verfügung gestellt.
Neben der Anschrift, Telefonnummer und Email-Adresse befindet sich in den Einträgen auch ein praktisches Kontaktformular, für die unkomplizierte Kontaktaufnahme mit der jeweiligen Firma. Neben dem Formular wird auch eine Karte bereitgestellt, die die Lage des Firmensitz beziehungsweise der jeweiligen Filiale, markiert. Die detaillierten Branchenbucheinträge sind kostenpflichtig, kostenfreie Standard-Einträge sind ebenfalls möglich. Letztere enthalten keine Grafiken und nur die Kontaktdaten eines Betriebes.

Das Online-Branchenverzeichnis „Firmen-Vergleich“ verfügt über ein Responsive Webdesign. Responsive Webdesign bedeutet, dass sich das Layout der Webseite an die Größe des jeweiligen Ausgabegerätes anpasst. Die Darstellung auf einem Smartphone stellt zum Beispiel gänzlich andere Anforderungen an das Design, als die Darstellung auf einem größeren Tablet-Computer. Wieder anders verhält es sich bei dem Surfen im Internet mit einem Desktop-PC mit angeschlossenem Monitor. Die Unterschiede beziehen sich unter anderem auf die Größe, Darstellungsart und Anordnung von Grafiken, Texten und Menüs. Dies kann einen entscheidenden Einfluss auf die Usability, also die Nutzerfreundlichkeit, einer Webseite haben. So bietet sich ein Brancheneintrag bei „Firmen-Vergleich“ besonders für Unternehmen an, die noch nicht im Web vertreten sind und für Betriebe, deren Firmenwebseite nicht mit einem Responsive Webdesign versehen worden sind. Letzteres kann ebenfalls beauftragt werden, da die Programmierer der „UPA Verlags GmbH“ bereits zahlreiche Webseiten erfolgreich auf die flexible Darstellungsweise umgestellt haben. Ein weitere Möglichkeit besteht in dem Nachbau einer veralteten Webseite, inklusive sich automatisch anpassendem Design. In vielen Fällen bietet sich in diesen Fällen gleichzeitig ein Redesign der jeweiligen Internetpräsenzen an. Projekte dieser Art wurden von der Webdesign-Abteilung „UPA-Webdesign“ ebenfalls bereits in großer Anzahl umgesetzt.

Die erfahrenen Consultanten der Onlinemarketing-Agentur beraten Interessenten gerne hinsichtlich der unterschiedlichen Möglichkeiten in den Bereichen Webdesign, Search Engine Marketing (SEM) und Content-Management. Search Engine Marketing besteht aus Search Engine Optmization (SEO) und Search Engine Advertising (SEA). Im deutschen Sprachraum spricht man auch von Suchmaschinenmarketing, Suchmaschinenoptimierung und Suchmaschinenwerbung.
Ein Brancheneintrag bei „Firmen-Vergleich“ bietet nicht nur eine weitere Schnittstelle mit potentiellen Kunden, sondern kann auch dabei helfen die Offpage-Optimierung einer bestehenden Internetpräsenz zu verbessern. Bei der Onpage-Optimierung hilft das Team von „UPA-Webdesign“ ebenfalls gerne weiter.

Seit vielen Jahren betreibt die Marketingagentur UPA Verlags GmbH diverse Online-Portale mit stetig wachsendem Kundenstamm, wie z.B. die Branchenverzeichnisse UPA-Online, die Regionale-Branchen-Auskunft und Firmen-Vergleich. Darüber hinaus wurde der UPA Verlags GmbH das „Google Partner“-Zertifikat verliehen. Mehrere Mitarbeiter der Agentur wurden eigens für die Einrichtung und Betreuung von „AdWords“-Konten, Videowerbung, das Werben mit „Google Shopping“ sowie die Erstellung von Merchant-Center-Konten und Produktdatenfeeds geschult und zertifiziert. Die Agentur wurde außerdem mit der „Company Specialization Suchmaschinenwerbung“ ausgezeichnet. Das Zertifikat „Accredited Professional | bing ads“ trägt die Marketingagentur ebenfalls. Neben den Branchenbüchern betreuen die Mitarbeiter der UPA Verlags GmbH diverse hauseigene Themenportale, wie z.B. TierklinikenNet, HochzeitenNet, InnovationsNet und DruckereienNet. Redaktionelle Dienstleistungen gehören ebenfalls zur Angebotspalette der Marketingagentur. So werden von UPA-Redakteuren beispielsweise Accounts in sozialen Netzwerken erstellt und gepflegt sowie Pressemeldungen und Webseitentexte verfasst und veröffentlicht. Die UPA Verlags GmbH bietet kleinen und großen Unternehmen die Möglichkeit, ihren Betrieb und ihre Produkte und Dienstleistungen ausführlich im WorldWideWeb zu präsentieren, beispielsweise durch eine eigene Homepage oder einen Brancheneintrag, begleitet durch professionelles Webmarketing. Dazu offeriert der Betrieb diverse Produkte mit unterschiedlichem Leistungsumfang, wie etwa das „Business Starter“- Paket (responsive), welches sich an kleine Unternehmen richtet. Bei dem Thema Backlinkmanagement Weitere Informationen über die offerierten Leistungen sowie ein aussagekräftiges Portfolio mit Referenzkunden finden sich auf der Webseite von UPA-Webdesign. Der Firmensitz vom UPA Verlag liegt am Hammscherweg 67 in 47533 Kleve. In der Jakob-Krebs-Straße, in Willich-Anrath, befindet sich zudem eine Zweigstelle der Marketingagentur.

Firmenkontakt
UPA Verlags GmbH
Stephan Duda
Hammscherweg 67
47533 Kleve
+49 (0) 2821 / 72030
+49 (0) 2821 / 25517
kontakt@upa-verlag.de
http://www.upa-webdesign.de

Pressekontakt
UPA Verlags GmbH
Stephan Duda
Hammscherweg 67
47533 Kleve
+49 (0) 2821 / 720 30
+49 (0) 2821 / 255 17
pressefach@upa-webdesign.de
http://www.upa-webdesign.de

Computer IT Software

Junges Unternehmen aus dem MKK bietet individuelle Lösungen

Wir setzen auf neuste Technologien um Ihr Projekt bekannt zu machen!

Junges Unternehmen aus dem MKK bietet individuelle Lösungen

Ab sofort erhalten Sie besondere Leistungen, welche auf Ihre Wünsche angepasst sind! Lukas Adam Media ist ein junges Unternehmen aus dem Main Kinzig Kreis und bietet Ihnen individuelle maßgeschneiderte Lösungen im Bereich Webdesign, Videodreh und Schnitt sowie Social Media und Drohnen-Videos. Innerhalb kürzester Zeit entsteht eine enge Zusammenarbeit mit dem Team und Sie bekommen genau das, was Sie möchten! Konzentrieren Sie sich auf Ihre Arbeit… Den Rest übernimmt das junge Team aus Freigericht!
„Webseiten müssen heutzutage schnell, einfach und übersichtlich sein“, sagt der Geschäftsführer Lukas Adam im Interview. Neben dem Design geht es allerdings auch um viel Arbeit hinter den Kulissen. Hier fallen Stichworte wie SEO, Google und Bing. Suchmaschinenoptimierung ist so wichtig wie nie zuvor. 140000 Suchanfragen gehen pro Tag bei Google alleine von angemeldeten Nutzern ein. Wollen auch Sie über diesen Weg gefunden werden? Dann hilft Ihnen das Unternehmen aus Freigericht mit Tipps, Tricks und dem nötigen Know-How zu einem erfolgreichen Internetauftritt.

Bewegtbildmarketing – Videos – Imagefilme und Drohnenvideos sind Leistungen aus dem Repertoire von Lukas Adam Media. Maßgeschneiderte individuelle Lösungen für Ihre Projekte werden schnell, kostengünstig und effizient umgesetzt, so dass Sie direkt durchstarten können.
Bewegtbild bleibt länger im Kopf als Texte! Erklären Sie Ihre Produkte mit Hilfe von animierten Erklärfilmen aus dem Hause Lukas Adam Media. Für kleines Geld, kann somit dem Kunden in wenigen Schritten ein komplexes Produkt, eine Dienstleistung oder ein Produktionsablauf erklärt werden. Ihre Kunden kaufen schneller und Sie können sich voll und ganz auf Ihre Arbeit konzentrieren. Melden Sie sich noch heute und profitieren Sie von den Kennenlern-Angeboten.
Klicken Sie hier, um auf die Website von Lukas Adam Media zu gelangen! !

Unsere professionellen Dienstleistungen für Ihren Erfolg! – Lukas Adam Media. Egal ob Website, Video, Social Media Page oder Drohnen-Flug…Wir setzen Ihre Ideen in die Realität um.

Unser Leitsatz – Erfolgreich, Einfach, Schnell und genau so arbeiten wir! Auf Ihre Ansprüche maßgeschneiderte Projekte, setzen wir innerhalb kürzester Zeit um und liefern gewünschte Ergebnisse.

Einige Kernkompetenzen sind:

-Erstellung von WordPress Website, Landingpages und Online-Shops!
-Planung, Konzeption, Schnitt und Veröffentlichung von Videos, Imagefilmen, Hochzeitsfilmen uvm.!
-Professionelle Luftaufnahmen durch eigene Drohne und geschultes Drohnen-Personal deutschlandweit!
-Werbeartikel vom Entwurf bis zur Produktion, starke Partner unterstützen uns dabei täglich!
-2D und 3D Profi Animationen von Logos, Erklärvideos oder Produktvideos!

Neben unseren Kernkopetenzen erstellen wir gerne auch auf Sie maßgeschneiderte, individuelle Angebote.

Kontakt
Lukas Adam Media
Lukas Adam
Elisabethenstrasse 11
63579 Freigericht
015126332230
info@lukas-adam.de
http://www.lukas-adam.de

Computer IT Software

ElTexto – Inhalte effizient publizieren!

ElTexto - Inhalte effizient publizieren!
Screenshot von ElTexto

Für immer mehr Texter und Publisher, sei es eine Dokumentation im Berufsumfeld, ein privater Urlaubsbericht, Blog oder nur ein Brainstorming, ist es von großer Bedeutung Inhalte schnell zu verfassen und online zu publizieren um diese einem breiten Publikum verfügbar zu machen. ElTexto unterstützt bei der Erstellung von Online-Inhalten ohne dass der Anwender tiefgreifende Kenntnisse in Webdesign mitbringen muss oder große Anforderungen an den Webserver gestellt werden.

Gründe etwas online auf seiner eigenen Webseite oder im Firmen-Intranet zu veröffentlichen gibt es wie Sand am Meer. Vielfach erste Wahl für die Veröffentlichung sind bekannte Content-Management-Systeme, wie WordPress oder Joomla, welche jedoch den Nachteil haben, dass der Server spezielle Dienste wie PHP und Datenbanken unterstützen muss und zudem regelmäßig einem Update unterzogen werden sollten, damit die eigene Webseite nicht angreifbar wird. Für den ein oder anderen sind Homepage-Baukästen eine Alternative, welche jedoch für den vollen Funktionsumfang mit einer monatlichen Gebühr zu Buche schlagen.

Möchte man sich rein auf die Inhalte konzentrieren, diese effizient verfassen und schnell online stellen, so bietet es sich an Webseiten unter Verwendung von Bootstrap und Markdown zu erstellen. Bootstrap ist ein CSS-Framework, mit welchem sich auch sogenannte „responsive“ Webseiten erstellen lassen, welche auch auf dem Smartphone schick aussehen. Markdown ist eine simple Textsyntax, aus welcher sich HTML-Code erzeugen lässt, mit dem Vorteil, dass Markdown wesentlich einfacher zu lesen und zu schreiben ist.
Viele Entwickler setzen hier auf Terminalanwendungen wie z.B. Jekyll, welche jedoch eine gewisse Affinität zu Konsolenanwendungen voraussetzen. Da diese Programme aber nur einer Aufgabe, der Generierung von HTML-Code dienen schlägt man sich schnell mit fünf oder mehr weiteren Programmen herum, was dem normalen Windows-User nicht gefallen dürfte.

Webseiten mit ElTexto erstellen
ElTexto bietet hier eine Alternative indem es versucht die Vorteile der verschiedenen Welten zusammenzufassen. So kann man sich zum einen vordefinierter Bootstrap-Templates für seine Webseite bedienen, welche jederzeit auch durch ein eigenes Design ersetzt werden können. Seine Webseiten legt man in einer Baumstruktur an, welche dann für die Online-Veröffentlichung in ein klassisches Menü umgewandelt wird. So lassen sich Inhalte strukturiert aufbauen und kategorisieren. Die Erstellung eines Blogs, einer Online-Hilfe oder Dokumentation sind dadurch möglich.
Die zu veröffentlichen Inhalte werden im Editor-Fenster als einfacher Text geschrieben. Für Formatierungen kann die Markdown-Syntax verwenden werden. So bleibt der Text übersichtlich und lesbar. Gelangt Markdown mal an seine Grenzen, lassen sich HMTL und Markdown ohne weiteres kombinieren. Bilder oder Downloaddateien werden kurzerhand per Drag&Drop eingefügt. Die fertigen Inhalte werden mit einem Klick auf den Button für den FTP-Upload veröffentlicht. Dabei wird ein temporärer HTML-Export erzeugt und die entsprechenden Dateien auf den eingestellten Webspace hochgeladen. Hierin liegt ein weiterer Vorteil begründet. Dadurch, dass es sich nur um statische HTML-Seiten handelt, genügt ein einfacher Webspace und das Projekt bleibt flexibel. So ist es jederzeit möglich ohne großen Aufwand mit seinem Projekt von einem Webserver auf einen anderen Webserver, z.B. bei einem Anbieterwechsel, umzuziehen. Und sollte ElTexto mal nicht mehr das Programm der ersten Wahl sein, so lassen sich die HTML-Seiten auch mit jeden beliebigen anderen Text- oder HTML-Editor bearbeiten.

Fazit
ElTexto ist ein leichtgewichtiges Windows-Programm zum schnellen, effizienten Erstellen von Webseiten. Man konzentriert sich mit diesem Programm auf das Wesentliche nämlich dem Schreiben und Veröffentlichen von Inhalten, da das Programm einem viel Arbeit abnimmt. Die Bedienung des Programms ist intuitiv und benötigt keine lange Einarbeitungszeit.

ElTexto kann auf der Homepage des Anbieters heruntergeladen werden und ist derzeit für Windows-User verfügbar. Die kostenlose Version ist vollumfänglich nutzbar mit der einzigen Einschränkung einer sporadisch erscheinenden Windows-Meldung mit dem Hinweis, dass man die Shareware-Version nutzt sowie einem unscheinbaren Link im HTML-Export. Der Freischaltschlüssel für die Vollversion kostet derzeit 39,99EUR.

Homepage: http://eltexto.net/
Weiterführende Informationen: http://eltexto.net/

Produktfotos: http://eltexto.net/Screenshots/index.html

Seit mehreren Jahren programmiert die Dunkel und Iwer GbR als dynamisches Entwicklerteam Softwareprodukte rund um den Homepagebau.

Kontakt
Dunkel und Iwer GbR
Daniel Iwer
Gartenstr. 12a
15907 Lübben (Spreewald)
+491733739824
daniel.iwer@ekiwi.de
http://eltexto.net/

Internet E-Commerce Marketing

ennovative GmbH veröffentlicht Studie: „Wie Web-affin ist die Logistikbranche?“

Die Hälfte der befragten Unternehmen schätzt den Status quo der eigenen Webpräsenz bezüglich SEO, Design und Mobile-Fähigkeit falsch ein

ennovative GmbH veröffentlicht Studie: "Wie Web-affin ist die Logistikbranche?"

Köln, 21. Juli 2016 – Die Logistikbranche hat Nachholbedarf in puncto Internetpräsenz. Zu diesem Ergebnis kommt die Studie „Wie Web-affin ist die Logistikbranche?“ der ennovative GmbH ( www.ennovative.de ). Im Zuge dessen hat die Online-Agentur 220 mittelständische Unternehmen, vorwiegend aus den Bereichen Spedition und Intralogistik, befragt. Vielen ist die Wichtigkeit ihres Internetauftrittes bewusst und sie glauben, diesbezüglich gut aufgestellt zu sein – doch dies stellt sich oft als Trugschluss heraus. ennovative hat die Selbsteinschätzung der Unternehmen auf den Prüfstand gestellt. Das Ergebnis: Es gibt im Bereich „zeitgemäße Web-Präsenz“ großes Optimierungspotenzial in den Logistikunternehmen.

Der Logistikmarkt ist in Deutschland einer der bedeutendsten Wirtschaftszweige. Er rangiert vor der Elektronikbranche und dem Maschinenbau und übertrifft letzteren mit einer Beschäftigungszahl von rund drei Millionen um das Dreifache. Rund 240 Milliarden Euro Umsatz wurden im Logistiksektor im Jahr 2015 branchenübergreifend erwirtschaftet.

Der Markt boomt also – nicht zuletzt auf Grund von Entwicklungen in Richtung Handel 4.0 und wachsenden Zweigen wie E-Food. Aber wie ist es eigentlich in den klassischen Branchensegmenten wie Spedition und Intralogistik um die Online-Affinität der Unternehmen bestellt? Die ennovative GmbH hat eine Umfrage dazu durchgeführt, wie zeitgemäß die Webauftritte in diesen Bereichen sind.

Befragt wurden dazu 220 mittelständische Unternehmen aus der Logistikbranche auf der CeMAT 2016 und telefonisch. Den Ergebnissen der Umfrage hat ennovative eine Website-Analyse gegenübergestellt – das Fazit: nahezu die Hälfte der Befragten schätzt den Ist-Zustand der eigenen Webpräsenz in puncto SEO, Design und Mobile-Fähigkeit falsch ein.

Web-Relaunches stehen hoch im Kurs
Viele Unternehmen sind bereits für die Wichtigkeit ihrer Präsenz im Netz sensibilisiert – diese Erkenntnis resultierte aus der Frage, wann die Firmenwebsite das letzte Mal erneuert wurde. So gaben in diesem Jahr 28 Prozent und im Vorjahr 20 Prozent der befragten Unternehmen ihren Internetseiten ein neues Look & Feel.

Doch ist das Design der Websites auch zeitgemäß? Diese Frage bejahten 66 Prozent der gesamten Teilnehmer. Ob diese Einschätzung auch mit der Expertensicht übereinstimmt, hat ennovative beleuchtet und kam zu überraschenden Ergebnissen. Bei der Analyse und Bewertung durch ennovative zeigte sich, dass bei knapp 45 Prozent der Websites der Studienteilnehmer, die die Frage nach dem zeitgemäßen Design mit „Ja“ beantworteten, keine aktuellen Designmaßstäbe (wie z.B. moderne Optik, Usability, Neuromarketing etc.) angesetzt wurden.

SEO-Status wird fehleingeschätzt
Diese Tendenz zeigte sich auch im Bereich der SEO. So bewerteten 64 Prozent der Befragten ihre Websites als SEO-optimiert. Die ennovative-Analyse hält dagegen: ca. 50 Prozent dieser Unternehmen, die mit „ja“ antworteten, lagen mit ihrer Einschätzung richtig und 50 Prozent falsch (deren Websites sind nicht Onpage-optimiert). Im Umkehrschluss bzw. tatsächlichen Gesamtergebnis dieser Frage bedeutete das nach der Expertenanalyse: insgesamt 69 Prozent der gesamten Umfrageteilnehmer wenden keine professionelle SEO-Strategie an.

Website als Vertriebskanal oft nicht ausgeschöpft
Des Weiteren gaben 57 Prozent der gesamten Studienteilnehmer an, dass die Website sie bei der Akquise unterstützt. Dies zeigt sich auch darin, dass 56 Prozent aller befragten Unternehmen Anfragen über die Internetseite verzeichnen. Für die restlichen 44 Prozent fungiert die Website derzeit vorwiegend als Visitenkarte, denn sie werden gemäß eigenen Angaben nicht auf diesem Wege kontaktiert.

Die meisten Websites weisen kein Responsive Design auf
Mobile-Fähigkeit ist mittlerweile eine Standardanforderung der Suchmaschinen und ein wichtiger Rankingfaktor. Die ennovative-Umfrage ergab, dass bereits 52 Prozent aller Teilnehmer denken, ihre Website sei für mobile Endgeräte optimiert. Die restlichen 20 Prozent waren in diesem Bereich bisher nicht aktiv und weitere 28 Prozent der Teilnehmer vollziehen gerade eine Umstellung. Auch hier ergab sich nach der Websiteanalyse eine Abweichung: denn bei 30 Prozent derjenigen, die ihre Website als responsive einstuften, trifft dies de facto nicht zu. Somit sind insgesamt nur 22 Prozent der Websites der Umfrageteilnehmer tatsächlich responsive.

Typo 3 als CMS-Spitzenreiter
Welche Content Management Systeme sind eigentlich die beliebtesten in der Branche? 58 Prozent der an der ennovative-Studie teilnehmenden Unternehmen setzen auf Typo 3 und 20 Prozent nutzen Contenido. Lediglich ca. 8 Prozent arbeiten mit WordPress und jeweils etwa 4 Prozent mit Drupal, HTML oder Joomla.

Fazit
„Die Ergebnisse der Frage, ob das Unternehmen sein Webdesign als zeitgemäß empfindet, haben uns am meisten überrascht. Denn neben ansprechender Optik, die im Auge des Betrachters liegt, sollte die Website eine hohe Usability besitzen. Hohe Absprungraten, geringe time-on-site und wenige Seitenaufrufe pro Besucher sind ansonsten vorprogrammiert. Auch SEO und Mobile-Fähigkeit sind heute erfolgsentscheidend. Ergo: In der Logistikbranche besteht Nachholbedarf – gleichzeitig liegt hier großes Potenzial, durch eine professionelle Internetpräsenz an der Spitze im Web zu agieren“, erklärt Marcel Woywodt, Operativer Geschäftsleiter (COO) der ennovative GmbH.

Die ennovative GmbH mit Sitz in Königsdorf bei Köln hat sich auf die Entwicklung und Optimierung von Internetauftritten und Shopsystemen spezialisiert. Neben der Konzeption und Programmierung der Web-Präsenzen setzt das Unternehmen Online-Marketing-Maßnahmen zur optimalen Positionierung und Reichweiten-Erhöhung in die Tat um. Zu den Referenzen von ennovative zählen namhafte Kunden wie die editho AG, Scout 24, Blaupunkt, Mattel und viele mehr. Weitere Informationen unter www.ennovative.de

Firmenkontakt
ennovative GmbH
Marcel Woywodt
Eupener Str. 60
50933 Köln
+49 (0) 221-64 30 58 79
woywodt@ennovative.de
www.ennovative.de

Pressekontakt
punctum pr-agentur GmbH
Ulrike Peter
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211-97 17 977-0
pr@punctum-pr.de
www.punctum-pr.de

Computer IT Software

Suchmaschinenoptimierung (SEO) – Vorgehen beim Online-Marketing

Das systematisches Vorgehen bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) sichert den langfristigen Erfolg des Online-Marketing

Suchmaschinenoptimierung (SEO) - Vorgehen beim Online-Marketing
Logo der Firma dynamic-duo webdesign/-publishing

Die Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist Teil des Online-Marketings. Mittels SEO soll die eigene Webseite bei den Suchergebnissen auf die vorderen Ränge platziert werden. Damit steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die anvisierte Zielgruppe die Webseite besucht und eine Handlung auszulöst, z.B. ein Produkt zu kaufen.

Das Ranking der Webseite ändert sich ständig aufgrund der Anpassungen der Konkurrenz und Änderungen der Gewichtung der Ranking-Faktoren sowie der Algorithmen vom Suchmaschinenbetreiber selbst (z.B. Google). Deshalb ist die SEO als ein laufender Prozess anzusehen und ein systematisches Vorgehen für den langfristigen Erfolg wichtig.

Anhand der spezifisch für Ihre Situation und Bedürfnisse zugeschnittenen Soll-/Ist Analyse, zeigen wir Möglichkeiten der Suchmaschinenoptimierung auf. Gemeinsam entwickeln wir mit Ihnen ein Konzept, welches Ihre Ziele und Zielgruppen beinhaltet und leiten daraus die geeigneten Keywords ab.

Von der Theorie zur Praxis
Damit die Zielgruppe Ihre Webseite anklickt sind die definierten Keywords (als Worte und Wortkombinationen) mittels Struktur, Inhalt und geeigneter Technik umzusetzen. Danach erfolgt der Linkaufbau mit der Erstellung von Links von anderen Webseiten (Backlinks).
Durch ein regelmässiges Controlling wird die Effektivität und die Effizienz ermittelt und eventuell gesteuert und geregelt.

Aufgrund unserer Erfahrung wissen wir, worauf es in den einzelnen Schritten ankommt, welche Möglichkeiten sich bieten und welche Massnahmen für Ihre Firma sinnvoll sind.

Suchmaschinenoptimierung im Detail

2.1. Soll-/Ist-Analyse
Bei der Ist-Analyse wird Ihre Webseite von uns auf Suchmaschinentauglichkeit und der Erfüllung von SEO Kriterien überprüft. Neben Ihrer Webseite untersuchen wir diejenige Ihre Mitbewerber. Dieser Ist-Analyse stellen wir den gewünschten Soll-Zustand und den Zielen entgegen.

-technischen, strukturellen und inhaltlichen Bereich (Onpage),
-sowie in der Qualität und Menge der Backlinks (Offpage).

Bei der Analyse der Webseite werden technische, strukturelle und inhaltliche Bereiche berücksichtigt (Onpage Analyse). Zum Zweiten wird die Qualität und die Menge an Backlinks herangezogen (Offpage Analyse). Zum Dritten fliessen Faktoren wie Bedienbarkeit, Benutzerfreundlichkeit und generelle Aspekte des Online Marketings in die Analyse hinein.

Dazu analysieren wir Ihre Website sowie drei von Ihnen genannte Konkurrenten. Ausgehen von unserer Analyse zeigen wir Ihnen mit konkreten Zahlen, wer im Internet als Konkurrent von Ihnen auftritt und warum dies so ist. Aus dieser Konkurrenz- und Markt-SEO-Analyse leiten wir Empfehlungen für eine zielorientierte Suchmaschinenoptimierung ab.

2.2. Ziele
Auch bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) sind realistische Ziele zu definieren. Als erstes geht es darum, sich über die Rolle einer Suchmaschinenoptimierung klar zu werden. Dabei sind Strategie, organisatorische Strukturen und Abläufe, zur Verfügung gestellte Ressourcen sowie interne und externe Rahmenbedingungen zu berücksichtigen. Anhand typischer Fragen lassen sich die Ziele ableiten:
-Gibt es eine SEO Strategie und wie gross ist das Bewusstsein gegenüber dem Thema?
-Was wurde bisher im Bereich der Suchmaschinenoptimierung unternommen?
-Wer ist für die SEO verantwortlich und wie gestalten sich die Abläufe?
-Sind personelle, finanzielle und zeitliche Ressourcen vorhanden?
-Gibt es besondere Marktbedingungen und wie sieht die Konkurrenzsituation aus?

Zum Zweiten ist das eigene Angebot und die Zielgruppe klar zu definieren. Je genauer die Zielgruppe(n) herausgeschält werden, desto präziser werden diese angesprochen. Des Weiteren ist das Informationsbedürfnis herauszukristallieren (vor, während oder nach dem Kauf).

2.3. SEO-Konzept
Nach der Soll-/Ist-Analyse (wo stehen wir?) und der Klärung der Ziele und Zielgruppen (warum ist das Projekt sinnvoll und was soll erreicht werden?), wird ein Konzept für die Suchmaschinenoptimierung ausgearbeitet.
Hierbei sind folgende Fragen zu klären:
-Wie und mit welchen Massnahmen (Projektstruktur, Arbeitspakete)?
-Wer (klare Rollen und Aufgaben)?
-Bis wann (Projekttiming)?
-Zu welchem Preis (Offerte, Aufwandsschätzungen)?

Im Konzept werden alle weiteren Schritte für die Umsetzung geplant: Die Art und Weise der Keywordanalyse, die Onpage Massnahmen für den Aufbau oder die Optimierung der Struktur und Inhalte sowie die technischen Umsetzung. Danach werden Massnahmen für die Offpage Optimierung, d.h. den Linkaufbau skizziert. Nicht vergessen wird zum Schluss die Erfolgskontrolle, mit dem Reporting für das SEO-Controlling.

2.4. SEO-Keywords
Stellen Sie sich vor, Sie haben ein aussergewöhnliches Angebot und niemand kennt oder findet es. Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass dies leider viel häufiger der Fall ist. Um zu verstehen, warum dies so ist, hat man sich über die Bedeutung von sogenannten SEO Keywords bewusst zu werden. Was sind gute Keywords?

Diese Wörter und Mehrwortkombinationen haben zum Ziel, dass Ihre Webseite bei den Suchmaschinen gefunden wird.

Die besten SEO Keywords sind diejenigen, die zu Ihnen und Ihrem Angebot passen, von Suchmaschinennutzern tatsächlich häufig gesucht werden und bei denen die Konkurrenz gering ist. Solche Keywords zu finden und auszuwählen ist keine leichte Aufgabe und bedingt meist ein Umdenken und das Schaffen eines Bewusstseins für die Relevanz dieses Themas in einem Unternehmen.

Was ist zu vermeiden?
Ingenieuere verwenden gerne Fachausdrücke und die Marketingabteilung entwirft für neue Produkte gerne Kunstbegriffe, die prominent auf der Unternehmenswebsite auftauchen. Dumm nur, wenn die Internetnutzer weder den Fach- noch den Kunstbegriff kennen und damit das zu ihrem Bedürfnis passende Angebot nicht finden. Das gleiche gilt für Synonyme, ähnliche Wörter, Ein- oder Mehrzahl, etc.
Ein paar einfache Beispiele verdeutlichen, was gemeint ist: Als kleiner Lebensmittelladen mit dem Keyword Nivea Handcreme gegen grosse Handelsketten anzukämpfen macht in der Regel keinen Sinn, da der Wettbewerb hier zu gross ist.

Wie läuft eine SEO Keyword-Analyse ab?
Zusammen mit Ihnen erarbeiten wir eine Liste mit den relevanten und zu Ihrem Unternehmen, Ihrem Angebot und den Zielen und Zielgruppen passenden Keywords (eine sog. Long-List). Diese Keywords werden anschliessend bezüglich Nachfrage und Wettbewerbsintensität geprüft, woraus ein Urteil bezüglich der Machbarkeit gefällt wird. In der Regel werden in diesem Prozess noch weitere SEO Keywords ergänzt, die sich als sinnvoll erweisen. Am Schluss der Analyse werden die besten Einzelwörter oder Mehrwort-Kombinationen ausgewählt, priorisiert und den entsprechenden Seiten zugeordnet. In der Regel ergeben sich daraus wertvolle Implikationen für die nachfolgende Ausgestaltung der Struktur und Inhalte der Seite, in der Keywords in der im konkreten Fall notwendigen Menge und Häufigkeit positioniert werden. Daraufhin erfolgt technische Optimierung. Ziel all dieser Massnahmen ist es, mit den jeweiligen Seiten bei einer entsprechenden Suchanfrage bei einer Suchmaschinen weit oben gelistet zu werden, damit die Besucher auf die für sie bestimmten Seiten kommen.

2.5. Struktur und Inhalte
Die Struktur einer Website hat dem Nutzer auf einen Blick zu zeigen, was er auf der Website zu erwarten hat und dient der Benutzerführung und Navigation.
Unspezifische Strukturen machen Websites austauschbar
Zu vermeiden sind beliebige, austauschbare und verwirrende Strukturen. Wichtig ist ein klarer und nachvollziehbarer Aufbau mit einer eigenen Bildsprache. Dabei ist es hilfreich, sich in die Lage der Zielgruppe zu versetzen. Eine klare Struktur ist für die vollständige Indexierung in der Suchmaschinen von Vorteil.
Bei grossen Webseiten ist detailliert festzulegen, welche Seite welche Aufgaben und Funktionen zu übernehmen hat. Handelt es sich um eine Startseite, Landingpage, Fängerseite, Image- und Emotionsseite, Verteilerseite, Informationsseite, Überzeugerseite, Serviceseite oder Interaktionsseite und welche Möglichkeiten werden dem Nutzer geboten, sich zwischen diesen Seiten zu bewegen? In einem ein zielorientierten Webdesign werden Abläufe und Klickpfade definiert, welche die Nutzer schnell an ein bestimmtes Ziel führen.
Der eigene Webauftritt hat äusserlich zu glänzen, um Erfolg zu haben sowie innerlich eine durchdachte Struktur und Navigation aufzuweisen. Sonst finden sich weder die Besucher noch die Suchmaschinen zurecht.
Generell lässt sich festhalten, dass in erster Linie der Inhalt entscheidend ist, da Suchmaschinen in erster Linie den Inhalt gewichten. Unspezifische, kurze und belanglose Texte sind zu vermeiden. Einzigartigkeit und Lesbarkeit sind wichtige Faktoren, die beim Texten zu beachten sind. Idealerweise werden Texte mit Bildern, Visualisierungen und Videos ergänzt.
Die Inhalte der Webseiten müssen sowohl von der Zielgruppe und von der Suchmaschine als relevant beurteilt werden – und dies ist eine diffizile Gratwanderung.

2.6. Technische Umsetzung
Die technische Umsetzung ist der letzte Schritt der Onpage Optimierung. Dabei unterstützen wir bei der Vermeidung von Fehlern oder vergessenen Schritten und beraten bei der Umsetzung.
Nach der technischen Umsetzung, wird die Webseite von uns systematisch anhand des Anforderungskatalogs überprüft. Als Resultat erhalten unsere Kunden eine Liste mit Massnahmen, die dann umzusetzen sind.

Im technischen Bereich bzw. der Umsetzung einer Website überprüfen wir z.B.:
-Sind alle Seitentitel und Seitenbeschreibungen definiert und auf der Website einzigartig?
-Sind alle Überschriften sauber als solche markiert?
-Ist die Sitemap vorhanden?
-Sind Titletags bei den Bildern vorhanden?
-Gibt es fehlerhafte Links?
-Sind alle URLs sprechend?
-Sind keine falschen Canonical Tags gesetzt?
-Gibt es doppelten Inhalt (duplicate content)?
-Ist eine 404-Seite vorhanden?
-Ist die 301-Weiterleitung nach dem erfolgreichen Redesign der Webseite aktiviert?
-usw.

2.7. Linkaufbau
Neben den oben genannten Onpage-Massnahmen ist der Aufbau von Backlins eine Offpage-Massnahme. Hintergrund ist der Gedanke, dass eine Webseite umso wertvoller ist, desto mehr andere Webseiten auf meine Webseite zeigen (verlinken). Deshalb ist eine Massnahme des SEO das Vorantreiben der eigenen Verlinkung im Internet.

Neben dem einfachen Prinzip des Linkaufbaus gibt es neben den Grundfragen wie „Was wird verlinkt?“, „Wie wird verlinkt?“ und „Wer linkt?“ gerade bei grösseren Linkaufbau-Projekten weitere wichtige Aspekte zu berücksichtigen.

Was wird verlinkt: Start- oder Deeplinks
Grundsätzlich gilt es bei Links zwei Arten zu unterscheiden:
Startlinks: Backlinks, die auf die Startseite verweisen.
Deeplinks: Backlinks, die auf eine Unterseite (z.B. ein konkretes Angebot) verweisen.

Wie wird verlinkt: Der Link- bzw. Ankertext und das follow/no-follow Attribut
Bei einem konkreten Link gibt es zwei Aspekte zu berücksichtigen:
Ankertext: Der Text, der für den Link verwendet wird. Hier wird grundsätzlich zwischen Domainlinks wie z.B. www.dynamic-duo.ch und Keywordlinks wie z.B. Suchmaschinenoptimierung unterschieden, wobei es andere Typen gibt wie z.B. für die Kontaktaufnahme (im Beispiel wird auf unsere Kontaktseite verlinkt).

Follow/No-Follow: Gibt der Suchmaschine an, ob sie einem Link folgen soll, oder nicht. Durch das no-follow-Attribut werden Links bewusst „entwertet“, wie das z.B. bei externen Links von Wikipedia der Fall ist. Trotz dieser Entwertung sind Wikipedia-Links nicht unbedeutend.
Wer linkt: Unterschiedliche Typen von Websites als Linkgeber
Als Linkgeber, d.h. als Seite, welche einen Link auf die eigene Website setzt, kommen grundsätzlich verschiedene Arten von Websites in Frage. Eine trennscharfe Unterscheidung ist schwierig, aus praktischen Gründen unterscheiden wir zwischen folgenden Typen:
Social Links, Webkatalog Links, Blog Links, Branchenbuch Links, Content Links, Linktausch

Was bei Linkaufbau-Projekten grundsätzlich zu berücksichtigen ist
Suchmaschinen mögen den künstlichen Linkaufbau nicht und bestrafen Webseiten, bei denen sie feststellen, dass ein Linkprofil bzw. Linkmix unnatürlich wirkt oder bei dem nachgeholfen wurde. Denn Suchmaschinen gehen davon aus, dass eine gute Webseiten Links mit der Zeit von alleine erhalten. Dennoch gibt es Situationen, in denen ein Linkaufbau zwingend notwendig ist. So z.B. bei einer neuen Website oder wenn Keywords und Positionen in einer Branche hart umkämpft sind. In solchen Projekten gilt es, den Linkaufbau mit der nötigen Professionalität und Sorgfalt voranzutreiben.
Dazu gibt es nebst den oben beschriebenen Grundprinzipien zahlreiche weitere Faktoren, welche beim Linkaufbau zu berücksichtien sind. Darunter fallen z.B. die IP-Adressen und IP-Class-C-Netze sowie die Themenrelevanz, der Pagerank, der Serverstandort und die Anzahl ein- und ausgehender Links auf der verlinkenden Seite und der zeitliche Verlauf des Linkzuwachses.
Es ist wichtig, sich klar zu sein, dass hier nicht der einzelne Link zählt, sondern der Linkmix, der zum Unternehmen, seinem Angebot, der Konkurrenzsituation und den Marktbedingungen passen muss.

2.8. SEO Reporting
Das Online Marketing mittels Suchmaschinenoptimierung hat gegenüber klassischer Werbung einen entscheidenden Vorteil. Während die tatsächliche Wirkung einer Kino- oder Plakatwerbung schwierig zu bestimmen ist, kann die Effektivität von SEO-Massnahmen jederzeit beurteilt werden.
Wir informieren Sie mit einem speziell für Sie konfigurierten SEO Reporting periodisch über die aktuelle Situation. Mit dem SEO Reporting haben Sie und auch wir den Erfolg der getroffenen Massnahmen im Griff und können bei Bedarf rasch reagieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wenn ja, kontaktieren Sie uns.
Mit diesem Text zusammengehörige Hyperlinks:

In diesem Text verwendete Schlüsselwörter:
Suchmaschinenoptimierung, SEO, Search Engine Optimization, Online Marketing, Search Engine Marketing, Joomla, Content Management System, CMS, Webseite, Website, Webagentur, Webdesign, Homepage, SEO, , Social Media, Responsive Design, Mobile Template, Online-Shop, Online Shop, Onlineshop

dynamic-duo webdesign/-publishing – Manufaktur für erstklassiges Webdesign und Webpublishing seit 1999.
Agentur für Webdesign, Onlineshops, Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing, Joomla, Websites

Firmenkontakt
dynamic-duo webdesign/-publishing
Beatrice Brupbacher
Alte Landstrasse 1
8707 Uetikon am See
+41 44 920 58 77
info@dynamic-duo.ch
http://www.dynamic-duo.ch

Pressekontakt
dynamic-duo webdesign/-publishing
Beatrice Brupbacher
Alte Landstrasse 1
8707 Uetikon am See
+41 44 920 58 77
presse@dynamic-duo.ch
http://www.dynamic-duo.ch

Internet E-Commerce Marketing

Cross-Media Lösungen nach Maß für KMU & Industrie.

Nachhaltiger Erfolg durch moderne, medienübergreifende Konzepte.

Cross-Media Lösungen nach Maß für KMU & Industrie.
klemmer creative studio – Werbeagentur & Werbefotostudio für KMU & Industrie

Betrachtet man den Trend der letzten Jahre, so haben sich immer mehr große Unternehmen dazu entschlossen, alle verfügbaren Kommunikationskanäle und Medien für sich zu nutzen um Image, Marktdurchdringung und Absatz zu steigern – mit großem Erfolg.

In vielen kleineren Unternehmen und dem Mittelstand unserer Region ist dieser Trend bisher ebenfalls in Ansätzen zu beobachten. Zwar gehört für viele Unternehmen eine Webseite inzwischen zum Standard und vereinzelt wird auch auf die Unterstützung durch soziale Medien gesetzt, aber eine gezielte Bündelung und Abstimmung dieser Medien, Werkzeuge und Inhalte – online wie offline -fehlt häufig oder wird nicht auf Veränderungen adaptiert.

Die Wichtigkeit der steten Weiterentwicklung und Anpassung der eigenen Präsentation wird besonders im Bereich der Unternehmenswebseite deutlich. Nahezu kein anderes Medium wurde in den letzten Jahren auf einer solchen Vielzahl von neuen Geräten zugänglich gemacht. Damit einher gingen neue Anforderungen an das Design und die Benutzerfreundlichkeit von Webseiten. „Vielen meiner Kunden ist es noch gar nicht bewusst, dass sie großes Potential einfach verschenken…“ erklärt Dennis Klemmer von klemmer creative studio aus Dülmen. Suchmaschinengiganten wie „Google“ bevorzugen schon heute Webseiten, welche für Endgeräte wie Tablets und Smartphones optimiert sind – ein eindeutiger Wettbewerbsvorteil für Unternehmen, die bereit sind, in die stete Weiterentwicklung Ihres Webauftritts zu investieren.

Auch die Verbindung der eigenen Webseite mit sozialen Medien wie Facebook, Twitter, XING oder YouTube ist heutzutage für viele namenhafte Unternehmen obligatorisch, denn auf diese Weise können wichtige Informationen schnell und weitreichend verbreitet und die Interaktionen mit dem Unternehmen gesteigert werden. „Der zusätzliche Einsatz von neuen Medien wie z.B. Image- oder Produktfilmen transformiert einen rein informativen Besuch zum Erlebnis einer Unternehmens- oder Produktphilosophie und Marke.“ führt Dennis Klemmer aus und ergänzt: „Insbesondere bei der Online-Produktwerbung möchte der Besucher heutzutage über Fotos hinaus visuell gereizt und überzeugt werden.“

Bei derart unterschiedlichen Medien und Anforderungen ist es unabdingbar geworden, dass Inhalte nicht einfach nur erstellt sondern auch koordiniert platziert werden müssen. „klemmer creative studio liefert sowohl den crossmedialen Content, als auch die passende Strategie aus einer Hand.“, so Inhaber Dennis Klemmer und führt weiter aus: „…die Anforderungen an uns von klassischer Printwerbung und reinem Webdesign haben sich in den letzten Jahren massiv erweitert, sodass wir inzwischen die Werbefotografie und Werbevideografie als ergänzenden Bestandteil unseres Leistungsspektrums anbieten können.“

„Als Werbeagentur, Werbefoto- & Werbefilmstudio kombinieren wir individuell für jedes Unternehmen die optimalen Elemente – Online wie Offline – der maßgeschneiderten Kommunikation. Mit derzeit 14 zuverlässigen Partnern, welche On-Demand für jedes Projekt hinzugezogen werden können, ist es mir möglich für meine Kunden stets genau die kreativen und operativen Ressourcen zu bündeln, die für das jeweilige Projekt benötigt werden. Die Philosophie des „required-heads-only-Teams“ optimiert die Effizienz und schont nachhaltig die Budgets meiner Kunden.“ erklärt Dennis Klemmer und unterstreicht damit dass sein Unternehmen entgegen klassischer Agenturen bei geringerem operativem Overhead ein erweitertes Leistungsspektrum bietet.

Wer sein Unternehmen für die kommenden Jahre rüsten will, sollte also eher heute als morgen damit beginnen, den unverzichtbaren Anschluss an den Wettbewerb nicht zu verlieren. Effektive crossmediale Lösungen sorgen dafür, dass Ihre Botschaften stets bei Ihrer Zielgruppe ankommen und Sie am Markt Ihre Sichtbarkeit und Reputation steigern.

Als Werbeagentur und Fotostudio schneidern wir aus den Elementen der visuellen Kommunikation Werbelösungen nach Maß. Durch unsere vielseitigen, auf Wunsch modularen Leistungen, können wir uns effizient und über den Tellerrand hinaus auf Lösungen konzentrieren, die Ihr Unternehmen, Ihre Leistungen oder Produkte ganzheitlich optimal kommunizieren, präsentieren und verkaufen. Unser Ziel: Ihr Erfolg.

Kontakt
klemmer creative studio
Dennis Klemmer
Nieländer Straße 29
48249 Dülmen
025909396560
025909396561
kontakt@kcs.agency
https://www.kcs.agency

Internet E-Commerce Marketing

Lampen und Leuchten im Internet noch komfortabler finden und bestellen

Die Lampenwelt GmbH präsentiert ihren österreichischen Onlineshop in runderneuertem Design

Lampen und Leuchten im Internet noch komfortabler finden und bestellen
Der österreichische Onlineshop der Lampenwelt GmbH im neuen Design. | © Lampenwelt.at

Schlitz, 21.06.2016 – Die Lampenwelt GmbH, mit 10 internationalen Onlineshops Europas führender Anbieter für Lampen und Leuchten im Internet, präsentiert ihren österreichischen Onlineshop Lampenwelt.at in einem brandneuen Design. Die neue Benutzeroberfläche ist nun noch mehr auf Komfort ausgerichtet und berücksichtigt für ein optimiertes Einkaufserlebnis viele Faktoren.

Zahlreiche Faktoren beeinflussen die Wahrnehmung eines Internetshops durch den Kunden. Im Gegensatz zur eigenen Wohnregion, bei der man oft auf einige wenige verfügbare Filialen verschiedener Anbieter zurückgreifen muss, ist die Vielfalt an Shops zu einer einzigen Produktart im Internet riesengroß. Beim Kauf kann man aus all diesen Anbietern den richtigen auswählen. Um aber einen Onlineshop einem anderen vorzuziehen, muss sich dieser durch viele Faktoren gegen andere Onlineshops derselben Branche behaupten. Zu den Faktoren zählen selbstverständlich die Produktauswahl und die Warenpräsentation, denn nur, wenn man findet, was man sucht, kann man das Bestellen in diesem Onlineshop auch in Erwägung ziehen. Weitere Faktoren sind zum Beispiel verschiedene Bestellvorteile und Zahlungsarten. Doch was in jedem Falle für die Auswahl des richtigen Onlineshops entscheidend mitverantwortlich ist, ist der Wohlfühlfaktor. Findet man sich in dem Shop zurecht und ist das gesamte Einkaufserlebnis ein positives, wird man einen Shop dem anderen vorziehen.

Die Lampenwelt GmbH, im Internet bekannt als Europas führender Onlineshop für Lampen und Leuchten und neben dem österreichischen Onlineshop Lampenwelt.at in 9 weiteren Ländern vertreten, präsentiert ab sofort den österreichischen Onlineshop in einem brandneuen Design. Fokus ist der Komfort der Weboberfläche – dem Kunden soll der Einkauf auf Lampenwelt.at noch leichter von der Hand gehen. Beim gesamten Kaufprozess – von der Entdeckungsphase bis hin zum Bestellvorgang – soll der Kunde seinen Aufenthalt noch mehr genießen. Auch die Übersichtlichkeit in dem großen Sortiment von rund 50.000 Lampen und Leuchten im Onlineshop wurde verbessert und durch weitere Hilfestellungen wie verbesserte und einfachere Filtermöglichkeiten ergänzt. Was dagegen bleibt, sind die gewohnten Bestellvorteile, Aktionen, Angebote und der fachkompetente Kundenservice der Lampenwelt GmbH, welcher dem Kunden vor, während und nach dem Einkauf telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung steht.

Zum runderneuerten Webshop finden Kunden unter: https://www.lampenwelt.at/

Lampenwelt.at ist der österreichische Onlineshop der Lampenwelt GmbH, Europas führendem Anbieter für Lampen und Leuchten im Internet. Rund 50.000 Produkte aus allen Stilrichtungen und für jeden Anwendungsbereich kennzeichnen das facettenreiche Sortiment. Das Ziel der Lampenwelt GmbH: Jedem Kunden seine individuelle Traumleuchte anbieten zu können – international. Über 85.000 positive Kundenbewertungen auf unabhängigen Bewertungsportalen unterstreichen den Erfolg, den das Unternehmen, Preisträger des Großen Preises des Mittelstandes 2012, beim Erreichen dieses Ziels hat.

Kontakt
Lampenwelt GmbH
Kai Krzyzelewski
Seelbüde 13
36110 Schlitz
+49 (0)6642 40699257
Kai.Krzyzelewski@lampenwelt.de
https://www.lampenwelt.at

Internet E-Commerce Marketing

trumedia und RSU Rating Service Unit

Neue Partnerschaft für den perfekten Onlineauftritt

trumedia und RSU Rating Service Unit

Augsburg, 27.06.2016 RSU Rating Service Unit setzt ab sofort mit der Augsburger Werbeagentur trumedia auf einen kompetenten und erfahrenen Partner im Segment Webdesign und -development.
Als Anbieter interner Ratingverfahren zeichnet sich RSU als Marktführer in Deutschland bereits seit dem Jahr 2003 aus. Methodische Entwicklung und Validierung der Ratingmodelle und Frühwarnsysteme zählen zu den Kernkompetenzen des Unternehmens, das sich ab sofort den Full-Service-Dienstleister trumedia ins Boot holt.

Erfolgreich online durch innovative Konzepte

Als Experten für Marken, Medien und Kommunikation setzt das Agenturteam um Geschäftsführer Marco Trutter auf verständliche Inhalte gepaart mit kreativen Layouts und überzeugt so auf den ersten Blick. Eine spezifische Marktanalyse bietet die Grundlage für das Relaunch-Konzept, welches von Special-Units aus den Bereichen SEO und Psychological-Design begleitet wird. „Gelungene brand communication setzt voraus, dass wir in die Welt des Kunden eintauchen und die Anforderungen und Probleme der jeweiligen Branche völlig neu beleuchten. Unsere jahrelange Expertise hilft uns dabei die richtigen Strippen für die spezifischen Wünsche zu ziehen um so einen einmaligen Onlineauftritt zu schaffen, der beim User im Kopf bleibt und neue Märkte erschließt. Dabei steht Individualität an erster Stelle, denn wir heben unsere Kunden von der Masse ab.“, berichtet Trutter über die Vorgehensweise seines Teams. Neben der Stärkung der Onlinepräsenz verliert trumedia hierbei den ganzheitlichen Markenauftritt nicht aus dem Auge und sorgt für seine Kunden so für gesteigerten Mehrwert und messbaren Erfolg.

Agentur für Marken, Medien und Kommunikation

Firmenkontakt
trumedia GmbH
Marco Trutter
Kirchbergstraße 23
86157 Augsburg
+49 (0) 821 / 217175-0
+49 (0) 821 / 217175-88
mail@trumedia.de
http://www.trumedia.de

Pressekontakt
trumedia GmbH
Stefanie Breier
Kirchbergstraße 23
86157 Augsburg
+49 (0) 821 / 217175-45
+49 (0) 821 / 217175-46
presse@trumedia.de
http://www.trumedia.de

Internet E-Commerce Marketing

Joomla Internetagentur – professionelles Webdesign

Unsere Joomla Webagentur erstellt professionelle Webseiten und Online Shops mit dem Joomla Content Management System (CMS). Kontaktieren Sie unser Büro in der Nähe von Zürich

Joomla Internetagentur - professionelles Webdesign
Logo der Firma dynamic-duo webdesign/-publishing

Für unsere Kunden übernehmen wir die Konzeption, Gestaltung, Programmierung und Wartung von Webseiten. Wir legen grossen Wert auf ein individualisiertes und authentisches Design um Ihnen einen Internetauftritt zu verschaffen, der ganz Ihrer eigenen Persönlichkeit und Ihrem Stil entspricht.
Als Content Management System (CMS) setzen wir, dynamic-duo webdesign/-publishing, seit 2006 auf Joomla, welches unseren Kunden die Pflege und Aktualisierung von Webseiteninhalten erleichtert. Durch die anwenderfreundlich aufgebaute grafische Oberfläche des CMS können Texte und Bilder ohne tiefgreifende Informatikkenntnisse verändert werden.
Joomla ist als General Public License (GMU) konzipiert ist. Es ist kostenfrei und besitzt eine offene Architektur. Dies hat den Vorteil, dass an der Weiterentwicklung des Quellcodes weltweit unzählige freiwillige und kommerzielle Programmierer arbeiten. Aufgrund einer breiten installierten Basis bieten zahlreiche kommerzielle Softwarehersteller eine umfangreiche Palette von professionell erstellten Komponenten und Erweiterungen an. Aktuelle Trends werden zeitnah aufgegriffen und implementiert, wie z.B. Social Media Schnittstellen, mobile Templates, responsive Designs sowie die einfache Redaktion des CMS.
Die Professionalisierung in Wartung und Weiterentwicklung sowie die breit abgestimmten und etablierten Prozesse bei der Releaseplanung des Kernsystems von Joomla (Joomla Core), sind unerlässliche Voraussetzungen für gewerblich genutzte Webseiten und deren Bedürfnis nach Investitionssicherheit.
Zusammengefasst lässt sich über das Content Managment System (CMS) von Joomla folgendes festhalten:
-Fokus auf kommerzielle und gewerblich genutzte Webseiten
-Starke Unterstützung von Online Shops
-Umfangreiche Einstellungsmöglichkeiten ermöglichen Individualisierung des Webauftritts
Lassen Sie uns Ihren Webauftritt und Online-Shop erstellen und kontaktieren Sie uns unter info@dynamic-duo.ch oder unter der Telefonnummer +41 44 920 58 77.

Mit diesem Text zusammengehörige Hyperlinks:
Referenzen
dynamic-duo webdesign/-publishing
Content Management System CMS

Mit diesem Text zusammengehörige Schüsselwörter:
Joomla, Content Management System, CMS, Webseite, Website, Webagentur, Webdesign, Homepage, SEO, Suchmaschinenoptimierung, Social Media, Responsive Design, Mobile Template, Online-Shop, Online Shop, Onlineshop

dynamic-duo webdesign/-publishing – Manufaktur für erstklassiges Webdesign und Webpublishing seit 1999.
Agentur für Webdesign, Onlineshops, Suchmaschinenoptimierung, Social Media Marketing, Joomla, Websites

Firmenkontakt
dynamic-duo webdesign/-publishing
Beatrice Brupbacher
Alte Landstrasse 1
8707 Uetikon am See
+41 44 920 58 77
info@dynamic-duo.ch
http://www.dynamic-duo.ch

Pressekontakt
dynamic-duo webdesign/-publishing
Beatrice Brupbacher
Alte Landstrasse 1
8707 Uetikon am See
+41 44 920 58 77
presse@dynamic-duo.ch
http://www.dynamic-duo.ch

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Frisch, modern, premium: BOGE launcht neue Website

Ein frisches Design sowie zeitgemäße Funktionen und hohe Benutzerfreundlichkeit prägen das Gesicht der neuen BOGE Website, die seit dem 6. Mai unter www.boge.de zu erreichen ist.

Frisch, modern, premium: BOGE launcht neue Website

Mit zielgruppenspezifischen Angeboten, neuester Technik, intuitivem Zugang zu Informationen sowie der Einbindung von Social Media Kanälen entspricht die neue BOGE Website den Bedürfnissen moderner Kommunikation. Das frische und moderne Design bietet eine intuitive Navigation mit hoher Benutzerfreundlichkeit. Zudem ist die Website für alle gängigen Endgeräte optimiert, das heißt im Responsive Design angelegt. Ob per Computer, Smartphone oder Tablet – der Auftritt erscheint immer im optimalen Format.

Die Seitenstruktur wurde komplett neu entwickelt und orientiert sich jetzt an den Interessen und Nutzungsverhalten der User. Die leicht verständliche Navigation führt Nutzer schneller und zielgerichteter zu den gewünschten Produkten und Informationen. Statt langer Textblöcke enthält die Seite nun kurze, informative Texte gepaart mit ausdrucksstarken Fotos. „Unsere neue Webseite ist dynamisch, modern, nutzerfreundlich und auf jedem Endgerät leicht zu bedienen. So sind wir auf dem neuesten Stand der Technik im Industrie 4.0-Zeitalter“, resümiert Matthias Eichler, Head of Branding und Marketing Services.

Auch die Einbindung von Social Media Kanälen, wie Facebook, Xing oder LinkedIn, durfte beim Relaunch nicht fehlen, sind sie doch vor dem Hintergrund der heute relevanten HR-Themen wesentliche Kommunikationsplattformen. In den sozialen Netzwerken bietet BOGE spannende News und exklusive Einblicke ins Unternehmen.

Spannenden Content über das Unternehmen, Produkte, Dienstleistungen, Druckluftanwendungen und Lösungen finden Anwender unter www.boge.de

Über BOGE
Mit der Erfahrung von mehr als 100 Jahren gehört die BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG zu den ältesten Herstellern von Kompressoren und Druckluftsystemen in Deutschland. Und ist einer der Markführer. Ob High Speed Turbo-Kompressoren, Schraubenkompressoren, Kolbenkompressoren, Scrollkompressoren, komplette Anlagen oder einzelne Maschinen – BOGE bedient unterschiedlichste Anforderungen und höchste Ansprüche. Präzise und qualitätsbewusst. Das international tätige Familienunternehmen beschäftigt 750 Mitarbeiter, davon rund 450 am Stammsitz in Bielefeld, und wird von Wolf D. Meier-Scheuven und Thorsten Meier geführt. Internationalen Kunden steht BOGE mit zahlreichen Verkaufsbüros und Tochtergesellschaften vor Ort zur Verfügung und liefert Produkte und Systeme in weltweit mehr als 120 Länder. Weitere Informationen: www.boge.de.

Firmenkontakt
BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG
Matthias Eichler
Otto-Boge-Straße 1–7
33739 Bielefeld
+49 5206 601-159
m.eichler@boge.de
http://www.boge.de

Pressekontakt
Prachtstern GmbH
Friederike Füller
Rektoratsweg 36
48159 Münster
+49251 9179989-12
friederike_fueller@prachtstern.de
http://www.prachtstern.de