Tag Archives: Vignale

Auto Verkehr Logistik

Der neue Ford Fiesta: Für jeden Wunsch das passgenaue Modell

Autohaus Heiter in Osnabrück feiert die Premiere des Kult-Kleinwagens

Der neue Ford Fiesta: Für jeden Wunsch das passgenaue Modell

Start für die nächste Generation: Der Ford Fiesta verjüngt sich einmal mehr und ist im fünften Jahrzehnt seiner Erfolgsgeschichte moderner und attraktiver als je zuvor. In komplett neuem Design und mit umfangreicher Ausstattung erobert er ab sofort die sommerlichen Straßen. Seine Premiere feiert auch das Autohaus Heiter in Osnabrück mit gespannter Freude auf alle gebotenen Neuheiten. Das Angebot wird auf www.autohaus-heiter.de vorgestellt.

Als Vertragspartner für Ford Automobile seit über 90 Jahren hat das Autohaus Heiter die Modellgeschichte des Ford Fiesta von Anfang an begleitet. Als kleines und sparsames Fahrzeug entwickelte es sich vom Start weg zum Publikumsliebling und später zum Kult-Auto der Achtzigerjahre. Seit 1976 wurden von dem Bestseller weltweit 15 Millionen Fiestas produziert. Die neueste Modell-Generation – inzwischen die achte – läuft im deutschen Hauptwerk in Köln-Niehl vom Band.

Mit innovativen und sinnvollen Technologien, die das Autofahren einfacher und sicherer machen, legt sich der neue Ford Fiesta an die Spitze seines Segments. Bereits so genannte „Basis-Versionen“ lassen da kaum mehr Wünsche offen. Trotzdem wird Vielfalt groß geschrieben, und die Neuauflage des Ford Fiesta bietet einen zuvor kaum gekannten Reichtum an Karosserie-Varianten: Los geht es mit dem Einstiegsmodell „Trend“, dem Editionsmodell „Cool & Connect“ sowie dem Bestseller „Titanium“. Es geht weiter mit der sportlichen „ST-Line“ und der luxuriösen „Vignale“. Komplettiert wird die neue Ford Fiesta-Generation mit dem Crossover-Modell „Active“ und der ultimativen Sportvariante „ST“.

Weiter geht die große Auswahl bei den technischen und optischen Features, denn der neue Ford Fiesta ist mit 25 Ausstattungs-Paketen lieferbar! Vom Cool & Sound-Paket bis zum Winter-Paket mit beheizbarer Frontscheibe und beheizbaren Vordersitzen oder auch – unter dem Namen „Style your Fiesta!“ – neun ab Werk bereits vorkonfigurierte Styling-Pakete und weitere Kontrast-Pakete für die Lackierung von Dach und Außenspiegel.

Für manchen Kunden vielleicht „die Qual der Wahl“, doch für das Team im Autohaus Heiter eine einmalige Chance, für jeden individuellen Wunsch ein passgenaues Modell anbieten zu können. Fachliche Qualifikation sowie faire und kompetente Beratung sind Teil der Firmenphilosophie bei dem Traditionshändler, der über die Jahre eine hohe Kundenbindung aufgebaut hat. Jetzt freut man sich auf jede Frage und jeden Probefahrtwunsch im Zusammenhang mit der Ford Fiesta-Premiere. Informationen dazu unter www.autohaus-heiter.de .

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Fiesta: 6,9-3,8 (innerorts), 4,2-3,1 (außerorts), 5,2-3,4 (kombiniert); CO2-Emissionen: 118-87 g/km (kombiniert).

90 Jahre enge Zusammenarbeit mit Ford haben das Autohaus Heiter geprägt. Das Bewusstsein, dass nur außerordentliche Leistungen Kunden begeistern können ist eine Herausforderung, die das Autohaus Heiter täglich neu annimmt. Inzwischen konnten sich viele Kunden davon überzeugen, dass das gut ausgebildete und regelmäßig geschulte Team erstklassigen Service bietet. Das führt zu einer hohen Kundenbindung. Einige Kunden halten dem Autohaus Heiter bereits bis zu 50 Jahre die Treue.

Doch nicht nur die fachliche Qualifikation zeichnet das Autohaus Heiter aus. Hier werden Kunden von den Mitarbeitern so beraten, wie es sich jeder wünscht: Fair und kompetent. Mit dieser Einstellung ist es den Heiter-Mitarbeitern gelungen aus Kunden Freunde zu machen. Auf 16 800 m² werden Privatkunden, Gewerbe- und Flottenkunden individuell von spezialisierten Verkaufs- und Servicemitarbeitern professionell in allen Sparten betreut.

Kontakt
Autohaus Heiter GmbH
Karen Schenke
Hansastraße 33
49090 Osnabrück
0541 / 69202-0
info@fordheiter.de
http://www.autohaus-heiter.de

Auto Verkehr Logistik

Ford Partner Hamburg mit allen Infos rund um den neuen Ford Fiesta

Fords Bestseller geht moderner denn je in das fünfte Jahrzehnt seiner Erfolgsgeschichte

Ford Partner Hamburg mit allen Infos rund um den neuen Ford Fiesta

Die Orderbücher sind geöffnet und der Konfigurator einsatzbereit: Die nächste Generation des Bestsellers Ford Fiesta steht kurz vor der Markteinführung. Die Ford Partner Hamburg sind gut vorbereitet, denn an allen Standorten der Autohäuser Hugo Pfohe, Krüll und Tobaben wird der Ford Fiesta pünktlich zur Premiere im Juli 2017 live zu erleben sein. Passend zum erhöhten Kundeninteresse wird ein neuer Internet-Auftritt unter bekannter Adresse lanciert: www.fordpartner-hamburg.de . Hier findet man online bereits alles Wissenswerte über den neuen Ford Fiesta.

Das in Köln produzierte Kleinwagenmodell startet so fortschrittlich wie nie in das fünfte Jahrzehnt seiner Erfolgsgeschichte. Dies spiegelt sich insbesondere in den zahlreichen Assistenz- und Konnektivitäts-Funktionen wider, die in diesem Segment vorbildlich sind. Hinzu kommt: Die achte Generation des Ford Fiesta wird es in insgesamt sieben Ausstattungsvarianten geben! Erste am Start sind die Ford-Fiesta Versionen Trend, Cool & Connect und Titanium. Danach geht es Schlag auf Schlag mit einer edlen Vignale-Ausführung und sportlicher ST-Line ab Herbst; ein robustes Crossover-Modell sowie der Ford Fiesta ST folgen Anfang 2018.

Eine riesige Auswahl, bei der man gut beraten sein will. Die Ford Partner Hamburg freuen sich, den Katalog an Fiesta-Neuheiten mit dem Kunden durchzugehen und in der Ausstellung anschaulich zu zeigen. Eine umfassende Präsentation mit hoher Beratungskompetenz sind neben der Marke Ford der gemeinsame Nenner der unter Ford Partner Hamburg zusammengeschlossenen Unternehmen. Autohaus Tobaben, Krüll Motor Company und Hugo Pfohe GmbH sind allesamt langjährige Ford-Vertragshändler mit einem weitläufigen Filialnetz und einem großen Kundenstamm in Hamburg Stadt und Land.

Ihr Anspruch ist kein Geringerer, als dass die Kunden genau „ihren“ Favoriten in der breiten Modell-Palette finden. Das gilt umso mehr für den Ford Fiesta, eines der in Europa meist verkauften Pkw-Modelle. Da sich immer mehr Autokäufer schon vor dem Gang ins Autohaus informieren, haben die Ford Partner Hamburg den gemeinsamen Internet-Auftritt www.fordpartner-hamburg.de geschaffen. Hier findet man jetzt noch übersichtlicher die Ford-Aktionsangebote und Infos zu Fahrzeug-Premieren. Die User navigieren sich leicht zum Ford Partner in nächster Nähe oder nutzen die unterschiedlichen Kontaktfunktionen. Ein Muss für Marken-Fans sind auch die News, Filme und Pressemitteilungen direkt vom Hersteller, die auf der Seite der Ford Partner geschaltet werden.

Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach VO (EG) 715/2007 und VO (EG) 692/2008 in der jeweils geltenden Fassung): Ford Fiesta: 6,9-3,8 (innerorts), 4,2-3,1 (außerorts), 5,2-3,4 (kombiniert); CO2-Emissionen: 118-87 g/km (kombiniert).

Auf www.fordpartner-hamburg.de sind Informationen rund ums Auto nur einen Klick entfernt. Neueste Angebote und Nachrichten aus der Motorwelt werden aktuell bereitgestellt und sind per Download leicht zu erhalten. Oder interessieren Sie sich für innovative Techniken? Anschaulich wird in bewegten Bildern demonstriert, wie beispielsweise die Ford-Einparkhilfe oder der Müdigkeitswarner funktionieren.
Die gemeinsame Darstellung von attraktiven Angeboten der traditionsreichen Hamburger Autohäuser Hugo Pfohe GmbH und Krüll Motor Company GmbH & Co KG ist in dieser Form einzigartig im Hamburger Stadtgebiet. Dabei liegt die Stärke auf der Hand: Beide Unternehmen haben Ihre Wurzeln in der Hansestadt und bieten dem Interessenten die größte Ford Markenkompetenz.

Firmenkontakt
Hugo Pfohe GmbH
Thomas Reher
Alsterkrugchaussee 355
22335 Hamburg
040-500 60-0
info@fordpartner-hamburg.de
http://www.fordpartner-hamburg.de

Pressekontakt
Autohaus Tobaben GmbH & Co. KG
Andreas Peters
Buxtehuder Str. 84-92
21073 Hamburg
040-766261 0
040-766261 66
office@stylogroup.eu
http://www.fordpartner-hamburg.de

Sport Vereine Freizeit Events

Walter Röhrl erhält Ehrenmitgliedschaft des FIAT 850 e.V.

Jahrestreffens 2017 in St. Engelmar mit über 100 Teilnehmern und 62 Fahrzeugen aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz.

Walter Röhrl erhält Ehrenmitgliedschaft des FIAT 850 e.V.

Gute Laune bei Übergabe der Ehrenurkunde an Walter Röhrl durch den Pressesprecher des FIAT 850 e.V. (Bildquelle: @ Volker Liebig)

Im Beisein von über 100 Teilnehmern mit 62 Fahrzeugen aus Deutschland, Österreich, Italien und der Schweiz wurde der Ralley-Legende aus Regensburg die Ehrenmitgliedschaft des Vereins für alle Fahrer und Liebhaber der Marke FIAT – Typ 850 überreicht. In seiner Laudatio fasste der 1. Vorsitzende, Uwe Thoma, die Beweggründe für die Ehrenmitgliedschaft und die historischen Anknüpfungspunkte zu Walter Röhrl in amüsanter Weise zusammen. Bei der Bavaria Ralley 1968 saß Walter Röhrl am Steuer eines Fiat 850 Coupe mit Herbert Marecek als Beifahrer. Leider brach bei diesem Wettbewerb die Halterung der Lichtmaschine und warf den jungen Rennfahrer weit zurück. Das besagte Teil wurde Herrn Röhrl, neben der Ehrenurkunde und einem personalisierten Clubhemd, unter großem Beifall überreicht. Die Begegnung mit dem „besten Rallye-Fahrer aller Zeiten“, dauerte über zwei Stunden und war geprägt von vielen Anektoden, einer freundschaftlichen Atmosphäre und einem Autogrammmarathon auf Fahrzeugen, Büchern und mitgebrachten Souvenirs in Zusammenhang mit Röhrl.

Auch die Organisatoren des Clubtreffens, Hartmuth und Rita Adam, zeigten sich begeistert von der Bodenständigkeit und jugendlichen Dynamik der mittlerweilen 70jährigen Persönlichkeit des Motorsports. Bei der Führung durch die Fahrzeugereihen von Limousine, Coupé, Spider, Kleinbus und Siata Spring, sowie den Sondermodellen von Vignale und Lombardi, ließ es sich Walter Röhrl nicht nehmen in dem einen oder anderen 850er Platz zu nehmen und den Zündschlüssel zudrehen. Man hatte das Gefühl, dass er sofort bereit wäre, die verpasste Chance von 1968 nochmals anzugehen.

FIAT 850 e.V. ist der Verein für alle Fahrer und Liebhaber der Marke FIAT – Typ 850. Bei uns kann jeder Mitglied werden, der sich für die Fahrzeuge der FIAT 850er-Typenreihe interessiert.
Limousine, Coupé, Spider, Kleinbus, Siata Spring, oder Racer – bei uns sind alle willkommen, ganz besonders auch die Sondermodelle wie zum Beispiel Vignale, Moretti und Lombardi; sowohl in gewöhnlicher Motorisierung oder als Abarth.
Ob passionierter Sammler, Restaurator mit Leidenschaft, Einsteiger oder All-Day-Driver – im FIAT 850 e.V. sind alle vertreten.
Hier treffen sich nette, familienfreundliche Menschen mit einem gemeinsamen Hobby.

Der Verein wurde 2008 gegründet und verfügt derzeit über 240 Mitglieder mit rund 450 Fahrzeugen.

Kontakt
FIAT 850 e.V.
Volker Liebig
Dr.-Klein-Straße 9a
75387 Neubulach
+49 (0) 7053-3270
pressekontakt@fiat850.info
http://www.fiat850.info