Tag Archives: Videoconferencing

Computer IT Software

Komfortabel und günstig: Unified Communication mit Kickle

Komfortabel und günstig: Unified Communication mit Kickle

(Mynewsdesk) Kindermann, einer der führenden Anbieter von Konferenz- und Präsentationstechnik, erweitert sein Distributionsprogramm mit Kickle, einem kostengünstigen und benutzerfreundlichen Collaboration-Tool. Damit kann jedes Meeting effizienter und kreativer durchgeführt werden. Es ist für kleine bis mittlere Konferenzräume konzipiert und basiert auf Skype for Business (Lizenz erforderlich). Damit bietet es die Sicherheit der Microsoft Kommunikationsplattform, ganz gleich wo die Verbindung zu einem Netzwerk hergestellt wird. Kickle ist aber weit mehr als ein Kommunikationssystem.

Collaboration out of the box: Kickle besteht aus einer Zentraleinheit, die in Verbindung mit einem Touchscreen, Videokamera (z.B. Vaddio) und Mikrofonen zu einer leistungsstarken, interaktiven Raumlösung für Unified Communication Anwendungen wird. Über die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche lassen sich viele Funktionen steuern: Skype for Business Konferenzen, virtuelles Whiteboard/Flipchart und Application- und Document-Sharing. Kickle unterstützt die drahtlose Übertragung von Inhalten, die von Laptops, Tablets oder Smartphones (iOS, Android, PC, Mac) eingespielt werden, denn das Präsentations-Tool WiPG ist bereits enthalten. Selbst eine Raumbuchungsfunktion (in Verbindung mit MS Exchange) ist vorhanden. Für die Zukunft ist eine Office-Integration vorgesehen.

Kickle ist trotz des Leistungsumfangs eine wesentlich günstigere Alternative zu vergleichbaren interaktiven Präsentations-/Videokonferenzsystemen. In Verbindung mit Office 365 ist es so leicht einzurichten und zu bedienen, sodass der IT-Administrator das Handbuch nicht benötigt. Optional bietet Kickle einen Remote-Installationsservice an. Diese Dienstleistung für die sorgenfreie Installation werden vor allem kleine Unternehmen, die keine eigene IT-Abteilung haben, begrüßen.

Voraussichtlich im September wird Kindermann „Leddura2Meet“ auf den Markt bringen – hier ist Kickle bereits in ein CTOUCH Display integriert.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/o6nz6p

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/komfortabel-und-guenstig-unified-communication-mit-kickle-24404

Über Kindermann

Als innovativer Anbieter für Präsentations- und Konferenztechnik hat Kindermann einen ausgezeichneten Ruf für qualitativ hochwertige und anwenderfreundliche Lösungen.

Das umfangreiche Sortiment, das zu den größten seiner Art in ganz Europa zählt, bietet vom Projektor bis zur kompletten Konferenzraumausstattung ein sehr breites Spektrum an Produkten, die zu einem hohen Anteil von Kindermann entwickelt und produziert werden.

Das Produktprogramm ist in drei Geschäftsbereiche gegliedert:

Präsentation steht für Projektoren und Flachbildschirme.

Medientechnik umfasst alle System- und Installationskomponenten sowie Digital Signage.

Conferencing befasst sich mit Systemlösungen für hochwertige Konferenz- und Medienbereiche dazu gehören auch Audio- und Videokonferenzen.

Kindermann betreut als Hersteller und Distributor seine Fachhandelspartner mit kompetenter Beratung, individueller Projektunterstützung – von der Planung bis zur Ausstattung und Integration. Attraktive Sonderleistungen runden das Portfolio ab.

Über Kindermann Systems GmbH

Die Kindermann Systems GmbH wurde im Juli 2015 gegründet. Das neue Unternehmen konzentriert sich auf das Projektgeschäft in den Bereichen Medien-, Konferenz- und Präsentationstechnik. Aufgaben sind die Recherche, Beratung, Projektierung und Ausführung von Projekten, ausschließlich in Zusammenarbeit mit unseren ausgewählten Kindermann-Fachhändlern.

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/komfortabel-und-guenstig-unified-communication-mit-kickle-24404

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/o6nz6p

Computer IT Software

Oblong Industries und DEKOM AG schließen Partnerschaft

Oblong Industries und DEKOM AG schließen Partnerschaft

(Mynewsdesk) Europas Full-Service-Partner für audiovisuelle Kommunikation, die DEKOM AG, und der US-Hersteller Oblong Industries geben ihre Partnerschaft bekannt: das Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg wird ab sofort die innovativen Mezzanine™ Systeme von Oblong in sein Portfolio aufnehmen.

Als Full-Service-Partner liefert DEKOM von der Installation bis zum After-Sales-Support, von Video Managed Services bis zu individuellen Spezialanfertigungen das vollständige Spektrum professioneller Videokonferenz- und Medientechnik aus einer Hand. Durch die Kooperation mit Oblong Industries erhalten DEKOM-Kunden nun Zugriff auf eine weitere, neuartige Technologie: Oblong Industries verbessert die Arbeitswelt mit innovativen Schnittstellen, die die Art zu kommunizieren vereinfachen und zum Erlebnis machen. Das Flaggschiff Mezzanine™ ist die visuelle und immersive Collaboration Lösung, mit der Meetingteilnehmer von beliebigen Orten aus auf mehreren Bildschirmen ihre Bilder, Videos, Präsentationen, etc. austauschen und bearbeiten können: in Echtzeit, vernetzt und gestengesteuert auf den verschiedenen Displays im „realen Raum“. Mezzanine’s innovative InfopresenceTM-Fähigkeiten vervielfachen die Effektivität verteilter Organisationen bei kritischen Entscheidungen und Fragestellungen.

„Wir freuen uns über die Kooperation mit Oblong“, sagt Jörg Weisflog, CEO der DEKOM AG. „Das Unternehmen revolutioniert mit Mezzanine die Zusammenarbeit von entfernten Standorten und ermöglicht damit schnellere, effizientere Entscheidungen.“

„Die DEKOM AG ist der ideale Partner, unsere innovativen Collaboration Lösungen zu vermarkten“, sagt Thomas Spiegl, Regional Sales Director D-A-CH bei Oblong Industries. „DEKOM verfügt neben Kompetenz und Erfahrung über zahlreiche Niederlassungen, um Kunden optimal zu betreuen.“

Mehr Informationen unter www.oblong.com und www.dekom.com

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ljquru

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/oblong-industries-und-dekom-ag-schliessen-partnerschaft-86502

Über DEKOM

Als international führender, unabhängiger Systemintegrator für audiovisuelle Kommunikation realisiert DEKOM seit mehr als 15 Jahren innovative, maßgeschneiderte Lösungen im Bereich professioneller Videokonferenz- und Medientechnik für Kunden verschiedenster Größenordnung und Branchen. Lösungen, die Arbeitszeiten produktiver gestalten, Kosten verringern, und Wettbewerbsvorteile generieren. Mehr als 150 hochqualifizierte, multi-vendor zertifizierte Berater sind dafür täglich weltweit Einsatz und an über 30 Standorten in Deutschland, Spanien, Belgien, den Niederlanden, der Türkei, der Ukraine, der Schweiz und Frankreich vor Ort. Mehr unter www.dekom.com

Über Oblong Industries

Die innovativen Technologien von Oblong Industries verändern die Arbeitswelt und die Art zu kommunizieren. Mit mehr als zwanzig Jahren Erfahrung in der Forschung am MIT Media Lab ist Oblongs Flaggschiff MezzanineTM, die visuelle Collaboration Lösung, die ein neues Computerzeitalter einleitet: Multi-User, Multi-Screen, Multi-Device, ortsunabhängig und gestengesteuert. Mezzanines bahnbrechende InfopresenceTM-Fähigkeiten vervielfachen die Effektivität verteilter Organisationen und schaffen neue, effiziente und gemeinschaftliche Arbeitsprozesse. Oblong Industries hat den Hauptsitz in Los Angeles.

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/oblong-industries-und-dekom-ag-schliessen-partnerschaft-86502

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/ljquru

Computer IT Software

Arkadin auf der CeBIT 2017: Digitalisierungskonzepte für die moderne Verwaltung

Am Stand der NTT Group (Halle 7, Stand A40) präsentiert Arkadin innovative Unified Communications-, Collaboration- und Videoconferencing-Lösungen

Frankfurt, 14. Februar 2017 – Arkadin, ein Unternehmen der NTT Communications Group und weltweit einer der führenden Anbieter von Unified Communications- und Collaboration-Services, präsentiert auf der CeBIT 2017 (20. bis 24. März 2017 in Hannover) im Public Sector Parc (Halle 7, Stand A40) innovative Kommunikationslösungen für Einrichtungen der öffentlichen Hand sowie für mittelständische und große Unternehmen.

„Öffentliche Einrichtungen sind heute auf eine nahtlos integrierte, effiziente und sichere Kommunikation mit dem Kunden „Bürger“ angewiesen – stehen zugleich aber unter enormem Kostendruck und unterliegen strengen Compliance-Auflagen“, erklärt Markus Bleher, Geschäftsführer bei Arkadin. „Im Public Sector Parc auf der CeBIT zeigen wir gemeinsam mit unseren Schwestergesellschaften spannende Ansätze, um die Digitalisierung in der modernen Verwaltung nachhaltig voranzutreiben. Dabei sind wir sehr zuversichtlich, dass diese repräsentativen Lösungen auch Kunden aus anderen Branchen an den Stand ziehen werden.“

Im Mittelpunkt des Arkadin-Auftritts am Gemeinschaftsstand der NTT Group stehen innovative Unified Communications-, Collaboration- und Videoconferencing-Technologien für anspruchsvolle Office-Umgebungen:
– Die Arkadin-Experten zeigen die 2017 neu eingeführte Videoconferencing-Lösung ArkadinVision im Live-Betrieb und illustrieren an diesem Beispiel, wie heute selbst kleine Behörden und abgesetzte Standorte von den Effizienz- und Kosteneffekten moderner Videotelefonie profitieren können.
– Zweites Schwerpunktthema sind Best Practices für die All-IP-Migration mit Microsoft Skype for Business. Besucher erfahren, welche Möglichkeiten ihnen mit Skype for Business heute schon bei der unternehmensweiten und unternehmensübergreifenden Collaboration offenstehen und worauf es bei der Integration zu achten gilt.
– Gemeinsam mit den Schwestergesellschaften Dimension Data, e-shelter, NTT Data und NTT Security präsentiert Arkadin zudem ganzheitliche Digitalisierungskonzepte für eine effiziente, sichere und zuverlässige moderne Verwaltung.

Kunden und Interessenten, die Arkadin und die übrigen Tochtergesellschaften der NTT Group auf der CeBIT 2017 treffen möchten, können per E-Mail unter marketing.de@arkadin.com einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren und erhalten im Gegenzug ein kostenloses Fachbesucherticket.

Mehr Informationen zu Arkadin und den Lösungen finden Leser unter www.arkadin.de

Über Arkadin
Arkadin ist weltweit einer der größten und am schnellsten wachsenden Anbieter von Collaboration Services. Mit marktführenden Lösungen für Audio-, Video- und Web-Konferenzen sowie Unified Communications ermöglicht Arkadin eine erfolgreiche virtuelle Zusammenarbeit in Unternehmen und sichert damit einen wesentlichen Erfolgsfaktor in der digital vernetzten globalen Arbeitswelt. Arkadin stellt seine Dienste in der Cloud bereit, um Kunden einen schnellen und skalierbaren Einsatz mit einer hohen Rendite (ROI) bieten zu können. Dabei verfügt Arkadin als Unternehmen der NTT Communications Group über modernste Infrastruktur und gewährleistet so eine erstklassige Dienstequalität und Sicherheit. Der Arkadin-Kundenstamm umfasst über 50.000 Unternehmen und reicht vom Großkonzern bis zum kleinen mittelständischen Betrieb. Ein Netzwerk von 56 Niederlassungen in 33 Ländern unterstützt diese Kunden direkt vor Ort in 19 Landessprachen. Weitere Informationen finden Sie unter www.arkadin.de

Über die NTT Communications Corporation
NTT Communications bietet Beratungs-, Architektur-, Sicherheits- und Cloud-Dienstleistungen zur Optimierung von ICT-Umgebungen (Information & Communication Technology) in Unternehmen an. Unterstützt werden diese Angebote durch die weltweite Infrastruktur des Unternehmens, darunter ein führendes globales Tier-1-IP-Netzwerk, das VPN-Netzwerk Arcstar Universal One(TM), das sich über 196 Länder und Regionen erstreckt, sowie mehr als 150 sichere Rechenzentren. Die Lösungen von NTT Communications nutzen die globalen Ressourcen der Unternehmen der NTT Group, darunter Dimension Data, NTT DOCOMO und NTT DATA.

Firmenkontakt
Arkadin Germany GmbH
Carmen Dohn
Schmidtstr. 51
60326 Frankfurt
+49 69 22 22 32 70
+49 69 42 72 962 19
c.dohn@arkadin.com
http://www.arkadin.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-0
info@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Immobilien Bauen Garten

Virtuelle Kanzleien für moderne Anwälte

Premium-Services für Rechtsanwälte

Virtuelle Kanzleien für moderne Anwälte

Virtuelle Bürolösungen für Anwälte bieten größtmögliche Flexibilität

Unternehmen, die flexibel am Markt agieren, profitieren bereits heute von den Angeboten mit virtuellen Bürolösungen bei CONTORA Office Solutions. Auch für Rechtsanwälte bietet ein virtuelles Büro an einem der Standorte in München, Berlin oder Frankfurt attraktive Möglichkeiten. Sie profitieren von allen Serviceoptionen und ständiger Erreichbarkeit, auch ohne dauerhafte Büronutzung.

München 15. Dezember 2016 – Es gibt zahlreiche Vorteile, die ein Virtual Office den Kunden von CONTORA Office Solutions bietet. Neben dem Imagegewinn durch das repräsentative Ambiente und die weltbekannten Geschäftsadressen, gibt es auch handfeste wirtschaftliche Vorteile, wie die optional buchbaren Zusatzservices in Form von Tagesbüros oder Meetingräumen. Diese können an jedem Top-Standort des Premium-Anbieters gebucht und in Anspruch genommen werden. Die Beratung, Betreuung und Vertretung von Mandanten ist nicht an eine Lokalität gebunden und kann somit auch deutschlandweit problemlos umgesetzt werden. Dabei zahlen die Kunden flexibel immer nur die Leistung, die sie auch in Anspruch nehmen.

„Rechtsanwälte haben für uns als Kunden eine große Bedeutung. Deshalb achten wir bereits bei unseren Mietvertragsverhandlungen darauf, dass keine Konkurrenzausschlüsse unsere Kunden einschränken und sie so mit einem virtuellen Kanzleisitz von unseren professionellen Services in unseren Premium-Office Solutions Centern in den besten City-Lagen profitieren können. Selbstverständlich schließen wir auch die standesrechtlich notwendigen Vertraulichkeitsvereinbarungen ab“, so Helmut Arend, Gesellschafter-Geschäftsführer von CONTORA Office Solutions.

Die Wettbewerbsvorteile durch einen professionellen Außenauftritt liegen auch für Anwälte auf der Hand. Gleich, ob junge Juristen oder bereits etablierte Kanzleien. Die Attraktivität einer virtuellen Kanzlei liegt in der Flexibilität ihrer Nutzung. Der Kunde entscheidet, welche der zahlreichen Premium-Services genutzt werden. Die Dauer und der Umfang der Nutzung sind dabei ganz individuell, was somit auch zu einer nachhaltigen Kostenoptimierung führt. Sollten Termine mit Mandanten nicht persönlich wahrgenommen werden können, bietet CONTORA Office Solutions Videokonferenzen in Full-HD Qualität. Die besonderen Ansprüche an den Schallschutz in den CONTORA Offices bieten die Grundlage für absolute Vertraulichkeit, das gilt auch für die digital ausgetauschten Daten. Persönliche Services, wie das Vervielfältigen von wichtigen Schreiben oder das Weiterleiten von Anrufen werden durch geschultes, freundliches Personal durchgeführt, auf Wunsch auch mehrsprachig.

„Die Arbeitswelt wird immer flexibler – das gilt auch für Rechtsanwälte und Kanzleien. Wir bieten Anwälten die Möglichkeit, Kostenstrukturen zu optimieren, Arbeitsabläufe zu vereinfachen und den eigenen Auftritt zu professionalisieren. Die Kanzlei von morgen ist wesentlich mobiler und flexibler als es heute noch der Fall ist – wir unterstützen Anwälten auf professionell höchstem Niveau“, so Lars Henckel, Gesellschafter-Geschäftsführer von CONTORA Office Solutions.

Über CONTORA Office Solutions:

Die CONTORA Unternehmensgruppe bietet Unternehmen deutschlandweit die qualitativ hochwertigsten Bürolösungen in den besten Lagen und Immobilien Deutschlands, an den Top-Adressen in Berlin, Frankfurt, München, Hamburg und Düsseldorf. Kunden erwartet ein einzigartiges Ambiente, das sich durch hochwertigste Materialien, geschmackvolle Accessoires und einen individuellen, professionellen Kundenservice hervorhebt. Ein persönlicher Concierge-Service sorgt darüber hinaus für die Erfüllung auch der außergewöhnlichsten Wünsche. Diese beispiellose Qualität in allen Details ist Ausdruck des Besonderen in einem CONTORA Office Solutions Center und setzt damit komplett neue Maßstäbe bei der Erschaffung individueller Arbeitsbereiche.

Dabei ist jedes CONTORA Office Solutions Center anders ausgestattet, jedoch immer außergewöhnlich und exklusiv, und somit unverwechselbar. Alle Office Center verbindet jedoch das warme, komfortable Arbeitsumfeld, in dem Kunden sich bestens aufgehoben fühlen und vom Servicepersonal umfänglich umsorgt werden. So werden die Menschen inspiriert und das Arbeiten in einem CONTORA Office Solutions Center eine ganz neue Erfahrung, als Basis für den geschäftlichen Erfolg.

CONTORA Office Solutions funktioniert grundsätzlich wie ein Hotel. Nur ein Anruf und ein exklusiv eingerichtetes Büro in einer herausragenden Immobilie steht kurzfristig für einen Tag, eine Woche, einen Monat, ein Jahr oder länger zur Verfügung. Selbstverständlich provisionsfrei. Und der exzellente und persönliche Service eines professionellen Sekretariats kann von der ersten Minute an genutzt werden. Dabei entfällt das Risiko langfristiger Mietverträge und die Hürde hoher Investitionen.

CONTORA Office Solutions Center bieten:

– Exklusive Büros, vom Chefbüro bis zum Teambüro, in den besten Lagen.
– Flexible Vertragsgestaltung: Expandieren oder reduzieren, so wie es die Marktsituation erfordert.
– Virtuelle Bürolösungen. Profitieren Sie von einer erstklassigen Geschäftsadresse und einem professionellen Sekretariat, das eingehende Anrufe in Ihrem Firmennamen entgegennimmt. Nutzen Sie alle Dienstleistungen flexibel, ohne ein Büro fest anzumieten.
– Konferenz- und Besprechungsräume ab einer Stunde. VertraUlrichche Meetings in hochwertigstem Ambiente. Full HD Videokonferenzen mit modernster Technik.
– Sekretariatsleistungen: Persönlicher und freundlicher Service durch kompetente Mitarbeiter vor Ort.
– Telefonservices: Entgegennahme von Anrufen im Firmennamen. Bestellannahme. Informationsdienste. Terminvereinbarungen. Help-Desk. Reklamationsannahme.

Firmenkontakt
CONTORA Office Solutions GmbH
Lars Henckel
Maximilianstraße 2
80539 München
089-2050080
personal@contora.de
http://www.contora.de

Pressekontakt
CONTORA Office Solutions GmbH
Zehra Döring
Maximilianstraße 2
80539 München
089-2050080
medien@contora.de
http://www.contora.de

Computer Information Telecommunications

Prysm Wins the DEKOM 2015 Innovation Award for its Cascade Collaboration Solutions

Prysm Wins the DEKOM 2015 Innovation Award for its Cascade Collaboration Solutions

Hamburg/San Jose. Prysm, Inc., a privately held designer of total display solutions that create unrivaled immersion and engagement, was awarded the 2015 Innovation Award at the Conferencing & Seaport Day, hosted by Europe“s full-service partner for audio-visual communications, DEKOM AG. Held annually since 2008, the Conferencing & Seaport Day is where the Who“s Who of international videoconferencing and media technology meet to discuss the industry“s latest technologies and developments.

The awards are an integral part of the event. Each year the attendees vote on the most innovative products presented at the event. With an engaging presentation on „The new way of working: operational efficiency meets value creation“, and an impressive demonstration of its Cascade series, Prysm was selected from amongst renowned competitors including Cisco, Crestron and Lifesize.

„Cascade collaboration solutions deliver an extremely versatile and powerful collaboration solution for enterprise customers,“ said Glenn Wastyn, vice president of sales in Europe for Prysm. „It is an honor to be recognized for our product innovation.“

As an official Prysm channel partner and recognized leader in providing complete audiovisual and conferencing solutions, DEKOM resells, integrates and manages the full range of Prysm“s video wall and display solutions across Europe. For more information, please visit http://www.dekom.com/en/media-technology/prysm/

About DEKOM
DEKOM AG combines the expertise and experience of a leading systems integrator for professional presentation and conference room technology with DEKOM AG“s unrivaled expertise in video conference systems, networks and infrastructure to create a unique portfolio. DEKOM AG, based in Hamburg, Germany, with additional offices in Switzerland, Belgium, France, Spain, Netherlands, Turkey, and Ukraine . For more information visit: dekom.com

About Prysm
Prysm, Inc. is a Silicon Valley-headquartered company delivering total display solutions that create unrivaled immersion and engagement. Combining groundbreaking hardware, software and services, Prysm is revolutionizing the world of large-scale displays. Prysm“s Laser Phosphor Display (LPD) platform is a key foundational technology that makes possible breathtakingly beautiful, scalable and versatile video walls. Prysm display solutions serve major brands worldwide including leaders in technology, retail, financial services and media as well as governments and universities. Prysm has a global sales and support network with offices in Boston, Chicago, Indianapolis, New York, San Jose, London, Bangalore, Dubai and Beijing. Learn more at prysm.com

DEKOM AG offers a unique all-inclusive portfolio of professional solutions in the field of media technology and video conferencing. The Hamburg-based company is one of the market’s most comprehensively certified providers throughout Europe (AMX, Avaya, Bosch, Cisco (Tandberg), Crestron, Extron, Lifesize, NEC, Panasonic, Polycom, VCON, RADVISION, Sennheiser, Sony, etc.). Please visit www.dekom.com for more information.

Kontakt
DEKOM AG
J. Autermann
Kellerbleek 3
22529 Hamburg
+49 40 808 181-100
j.autermann@dekom.com
http://www.dekom.com

Computer Information Telecommunications

eLink presents awards to selected manufacturers

Lifesize and C+P chosen as winners

eLink presents awards to selected manufacturers

Lifesize and C+P were both presented with eLink awards.

eLink Distribution AG presents the eLink Awards to selected vendor partners for the first time. The leading distributor in video conferencing solutions based in Hamburg has launched the award this year in order to honor advanced products and technologies as well as the most successful cooperations with selected partners. Thus, the video communications specialist Lifesize was awarded „Vendor Partner of the Year“, while the equipment manufacturer C+P received the Award „Best Conference Room Solution 2014“ for its intelligent desk system Cegano.

eLink honors Lifesize for its technological leadership

At this year’s Integrated Systems Europe (ISE) trade show in Amsterdam eLink presented the award, honoring the technological leadership of Lifesize in a highly competitive and innovation-driven industry. „Lifesize Cloud in conjunction with the Lifesize Icon video conferencing system provides a unique value for many customers. Technology leadership coupled with a team that stands out professionally and personally makes Lifesize eLink Distribution“s „Vendor Partner of the Year“, says Roman Klinke, CEO of eLink Distribution AG. „The award is the high point of our long and fruitful collaboration,“ says Andreas Wienold, Vice President International at Lifesize.

C+P awarded by eLink to emphasize common market success

The equipment manufacturer C+P received the award for „Best Conference Room Solution 2014“ for its Cegano media carts, which feature a smart and sophisticated design. „For us and our partners C+P is synonymous with a high standard of quality and design. We have built up a highly successful partnership over the years, which we value very much,“ says Daniel Ebeling, COO of eLink Distribution AG.

„The award is given out to only a select few partners and highlights the common market success and great cooperation between C+P and eLink,“ says an official statement by C+P. The specialist and market leader in steel furniture, based in the Hessian city of Breidenbach, has been an official partner of eLink since 2013.

For more information please visit:
http://www.elink-distribution.com/en/products/office-equipment/deutsch-cp-cegano/
http://www.elink-distribution.com/en/products/lifesize-videoconference/

eLink is one of the leading distributors of visual communication and innovative network solutions in the DACH region. In addition to hardware, eLink offers its trade partners a broad variety of value added services: the company is committed as an enabler for resellers who want to establish themselves in the field of WAN Bonding Services, and therefore accompanies market entries with training, access to an extensive hardware demo pool, and managed services.

Kontakt
eLink Distribution AG
Philipp Kukemueller
Grosse Elbstrasse 49
22767 Hamburg
+49 40 1804247451
pkukemueller@elink-distribution.com
http://www.elink-distribution.com

Computer IT Software

Yealink stellt auf CeBIT Videokonferenz-System VCS für KMU vor

Full-HD-Videoconferencing für bis zu vier Parteien / Content-Sharing über Second Screen / Reibungslose Konferenzen auch unter schwankenden Netzwerkbedingungen / Plug&Play-Installation in fünf Minuten

Yealink stellt auf CeBIT Videokonferenz-System VCS für KMU vor

Im Bild: Das Videokonferenz-System VCS von Yealink für unkompliziertes Full-HD-Videoconferencing.

09. März 2015. Yealink Network Technology, weltweit einer der führenden Anbieter im Bereich zuverlässiger, hochwertiger, bedienfreundlicher und günstiger IP-Telefone, erweitert sein Produktportfolio. Auf der diesjährigen CeBIT (Halle 13, Stand C20) präsentiert Yealink erstmals das Videokonferenz-System VCS. Die leistungsstarke, kosteneffiziente Lösung richtet sich in erster Linie an KMU und bietet ihnen neben Full-HD-Videoconferencing auch Content Sharing für bis zu vier Parteien.

„Mehrere Niederlassungen, verstreute Projektteams und ein globales Partnernetz sind auch für KMU längst Realität. Um ihnen dabei standortübergreifend eine reibungslose Kommunikation zu ermöglichen, erweitern wir dieses Jahr unser Business erstmals auf Konferenzräume und zeigen auf der CeBIT unser innovatives Videokonferenz-System VCS“, erklärt Karmy Wang, Product Director bei Yealink. „Mit VCS stellen wir kleinen und mittleren Betrieben eine leistungsstarke, benutzerfreundliche und kosteneffiziente Lösung für bis zu vier Parteien bereit. Trotz räumlicher Distanz schafft VCS natürliche Gesprächssituationen und stellt die Geschäftskommunikation so auf ein zukunftssicheres Fundament.“

Attraktive Lösung für KMU
VCS, erhältlich in den Modellen VC400 für Hauptniederlassungen und VC120 für Zweigstellen, legt den Schwerpunkt auf eine nutzerfreundliche Bedienung und breite Kompatibilität mit zahlreichen Geräten und Collaboration-Webumgebungen. Dank intelligenter Technologien erlaubt das Videoconferencing-System die Installation und den Betrieb ohne IT-Fachkenntnisse und stellt auch bei geringer Netzwerkbandbreite HD-Qualität sicher. VCS kommt so insbesondere den Anforderungen von KMU an unkompliziertes, kosteneffizientes und qualitativ hochwertiges Videoconferencing entgegen.

Content-Sharing und Porträtvideos über den Second Screen
Für eine effiziente Zusammenarbeit unterstützt das Videokonferenz-System VCS über die Einbindung eines zweiten Displays zudem Content Sharing wie beispielsweise interaktives Whiteboarding. Alternativ können über den Second Screen auch Porträtvideos der Gesprächsteilnehmer wiedergegeben werden. Im Rahmen von Dreierkonferenzen etwa lassen sich die Bilder der anderen Gesprächsparteien auf beide Bildschirme schalten. VCS bietet damit einen Funktionsumfang und ein Handling, das mit Telepresence-Systemen vergleichbar ist.

Stabile HD-Qualität, hohe Usability, breite Kompatibilität
Die weiteren Features der Videokonferenz-Lösung VCS im Überblick:

– HD-Qualität in Bild und Ton: Die integrierte HD-Kamera mit 18-fachem optischen Zoom erzeugt hochrealistische und brillante Full-HD-Bilder mit 1080p-Auflösung. Soundqualität auf CD-Niveau ist über das ungerichtete 360-Grad-Mikrofon-Array sowie die Unterstützung von AAC-LC Ultra HD-Codec und HD-Level garantiert.

– Stabilität bei dynamischen Bandbreiten: Dank moderner Kompressionsstandards wie H.264 High Profile reduziert VCS den Bandbreitenbedarf für hochwertige Videoübertragungen in HD-Qualität um die Hälfte. Die automatische Anpassung an adaptive und dynamische Bandbreiten sorgt für störungsfreie und flüssige Videokonferenzen auch bei schwankenden Netzwerkbedingungen.

– Intuitive Bedienung: Drei Shortcut-Tasten beschleunigen die Bedienung aller Interfaces und erlauben so die einfache, intuitive Steuerung der Konferenzen. Ein komfortabler Dualwählmodus kombiniert das Wählen per Fernbedienung und per Telefon und macht beispielsweise den intelligenten Nummernabgleich ebenso bequem und schnell wie bei Smartphones.

– Schnelle Installation: Die Installation von VCS dauert nur fünf Minuten, bei den ersten Schritten hilft ein Startup-Guide. Dank des Supports von intelligentem Firewalling lassen sich erste Videokonferenzen ohne Neukonfiguration der Firewall direkt per Plug&Play initiieren.

– Breite Kompatibilität: VCS unterstützt ein duales Protokoll aus H.323 und SIP und ist dadurch mit allen gängigen Videokonferenz-Systemen, IP-TK-Anlagen und Endgeräten kompatibel. Durch die Interoperabilität mit Videophones, Tablets oder Smartphones können Mitarbeiter zudem zeit- und ortsunabhängig an den Videokonferenzen teilnehmen.

Das Videokonferenz-System VCS sowie weitere aktuelle SIP- und IP-Telefonie-Lösungen von Yealink stehen auf der CeBIT (Halle 13, Stand C20) zur Besichtigung bereit. Interessierte Messebesucher können unter der Rufnummer +86-592-5702000-8716 oder online unter joyce@yealink.com einen persönlichen Beratungstermin mit den Experten von Yealink vereinbaren. Im Gegenzug erhalten sie ein kostenloses Fachbesucherticket.

2001 gegründet, gehört Yealink zu den weltweit führenden Herstellern SIP-basierter Telefone und ist ein führender Anbieter von VoIP-Telefonen und IP-basierten Kommunikationslösungen. Der Fokus der Geschäftstätigkeit liegt auf bedienfreundlichen und günstigen VoIP-Produkten mit ausgezeichnetem Preis-Leistungs-Verhältnis. Aufsetzend auf robuste Core-Technologien bietet Yealink den Kunden flexible und nahtlos integrierbare Lösungen, die mit allen gängigen IP-TK-Anlagen, Softswitches und IMS-Playern kombinierbar sind. Yealink ist für renommierte Carrier, Unternehmen und Kunden in über 140 Ländern die erste Wahl und garantiert weltweit Kunden jeder Größe ein Maximum an Mehrwert in der Netzwerkkommunikation. Mehr Informationen unter www.yealink.com.

Firmenkontakt
Yealink Network Technology Co.,Ltd.
Susan Su
4th-5th Floor, South Building, 2nd Software Park, No.63 Wanghai Road
361000 Xiamen
+ 86 592-5702 000
pr@yealink.com
http://www.yealink.com

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Am Anger 2
91052 Erlangen
+ 49 (0)9131 81281-25
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Computer IT Software

Skype & Co. Lifesize nahtlos in HD-Videokonferenzsysteme einbinden

Neu im Zycko-Angebot: Hochauflösende Qualität mit 1080p

Frankfurt/Berlin, 05. Februar 2015 – Insbesondere mittelständische Unternehmen nutzen vermehrt Anwendungen wie Skype, Microsoft Link oder Google Hangouts, um mit Partnern und Kunden per Videokonferenz zu kommunizieren. Das einzige Manko, das mit den praktischen Tools häufig einhergeht, ist die unzureichende Sprach- bzw. Bildqualität. Verbessern lässt sich dies mit dem neuen Icon Flex-Videokonferenzsystem von Lifesize. Es hebt die Bildwiedergabe auf bis zu 1080 Pixel an. Icon Flex ist über Value Added Distributor Zycko Networks erhältlich. Ebenfalls neu im Sortiment ist die Serie Lifesize Icon 400 speziell für kleinere Meeting-Räume.

Hinter Lifesize Icon Flex verbirgt sich eine leistungsfähige Video- und Audio-konferenzlösung, die mit gängigen Applikationen wie Skype, Microsoft Lync, Google Hangouts, Cisco Jabber sowie der hauseigene Lifesize Cloud kompatibel ist. Das System wird einfach per USB an das jeweilige Endgerät angeschlossen, auf dem die Videoapplikation installiert ist. Die integrierte Kamera verfügt über eine Weitwinkelfunktion und einen 3-fach optischen Zoom, der sich besonders für kleinere Konferenzräume eignet.

Icon 400-Serie für kleinere Konferenzräume
Mit der neuen Lifesize Icon 400-Serie hält Zycko zudem eine eigenständige Lösung für kleine Meeting-Räume bereit. Sie ermöglicht ein 1080p HD-Bild mit 6-fach Zoom und klarer Tonausgabe. Über die Lifesize Cloud eröffnet sich das komplette Konferenzangebot, z.B. das Hinzufügen weiterer Personen zu einer laufendem Video-Meeting. Des Weiteren können Nutzer Konferenzen aufzeichnen und streamen, sodass Personen, die nicht teilnehmen konnten, die Konferenz im Nachhinein anschauen können. Hinsichtlich der Sicherheit bietet die Lifesize Cloud außerdem eine Firewall sowie automatische Software-Updates. Das Plus an Komfort ermöglicht die Fernbedienung.

Webinar und extravagante Produktdemo
Um seinen Partnern die neuen Produkte vorzustellen, veranstaltet Zycko am 19. Februar um 15.00 Uhr ein Webinar. Weitere Themen sind die Lifesize Cloud, begleitende Marketingaktionen etc. Die Anmeldung kann hier vorgenommen werden.

Wer die Lösungen vorab testen möchte, kann eine ausgefallene Live Demo bei Zycko buchen. Die HD-Qualität der Lifesize Videolösungen lässt sich am besten bei einem Blick ins Zycko-eigene Terrarium testen, in dem drei Bartagamen wohnen. Die Tierchen sind von einer Reptilienauffangstation ins Münchner Office umgezogen und können per Lifesize-Installation in hochauflösender Qualität betrachtet werden.

Weitere Informationen zu Lifesize Icon 400 und Lifesize Icon Flex sind auf der Zycko-Website zu finden.

Über die Zycko Networks GmbH
Die Zycko Networks GmbH mit Hauptsitz in Großbritannien und deutschen Standorten in Berlin und München ist ein international agierender Value-Add Distributor für IT-Lösungen aus den Bereichen Data Storage, Data Networking und Data Infrastructure. Darüber hinaus ist der VAD Spezialist für WAN-Optimierung, IT-Performance und HD-Videokonferenzsysteme. Zycko begleitet seine Kunden über den gesamten Vertriebszyklus – beginnend beim Lösungsdesign, dem Proof-of-Concept, über die Implementierung und die Vermarktung bis hin zum erfolgreichen Projektabschluss. Ergänzt wird das Angebot durch zertifizierte Schulungen und Hersteller-Trainings sowie kontinuierlichen (Pre- und Post-Sales-)Support und Serviceleistungen. Im Technical Solution Center München können Lösungen vorab erprobt werden. Das Unternehmen wurde bereits mehrfach als „EMEA Riverbed Partner of the Year“ sowie als „EMEA LifeSize Partner of the Year“ ausgezeichnet. Die Zycko Group beschäftigt weltweit mehr als 250 Mitarbeiter.

Firmenkontakt
Zycko Networks GmbH
Hendrik Deus
Kurfürstendamm 182
10707 Berlin
+49 (30) 39 88 33-40
presse@zycko.de
http://www.zycko.de

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Julia Manderbach
Nisterstraße 3
56472 Nisterau
+49 (0) 26 61 91 26 0 – 0
administration@sprengel-pr.com
http://www.sprengel-pr.com

Computer Information Telecommunications

Videoconferencing Specialist DEKOM Again Recognized By Lifesize As The EMEA Reseller Of The Year

Videoconferencing Specialist DEKOM Again Recognized By Lifesize As The EMEA Reseller Of The Year

Hamburg, Germany. Europe’s full-service partner for audiovisual communications, DEKOM AG, has again been recognized by Lifesize, a division of Logitech, for being the Reseller of the Year 2014 in EMEA and delivering a superior quality communications experience.

„Our reseller partners bring tremendous value to Lifesize, and we are proud to honor DEKOM with this award,“ said Andreas Wienold, Vice President International for Lifesize. „We commend them for both providing quality services to our customers, as well as supporting the tremendous demand we’re seeing for a high quality and reliable connected experience that is affordable and simple to use.“

„Lifesize is truly committed to its channel partners and this award exemplifies the strength of our relationship and the great work our teams have done together“ said Jörg Weisflog, CEO at DEKOM AG. „We look forward to supporting the continued success of our customers, and to addressing their demands for business-class, cloud-based video conferencing.“

With multiple locations and branches in eight countries, DEKOM has been playing an important role in driving the videoconferencing market and particularly Lifesize’s business throughout Europe already since the very beginning: the Hamburg-based company has now won this award for the sixth year in a row. It was announced on October 17, 2014 at Lifesize’s EMEA Partner Conference in Ibiza, Spain.

For more information on DEKOM and Lifesize, please visit http://www.dekom.com/de/en/manufacturers/lifesize.html

DEKOM AG offers a unique all-inclusive portfolio of professional solutions in the field of media technology and video conferencing. The Hamburg-based company is one of the market’s most comprehensively certified providers throughout Europe (AMX, Avaya, Bosch, Cisco (Tandberg), Crestron, Extron, Lifesize, NEC, Panasonic, Polycom, VCON, RADVISION, Sennheiser, Sony, etc.). Please visit www.dekom.com for more information.

Kontakt
DEKOM AG
J. Autermann
Kellerbleek 3
22529 Hamburg
+49 40 808 181-100
j.autermann@dekom.com
http://www.dekom.com

Computer IT Software

Polycom bringt Videokonferenzlösung auf Abo-Basis

Polycom® RealPresence One™ ab sofort verfügbar:
Videoconferencing leicht gemacht – in der Anschaffung, Implementierung und Nutzung

Hallbergmoos, 26. August 2014 – Polycom® RealPresence One™ bringt Dynamik in den Videokonferenzmarkt: Die neue Lösung eignet sich für verschiedenste Unternehmensgrößen und Branchen wie Industrie, Gesundheits- und Bildungswesen, öffentliche Hand, Finanzdienstleitungen und diverse weitere vertikale Märkte. Das umfassende Paket für Video- und Content Collaboration wird jetzt im Abo angeboten und macht so die Zusammenarbeit über Video noch einfacher.

Polycom® RealPresence One™ eignet sich für Unternehmen mit den unterschiedlichsten Geschäftsmodellen, da es individuell an verschiedene Bedürfnisse angepasst werden kann. Es bietet Organisationen die Möglichkeit, sich aus den neuen, flexiblen Videobereitstellungsmöglichkeiten genau die Lösung auszusuchen, die am besten zu ihrem Geschäftsmodell und Budget passt – inklusive hybrider Cloud-Modelle und on-Premise-Videooptionen.

„RealPresence One™ eröffnet Unternehmen neue Möglichkeiten für den Einsatz von Collaboration-Lösungen, mit denen ihre Teams besser von Angesicht zu Angesicht zusammenarbeiten können – egal, wo sie sich gerade aufhalten“, sagt Glynn Jones, Vice President Advanced Technology Group, Polycom EMEA. „Das sind spannende Zeiten für Unternehmen, denn sie können ihre Wettbewerbsfähigkeit nicht nur in ihrer eigenen Region, sondern auch global verbessern. Die Lösung ist ideal für Kunden, die erstmalig Voice, Video und Content Collaboration-Lösungen implementieren.“

Polycoms neue Möglichkeiten der RealPresence® Plattform beinhalten:

– Virtualisierte Kollaboration im Abo-Modell: Polycom® RealPresence One™ ist ein neues, Angebot, das die Software und Services der RealPresence® Plattform für Video, Voice und Content Collaboration umfasst und auf der Basis eines Jahresabonnements verfügbar ist.

– Virtuelle Ausgabe einzelner Komponenten der RealPresence® Plattform: Polycom® RealPresence® Platform, Virtual Editions: einzelne Komponenten der RealPresence®-Plattform sind jetzt als virtualisierte Software verfügbar, die auf branchenüblichen Servern in bestehenden Rechenzentren läuft. Die Polycom® RealPresence® Platform, Virtual Editions sind ideal für Unternehmen, die ihr bestehendes Video-Netzwerk optimieren, modernisieren oder erweitern wollen. Sie funktionieren parallel zu vorhandener Hardware und ermöglichen so ein nahtloses, hybrides Netzwerk.

Polycom® RealPresence One™ wurde weiterentwickelt, um die Nutzung geschäftskritischer Systeme für die Anwender von heute so einfach wie möglich zu machen, basierend auf den folgenden sechs Prämissen:

-Einfache Anwendung genießen -Das umfassende Angebot beinhaltet alle Softwarebestandteile und Services, die notwendig sind, um Video erfolgreich im Geschäftsalltag zu nutzen.
-Geringes Risiko – Investitionskosten fallen weg, es stehen mehr Video Ressourcen zur Verfügung und das Abo kann jedes Jahr erneuert werden.
-Ausrichtung an strategischen IT Richtlinien – Es ist möglich, Video Infrastruktur zum bestehenden virtuellen Datencenter hinzuzufügen.
-Erhöhte Flexibilität – Die Video-Kapazität kann flexibel erhöht oder verringert werden, passend zu den sich ändernden Bedürfnissen einer/s Organisation/Unternehmens.
-Verkürzte Implementierungszeit – Die Software lässt sich schnell bereitstellen, insbesondere für Tests und Machbarkeitsanalysen. Kauf, Download und Installation sind innerhalb von Stunden anstatt Tagen beim Einsatz von Hardwaregeräten möglich.
-Verringerte Betriebskosten – Virtuelle Anwendungen und Applikationen nutzen IT- Ressourcen effizienter und tragen zur Konsolidierung des Rechenzentrums bei.

Verfügbarkeit
Polycom® RealPresence One™ ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen sind von zertifizierten Polycom-Partnern oder unter www.polycom.de erhältlich.

Über Polycom
Polycom unterstützt Unternehmen und Organisationen dabei, das Potenzial menschlicher Zusammenarbeit bestmöglich zu nutzen. Über 400.000 Unternehmen und Institutionen weltweit setzen die sicheren Video, Voice und Content Sharing Lösungen von Polycom ein, um Distanzen zu überwinden, die Produktivität zu verbessern, schnellere Markteinführungszeiten zu erreichen, den Kundenservice zu verbessern, Bildung breiter zugänglich zu machen und Leben zu retten. Polycom und seine Partner weltweit bieten flexible Kollaborationslösungen für jede Umgebung mit der besten Nutzererfahrung, der umfangreichsten Multi-Vendor-Interoperabilität und einzigartigem Investitionsschutz. Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie unter www.polycom.co.uk sowie über Twitter, Facebook und LinkedIn.

© 2014 Polycom, Inc. All rights reserved. POLYCOM®, the Polycom logo, and the names and marks associated with Polycom’s products are trademarks and/or service marks of Polycom, Inc. and are registered and/or common law marks in the United States and various other countries. All other trademarks are property of their respective owners.n law marks in the United States and various other countries. All other trademarks are property of their respective owners.

Firmenkontakt
Polycom Inc.
Frau Sonal Bisht
Bath Road 207
14 SL14DX, Slough, Berkshire
+44 (0)1753 723 726
Sonal.Bisht@polycom.com
http://www.polycom.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Verena Reischl
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49-(0)89-41 95 99 16
verena.reischl@maisberger.com
http://www.maisberger.com