Tag Archives: verlegen

Computer IT Software

Neue App für Verleger und Self-Publisher

Wie entwickeln sich meine Buchverkäufe? Hat sich die Werbung gelohnt? Was bringt meine Rabattaktion? bookRadar gibt Antworten.

Neue App für Verleger und Self-Publisher

Neuss, Deutschland, 01.03.2017 – Mit der neuen bookRadar-App von infovole behalten Autoren, Verlage, Literaturagenten, Lektoren, Übersetzer und Illustratoren die Erfolge Ihrer Buchprojekte im Auge.

bookRadar stellt die Verkaufsränge bei Amazon, Leserrezensionen, Bewertungen und Preisänderungen übersichtlich im Zeitverlauf dar. Damit können Selbstverleger und Medienkonzerne ihre Werbemaßnahmen, Marketingkampagnen und Sonderangebote besser analysieren und planen. Gedruckte Bücher aller Formate, E-Books und Hörbücher können mit bookRadar gelistet werden.

Den aktuellen Stand erfährt der Anwender bereits in seiner persönlichen Buchliste. Eine Detailseite zu jeder Veröffentlichung verrät, wie sich der Verkaufsrang in Haupt- und Nebenkategorien im Vergleich zum Vortag, den letzten Wochen, im Monat, Quartal, Halbjahr und Jahr verändert hat.

Auf Wunsch erhält der Nutzer sofort eine Push-Nachricht, wenn sich die Platzierung eines Buches signifikant verändert, neue Kundenrezensionen vorliegen oder andere wichtige Ereignisse eintreten.

Aber bookRadar ist mehr als eine App, sie bildet das Fundament für eine Buchmarketing-Community. Zunächst werden die Top-Aufsteiger und Newcomer des Tages, der Woche und des Monats auf der „Hall of Fame“-Seite der App präsentiert und die Erfolge auf den Social-Media-Kanälen von Textkraft und anderen Werbepartnern gepostet. Mit dieser Funktion erreichen die gelisteten Bücher tausende potentielle Leser. Und weitere Werbehilfen sind bereits in Vorbereitung.

bookRadar lässt sich kostenlos für 30 Tage testen. An den Zeitraum schließt sich KEINE Abonnementverpflichtung an. Für die weitere Nutzung ist ein Abonnement nötig. Die Preise starten bei EUR 1,49 pro Monat bzw. EUR 12,99 im Jahr für Selbstverleger mit wenigen Veröffentlichungen, bis hin zu EUR 69,99 im Jahr für Autoren, Verlage und Agenturen mit größerem Sortiment.

bookRadar ist eine universelle App für iPhone und iPad, die iOS 9 oder neuer benötigt und ist als kostenloses Download in deutschsprachigen App Stores erhältlich. Weitere Plattformen und Sprachen folgen später in diesem Jahr.

Links:
App Download
App-Webseite
Alle infovole Apps im Überblick

Die infovole GmbH ist Dienstleister und Produzent von eigenen Apps.
Die Textkraft-Serie von infovole richtet sich an mobile Vielschreiber und ist mit über 5,5 Mio. Downloads eine der weltweit beliebtesten Produktivitäts-Apps für iPad, iPhone und Apple Watch.

Für ihre Kunden plant, entwickelt und vermarktet die infovole GmbH mobile Anwendungen und deren Server-Infrastruktur. Beratung, Konzeption, Design, Entwicklung, Store Distribution, ASO, Marketing und Folgeverwertung; das Portfolio deckt die gesamte Produktions- und Verwertungskette einer App ab. Mehr Informationen unter http://www.infovole.de/apps4you/

Kontakt
Infovole GmbH
Thorsten Stuttgart
Breite Str. 6-8
41460 Neuss
+49 2131 133 85 45
pr@infovole.de
https://www.infovole.de

Immobilien Bauen Garten

Architects“ Darling® Award 2013 – Bronze für Gutjahr Systemtechnik

Bickenbacher Unternehmen erneut Liebling der Architekten

Architects" Darling® Award 2013 - Bronze für Gutjahr Systemtechnik

Auch 2013 zählt Gutjahr Systemtechnik GmbH wieder zu den Lieblingen der Architekten

Bickenbach/Bergstraße, 18. Dezember 2013. Große Freude in Bickenbach: Gutjahr Systemtechnik ist zum zweiten Mal hintereinander bei der größten deutschen Architektenbefragung ausgezeichnet worden. Das Top 100-Unternehmen gewann den Architects“ Darling® Award Bronze im Bereich „Fliesenverlegezubehör“.

Diese Auszeichnung, für die rund 2.500 Fragebögen ausgewertet wurden, ist die neueste in einer ganzen Reihe, die das Bickenbacher Unternehmen in den vergangenen Monaten erhalten hat. „Das beweist, dass wir in Sachen Produktentwicklung und Innovationskraft auf dem richtigen Weg sind“, sagt Gutjahr-Geschäftsführer Ralph Johann. Der Erfolg spiegelt sich auch am Standort Bickenbach wider: 2012 hatte Gutjahr dort 1,2 Millionen Euro investiert und die Kapazität des Zentrallagers verdoppelt.

Gutjahr Systemtechnik mit Sitz in Bickenbach/Bergstraße (Hessen) entwickelt seit 25 Jahren Komplettlösungen für die sichere Entwässerung, Entlüftung und Entkopplung von Belägen – auf Balkonen, Terrassen und Außentreppen ebenso wie im Innenbereich und an Fassaden. Herzstück der Systeme sind Drainage- und Entkopplungsmatten. Passende Drainroste, Randprofile und Rinnen sowie Abdichtungen und Mörtelsysteme ergänzen die Produktpalette. Mittlerweile werden die Produkte von Gutjahr in einer Vielzahl europäischer Länder eingesetzt. Zudem hat das Unternehmen bereits mehrere Innovationspreise erhalten und wurde 2012 als Top 100-Unternehmen ausgezeichnet.

Kontakt
Gutjahr Systemtechnik GmbH
Silke Ponfick
Philipp-Reis-Straße 5-7
64404 Bickenbach/Bergstraße
06257/9306-27
info@gutjahr.com
http://www.gutjahr.com

Pressekontakt:
Arts & Others
Gabriele Winter
Schaberweg 23
61348 Bad Homburg
06172/9022-122
g.winter@arts-others.de
http://www.arts-others.de

Immobilien Bauen Garten

Profilor Vinylboden Bodenbelag mit Klicksystem zum Kampfpreis

Profilor Modul Clic – Vinyl-Designbelag einfach und schnell selbst verlegt – Profilor steht für günstige Profiqualität. Für private und gewerbliche Anwender ist das gleichermaßen interessant. Was der neue Vinylboden mit Klicksystem wirklich kann…

Profilor Vinylboden Bodenbelag mit Klicksystem zum Kampfpreis

Profilor Molul Vinylboden mit Klicksystem für einfache Verlegung

Profilor Modul Clic-Vinylboden – attraktiver Bodenbelag zu günstigen Preisen

Profilor steht für Preishaltigkeit und Qualität. Mit der Kollektion Modul Clic-
Vinylboden beweist Profilor ein sicheres Gespür für hochwertige Bodenbeläge.
Vinylböden mit Klicksystem wie Profilor Modul Clic überzeugt mit einer reichhaltigen
Dekorauswahl. Der Vinylbodenbelag ist in 3 Qualitäten mit 0,3 0,4 und 0,55 mm
Nutzschicht mit und ohne Klicksystem erhältlich. Die drei Kollektionen Primero,
Select und Transform bieten 14, 17 und 21 Dekore zur Auswahl. Die durch Profilor
auch für den Endkunden zur Verfügung gestellten Vinylböden erfüllen alle
Anforderungen einer gewerblichen Nutzung und sind entsprechend zertifiziert.
Daher ist Profilor Molul Clic Vinylboden ausschließlich über den Fachhandel im
Internet beispielsweise über allfloors.de oder bodenprofi.de erhältlich.

Vielseitiger Clic-Vinylboden – greift aktuelle Trends auf

Modul Clic-Vinylboden überzeugt mit seiner Vielseitigkeit, schönen Dekoren und
Gestaltungsmöglichkeiten. Die realistisch aussehenden Click-Vinylboden-Planken
schaffen mit ihren unzähligen authentischen und modernen Dekoren und Mustern eine
ganz eigene gemütliche Atmosphäre mit Individualität bei gleichzeitig einfacher Pflege
und langer Haltbarkeit.

Dank des praktischen Klicksystems können die Vinyl-Fliesen und Dielen schnell,
einfach und sauber selbst von Laien und ohne Hilfe von Profis verlegt werden. Der
Click-Vinylboden ist kratzfest, strapazierfähig, wirkt trittschalldämmend und ist extrem
pflegeleicht. Eventuelle Flecken lassen sich gut entfernen, ohne Spuren auf dem
Bodenbelag zu hinterlassen. Aufwendige Pflege- und Reinigungsarbeiten sind nicht
notwendig. Eine normale Reinigung genügen
völlig.

Click-Vinylböden sind als heterogene PVC-Böden wasserbeständig und eignen sich so
gut für die Verwendung in Feuchträumen wie Bad und Küche. Auch die Verlegung
auf Fußbodenheizungen ist kein Problem.

Nachhaltigkeit und Umweltschutz

Profilor achtet auf die Umwelt. Bei der Wahl der Bodenbeläge legt Profilor viel Wert auf
Umweltverträglichkeit, Gesundheit und Qualität. Deshalb bietet Profilor nur Bodenbeläge,
welche nach deutschem Baurecht zertifiziert sind.

Profilor achtet bei der Produktion auf den Umweltschutz. Deshalb wird Profilor
Click-Vinylboden in Europa in einer neuen „grünen“ Werksanlage gefertigt. Der
Energiebedarf dieses Werkes wird seit 2013 durch eigene Windturbinen gedeckt. Die
Bodenbeläge bestehen zudem aus 50 % recycelten Materialien, was durch Recycling
wieder verwendbar ist.

allfloors.de, das Fach-Portal für elastische und nichtelastische Fußbodenbeläge, bietet alle in Europa verfügbaren Bodenbeläge, außer Mineralische. Zum umfangreichen Sortiment zählt Bodenbelag-Paketware: Laminatboden, Vinyl-Laminat, Vinyl-Designbelag, Linoleumboden, Lederboden, Kautschukboden (Gummi), Holz-Parkett, Fertigparkett und Korkboden. Der Bereich Bodenbelag Rollenware beinhaltet die Warengruppen: alle textilen Fußböden für den privaten und gewerblichen Bereich (Teppichboden, Auslegware, Kugelgarn, Nadelvlies, Kunstrasen, Messebelag), PVC-Boden (homogen und heterogen), Linoleum und Korkboden auch als Korkparkett. Besondere Kompetenz zeigt allfloors mit Vinylböden bzw. Vinyl-Designbelag. Vinylboden bietet wie auch der bewährte Linoleumboden neue Möglichkeiten, Fußböden kreativ zu gestalten. Die Bodenbelag Kollektionen alle bedeutenden Hersteller und Marktführer wir Gerflor, Tarkett oder Forbo werden gelistet.

allfloors.de lieferert versandkostenfrei an Endkunden und B2B-Kunden. Der weitere Service umfasst die fachlich fundierte auch telefonische Beratung, Angebotserstellung, Musterservice sowie die Unterstützung bei der Erstellung von Ausschreibungen insbesondere für die eigene Marke Profilor. Für Gewerbetreibende der Bereiche Ladenbau, Wohnungsbau, Wohnungsvermietung bzw. Hausverwaltungen, Raumausstatter und Maler bietet allfloors attraktive Händlerkonditionen.

Kontakt:
allfloors Service Center Berlin – mbb Ihr Bodenausstatter GmbH
Maik Möller
OdF-Platz 2
16775 Löwenberger Land
033094-719870
webmaster@allfloors.de
http://www.allfloors.de

Immobilien Bauen Garten

Poranzl GmbH arbeitet im Europa-Park Rust

Poranzl GmbH arbeitet im Europa-Park Rust
Die Poranzl GmbH aus Neunkirchen verlegt im Europa-Park in Rust 2.200 qm Estrich.

Die Firma Poranzl aus Neunkirchen hat sich im Rhein-Neckar-Raum schon längst einen guten Namen gemacht. Wenn es um Bodenbeläge aller Art geht, ist sie der zuverlässige Ansprechpartner. Erst kürzlich führte sie die Estricharbeiten im denkmalgeschützten 9.000 qm großen Alten Hallenbad in Heidelberg aus. Auch die Session Music aus Walldorf vertraute auf die langjährige Erfahrung und das handwerkliche Können der Poranzl GmbH.

Vor kurzem kam ein neuer, überregionaler, sehr bekannter Großkunde hinzu: Der Europa-Park Rust baut ein neues Wohnhaus für die Mitarbeiter des bald eröffnenden Vier-Sterne-Hotels Bell Rock, sowie für die internationalen Künstler, die im Europa-Park auftreten. Die Firma Poranzl verlegte 2.200 qm Estrich. „Dass wir die Chance hatten, an einem großen, renommierten Bauvorhaben wie dem des Europa-Parks Rust mitzuwirken, freut uns sehr. Damit haben wir den Grundstein für die Expansion über das Rhein-Neckar-Gebiet hinaus gelegt. Außerdem hat es Spaß gemacht, an einem so schönen Projekt mitarbeiten zu können“, freut sich Matthias Poranzl, Geschäftsführer der Poranzl GmbH. Das Mitarbeiterwohnhaus, das Ende August bezugsfertig sein wird, ist kein gewöhnliches Gebäude. Es ist im Stil eines historischen Tabakschopfs gestaltet und nimmt so Bezug auf die Vergangenheit des einstigen Tabakdorfs Rust. Hinter der schönen Holzfassade verbergen sich 83 komfortable Ein- bis Dreizimmer-Appartments.

Die Firma Poranzl beschränkt sich jedoch nicht auf Großprojekte, auch Ein- und Mehrfamilienhäuser privater Bauherren werden mit der gleichen Professionalität abgewickelt wie Schulen, Geschäftshäuser oder Wohnheime. Darauf legt Matthais Poranzl großen Wert. http://www.poranzl.de
Die Poranzl GmbH und die Raumausstattung Franz Gögele mit Sitz im badischen Neunkirchen sind die kompetenten Ansprechpartner, wenn es um den Fußboden geht. Die beiden Unternehmen sind spezialisiert auf alle Bodenarbeiten und bieten ihren Kunden auf Schritt und Tritt ein sicheres Gefühl.

Poranzl GmbH
Matthias Poranzl
Am Hessenberg 7
74867 Neunkirchen
06262/95151

http://www.poranzl.de
info@poranzl.de

Pressekontakt:
Leinberger Digital- und Printmedien GbR
Steffen Leinberger
Turnhallenweg 7a
74858 Aglasterhausen
info@leinberger.de
06262/1266
http://www.leinberger.de

Kunst Kultur Gastronomie

Die Wege der tausend Erinnerungen

Der in Leipzig ansässige Engelsdorfer Verlag veröffentlicht einen interessanten Erzählband des Autors Ralph Müller-Wagner.
Die Wege der tausend Erinnerungen
Autor Ralph Müller Wagner

Worin liegt die Schönheit unserer Welt, die der Autor dieses Buches auf so ganz eigene Art betrachtet? Im Kleinen liegt sie, im Unscheinbaren. Denn dort harrt das wahrhaft Kostbare darauf, entdeckt zu werden.
Dort tun sich dem Leser, der die Welt durch Ralph Müllers Augen betrachtet, ganz neue Ansichten auf. Jede Geschichte ist eine Blüte, die sich dem Leser zutraulich und einladend öffnet. Er muss sie nur betrachten und in ihrer Einzigartigkeit verstehen wollen. Oft fürchten wir uns vor dem Neuen und verkriechen uns in der Stube unserer Gewohnheiten. Doch Ralph Müllers Geschichten ermutigen, hinauszugehen und die Umwelt eingehender in Augenschein zu nehmen.
Die Sicht in neue Bahnen gelenkt und den Schleier der Gewohnheit von den Augen gewischt, gewinnt zuvor als Schattenriss Wahrgenommenes nach Lektüre dieser in einem Band vereinten 15 Erzählungen an Klarheit und besonderer Bedeutung. Auf einmalige Art und Weise stehen in den Geschichten Menschen, Natur, Erinnerung mit Gegenwart im Dialog mit- und zueinander.
Der Autor bedient sich dabei einer von Klischees unbelasteten Sprache, um Phantastisches in Worte zu fassen und Alltägliches in ein verzaubertes Prachtgewand zu kleiden und um tiefgründig Philosophisches leicht verständlich auszumalen.
Übersinnliches findet sich – oder ist es nur allzu sinnlich? Wahrgenommen von Sinnen, die verschüttet sind und nur darauf warten, geweckt zu werden? – in beinahe jeder Geschichte. Elfen, Lichtgestalten, Visionen: Helfer, die verdeutlichen, erklären und trösten. Ihr Auftreten bekräftigt den Grundton dieses Buches, nämlich die verborgene Schönheit, das Wesen, das Herz und die wahrhaftige Qualität des Augenblicks und der Natur zu entdecken. Um es frei nach Antoine de Saint-Exupery zu sagen: Man sieht nur mit dem Herzen gut!

Zum Beispiel in der märchenhaften Erzählung „Elfenreigen“, in der die Erlebnisse des jungen Sebastian zutiefst berühren. Hier verliert der Tod seinen Schrecken. Aber was ist mit dem Leben, das noch viel beängstigender sein kann? Ralph Müller zeigt auf, wie man gestärkt auch die schwierigsten Windungen des Lebenspfades meistern kann.
Als roter Faden zieht sich die Betrachtung der Natur durch die Geschichten. Erinnerungen, wie schon der Titel des Buches verrät, sind der Quell aus dem die Betrachtungen der Charaktere in den Geschichten schöpft. Erinnerungen an die Großmutter, die der Natur noch so stark verbunden war, Erinnerung an die Kindheit, Erinnerungen aller Art und wie wir sie vielleicht alle kennen entfalten sich wie ein Bilderreigen. Nicht nur entfernte, verblassende Blitzlichterinnerung, sondern intensiv gefärbtes Gedenken.
Vergänglichkeit mischt sich mit hoffnungsvollem Erblühen, das an die Kraft der Erde gemahnt, die im Übermaß um uns herum zu finden ist und nur allzu oft unbeachtet bleibt, weil wir sie in aller Eile und vor lauter Vernunft zu missachten gelernt haben.
Halten wir aber inne und lernen neu, eben jene Energien zu respektieren und zu nutzen, uns also als Teil dieses einmalig fein abgestimmten Kreislaufes zu erkennen, gewinnen wir auch das zurück, wozu das Leben geschaffen ist: Freude und zärtliche Dankbarkeit.
Wunderbares Beispiel dafür ist „Novembererinnerung“, wo ein Schriftsteller geplagt von der Schreibblockade hinausgeht in die kühle, feuchte Herbstlandschaft, welche ihm Inspiration schenkt und der er freudig als Instrument dient: Er dachte an die weißen Blätter zu Hause, aus denen er eine Geschichte herauszaubern wollte und lächelte. Lächelte wissend um die Geschichte auf der Microkassette, die ihm der Novembermorgen diktiert hatte.
„Die Wege der tausend Erinnerungen“ ist ein starkes Erstlingswerk in dem Ralph Müller die Hürden, welche jeder Autor nehmen muss, mit Bravour meistert. Seine Sprache ist bildhaft ohne selbstverliebt oder Adjektiv überladen zu sein, die Charaktere überzeugen durch gefühlvolle Ausarbeitung und geschickt angewandte Metaphern und Aphorismen prägen seinen Stil.

Die Titelgeschichte zum Beispiel beginnt mit der Begegnung zweier Menschen, einem alten und einem jungen Mann, die rein oberflächlich kaum Gemeinsamkeiten aufweisen, doch ist jeder zu seiner Zeit ein Neuankömmling wie die Schwäne auf dem See, an dem die zwei Männer zusammentreffen.
Im Gespräch tauschen sie Erfahrungen aus und erkennen wie vieles doch oft unter dem Augenscheinlichen verborgen liegt.
Eine besonders eindrucksvolle Passage ist für mich: „Ich weiß jetzt, was Sie in Ihrem begnadeten Leben immer weiter trieb (…) Es sind die Wege der tausend Erinnerungen, die wir in der Zeit unserer unzähligen Leben gehen. Die wir ahnungslos mit guten und schlechten Taten pflastern. Um sie irgendwann noch einmal aufmerksam zu beschreiten. Da am Ende des Weges der große Preis auf uns wartet. Die Vollkommenheit. Das Ebenbild Gottes.“

Nicht den großen, ausschweifenden oder gar Action geladenen Begebenheiten widmet sich dieses Buch, sondern sanfter, leiser Betrachtung auf 141 Seiten, die nie langweilig werden, zu neuen Gedankengängen anregen und Lebensfreude aus dem Winterschlaf wecken.
„Die Wege der tausend Erinnerungen“ ist ein wunderbares Buch für einen Schmökernachmittag, dem mit Sicherheit noch weitere folgen werden, weil das Buch dazu verführt, es immer wieder zur Hand zu nehmen, darin zu lesen und Kraft zu tanken.

Tanja Schröder

Die Wege der tausend Erinnerungen. Erzählungen
ISBN 978-3-86268-429-8
2011 – Engelsdorfer Verlag
Rezensionsexemplare und zusätzliche Mediadaten bitte über info@engelsdorfer-verlag.de ordern.
Der Engelsdorfer Verlag mit Sitz in Leipzig veröffentlicht Bücher und eBooks.

Engelsdorfer Verlag
Kerstin Rost
Schongauerstraße 25
04329 Leipzig
info@engelsdorfer-verlag.de
0341 2711870
http://www.engelsdorfer-verlag.de

Immobilien Bauen Garten

Poranzl GmbH erweitert Bodenbelag-Sparte mit Pandomo® Floor

Franz Gögele ist zertifizierter Pandomo® Spezialist
Poranzl GmbH erweitert Bodenbelag-Sparte mit Pandomo® Floor

Die Poranzl GmbH aus dem badischen Neunkirchen, führender Bodenspezialist in der Region, erweitert seine Produktpalette mit dem Bodenbelag Pandomo® Floor. Der Belag bietet eine nahezu unbegrenzte Palette an Designs, Farben und glatte, klare Bodenflächen in moderner reduzierter Optik. Als Basis dient ein zementärer Bodenbelag, der mit Pandomo® Farbpigmenten eingefärbt wird.

Franz Gögele, zertifizierter Pandomo® Experte, bewertet diese Erweiterung als wichtigen Meilenstein, um den Bekanntheitsgrad der Poranzl GmbH weiter zu steigern. „Durch diese Ergänzung unseres Angebots sind wir außerdem breiter aufgestellt und können unseren Interessenten und unseren Kunden einen neuen „Bodentrend“ anbieten. Ich bin der festen Überzeugung, das Pandomo® Floor unser Angebot zusätzlich ideal ergänzen wird und wir weiter wachsen werden.“ Unter der Internetadresse http://www.poranzl.de können weitere Informationen über das Unternehmen Poranzl abgerufen werden.
Die Poranzl GmbH und die Raumausstattung Franz Gögele mit Sitz im badischen Neunkirchen sind die kompetenten Ansprechpartner, wenn es um den Fußboden geht. Die beiden Unternehmen sind spezialisiert auf alle Bodenarbeiten und bieten ihren Kunden auf Schritt und Tritt ein sicheres Gefühl.

Poranzl GmbH
Matthias Poranzl
Am Hessenberg 7
74867 Neunkirchen
06262/95151

http://www.poranzl.de
info@poranzl.de

Pressekontakt:
Leinberger Digital- und Printmedien GbR
Steffen Leinberger
Turnhallenweg 7a
74858 Aglasterhausen
info@leinberger.de
06262/1266
http://www.leinberger.de

Immobilien Bauen Garten

Poranzl GmbH präsentiert sich auf diesjähriger Bau-Ausstellung in Eberbach

Schöner wohnen – Umwelt schonen
Poranzl GmbH präsentiert sich auf diesjähriger Bau-Ausstellung in Eberbach

Wie schon in den letzten Jahren, ist die Poranzl GmbH auch 2011 wieder auf der Bau-Ausstellung von der Sparkasse Neckartal-Odenwald in Eberbach vertreten. Vom 25. bis zum 27. März präsentiert das Unternehmen seine Leistungen und Produkte einer breiten Öffentlichkeit.

Am Messestand wird als besonderes Highlight ein Bodenbelag von dem zertifizierten Pandomo-Kooperationspartner Raumausstattung Franz Gögele vorgestellt. Der unter dem Namen „Pandomo® Floor“ auf den Markt gebrachte Belag bietet eine nahezu unbegrenzte Palette an Designs, Farben und glatte, klare Bodenflächen in moderner reduzierter Optik. Außerdem können sich die Messebesucher ausführlich über Estrich-Arbeiten und die Bodenbeläge Teppich, Kork, Linoleum, PVC, Kautschuk oder Parkett informieren lassen.

„Wir freuen uns darauf, auch dieses Jahr wieder auf der Bau-Ausstellung präsent zu sein“, so Matthias Poranzl, Geschäftsführer von der Poranzl GmbH. „Mit unserer Präsentation wird es uns gelingen, unsere führende Position als Bodenspezialist in der Region weiter auszubauen.“
Die Poranzl GmbH und die Raumausstattung Franz Gögele mit Sitz im badischen Neunkirchen sind die kompetenten Ansprechpartner, wenn es um den Fußboden geht. Die beiden Unternehmen sind spezialisiert auf alle Bodenarbeiten und bieten ihren Kunden auf Schritt und Tritt ein sicheres Gefühl.

Poranzl GmbH
Matthias Poranzl
Am Hessenberg 7 74867 Neunkirchen
06262/95151

http://poranzl.de

Pressekontakt:
Leinberger Digital- und Printmedien GbR
Steffen Leinberger
Turnhallenweg 7a 74858
Aglasterhausen
info@leinberger.de
06262/1266
http://leinberger.de