Tag Archives: vereinbaren

Medizin Gesundheit Wellness

CADSTAR UND M+W DENTAL VEREINBAREN KOOPERATION

Mit dieser strategischen Allianz entsteht ein kundennahes Vertriebs- und Servicenetz für dentale Premium-CAD/CAM-Produkte im gesamten deutschsprachigen Raum

CADSTAR UND M+W DENTAL VEREINBAREN KOOPERATION
Analog meets digital: Für Dentallabors verbindet die Allianz von CADstar und M+W das Beste aus beiden Welten

Bischofshofen. Ab Oktober 2013 vereinen CADstar, das europaweit größte herstellerunabhängige Fertigungszentrum für CAD/CAM-gefertigte Restaurationen, und M + W Dental, Deutschlands größtes Versandhandelsunternehmen für dentale Verbrauchsgüter, ihre Kräfte. Beide Unternehmen sind bereits etablierte Partner von gewerblichen sowie Praxislabors und wollen mit der Partnerschaft ihre Stärken im Premium CAD/CAM-Segment ausbauen. Zu diesem Zweck nimmt M+W Dental das komplette CADstar-Sortiment in seinen Katalog auf. Die Kundenbetreuung verantworten künftig die Außendienst-Teams sowie die internen Beratungs- und Support-Teams beider Unternehmen. Vor allem auf dem Gebiet der individuellen Implantatversorgung befriedigt diese Allianz gleichermaßen die digitalen und die analogen Ansprüche des Marktes. Denn die neue Doppelspitze kann zum einen eine unschlagbar breite Produktpalette zu wettbewerbsfähigen Preisen in hoher Qualität bieten. Zum anderen entsteht dadurch ein leistungsfähiges und kundennahes Vertriebs- und Servicenetz, das Labors in Deutschland, Österreich und Schweiz kompetent und persönlich unterstützt. Dazu gehören künftig auch regelmäßige Schulungen und technische Updates „powered by CADstar“.

Die CADstar GmbH wurde 2008 im österreichischen Bischofshofen als eines der ersten herstellerunabhängigen Fertigungszentren für digitale Zahntechnik gegründet. Das Unternehmen bietet Labors jeder Größe und jeden Niveaus einen maßgeschneiderten Fullservice mit offenen Schnittstellen, der neben Fünfachsfräsen auch digitalen Modellguss und die Verarbeitung intraoraler Scans einschließt. CADstar ist für seine offenen CAD-Systeme „CS1“, „CS1 plus“, „CS2 plus“, „CS3“ und „3D FAX“ sowie seine beispiellose Auswahl an Implantatanschlüssen für Direktverschraubungen bekannt. Das innovationsfreudige Kompetenzzentrum ist nach ISO 13485 zertifiziert und zählt zu den evaluierten IPS e.max CAD-Partnern von Ivoclar Vivadent. Es beschäftigt aktuell 25 Mitarbeiter und betreut über 1000 Kunden im gesamten deutschsprachigen Raum.

Kontakt
CADstar GmbH
Georg Dick
Sparkassenstraße 4
5500 Bischofshofen
+43 (0) 6462 328 80
info@cadstar.at
http://www.cadstar.at

Pressekontakt:
June Corporate Communications
Antje Hiel
Münchner Str. 34
83707 Bad Wiessee
+49 (0)8022-66 577 05
ah@june-communications.com
http://www.june-communications.com

Sonstiges

kulibri.com beschließt, kompletten Service für online Terminfindung weiterhin kostenlos anzubieten

München, 18 Dezember 2011, Gemeinsame Termine schnell finden. Interne Terminkoordination, Absprachen oder Eventplanung – Diese und weitere Anwendungen sind das Ziel des Services von kulibir.com.
kulibri.com beschließt, kompletten Service für online Terminfindung weiterhin kostenlos anzubieten
Termine online finden

Interne Terminkoordination, Absprachen oder Eventplanung – Diese und weitere Anwendungen sind das Ziel des Services von kulibri.com. Das Portal bietet eine innovative Lösung, um mit Freunde oder Kollegen auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen, ob für Meetings, Umfragen oder Ausgabenberechnungen. Dass der Service (weiterhin) kostenlos angeboten wird, ist neben den vielen praktischen Funktionen ein zusätzliches Pro-Argument.

Termin finden ist nicht immer einfach, besonders, wenn diese Termine mehrfacher Zusagen bedürfen. Je mehr Menschen an einem Termin teilnehmen sollen, desto schwieriger wird es, alle unter einen Hut zu bekommen.

Das hat jetzt ein Ende: Kulibri.com bietet eine einfache und vor allem kostenlose Alternative zum nervenaufreibenden Terminchaos. Mit dem Tool kann jeder schnell und kostenfrei einen Termin anlegen und das auch ohne Registrierung!

Wer also Termine finden, eine Terminabstimmung oder ein Event planen möchte, kann dazu einfach ein neues Kulibri-Projekt anlegen. Dazu gehören nur wenige logische Angaben, wie der Name des Projektleiters, sowie dessen Emailadresse.

Danach gibt man dem Projekt ebenfalls einen Namen und fügt eine prägnante Beschreibung hinzu. Weiter kommt es zur eigentlichen Terminabstimmung, indem die für das entsprechende Projekt konkrete Tage in einem Kalender ausgewählt werden. Zudem versieht man das Ganze gegebenenfalls mit einem Kommentar oder wichtigen Informationen.

Nun werden Einladungen verschickt, und zwar an alle potentiellen Teilnehmer des Termins oder Events. Das geht per Emailadressen oder auch über das Social Network Facebook. Alle, die teilnehmen, können nun in die Event-Liste ihre Verfügbarkeit einfügen und somit helfen, das Projekt zu planen und vor allem zu einem gemeinsam realisierbaren Termin zu führen. Kulibri ist also der Online-Treffpunkt vor dem realen Treffen und wird zukünftig auch um zusätzliche kommerzielle Anwendungen ausgebaut werden.

Die i-ruck GmbH ist Betreiber der Internetplattform www.kulibri.com. Die
Entwicklungs- und Betreibergesellschaft mit Sitz in München, konzentriert
sich auf die Verbesserung von Interaktionsstrukturen zwischen
Interessensgruppen.

i-ruck GmbH
Robert Weisbecker
Otto-Sendtner-Str. 8
80939 München
info@iruck.com
089-32208770
http://www.kulibri.com

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Lee Hecht Harrison und HumanConcepts vereinbaren strategische Partnerschaft

Düsseldorf, 17. Juni 2011******Lee Hecht Harrison (LHH), führender Anbieter von Talent Management Lösungen, und HumanConcepts, führenden Anbieter von Lösungen für Personalentscheidungsprozesse, bieten gemeinsam Consulting-Services gepaart mit Technologie-Lösungen an, um Unternehmen bei Outplacements, Umstrukturierungen und Rationalisierungsmaßnahmen mit Best-Practise-Lösungen unterstützen zu können. Um gemeinsam mit den Kunden Personalveränderungen vorzubereiten und durchzuführen, helfen LHH und HumanConcepts den Unternehmen, bewährte Strategien im Bereich Prozessmanagement, Compliance und Reporting einzuführen und den betroffenen Mitarbeitern klare Zukunftsperspektiven aufzuzeigen.

LHH ist das weltweit führende Unternehmen für Talententwicklung Im Bereich der Jobvermittlung und der individuellen Leistungssteigerung und weltweit der marktführende Dienstleister für die berufliche Neuorientierung. HumanConcepts bietet Lösungen für ein besseres Verständnis der Belegschaft eines Unternehmens, für die Planung von Veränderungen und das Managen von Prozessen im Rahmen von Rationalisierungsmaßnahmen. Durch die Kombination dieser Stärken können HumanConcepts und LHH ihren Kunden eine End-to-End-Lösung für den Personalabbau anbieten, die das Risiko mindert, die wirtschaftlichen Zielvorgaben im Auge behält und ein Höchstmaß an Erfahrung im Bereich des Mitarbeiter-Outplacements garantiert. Unter der strategischen Führung von Lee Hecht Harrison und in Verbindung mit dem aktuellen, organisatorischen Einblick in das Unternehmen, den die HumanConcepts Lösungen zur Verfügung stellen, können Unternehmen Mitarbeiterentlassungen besser handhaben, Rechts- und Compliance-Verstöße reduzieren und administrative Prozesse besser meistern. Dies reduziert nicht nur die Kosten bei der Trennung von Mitarbeitern, sondern gewährleistet auch, dass diejenigen Personen, die von den Kürzungen betroffen sind, einheitlich und fair behandelt werden. Darüber hinaus bietet die Lösung von HumanConcepts bereits zu einem sehr frühen Zeitpunkt schon einen Überblick über die Parameter bei bestimmten Personalentlassungen, z.B. an welchem Standort diese vorgenommen werden sollen. Auf diese Weise kann das LHH-Team sehr effektiv Angebote für eine berufliche Neuorientierung der betroffenen Mitarbeiter entwickeln.

„Die Partnerschaft mit Lee Hecht Harrison ist eine natürliche Ergänzung zu unserem Lösungsangebot“, erklärt Martin Sacks, Präsident und CEO von HumanConcepts. „Kunden können jetzt personelle Veränderungen wesentlich effizienter und effektiver managen und haben dabei den vollem Zugriff auf alle Informationen und die komplette Prozesskontrolle. Auf diese Weise können sie betroffene Mitarbeiter schonend behandeln und schützen das Unternehmen vor dem erheblichen finanziellen Risiko des organisatorischen Wandels.“

Peter Alcide, Präsident und COO von Lee Hecht Harrison fügt hinzu: „Ob im Wachstum oder Zeiten der Rezession, Organisationen werden weiterhin wesentliche Änderungen erleben. Die Partnerschaft zwischen LHH und HumanConcepts ermöglicht es uns, unseren Kunden verbesserte Möglichkeiten anzubieten, die Komplexität von Veränderungsprozessen effektiver steuern zu können. Unsere Kunden suchen innovative, kostengünstige Tools zur Planung, Steuerung und Berichterstattung bei Umstrukturierungen und organisatorischen Veränderungsprozessen. Der Transition Manager und OrgPlus Enterprise sind genau die Lösungen, die unsere Kunden suchen als Ergänzung zu den hervorragenden, branchenführenden Karriere-Entwicklungs-Programmen von LHH.“

HumanConcepts ist einer der führenden Anbieter von Workforce Decision Support Software. Mit seiner OrgPlus Technologie wurden bereits über 15 Millionen Mitarbeiter weltweit dargestellt. HumanConcepts hat einen Standard für Mitarbeitermodellierungs- und intelligente Visualisierungslösungen gesetzt. OrgPlus ermöglicht es unseren Kunden, proaktiv Änderungen zu handhaben, von Reorganisationen von Abteilungen bis hin zu Fusionen und Übernahmen in großem Umfang.

OrgPlus lässt sich an alle führenden HCM- und HR-Systeme anbinden, wie z. B. SAP, Oracle, PeopleSoft oder Persis. So können Organigramme für eine enge Teamzusammenarbeit, Mitarbeiterplanung und zur kritischen Entscheidungsfindung automatisch erstellt, aktualisiert und verteilt werden. Weiterhin bietet OrgPlus eine nahlose Anbindung an alle führenden Anwendungen wie z. B. Microsoft Office oder Adobe Acrobat.

Der Hauptsitz von HumanConcepts befindet sich in Sausalito, Kalifornien mit Niederlassungen in Deutschland, Großbritannien und Singapur. Die OrgPlus Software und Service werden weltweit angeboten. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.orgplus.de.

HumanConcepts Ltd. Germany
Marcus Reinhard
Opitzstr. 12
40470 Düsseldorf
0211-641365-0
www.humanconcepts.de
marcus.reinhard@humanconcepts.de

Pressekontakt:
prtogo
Dr. Alfried Große
Am Ruhrstein 37c
45133 Essen
info@prtogo.de
0201-8419594
http://www.prtogo.de