Tag Archives: US

Business Economy Finances

E-Invoicing / E-Billing: Accelerator for Digitization

Exchange Summit Americas

E-Invoicing / E-Billing: Accelerator for Digitization

Kreuzlingen, Switzerland, March 2018 – E-Invoicing, a fundamental element in the digitization of the P2P process, is more than ever an important topic for the majority of companies around the world. With the U.S. aiming to define a standard and LATAM regulation constantly moving for new requirements a diversity of challenges needs to be faced.

In its third edition the Exchange Summit comes back to Miami on May 8 and 9 2018. It will offer insights into the latest market trends in the U.S., LATAM, Australia and Europe, covering current topics like E-Invoicing, Supply Chain Finance, Blockchain and AP/ARAutomation. User case studies from Nokia, Oath/yahoo, Pearson, Grupo Bimbo and many more will show how to maximize ROI in a global E-Invoicing roll-out project, how to keep E-Invoicing compliant and highlight where Robotic Process Automation will fit in.

A high level panel will debate the crucial question of standards and interoperability on the first congress day. On the second day the latest developments in Real Time Payments OASIS UBL and OASIS BDX will be covered. On May 7, preceding the Exchange Summit Americas, the E-Invoicing working group of the Business Payments Coalition will convene to review a standard and guidelines for an interoperability framework for the U.S.

Among other highlights Levine Naidoo, former Program Delivery Lead on the Digital Business Council“s initiative will share lessons learned from Australia and New Zealand and Vinicius Pimentel de Freitas, Head International E-Invoicing Coordination CIAT, will explore what is happening in Latin America: Mexico, Chile, Brazil, Colombia, Panama, Costa Rica and beyond.

Following the Exchange Summit Americas, Open PEPPOL invites to a meeting on PEPPOL E-Invoicing as the driver for standardization of the procurement process.

For further information visit: www.exchange-summit.com/exa

After 11 years of running the Exchange Summit in Europe very successfully, it was time to expand to the Americas in 2016. Up-to-date breakout sessions mixed with panel discussions, parallel streams and the exhibition give insights into all the important topics. Always welcoming high level participants, such as CFOs, heads of A/R and A/P, procurement, invoice management, supply chain management and IT, representing companies that are already using E-Invoicing or planning to start soon, the Exchange Summit is THE networking place for the E-Invoicing community.

Contact
Vereon AG
Johannes von Mulert
Hauptstrasse 54
8280 Kreuzlingen
Phone: 0041 71 677 8700
E-Mail: presse@vereon.ch
Url: http://www.e-rechnungsgipfel.de/presse

Sonstiges

Kultdesigner HARALD GLÖÖCKLER bald Hollywood-Star?

Kultdesigner HARALD GLÖÖCKLER bald Hollywood-Star?

Logo Harald Glööckler International GmbH

Im Januar begab sich der erfolgreiche Designer auf ungewohntes Terrain und stellte als Stargast im Kinohit „Fünf Freunde 4“ erstmals sein Schauspieltalent unter Beweis. Für die Neuauflage der US-Serie „Hart aber herzlich“ wollen die neuen Macher um Produzentin Carol Mendelsohn, unter anderem bekannt durch die „CSI“-Reihe, ein homosexuelles Pärchen auf Verbrecherjagd schicken und der Serie laut Senderangaben so einen „modernen und sexy“ Anstrich verpassen. Überraschung: Das US-Klatsch-Portal „Dlisted“ wünscht sich dafür keinen geringeren als HARALD GLÖÖCKLER in der Hauptrolle. Winkt dem Kultdesigner vielleicht bald eine Rolle in Hollywood?

++ „Bei einem guten Angebot wäre ich nicht abgeneigt“++

„Why not? Ich war ein großer Fan der Serie und würde mich sehr geehrt fühlen, bei der Neuauflage mitzuwirken. Ein bisschen Schauspielerfahrung bringe ich ja bereits mit. Die Idee, ein homosexuelles Paar Kriminalfälle lösen zu lassen, finde ich erfrischend, unkonventionell und crazy. Und irgendwie steckt in mir ohnehin eine „Miss Marple“. Bei einem guten Angebot wäre ich natürlich nicht abgeneigt“, so HARALD GLÖÖCKLER.

++ Über die Serie ++

Selfmade-Millionär Jonathan Hart führt mit seiner Frau Jennifer, die als freie Journalistin arbeitet, in Los Angeles ein Leben im Luxus. Dabei stolpert das Paar immer wieder unfreiwillig in Kriminalfälle, die es gemeinsam löst. Die Serie lief in Deutschland erstmals von 1983 bis 1985 im Ersten und lockte ein Millionenpublikum vor den Fernseher. Die insgesamt 110 Folgen starke Serie wurde seitdem auf verschiedenen Sendern wiederholt und wird auch heute noch ausgestrahlt.

Weitere Informationen über HARALD GLÖÖCKLER und die HARALD GLÖÖCKLER INTERNATIONAL GmbH sind im Internet unter http://www.haraldgloeoeckler.com und http://www.haraldgloeoecklerstore.com abrufbar.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten, 409 Wörter, 2.748 Zeichen mit Leerzeichen

Über HARALD GLÖÖCKLER und die Harald Glööckler International GmbH

Der in Baden-Württemberg aufgewachsene Designer ist ein Phänomen. So kreierte er bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleidungsstück. Mit diesem in die Wiege gelegtem Talent und einer großen Portion Mut, Fleiß und Ehrgeiz, erarbeitete sich Glööckler seinen heutigen Ruhm. Was 1987 mit einem Modegeschäft in Stuttgart angefangen hat, erweiterte sich im Laufe seiner Karriere ungemein. Heute umfasst das Repertoire neben Haute Couture- und Pret-à-Porter-Mode auch Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe und Düfte. Doch sein Weg geht wesentlich weiter: Neben zahlreichen TV-Auftritten findet er sogar noch Zeit für Charity, Modenschauen, Malerei und Buchveröffentlichungen.

Die Harald Glööckler International GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen zur Vermarktung der Person HARALD GLÖÖCKLER und besitzt darüber hinaus die ausschließlichen Vermarktungsrechte an einem großen Portfolio der von HARALD GLÖÖCKLER entwickelten Marken. Das Unternehmen vergibt insbesondere Lizenzen und Verwertungsrechte und ist in den folgenden Bereichen tätig:

– Fashion
– Uhren und Schmuck
– Interior Design und Häuser
– Heimtextilen
– Parfüm und Kosmetik
– Lederwaren und Taschen
– Reitsportkollektion
– Tierbedarf
– Tapeten
– Pralinen
– TV-Realities und Show
– Musik- und Tonträgerproduktion
– Accessoires für mobile Endgeräte
– Bücher & Kataloge
– Online Business
– Teleshopping
– Porzellan
– Sonnenbrillen
– Teppiche
– Tischdekoration
– Dekopapier
– Spielwaren
– Print- und Onlinepublikationen

HARALD GLÖÖCKLER wird international als außergewöhnliche, schillernde und exzentrische Persönlichkeit wahrgenommen. Die Harald Glööckler International GmbH nutzt dies mit einer genialen Vermarktungsstrategie im Lizenzgeschäft. Ob New York, London oder Tokyo, die Partner stehen Schlange. Das Unternehmen verbucht seit seiner Gründung eine sehr starke Wachstumsdynamik mit steigender Tendenz. Produkte von HARALD GLÖÖCKLER sind in über 80 Ländern erhältlich.

Weitere Informationen: http://www.haraldgloeoeckler.com

Firmenkontakt
Harald Glööckler & Harald Glööckler International GmbH
Holger Ballwanz
Friedrichstraße 152 a
10117 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.haraldgloeoeckler.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
10117 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Sonstiges

Keith Tynes – ein Leben für die Bühne

US-Entertainer feiert 60. Geburtstag und startet Proben für Shows mit Bigband im Estrel Festival Center

Keith Tynes - ein Leben für die Bühne

Auch mit 60 Jahren noch auf großer Tour: US-Entertainer Keith Tynes

Seine Soulstimme umfasst dreieinhalb Oktaven und fast jeder hat ihn schon einmal singen hören: Keith Tynes, US-Entertainer und Ex-Mitglied der wiedervereinten Kultband The Platters. Gemeinsam mit der legendären US-Band tourte Tynes rund um die Welt und sang deren Riesenhits wie „Only You“, „The Great Pretender“ und „Smoke Gets In Your Eyes“.

Nun feiert der Entertainer im Oktober in Berlin seinen 60. Geburtstag und beginnt mit den Proben zu seinen beiden großen Shows mit Bigband, die Anfang 2015 im Estrel Festival Center stattfinden. Bei den Shows am 13. und 27. Januar 2015 präsentiert der Soul- Sänger Tynes seine Samtstimme auf der großen Bühne in einem mitreißenden Programm.

„Ich bin dankbar für jeden Tag, den ich mit Musik verbringen darf. Mein Leben war bisher eine wunderbare musikalische Reise, auf der ich grandiose Kollegen treffen durfte und mit Freunden meine Musik teilen konnte. Nun freue ich mich auf meine neuen Shows und vielen Auftritte, die demnächst anstehen“, berichtet Keith Tynes im Vorfeld der Feierlichkeiten.

Am 19. Oktober wird Keith Tynes sein Geburtstag gemeinsam mit Freunden und Weg- begleitern in Berlin feiern, bevor er weiter nach Bangkok zu einem TV Konzert reist und von dort zurück nach Magdeburg zur Miss Intercontinental Wahl, bei der er nicht nur singt, sondern auch als Jurymitglied mitwirkt. Der Entertainer hat einen vollen Terminkalender. Weitere Auftritte, unter anderem bei der Expo-Tec und dem Presseball stehen in Berlin an.

Eine Single ist in Planung, über ein Best-Of Album wird derzeit gesprochen. Nebenbei findet Tynes noch die Zeit um Werbespots einzusingen, zuletzt für Suzuki.

Tynes Repertoire, das von Pop, Soul, RnB über Jazz und Gospel reicht, spiegelt die Flexibilität seines Gesangstalentes wieder. Ganz gleich, ob er Gospel intoniert, ein Liebeslied summt, einen Chart-Hit präsentiert oder eine Broadway-Melodie anstimmt es gelingt ihm, die Zuhörer mit seinem Ausdrucksvermögen und Charme in den Bann zu ziehen.

Über Keith Tynes
Bereits mit drei Jahren sang Tynes im Kirchenchor in Miami; mit zwölf folgte sein erstes Gospel-Konzert. Nach einem Gesangsstudium folgten Hauptrollen in Broadway-Musicals und Solo-Acts in Europa. Anfang der 80er Jahre kam er über eine Anzeige zu „The Platters“. Mit der wiedergegründeten Soulpop-Gruppe tourte er zwischen 1981 und 1984 auf fast allen Kontinenten.

Auszug kommender Termine Keith Tynes:
19.10.2014: 60. Geburtstag, Berlin
01.11.2014: TV-Konzert / Udon Thani, TH Bangkok
02.11.2014: Telcon-Tec VIP-Gala / Udon Thani, TH Bangkok
15.11.2014: Expo-Tec – Europa Premiere, Berlin
04.12.2014: Miss Intercontinental Wahl, u.a. Juror, Magdeburg
13.12.2014: Presseball, Berlin
19.12.2014: Christmas Show, Eisenberg
13.01.2015: Keith Tynes & Bigband, Estrel Festival Center
27.01.2015: Keith Tynes & Bigband, Estrel Festival Center

Presseanfragen richten Sie an:
Management Keith Tynes
Ayhan Aydin Entertainment
Herr Ayhan Aydin
Telefon: +49 (0) 30 86 20 72 01
Handy: +49 (0) 178 20 18 695
E-Mail: info@ayhan-aydin.com

Die digitale Pressemappe mit zahlreichen druckfähigen Fotos und weiteren Informationen erhalten Sie per Download unter diesem Link: https://www.dropbox.com/s/kas7kwb0itp89qy/Keith-Tynes-EPK-2.zip?dl=0

Weitere Informationen zum Künstler

Ayhan Aydin bringt seit vielen Jahren international bekannte Showacts auf die Bühnen von Berlin. Ob Solokünstler, Band, Tänerzin oder ganze Shows, Ayhan Aydin pflegt beste Kontakte zu Veranstaltern und Locations.

Firmenkontakt
Ayhan Aydin Management & Entertainment
Ayhan Aydin
Tauentzienstr. 12
10789 Berlin
+49 (0) 30 86 20 72 01
info@ayhan-aydin.com
http://www.ayhan-aydin.com

Pressekontakt
koemmPR
Sandrina Koemm
Sächsische Str. 38
10713 Berlin
030-89 39 82 18
office@koemm-pr.de
http://www.koemm-pr.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Gimv: Erfolgreicher Exit des Portfolio-Unternehmens Covagen

Cilag GmbH International übernimmt Covagen AG

Gimv: Erfolgreicher Exit des Portfolio-Unternehmens Covagen

Dr. Karl Nägler, Partner Health & Care von Gimv in Deutschland

Antwerpen / München, 25. August 2014 – Die europäische Beteiligungsgesellschaft Gimv ( www.gimv.com ) gibt heute den erfolgreichen Verkauf des Schweizer Unternehmens Covagen AG ( www.covagen.com ) aus ihrem Portfolio an die Cilag GmbH International bekannt. Der Käufer gehört zu Janssen, der pharmazeutischen Sparte von Johnson & Johnson ( www.jnj.de ). Covagen entwickelt neuartige Pharmazeutika für die Behandlung von Krebs und Entzündungskrankheiten.

Gimv führte im Dezember 2013 eine Serie-B-Finanzierungsrunde in Höhe von 42,0 Mio. CHF für Covagen an. Die Beteiligungsgesellschaft sagte 8,3 Mio. CHF zu und war damit an einer von Europas größten privaten Finanzierungsrunden für ein Biotechnologieunternehmen im präklinischen Stadium beteiligt. Im Rahmen dieser Transaktion ist Dr. Nägler, Partner Health & Care bei Gimv, dem Verwaltungsrat der Covagen beigetreten und hat später dessen Vorsitz übernommen.

Gemessen an den Vorauszahlungen nach Abzug der Provisionen hat der Verkauf einen positiven Einfluss in Höhe von 14,8 Mio. EUR (0,58 EUR/Anteil) auf den Kapitalwert von Gimv, den das Unternehmen am 30. Juni 2014 veröffentlicht hat. In Relation zur Anlagedauer liegt diese Rendite deutlich über dem historischen Durchschnitt von Gimv.

Weitere Details der Transaktion werden nicht veröffentlicht.

2007 als Ausgliederung der ETH Zürich in der Schweiz gegründet, entwickelt Covagen heute auf der Basis ihrer patentierten Fynomer®-Technologie eine Plattform für Medikamente zur Behandlung von Krebs und Entzündungskrankheiten.

Dr. Karl Nägler, Partner Health & Care bei Gimv, kommentiert die Transaktion: „Wir kennen Covagen und das Management-Team seit mehr als sechs Jahren. Seit 2008 verfolgen wir schon den erfolgreichen Weg des Unternehmens. Wir sind stolz, nach dieser langen Partnerschaft an diesem Erfolg beteiligt zu sein.“

Die Pressemitteilung der zu Janssen/Johnson & Johnson gehörenden Cilag GmbH International finden Sie hier .

Gimv ist eine europäische Investmentgesellschaft mit mehr als 30 Jahren Erfahrung in Private Equity und Risikokapital. Das Unternehmen ist an der NYSE Euronext Brüssel notiert und verwaltet derzeit rund 1,8 Mrd. EUR (inklusive Drittmittel). Gimv investiert aktuell in 70 Portfoliogesellschaften, die gemeinsam einen Umsatz von über 6 Mrd. EUR erwirtschaften und über 26 000 Mitarbeiter beschäftigen.

Als anerkannter Marktführer für exklusive Investmentplattformen identifiziert Gimv innovative Gesellschaften mit Führungsqualitäten, die über hohes Wachstumspotenzial verfügen, und unterstützt diese auf ihrem Weg zur Marktführerschaft. Die vier Investmentplattformen sind: Consumer 2020, Health & Care, Smart Industries und Sustainable Cities. Jede Plattform wird von einem engagierten und kompetenten Team betreut, das jeweils in den heimischen Märkten von Gimv – den Benelux-Staaten, Frankreich und Deutschland – ansässig ist und von einem umfassenden internationalen Experten-Netzwerk unterstützt wird.

Weitere Informationen über Gimv finden Sie auf www.gimv.com/view/de.

Firmenkontakt
Gimv NV
Frau Inés Sylverans
Karel Oomsstraat 37
2018 Antwerpen
+32 3 290 22 23
Ines.Sylverans@gimv.com
http://www.gimv.com

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Sven Kersten-Reichherzer
Sendlinger Straße 42 A
80331 München
+49 89 211 871 36
sk@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de