Tag Archives: Urlaub

Tourismus Reisen

Kreta Urlaub mal anders

Privater Flughafen Transfer zum Hotel

Kreta Urlaub mal anders

Kreta Urlaub (Bildquelle: @ Pixabay)

Der nächste Urlaub kommt bestimmt und warum soll es dieses Jahr nicht die griechische Insel Kreta sein? Es ist die größte Insel Griechenlands, und bekannt für seine vielfältige Landschaft, die vom feinsandigen Strand in Elafonisi bis zu den Weißen Bergen reicht. Das Ida-Gebirge ist das höchste Gebirge der Insel. Hier befindet sich die Idäische Grotte, nach der griechischen Mythologie Zeus‘ Geburtsort.
In der Hauptstadt Heraklion befinden sich das renommierte Archäologische Museum mit minoischen Artefakten, sowie Knossos, eine Siedlung aus der Bronzezeit.

Egal ob Sie mit dem Ferienflieger kommen oder mit dem Kreuzfahrtschiff, die Anreise nach Kreta ist immer ein Highlight, am schönsten ist der Anflug auf Kreta zur Tageszeit. Auf Kreta gibt es viel zu entdecken.

Die griechische Insel Kreta bietet alle Voraussetzungen für einen perfekten Urlaub. Kreta erreicht man in der Regel über die Flughäfen Heraklion und Chania. Eine große Anzahl an Charter-, Linien-, und Billigfluggesellschaften steuern die Flughäfen vor allem in den Sommermonaten an. Sie suchen noch einen günstigen und zuverlässigen Flughafentransfer zur Ihrem Hotel auf Kreta?

Die Firma Euron Transfer bietet Transfers vom Flughafen Heraklion und Flughafen Chania in die beliebtesten Ferienregionen der Insel an. Buchen Sie Ihren exklusiven Privaten Kreta Flughafen Transfer
online und bezahlen erst bei Ankunft an den Fahrer. Kinder erhalten auf Anfrage die passenden Kindersitze kostenlos zur Verfügung gestellt.

Vom Flughafen aus erreichen Sie die Urlaubsorte wie Georgioupolis, Chersonissos, Rethymnon, Malia, Bali, Stalis, Ierapetra, Anissaras, Agia Marina, Agia Galini um nur einige zu nennen. Auch werden Hafentransfers vom Kreuzfahrtterminal in Heraklion nach Skaleta, Kolymbari, Platanias und vielen weiteren Regionen angeboten. Für unvergessliche Ferien. Ohne Zwischenstopps zum gewünschten Hotel um Wartezeiten am Flughafen zu entgehen.

Die ungefähre Transferzeit (abhängig von Transferart) beträgt vom Flughafen Heraklion: nach Georgioupolis 1:30 Stunden, nach Rethymnon 1:15 Stunden, nach Chersonissos 25 Minuten, nach Chania 2:00 Stunden.

Besuchen Sie den Palast von Knossos

Ein absolutes Muss auf Kreta ist der 6.000 Jahre alte, minoische Palast von Knossos. Der Palast erstreckte sich einst über 22.000 Quadratmetern und war das Zuhause des Königs Minos, Sohn des Gottes Zeus. Es gab ungefähr 1.400 Zimmer in denen rund 300 Mitglieder der königlichen Familie und deren Bedienstete lebten. Geht Sie auf Entdeckungstour durch die griechische Antike, bewundern Sie imposante Bauten und lassen Sie sich die Geschichten um den Minotaurus (halb Mensch, halb Stier) und seinem Tod erzählen.

Alter Hafen in Chania

Ein abendlicher Spaziergang an der Promenade und ein Abendessen unter leuchtendem Sternenhimmel. All diese Highlights treffen am alten Hafen in Chania aufeinander, schlendern Sie am venezianischen Hafen entlang und beobachten Sie tagsüber Fischer bei Ihrer Arbeit. Abends können Sie frischen Fisch und Meeresfrüchte in vielen kleinen Tavernen probieren und die Aussicht auf den beleuchteten Leuchtturm genießen.

Direkt an den alten Hafen grenzt die Altstadt von Chania an, gehen Sie hier auf Entdeckungstour durch die kleinen verwinkelten Gassen und schlendern Sie vorbei an Souvenirshops, durch die Markthalle Agora.

Kreuzfahrthafen Kreta

In unmittelbarer Nähe zum Stadtzentrum von Heraklion liegt der Kreuzfahrthafen der Insel Kreta. Der Hafen von Heraklion bietet drei Liegeplätze für Kreuzfahrtschiffe und verfügt über ein modern gestaltetes Kreuzfahrt-Terminal. Große Reedereien wie AIDA Cruises, MSC Kreuzfahrten und Costa Kreuzfahrten laufen den Hafen im östlichen Mittelmeer regelmäßig an. Mit unserem Heraklion Kreta Hafen Transfer sind Sie zuverlässig am Hafen, vom Hafen zum Flughafen oder auch nur vom Hafen zum Hotel und danach zum Flughafen.

Falls Sie Ihre nächste Reise nach Rhodos gehen sollte, so können Sie auch in Rhodos unseren Flughafentransfer nutzen. Unser Rhodos Flughafen Transfer steht Ihnen hier auch zur Verfügung.

Euron Transfer bietet einen privaten Flughafen Transfer bis zum hotel und Kreuzfahrthafen und wieder zurück in den schönsten Urlaubsorten am Mittelmeer und Asien.

Kontakt
Euron Transfer
Ümit Sentürk
Kieler Ring 39
18439 Stralsund
05161
7092800
info@euron-transfer.com
https://euron-transfer.com

Tourismus Reisen

Alles, was Wasserratten brauchen!

Wer das kühle Nass liebt, ist im Waldecker Land goldrichtig

Alles, was Wasserratten brauchen!

Die Wasserqualität der Seen im Waldecker Land erfüllt höchste Anforderungen. (Bildquelle: epr/Touristik Service Waldeck-Ederbergland GmbH)

(epr) Erholung suchen und finden, das bedeutet für jeden etwas anderes. Die einen wollen hoch hinaus und besteigen jeden Berg, die anderen finden ihr Glück auf dem Rücken der Pferde und wieder andere sind erst dann richtig entspannt, wenn sie in irgendeiner Form mit Wasser in Berührung kommen. Wassersport im weitesten Sinne hat viele Facetten – und er kann in Deutschland sogar meist ohne lange Anreise betrieben werden.

Ganz egal, ob jung oder alt, ob aktiv oder passiv: Echte Wasserratten kommen im Waldecker Land auf jeden Fall auf ihre Kosten. Edersee, Diemelsee und Twistesee verfügen gemeinsam über eine Wasserfläche von rund 1.500 Hektar – und das in bester Wasserqualität. Ebenso groß ist das Sportangebot. Segler finden auf dem Edersee mit seinen drehenden Winden ein anspruchsvolles Regattarevier. Auf dem Diemel- und Twistesee darf gesegelt werden, aber nur mit eigenem Boot. Für Erkundungswillige ohne stehen hier Tret- und Elektroboote zur Verfügung. Oder aber, man schwingt sich aufs Surfbrett. Das ist auf allen drei Seen möglich und durchaus anspruchsvoll. Wer sich nicht sicher ist, ob er statt einem lieber zwei Bretter unter den Füßen haben möchte, kann es an den Wasserskianlagen an Twiste- oder Edersee für kleines Geld herausfinden.

Ein ganz besonderes Naturerlebnis erwartet zudem alle, die Eder oder Diemel mit dem Kanu erkunden. Auch unter Wasser gibt es an den Seen im Waldecker Land viel zu entdecken. Diemel- und Edersee bieten attraktive Tauchmöglichkeiten – neben einer reichen Unterwasserwelt kann man bei letzterem beispielsweise die versunkenen Überreste des alten Edertals bestaunen. Wer sich das Treiben auf dem Wasser lieber nur ansieht, statt selbst daran teilzuhaben, kann das ganz gemütlich von der Wiese eines der drei Strandbäder aus machen. Oder er begibt sich an Bord eines der Fahrgastschiffe, die auf Eder- und Diemelsee verkehren. Sie haben Gastronomie an Bord, sind beheizt und zudem behindertengerecht ausgestattet. So kann jeder nach seinen persönlichen Wünschen und Vorlieben das Element Wasser genießen. Weitere Informationen gibt es unter www.waldecker-land.de.

easy-PR® (epr) ist der führende Pressedienst für die Branchen Bauen, Wohnen und Einrichten.

Kontakt
Faupel Communication GmbH
Carolin Beyel
Düsseldorfer Straße 88
40545 Düsseldorf
0211-74005-15
c.beyel@faupel-communication.de
http://www.easy-pr.de

Internet E-Commerce Marketing

„Langer Juni“ auf Texel: Schenken Sie Ihren Lesern Kultur

Zur Feier ihres Kulturmonats vergibt Insel Texel attraktive Kulturgeschenke an Redaktionen

"Langer Juni" auf Texel: Schenken Sie Ihren Lesern Kultur

Kulturgeschenke (Bildquelle: @VVV Texel)

Konzerte, Kabarett, Kunstrouten, Kurse und Ausstellungen: Im Rahmen des „Langen Juni“ ( https://www.langejuni.nl/nl/) feiert Texel ganze vier Wochen lang die schönsten Seiten der Kultur. Und auch Ihre Leser können davon profitieren: Sichern Sie sich bis zum 24. April 2019 eines von zahlreichen attraktiven „Kulturgeschenken“.

Von Klassik bis Jazz

Am 1.6. startet auf Texel nicht nur irgendein Monat, sondern der Kulturmonat „Langer Juni“. Das heißt, vier lange Wochen voller zahlreicher Highlights zum Beispiel aus dem Bereich Musik: Klassik-Freunde kommen jeden Dienstagabend in einer der historischen Kirchen der Insel bei den
„Sommerabendkonzerten“ auf ihre Kosten. Bei „Jazz on the Waves“ spielen vom 27.-29. Juni große Namen aus Jazz, Fusion, Soul, Weltmusik und Dance auf.

Kunst trifft Wissenschaft

Auch die Kunstwelt ist beim „Langen Juni“ umfassend vertreten. Das spannende Projekt S.E.A. – Science Encounters Art präsentiert ein dynamisches Projekt, in dessen Rahmen auf der ganzen Insel diverse Kunstwerke zu sehen sind, die Wissenschaft und Kunst vereinen. Die „Silberne Kamera“-Ausstellung setzt die 200 besten niederländischen Journalismus- und Dokumentations-Fotografien 2018 in Szene. Zudem kommen die Preisträger für mehrere Workshops und Lesungen nach Texel.

Oper, Spezialbier, Dialekt & mehr

Zu den weiteren Programm-Highlights zählen Opernaufführungen in einer Bauernhofscheune, Vorträge zur Erstehung und Grammatik des Texeler Dialekts, die Nacht der Poesie, ein Spezialbier-Festival mit Live-Musik, kulinarische Abende, eine HutAusstellung, ein Workshop, in dem man seine eigene
Wanddekoration anfertigt, der „Tag des Meeres“ und viele weitere Festivals, Ausstellungen und Kurse.

„Kulturgeschenke“ schenken

Rund um das bunte Programm haben die Aussteller und Organisatoren eine Reihe von „Kulturgeschenken“ zusammengestellt, mit denen Ihre Leser noch mehr Freude am „Langen Juni“ haben können. Dazu zählen Rabatte auf den Preis von Eintrittskarten, Workshops, Exkursionen, Exponaten, Produkten und Mahlzeiten aber auch eine kostenlose Tasse Kaffee, eine Portion Bitterballen oder ein
gratis Hering. Bei Interesse können Sie sich eines oder mehrere dieser „Kulturgeschenke“ für Ihre Leser
sichern. Senden Sie dafür bitte bis zum 24. April 2019 eine E-Mail an: felicitas@vdaalen.de.

Über Texel:
Die westfriesische Nordseeinsel Texel gehört zu den beliebtesten Tourismuszielen der nördlichen Niederlande. Rund 4 km vor der Küste der Provinz Nordholland gelegen, ist die Insel über den Hafen Den Helder in nur 20 Minuten per Fähre ( www.teso.nl) erreichbar. Unter dem Motto „ganz Holland auf einer Insel“ wartet Texel mit einem überraschend vielfältigen Landschaftsbild auf: lange Sandstrände, Dünen, Heide- und Waldlandschaften, weiträumige Poldergebiete, Deiche sowie das Eiszeitrelikt „Hoge Berg“. Neben ihrer reichhaltigen Natur bietet die Insel auch in punkto Sport und Kultur ein abwechslungsreiches Angebot wie z.B. 140 km Rad- und 225 km Wanderwege, einen Flugplatz mit Fallschirmsprungschule, ein Walfängerhaus und ein Strandräubermuseum sowie das Zentrum für Watt und Nordsee „Ecomare“. Des Weiteren ist Texel Austragungsort zahlreicher Events wie das Katamaranrennen „Runde um Texel“ oder das Schlemmerfestival „Texel Culinair“, welches einen interessanten Streifzug durch die rund 150 Restaurants umfassende Gastronomieszene bietet Seit 2009 zählt hierzu u.a. ein Michelin-Sterne-Restaurant. Für Anfragen zu Ferienunterkünften und Informationen zur Insel bietet der VVV Texel in Den Burg eine zentrale Anlaufstation ( www.texel.net).

Firmenkontakt
VVV Texel
Yvonne De Vroede
Büro Emmalaan 66
1791 AV Den Burg Postbus 3
+31 (0)222-314741
secretariaat@texel.net
http://www.texel.net

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Köln
0221 92 42 81 40
piontek@forvision.de
http://www.forvision.de

Tourismus Reisen

Streikwelle belastet Reisende in der Osterzeit zusätzlich

Behinderungen durch Streiks in Hamburg, Spanien und Italien erwartet

Streikwelle belastet Reisende in der Osterzeit zusätzlich

Auch in diesem Jahr brauchen Flugreisende viel Geduld an Ostern

München / Vilnius, 16. April 2019 – Nach dem deutschen Fluglotsenmangel und den Ausfällen der Boeing 737 Max kommen weitere Belastungen auf Flugreisende in der Osterzeit zu: Als unerfreuliche Osterüberraschungen wurden unlängst mehrere Streiks bei Fluggesellschaften oder an Flughäfen angekündigt. Vor allem Italienreisende und Spanienurlauber sind über die Osterferien davon betroffen.

Die vielen Reisenden in der Osterzeit – ob in den Urlaub oder über die Feiertage zur Familie – führen zu einer höheren Belastung des Flugbetriebs als gewöhnlich. Allein dadurch kommt es zu Verzögerungen. Die Probleme werden aber durch die Streiks noch weiter verschärft. In Hamburg drohen vor Ostern Warnstreiks des Bodenpersonals, die zu Verspätungen und Flugausfällen führen könnten.

In Spanien sieht die Lage nicht besser aus: Nachdem das Sicherheitspersonal des Madrider Airports bereits am Freitag in einen unbefristeten Streik getreten ist, legen diese Woche auch die Mitarbeiter der Regionalfluggesellschaft Air Nostrum landesweit die Arbeit nieder. Das Bodenpersonal zweier spanischer Gewerkschaften plant zudem jeweils einen eintägigen Streik am 21. und 24. April. Nach spanischem Recht müssen sich die Gewerkschaften zwar an die Aufrechterhaltung eines Mindestbetriebes halten, ihr Streik würde aber dennoch tausende Reisende treffen und hunderte von Flügen beeinträchtigen. Schätzungen zufolge droht bis zu fünf Millionen Urlaubern aus ganz Europa zu Ostern ein Flugchaos. Die spanische Regierung versucht, mithilfe von Schlichtungsmaßnahmen diese Auswirkungen noch abzuwenden.

Mit Italien ist ein weiteres beliebtes Urlaubsland aktuell von Streikmaßnahmen betroffen. Am 13. April legten die Mitarbeiter von Alitalia für 24 Stunden ihre Arbeit nieder. Einige Mitarbeiter italienischer Flughäfen werden am 03. Mai ebenfalls ihre Arbeit einstellen.

„Reisende sollten sich bei angekündigten Streiks über die möglichen Störungen im Klaren sein und die Situation online verfolgen. Um zumindest etwas Planungssicherheit zu bekommen, hilft es, die Aktualisierungen von Flughäfen und Fluggesellschaften zu verfolgen“, so Lukas Rasciauskas, CEO von Skycop.

Gemäß der Verordnung (EG) Nr. 261/2004 sind Streiks des Flughafenpersonals generell ein außergewöhnlicher Umstand, der außerhalb der Kontrolle der Fluggesellschaft liegt, sodass normalerweise keine Entschädigung gefordert werden kann. „Aber auch während dieser Art von Flugstörungen haben die Passagiere Rechte: Die Fluggesellschaften müssen sich um ihre Kunden kümmern. Falls die Störung nicht durch einen Streik, sondern durch ein technisches, personelles oder organisatorisches Problem verursacht wird, haben die Passagiere einen Anspruch auf Entschädigung“, so Rasciauskas.

Das Unternehmen Skycop steht für Flugpassagiere und ihr Recht auf Entschädigungszahlungen bei Flugausfällen nach EU-Recht ein. Skycop berechnet nur bei erfolgreicher Entschädigungszahlung eine Provision. Skycop hat seit seiner Gründung 2017 bereits europäische Entschädigungsansprüche in Höhe von 26 Millionen Euro bearbeitet. Über die globale Onlineplattform www.skycop.com können Entschädigungsansprüche für ausgefallene, verspätete oder überbuchte Flüge unkompliziert von Passagieren auf der ganzen Welt angemeldet werden. Skycop und sein Team aus Experten mit über 10 Jahren Erfahrung in den Branchen Luftfahrt, Recht und Kreditmanagement hat sich zum Ziel gesetzt, für Gerechtigkeit zwischen Airline und Fluggast zu sorgen und denjenigen zu helfen, die dabei ihrer persönlichen Rechte beraubt wurden.

Fordern Sie jetzt, was Ihnen zusteht: www.skycop.com

Firmenkontakt
SKYCOP
Vilma Vaitiekunaite
Smolensko g. 10A
01118 Vilnius
0
hello@skycop.com
https://www.skycop.com

Pressekontakt
WORDUP Public Relations
Achim von Michel
Martiusstraße 1
80802 München
089 2 878 878 0
info@wordup.de
http://www.wordup.de

Tourismus Reisen

Mission Glück: Charity-Urlaub im Borchard“s Rookhus

In Kooperation mit der X-CELL AG aus Düsseldorf ermöglicht das Familotel Borchard“s Rookhus einer vom Deutschen Kinderhilfswerk ausgewählten bedürftigen Familie eine Woche Erholungsurlaub an der Mecklenburgischen Seenplatte.

Mission Glück: Charity-Urlaub im Borchard"s Rookhus

Logo Familotel Borchard’s Rookhus

Ein Urlaub mit der ganzen Familie, Abstand vom Alltag bekommen und einfach mal entspannen. Was für manche zur normalen Jahresplanung gehört, ist für andere schlicht und ergreifend aufgrund fehlender Mittel nicht umsetzbar. Um den Traum eines Urlaubs jedoch auch für benachteiligte Familien wahr werden zu lassen, hat das Familotel Borchard“s Rookhus in Wesenberg nahe des Müritz-Nationalparks nun eine neue Kooperation ins Leben gerufen. Im Zuge dessen wird im Frühjahr 2019 eine bedürftige Familie in das Familiendomizil an den Großen Labussee anreisen.

+++ Familienträume werden wahr +++

„Gemeinsam mit unserem Stammgast Marco Tesche, CEO des Düsseldorfer E-Learning Anbieters X-CELL AG, der im Rahmen der Charity-Aktion „X-CELL4Kids“ bereits einige Kinderheime und ähnliche Einrichtungen unterstützt hat, war die Idee einer gemeinsamen Charity-Aktion mit dem Deutschen Kinderhilfswerk schnell geboren. Damit möchten wir bedürftigen Familien eine Auszeit ermöglichen, um ihnen bei all ihrem Stress, Pech und Nöten einen kleinen Lichtblick zu schenken, sodass sie es sich einmal ganz ohne Sorgen rundum gut gehen lassen können“, so Alexander Borchard, Gastgeber des Familienhotels. Bereits in der Vergangenheit hat das Borchard“s Rookhus des Öfteren mit dem Deutschen Kinderhilfswerk für verschiedene Projekte zusammengearbeitet und konnte so beispielsweise in den letzten Jahren gemeinsam mit den Hotelgästen große Spendensummen zusammentragen, um die wichtige Arbeit für bedürftige Kinder und ihre Familien zu unterstützen.

+++ „Jedes Lächeln zählt“ +++

„In unserem Familienhotel sehen wir täglich glückliche Familien mit Kindern, die die gemeinsamen Erlebnisse und Ausflüge unglaublich genießen. Gleichzeitig wissen wir aber auch, dass es viele gibt, die sich einen solchen Urlaub nicht leisten können. Deswegen freuen wir uns sehr, wenigstens ein paar Familien eine Auszeit zu spendieren und mit ihnen gemeinsam tolle Erinnerungen schaffen zu können“, so Borchard weiter. Getreu dem Motto „Jedes Lächeln zählt“ soll die Aktion nun als Pilotprojekt starten, welches zu gleichen Teilen von der Familie Borchard und der X-CELL AG initiiert und gefördert wird. Nach erfolgreicher Durchführung soll diese dann in regelmäßigen Abständen etabliert werden. Aus Gründen der Diskretion und aus Verantwortung für die sensible Konstellation in diesem Projekt, koordiniert das Deutsche Kinderhilfswerk die Auswahl der benachteiligten Familien und die Reiseplanung.

Weitere Informationen:

https://www.rookhus.de
https://www.dkhw.de
https://www.x-cell.com
https://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
381 Wörter, 2.856 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:
Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/familotel-borchards-rookhus

Gemütlich – natürlich – persönlich,

fast wie Zuhause. Das „Familotel Borchard’s Rookhus“ an der Mecklenburgischen Seenplatte ist wohl eins der kinderfreundlichsten Hotels Deutschlands. Seit über 20 Jahren betreibt Inhaber Alexander Borchard zusammen mit seiner Frau Andrea Borchard das familienfreundliche Urlaubsdomizil mit direktem Seeblick auf den großen Labussee.

Das Motto: Friede, Freu(n)de, Eierkuchen…

steht für unberührte friedliche Natur, herzliche Gastgeber und eine Rundumversorgung die keine Wünsche offen lässt. Derzeit bietet die 30.000 qm große Hotelanlage mitten im Wald alles was das Herz begehrt. Einen direkten Zugang zum Labussee zum Angeln, Schwimmen und Floßfahren, mit eigenem Piratenhafen und elektrischen Minibooten. Im Forscherwäldchen können Mini-Archäologen auf Entdeckungsreise gehen und im ganzjährig aufgebauten Zirkuszelt heißt es „Manege frei!“, wenn die kleinen und großen Gäste Ihre erlernten Kunststücke präsentieren. Daneben gibt es ein kleines hoteleigenes Schwimmbad, einen Fußballplatz zum Toben, einen hauseigenen Streichelzoo und Ponys zum Reiten und Kutsche fahren. Die Blockhüttensauna mit Seezugang, Massagen und ein Kaminzimmer lassen auch den Herbst und Winter besonders entspannend werden.

Das Ziel der Gastgeberfamilie Borchard ist es, “ … mal weg vom technischen Spielzeug zu gelangen und sich zur Abwechslung mit ganz natürlichen Dingen zu beschäftigen.“ Nichts desto trotz gibt es für die älteren Kinder auch einen modernen Teens-Club, in dem eine Spielkonsole und ein Billardtisch nicht fehlen dürfen.

Weitere Informationen: http://www.rookhus.de & http://www.familotel.com

Firmenkontakt
Familotel Borchard´s Rookhus
Alexander Borchard
Am Großen Labussee 12
D-17255 Wesenberg
+49 (0) 39832 500
+49 (0) 39832 501 00
alex.borchard@rookhus.de
http://www.rookhus.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 39832 501 00
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Tourismus Reisen

The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa – Osterferien auf Mauritius

The St. Regis Mauritius Resort und The Westin Turtle Bay Resort & Spa - Osterferien auf Mauritius

Während in Deutschland noch typisch wechselhaftes Aprilwetter herrscht, bleiben die Temperaturen auf Mauritius das ganze Jahr über sommerlich warm. Mit ihrem tropischen Klima ist die Insel damit das ideale Ziel für all diejenigen, die ihre Osterferien in der Sonne verbringen möchten. The St. Regis Mauritius Resort sowie The Westin Turtle Bay Resort & Spa bieten hierfür attraktive Ostererlebnisse.

The St. Regis Mauritius Resort verspricht mit seinen Osterveranstaltungen Erholung, Spaß und kulinarische Highlights. Der Ostersonntag wird mit einem Strandbarbecue eingeleitet. Anschließend findet auf dem Resortgelände eine spannende Ostereiersuche für Familien statt. Abends kann im Le Manoir Restaurant ein exquisites Osterbuffet genossen werden, das von Küchenchef Jacob und seinem Team speziell für diesen feierlichen Anlass kreiert wurde. Am Ostermontag wird der für das St. Regis charakteristische Nachmittagstee sowie der Tiny Tea für die Kleinen zu klassischer Livemusik veranstaltet. Zum Abschluss der Feiertage findet am 23. April bei der Mauritius Traditional Night eine Sega Show mit Rumverkostung statt. Auch die Wellness kommt über die Osterferien nicht zu kurz: Vom 20. April bis zum 5. Mai wird im Iridium Spa ein besonderes, 90-minütiges Verwöhnprogramm angeboten, bestehend aus einer Schokoladenpackung für den Körper und einer entspannenden Detox-Massage.

Sieben Übernachtungen für zwei Personen in der Junior Suite des The St. Regis Mauritius Resort vom 16. bis zum 23. April gibt es beispielsweise für €4.196.

The Westin Turtle Bay Resort & Spa lockt mit einem Osterprogramm, das vom 15. Bis zum 22. April verschiedene Aktionen und Angebote bereithält. Wer auf dem Resortgelände ein Osterei findet, erhält überraschende Rabatte im Heavenly Spa. Zu einem ermäßigten Preis gibt es dort unter anderem ein Schokoladenpeeling in Kombination mit einer 50-minütigen Ganzkörpermassage, die Entspannung und Wohlgefühl verspricht. Kinder können am Osterwochenende den Hasen Roger Rabbit treffen und ihre kulinarischen Talente bei der Herstellung von leckeren Schokoladeneiern unter Beweis stellen. Am Sonntag findet vormittags die traditionelle Ostereiersuche statt, gefolgt von einem köstlichen Mittagessen im The Beach Grill oder Mystique. Das Nachmittagsprogramm hält für die Kinder eine Oster-Piñata bereit. Am Abend gibt es ein Osterabendessen mit Buffet und süßen Desserts im Kids Club, während die Erwachsenen ihre Osternacht mit einem delikaten Menü im Seasonal Tastes ausklingen lassen können.

Gäste können im The Westin Turtle Bay Resort & Spa beispielsweise ein Beachfront Deluxe Doppelzimmer vom 16. bis zum 23. April für €2.829 buchen.
Weitere Informationen zu den beiden Hotels unter:

www.stregismauritius.com und www.westinturtlebaymauritius.com.

Bildmaterial steht unter http://bit.do/Bildmaterial_Mauritius_Hotels zur Verfügung.

The Westin Turtle Bay Resort & Spa Mauritius
Das erst 2014 eröffnete Hotel liegt im Nordwesten der Insel, wo unmittelbar vor der Küste ein intaktes Korallenriff im kristallklaren Wasser zum Schnorcheln und Tauchen einlädt. Wer es ruhiger mag, entspannt am weißen Sandstrand, lauscht dem Rauschen des Indischen Ozeans oder lässt sich im „Heavenly Spa“ des Resorts verwöhnen. Die vielseitige Auswahl an Restaurants innerhalb der Anlage – von lokaler über indische bis hin zur internationalen Küche – runden das Angebot ab. Darüber hinaus gibt es zwei Pools sowie einen Kids Club für Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren, damit auch die jüngsten Gäste auf ihre Kosten kommen.

The St. Regis Mauritius Resort
Das St. Regis Mauritius Resort liegt in traumhafter Lage umgeben von türkisblauem Wasser, weißem Sandstrand und dem Berg Le Morne Brabant. Die Halbinsel Le Morne, welche auch als UNESCO Weltkulturerbe ernannt worden ist, bietet eine paradiesische Kulisse für einen entspannten Urlaub. Neben einem vielfältigen Restaurantangebot, inspiriert von der französischen und mauritischen Küche, bietet das Resort unter anderem diverse Wassersportaktivitäten, ein abwechslungsreiches Spa Programm und den legendären St Regis Butler-Service an.

Marriott International
Marriott International, Inc. (NASDAQ: MAR), mit Hauptsitz in Bethesda/Maryland, USA, verfügt über ein Portfolio von 6.900 Hotels in 130 Ländern und Territorien und umfasst direkt und als Franchise betriebene Häuser sowie lizensierte Vacation Ownership Resorts unter dem Dach 30 führender Marken. Mit Marriott BonvoyTM bietet das Unternehmen nun ein Bonusprogramm an, das Marriott Rewards®, The Ritz-Carlton Rewards® und Starwood Preferred Guest® ersetzt. Weitere Informationen unter www.marriott.de sowie aktuelle Unternehmens-News auf www.marriottnewscenter.com; außerdem auf Facebook sowie unter @MarriottIntl auf Twitter und Instagram.

Firmenkontakt
The St. Regis Mauritius Resort
Scott Crouch
Maximilianstr. 83
86150 Augsburg
+49 821 90 78 04 50
crouch@bprc.de
http://www.stregismauritius.com/

Pressekontakt
BPRC Public Relations
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
office@bprc.de
http://www.bprc.de/

Tourismus Reisen

Zu Ostern last minute ins Ferienhaus mit Fewostay.de

Zu Ostern last minute ins Ferienhaus mit Fewostay.de

Fewostay vermittelt Ferienwohnungen

Die Osterferien sind immer eine gute Gelegenheit, um mit der Familie oder Freunden eine schöne gemeinsame Zeit zu verleben. Ganz besondere Urlaube lassen sich in einem Ferienhaus oder einer Ferienwohnung verbringen. Ferienhäuser oder Ferienwohnungen können in allen Urlaubsregionen Deutschlands gemietet werden oder auch sehr gut bei unseren Nachbarn im europäischen Ausland. Vor allem in den skandinavischen Ländern ist das Ferienhaus die typischste Form, um dort Ferien zu verbringen. Sie sind bestens für größere Gruppen geeignet, und die Urlauber können sich ihre Zeit ganz individuell und frei einteilen. Freie Ferienwohnungen und Ferienhäuser finden Sie bei Fewostay, einem Buchungsportal im Internet mit sehr vielen Inseraten.

Last minute ins Ferienhaus oder in die Ferienwohnung

Wer noch ganz kurz entschlossen, in einen Ferienhaus-Urlaub starten möchte, der findet bei Fewostay auch last minute noch eine Vielzahl an attraktiven Angeboten. Dort gibt es sowohl Inserate von Ferienhäusern und Ferienwohnungen aus dem In- als auch aus dem Ausland. Jedes Angebot wird ausführlich mit Text und mehreren Fotos beschrieben. Das Portal ist übersichtlich aufgebaut, und jeder Suchende kann dort ganz einfach seine präferierte Region, den gewünschten Zeitraum sowie auch seine preislichen Vorstellungen eingeben. Die Ausstattungen der Häuser und Wohnungen reichen von einfach bis luxuriös, sodass für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel das Passende dabei sein dürfte.

Einfach buchen und schon in ein paar Tagen in den Urlaub starten

Ein Ferienhaus mieten auf Fewostay von privat ist nicht weiter schwer. Wenn Sie die passende Unterkunft gefunden haben, können Sie diese gleich direkt von der Seite aus buchen. Dieser Vorgang dauert nur wenige Minuten. Sie bekommen unverzügliche ein Bestätigungsmail, in der die weiteren Konditionen zur Buchung festgehalten sind. Auch die Zahlungskonditionen sind genau definiert. Wer also ein paar unbeschwerte Frühlingstage oder -wochen in einem schönen Ferienhaus oder einer Ferienwohnung rund um das Osterfest verbringen möchte, der kann ohne Probleme über das Buchungsportal zu seiner passenden Unterkunft kommen.

Fewostay vermittelt Ferienwohnungen und Ferienhäuser weltweit von privaten Vermietern.

Kontakt
Fewostay
Peter Müller
Grabenstr. 31
71334 Waiblingen
01805 – 44 77 20 00
info@fewostay.de
https://www.fewostay.de

Kunst Kultur Gastronomie

Die größte Website für Museen und Ausstellungen

ViMuseo enthüllt, was in den Museen der Welt steckt

Die größte Website für Museen und Ausstellungen

Auf ViMuseo.com können Museen ab sofort auch ihre Exponate vorstellen.

Memmingen, im April 2019. Auf der neuen Museumsplattform ViMuseo.com findet der Kulturinteressierte aktuell nicht nur über 50.000 Museen und Ausstellungen in Europa und den USA: Ab sofort kann er auch sehen, was in ihnen steckt. In der Museumsgalerie präsentieren Museen ihre Ausstellungsstücke, ohne selbst in aufwändige Außendarstellung investieren zu müssen und geben so einen ersten Einblick in ihre Exponate. Museen, wie beispielsweise die Bayerische Staatsbibliothek München, zeigen bereits erste Bilder und Informationen zu ihren Kollektionen. Später werden Besucher die Exponate museumsübergreifend nach verschiedenen Themen und Interessen filtern können.

Die meisten Menschen wissen nicht, welche Schätze in vielen Museen verborgen sind. Ob Bild oder Skulptur, archäologisches Fundstück oder High-End Gadget, seltenes Piano oder außergewöhnliches Mobiliar – von außen steht „nur“ Museum drauf, doch was darin steckt, wird nicht sichtbar. „Das wollen wir ändern und haben dafür die Museumsgalerie geschaffen,“ so Michael Sametinger, Gründer und Geschäftsführer der Museumsfreund GmbH, die ViMuseo betreibt. „Mit diesem neuen Feature kann jedes Museum Bilder seiner Exponate präsentieren – in unbegrenzter Anzahl.“ So findet der Kulturinteressierte nicht nur schnell Informationen zu einem Museum, sondern erhält zusätzlich einen ersten Einblick, welche Exponate er dort findet.

„Die Museumsgalerie soll Lust aufs Museum machen und zum Museumsbesuch animieren“, erklärt Michael Sametinger. Zudem wird ViMuseo einige Überraschungen enthüllen – denn in vielen Museen stecken Dinge, die man dort nie vermutet hätte. Wer weiß schon, dass in einem Heimatmuseum eine außergewöhnliche Münzsammlung existiert oder in einem Stadtmuseum eine hochkarätige Photokollektion aus dem frühen 20. Jahrhundert?

Doch das Besondere an der Museumsgalerie ist die Möglichkeit, die Bilder zu kategorisieren: Objektart, Künstler, Entstehungsjahr, Epoche, Bildinhalt und Farbgebung definieren die wichtigsten Parameter eines Kunstwerkes. „Die Kategorisierung eines Bildes ist der Schlüssel zu der von uns geplanten nächsten Stufe der Museumssuche,“ erklärt Michael Sametinger. „Je mehr Informationen ein Museum zu einem Exponat mitteilt, desto besser kann der User zukünftig nach den gewünschten Ausstellungsstücken suchen. “ Möchte der User z. B. gerne wissen, in welchen Museen seiner Umgebung Landschaftsbilder vorhanden sind, ermöglicht ViMuseo ihm in Zukunft die Suche danach.

Mehr unter www.vimuseo.com

Über ViMuseo
Auf ViMuseo.com sind derzeit über 20.000 Museen aus 44 europäischen Ländern sowie 30.000 Museen aus den USA gelistet. Bis Ende 2019 sollen alle 100.000 Museen der Welt auf der einzigartigen, interaktiven Plattform zu finden sein. Die Suchtreffer können zudem nach Interessen und über 50 Suchkategorien, wie Kunst, Technik oder Archäologie, eingegrenzt werden. Als weiteres Plus von ViMuseo.com, das es ebenfalls von bisherigen Museumswebsites unterscheidet, haben Besucher und User die Möglichkeit, sich über die Museen auszutauschen, diese zu bewerten und ihre Favoriten in einer Merkliste zu markieren. ViMuseo richtet sich nicht nur an museumsbegeisterte Menschen, sondern vor allem an die große Gruppe der Reisenden, die in ihrem Urlaub ein Museum besuchen wollen und dafür alle Informationen brauchen. Aktuell sind die Inhalte in fünf Sprachen verfügbar.

Ob große Kunst, faszinierendes Wissen oder skurrile Sammlungen: Die Welt der Museen ist bunt, vielfältig und bietet besondere Erlebnisse für jeden Besucher. Diese Welt wollen wir von ViMuseo sichtbar machen – und zwar in Deiner Nähe.

Unser Ziel ist es, dass Du wirklich jedes Museum in Deiner Stadt und Deiner Umgebung entdecken und besuchen kannst.

Auch wenn Du andere Regionen, Länder oder Kontinente besuchst, möchten wir Dein Museumsbegleiter sein, der Dir mit einem Klick alle Museen z. B. Deines Urlaubsortes zeigt.

Firmenkontakt
Museumsfreund GmbH
Michael Sametinger
Oberbrühlstr. 19
87700 Memmingen
+49 (0) 8331 690 99 41
info@vimuseo.com
http://www.vimuseo.com

Pressekontakt
Sage & Schreibe PR GmbH
Christoph Jutz
Thierschstr. 5
80538 München
089238889810
c.jutz@sage-schreibe.de
http://www.sage-schreibe.de

Tourismus Reisen

Grand House Algarve: Neues Boutique Hotel an der unentdeckten östlichen Algarve

Grand House Algarve: Neues Boutique Hotel an der unentdeckten östlichen Algarve

Eine der wunderschönen Suiten im Grand House Algarve (Bildquelle: @ Grand House Algarve)

Sie gehört zu den letzten Geheimnissen auf Europas Reiselandkarte: Die östliche Algarve. Ein fast vergessener Landstrich zwischen Faro und Sevilla. Von atemberaubender, mystischer Schönheit. Hier, in Vila Real de Santo Antonio direkt an der Mündung des Rio Guadiana – dem Grenzfluss zwischen Spanien und Portugal – liegt das neue 30-Zimmer-Hotel „Grand House Algarve“. Ein Sehnsuchtsort für Menschen, die ein außergewöhnliches Boutique Hotelerlebnis suchen.

Die „Goldenen Zwanziger“ neu interpretiert

Das 5-Sterne-Hotel mit seinen 30 Zimmern und Suiten öffnete kürzlich seine Pforten und befindet sich in einem historischen Gebäude von 1926. Es versprüht die Grandeur der „Goldenen Zwanziger“, ohne dabei überladen zu wirken. Von der Lobby bis hin zum Grand Salon – das leichte Lebensgefühl dieser Zeit wird mit vielen Details liebevoll vermittelt: hochwertige, lokale Materialien und edle, dunkle Hölzer sind kostbar verziert und handwerklich aufwendig verarbeitet. Das lichtdurchflutete Interieur ist geprägt von spielerischen Art Deco Elementen und dem herrschaftlichen, portugiesischen Kolonialstil. Mit Gefühl für Moderne und Gegenwart zeigt das Design klar seinen Willen, die Zukunft mit zu gestalten. Ein spannungsgeladener Mix aus gestern und morgen vereint zu einem einzigartigen Lebensgefühl!

Die pure Lust am Vergnügen

Schon vor der Eröffnung gehörte das Grand House Algarve zur renommierten Forbes Liste der „10 Tiny Luxury Hotel Openings 2019“. Zu Recht, denn neben seinen elegant eingerichteten Zimmern und Suiten bietet das Grand House Algarve u.a. einen avantgardistischen Beach Club mit Infinity Pool, das Grand Salon Restaurant und eine Rooftop Bar. Unvergesslich wird der Aufenthalt auch durch die angebotenen Aktivitäten. Dazu gehören Tauchgänge mit gigantischen Thunfisch Schwärmen, Kunstkurse unter freiem Himmel mit lokalen Künstlern oder ein Ausflug zum Naturpark Ria Formosa mit seinem atemberaubenden Lagunensystem – gerne auch mit dem Helikopter oder auf einer Yacht.

Das Unentdeckte entdecken

Die östliche Algarve steht für Authentizität und Gelassenheit. Unberührt vom Massen-Tourismus ist die Region bis heute nahezu unentdeckt. Vila Real des Santo Antonio ist die östlichste Stadt Portugals, ganz nah der spanischen Grenze. Nur der Fluss Guadiana trennt die Länder voneinander. Das luxuriöse „Grand House Algarve“ liegt direkt an der Marina mit einem direkten Blick auf das spanische Festland. Im 17. Jahrhundert wurde das Fischerörtchen „Santo Antonio“ von einem Seebeben vollständig zerstört. Im Anschluss ließ der Marques de Pombal – seinerzeit Premierminister des Königs Jose I. – an Stelle des kleinen Örtchens eine königliche Stadt, die Vila Real de Santo Antonio, errichten. Portugal war seinerzeit die führende Seefahrernation der Welt. Portugiesische Kapitäne entdeckten Brasilien, fuhren als erste auf dem Seeweg nach Indien und umrundeten die ganze Welt. Die Lage des Hotels spiegelt bis heute die Liebe zum Meer und die Verbundenheit zum Wasser der ganzen Nation wieder.

Das „Grand House Algarve“ liegt in Vila Real de Santo Antonio direkt an der Mündung des Rio Guadiana – dem Grenzfluss zwischen Spanien und Portugal. Unberührt vom Massen-Tourismus ist die östliche Algarve bis heute nahezu unentdeckt. Das 5-Sterne-Hotel mit seinen 30 Zimmern und Suiten öffnete kürzlich seine Pforten und befindet sich in einem historischen Gebäude von 1926. Es versprüht die Grandeur der „Goldenen Zwanziger“ und vereint einen spannungsgeladenen Mix aus gestern und morgen zu einem einzigartigen Lebensgefühl!

Firmenkontakt
Grand House Algarve
Dörte Ahlgrimm
Avenida da República 171
8900-203 Vila Real de Santo António
+351 281 530 290
info@grandhousealgarve.com
http://grandhousealgarve.com/

Pressekontakt
The Storybuilders
Steven Buttlar
Taunusstr. 7
65343 Eltville
0177 74 811 68
mystory@storybuilders.de
http://www.storybuilders.de

Tourismus Reisen

Der Sommer auf Guernsey wird ein Fest! Die Sommerhighlights 2019

Der Sommer auf Guernsey wird ein Fest! Die Sommerhighlights 2019

Die Kanalinsel Guernsey und ihre Nachbarinseln Herm, Sark und Alderney haben in diesem Sommer einiges zu bieten. Zahlreiche Festivals und Veranstaltungen locken mit einem abwechslungsreichen Programm, das mit Livemusik, bunten Märkten und spannenden Wettbewerben eine vielfältige Mischung verspricht. Zwischen den Events eignet sich das angenehm warme Sommerwetter optimal, um die idyllische Umgebung der Insel auszukundschaften.

26. Mai – 1. September 2019: Seafront Sundays
An sieben Sonntagen wird die Strandpromenade von St. Peter Port für den Verkehr gesperrt und zu verschiedenen Themen mit Markständen ausstaffiert. Das vielfältige Angebot reicht von regionalen Produkten und Handwerkskunst bis hin zu traditionellen Spezialitäten wie zum Beispiel dem Früchtebrot „Guernsey Gache“. Jeder Sonntag steht dabei zusätzlich unter einem Motto. Die Termine sind am 26. Mai, 2. Juni, 9. Juni, 21. Juli, 28. Juli, 18. August und 1. September, jeweils von 10 bis 16 Uhr.
Weitere Informationen unter: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/seafront-sundays/

1. Juli: Le Viaer Marchi
Le Viaer Marchi oder auch „Der alte Markt“ wird vom National Trust of Guernsey organisiert und verspricht einen unterhaltsamen Abend mit traditionellem Essen und Unterhaltungsangeboten. Das Event findet im Herzen von Guernsey, dem historischen Saumarez-Park, statt und bring jährlich tausende Besucher zusammen, um die Kultur von Guernsey zu feiern und an den lokalen Traditionen teilzunehmen. An den Markständen werden lokales Handwerk und regionale Köstlichkeiten zum Verkauf angeboten. Außerdem gibt es eine Bühne, auf der traditionelle Sänger und Tänzer auftreten. Kinder unter 15 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen erhalten freien Eintritt. Erwachsene zahlen 6. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr.
Weitere Informationen unter: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/l%C3%A9-via%C3%ABr-marchi/

5.-7. Juli 2019: Sark Folk Festival
Auf Guernseys Nachbarinsel Sark wird es musikalisch: Beim Folk Festival treten mehr als 50 der besten Folk-, Akustik- und Root-Künstler aus ganz Großbritannien, den Kanalinseln und anderen Ländern auf. Am Festivalwochenende treffen sich Besucher und Musiker mit Einheimischen, um traditionelle und zeitgenössische Volksmusik zu feiern. In Feldern, Kneipen, Hotels und Cafes ist die Insel in dieser Zeit mit Gesang, Spiel und Tanz erfüllt. Auf dem Festival selbst sorgt die Verbindung von Musik mit einem atemberaubenden Meerblick, frischen Meeresfrüchten und köstlichem Channel Island-Bier und Cider für sommerliche Feierlaune.
Weitere Informationen unter: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/sark-folk-festival/

27. Juli: Rocquaine Regatta
In der Rocquaine Bucht an der Westküste von Guernsey findet einmal im Jahr ein ungewöhnliches Bootsrennen statt. Hier treten Fischerboote, kleine Segelboote und Motorboote gegeneinander an. Für die Kinder werden mit den Junior Sand Events lustige Spiele wie Schubkarren- und Dreibeinrennen veranstaltet. Straßenkünstler, die Tanzgruppe Guernsey Majorettes und Livemusik werden den ganzen Tag über die Teilnehmer, Zuschauer und Besucher begleiten. Zum Abschluss gibt es einen Grillabend.
Weitere Informationen unter: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/rocquaine-regatta/

3.-4. August Torteval Scarecrow Festival
Ein weiteres Sommer-Highlight auf Guernsey ist das Torteval Scarecrow Festival. Bei diesem Event spazieren Inselbewohner und Besucher durch die südwestliche Inselgemeinde Torteval, um die zahlreichen Vogelscheuchen am Wegesrand bewundern zu können. Die kreativen Figuren werden nach verschiedenen Themen gestaltet und haben die unterschiedlichsten Formen und Größen. Der gemütliche Rundgang dauert rund 1,5 Stunden. Anschließend kann für die schönste Vogelscheuche abgestimmt werden.
Weitere Informationen unter: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/torteval-scarecrow-festival/

August 2019: South, West & North Show
Die South (9.-10. August), West (14.-15. August) und North Show (21. August) sind ein fester Bestandteil des Sommerkalenders von Guernsey. Bei den drei beliebten Landwirtschafts- und Gartenbau-Veranstaltungen gibt es jedes Jahr viel zu bestaunen und erleben: Große Ausstellungen, ein bunter Jahrmarkt mit Fahrgeschäften und Spielen sowie zahlreiche Kunsthandwerk- und Essensstände sorgen für Spaß und Unterhaltung. Außerdem treten lokale Aussteller in verschiedenen Wettbewerben gegeneinander an. Den krönenden Abschluss bildet am 21. August das Battle of Flowers. Die Zuschauer dürfen hier mitbestimmen, welcher der farbenfrohen Festwagen dieses Jahr den begehrten „Prix d“honneur“ erhält. Ein spektakuläres Feuerwerk rundet das vielseitige Programm ab.
Weitere Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen:
9.-10. August: The South Show: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/the-south-show/
14.-15. August: The West Show: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/the-west-show/
21. August: The North Show & Battle of Flowers: https://www.visitguernsey.com/see-and-do/events-festivals/the-north-show-battle-of-flowers/

Noch mehr Informationen über Guernsey sowie den kompletten Veranstaltungskalender 2019 findet man auf www.visitguernsey.com.

Bildmaterial steht unter www.guernseyimages.com zur Verfügung.

Informationen über Leben, Geschichte, Kultur, Urlaub und Events auf den britischen Kanalinseln Guernsey, Herm, Sark und Alderney

Kontakt
VisitGuernsey
Scott Crouch
Maximilianstraße 83
86150 Augsburg
+49 821 9078 0450
office@bprc.de
http://www.visitguernsey.com