Tag Archives: Unified Communication

Computer IT Software

„Carrier Partner of the Year“

AVAYA zeichnet ETK networks mit dem Status „Carrier Partner of the Year““ aus

"Carrier Partner of the Year"

München, 04. Juli 2018. Mit der Auszeichnung „Carrier Partner of the Year“ würdigt Avaya ETK networks als den deutschen Partner mit dem stärksten Einsatz in der Kategorie Carrier Services. Mit dem providerübergreifenden Dienstleistungsportfolio von Carrier Services lässt sich die gesamte Sprach- und Datenkommunikation eines Unternehmens effizienter und leistungsfähiger und damit wirtschaftlicher gestalten. Mehrere hochwertige Projekte konnte ETK networks im vergangenen Jahr gewinnen. Die Auszeichnung wurde im Rahmen des Avaya Partner Forum 2018 in Frankenthal überreicht.

ETK networks hat sich seit 2009 als einer der wichtigsten Anbieter von Avaya-Kommunikationslösungen entwickelt. Auch der Partnerstatus „Avaya Edge Sapphire“, ehemals Avaya Gold-Partner, wurde ETK networks erneut verliehen.

Die Zuordnung in die jeweiligen Partnerlevel orientiert sich an Umsatz, Kundenzufriedenheit und Qualifikationen des Partners. Das neue Partner Programm von Avaya sorgt dafür, dass die Partner über genau die Expertise verfügen, die ihre Kunden im Rahmen der Digitalen Transformation benötigen. Genau das ist ETK networks solution GmbH – ein erfolgreicher Dienstleister mit jahrelanger Expertise und immer am Puls der Zeit im Rahmen der Digitalen Transformation.

Avaya ist ein weltweit führender Anbieter von Kommunikationssystemen für Unternehmen jeder Größenordnung. Dazu gehören Lösungen für Unified Communications und Contact Center.

ETK networks solution GmbH mit Hauptsitz in Dornach bei München ist deutschlandweit aktiv. ETK networks hilft mit sinnvollen, individuell auf das Unternehmen zugeschnittenen Kommunikationslösungen die Geschäftsabläufe nachhaltig zu optimieren. Für große wie für kleine Unternehmen bieten die Kommunikationsexperten dabei erstklassigen Service und Support in den Geschäftsbereichen Microsoft Collaboration Desktop, Unified Communication, Contact Center, Alarmierung und Datennetzwerk-Infrastruktur. Mehr Informationen unter www.kommunikationsnerven.de
Wir bringen Business Collaboration in jedes Unternehmen!

Kontakt
ETK networks solution GmbH
Daniela Hermann
Karl-Hammerschmidt-Str. 38
85609 Dornach bei München
00498990936-2280
dhermann@kommunikationsnerven.de
http://www.kommunikationsnerven.de

Computer IT Software

Genc Behrami verstärkt Arkadin als Senior Customer Success Manager

Genc Behrami verstärkt Arkadin als Senior Customer Success Manager

Genc Behrami (36), Senior Customer Success Manager bei Arkadin

Frankfurt, 05. März 2018 – Arkadin, ein Unternehmen der NTT Communications Group und weltweit einer der führenden Anbieter von Unified-Communications-&-Collaboration-Services, verstärkt das Customer-Success-Team: Seit dem 1. Februar 2018 berät und unterstützt Genc Behrami als Senior Customer Success Manager Enterprise-Kunden in der DACH-Region bei der Modernisierung und Optimierung ihrer Unified-Communications-&-Collaboration-Landschaften.

Vor seinem Wechsel zu Arkadin sammelte Genc Behrami bei einer Reihe renommierter Data-Room-Provider umfassende Erfahrungen in der Konzeption und Vermarktung Cloud-basierter Collaboration-Lösungen. Der 36-Jährige war unter anderem bei Intralinks, HighQ und Imprima iRooms tätig und betreute dort anspruchsvolle Kunden aus der Finanzwirtschaft bei der Abwicklung ihrer Geschäfte im Bereich der Mergers & Acquisition und Private Equity.

„Der Unified-Communications-Markt ist ein extrem spannendes und dynamisches Umfeld, in dem sich für unsere Kunden Tag für Tag neue Möglichkeiten öffnen. Als SaaS-Provider stehen wir vor der spannenden Aufgabe, aus der Fülle an Optionen maßgeschneiderte Lösungen mit hohem Mehrwert zu entwickeln“, erklärt Genc Behrami. „Ich freue mich sehr darauf, mit unseren Kunden das Potenzial neuer Technologien auszuloten – und sie so bei der nachhaltigen Optimierung ihrer Unified-Communications-Architekturen zu unterstützen.“

Weitere Informationen zu Arkadin finden Interessenten unter www.arkadin.de

Über Arkadin
Arkadin ist einer der größten und am schnellsten wachsenden Anbieter von Dienstleistungen für Unified Communications and Collaboration weltweit. Unser Angebot marktführender Audio-, Web-, Videokonferenz- und Unified-Communications-Lösungen ermöglicht erstklassige Erfahrungen im Bereich Collaborations, die entscheidend für den Erfolg in einem digital vernetzten, globalen Arbeitsplatz sind. Als Mitglied der NTT Communications Group können wir unsere Dienstleistungen in der Cloud liefern und mit einer hochmodernen Infrastruktur eine erstklassige Servicequalität sicherstellen. Über 50.000 Kunden, von den größten Weltkonzernen bis zu kleinen Unternehmen, werden lokal in 19 Sprachen mit Hilfe unseres Netzwerks aus 56 Niederlassungen in 33 Ländern unterstützt. Mehr Information finden Sie hier: www.arkadin.de

Über NTT Communications Corporation
NTT Communications bietet Beratung, Architektur-, Sicherheits- und Cloud-Services zur Optimierung der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) in Unternehmen an. Diese Angebote stützen sich auf die weltweite Infrastruktur des Unternehmens. Hierzu zählt neben dem globalen IP-Netzwerk der Tier-1-Klasse auch das VPN-Netzwerk Arcstar Universal One(TM), über das weltweit 196 Länder und Regionen sowie 140 sichere Rechenzentren erreicht werden. Mit seinen Lösungen unterstützt NTT Communications wirksam die globalen Ressourcen aller Unternehmen der NTT Group, darunter Dimension Data, NTT DOCOMO und NTT DATA.

Firmenkontakt
Arkadin Germany GmbH
Carmen Dohn
Schmidtstr. 51
60326 Frankfurt
+49 69 22 22 32 70
+49 69 42 72 962 19
c.dohn@arkadin.com
http://www.arkadin.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-0
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Computer IT Software

Arkadin verstärkt das Team: Nikolaus Herrmann als Projektmanager EMEA an Bord

Arkadin verstärkt das Team: Nikolaus Herrmann als Projektmanager EMEA an Bord

Nikolaus Herrmann (34) verstärkt ab sofort als Projektmanager EMEA das Team von Arkadin in Frankfurt

Frankfurt, 18. Januar 2018 – Arkadin, ein Unternehmen der NTT Communications Group und weltweit einer der führenden Anbieter von Unified Communications- und Collaboration-Services, verstärkt das Projektmanagementteam in Deutschland: Seit dem 1. Januar 2018 steht den Kunden mit Nikolaus Herrmann ein erfahrener Projektmanager als Ansprechpartner für die Abwicklung ihrer UCC-Vorhaben in der EMEA-Region zur Verfügung.

Nikolaus Herrmann bringt umfassende Erfahrung bei der Planung und Umsetzung komplexer Projekte mit: Vor seinem Wechsel zu Arkadin war der 34-Jährige unter anderem vier Jahre als externer Berater im Bereich Projekt- und Risikomanagement bei der KSB AG tätig und begleitete für die Verfahrenstechnikexperten eine Reihe anspruchsvoller Industrieprojekte in China und Indien.

„Arkadin gehört mit seinem innovativen, Cloud-basierten Lösungsportfolio zu den führenden Anbietern im dynamischen Kommunikationsmarkt – und betreut eine breite Palette komplexer, multinationaler Projekte bei renommierten Kunden“, erklärt Nikolaus Herrmann. „Ich freue mich sehr darauf, meine Erfahrungen und Kenntnisse in diesem spannenden Umfeld einzubringen und unsere Kunden künftig bei der erfolgreichen Realisierung ihrer Cloud-Vorhaben zu unterstützen.“

Weitere Informationen zu Arkadin finden Interessenten unter www.arkadin.de

Über Arkadin
Arkadin ist einer der größten und am schnellsten wachsenden Anbieter von Dienstleistungen für Unified Communications and Collaboration weltweit. Unser Angebot marktführender Audio-, Web-, Videokonferenz- und Unified-Communications-Lösungen ermöglicht erstklassige Erfahrungen im Bereich Collaborations, die entscheidend für den Erfolg in einem digital vernetzten, globalen Arbeitsplatz sind. Als Mitglied der NTT Communications Group können wir unsere Dienstleistungen in der Cloud liefern und mit einer hochmodernen Infrastruktur eine erstklassige Servicequalität sicherstellen. Über 50.000 Kunden, von den größten Weltkonzernen bis zu kleinen Unternehmen, werden lokal in 19 Sprachen mit Hilfe unseres Netzwerks aus 56 Niederlassungen in 33 Ländern unterstützt. Mehr Information finden Sie hier: www.arkadin.de

Über NTT Communications Corporation
NTT Communications bietet Beratung, Architektur-, Sicherheits- und Cloud-Services zur Optimierung der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) in Unternehmen an. Diese Angebote stützen sich auf die weltweite Infrastruktur des Unternehmens. Hierzu zählt neben dem globalen IP-Netzwerk der Tier-1-Klasse auch das VPN-Netzwerk Arcstar Universal One(TM), über das weltweit 196 Länder und Regionen sowie 140 sichere Rechenzentren erreicht werden. Mit seinen Lösungen unterstützt NTT Communications wirksam die globalen Ressourcen aller Unternehmen der NTT Group, darunter Dimension Data, NTT DOCOMO und NTT DATA.

Firmenkontakt
Arkadin Germany GmbH
Carmen Dohn
Schmidtstr. 51
60326 Frankfurt
+49 69 22 22 32 70
+49 69 42 72 962 19
c.dohn@arkadin.com
http://www.arkadin.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-0
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Computer IT Software

Arkadin lädt ein zum Webcast „3 Gründe, warum Ihr Team Cisco Spark lieben wird“

Am 6. Februar 2018 veranstalten Arkadin und Cisco ein kostenloses 30-minütiges Webinar rund um Teamwork-as-a-Service-Lösungen auf der Basis von Cisco Spark

Frankfurt, 16. Januar 2018 – Arkadin, ein Unternehmen der NTT Communications Group und weltweit einer der führenden Anbieter von Unified Communications- und Collaboration-Services, präsentiert gemeinsam mit Cisco am 6. Februar 2018 um 11:00 Uhr den kostenlosen Webcast „3 Gründe, warum Ihr Team Cisco Spark lieben wird“. Die Veranstaltung richtet sich an IT-Verantwortliche mittelständischer und großer Unternehmen und liefert diesen einen detaillierten Einblick in die Möglichkeiten, die ihnen die Collaboration-Plattform Cisco Spark im Praxiseinsatz bietet.

„Cisco Spark führt Video-Conferencing, Instant-Messaging, Whiteboarding und Desktop-Sharing in einer leistungsfähigen Cloud-Plattform zusammen und ermöglicht es uns so, für unsere Kunden nahtlos integrierte Teamwork-as-a-Service-Lösungen aufzusetzen“, erklärt Carmen Dohn, Marketingleiterin bei Arkadin. „Dieser ganzheitliche Ansatz macht es verteilten Teams wirklich leicht, ihre Projekte gemeinsam weiterzuentwickeln. Wir sehen hier gerade im Enterprise-Segment einen riesigen Markt. Als Experten für Cloud-basierte Telefonie – und als Betreiber eines der weltweit performantesten IP-Netzwerke! – freuen wir uns sehr darauf, unsere Kunden beim Wechsel auf Spark zu unterstützen.“

Das kostenlose Webinar „3 Gründe, warum Ihr Team Cisco Spark lieben wird“ informiert die Teilnehmer umfassend über die Features und Vorzüge der UCC-Lösung und umreißt für sie eine Roadmap zur erfolgreichen Einführung. Im Fokus stehen drei Themen:

– Hohe Usability: Zu den wichtigsten Stärken von Cisco Spark zählt die einfache Bedienbarkeit der Lösung. Im Webinar erfahren die Teilnehmer, wie schnell und komfortabel sich mit der neuen Plattform Videokonferenzen einrichten, Telefone und Desktop-PCs einbinden und Teams in reservierten Konferenzräumen versammeln lassen.

– Ganzheitlicher Ansatz: Cisco Spark bietet Unternehmen alle vertrauten Komfort-Features der Business-Telefonie, geht aber weit über den Leistungsumfang klassischer TK-Anlagen hinaus. Der Webcast zeigt den Teilnehmern, wie sie ihre Business-Kommunikation um Chat, Video-Meetings und Telefonie erweitern und das Messaging oder Conferencing eng mit den Telefonie-Funktionalitäten verzahnen.

– Durchgängige Verfügbarkeit: Spark macht es den Mitgliedern verteilter Projektteams wirklich leicht, jederzeit up-to-date zu bleiben. Selbst Mitarbeiter, die weder persönlich noch remote an einer Konferenz teilnehmen konnten, erhalten über die Plattform jederzeit Zugriff auf die aktuellen Dokumente und Nachrichten der Projektgruppe.

Der 30-minütige UCC-Webcast findet am 6. Februar ab 11:00 Uhr statt. Die Anmeldung zur kostenlosen Veranstaltung erfolgt unter https://connect.arkadin.com/CiscoSpark-Webinar Unter www.arkadin.de/unsere-services/unified-communications/cisco-spark-provided-arkadin finden interessierte Leser überdies viele zusätzliche Informationen zu Cisco Spark und können eine kostenlose Teststellung beantragen.

Über Arkadin
Arkadin ist einer der größten und am schnellsten wachsenden Anbieter von Dienstleistungen für Unified Communications and Collaboration weltweit. Unser Angebot marktführender Audio-, Web-, Videokonferenz- und Unified-Communications-Lösungen ermöglicht erstklassige Erfahrungen im Bereich Collaborations, die entscheidend für den Erfolg in einem digital vernetzten, globalen Arbeitsplatz sind. Als Mitglied der NTT Communications Group können wir unsere Dienstleistungen in der Cloud liefern und mit einer hochmodernen Infrastruktur eine erstklassige Servicequalität sicherstellen. Über 50.000 Kunden, von den größten Weltkonzernen bis zu kleinen Unternehmen, werden lokal in 19 Sprachen mit Hilfe unseres Netzwerks aus 56 Niederlassungen in 33 Ländern unterstützt. Mehr Information finden Sie hier: www.arkadin.de

Über NTT Communications Corporation
NTT Communications bietet Beratung, Architektur-, Sicherheits- und Cloud-Services zur Optimierung der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) in Unternehmen an. Diese Angebote stützen sich auf die weltweite Infrastruktur des Unternehmens. Hierzu zählt neben dem globalen IP-Netzwerk der Tier-1-Klasse auch das VPN-Netzwerk Arcstar Universal One(TM), über das weltweit 196 Länder und Regionen sowie 140 sichere Rechenzentren erreicht werden. Mit seinen Lösungen unterstützt NTT Communications wirksam die globalen Ressourcen aller Unternehmen der NTT Group, darunter Dimension Data, NTT DOCOMO und NTT DATA.

Firmenkontakt
Arkadin Germany GmbH
Carmen Dohn
Schmidtstr. 51
60326 Frankfurt
+49 69 22 22 32 70
+49 69 42 72 962 19
c.dohn@arkadin.com
http://www.arkadin.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-0
michal.vitkovsky@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Computer IT Software

Einführung von Cisco Spark: Arkadin baut globale Führungsposition im Bereich Cloud Communications aus

Kostenlose Teststellung jetzt unter www.arkadin.de verfügbar

Frankfurt, 8. Dezember 2017 – Arkadin, ein Unternehmen von NTT Communications und einer der größten und am schnellsten wachsenden Lösungsanbieter für Unified Communications und Collaboration, vermarktet ab sofort das vollständige Cisco Spark Portfolio. Die marktführende Unified-Communications- und Collaboration-Plattform aus der Cloud ermöglicht es Unternehmen, ihre Kommunikation um leistungsstarke Audio-, Video- und Meeting-Services zu erweitern – und so eine effiziente und wirtschaftliche Zusammenarbeit in dezentralen Business-Umgebungen sicherzustellen.

„Cisco Spark hebt die Zusammenarbeit in komplexen Business-Umgebungen auf einen ganz neuen Level – und lässt sich als offene Entwicklungsplattform über individuelle Integrationen und Bots auch sehr tief in die Business-Prozesse einbinden“, erklärt Dr. Tarik Erdemir, Head of Professional Service Central Europe bei Arkadin. „Für Arkadin als erklärten Cloud-Experten mit klarem Fokus auf große Unternehmen ist Spark damit eine hervorragende Erweiterung des Portfolios – und wir freuen uns sehr darauf, diese spannende Lösung unseren Kunden im deutschsprachigen Raum anzubieten.“

Nahtlos integrierte Business-Kommunikation

Cisco Spark ist ein App- und Cloud-basierter Unified-Communications- und Collaboration-Service für mittelständische Unternehmen und Konzerne. Die Lösung vereint leistungsstarke Meeting-, Messaging- und Audio-Funktionalitäten mit innovativen Whiteboarding- und Desk-Sharing-Features – und macht es räumlich getrennten Teams auf diese Weise leicht, den Status ihrer Kollegen im Blick zu behalten und wesentlich effizienter zu kommunizieren. Dabei punktet Cisco Spark insbesondere durch die hohe Bedienfreundlichkeit, das breite Feature-Set und die nahtlose Integration in das gesamte Cisco-Portfolio.

Als native Cloud-Lösung lässt sich Cisco Spark einfach und schnell in bestehende Kommunikationslandschaften integrieren, ohne dass die Unternehmen dafür kostspielige On-Premise-Hardware beschaffen oder intern umfangreiches UCC-Knowhow vorhalten müssten. Auf diese Weise lassen sich hohe Investitionskosten vermeiden und nachhaltige Einsparungen realisieren.

Change Management zentraler Bestandteil von Arkadin Cloud Communications

Als Cloud Service Provider und Systemintegrator steht Arkadin den gemeinsamen Kunden in allen Phasen der Cisco-Spark-Einführung mit Rat und Tat zur Seite und unterstützt sie dabei, die technologischen und organisatorischen Weichen für einen erfolgreichen Einsatz zu stellen. Dabei können die Kunden auf ein breites Portfolio von Professional Services zugreifen, das von der Presales-Beratung über umfangreiche Konfigurations- und Installations-Services bis hin zur Wartung und zum Support reicht.

Wichtig mit Blick auf ein erfolgreiches Change Management: Die Arkadin Experten begleiten die Einführung der Lösung mit bedarfsgerechten Online- und Vor-Ort-Trainings und helfen den Anwendern dabei gezielt, die für sie wichtigsten neuen Features der Plattform in den Alltag einzubinden. Dies trägt spürbar zu einer kurzen Einarbeitungszeit und einer hohen Anwenderakzeptanz bei. Tarik Erdemir erklärt: „Anders als klassische Hardware-Reseller behalten unsere Consultants und Change-Management-Experten auch die Prozesse der Kunden durchgehend im Blick – und sorgen dafür, dass der hohe Mehrwert von Cisco Spark für die Anwender vom ersten Tag an spürbar ist. Aus unserer Sicht ist das der Schlüssel zu einer erfolgreichen Migration.“

Unter www.arkadin.de/unsere-services/unified-communications/cisco-spark-provided-arkadin finden interessierte Leser zahlreiche weitere Informationen zu Arkadin und Cisco Spark und können überdies eine kostenlose Teststellung der Plattform beantragen.

Über Arkadin
Arkadin ist einer der größten und am schnellsten wachsenden Anbieter von Dienstleistungen für Unified Communications and Collaboration weltweit. Unser Angebot marktführender Audio-, Web-, Videokonferenz- und Unified-Communications-Lösungen ermöglicht erstklassige Erfahrungen im Bereich Collaborations, die entscheidend für den Erfolg in einem digital vernetzten, globalen Arbeitsplatz sind. Als Mitglied der NTT Communications Group können wir unsere Dienstleistungen in der Cloud liefern und mit einer hochmodernen Infrastruktur eine erstklassige Servicequalität sicherstellen. Über 50.000 Kunden, von den größten Weltkonzernen bis zu kleinen Unternehmen, werden lokal in 19 Sprachen mit Hilfe unseres Netzwerks aus 56 Niederlassungen in 33 Ländern unterstützt. Mehr Information finden Sie hier: www.arkadin.de

Über NTT Communications Corporation
NTT Communications bietet Beratung, Architektur-, Sicherheits- und Cloud-Services zur Optimierung der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) in Unternehmen an. Diese Angebote stützen sich auf die weltweite Infrastruktur des Unternehmens. Hierzu zählt neben dem globalen IP-Netzwerk der Tier-1-Klasse auch das VPN-Netzwerk Arcstar Universal One(TM), über das weltweit 196 Länder und Regionen sowie 140 sichere Rechenzentren erreicht werden. Mit seinen Lösungen unterstützt NTT Communications wirksam die globalen Ressourcen aller Unternehmen der NTT Group, darunter Dimension Data, NTT DOCOMO und NTT DATA.

Firmenkontakt
Arkadin Germany GmbH
Carmen Dohn
Schmidtstr. 51
60326 Frankfurt
+49 69 22 22 32 70
+49 69 42 72 962 19
c.dohn@arkadin.com
http://www.arkadin.de

Pressekontakt
H zwo B Kommunikations GmbH
Michal Vitkovsky
Neue Straße 7
91088 Bubenreuth
09131 / 812 81-0
info@h-zwo-b.de
http://www.h-zwo-b.de

Computer IT Software

Über 200.000 User für Cisco Spark by Orange generiert

-Cisco Spark by Orange Open Labs ist weit mehr als nur eine Cloud Collaboration-Plattform
-Orange Open Labs bringen entscheidenden Mehrwert für Cisco Spark-Anwendungen
-Vereinfachtes UCaaS und digitale Transformation für multinationale Unternehmen

Orange Business Services verzeichnet mehr als 200.000 User-Abonnements für Cisco Spark und hat Hunderte der beliebten Spark Boards für mehr als 20 multinationalen Unternehmenskunden registriert – und die Dynamik nimmt zu.

Cisco Spark by Orange erfüllt die wachsende Nachfrage nach einem einzigen, einfachen, sicheren und kollaborativen mobilen Arbeitsplatz. Doch Cisco Spark by Orange ist weit mehr als nur eine Cloud Collaboration-Plattform: vielmehr ist es ein entscheidender Baustein für die Digitalisierung von Unternehmen.

Maßgeschneiderte Innovation in den Orange Open Labs
Im Rahmen dieser Initiative hat Orange Cisco Spark by Orange Open Labs ins Leben gerufen. Dieses Netzwerk von Laboren bietet eine umfassende Mischung aus physischen und virtuellen Ressourcen, die darauf ausgelegt ist, einen dedizierten Raum für Innovation und Entwicklung zu schaffen.

In den Laboren können Kunden Kollaboration, Konnektivität, Bot-Entwicklung und Anwendungsintegrationen auf den Cisco Spark API-Katalog abstimmen. Die Labore stellen eine „Live Software- und API-Entwicklungsumgebung“ zwischen Cisco Spark und Anwendungen von Drittanbietern zur Verfügung. Unternehmen sind so in der Lage, im Rahmen der Entwicklung spezifischer Anwendungen Cisco Spark APIs (Application Programming Interfaces) zu nutzen und diese nahtlos in ihre Geschäftsprozesse zu integrieren. Das maximiert die Effizienz und die optimale Ressourcennutzung rund um Cisco Spark.

Ein mögliches Anwendungsbeispiel ist die Erstellung eines Bots für Banken. Bankkunden können über den Bot persönliche Finanzdokumente in einem sicheren Spark-Bereich einsehen. Oder Banken nutzen einen dedizierten Spark-Bereich für die Collaboration von Vertriebs-, Marketing- und Kundenservice-Teams – zum Teilen von Dokumenten oder für Chats und Videokonferenzen.

Kollaboration leicht gemacht
Cisco Spark by Orange umfasst Team-Messaging, Sprach- und Videoanrufe, Online-Meetings, Whiteboard-Möglichkeiten und ein umfangreiches Set an APIs – zur Workflow-Optimierung über mehrere Unternehmensanwendungen hinweg.

Zu den Cisco Spark-Kunden von Orange gehört ein weltweit tätiges Bergbauunternehmen, das Cisco Spark mit WebEx und Spark Boards für die weltweite Collaboration einsetzt. Die Lösung unterstützt den 24/7-Support und integriert nahtlos in das bestehende Servicemanagement. Durch die Nutzung von gebührenfreien Nummern und wettbewerbsfähigen Tarifen für Call Back konnte das Unternehmen seine Kosten weltweit senken und gleichzeitig die Produktivität der Mitarbeiter verbessern.

„Unternehmen fragen nach Collaboration-Lösungen aus einer Hand, die ihnen helfen, die Produktivität zu erhöhen und sich von der Konkurrenz abzuheben. Genau das bietet Cisco Spark by Orange. So wird unsere gemeinsame Innovationsfähigkeit durch unsere Open Lab-Initiative gut unterstützt“, sagt Andre Smit, Vice President Global Collaboration Sales bei Cisco.

„Durch die neuen Funktionen von Cisco Spark können wir nun eine vollständig kollaborative Suite anbieten, die alle Versprechungen im Bereich der digitalen Transformation am Arbeitsplatz erfüllt. Das zeigen unsere multinationalen Kunden, die bereits jetzt mit an Bord kommen. Außerdem wurde Orange Business Services kürzlich als Leader im jüngsten globalen Magic Quadrant von Gartner für UCaaS positioniert“, erläutert Vannina Kellershohn, Vice President Universal & Unified Communications Business Unit bei Orange Business Services.

Über Orange Business Services

Orange Business Services, der Orange-Geschäftsbereich für B2B Services, und seine 21.000 Mitarbeiter, unterstützen multinationale Unternehmen und französische KMUs auf fünf Kontinenten in allen Bereichen der digitalen Transformation. Orange Business Services ist nicht nur Infrastrukturbetreiber sondern auch Technologieintegrator und Mehrwertdienstleister. Seine digitalen Lösungen helfen Unternehmen dabei, die Kollaboration innerhalb ihrer Teams zu fördern (kollaborative Arbeitsbereiche und mobile Arbeitsplätze), ihren Kunden besseren Service zu bieten (bereicherte Kundenbeziehungen und Unternehmensinnovation) und ihre Projekte zu unterstützen (verbesserte Konnektivität, flexible IT und Cyber Defense). Die integrierten Technologien von Orange Business Services reichen von Software Defined Networks (SDN/NFV), Big Data und IoT über Cloud Computing, Unified Communications and Collaboration bis hin zu Cybersecurity. Zu den Kunden von Orange Business Services zählen mehr als 3.000 multinationale Konzerne und über zwei Millionen Fachkräfte, Unternehmen und Gemeinden in Frankreich.

Weitere Informationen finden Sie unter www.orange-business.com, auf LinkedIn und Twitter sowie in unseren Blogs.

Orange ist einer der weltweit führenden Telekommunikationsanbieter mit einem Jahresumsatz von 40,9 Milliarden Euro im Jahr 2016 und 269 Millionen Kunden weltweit (Stand 30. September 2017). Orange ist an der Euronext Paris (ORA) und New Yorker Börse NYSE (ORAN) gelistet.

Orange und alle anderen Namen von Produkten und Services von Orange, die in diesen Unterlagen genannt werden, sind Marken von Orange oder der Orange Brand Services Limited.

Firmenkontakt
Orange Business Services
Dagmar Ziegler
Rahmannstraße 11
65760 Eschborn
+49-(0)6196-96 22 39
dagmar.ziegler@orange.com
http://www.orange-business.com

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Tobias Weiß
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49-(0)89 41959946
tobias.weiss@maisberger.com
http://www.maisberger.de

Computer IT Software

BroadSoft und toplink schnüren Paket für moderne Unternehmenskommunikation

BroadSoft und toplink schnüren Paket für moderne Unternehmenskommunikation

Köln, 4. Dezember 2017 – BroadSoft, Inc. (NASDAQ: BSFT), einer der weltweiten Marktführer im Bereich Unified Communication as a Service (UCaaS) und Anbieter von Lösungen für Collaboration und Contact Center as a Service (CCaaS), kündigt gemeinsam mit toplink, Betreiber eines der größten Cloud-Telefonsysteme in Deutschland, ein neues Cloud-Angebot für mittelständische und große Unternehmen an. Das Angebot bietet ihnen eine schnelle und flexible Kommunikationsinfrastruktur aus der Cloud, mit der sie Büros in mehr als 50 Ländern verbinden können. toplink ist einer der ersten Anbieter auf dem deutschen Markt, der seinen Bestands- und Neukunden die gesamte BroadSoft Business Suite auf der Cloud-Plattform BroadCloud anbietet.

BroadSoft und toplink haben ein gemeinsames Paket für mittlere und große Unternehmen geschnürt. Der Inhalt: Lösungen für Unified Communication, Team Collaboration und Contact Center. Mit diesen verfügen Unternehmen über alle Aspekte einer High-End-Unternehmenskommunikation, die sich schnell und einfach in bestehende Cloud-Landschaften implementieren lässt, sowie als hybride Lösung zur Integration und zum Erhalt von On-Premise-Strukturen funktioniert.

„Die BroadSoft Business Anwendungen für Cloud-Telefonie, Collaboration und Contact Center, die toplink ab sofort anbietet, sind in der Lage, herkömmliche Telefonanlagen mittlerer und großer Unternehmen vollständig zu ersetzen. Kein anderer Anbieter in Deutschland deckt derzeit das gesamte Spektrum der BroadSoft Business Suite auf BroadCloud ab“, so Marco Meier, Regional Vice President Sales, BroadSoft. Auch internationale Niederlassungen in über 50 Ländern können mit dem neuen Angebot von toplink an die digitale Unternehmenswelt angebunden werden. „Diese Möglichkeit fördert den Informationsaustausch im Unternehmen, senkt die internen Telefonkosten und erhöht die Datensicherheit“, so Meier weiter.

Im Rahmen des neuen Angebots liefert toplink einen Service, der eine sofortige Nutzung der von BroadSoft verwalteten und betriebenen Plattform ermöglicht. Dieser Ansatz ermöglicht es Kunden, eine komplette und sichere Cloud-Infrastruktur schnell, flexibel und einfach zu nutzen. Unternehmen sind damit immer auf dem neuesten Stand der Technik und können so Betriebs- und Entwicklungsressourcen einsparen.

Helmut Neumann, Produktmanager UCC von toplink: „Die Cloud Services von BroadSoft und toplink ergänzen sich ideal. Mit BroadSoft können wir unseren Bestands- und Neukunden noch mehr Möglichkeiten im Bereich Collaboration anbieten und sie dabei unterstützen, diese gewinnbringend einzusetzen.“ Schließlich, da seien sich beide Partner einig, fördere eine bessere Zusammenarbeit zwischen Teams und Abteilungen den Austausch und die Innovationsfähigkeit.

BroadSoft, Inc. (NASDAQ: BSFT) ist der Innovator für Cloud Communication- und Collaboration-Dienste sowie Contact-Center-Lösungen für Unternehmen und Service Provider in über 80 Ländern. Als Marktführer für Unified Communication aus der Cloud mit einer offenen, mobilen und sicheren Plattform, schenken mehr als 25 der TOP 30 Service Provider, nach Umsatz, weltweit BroadSoft ihr Vertrauen. Die BroadSoft Business-Anwendungs-Suite ermöglicht es Benutzern und Teams, Ideen auszutauschen und einfacher zusammen zu arbeiten um gemeinsam erfolgreich zu sein und starke Leistungen zu erzielen. Für weitere Informationen: www.BroadSoft.com

Firmenkontakt
BroadSoft, Inc.
Niaobh Levestam
Haslett Avenue West 1st Floor
RH10 1 HS Crawley, West Sussex
+44 7919605660
nlevestam@broadsoft.com
http://www.BroadSoft.com

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Daniel Impertro
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
06221-58787-34
daniel.impertro@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Computer IT Software

BroadSoft Business hebt Kommunikation für WTG-Kunden auf neue Ebene

BroadSoft Business hebt Kommunikation für WTG-Kunden auf neue Ebene

Köln, 27. November 2017 – BroadSoft, Inc. (NASDAQ: BSFT), einer der weltweit führenden Anbieter von Cloud-Business-Software für Unified Communication as a Service (UCaaS) und Anbieter von Collaboration und Contact Center as a Service (CCaaS), und WTG communication, einer der größten Systemintegratoren in Deutschland, bieten Großunternehmen ab sofort neue Möglichkeiten für eine Business-Kommunikation aus der Cloud. Demnach integriert WTG alle Anwendungen von BroadSoft Business in die WTG-Cloud-Plattform Comulus.

WTG ist einer der ersten Anbieter auf dem deutschen Markt, der seinen Kunden das gesamte Portfolio von BroadSoft Business auf BroadCloud bereitstellt. Das neue Angebot WTG Cloud umfasst Lösungen für Cloud-Telefonanlagen, Unified Communication, Team Collaboration und Contact Center. Es ermöglicht Usern eine einheitliche Geschäftskommunikation über alle Abteilungen hinweg – vom Front Office bis zum Kundenservice. Mit diesem Schritt will die WTG Gruppe ihre Position als einer der größten und innovativsten Voice und Unified Communication (UC) Provider in Deutschland weiter ausbauen.

WTG Cloud reduziert die Komplexität und Kosten, die etwa bei einer On-Premise-Lösung aufkommen – insbesondere bei Großunternehmen mit vielen Mitarbeitern und mehreren Niederlassungen. Darüber hinaus vereinfacht die Integration verschiedener Anwendungen in eine Suite die Bedienbarkeit und erhöht die Produktivität, Effizienz und Kundenzufriedenheit.

„Wir haben uns die Entscheidung, mit welcher Plattformstrategie wir weiter wachsen wollen, nicht leicht gemacht. Letztlich fiel die Wahl auf die für uns beste Lösung und auf den Marktführer: BroadSoft“, so Dirk Walla, Geschäftsführer der WTG communication. „Die innovative Technologie hat uns überzeugt.“ Die WTG Gruppe betreibe mit Comulus bereits seit vielen Jahren eine innovative Cloud-Lösung. Nun sei es an der Zeit, diese auf die nächste Ebene zu heben. Das gelinge nun dank der engen Kooperation mit BroadSoft.

„Mit BroadSoft Business auf BroadCloud können Kunden der WTG ab sofort Lösungen für Unified Communication, Team Collaboration sowie Contact Center aus einer Hand und aus der Cloud beziehen. Für die Mitarbeiter birgt WTG Cloud enorme Vorteile in Puncto abteilungsübergreifender Zusammenarbeit und User Experience“, so Marco Meier, Regional Vice President Sales, BroadSoft.

BroadSoft Business ist ein vollständig integriertes Portfolio, das Cloud-Telefonanlage sowie Unified Communication-, Team Collaboration- und Contact Center-Anwendungen in der Cloud bereitstellt. Mittels kontextueller Intelligenz können User damit an einem Ort auf sämtliche Informationen und Anwendungen zugreifen.

BroadSoft, Inc. (NASDAQ: BSFT) ist der Innovator für Cloud Communication- und Collaboration-Dienste sowie Contact-Center-Lösungen für Unternehmen und Service Provider in über 80 Ländern. Als Marktführer für Unified Communication aus der Cloud mit einer offenen, mobilen und sicheren Plattform, schenken mehr als 25 der TOP 30 Service Provider, nach Umsatz, weltweit BroadSoft ihr Vertrauen. Die BroadSoft Business-Anwendungs-Suite ermöglicht es Benutzern und Teams, Ideen auszutauschen und einfacher zusammen zu arbeiten um gemeinsam erfolgreich zu sein und starke Leistungen zu erzielen. Für weitere Informationen: www.BroadSoft.com

Firmenkontakt
BroadSoft, Inc.
Niaobh Levestam
Haslett Avenue West 1st Floor
RH10 1 HS Crawley, West Sussex
+44 7919605660
nlevestam@broadsoft.com
http://www.BroadSoft.com

Pressekontakt
Donner & Doria Public Relations GmbH
Daniel Impertro
Gaisbergstraße 16
69115 Heidelberg
06221-58787-34
daniel.impertro@donner-doria.de
http://www.donner-doria.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Cloud-PBX-Spezialist Xelion stärkt DACH-Vertrieb mit eigenem Standort in Deutschland

Jan Böttcher zum Country Manager für Deutschland, Österreich, Schweiz ernannt

Cloud-PBX-Spezialist Xelion stärkt DACH-Vertrieb mit eigenem Standort in Deutschland

Jan Böttcher, Xelion Country Manager DACH

Xelion, führender Anbieter von Unified Communication Lösungen in den Niederlanden, verstärkt seine Vertriebsmaßnahmen im DACH-Raum. Ab sofort ist der UC-Spezialist dazu mit einer Niederlassung in Deutschland bei Hamburg vertreten. Zum Auf- und Ausbau der regionalen, bundesweiten bis länderübergreifenden Vertriebsstrukturen strebt Xelion langfristige Kooperationen mit ITK-Händlern, -Resellern, -Systemhäusern bis ICT-Beratern und -Integratoren an. Weitere Informationen zu den UC-Lösungen von Xelion unter www.xelion.com/de

Als Country Manager steuert Jan Böttcher den DACH-Ausbau des Xelion-Vertriebsnetzes. „Xelion kooperiert wie in den Niederlanden und UK ausschließlich mit qualifizierten ITK-Partnern“, so Jan Böttcher. „Diese erwartet ein schlagkräftiges Ökosystem mit etablierten Prozessen eines Marktführers, das Xelion über 30 Jahre, davon 10 Jahre im UC-Segment, nachhaltig aufgebaut hat.“ Xelion setzt in seiner Expansion gezielt auf organisches Wachstum, um eine lösungsorientierte Zusammenarbeit im Partner-Netzwerk zum Kundenvorteil herzustellen.

Die VoIP-Telefonanlage Xelion 6 des niederländischen UC-Spezialisten stellt die lokale und mobile Firmentelefonie als „Organized Communication“ an einem Ort bereit und ist wahlweise als On-Premises-Lösung, Hosting-Lösung mit Management durch Xelion und eigengemanagte Cloud-PBX verfügbar. Partner profitieren dabei von der offenen Kompatibilität zu Providern und Hardware. Damit können der SIP-Trunk wie auch SIP-Telefone bis Headsets für jeden Kunden individuell vom Partner vermittelt werden. Xelion unterstützt dazu das Auto-Provisioning aller gängigen Anbieter. Weitere Integrationen ergeben sich für Vertriebspartner mit Einsatz der Xelion RESTful-API zur Anbindung gewünschter ERP- und CRM-Systeme. Schnittstellen-Erweiterungen zu Salesforce, Microsoft Exchange, Office 365, Outlook, Dynamics bis hin zu Navision und Superoffice bauen den Servicegrad kontinuierliche aus.

Xelion 6 bietet Unternehmen alle Leistungsmerkmale einer hochentwickelten Cloud-PBX. Entsprechend sind Mitarbeiter mit ihrer Bürorufnummer endgeräte-unabhängig lokal wie auch mobil erreichbar und anrufbereit. Ein- und ausgehende Telefonate von unterwegs werden unabhängig von Carrier und Handy-Betriebssystem über die Mobile-App organisiert – gleichfalls bleiben darüber SMS und Chat auch während Telefonaten ausführbar. Ergebnis ist eine nahtlose Kommunikation, die Mitarbeiter flexibel und damit effizienter arbeiten lässt. Dazu lassen sich ebenfalls alle Vorgänge mit Kollegen schnell und einfach über das Softphone teilen. Die patentierte „Startbar“ stellt darüber hinaus die wichtigsten Funktionen für den schnellen Zugriff gesondert bereit. Im Gegensatz zu anderen UC-Lösungen verzichtet Xelion 6 auf versteckte und kostenpflichtige Add-ons, sämtliche Features sind von Anfang an ohne Einschränkung nutzbar. Zum Funktionsumfang gehören u.a. Warteschleife, Mobile App, Softphone, Reporting, Voicemail, Hunt-Groups, Instant Messaging, Document-Share, Wallboard und vieles mehr.

„Xelion 6 generiert mit ihrer „Organized Communication“ eine überzeugende Effizienzsteigerung im Berufsalltag, die unsere Unternehmenskunden nicht wieder missen wollen“, so Jan Böttcher.

Xelion ist seit 2007 Anbieter von hochentwickelten Kommunikationslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen und gehört zu den Marktführern in den Niederlanden. Darüber hinaus ist Xelion in UK und Deutschland verfügbar. Mit der multifunktionalen VoIP-Telefonanlage Xelion 6 sind alle Mitarbeiter im Unternehmen unter ihrer Bürorufnummer netzübergreifend permanent erreichbar und anrufbereit – SMS und Chat eingeschlossen. Entsprechend bündelt die bereitgestellte „Organized Communication“ die gesamte Kommunikation an einem Ort. Xelion 6 stellt dazu alle Leistungsmerkmale der modernen Kommunikation inklusive systeminterner Kollaboration und CRM-/ERP-Anbindung bereit. Seinen Vertrieb organisiert Xelion ausschließlich über qualifizierte ITK-Partner. Xelion 6 steht dazu in verschieden managebaren Cloud-PBX-Versionen einschließlich offener Konfiguration zu Providern und Hardware zur Verfügung.

Kontakt
Xelion GmbH
Jan Böttcher
Bardal 7
21227 Bendestorf
+49-(0)4183-4095000
kontakt@xelion.com
http://www.xelion.com/de

Computer IT Software

Komfortabel und günstig: Unified Communication mit Kickle

Komfortabel und günstig: Unified Communication mit Kickle

(Mynewsdesk) Kindermann, einer der führenden Anbieter von Konferenz- und Präsentationstechnik, erweitert sein Distributionsprogramm mit Kickle, einem kostengünstigen und benutzerfreundlichen Collaboration-Tool. Damit kann jedes Meeting effizienter und kreativer durchgeführt werden. Es ist für kleine bis mittlere Konferenzräume konzipiert und basiert auf Skype for Business (Lizenz erforderlich). Damit bietet es die Sicherheit der Microsoft Kommunikationsplattform, ganz gleich wo die Verbindung zu einem Netzwerk hergestellt wird. Kickle ist aber weit mehr als ein Kommunikationssystem.

Collaboration out of the box: Kickle besteht aus einer Zentraleinheit, die in Verbindung mit einem Touchscreen, Videokamera (z.B. Vaddio) und Mikrofonen zu einer leistungsstarken, interaktiven Raumlösung für Unified Communication Anwendungen wird. Über die einfach zu bedienende Benutzeroberfläche lassen sich viele Funktionen steuern: Skype for Business Konferenzen, virtuelles Whiteboard/Flipchart und Application- und Document-Sharing. Kickle unterstützt die drahtlose Übertragung von Inhalten, die von Laptops, Tablets oder Smartphones (iOS, Android, PC, Mac) eingespielt werden, denn das Präsentations-Tool WiPG ist bereits enthalten. Selbst eine Raumbuchungsfunktion (in Verbindung mit MS Exchange) ist vorhanden. Für die Zukunft ist eine Office-Integration vorgesehen.

Kickle ist trotz des Leistungsumfangs eine wesentlich günstigere Alternative zu vergleichbaren interaktiven Präsentations-/Videokonferenzsystemen. In Verbindung mit Office 365 ist es so leicht einzurichten und zu bedienen, sodass der IT-Administrator das Handbuch nicht benötigt. Optional bietet Kickle einen Remote-Installationsservice an. Diese Dienstleistung für die sorgenfreie Installation werden vor allem kleine Unternehmen, die keine eigene IT-Abteilung haben, begrüßen.

Voraussichtlich im September wird Kindermann „Leddura2Meet“ auf den Markt bringen – hier ist Kickle bereits in ein CTOUCH Display integriert.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/o6nz6p

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/komfortabel-und-guenstig-unified-communication-mit-kickle-24404

Über Kindermann

Als innovativer Anbieter für Präsentations- und Konferenztechnik hat Kindermann einen ausgezeichneten Ruf für qualitativ hochwertige und anwenderfreundliche Lösungen.

Das umfangreiche Sortiment, das zu den größten seiner Art in ganz Europa zählt, bietet vom Projektor bis zur kompletten Konferenzraumausstattung ein sehr breites Spektrum an Produkten, die zu einem hohen Anteil von Kindermann entwickelt und produziert werden.

Das Produktprogramm ist in drei Geschäftsbereiche gegliedert:

Präsentation steht für Projektoren und Flachbildschirme.

Medientechnik umfasst alle System- und Installationskomponenten sowie Digital Signage.

Conferencing befasst sich mit Systemlösungen für hochwertige Konferenz- und Medienbereiche dazu gehören auch Audio- und Videokonferenzen.

Kindermann betreut als Hersteller und Distributor seine Fachhandelspartner mit kompetenter Beratung, individueller Projektunterstützung – von der Planung bis zur Ausstattung und Integration. Attraktive Sonderleistungen runden das Portfolio ab.

Über Kindermann Systems GmbH

Die Kindermann Systems GmbH wurde im Juli 2015 gegründet. Das neue Unternehmen konzentriert sich auf das Projektgeschäft in den Bereichen Medien-, Konferenz- und Präsentationstechnik. Aufgaben sind die Recherche, Beratung, Projektierung und Ausführung von Projekten, ausschließlich in Zusammenarbeit mit unseren ausgewählten Kindermann-Fachhändlern.

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/komfortabel-und-guenstig-unified-communication-mit-kickle-24404

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/o6nz6p