Tag Archives: Umfangreduzierung

Medizin Gesundheit Wellness

Synergie führt sie zum Erfolg,

ob bei der Haarentfernung oder Tattooentfernung
Synergie führt sie zum Erfolg,
Health & Beauty

Zeiten ändern sich, ihr Körper auch! Zweifellos werden wir immer älter.
Mit Mitte 20 treiben sie noch regelmäßig Sport und bewegen sich.
Nach dem Eintritt ins Berufsleben oder den ersten Kindern ändern sich meist Ihre Lebensgewohnheiten.
Weniger Sport, Stress im Beruf oder auch in der Familie sind die Folge. Mit 30 oder 40 Jahren sind die ersten Alterserscheinungen meist schon sichtbar. Die Energie lässt nach, sie werden schneller müde und unausgeglichen. Sie nehmen sich für Ihren eigenen Körper wenig Zeit und es kommt was kommen muss, die Kondition lässt nach die ersten Probleme mit den Gelenken treten auf.
Sport und Fitness machen Ihren Kunden keinen Spaß mit Schmerzen. Mangelnde Bewegung in Verbindung mit einer einseitigen Ernährung zeigen langsam aber kontinuierlich Auswirkungen auf Ihre Figur.
Das Unternehmen PARA MEDIC UG zeigt Ihnen wie Sie bei Ihren Kunden die Zeit anhalten, die Uhr zurückdrehen, Ihre Kunden durch die Kraft der Synergie der Produktpalette die Vitalität, Lebensqualität zurückkehrt und Ihre Kunden somit wieder jünger aussehen.
Das 2009 gegründete Unternehmen mit dem Geschäftsführer Andreas Rach versucht mit der Produktpalette den Grundgedanken des 1956 geschaffenen Medical-Wellness für sie zu perfektionieren.
Durch die Kompetenz und Synergie der verschiedenen Produkte kann die “PARA MEDIC UG” Ihnen passende Konzepte und Module zur Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit Ihrer Mitarbeiter und Kunden erarbeiten.
Positiver Nebeneffekt:
Gestalten Sie mit uns ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Konzept, damit Ihre Kunden nicht nur wieder jünger aussehen und aktiver werden, sondern somit auch langsamer altern.
unsere Produkte sind:
3Skin Beauty Light
(dauerhafte & schmerzfreie Haarentfernung, Fettzellenentleerung,Couperose Behandlung,Cellulitebehandlung,Anti Aging, Faltenreduktion,Bodyforming)
3Skin & Hairanalyse Software
SKINWORLDLASER
(Tattooentfernung, Permanent Make Up Entfernung,Besenreisser,Muttermale)
3d happy plate med.
(stochastische Schwingung für verschiedene Indikationen und Bewegungseinschränkugen)
3d vibro Laufband med.
(Bewegungstraining oder Therapie mit stochastischer Schwingung für verschiedene Indikationen)
Vertrieb von Medizin-,Therapie-,Fitness- und Kosmetikgeräten
Der Sitz des Unternehmens ist in Gütersloh,
Weitere Standorte sind in Planung.
Wien,Istanbul,Düsseldorf (KÖ36) 1Mai 2012,
Lindau am Bodensee, USA St. Petersburg

PARA MEDIC UG
Andreas Rach
Schulstraße 7
33330 Gütersloh
andreas.rach@para-medic.de
05241 2201850
http://www.para-medic.de

Medizin Gesundheit Wellness

Das große Finale! Die HYPOXI® Challenge im Studio Wied / Westerwald schlug ein wie eine Bombe.

Es war ein Kopf an Kopf Rennen. Doch die sieben teilnehmenden Protagonisten haben gemeinschaftlich den Kampf gegen die Pfunde gewonnen.
Das große Finale!     Die HYPOXI® Challenge im Studio Wied / Westerwald schlug ein wie eine Bombe.

Hausen, im August 2011

Man hat es förmlich gerochen. Es lag etwas Besonderes in der Luft. Wir schreiben den 01. Juni 2011. 8 Wochen lang haben sieben Protagonisten (davon fünf Frauen und zwei Männer) ihren Körper geformt, um zu ihrer Wohlfühl – Sommerfigur zurückzukehren. Jeder Einzelne war sich dessen bewusst, dies musste ein ganz außergewöhnlicher Sommer werden. Die Teilnehmer sollten Recht behalten. Denn mit der HYPOXI® Methode kann man selbst hoch gesteckte Ziele erreichen. Mit ihr ist endlich eine gezielte Behandlung von Problemzonen möglich. Die Folge ist eine sehr deutliche Umfangreduzierung an Bauch, Beinen und Po sowie eine Straffung der Haut. Mit relativ wenig Anstrengung erreicht man in wenigen Wochen seine Wunschfigur. Wie das geht? Moderates Training gepaart mit einer innovativen Unter- und Überdruckbehandlung.

Keine Zeit zu verlieren

Die Teilnehmer dieser Figurformungs-Challenge fackelten nicht lange. Mann und Frau an die Geräte! Der Startschuss wurde gegeben. Schweißperlen waren bereits nach kurzer Zeit auf den Gesichtern zu erkennen. Doch es gab kein Pardon. Man hatte ein Ziel vor Augen und die Uhr lief bedingungslos gegen null.

Wie war das? Ran an die Geräte – aber an welches?

Nichts leichter als das. Die Entscheidung liegt auf der Hand. HYPOXI® macht es einem ziemlich leicht. Denn wer sich für dieses Training entscheidet, kann auf eine feine Auswahl von Geräten zurückgreifen, die ihre Wirkung an den gewünschten Problemzonen entfalten. Der L250 zum Beispiel ist ideal für Personen mit hohem Körpergewicht oder geringer Fitness geeignet. Denn das Training wird hier im Liegen absolviert. Durch den ständigen Wechsel zwischen Unter- und Normaldruck wird die Durchblutung gesteigert. Mit dem Vacunaut behandelt man die Problemzonen Bauch und Hüfte. In der Vacunaut-Säule werden die zur Behandlung erforderlichen Druckverhältnisse erzeugt und in den PressureSuit – einem eigens entwickelten Anzug – eingeleitet. Über die Aktivierungskammern des Anzugs wirkt dann abwechselnd Druck und Unterdruck auf den gesamten Bauch- und Hüftbereich ein. Um die Haut zu straffen, kommt die HYPOXI®-Dermology zum Einsatz. Die Aktivierungskammern des HD-PressureSuit erledigen die Arbeit an den betroffenen Körperpartien, während der Protagonist bequem auf der ergonomisch geformten Comfort-Liege entspannen kann.
Klingt viel versprechend, ist es auch.

Die gute Zwischenbilanz pushte die Teilnehmer

Nachdem jeder hochmotiviert und kontinuierlich sein Training absolviert hatte, war es nach ein paar Wochen soweit. Mitte Juli wertete die HYPOXI® Therapeutin Gabriele Kussmaul-Huber die Zwischenergebnisse aus. Errechnet wurde Folgendes: die gesamte Gruppe verlor 19 kg an Körpergewicht und 69 cm an Körperumfang. “Dies ist ein überaus positiver Wert, der meine Wettkampfteilnehmer sicher begeistern wird und belegt gleichzeitig, dass man durch Fleiß und Engagement vieles erreichen kann.”, so das Statement von Gabriele Kussmaul-Huber im Juli 2011. “Wir werden auch die letzten beiden Wochen jede Trainingseinheit akribisch überwachen und sind uns sicher, dass jeder Teilnehmer mit seinen Werten nach dieser Trainingszeit hoch zufrieden sein wird”, so Gabriele Kussmaul-Huber weiter.

Erfolgreiche Kombi – Ehrgeiz und HYPOXI® haben ihre Wirkung nicht verfehlt

Wir schreiben den 04. August 2011. Man sieht strahlende Gesichter, lächelnde Menschen. Wurden die Ergebnisse bereits bekannt gegeben? Nein, aber in wenigen Minuten. Doch jeder fühlt, dieses Training war hoch effektiv. Nun zu den Fakten.

Die Gruppe hat in der Zeit vom 01.06. bis 31.07.2011 folgende Werte erzielt: Verlust des Körperumfangs von 116,5 cm, eine Gewichtsreduzierung von 29,4 kg sowie ein Fettverlust von beeindruckenden 48,3 kg. “Diese Werte können sich wirklich sehen lassen. Ich bin hochzufrieden mit jedem einzelnen Protagonisten”, so Gabriele Kussmaul-Huber. Doch zwei Teilnehmer haben sich besonders gut geschlagen und die für jedes Geschlecht besten Werte erzielt. Die Gewinnerin der Frauenriege ist Hedi Buhr mit einem Verlust ihres Körpergewichtes von 6,4 kg, einer Fettreduzierung um 10,4 %, dem Verlust ihres Taillenumfangs um 10,5 cm und einem Bauchumfangverlust von 11 cm. Der Star unter den Männern ist Axel Daermann, der mit einem Gewichtsverlust von 2,1 kg, einer Fettreduzierung um 7,6 % und einer Bauchumfangreduzierung von 3 cm den Thron ersteigen konnte.

Beide Gewinner können jeweils ein HYPOXI 6-Monats-Abonnement im Wert von 300,00 EUR mit nach Hause nehmen. Bleibt abzuwarten, wann das Team um Gabriele Kussmaul-Huber die beiden Sieger wieder im Studio begrüßen kann.

Mit HYPOXI® zur schönen Figur: In dem autorisierten HYPOXI-Studio in Hausen/Wied können Sie gesund abnehmen, erfolgreich Ihren Körper formen und Ihr Hautbild verbessern. Auf u?ber 350 qm können sich hier gerne alle Personen in dem vollausgestatteten und zertifizierten Studio davon u?berzeugen, dass man mit der HYPOXI® Methode einen natu?rlichen und zugleich effektiven Weg gefunden hat, seiner Traumfigur einen großen Schritt näher zu kommen.

HYPOXI-STUDIO Wied im St.-Josefs-Haus, 3. Etage
Gabriele Kussmaul-Huber
Hönninger Straße 2-18
53547 Hausen
02638 – 946149
www.hypoxistudio-wied.de
info@hypoxistudio-wied.de

Pressekontakt:
active PR // Agentur für PR & Kommunikation
Erik Martin
Mayener Str. 115
56070 Koblenz
kontakt@active-pr.de
0261 – 5007770
http://www.active-pr.de