Tag Archives: Uhrenha

Mode Trends Lifestyle

Uhrenbörse Hamburg 05. Juni, der Termin für Uhrenliebhaber

Markenuhren, Chronographen, sind nicht nur technisch interessante Wertanlagen, Währungen können vergehen aber eine kostbare Markenuhr bleibt Wertbeständig.
Uhrenbörse Hamburg 05. Juni, der Termin für Uhrenliebhaber

Hamburg – Die Uhrentechnikbörse ist wieder einmal mehr zu Gast im Norden. Die bekannte Watchfair von EUROTIME, seit 21 Jahren das „Non-Plus-Ultra“ der int. Uhrenszene lässt Herzen der Hamburger Uhrenliebhaber höher schlagen. Erlesene, wertvolle Zeitmesser und Top-Markenuhren werden nun nach München, Essen, Berlin, am 05. Juni in Hamburg präsentiert. Der Veranstalter Johannes Armborst, und die von Ihm inszenierte „Uhrentechnikbörse“ sind eine renommierte Größe, http://www.eurotime-watchfair.com wenn es um erstklassige und einzigartige Uhrenmärkte in Deutschland geht. Seit zwei Jahrzehnten ist sichergestellt das die Wert-Events des Veranstalters gut besucht sind und das der Kauf, Tausch, Verkauf und das Begutachten von edlen werthaltigen Markenuhren auf höchstem Niveau, die Herzen von Uhrenliebhabern, Sammlern und Anlegern höher schlagen lassen.

Am Sonntag dem 5. Juni 2011, findet im Hotel „Marriott“ (ABC-Str. 52) die 2.Hamburger Uhrentechnikbörse statt, von 10.00 – 17.00 können interessierte Uhrenliebhaber, Uhrensammler, edle Markenuhren verschiedener Epochen, bestaunen, kaufen, tauschen und bewerten lassen. Erfahrene Experten stehen mit Gutachten, Rat und Tat zur Seite, Aussteller aus der ganzen Welt, freuen sich sie auf Uhrenbörse begrüßen zu können (Infos: http://www.uhrenboerse-online.de/termine-1 ).

Uhrenbörsen in Essen & Hamburg

München, Wer Lust auf erlesene wertvolle Uhren hat, der weiß wo man die besonderen Raritäten, die Zeitmesser der Superlative findet, Monat für Monat im Hotel „The Westin Grand“ auf der Eurotime-Watchfair, der renommierten und ältesten Uhrenbörse in Bayern. Seit mehr als 21 Jahren werden dort die edlen Meisterwerke der bedeutenden Uhren-Manufakturen dieser Welt präsentiert, und es darf gehandelt, gekauft und verkauft werden und Profis wissen: „Gute Uhren sind wie eine sichere Währung und oftmals die bessere Geldanalge“!

Essen, mit der Techno Classica ist die Uhrentechnikbörse in Essen eine feste Größe, auf der Größten Oldtimer-Ausstellung in Europa. Die Uhrenbörse ist innerhalb der Veranstaltung ein Highlight, da edle Automobile und feine Uhren gleichermaßen faszinieren.

Werthaltigkeit ist seiner Zeit voraus

Die Uhrentechnikbörse, ist ein Gradmesser für die Preisentwicklung von Markenuhren aus Manufakturen, so kostete eine ROLEX Daytona von 20 Jahren, ca. 4.000,- DM unter der Hand wurden damals schon 10.000 DM bezahlt, weil einfach das Modell nicht in genügender Anzahl auf dem Markt war. Selbst Swatch-Uhren stellten ein zeitlang Rekorde auf, wenn man wusste welches Modell gerade besonders gefragt ist, dazu ist die Uhrentechnikbörse da, dort bestimmt die Marktlage, Angebot und Nachfrage. Derzeit sind selbst kaputte, nicht reparierfähige Golduhren gefragt.

Die Uhrentechnikbörse bietet auch einen Einblick in das Markenbewusstsein, die Gewinngarantie, die Designvorstellungen, so kommen Reservomodelle mit geschütztem Face nicht aus der Mode sondern bleiben immer gefragt.

„Gute Uhren sind wie eine sichere Währung“, berichtet Johannes Armborst ganz begeistert. Der Veranstalter weiß von was er spricht, denn luxuriöse Uhren mit bekannten Namen, sind wie Gold oder Anlagediamanten eine sichere Wertanlage. Und sie versprechen dem Träger eine gewisse Persönlichkeit, unterstreichen die Einzigartigkeit des Eigentümers.

Die Uhrentechnikbörse ist jetzt auch auf Facebook:

Uhrenbörse Deutschland – http://www.facebook.com/home.php#!/profile.php?id=100002406065357

Uhrentechnikbörse, Uhrenbörsen, München, Essen und Hamburg

Eurotime Watchfair
Joahnnes Armborst
Uhrfahrn 15
83080 Oberaudorf
08033-4062
www.eurotime-watchfair.com
jaeurotime@aol.com

Pressekontakt:
ZAROnews
Robert Zach
Hechtsee 7
6330 Kufstein
presse@zaronews.com
0043537271123
http://www.zaronews.com