Tag Archives: trusted-blogs

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Wie die Blogger an die Schokolade kamen

Blogger-Relations steigern Wahrnehmung bei relevanten Zielgruppen

Wie die Blogger an die Schokolade kamen

Der Versand an die Blogger (Bildquelle: @my SCHOKO WORLD)

Bremen. Die Zusammenarbeit mit Bloggern, um eine Werbebotschaft zu platzieren ist derzeit eine populäre Marketing-Methode. Besonders so genannte Micro-Influencer mit kleinen und persönlichen Blogs sind dafür beliebt. Doch wie findet man als Unternehmer geeignete Blogger, die authentisch schreiben und dabei professionell arbeiten? Vor dieser Frage stand auch Christian Keller, Gründer von my SCHOKO WORLD, der vielen aus „Die Höhle der Löwen“ bekannt ist. Um sein erstes Vorhaben im Bereich Micro-Influencer-Marketing zu verwirklichen, hat er sich für eine Kooperation mit trusted blogs entschieden und seine Idee Schritt für Schritt mit professioneller Unterstützung umgesetzt.

„Mit trusted blogs habe ich die ideale Plattform gefunden, um die Zusammenarbeit mit Bloggern strukturiert und projektweise zu testen“, so Keller. Die Erstellung der Kampagne erfolgt in Absprache mit den Experten von trusted blogs. Neben einer prägnanten Unternehmensvorstellung und dem Ziel der Kampagne wird den Bloggern in diesem ersten Schritt bereits die Vergütung dargelegt. Das kann in diesem Fall das Produkt in Höhe eines bestimmten Wertes sein oder ein zusätzlicher Gutschein für den Shop. In Hinblick auf die anstehende Weihnachtszeit beschloss Christian Keller, die mit Fotos personalisierten Adventskalender zum Test anzubieten. „Das hat das Ganze für mich planbar gemacht“, betont Keller, „wir hatten mit dem Zeitraum bis zum 1. Dezember einen konkreten Rahmen, um den Erfolg unserer Kampagne zu messen.“ Die Blogger durften einen Kalender für sich gestalten, um dann auf ihrem Blog von dem Shop, dem Bestellvorgang und dem Endprodukt zu erzählen – eingebettet in eine persönliche Geschichte.

„Entscheidend dafür, wie authentisch die Werbebotschaft bei der Community ankommt, ist eine hohe Verbundenheit von Leser und Blogger“, weiß Eduard Andrae, Gründer von trusted blogs. Dabei komme es gar nicht unbedingt auf eine hohe Reichweite an. Im Gegenteil: Das Besondere an den Micro-Influencern sei gerade, dass ihre Bekanntheit und Leserschaft eher begrenzt sind, sie dafür aber intensiver mit ihren Lesern in Verbindung stehen. Da diese Blogger schwerer als die großen Meinungsmacher im World Wide Web zu finden sind, sieht sich trusted blogs als vermittelndes Bindeglied zwischen Unternehmen und Micro- Influencern.

„Die Kampagne mit trusted blogs war einfach zu erstellen und mit geringem Aufwand umzusetzen. Mir ging es in erster Linie darum, das Micro-Influencer-Marketing auszuprobieren und my SCHOKO WORLD und die Produkte zielgerichtet zu bewerben. Ich konnte meine Bekanntheit in der für uns relevanten Zielgruppe steigern und uns in einer subjektiven Berichterstattung positiv präsentieren. All das bei einem überschaubaren Budget und Zeitrahmen“, so das Fazit von Christian Keller.

Weitere Informationen unter www.trusted-blogs.com

Eduard Andrae, Blogger und Social-Media-Experte, hatte 2014 die Idee zu trusted blogs. Gemeinsam mit Rüdiger Schmidt und der Bremer team neusta GmbH gründete er die trusted blogs GmbH. Basis der Plattform bildet ein Blog-Magazin mit über 500.000 Beiträgen aus mehr als 4.000 Blogs. Agenturen können mit Hilfe eines selbst entwickelten Kampagnentools diese Daten nutzen, um Micro-Influencer für Marketing-Kooperationen per Mausklick zu ermitteln und direkt anzusprechen.

Kontakt
trusted blogs GmbH
Nicolas Scheidtweiler
Konsul-Smidt-Str. 24
28217 Bremen
+49 151 27506385
presse@trusted-blogs.com
https://www.trusted-blogs.com

Computer IT Software

Micro-Influencer-Marketing leicht gemacht

Unternehmen finden jetzt passende Agenturen

Micro-Influencer-Marketing leicht gemacht

Eduard Andrae, Gründer trusted blogs

Bremen. Influencer-Marketing erfordert neben den Kontakten zu Meinungsmachern eine fundierte Planung, Umsetzung und Evaluation einer Kampagne. Nicht alle Unternehmen sind in der Lage, diesen Rahmen zu bieten. Eduard Andrae, Geschäftsführer der trusted blogs GmbH weiß aus Erfahrung, dass Unternehmen sich häufig aufgrund personeller oder zeitlicher Ressourcen davor scheuen, Projekte in diesem Bereich anzugehen. Mit einem neuen Service bringt trusted blogs Unternehmen mit geeigneten und Unterstützung bietenden PR- und Marketing-Agenturen zusammen.

Andrae erläutert: „Wir bekommen zunehmend Anfragen von Unternehmen, die die Vorteile des Influencer-Marketings in der Kommunikation nutzen wollen, aber nicht über die nötige Zeit oder das erforderliche Know-how verfügen.“ Dort ist Unterstützung erforderlich. „Trusted blogs ist keine Agentur und plant keine Services in diesem Bereich anzubieten. Wir sind verlängerter Arm und Werkbank der Marketing-Beraterinnen und -Berater“, betont Andrae. Daher bestehe die Möglichkeit für Agenturen, sich von trusted blogs bei Kundenanfragen empfehlen zu lassen.

Spezialisierte PR- und Marketing-Agenturen würden das nötige Know-how und einen umfassenden Erfahrungsschatz für das Influencer-Marketing mitbringen. Unternehmen wüssten aber oftmals nicht, wo sie einen vertrauenswürdigen und kompetenten Partner finden. „Wir schaffen mit dem neuen Empfehlungs- und Vermittlungs-Service Synergieeffekte und sehen uns als kollegiales Bindeglied zwischen Agentur und Unternehmen“, begründet Andrae seine Idee. Agenturen können sich bei trusted blogs registrieren lassen. Dadurch sinkt der Akquise-Aufwand und die Unternehmen erhalten einen geprüften und erfahrenen Partner.

Agenturen, die an einer Zusammenarbeit mit trusted blogs interessiert sind, können sich für weitere Informationen und die Aufnahme in die Agenturliste an trusted blogs unter info@trusted-blogs.com wenden. Weitere Infos unter https://www.trusted-blogs.com

Eduard Andrae, Blogger und Social-Media-Experte, hatte 2014 die Idee zu trusted blogs. Gemeinsam mit Rüdiger Schmidt und der Bremer team neusta GmbH gründete er die trusted blogs GmbH. Basis der Plattform bildet ein Blog-Magazin mit über 400.000 Beiträgen aus mehr als 3.800 Blogs. Agenturen können mit Hilfe eines selbst entwickelten Kampagnentools diese Daten nutzen, um Micro-Influencer für Marketing-Kooperationen per Mausklick zu ermitteln und direkt anzusprechen.

Kontakt
trusted blogs GmbH
Nicolas Scheidtweiler
Konsul-Smidt-Str. 24
28217 Bremen
+49 151 27506385
presse@trusted-blogs.com
https://www.trusted-blogs.com

Internet E-Commerce Marketing

Influencer Marketing: Sponsored Content kennzeichnen

Rechtssicherheit für Unternehmen

Influencer Marketing: Sponsored Content kennzeichnen

Eduard Andrae von trusted-blogs.com

Bremen. Ein gesponserter Beitrag in einem Blog muss als Werbung gekennzeichnet sein und sich vom redaktionellen Teil merklich abheben. Andernfalls drohen dem Blogger Bußgelder und Abmahnungen. Das hat oftmals direkte negative Auswirkungen auf die Partnerunternehmen. Um für Blogger und damit für die kooperierenden Unternehmen mehr Rechtssicherheit zu schaffen, hat die trusted blogs GmbH hilfreiche Service-Tipps zusammengestellt und betont die ausführliche Aufklärung der bei ihnen registrierten Blog-Inhaber.

„Mit dem simplen Hinweis „sponsored“ ist es nicht getan“, weiß Eduard Andrae, Geschäftsführer von trusted blogs, „auf deutschen Blogs muss enthaltene Werbung auch unmissverständlich mit dem Wort Werbung oder Anzeige kenntlich gemacht sein.“ Denn laut einer Umfrage von Statista in 2015 ist die Bedeutung der englischen Kennzeichnung „sponsored post“ nur einem guten Drittel der Leser klar. Blogger, die ihren Blog bei trusted blogs eingetragen und sich für eine Kampagne zur Verfügung gestellt haben, sind über derartige Auflagen informiert und bloggen vorschriftsmäßig.

Unternehmen erhöhen ihre eigene Rechtssicherheit, wenn sie mit geprüften und informierten Influencern zusammenarbeiten. Eduard Andrae betont: „Agenturen und Unternehmen, die eine Kooperation suchen, können sich bei den bei trusted blogs registrierten und vermittelten Bloggern sicher sein, dass die Kennzeichnungspflicht für Werbung in jedem Fall beachtet wird.“

Bei der Teilnahme an einer von trusted blogs vermittelten Kampagne erklärt der Blogger, dass er mit den gesetzlichen Grundlagen vertraut ist und seine Pflichten kennt. Er kann beispielsweise durch ein Impressum leicht kontaktiert werden, ist sich der strikten Trennung werblicher Beiträge und redaktioneller Inhalte bewusst und steht für eine neutrale, nicht durch das Honorar beeinflusste Berichterstattung.

Tipps und Grundlagen zum rechtssicheren Bloggen und für die Zusammenarbeit finden Blogger und Unternehmer auf der Website von trusted blogs. Blog-Betreiber erhalten als Service zudem eine fertige Formatvorlage zum Einfügen in ihren Blog, der die bezahlten Beiträge deutlich kennzeichnet. Darüber hinaus zeigen verständliche Tutorials wie und an welcher Stelle ein bezahlter Blogpost markiert werden sollte.

Eduard Andrae, Blogger und Social-Media-Experte, hatte 2014 die Idee zu trusted blogs. Gemeinsam mit Rüdiger Schmidt und der Bremer team neusta GmbH gründete er die trusted blogs GmbH. Basis der Plattform bildet ein Blog-Magazin mit über 400.000 Beiträgen aus mehr als 3.800 Blogs. Agenturen können mit Hilfe eines selbst entwickelten Kampagnentools diese Daten nutzen, um Micro-Influencer für Marketing-Kooperationen per Mausklick zu ermitteln und direkt anzusprechen.

Kontakt
trusted blogs GmbH
Nicolas Scheidtweiler
Konsul-Smidt-Str. 24
28217 Bremen
+49 151 27506385
presse@trusted-blogs.com
https://www.trusted-blogs.com

Internet E-Commerce Marketing

Micro-Influencer-Marketing effizient gestalten

trusted blogs ist Partner der Agenturen

Micro-Influencer-Marketing effizient gestalten

Eduard Andrae, Gründer trusted blogs

Bremen. Immer mehr Agenturen setzen auf das Micro-Influencer-Marketing. Die Vorteile liegen auf der Hand: Geringe Streuverluste und hohes Engagement. Agenturen stehen allerdings vor der Herausforderung, die jeweils passenden Partner für eine Kampagne zu finden. Die Spezialisierung auf ein Thema verbunden mit einer geringeren Reichweite macht die Recherche aufwändig.

trusted blogs vereinfacht diesen Prozess. Das erste Selbstbucher-Portal für Marketing-Kampagnen bringt Agenturen direkt mit den passenden Micro-Influencern zusammen. Gründer Eduard Andrae erläutert die Vorteile für den Einsatz des Tools: „Micro-Influencer haben auf ihre Zielgruppen eine viel größere Wirkung als die großen und bekannten Stars der Szene. Sie stehen für eine Nische und gelten als Experten auf ihrem Gebiet. Außerdem schreiben sie nicht, um damit Geld zu verdienen. Sie lieben es einfach, spannende Inhalte zu produzieren. Das sehen auch die Fans und Follower“ Dadurch entstehe eine tiefere Beziehung und ein erhöhtes Vertrauen.

trusted blogs bietet einen effizienten Zugang zu Micro-Influencern. Auf Basis von Mediadaten, Kennzahlen und persönlichen Vorlieben können Agenturen Blogger aus einer Datenbank auswählen: „Der sich oft über Wochen erstreckende Aufwand für die Recherche, Kontaktaufnahme und Verhandlungen mit den Bloggern entfällt.“ trusted blogs bietet darüber hinaus Möglichkeiten für die direkte Kommunikation mit den Bloggern und das Controlling der Kampagnen.

Eduard Andrae rät: „Um erfolgreich eine Kampagne mit den richtigen Bloggern zu starten, müssen die Ziele und Zielgruppen klar definiert sein. Andernfalls entstehen teure Streuverluste.“

Weitere Informationen unter www.trusted-blogs.com

Eduard Andrae, Blogger und Social-Media-Experte, hatte 2014 die Idee zu trusted blogs. Gemeinsam mit Rüdiger Schmidt und der Bremer team neusta GmbH gründete er die trusted blogs GmbH. Basis der Plattform bildet ein Blog-Magazin mit über 400.000 Beiträgen aus mehr als 3.800 Blogs. Agenturen können mit Hilfe eines selbst entwickelten Kampagnentools diese Daten nutzen, um Micro-Influencer für Marketing-Kooperationen per Mausklick zu ermitteln und direkt anzusprechen.

Firmenkontakt
trusted blogs GmbH
Eduard Andrae
Konsul-Smidt-Str. 24
28217 Bremen
+49 421 460 460 82
e.andrae@trusted-blogs.com
https://www.trusted-blogs.com

Pressekontakt
trusted blogs GmbH
Nicolas Scheidtweiler
Konsul-Smidt-Str. 24
28217 Bremen
+49 151 27506385
presse@trusted-blogs.com
https://www.trusted-blogs.com

Internet E-Commerce Marketing

Brille24.de setzt auf Blog-Marketing mit trusted blogs

Erfolgreicher Test einer Micro Influencer Kampagne

Brille24.de setzt auf Blog-Marketing mit trusted blogs

Sie testen Produkte auf Herz und Nieren, schreiben über ihre Erfahrungen und teilen es mit ihrer Fangemeinde: Blogger. So viel Einfluss sie mittlerweile auf Kaufentscheidung und Meinungsbildung besitzen, so wenig routiniert verhalten sich Unternehmen im Umgang mit ihnen. Brille24, führender Online-Optiker im deutschsprachigen Raum, setzte nun eine Blogger-Kampagne erfolgreich über „trusted blogs“ um – ein Portal, das auf eine neue und einfache Art Blogger zum festen Bestandteil einer Marketingstrategie werden lässt. Hier gibt es einen detaillierten Einblick in Zahlen, Daten, Fakten der Aktion:

„Wie erreiche ich überhaupt die relevanten Personen, die offen für mein Thema und zeitlich verfügbar sind“, fasst Eduard Andrae, Gründer von trusted blogs, die Herausforderung für Unternehmen zusammen und betont die Leistungen seines Angebots: „In den vergangenen Monaten haben sich 3.500 Blogger in unserem Portal angemeldet. Sie alle vereint die Leidenschaft für ein bestimmtes Thema und die Neugier auf dazu passende Inhalte.“ Für Unternehmen interessant: trusted blogs bietet die Möglichkeit zur direkten Kontaktaufnahme mit diesen Bloggern. Ziel: die Umsetzung von Kooperationen – ohne großes Marketingbudget und aufwendige Recherche.

Kampagne mit klarer Sicht

„Uns interessierten die Erfahrungen unserer Nutzer beim Bestellvorgang, bei der Anprobe der Brille zu Hause und mit unserem Service“, beschreibt Pia Oltmanns, Onlinemarketing-Managerin bei www.brille24.de, die Ausgangssituation. „Durch die Blogger-Kampagne erhofften wir uns direktes Feedback.“ In drei einfachen Schritten startete das Unternehmen seine Blogger-Kampagne mit trusted blogs:

„Erstmal ging es darum, die geplante Kampagne zu beschreiben und die Vergütung für die Blogger zu definieren“, so Oltmanns. Mit wenigen Klicks legt man auf trusted blogs die Zielgruppe fest und bestimmt eine Veröffentlichungsfrist. Das System ermittelt automatisch die zu den Vorgaben passenden Blogs, die sich anschließend für eine Teilnahme an dieser Kampagne bewerben können. „Als Auftraggeber kann man beliebig viele Blogs auswählen und dabei anhand von Kennzahlen, Inhalten und Reichweiten entscheiden, mit welchen Bloggern man kooperieren möchte“, sagt Oltmanns. Laufende Kampagnen lassen sich über die Plattform beobachten und problemlos verwalten. „Auch die direkte Kommunikation mit allen Bloggern ist simpel und übersichtlich“, so Oltmanns.

Zahlen, Daten, Fakten

Das Kampagnen-Briefing von Brille24 erreichte insgesamt 257 „passende“ Blogger und erhielt innerhalb weniger Tage 51 Bewerbungen. „Wir sind begeistert, wie viele thematisch relevante Blogger wir mit wenigen Klicks und komplett ohne eigene Recherche für unsere Kooperation gewinnen konnten „, hält Oltmanns fest. Aus allen Bewerbern wählte Brille24.de 3 Blogger aus und erzielte damit 27 Probebestellungen.

Weiterführende Informationen unter:
www.trusted-blogs.com/kampagnen

trusted blogs verbindet Blogger mit Unternehmen und Agenturen für Marketing Kooperationen und bietet eine Plattform zur Planung und Durchführung von Kampagnen. Im Unterschied zu anderen Anbietern konzentriert sich trusted blogs auf die Vermittlung von Micro-Influencern: den Bloggern mit geringerer Reichweite, aber höherer Relevanz und größerem Engagement. trusted-blogs ersetzt die sonst aufwendige Recherche nach geeigneten Blogs und macht schwierige Verhandlungen mit Bloggern komplett überflüssig.

Gegründet wurde das Unternehmen von Eduard Andrae, Rüdiger Schmidt und der Bremer Unternehmensgruppe team neusta. Nach einer Entwicklungszeit von fast 2 Jahren ist das Buchungsportal seit November 2016 unter www.trusted-blogs.com online.

Firmenkontakt
trusted blogs GmbH
Eduard Andrae
Konsul-Smidt-Str. 24
28217 Bremen
0421 460 460 -82
e.andrae@trusted-blogs.com
http://www.trusted-blogs.com

Pressekontakt
neusta communications GmbH
Sebastian Adams
Konsul-Smidt-Str. 24
28217 Bremen
0421 79 06 91
s.adams@neusta-communications.de
http://neusta-communications.de/

Computer IT Software

Deutschland sucht die Astronautin – Blogger live dabei

Deutschland sucht die Astronautin - Blogger live dabei

Elf deutsche Männer waren bisher bereits im Weltall, aber noch keine Frau. Das soll sich jetzt ändern. Mit dem Projekt „Die Astronautin“ soll bis 2020 die erste deutsche Frau auf eine Mission zur Internationalen Raumstation (ISS) entsendet werden. Claudia Kessler, CEO von HE Space (ein Personaldienstleister für hochqualifizierte Fachkräfte für die Raumfahrt) ist die Initiatorin dieser Initiative, die von privaten Sponsoren finanziert wird.

Bewerbungen von 400 Frauen

Mehr als 400 Bewerberinnen aus ganz Deutschland wurden im September vergangenen Jahres unter Anwesenheit von Staatssekretärin Brigitte Zypries und zahlreichen Medien-Vertretern in Berlin präsentiert. 86 Kandidatinnen schafften es anschließend in die engere Auswahl. Diese Frauen wurden zu medizinisch-psychologischen Eignungstests zum Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) eingeladen und mussten außerdem ihr Wissen unter Beweis stellen, sowie einen ausführlichen Gesundheitscheck bestehen.

Showdown am 1. März 2017

Welche Teilnehmerinnen konnten alle Tests bestehen? Und wer hat die besten Ergebnisse erzielt? Diese Fragen werden am 1. März 2017 in der Airport-City in Bremen beantwortet. Dort hat die Airbus Group, die den europäischen Beitrag zur internationalen Raumstation leistet, ihren zweitgrößten Standort. Und genau hier werden sich die finalen Kandidatinnen einfinden und zum ersten mal öffentlich vorgestellt.

Nach der Eröffnung durch Oliver Juckenhöfel (Leiter Airbus-Raumfahrt-Standort Bremen) und Martin Günthner (Bremens Senator für Wirtschaft, Arbeit und Häfen) wird es für die gelandenen Medienvertreter „richtig spacig“. Denn neben exklusiven Interviews und Fotosessions bekommen sie die einmalige Gelegenheit, die Mockup-Halle der Internationalen Raumstation zu betreten und den Kandidatinnen bei Trainingsübungen auf der ISS über die Schulter zu schauen.

Blogger unter den geladenen Gästen

Neben dem Fachpublikum der rennomierten Medien hat Claudia Kessler auch 3 Blogger zu diesem Event eingeladen. Über die Blogger soll eine Zielgruppe erreicht werden, die Informationen aus den sozialen Medien bezieht und Veröffentlichungen von Freunden beachtet. Außerdem soll die (hoffentlich virale) Verbreitung über diese Kanäle beobachtet werden.

Die Blogger wurden in Zusammenarbeit mit dem Bremer Startup trusted-blogs.com gefunden, das sich auf die Vermittlung von sogenannten Micro-Influencern für Marketing Kampagnen spezialisiert hat. Das besondere: die geladenen Blogger erhalten für diese Kooperation kein Honorar, sondern berichten aus eigener Motivation über das Event.

„Ich freue mich über diese Kampagne ganz besonders, weil Sie eindrucksvoll zeigt, dass Influencer Marketing viel mehr bedeutet, als nur die Empfehlung von Marken und Produkten“ sagt Gründer und CEO Eduard Andrae.

Die ausgewählen Blogger, die übrigens aus dem ganzen Bundesgebiet anreisen, werden ihre Berichte mit dem Hashtag #DieAstronautin versehen, damit sie leicht zu finden sind.

Weitere Informationen auf www.dieastronautin.de

trusted blogs verbindet Blogger mit Unternehmen und Agenturen für Marketing Kooperationen und bietet eine Plattform zur Planung und Durchführung von Kampagnen. Im Unterschied zu anderen Anbietern konzentriert sich trusted blogs auf die Vermittlung von Micro-Influencern: den Bloggern mit geringerer Reichweite, aber höherer Relevanz und größerem Engagement. trusted-blogs ersetzt die sonst aufwendige Recherche nach geeigneten Blogs und macht schwierige Verhandlungen mit Bloggern komplett überflüssig.

Gegründet wurde das Unternehmen von Eduard Andrae, Rüdiger Schmidt und der Bremer Unternehmensgruppe team neusta. Nach einer Entwicklungszeit von fast 2 Jahren ist das Buchungsportal seit November 2016 unter www.trusted-blogs.com online.

Firmenkontakt
trusted blogs GmbH
Eduard Andrae
Konsul-Smidt-Str. 24
28217 Bremen
0421 460 460 -82
e.andrae@trusted-blogs.com
http://www.trusted-blogs.com

Pressekontakt
neusta communications GmbH
Sebastian Adams
Konsul-Smidt-Str. 24
28217 Bremen
0421 79 06 91
s.adams@neusta-communications.de
http://neusta-communications.de/