Tag Archives: Tourismusverband

Internet E-Commerce Marketing

Meck-Pomm setzt auf Content von wunder media

Deutschlands größte digitale Redaktionsagentur gewinnt Ausschreibung und übernimmt das Storytelling für den Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern.

Meck-Pomm setzt auf Content von wunder media

München, 29. November 2017. Das Urlaubsland Mecklenburg-Vorpommern, beliebtestes Reiseziel in Deutschland, hat sich in den letzten Jahren enorm entwickelt und bietet neben Natur, Ostseeküste oder der Mecklenburgischen Seenplatte vieles, was Urlauber bisher noch gar nicht wissen. Damit sich das ändert, hat der dortige Tourismusverband ein multimediales Projekt ausgeschrieben und den Etat an die C3-Tochter wunder media vergeben. Künftig unterstützen die Münchner Content-Spezialisten die Region mit kreativem Content und emotionalem Storytelling, um sie als attraktive Destination zu stärken.

Dazu hat das Team von wunder media gemeinsam mit dem Tourismusverband inspirierenden Content im Storytelling-Ansatz für das Jahr 2018 entwickelt. Dieser soll die Sehnsucht nach Urlaub, neuen Abenteuern und Neugierde auf Mecklenburg-Vorpommern wecken. Das Herzstück bilden 17 Geschichten die anschließend, auf das jeweilige Publikum zugeschnitten, über unterschiedlichste Medien ausgespielt werden. Für die 18-tägige Produktion im schönen Meck-Pomm wurden die Fotografin Susanne Krauss und die Filmproduktionsfirma derfusi media engagiert, um die Kultur, in die man eintauchen, die Gerichte, die man probieren, die Wunder, die man sehen kann, authentisch einzufangen. Ergebnis sind vielseitig einsetzbare Reportagen, die echt, ehrlich, persönlich und mit möglichst vielen Sinnen wahrnehmbar sind. Und das ganz ohne austauschbare Werbegesichter oder haltlose Versprechen. Auf unterschiedliche Kanäle optimiert, wird diese im kommenden Jahr in einem Print-Urlaubsmagazin, auf Social-Media-Plattformen und Blogs, aber auch auf Messen sowie für PR-Zwecke zum Einsatz kommen.

„Es gibt wahrscheinlich keine Branche, in der die richtigen Botschaften und Emotionen wichtiger sind, als im Tourismus. Und genau hier kann das Tourismusmarketing mit gutem Storytelling besonders effektiv ansetzen. Der Leser muss den Wind in den Haaren und den Sand zwischen seinen Zehen kitzeln spüren – dann wird aus ihm bald ein reeller Tourist“, erklärt Alexander Dix, Geschäftsführer der wunder media production GmbH.

Über die wunder media production GmbH:
Die wunder media production GmbH ist Deutschlands größte digitale Redaktions-agentur für hochwertige, individuelle und tagesaktuelle Inhalte. Das Dienstleistungs-portfolio umfasst die Bereiche Content Marketing, Content Management, Community-Management, eDialog, eCommerce, Online PR und Advertorials sowie eine eigene Veranstaltungs- und Location-Datenbank. Produziert und verarbeitet werden Inhalte in den Formaten Text, Bild und Bewegtbild für alle digitalen Kanäle und Printmedien. Darüber hinaus übernimmt das Unternehmen die technische und grafische Umsetzung der Projekte. Ein Team von über 100 Mitarbeitern betreut Kunden wie die Microsoft Deutschland GmbH, Stylight, C3 Creative Code and Content, Hubert Burda Media, ProSiebenSat.1 Digital und Triumph International Deutschland.
Die wunder media production GmbH wurde im Februar 2014 von Hubert Burda Media übernommen und gehört seit Herbst 2015 zum Agenturverbund von C3 Creative Code and Content. Weitere Informationen unter: www.wundermedia.com

Firmenkontakt
wunder media production GmbH
Alexander Dix
Balanstraße 73 / Haus 11 73
81541 München
+49 89 85 63 27 – 0
info@wundermedia.com
http://www.wundermedia.de/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Helene Paulmichl
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (0)89 / 55066854
helene@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Tourismus Reisen

Erfolgreicher Start der Gastgeber-Akademie

Tourismusverbände von der Ostsee bis Kroatien nutzen das Schulungsprogramm

Erfolgreicher Start der Gastgeber-Akademie

Die Gastgeber-Akademie von Traum-Ferienwohnungen

Im November 2015 rief der Online-Marktplatz für Ferienunterkünfte Traum-Ferienwohnungen die Gastgeber-Akademie ins Leben. In Zusammenarbeit mit regionalen Tourismus-Verbänden teilen die Experten in der Ferienhausvermarktung seither ihr Wissen und ihre Erfahrung mit Vermietern von Ferienunterkünften. Mittlerweile verzeichnet das exklusive Schulungsprogramm zahlreiche Anfragen von Tourismusverbänden und Gastgebern nicht nur in Deutschland. Bereits 30 Veranstaltungstermine sind bis Mai 2016 fest gebucht. Um der starken Nachfrage gerecht zu werden, wurde das Schulungsprogramm jetzt um Web-Seminare erweitert. Auch hier stehen im Frühjahr 2016 bereits 20 Termine fest.

Erstmalig fand die Veranstaltungsreihe in der Urlaubsregion St. Peter-Ording in Zusammenarbeit mit der ansässigen Tourismus-Zentrale statt. Aufgrund der großen Resonanz gab es dort gleich zwei Vorträge. Als Redner war Traum-Ferienwohnungen Experte Thomas Brunner vor Ort. Er blickt auf eine lange Laufbahn in der Immobilienbranche zurück und kennt die Bedürfnisse und die Trends der Zukunft genau: „Die Urlaubergeneration verändert sich stetig und hat andere Ansprüche als noch vor ein paar Jahren. Mit unseren Themen treffen wir genau den Bedarf unserer Gastgeber und zeigen, wie mit einfachen Mitteln der Urlauber noch besser angesprochen werden kann – sowohl „vor der Reise“ als auch währenddessen und danach!“

Sebastian Mastalka, Geschäftsführer Traum-Ferienwohnungen fügt hinzu: „Die große Nachfrage bestätigt uns darin, Gastgeber durch interessante Schulungs- und Workshop-Angebote auch in den nächsten Jahren tatkräftig zu unterstützen und so die Qualität im Bereich der Ferienhausvermarktung deutlich zu verbessern. Vor allem der persönliche Kontakt mit Gastgebern und die intensive Zusammenarbeit mit den Tourismusverbänden vor Ort zeichnet die Veranstaltungsreihe aus. Wir haben die Möglichkeit, auf individuelle Herausforderungen gezielt einzugehen.“

Im April 2016 geht es für die Veranstaltung unter anderem an die Schlei und in den Harz. Alle Informationen zur Gastgeber-Akademie erhalten Sie auf der Veranstaltungsseite: http://akademie.traum-ferienwohnungen.de

Seit 2001 bringt der Online-Marktplatz Traum-Ferienwohnungen Urlauber und Gastgeber persönlich und direkt zusammen. Gastgeber können einfach, transparent und erfolgreich ihre Ferienunterkunft inserieren und online zu einer fairen Jahresgebühr vermarkten. Urlauber wählen bei Traum-Ferienwohnungen aus über 60.000 Feriendomizilen in 74 Ländern ihre Traum-Ferienwohnung aus. Neben klassischen Ferienhäusern und -wohnungen stehen auch außergewöhnliche Ferienunterkünfte wie Baumhäuser, Hausboote, umgebaute Windmühlen oder Schlösser auf dem Urlaubs-Programm. Sowohl für den Urlauber als auch den Gastgeber entstehen bei Traum-Ferienwohnungen keine weiteren Vermittlungsgebühren. Jedes Jahr suchen rund 30 Millionen Urlauber ihre perfekte Ferienunterkunft bei Traum-Ferienwohnungen. Auch deshalb vertrauen rund 25.000 Vermieter langfristig auf die Bremer Experten im Bereich Ferienhausurlaub.

Mit dem CSR-Projekt „Ferien mit Herz“ engagiert sich das Unternehmen seit 2014 im Rahmen seiner Kernkompetenz und möchte Aufmerksamkeit für die Thematik erzeugen, dass Urlaub nicht für jede Familie selbstverständlich ist.
Weitere Informationen unter www.traum-ferienwohnungen.de und www.ferien-mit-herz.de.

Firmenkontakt
Traum-Ferienwohnungen GmbH
Sebastian Mastalka
An der Reeperbahn 6
28217 Bremen
+49 (0)421 – 146 29 600
info@traum-ferienwohnungen.de
http://www.traum-ferienwohnungen.de

Pressekontakt
Traum-Ferienwohnungen GmbH
Wiebke Hecht
An der Reeperbahn 6
28217 Bremen
+49 (0)421 – 146 29 766
hecht@traum-ferienwohnungen.de
http://www.traum-ferienwohnungen.de

Tourismus Reisen

Urlaub für Geist und Seele: Spirituelles Wandern durch das grüne Herz Europas

Pilgern mit dem E-Bike und meditatives Wandern auf den Spuren von Heiligen in Ostbayern und Oberösterreich finden Urlauber gerade jetzt im Herbst ganz neue Angebote zur Entschleunigung und zur entspannenden Selbstfindung.

Urlaub für Geist und Seele: Spirituelles Wandern  durch das grüne Herz Europas

(NL/5014646010) Regensburg/Linz – Wandern auf Pilgerwegen und ent-spannende Touren auf spirituellen Spuren: Die Urlaubsregionen in Oberösterreich und in Ostbayern bieten Wander- und Radurlaubern eine Vielzahl von Wanderrouten, die auch Seele und Geist beflügeln. Immer mehr Wanderurlauber suchen mittlerweile diese Angebote für Touren ins eigene Ich, bei denen auch Geist und Seele auf entspannende Wanderschaft gehen.

Für Wanderer und Naturfreunde, die im Gehen den Schlüssel zu sich selbst, zu mehr Ausgeglichenheit und Zufriedenheit sehen, ist Niederbayern und Oberösterreich heute ein beliebtes Reiseziel, vor allem jetzt im Herbst. Innere Entschleunigung und Auszeit von der Hektik des Alltags, das sind die Hauptziele dieser Meditativen Wanderer. Besonders beliebt: die Jakobswege durch das grüne Herz Europas. Herrlich naturnah von spektakulärer Landschaft geprägt ist der Ostbayerische Jakobsweg. Er führt durch die böhmischen und bayerischen Wälder, vorbei am Erholungsort Neukirchen b. Hl. Blut und dem Kneippkurort Bad Kötzting. Kulturelle Höhepunkte markieren die UNESCO-Welterbestadt Regensburg mit ihrem prächtigen Dom St. Peter oder der Steinernen Brücke sowie das weltberühmte Kloster Weltenburg am spektakulären Donaudurchbruch bei Kelheim.

Auf den Jakobswegen der Alltagshektik entfliehen

Durch Oberösterreich verlaufen gleich drei Jakobswege als Teil des großen Jakobswegs Böhmen, Bayern, Tirol. Der österreichische Hauptweg führt von Enns nach Oberhofen am Irrsee, der Mühlviertler Jakobsweg von Krumau nach Passau und der Innviertler Jakobsweg verbindet die alten Bischofsstädte Passau und Salzburg.

Auch die Via Nova ist für Mentalwandern ideal. Dieser neue Weg ist eigentlich ein vernetztes System von Wegstrecken mit hoher spiritueller Erlebnisdichte. So gibt es Wegstrecken von Passau bis zum Salzkammergut, durch den Bayernischen Wald, aber auch vom Landkreis Straubing-Bogen bis nach Oberösterreich. Er führt vorbei an Schätzen der Natur, aber auch an Kunstschätzen, zeigt immer wieder Wegkreuze, Wallfahrtskirchen und andere Stätten des Glaubens.

Pilgern mit dem E-Bike

Freie Bahn für die Gedanken und für grenzenlose Selbstfindung bietet der Wolfgangsweg auf den Spuren des Heiligen Wolfgang. Der Wolfgangsweg führt entlang alter Pilgerrouten auf vier Etappen vom oberpfälzischen Regensburg nach St. Wolfgang im Salzkammergut. Viele Erlebnispunkte ermöglichen einen Einblick in das Leben und Wirken des seit Jahrhunderten verehrten Heiligen. Seit kurzem ist das Andenken an den Heiligen Wolfgang, der auch dem weltberühmten Wolfgangsee seinen Namen gab, definitiv in der Jetztzeit angekommen.

Der Tourismusverband Ostbayern und Oberösterreich Tourismus haben die Wanderroute für Aktiv-Entspannung suchende Gästen auch als 324 Kilometer langen Radpilgerweg ausgeschildert, der sich in vier Etappen optimal zum Befahren mit dem E-Bike eignet. Er führt von Regensburg entlang an Donau und Inn bis nach St. Wolfgang. Die Strecke gehört zu den malerischsten Touren, die Ruhe suchende auf heiligen Pfaden heute für sich entdecken können.

Die Langsamkeit wiederentdecken lässt es sich in Oberösterreich auch auf vielen Wegen, die letztendlich in berühmten Wallfahrtsorten enden – zum Beispiel nach Mariazell. Eine der Touren führt vom Linzer Pöstlingberg über St. Florian, Steyr und das Ennstal nach Mariazell. Ein echter Pilgerweg ist der Johannesweg im Mühlviertel. Er ist mit 72 Kilometern drei Tagestouren lang und führt von Pierbach über Schöna, St. Leonhard bei Freistadt, Weitersfelden und Unterweißenbach auf Pfaden, die Wanderern helfen sollen, für sich selbst den besten Weg in die Zukunft zu finden. An zwölf Raststationen werden die Besucher angestoßen, sich mit Themen wie Geduld, Mut, Großzügigkeit, Toleranz, Hilfsbereitschaft oder Mäßigkeit auseinanderzusetzen.

Weitere Informationen zum Thema im Internet unter:

www.obereoesterreich.at
www.ostbayern-tourismus.de
www.kalkalpenweg.at/
www.dachsteinrundwanderweg.at/de
http://www.wolfgangweg.at/
www.wolfgangsweg.de
http://www.pilgerweg-vianova.de/
http://www.naturpark-altmuehltal.de/routen/ostbayerischer_jakobsweg-242/

Hinweis für die Redaktion: Weitere Pressetexte und attraktive Fotos in Druckqualität finden Sie im Internet unter http://grenzenlos.newswork.de

Diese Aussendung wird unterstützt aus Mitteln der Europäischen Union. Wir bitten Sie daher, bei Verwendung des Textes das entsprechende Logo mit abzudrucken. (siehe Downloads unter http://grenzenlos.newswork.de)

Die NewsWork AG zählt auf dem Gebiet des Tourismus zu den führenden Agenturen für Public Relations, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit in Deutschland.
NewsWork mit Sitz in Regensburg, München, Bad Füssing und Kitzbühel verfügt über ein umfangreiches Netzwerk mit Top-Experten aus den Bereichen Journalismus, Grafik und strategischer PR.

Kontakt:
NewsWork AG
Karl Staedele
Laberstraße 46
93161 Sinzing
49941307410
newswork@newswork.de
http://shortpr.com/ssbmjh

Tourismus Reisen

Deutscher Tourismusverband kooperiert mit BestFewo

Ferienunterkünfte, die mit den DTV-Sternen ausgezeichnet sind, finden Deutschlandurlauber ab sofort unter www.BestFewo.de auf einen Klick

Pressemitteilung

Deutscher Tourismusverband kooperiert mit BestFewo

Berlin, 22. August 2013: Ferienunterkünfte, die mit den DTV-Sternen ausgezeichnet sind, finden Deutschlandurlauber ab sofort unter www.BestFewo.de auf einen Klick: Auf der größten Plattform für Ferienhäuser und Ferienwohnung in Deutschland präsentiert der Experte für Deutschlandurlaub ab sofort in einem eigenen Bereich Urlaubsquartiere, die nach den Standards des Deutschen Tourismusverbandes (DTV) geprüft sind. Rund 12.000 Ferienwohnungen und -häuser mit 3, 4 und 5 Sternen sind derzeit buchbar.
„Die DTV-Sterne sind eine Orientierungshilfe für die BestFewo-Nutzer und ein Garant, dass jede ausgezeichnete Unterkunft von einem DTV-geschulten Prüfer vor Ort bewertet wurde“, sagt Claudia Gilles, Hauptgeschäftsführerin des DTV.
Carsten Gersdorf, Geschäftsführer von BestFewo, sagt zu der Kooperation mit DTV: „Wir sind der erste Anbieter, der die DTV-Sterne auf seiner Plattform in dieser Form integriert.Damit bieten wir unseren Kunden einen echten Mehrwert, den er anderswo so nicht bekommt.“

Der DTV

Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) – 1902 gegründet – ist der Dachverband kommunaler, regionaler und landesweiter Tourismusorganisationen. Er setzt sich für eine erfolgreiche touristische Entwicklung in Deutschland ein. Neben Aufgaben als tourismuspolitische Interessenvertretung steht dabei die Fach- und Projektarbeit im Vordergrund. Der DTV ist beratend, zertifizierend und koordinierend in vielen Bereichen des Qualitätstourismus tätig. Zu den 96 Mitgliedern des DTV zählen 13 Landestourismusorganisationen, zwei Stadtstaaten sowie regionale Tourismusorganisationen. Ferner sind 40 Städte, alle Kommunalen Spitzenverbände sowie insgesamt 35 fördernde Mitglieder – darunter ADAC und Deutsche Bahn AG – im DTV vertreten.

Weitere Informationen:
Deutscher Tourismusverband e.V.
Sarah Lopau
Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 030 / 856 215 – 121
E-Mail: lopau@deutschertourismusverband.de

BestFewo (www.bestfewo.de) ist mit über 71.000 Unterkünften die größte Plattform für Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Deutschland und verfügt somit über ein flächendeckendes Angebot. Mit mehr als 280.000 Ferienobjekten gehört BestFewo auch europaweit zu den führenden Anbietern von Ferienhäusern und Ferienwohnungen und bietet direkte Verfügbarkeitsabfragen und Online-Buchbarkeit. Für das hochwertige Angebot und eine weitreichende Qualitätskontrolle sorgt die Kooperation mit Reiseexperten der regionalen und örtlichen Touristeninformationen. BestFewo wird betrieben von der BestSearch Media GmbH mit Sitz in Potsdam.

Kontakt
BestFewo – BestSearch Media GmbH
Carsten Gersdorf
Am Kanal 16-18
14467 Potsdam
+49 331 588 091 0
info@bestfewo.de
http://www.bestfewo.de

Pressekontakt:
one billion voices
Sven Meyer
Münchener Str. 23
60329 Frankfurt am Main
+49 (0)69 407 68 036
s.meyer@onebillionvoices.de
http://www.onebillionvoices.de

Tourismus Reisen

Region Genfersee mit mehr Präsenz in Deutschland

Tourismusverband Waadtland engagiert Melanie Schacker als Pressesprecherin für das Genferseegebiet

Region Genfersee mit mehr Präsenz in Deutschland

Melanie Schacker spricht für Genferseegebiet

Das Genferseegebiet (Kanton Waadt) will die öffentliche Präsenz in Deutschland stärken. Dafür hat die zuständige Tourismusorganisation des schweizerischen Kantons mit sofortiger Wirkung Melanie Schacker mit der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für den deutschen Markt beauftragt. Schacker ist somit ab sofort Ansprechpartnerin für die Redaktionen in Deutschland.

Der mitten im Genferseegebiet gelegene Kanton Waadt erstreckt sich vom friedlichen Jura bis zu den faszinierenden und authentischen Alpen-Destinationen Diablerets, Villars, Leysin sowie Chateau-d’Oex und zählt mit einer Fläche von 3.212 Quadratkilometern zu den größten Kantonen in der Schweiz. Vom Palmen-Ambiente in Montreux bis hin zum Altstadt-Flair des trendigen Lausanne bietet die Region abwechslungsreiche Eindrücke. Das Waadtland verkörpert mit seiner wunderschönen Natur, den majestätischen Seen, den terrassierten Weinbergen des UNESCO Welterbe Lavaux, der exquisiten Gastronomie, den kulturellen Highlights sowie den vielfältigen Ausflugs- und Sportmöglichkeiten ein ideales Urlaubsziel, das Naturschönheiten, Lebensfreude, Gastfreundschaft und Gaumenfreuden auf einen Nenner bringt.

Mit Melanie Schacker (44) hat die touristische Region rund um den Genfersee eine erfahrene Expertin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit gewonnen, die mit nahezu allen Bereichen der Tourismus-PR vertraut ist. Melanie Schacker ist seit 1987 in der Reisebranche zuhause und war nach langjähriger Tätigkeit bei der Intercontinental Hotels Group für renommierte Tourismus-Unternehmen, Institutionen und Destinationen tätig. Nach ihrer Funktion als Pressesprecherin von Lufthansa City Center (LCC) zeichnete Melanie Schacker für den Presse- und Kommunikationsbereich des Deutschen Reiseverbands (DRV) verantwortlich bevor sie im Jahr 2001 in die Selbstständigkeit wechselte. Als PR-Beraterin betreut Melanie Schacker seitdem namhafte Auftraggeber aus der Tourismusindustrie einschließlich der Segmente Geschäftsreisen sowie Meetings, Incentives, Kongresse und Events (MICE). Für den Waadtländer Tourismusverband arbeitet die PR-Beraterin mit der auf touristische Produkte spezialisierten Unternehmensberatung Tailor Made Consulting zusammen.

Der mitten im Genferseegebiet gelegene Kanton Waadt erstreckt sich vom friedlichen Jura bis zu den faszinierenden und authentischen Alpen-Destinationen Diablerets, Villars, Leysin sowie Château-d“Oex und zählt mit einer Fläche von 3.212 Quadratkilometern zu den größten Kantonen in der Schweiz. Vom Palmen-Ambiente in Montreux bis hin zum Altstadt-Flair des trendigen Lausanne bietet die Region abwechslungsreiche Eindrücke. Das Waadtland verkörpert mit seiner wunderschönen Natur, den majestätischen Seen, den terrassierten Weinbergen des UNESCO Welterbe Lavaux, der exquisiten Gastronomie, den kulturellen Highlights sowie den vielfältigen Ausflugs- und Sportmöglichkeiten ein ideales Urlaubsziel, das Naturschönheiten, Lebensfreude, Gastfreundschaft und Gaumenfreuden auf einen Nenner bringt.

Kontakt:
Tourismusverband Kanton Waadt
Cindy Queloz
Avenue d´Ouchy 60 – Post Box 164
CH-1000 Lausanne
0041 – 21 – 613 26 26
info@region-du-leman.ch
http://www.genferseegebiet.ch

Pressekontakt:
PR Solutions by Melanie Schacker
Melanie Schacker
Am Nonnenhof 55
60435 Frankfurt/Main
069 – 95 20 8991
presse@pr-schacker.de
http://www.pr-schacker.de

Sport Vereine Freizeit Events

Marketing leicht gemacht für Übernachtungsbetriebe

Jetzt neu: Das Komlplett-Set „Der perfekte Erfolgsplan für Übernachtungsbetriebe“
Marketing leicht gemacht für Übernachtungsbetriebe

Den meisten kleineren Vermietern von Gästeunterkünften geht es so: Sie sind überzeugt davon, dass Marketing und Werbung für den eigenen Erfolg unerlässlich sind. Aber wie geht man das Marketing für das eigene Unterkunftsangebot strukturiert an? Und wie setzt man es um? Auf welchen Internetseiten macht es Sinn vertreten zu sein? Welche Schritte sind erforderlich, um ein bestimmtes Ziel zu erreichen? „Das kann ich nicht“, werden sich viele bisher gesagt haben.

Gastgeber erhalten nun die Möglichkeit, auf verständliche Art und Weise Marketing-Grundkenntnisse zu erlangen und den eigenen Marketingplan zu schreiben, bequem von zu Hause aus. Das doppelbändige Komplett-Set „Der perfekte Erfolgsplan für Übernachtungsbetriebe“ liefert hierfür das erforderliche Wissen und die entsprechenden Vorlagen zur Umsetzung gleich mit.

Von dem neuartigen Marketing-Schulungsangebot profitieren Gastgeber mit Marketingkenntnissen und auch jene, welche sich bisher eher mit Zufallserfolgen zufrieden gaben. Der Leser erhält im Band 1 die Kenntnisse zum Verständnis von Marketingprozessen, wie Angebotsanalyse, Stärken-Schwächen-Profil, Gästestruktur, Zielformulierung und Budgetierung, angereichert mit verständlichen Beispielen aus dem Alltag.

Mit Band 2 des Komplett-Sets schreibt der Gastgeber gemäß systematischer Vorgaben den Erfolgsplan für sein eigenes Gästeangebot. Die Inhalte des Erfolgsplans können entweder gleich direkt in eine Formulardatei eingegeben, oder aber zu Papier gebracht werden. Dieser Erfolgsplan dient dem Vermieter als persönliche Schritt-für-Schritt-Anleitung für die Umsetzung der eigenen Marketing-Aktivitäten, als Wegweiser zum erfolgreichen Gastgeber.

Komplett-Set
Der perfekte Erfolgsplan für Übernachtungsbetriebe (Band 1 + 2)
Autor: Uwe A. Hog
Umfang Band 1: Das Handbuch als PDF-Datei: ca. 50 Seiten,
Umfang Band 2: Mein Erfolgsplan: dynamische MS-Word-Vorlagen

Das Komplett-Set gibt es für die ersten 100 Bestellungen jetzt zum günstigen Aktionspreis von nur 59,00 Euro (statt 99,00 Euro).

Nähere Informationen erhalten Sie von:
Herr Uwe A. Hog
Telefon 08032-70 78 07
E-Mail: uwe.hog@erfolgreiche-gastgeber.de
www.Erfolgreiche-Gastgeber.de

Die Tourismus-Beratungsagentur Erfolgreiche Gastgeber analysiert Gästeunterkünfte und zeigt Vermietern und Gastwirten, wie sie ihr Unterkunftsangebot und dessen Vermarktung verbessern und so zu mehr Erfolg und besseren Einkünften kommen. Dies geschieht in Form von Print- und Online-Publikationen, durch persönliche Beratung und persönliches Coaching und durch Weiterbildungsveranstaltungen.

Erfolgreiche Gastgeber
Uwe A. Hog
Lärchenweg 1
83122 Samerberg
uwe.hog@erfolgreiche-gastgeber.de
08032 / 70 78 07
http://www.erfolgreiche-gastgeber.de