Tag Archives: Tourismus

Medizin Gesundheit Wellness

Rekordjahr: Bundesbürger lieben Urlaub in Deutschland

Rekordjahr: Bundesbürger lieben Urlaub in Deutschland

(Mynewsdesk) Deutschland wird als Reiseziel der Bundesbürger immer beliebter. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes ist die Anzahl der Übernachtungen von Gästen aus dem Inland im Jahr 2017 auf 375,7 Millionen (Vorjahr 366,4 Mio.) gestiegen. Das ist ein neuer Rekord.

„Die Urlaubsregionen in Deutschland sind äußerst vielfältig. Da gibt es eine Menge zu entdecken“, weiß Henry Leitmann, Gründer der Reise-Plattform Kurzurlaub.de. Der Branchen-Experte setzt mit seinem Unternehmen konsequent auf Hotelpartner im eigenen Land und hat sich mit seinem Service zum Markführer für Kurzreisen im Bundesgebiet entwickelt. „Ob Küstenabschnitte mit Sandstränden, Inseln, Seen, Flüsse, Städte oder wunderschöne Landschaften und Gebirge – Deutschland hat von allem etwas zu bieten“, begründet Leitmann die Euphorie für den Urlaub im Inland. Er fährt fort: „Je nachdem, für welches Ziel sich die Bundesbürger entscheiden, können sie sich in Deutschland auf verhältnismäßig kurze An- und Abreisezeiten freuen.“

Seit dem Jahr 2004 ist die Anzahl der Inlands-Übernachtungen zum 13-mal in Folge gewachsen. „Verlässlicher Service, hohe Qualität und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bilden die Grundlage für diese nachhaltig positive Entwicklung“, nennt Guido Zöllick, Präsident vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (DEHOGA), weitere Gründe für das Wachstum.

Und auch im Jahr 2018 dürfen die deutschen Beherbergungsbetriebe auf eine Steigerung hoffen. Damit rechnet jedenfalls der DEHOGA Bundesverband.

Kontakt:

Frank Bleydorn

Kurzurlaub.de

Leiter Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/erlvvq

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/rekordjahr-bundesbuerger-lieben-urlaub-in-deutschland-29464

Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/food-trends/rekordjahr-bundesbuerger-lieben-urlaub-in-deutschland-29464

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://shortpr.com/erlvvq

Medizin Gesundheit Wellness

Trend: Wohin reisen die deutschen Kurzurlauber zu Ostern?

Trend: Wohin reisen die deutschen Kurzurlauber zu Ostern?

(Mynewsdesk) Die Reiselust steigt. Ob als Single, mit Freunden und Bekannten oder als Familie: Mit dem Osterfest steht für viele Deutsche das nächste Kurzurlaub-Highlight vor der Tür. Denn das lange Wochenende ist ideal, um sich eine Auszeit vom Alltag zu gönnen. Doch welche Ziele in Deutschland sind besonders interessant? Kurzurlaub.de, der Marktführer für Kurzreisen im Bundesgebiet, wirft einen Blick auf die aktuellen Ostertrends.

„Die meisten Buchungen zwischen dem 29. März und 2. April erzielen bisher unsere Hotelpartner in Dresden“, berichtet Frank Bleydorn, Leiter der Unternehmenskommunikation bei Kurzurlaub.de. „Dass die Landeshauptstadt Sachsens sehr beliebt ist, hat auch der erste Platz vor Kurzem beim Kurzurlaub-Städteranking gezeigt. Dresden besticht mit barocker Pracht, großartigen Sehenswürdigkeiten, malerischen Elbhängen und seinen Kunstschätzen.“

Auf dem zweiten Rang liegt Hamburg. „Elbphilharmonie, Speicherstadt, Landungsbrücken, Michel und Alster – in Hamburg gibt es wirklich eine Menge zu sehen. Es ist kein Wunder, dass es immer mehr Kurzurlauber in die norddeutsche Metropole zieht“, so Reise-Experte Bleydorn. Auf Position drei findet sich derzeit Leipzig wieder. Bleydorn: „Hier sorgt beispielsweise die Vielzahl von Museen, Galerien und historischen Passagen bei den Reisenden für Begeisterung.“ Lahnstein nimmt im Ranking der Oster-Buchungen den vierten Platz ein. „Das ist ein wunderbarer Luftkurort in Rheinland-Pfalz, am Zusammenfluss von Rhein und Lahn, der in einer wunderschönen Landschaft liegt“, so der Reise-Experte. Ebenfalls hoch im Kurs steht München. „Ob jahrhundertalte Bauwerke, Museen, Ausstellungen, Spaziergänge oder einfach nur die bayerische Gemütlichkeit: München ist immer eine Reise wert. Und wenn das Wetter passt, hat sicher auch schon der eine oder andere Biergarten geöffnet“, sagt Bleydorn.

Auf Position sechs folgt Hannover. „Die niedersächsische Landeshauptstadt mit dem Neuen Rathaus, den idyllischen Altstadtgassen, den Herrenhäuser Gärten und dem Maschsee verzeichnet einen deutlichen Anstieg in der Gunst der Reisenden“, so der Experte. Auf dem siebten Platz ist aktuell Berlin zu finden. „Die Vielfalt an Sehenswürdigkeiten, Events, Rundfahrten und Geschichtlichem in der Bundeshauptstadt ist einzigartig“, weiß Bleydorn. Im Trend liegt auch Friedrichroda. Bleydorn: „Das idyllische Bergstädtchen im Thüringer Wald in unmittelbarer Nähe zum Rennsteig begeistert unter anderem viele Wanderer.“ Platz neun geht an Rostock. „Die Hansestadt mit dem Seebad Warnemünde lädt zu Hafenrundfahrten ein und überzeugt mit maritimem Flair“, erklärt der Experte von Kurzurlaub.de. Ebenfalls in den Top-10 vertreten: das Ostseebad Göhren an der Ostspitze der Insel Rügen.

Bleydorn erwartet, dass sich die Reihenfolge bis Ostern noch verschiebt: „Im Moment schlagen sich die individuellen Stärken von Hotels und Arrangements aus kleineren Städten und Orten noch etwas stärker im Buchungsverhalten der Gäste nieder.“ Der Reise-Experte prognostiziert: „Umso dichter Ostern rückt, umso mehr werden sich die Reisenden auf die Großstädte fokussieren. Dann könnten auch Reiseziele wie Bremen, Frankfurt und Köln noch einmal kräftig aufholen.“

Oster-Angebote bei Kurzurlaub.de: www.kurzurlaub.de/ostern.html

Reiseideen für den Osterurlaub in Deutschland:  www.kurzurlaub.de/blog/reise-experten/osterurlaub-in-deutschland.html

Kontakt:

Kurzurlaub.de

Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/zl3ssu

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/trend-wohin-reisen-die-deutschen-kurzurlauber-zu-ostern-96877

Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/food-trends/trend-wohin-reisen-die-deutschen-kurzurlauber-zu-ostern-96877

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://shortpr.com/zl3ssu

Medizin Gesundheit Wellness

Winter-Gewinnspiel bei Kurzurlaub.de

Winter-Gewinnspiel bei Kurzurlaub.de

(Mynewsdesk) Reisefans aufgepasst! Kurzurlaub.de hält jetzt wieder eine ganz besondere Überraschung für seine Facebook-User bereit. Beim Winter-Gewinnspiel gibt es ab sofort zwei Kurzreisen am Tag zu gewinnen. Innerhalb der nächsten 14 Tage werden somit 28 Kurzurlaube für jeweils zwei Personen verlost!

„Wer gewonnen hat, kann recht schnell die Koffer packen“, berichtet Katharina Roder, Social Media Managerin bei Kurzurlaub.de. „Das Wintergewinnspiel, das wir zusammen mit unseren Hotelpartnern auf die Beine gestellt haben, richtet sich an diejenigen, die sozusagen ‚urlaubsreif‘ sind und sich kurzfristig eine Auszeit gönnen wollen.“

Insgesamt entscheidet das Los bis zum 25. Februar über Reise-Arrangements im Wert von rund 10.000 Euro. Die Gewinner werden anschließend auf der Fanpage von Kurzurlaub.de verkündet.

Es lohnt sich also einmal mehr, Fan der Kurzurlaub.de-Facebookseite zu sein.

Hier geht es zur Facebookseite von Kurzurlaub.de: www.facebook.com/kurzurlaub.de.

Kontakt:

Frank Bleydorn

Kurzurlaub.de

Leiter Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/6hpe96

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/winter-gewinnspiel-bei-kurzurlaub-de-53526

Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/food-trends/winter-gewinnspiel-bei-kurzurlaub-de-53526

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://shortpr.com/6hpe96

Kunst Kultur Gastronomie

stahlheberjost goes Japan – Neuer Single-Release

Das schweizerisch-deutsche Electropop-Duo veröffentlicht seine zweite Single.

stahlheberjost goes Japan - Neuer Single-Release

Nach dem ersten Songprojekt „Take Off“ mit dem weltweit bekannten 97-jährigen Bodybuilder Charles Eugster (verstorben 2017), hat das Duo stahlheberjost jetzt den Electro/Ambient-Track „Fly To Shimoda“ speziell für den japanischen Tourismusbereich produziert.

YouTube: https://www.youtube.com/watch?v=V3ul92Gr7qs

In Hamburg ansässig und der japanisch-maritimen Kultur zugewandt, war der Bezug zur japanischen Hafenstadt Shimoda (Präfekturbezirk Shizuoka) naheliegend.

stahlheberjost: „Fly To Shimoda verbindet asiatische Traditionselemente musikalisch mit meditativ-elektronischer Abwandlung. Reiselust, Fernweh und Urlaubsidylle – der Japan-Elektro-Popsong intoniert die Neugier auf Fernöstliches.

Wir freuen uns, diesen Song im japanischen Markt zu promoten und über die neuen Bekanntschaften, die hierdurch im asiatischen Raum bereits entstanden sind.“

Stahlheber & Jost Music Entertainment
Music | Media | More

Kontakt
Stahlheber & Jost Music Entertainment
H. Stahlheber S. Jost
Winterhuder Weg 29
22085 Hamburg
+49 (0) 176 239 445 74
contact@stahlheberjost.com
http://www.stahlheberjost.com

Kunst Kultur Gastronomie

Alles Paletti in Rövershagen

Alles Paletti in Rövershagen

(Mynewsdesk) Eigentlich dreht sich hier alles um die Erdbeere – und zwar an 365 Tagen im Jahr! Das Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen ist schon heute das beliebteste Ausflugsziel in Mecklenburg-Vorpommern. Mit liebevoll eingerichtetem Bauernmarkt, Manufakturen, Erlebnis-Aquarium, Hof-Küche und vielen anderen Attraktionen zieht der Erlebnispark die Besucher in seinen Bann. Am 23. März kommt ein weiteres Highlight hinzu: das Upcycling-Hotel „Alles Paletti“.

Beim Upcycling geht es um die Zweckentfremdung von gebrauchten Materialien. Dabei werden genutzte Dinge nicht weggeworfen, sondern zu neuen Produkten umfunktioniert oder in höherwertige Gegenstände verwandelt. „Unsere Erlebnis-Dörfer sind mit Upcycling groß geworden. Umso mehr freuen wir uns, ein ganzes Hotel mit Karls Kreativität auszustatten und neue einzigartige Übernachtungsmomente zu schaffen“, sagt Karls-Inhaber Robert Dahl.

Im „Alles Paletti“ wird der Name Programm. „Die 50 Zimmer sind echte Schmuck-Kästchen, in denen ­Paletten zu Betten, Kabeltrommeln zu Couchtischen, Schlitten zu Badregalen und Stoffbeutel zu Sitzbezügen werden“, berichtet Reise-Expertin Nicole Morawietz von Kurzurlaub.de. Die Mitarbeiterin der Nummer eins für Kurzreisen in Deutschland ist vom Konzept begeistert: „Das ist sehr stylisch, sieht großartig aus und zeugt von großem Umweltbewusstsein.“

Alle Unterkünfte verfügen über eine Veranda und einen Blick ins Grüne oder in das Karls Erlebnis-Dorf. Während die größeren Gäste in komfortablen Doppelbetten zur Ruhe kommen, dürfen sich die Kleinen auf lauschige Nächte in stylischen Hochbetten freuen, die über Stuhl-Leitern erreichbar sind. Dazu gibt es natürlich einen 49-Zoll Smart-TV, kostenloses WLAN und ein Frühstücksbuffet in der beliebten Hof-Küche des direkt angrenzenden Erlebnisparks.

Während das Hotel in Rövershagen auf anderen Buchungsplattformen noch vergebens gesucht wird, ist es bei Kurzurlaub.de bereits buchbar. Nicole Morawietz: „Bei uns gibt es die Möglichkeit, zu den ersten Gästen des neuen Hauses zu gehören. Das ist ein Privileg. Wir haben schon jetzt tolle Arrangements für die ganze Familie mit großartigen Inklusivleistungen vom ‚Alles Paletti‘ im Programm!“

Die „Alles Paletti Arrangements“ bei Kurzurlaub.de im Überblick:  www.kurzurlaub.de/hotel/ostsee/roevershagen/hotel-karls-erlebnisdorf-alles-paletti.html

Kontakt:

Frank Bleydorn

Kurzurlaub.de

Leiter Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/gm4h5f

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/unterhaltung/alles-paletti-in-roevershagen-40218

Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/unterhaltung/alles-paletti-in-roevershagen-40218

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://shortpr.com/gm4h5f

Tourismus Reisen

Golfreise.com – das erste Direktbuchungsportal für Golfreisen

Golfreisepakete inklusive Flug ganz einfach online buchen / Direkte Startzeitenreservierung / Golfrundreisen online zusammenstellen

Golfreise.com - das erste Direktbuchungsportal für Golfreisen

Startseite von Golfreise.com

Zürich, 29.01.2018.
Golfreise.com revolutioniert den weltweiten Golfreisemarkt.
Der Reiseveranstalter Travelmotion AG bietet bereits seit über 15 Jahren hochwertige Golfreisepakete mit individuellem Beratungsservice an.
Das neue Onlineportal des Schweizer Veranstalters bietet auf seiner Seite weltweit den ersten holistischen IBE (Internet Booking Engine) für Golfreisen. Dieser erlaubt neben Hotel- und Apartment-, Flug-, Aktivitäten-, Mietwagen- und Transferbuchungen auch die Echtzeit-Startzeitenreservierungen.

„Mit Golfreise.com ist uns ein regelrechter Durchbruch gelungen. Der digitale Reisemarkt wird immer schneller und wir spüren schon seit Langem, dass auch bei Spezialreisen die Nachfrage nach Schnelligkeit immer größer wird. Deshalb haben wir nach einer Plattform gestrebt, die Golfreisen einfach und effizient online buchbar macht.“ sagt Michael Lambertz, Geschäftsführer der Travelmotion AG.

Vor allem mit der direkten Startzeitenreservierung in Kombination mit dynamischen Reisepaketen ist Golfreise.com ein absoluter Vorreiter.
Verfügbarkeiten für Golfreisepakete inklusive Greenfees wurden bisher von Veranstaltern manuell abgefragt und Kunden mussten oftmals mehrere Tage auf eine Bestätigung warten.
Für den mittlerweile immer schneller werdenden Markt ist das gegenüber anderen Reisesegmenten ein echter Nachteil.

Die Website wurde in einem schlichten und übersichtlichen Design gehalten.
In Zusammenarbeit mit einer innovativen Buchungssoftware, die einfach und schnell unterschiedliche Reisekomponente kombiniert und einem Anbieter für Greenfee-Buchungen und Startzeitenreservierungen in Echtzeit haben wir eine Buchungsplattform entwickeln können, auf der der Kunde Golfhotel, Greenfees und Flug selbst zusammenstellen und sogar Startzeiten nach Verfügbarkeit abfragen und direkt buchen kann.

Spanien als Pilot-Destination für Golfreise.com

„Mit den Top-Golfreisedestinationen – dem spanischen Festland, den Kanarischen Inseln und Mallorca – starten wir in den Markt. Weitere Länder folgen in Kürze.“
betont die Produktmanagerin der Travelmotion AG, Catarina Firchau.
Im Onlinemagazin von Golfreise.com finden Golfurlauber außerdem zahlreiche Tipps und Tricks rund um das Thema Golf.

Die Travelmotion AG, mit Sitz in Zürich, ist ein international operierender Reiseveranstalter und vertreibt seit über 15 Jahren erfolgreich hochwertige Spezialreisen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kontakt
Travelmotion AG
Svenja Nietfeld
Seefeldstrasse 69
8008 Zürich
+41 43 488 3706
press@travelmotion.com
http://www.golfreise.com

Medizin Gesundheit Wellness

Kurzurlaub ins Valentinstag-Glück

Kurzurlaub ins Valentinstag-Glück

(Mynewsdesk) Am 14. Februar ist Valentinstag. In Deutschland ist das für Verliebte ein Anlass, Zeit miteinander zu verbringen. Darüber hinaus ist der Tag der Liebenden längst ein Grund, sich eine Kleinigkeit zu schenken. Dabei haben über Jahre hinweg Blumen und Pralinen als Präsent dominiert. Inzwischen sind der Kreativität allerdings keine Grenzen mehr gesetzt. Umso gefühlbetonter, desto größer der Liebesbeweis – so scheint es. Deshalb stehen romantische Auszeiten um den Valentinstag herum in diesem Jahr besonders hoch im Kurs.

„Eine gemeinsame Auszeit zu zweit und Momente, die man bewusst miteinander verbringt, sind Vitamin B für die Liebe“, glaubt Reise-Expertin Alexandra Güdokeit von Kurzurlaub.de. Die Mitarbeiterin der Nummer eins für Kurzreisen in Deutschland weiß: „Viele Paare wollen sich am Valentinstag durch kleine Extras verwöhnen lassen. Ein Champagnerfrühstück auf dem Zimmer, mit Rosenblättern dekorierte Betten oder ein Candlelight-Dinner am Abend – es sind manchmal nur Kleinigkeiten, die der Romantik das gewisse Etwas verleihen.“ Darüber hinaus bieten sich natürlich Orte in der Natur, am Wasser und mit Wohlfühlangeboten für die die ruhige Zweisamkeit an. Güdokeits Empfehlung: „Kurzurlaub.de bietet eine riesige Auswahl an speziellen Valentinstag-Arrangements. Da ist sicher für jeden Geldbeutel etwas dabei.“

Für die Liebenden, die nicht so kurzfristig in den Urlaub starten können, hält die Expertin noch einen weiteren Tipp bereit: „Auch mit einem Kurzurlaub-Gutschein lässt sich punkten. Schließlich geht es darum, der Partnerin oder dem Partner eine Freude zu machen.“ Ist der Gutschein erst einmal da, können sich die Liebenden am Valentinstag gemeinsam an die Auswahl des Reiseziels machen. Dabei kann aus über 30.000 Arrangements in 3.000 Hotels ausgewählt werden. Güdokeit: „Das ist eine gute Möglichkeit, um etwas über die gegenseitigen Bedürfnisse zu erfahren und eine fantastische Grundlage für einen echten Liebesurlaub.“

Die Valentinstag-Arrangements bei Kurzurlaub.de im Überblick: www.kurzurlaub.de/valentinstag.html.

Die Kurzurlaub.de-Gutscheine – das perfekte Geschenk für den Valentinstag: www.kurzurlaub.de/wertgutschein.html.

Kontakt:

Frank Bleydorn

Kurzurlaub.de

Leiter Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/e3zd4v

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/kurzurlaub-ins-valentinstag-glueck-45623

Die Super Urlaub GmbH ist ein Unternehmen mit Sitz in Schwerin, das seit 1999 mehrere Internetverzeichnisse im Urlaubssektor betreibt. Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen 2-5 Tagen und bietet das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements in Deutschland. 

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/food-trends/kurzurlaub-ins-valentinstag-glueck-45623

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://shortpr.com/e3zd4v

Medizin Gesundheit Wellness

Top-10 der Städte: Dresden bei den Kurzurlaubern auf Platz eins

Top-10 der Städte: Dresden bei den Kurzurlaubern auf Platz eins

(Mynewsdesk) In welche deutsche Stadt reisen die Kurzurlauber am liebsten? Die Antwort heißt Dresden. Zu diesem Ergebnis kommt Kurzurlaub.de, die Nummer eins für Kurzreisen im Bundesgebiet. Im Jahr 2017 ist es den Hotels der sächsischen Landeshauptstadt gelungen, beim Markführer 3,69 Prozent aller Buchungen auf sich zu vereinen. Damit liegt Dresden im Vergleich der Städte vor Hamburg (2,93 Prozent) und Berlin (2,47 Prozent) auf Platz eins.

„Dresden trägt nicht umsonst den Beinamen Elbflorenz“, weiß Anne Wagner von Kurzurlaub.de. Die Reise-Expertin für das Bundesland Sachsen fährt fort: „Die Perle an der Elbe verführt ihre Gäste zu jeder Jahreszeit mit barocker Pracht, kulturellen Großereignissen und Kunstschätzen aus allen Teilen der Welt.“

Ebenfalls weit oben in der Gunst der Kurzurlauber steht Leipzig. Die größte Stadt im Freistaat Sachsen belegt bei den Buchungen den vierten Rang. Auf Position fünf folgt die Hansestadt Rostock.

Auf den Plätzen sechs bis zehn gibt es einige Überraschungen. Hier finden sich Lahnstein (Rheinland-Pfalz), Wernigerode (Harz), Bad Salzuflen (Lippe), Blankenburg (Harz) und Potsdam wieder.

„Ein umfangreiches Sightseeing-Angebot spielt beim Städtetourismus nach wie vor eine große Rolle“, bewertet Wagner die Situation. „Doch der Erholungsfaktor wird offensichtlich immer wichtiger.“

Obwohl die Anzahl der Dresden-Buchungen im Vergleich zum Jahr 2016 um 29,16 Prozent gestiegen ist, gab es in der Reihenfolge der Top-Reiseziele auf den ersten vier Positionen in Deutschland keine Veränderungen. Wagner: „Rostock, Wernigerode, Blankenburg und Potsdam waren im Vorjahr noch nicht in den Top-10 der Kurzurlaub.de-Buchungen vertreten und haben 2017 den Sprung auf die ersten zehn Plätze geschafft.“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/c1u7d0

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/top-10-der-staedte-dresden-bei-den-kurzurlaubern-auf-platz-eins-95445

Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/food-trends/top-10-der-staedte-dresden-bei-den-kurzurlaubern-auf-platz-eins-95445

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://shortpr.com/c1u7d0

Tourismus Reisen

Travelmotion.com: Erstes interaktives Reiseportal jetzt online

Einzigartig auf dem europäischen Reisemarkt / Über 1.000.000 kombinierbare Reisebausteine / Multi-Destinationssuche fügt bis zu
20 Urlaubsziele zur individuellen Traumreise zusammen

Travelmotion.com: Erstes interaktives Reiseportal jetzt online

Zürich, 15. Januar 2018. Einzigartig auf dem europäischen Reisemarkt: Travelmotion.com, das innovative Reiseportal des internationalen Reiseanbieters Travelmotion AG, ist ab sofort online. Mit über 1.000.000 kombinierbaren Reisebausteinen sowie der innovativen Multi-Destinationssuche stellt die interaktive Reiseplattform einfach und komfortabel individuelle Traumreisen rund um den ganzen Globus zusammen.

„Insbesondere die Buchung von Fern- und Rundreisen war im Internet bisher komplex oder gar unmöglich. Auf Travelmotion.com werden bis zu 20 einzelne Urlaubsziele dynamisch aber in einem Buchungsschritt zusammengefügt, mit individuellen weiteren Leistungen kombiniert und alle Preise direkt und übersichtlich dargestellt“, erklärt Michael Lambertz, CEO der Travelmotion AG, die Vorzüge des neuen Reiseportals.

Die neue Webseite wurde von der Travelmotion AG exklusiv in Zusammenarbeit mit verschiedenen Software-Unternehmen entwickelt. Nutzer erstellen sich auf Wunsch ihr persönliches Profil. Alle ausgewählten Leistungen werden visualisiert, auf einer digitalen Weltkarte angezeigt und mit wertvollen Insidertipps angereichert. Die intelligente Technologie hinter der Webseite erstellt dann nach nur einem Klick ein fertiges Angebot mit dem Gesamt-Reisepreis.

Problemlos können auch später noch einzelne Komponenten der Reise angepasst werden. Preisunterschiede, Hotelbewertungen, Flugdaten, Distanzen und viele weitere Informationen sind immer transparent, so dass Jeder das für sich passende Angebot findet. Zudem können ganz bequem weitere Bausteine wie zum Beispiel Mietwagen, Ausflüge, und sogar Events oder Konzert-Tickets hinzugebucht werden.

Eine weitere Besonderheit: Travelmotion.com hat nicht nur Individual- und Bausteinreisen sondern auch eine große Vielfalt an Veranstalter-Pauschalreisen und dynamischen Paketreisen der X-Veranstalter im Programm. Auch diese lassen sich individuell anpassen. „Die Verschmelzung von Individual- und Pauschalreisen in dieser Form und Flexibilität ist im europäischen Reisemarkt einzigartig“, macht Lambertz deutlich.

Die Buchung erfolgt über eine sichere E-Commerce Bezahllösung und im Echtzeitverfahren. Einzigartig: Der Nutzer kann seine gespeicherten Reiseideen auch speichern und später weiterbearbeiten. Alle gespeicherten Reiseideen können ganz leicht per Email oder über soziale Netzwerke mit Familie und Freunden geteilt werden. Wird eine geteilte Reiseidee von anderen gebucht, erhält der Ideengeber eine prozentuale Ermäßigung auf seine nächste Buchung. Im Travelmotion.com Online Reisemagazin finden Weltenbummler außerdem außergewöhnliche Insidertipps und Inspiration für ihre persönliche Traumreise.

Informationen und Buchung unter www.travelmotion.com

Die Travelmotion AG, mit Sitz in Zürich, ist ein international operierender Reiseveranstalter und vertreibt seit über 15 Jahren erfolgreich hochwertige Spezialreisen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Kontakt
Travelmotion AG
Svenja Polenz
Seefeldstrasse 69
8008 Zürich
+41 43 488 3706
+41 43 488 3500
presse@travelmotion.com
http://www.golfmotion.com

Medizin Gesundheit Wellness

Auf in den Schnee: Zehn Top-Skigebiete in Deutschland!

Auf in den Schnee: Zehn Top-Skigebiete in Deutschland!

(Mynewsdesk) Längst geht es auf den deutschen Skipisten und Loipen wieder hoch her. Gerade in den Skigebieten herrscht zu Jahresbeginn reichlich Trubel, die Skilifte laufen vielerorts auf Hochtouren. Besonders bei Kurzurlaubern sind Reisen im Winter sehr beliebt. Denn schneereiche Regionen laden auch kurzfristig zu abwechslungsreichen Reisen in großartiger Natur ein. Die Deutschland-Spezialisten von Kurzurlaub.de stellen zehn Top-Skigebiete vor.

Nebelhorn (Oberstdorf)

Unter dem 2.224 Meter hohen Gipfel des Nebelhorns erstrecken sich insgesamt 13 Kilometer an Skipisten, darunter Deutschlands längste Talabfahrt mit einer Länge von insgesamt 7,5 Kilometern. Ob Skipisten, Langlaufloipen, Natur-Rodelbahn, Eisstadion oder Sprungschanzen – für Winterfans bleibt wohl kaum ein Wunsch unerfüllt. Selbst die wagemutigen Snowboarder finden an der Bergstation Höfatsblick ihr Glück. Dazu sorgen kulinarischen Highlights und faszinierenden Gipfelblicke für unvergessliche Momente.

Garmisch-Classic

Hausberg, Kreuzeck und Alpspitze fasst man als Skigebiet Garmisch-Classic zusammen. Dazu gehören 40 Pistenkilometer und vier beschneite Talabfahrten. Anfänger wählen am liebsten den Hausberg. Von der Alpspitze wagen sich hingegen Skifahrer unterschiedlichsten Niveaus hinab. Profis messen sich auf der Kandahar-Piste. Wer in Garmisch-Partenkirchen ist, sollte aber auch den Besuch der Zugspitze nicht verpassen. Der höchste Berg Deutschlands und das dazugehörige Skigebiet sind mit einer topmodernen Seilbahn erreichbar.

Winklmoosalm (Reit im Winkl)

Auch die Winklmoosalm im Chiemgau, genauer gesagt in Reit im Winkl, ist sehr gefragt. Von München aus benötigen Reisende mit dem Auto etwas mehr als eine Stunde, um das Skigebiet zu erreichen. Dort angelangt bekommen besonders Pisten-Neulinge und Kinder eine Menge geboten. Denn die Region eignet sich mit den blau markierten „leichten“ Abfahrten bestens für Anfänger. Insgesamt dürfen sich die Reisenden in diesem Skigebiet auf zwölf Kilometer mit präparierten Pisten aller Schwierigkeitsstufen freuen.

Spitzingsee-Tegernsee (Oberbayern)

Im Skigebiet Spitzingsee-Tegernsee kommen Anfänger und Profis auf ihre Kosten. Sieben Schlepp- und drei Sessellifte stehen zur Verfügung. Beschneiungsanlagen sorgen während der Ski-Saison für eine große Schneesicherheit. Der Roßkopfabfahrt sagt man nach, dass sie zwar kurz, aber besonders anspruchsvoll sei. Eine Strecke mit Anspruch kann aber auch auf der schwarzen Grünseeabfahrt genossen werden. In der Szene der Snowboarder ist das Skigebiet Spitzingsee ebenfalls ein beliebtes Ziel. Hier befindet sich einer der besten Snowparks Deutschlands.

Sudelfeld (Oberbayern)

Das Sudelfeld oberhalb von Bayrischzell sorgt auf über 40 Hektar für Pistenspaß. Dazu tragen auch die modernen Beschneiungsanlagen bei. Die Abfahrten können mit Hilfe der modernen Achter- und Sechser-Sesselbahnen mit Kindersicherung, Sitzheizung und Wetterschutzhauben erreicht werden. Die Freestyler und Snowboarder toben sich im ortseigenen Snowpark oder beim Freeridecross aus. Ebenfalls im Skigebiet zu finden: der Wintererlebnispark Bayrischzell und das „SNUKI-Kinderland“.

Oberjoch (Bad Hindelang)

Im Oberjoch wird bis in die Nacht Ski gefahren. Auch deshalb ist das Skigebiet sehr beliebt. Das Nachtskifahren findet immer von 17.30 bis 21 Uhr am Idealhanglift und der Iselerbahn statt. Im Anschluss wird am Idealhanglift am Lagerfeuer mit Glühwein bis in die Nacht gefeiert. Beschneiungsanlagen sorgen auf den über 30 Pistenkilometern für Schneesicherheit. Die meisten Strecken sind rot markiert. Anfänger beginnen aber besser mit den blau markierten Abfahrten. Die Gegend gilt zudem als Paradies für Wanderer.

Feldberg (Schwarzwald)

Der Feldberg ist ein großartiges Skigebiet. Dazu steht hier die Trendsportart Snowkiting hoch im Kurs. Notwendig dafür ist ein geeigneter Zugdrachen. Die freien und windigen Flächen der Region sorgen dann für die passenden äußeren Umstände. Übrigens können mit einem Skipass gleich 38 Lifte und 63 Kilometer Piste genutzt werden – denn zum Liftverbund Feldberg gehören auch die Reviere Altglashütten, Belchenbahn, Menzenschwand, Muggenbrunn, Notschrei, Todtnauberg und Stollenbach. Einige Kilometer der Abfahrten werden künstlich beschneit.

Großer Arber (Bayerischer Wald)

Der Große Aber ist mit 1.456 Metern die höchste Erhebung im Bayerischen Wald. Vom Gipfel aus blicken die Besucher bei gutem Wetter bis zum Kleinen Arber, manchmal sogar bis zu den Alpen. Das Skigebiet Großer Arber glänzt mit einer Sechser-Gondelbahn, Sesselbahnen, Schleppliften, der Rodelbahn mit Flutlicht und dem ArBär Kinderland. Vier Langlaufzentren und die 50 Kilometer langen Wanderwege runden das Wintervergnügen – dem durchaus Aprés-Ski-Partys folgen können – ab.

Fichtelberg (Oberwiesenthal)

In Sachsen trumpft das Skigebiet Fichtelberg-Oberwiesenthal auf. Hier stehen 16 Pisten-Kilometer zur Verfügung. Die Skiurlauber können auf dem Fichtelberg und dem Kleinen Fichtelberg zwischen zehn Pisten mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad wählen. Moderne Beschneiungsanlagen helfen im Wintersportgebiet aus, wenn Frau Holle streikt. Wer herunterfahren will, muss vorher aufsteigen. Die Fahrt zum Gipfel ist am Fichtelberg eine ganz besondere. Die Schwebebahn ist die älteste ihrer Art in Deutschland.

Winterberg (Sauerland)

Der Verbund Skiliftkarussell Winterberg wartet mit 34 Abfahrten auf. Davon eignen sich 14 Kilometer für Ungeübte, zwölf Kilometer für die Fortgeschrittenen und 1,5 Kilometer für absolute Könner. Wer lieber auf Kufen statt auf Brettern unterwegs ist, hat im Skiliftkarussell Winterberg gleich zwei Gelegenheiten, die Berge hinab zu rodeln – und zwar auf den Rodelabfahrten in Herrloh und am Bremberg. Übrigens lohnt sich auch ein Abstecher zur Skihütte und Schirmbar Alm Salettl. Hier wird freitags und samstags immer bis 24 Uhr zünftig gefeiert.

Skiurlaub bei Kurzurlaub.de im Überblick: www.kurzurlaub.de/skiurlaub.html.

Kontakt:

Frank Bleydorn

Kurzurlaub.de

Leiter Unternehmenskommunikation

E-Mail: presse@kurzurlaub.de

Tel.: 0385/343022641

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Super Urlaub GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/8to2ba

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/food-trends/auf-in-den-schnee-zehn-top-skigebiete-in-deutschland-37650

Kurzurlaub.de ist Marktführer für Kurzreisen in Deutschland zwischen zwei und fünf Tagen. Die Deutschland-Spezialisten bieten das ganze Jahr über mit mehr als 30.000 verschiedenen Kurzreisepaketen die größte Vielfalt an Hotel-Arrangements. Kurzurlaub.de ist ein Service der Super Urlaub GmbH, die ihren Sitz in Schwerin hat.

Firmenkontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://www.themenportal.de/food-trends/auf-in-den-schnee-zehn-top-skigebiete-in-deutschland-37650

Pressekontakt
Super Urlaub GmbH
Frank Bleydorn
Werderstraße 74D
19055 Schwerin
0385/343022641
f.bleydorn@kurzurlaub.de
http://shortpr.com/8to2ba