Tag Archives: Touch

Elektronik Medien Kommunikation

auvisio WLAN-Multiroom-Lautsprecher QAS-300

Spielt die Wunsch-Musik, beantwortet Fragen u.v.m

auvisio WLAN-Multiroom-Lautsprecher QAS-300

auvisio WLAN-Multiroom-Lautsprecher QAS-300, www.pearl.de

Einfach den Lautsprecher fragen: Den Amazon Account anmelden und schon profitiert man vom Alexa Voice Service. Damit kann man per Sprachbefehl interagieren:

-Information über das Wetter,
-Produkt-Informationen erfragen,
-Lieblings-Musik vorspielen,
-Einen Witz erzählen lassen u.v.m.

Immer neue Funktionen: Alexa wird über die Cloud automatisch aktualisiert. So lernt das System ständig dazu und erhält neue Funktionen und Skills.

Die Lieblingsmusik kommt von nahezu jeder Quelle: Dank WLAN, AirPlay und Bluetooth streamt man von Smartphone, Tablet-PC, Notebook & Co. Abspielgeräte ohne Funk-Übertragung lassen sich einfach per Klinken-Kabel verbinden.

Kostenlose App mit vielen nützlichen Funktionen: Per iPhone, iPad und Android-Mobilgerät kann man auf bis zu 8 Lautsprechern individuell steuern, was man hören möchte. Neben der Musik-Bibliothek hört man auf Wunsch auch Musik von einem der Streaming-Dienste Amazon Music, Pandora, TuneIn und Spotify.

Musik nach eigenem Geschmack: Sind Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche und weitere Räume mit jeweils Lautsprechern von auvisio ausgestattet, genießt man in allen Räumen synchron seine Lieblingsmusik. Oder aus jedem Raum einen anderen Song. Multiroom macht“s möglich!

Bequem Telefonate führen: Dank integriertem Mikrofon verwendet man den Lautsprecher natürlich auch als Freisprecher.

-Aktiver Multimedia-Lautsprecher QAS-300
-Alexa Voice Service (mit Amazon Account): erinnert an Termine, spielt die Lieblingsmusik, weckt eine auf Wunsch, informiert über das Wetter, beantwortet Fragen u.v.m.
-Aktivierung durch Touchbutton: Alexa Voice Service wird so nur bei Bedarf aktiviert
-Wiedergabe über WLAN, AirPlay, Bluetooth 4.0 und AUX (3,5-mm-Klinkenbuchse)
-Over-the-Air-Updates für garantierte AirPlay-Kompatibilität: automatisch auf dem neuesten Stand
-Kostenlose App für Smartphone und Tablet-PC mit iOS und Android: zur einfachen Einrichtung, Konfiguration und Steuerung von bis zu 8 Lautsprechern
-Multiroom-Funktion: Perfekt, um in jedem Raum den individuellen Musik-Geschmack wiederzugeben
-Unterstützte Streaming-Portale: Amazon Music, Pandora, TuneIn und Spotify (ohne Sprachsteuerung durch Alexa Voice Service)
-Unterstützt alle gängigen Audio-Formate: MP3, WMA, RA, AAX, AAC+, WAV, APE, FLAC
-Direktwahl-Touch-Tasten am Lautsprecher
-Mit Freisprech-Funktion dank integriertem Mikrofon
-Ausgangsleistung (RMS): 15 Watt, Musik-Spitzenleistung: 30 Watt
-Frequenzbereich: 80 – 20.000 Hz
-Reichweite: bis 30 m per WLAN, 10 m per Bluetooth
-Stromversorgung: integrierter LiPo-Akku mit 1.500 mAh für bis zu 6 Stunden Laufzeit bei 50 % Lautstärke, lädt per Micro-USB (USB-Netzteil bitte dazu bestellen)
-Maße: 93 x 153 x 93 mm, Gewicht: 473 g
-Multiroom-Lautsprecher inklusive USB-Ladekabel (65 cm), 3,5-mm-Klinkenkabel (60 cm) und Anleitung

Preis: 79,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 149,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1660-625
Produktlink: http://www.pearl.de/a-ZX1660-1262.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Medizin Gesundheit Wellness

The Integral Touch of Facial Harmony

Die Integrale Berührung von Facial Harmony

The Integral Touch of Facial Harmony

Vera Luchsinger, VitalPortal

Stress und Belastungen aus der Vergangenheit und den täglichen Erlebnissen werden im Gesicht gespeichert. Sie machen sich sowohl im Gesicht als auch im Körper bemerkbar und führen dazu, dass der Kopf sehr stark mit Denken beschäftigt ist. Somit bleiben die Energien in diesem Bereich stecken, anstatt sich im Körper und im Energiefeld zu verteilen.
Wie wir wissen ist das Gesicht der Spiegel unserer Seele. Es ist der Ausdruck unserer innerlichen Befindlichkeit und registriert unsere Lebensweise. Enttäuschungen, Trauer, Sorgen und Wut können das Leuchten in unseren Augen verschwinden lassen und kreieren Zornes- und Sorgenfalten.
Um diese blockierten Energien zurück in die Balance zu bringen, wurde von den Australierinnen Tanmayo Lana Lawson und Anna McRobert aus dem Rolfing eine Methode entwickelt, die seit etwa 20 Jahren erfolgreich in Deutschland praktiziert wird und die wir „The Integral Touch of Facial Harmony“ nennen. Es handelt sich um eine sanfte, ganzheitliche Behandlungsmethode an Gesicht, Kopf, Hals, Nacken und Dekollete. Gestaute Energien der Energiebahnen (Meridiane) und der Gesichtsmuskulatur werden auf einfühlsame Weise gelöst. Eine Tiefenentspannung breitet sich im gesamten Körper aus und schafft so Raum für innere Veränderung. Facial Harmony – die Harmonie der Gesichtszüge – führt zu innerer Harmonie, die sich in einem strahlenden Aussehen wiederspiegelt.

Vera Luchsinger (VitalPortal) wurde von den beiden australischen Urheberinnen ausgebildet und praktiziert diese Methode seit etlichen Jahren sehr effektiv und wirkungsvoll, was von vielen zufriedenen Kunden bestätigt wird. Eine Anwendung mit „The Integral Touch of Facial Harmony“ dauert 1,5 Stunden einschließlich einer Vorbesprechung. Bei bereits bestehenden Auswirkungen von Stress wird ein Programm bestehend aus 7 aufeinander folgenden Sitzungen angeboten, die möglichst im Wochenabstand erfolgen sollten.

Darüber hinaus ist Vera Luchsinger Trainerin für die gesamte Facial Harmony Ausbildungsreihe in Deutschland und bietet regelmäßige Seminare an.

Um mehr Details über diese Anwendung zu erfahren, empfehlen wir einen Besuch auf der Webseite von VITALPORTAL: www.vitalportal.eu oder eine persönliche Kontaktaufnahme per Telefon oder Email.

Achtung: Facial Harmony Schnuppertag 29.09.2017
Grundkurs der FH Ausbildungsreihe 9.- 12.11.2017

Wir freuen uns auf Sie…
Ihre Vera Luchsinger

VitalPortal Vera Luchsinger
Das VitalPortal steht als Überbegriff für verschiedene Methoden und Techniken, um Menschen eine neue Orientierung zu geben, deren Leben geprägt ist von Überbelastung und Leistungsorientiertheit. Vera Luchsinger sieht sich als „Seelenöffnerin“ und Begleiterin aus Lebenskrisen. Sie identifiziert mit viel Verantwortungsbewusstsein und Feingefühl Glaubensmuster und Verhaltensweisen, die wir uns als Kind angeeignet haben und die uns auf eine falsche Fährte führen. Seit nunmehr fast 20 Jahren wendet sie diese Methoden in Einzelsitzungen an und gibt sie in ihren Ausbildungen und Seminaren an ihre Teilnehmer/innen weiter.
Alle von Vera Luchsinger angewendeten Techniken und Methoden erlauben dem Klienten sich durch Innenschau besser kennen zu lernen und sich seiner Verhaltensweisen bewusst zu werden. Das geschieht mit dem Ziel die eigenen Fähigkeiten und das eigene Potenzial zu befreien und es zu leben; frei nach dem Motto: „Gib dem Leben mehr LEBEN!“
Vera Luchsinger ist examinierte Krankenschwester, Gesundheitspraktikerin, Kinesiologin, Facial Harmony Practitioner, Trainerin für „The Integral Touch of Facial Harmony“, Coach für Stressbewältigung, Medium für mediale Lebensberatungen (Channeling), R.E.S.E.T. Anwenderin, Freie Hochzeits- und Trauerrednerin
Baden-Baden im Juli 2017

Kontakt
VitalPortal
Vera Luchsinger
Lichtentalerstrasse 38
76530 Baden-Baden
072213931118
vera@vitalportal.eu
http://www.vitalportal.eu

Medizin Gesundheit Wellness

Cavitron Touch – Ultraschallscaling goes Digital!

Spüren Sie den Unterschied.

Cavitron Touch - Ultraschallscaling goes Digital!

Das neue Cavitron Touch™ mit vollrotierendem 360° Handstück.

Das neue Cavitron Touch ist eine Weiterentwicklung, die Ihnen mit jedem Schritt einzigartigen Komfort und Kontrolle bietet.

Das Ultraschall-Scaling System wurde nicht nur besonders benutzerfreundlich entwickelt, es bietet zudem eine Ausstattung, für eine verbesserte supra- und
subgingivale Prophylaxebehandlung.

Ergonomische Merkmale sind das rotierende Steri-Mate 360° Handstück in Verbindung mit dem federleichten Schlauch für eine verbesserte Taktilität und Haptik während des Scalings.

Das vollrotierende Steri-Mate 360° Handstück bietet freifließende Bewegungen für das Ultraschall-Insert innerhalb der Mundhöhle. Das abnehmbare und autoklavierbare Handstück bietet die höchstmögliche Kontrolle gegen Kreuzkontaminationen und entspricht den aktuellen RKI-Richtlinien. Das federleichte Kabel des ergonomischen Handstücks optimiert und verringert den Widerstand am Handgelenk. Diese drei Eigenschaften schaffen Taktilität und Sensibilität, die der von Handinstrumenten gleichkommt.

Die digitale Touchscreen-Technologie bietet eine intuitiv zu bedienende Oberfläche. Das drahtlose Tap On Technology™ -Fußpedal wurde entwickelt, um Beschwerden in den Beinen und Fußknöcheln zu reduzieren, die durch die
dauerhafte Nutzung eines Fußpedals entstehen können.

Cavitron Touch ist leiser als andere Ultraschall-Scaling Systeme und bietet somit einen höheren Patientenkomfort

Die Firma Hager & Werken, 1946 gegründet, wird heute in der vierten Generation von der Familie Hager geführt und hat sich seitdem als Spezialist für Spezialitäten weltweit mit innovativen Produkten einen Namen im Dentalgeschäft gemacht. Während früher der Import von Produkten für Zahnärzte und Zahntechniker der Schwerpunkt des Hauses war, sind es heute Eigenprodukte, die in über 80 Länder exportiert werden.
Das Programm für Praxis und Labor ist breit gefächert und besteht aus vielen innovativen Materialien und Kleingeräten. Für die Praxis werden Produkte aus den verschiedensten Bereichen, von der Abformung über Absaugung (Mirasuc-View), Chirurgie, Injektion (Miraject), Implantologie, rückenfreundliche Sattelstühle (Bambach), bis zum miradent-Prophylaxesortiment (Pic-Brush, Mira-2-Ton) angeboten. Das umfangreiche Prophylaxeangebot wird in Deutschland und Österreich durch den Vertrieb der Cavitron-Gerätereihe für Ultraschall- und Pulverstrahlreinigung ergänzt. Im Laborbereich stehen dem Zahntechniker Verbrauchsmaterialien aller Art (z. B. Occlu-Plus Spray) und zahlreiche Geräte (Artikulatoren etc.) zur Verfügung.

Pünktlich zur IDS 2015 stellte die Firma Hager & Werken das neue kompakte Hochfrequenzchirugie-Gerät hf Surg® für 999,00 € vor. Die Frequenzform ermöglicht das Schneiden und das Schneiden mit Koagulation zur Blutstillung für skalpellfeine, drucklose Schnitte.

Kontakt
Hager & Werken GmbH & Co. KG
Alexandra Boers
Ackerstraße 1 1
47269 Duisburg
(0203) 99269-0
info@hagerwerken.de
http://www.hagerwerken.de

Computer IT Software

NEUE SERIE INTERAKTIVER DISPLAYS VON VIVITEK BRINGT NEUEN SCHWUNG FÜR COLLABORATION

NEUE SERIE INTERAKTIVER DISPLAYS VON VIVITEK BRINGT NEUEN SCHWUNG FÜR COLLABORATION

(Mynewsdesk) Vivitek, führender Anbieter visueller Displaylösungen, präsentiert auf der ISE in Amsterdam eine neue Serie interaktiver Flachbildschirme in vier Größen: von 65 Zoll bis zu 98 Zoll Bildschirmdiagonale.

Die vier iFPDs (interactive Flat Panel Displays) NovoTouch LK6530i, LK7530i, LK8630i und LK98301i haben Ultra HD 4K-Auflösung und sind mit der LED-Backlight-Technologie versehen, die für gleichmäßig verteilte Helligkeit, lange Lebensdauer und geringe Energiekosten steht. Die blendfreie Oberfläche verbessert die Sichtbarkeit und ist zusätzlich mit einer vier mm dicken Glasplatte gesichert, die sie vor Beschädigungen schützt.

Mit den neuen Displays erleben die Anwender eine neue Qualität der Zusammenarbeit. Mit 20 Berührungspunkten lassen sich Dokumente, Bilder, Präsentationen gleichzeitig bearbeiten. Das kann mit den Fingern, einem Stift, Handschuhen oder den drei mitgelieferten interaktiven Stiften erfolgen. Meetings, Brainstormings oder Trainings werden so zu einem lebendigen Ereignis. Natürlich erfolgt auch die Steuerung der Displays interaktiv.

Die vier NovoTouch Bildschirme sind mit Vivitek’s NovoConnect-Technologie vorkonfiguriert, so dass die Effizienz von Meetings noch weiter gesteigert wird. Mit NovoConnect können sich bis zu 64 Teilnehmer in Meetings einbringen, wobei die Inhalte von bis zu vier Teilnehmern gleichzeitig auf einem Display angezeigt und bearbeitet werden können. Die Zusammenarbeit ist denkbar einfach, denn die Verbindung erfolgt kabellos. Die Teilnehmer können ihren Content vom Notebook, Tablet oder Smartphone präsentieren, NovoConnect erkennt die Geräte plattformunabhängig.

„Mit der Vorstellung der vier neuen Touchdisplays bietet Vivitek die idealen Collaboration-Lösungen für Meetingräume und Huddle Spaces jeglicher Größe und Standorte“, so Nadja Zink, Regional Sales Manager EMEA bei Vivitek. „Durch die interaktiven Funktionen wird die Zusammenarbeit kreativer, vielseitiger, effizienter und damit auch erfolgreicher.“

Preise und Verfügbarkeit:

Die NovoTouch Displays werden ab dem 2. Quartal 2017 verfügbar sein.

Voraussichtliche Preise:

NovoTouch LK6530i – 2.960,00 Euro

NovoTouch LK7530i – 5.100,00 Euro

NovoTouch LK8630i – 7.485,00 Euro

NovoTouch LK9830i – 23.800,00 Euro

alle Preise verstehen sich inkl. 19 % Mehrwertsteuer.

Dieser Text umfasst 2.423 Zeichen

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im public touch GmbH

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/1vdx5h

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/neue-serie-interaktiver-displays-von-vivitek-bringt-neuen-schwung-fuer-collaboration-80979

Über Vivitek:

Vivitek, ein Unternehmen der Delta Group, ist Hersteller einer umfangreichen Linie von audiovisuellen Präsentationsprodukten. Die Produktpalette in den Bereichen der digitalen Projektion und Präsentation verbindet neueste Innovationen und Technologien, um den Anforderungen in den Bereichen Education, Business, Home-Cinema und Großveranstaltungen gerecht zu werden.

Erfahren Sie mehr über Vivitek auf www.vivitek.eu

Über Delta Group:

Die Delta Group wurde 1971 gegründet und ist weltweit führend in den Bereichen Energie- und Wärmemanagement. Das Unternehmensleitbild Bereitstellung innovativer, sauberer und energieeffizienter Lösungen für eine bessere Zukunft unterstreicht die Fokussierung auf wichtige Umweltprobleme wie den globalen Klimawandel. Als Anbieter energiesparender Lösungen mit den Kernkompetenzen in der Leistungselektronik und innovativer Forschung und Entwicklung umfasst die Delta Group die Geschäftsbereiche Leistungselektronik, Energiemanagement und Smart Green Life.

Die Delta Group unterhält weltweit Vertriebsbüros sowie Produktionsstätten und F+E-Zentren in Taiwan, China, USA, Europa, Thailand, Singapur, Japan, Indien, Mexiko, und Brasilien.

Während seiner ganzen Historie ist die Delta Group mit Preisen und Anerkennungen für ihre geschäftlichen Meilensteine, innovativen Technologien und ihrer sozialen Verantwortung ausgezeichnet worden. Delta ist seit 2011 das vierte Jahr in Folge im angesehenen Dow Jones Sustainability Index World (DJSI-World, Dow Jones Nachhaltigkeits-Indizes) notiert. Im Jahr 2014 erreichte Delta den höchsten A-Level des Climate Performance Leadership Index (CPLI) der Organisation Carbon Disclosure Project (CDP) und ist das einzige Unternehmen Großchinas, das unter den 2000 gelisteten Unternehmen im CPLI genannt wird.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.vivitekcorp.com und http://www.vivitek.de

Firmenkontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://www.themenportal.de/elektronik-hardware/neue-serie-interaktiver-displays-von-vivitek-bringt-neuen-schwung-fuer-collaboration-80979

Pressekontakt
public touch GmbH
Sigi Riedelbauch
Marktplatz 18
91207 Lauf
0912397470
riedelbauch@publictouch.de
http://shortpr.com/1vdx5h

Elektronik Medien Kommunikation

simvalley MOBILE Bluetooth-4.0-Smartwatch

Freihändig telefonieren und Nachrichten erhalten

simvalley MOBILE Bluetooth-4.0-Smartwatch

simvalley MOBILE Bluetooth-4.0-Smartwatch mit Metallgehäuse, Herzfrequenz, Nachrichten, www.pearl.de

Das Smartphone am Handgelenk: Auf dem Uhren-Display liest man SMS, WhatsApp-Nachrichten,
E-Mails und mehr. Zusätzlich kann man Anrufe direkt am Handgelenk entgegennehmen.

Der mobile Personal-Trainer: Die Uhr von simvalley MOBILE dokumentiert Schritte, zurückgelegte
Strecke und verbrauchte Kalorien.

– Die Fitness-Werte werden per Bluetooth auf das Android-Smartphone oder iPhone
übertragen.
– Die Daten werden per Gratis-App aktualisiert.
– Das Trainings-Pensum verschiedener Tage lässt sich vergleichen so dass man seine
Fortschritte sieht.

Bei optimalem Puls trainiert man besonders effektiv. Der optische Herzfrequenz-Sensor liefert
exakte Messwerte in Echtzeit aufs Display.

Hochwertiger Look: Dank Metall-Gehäuse in klassisch runder Form und Lederarmband passt die
neue Smartwatch zu jedem Outfit. Auch zu offiziellen Anlässen macht man so eine gute Figur.

– Smartwatch mit Metall-Gehäuse, Fitness-Funktionen und Herzfrequenz-Messung
– 3,1-cm-IPS-Farbdisplay (1,22″), 240 x 204 Pixel, kapazitiver Multi-Touchscreen
– Telefonieren per Smartwatch über Bluetooth 4.0
– Benachrichtigungen vom Smartphone: Anrufe, E-Mail, SMS, WhatsApp, Twitter
– Fitness-Funktionen: Herzfrequenz, Schritte, zurückgelegte Strecke, verbrauchte Kalorien,
Trainingsdauer
– Optischer Herzfrequenz-Sensor für exakte Werte
– Kamera- und Musiksteuerung für das Mobilgerät
– Anzeige von Uhrzeit und Datum
– Extras: Schlafanalyse, Stoppuhr, Wecker
– Gratis-App (iOS und Android) für Einstellungen und Auswertungen
– Anti-Lost-Funktion: Alarm, wenn Sie sich mit der Smartwatch aus Bluetooth-Reichweite
entfernen
– Chipsatz: MTK2501
– Stromversorgung: Li-Ion-Akku mit 220 mAh, ca. 50 Stunden Laufzeit bei normaler Nutzung,
lädt per USB-Magnet-Ladekabel
– Hochwertiges Metall-Gehäuse, Glas-Abdeckung, Leder-Armband
– Gesamtlänge Armband: ca. 25 cm, Breite: 20 mm
– Gehäuse-Abmessungen: 44 x 50 x 10 mm
– Gewicht: 54 g
– Bluetooth-4.0-Smartwatch, Magnet-USB-Ladekabel (55 cm) und deutscher Anleitung

Preis: 69,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 149,90 EUR
Bestell-Nr. PX-3966 Produktlink: http://www.pearl.de/a-PX3966-1050.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

simvalley MOBILE Handy-Uhr & Bluetooth-Smartwatch

3in1-Smartwatch: Telefon, Nachrichten, Fitness

simvalley MOBILE Handy-Uhr & Bluetooth-Smartwatch

simvalley MOBILE Handy-Uhr & Bluetooth-Smartwatch für iOS & Android,Herzfrequenz, rund, www.pearl.de

Jetzt hat man am Handgelenk alles im Blick: Neben der Uhrzeit liest man auf dem Touch-Display
Neuigkeiten vom Mobilgerät sowie Fitness-Werte ab. Und mit eingelegter SIM-Karte telefoniert
man sogar mobil am Handgelenk.

Rundum informiert bleiben: Benachrichtigungen kommen direkt von dem Smartphone aufs
Display: SMS, Nachrichten von WhatsApp, Facebook & Co. sowie Nummern von Anrufern.

Der mobile Personal-Trainer: Die Handy-Uhr zählt Schritte und ermittelt die zurückgelegte Strecke
sowie verbrauchte Kalorien. Der Herzfrequenz-Sensor liefert exakte Messwerte in Echtzeit.
Einfach das Tagesziel festlegen oder sich per Aktivitätsalarm zu mehr Bewegung motivieren
lassen!

Den Trainings-Fortschritt ganz bequem am Smartphone beobachten! Die Smartwatch wird per
Gratis-App mit dem Android- oder iOS-Gerät synchronisiert. So analysiert man die Fitness-Werte
und nimmt Einstellungen vor.

Fernbedienung fürs Smartphone: Die Musikwiedergabe des Mobilgeräts wird über die Handy-Uhr
von simvalley MOBILE gesteuert. Man kann auch Selfies per Fernauslöser schließen. Mit nur einer
kleinen Armbewegung lässt sich Sie das Display aktivieren, das Menü steuern ebenso auch die
Anrufannahme.

– 3in1-Handy-Uhr mit SIM-Kartenslot, Smartwatch und Fitness-Tracker
– 3,1-cm-IPS-Farbdisplay (1,22″), 240 x 204 Pixel, kapazitiver Touchscreen
– In allen Handynetzen weltweit erreichbar: Quadband GSM 850/900/1800/1900 MHz
– Vertrags- und SIM-Lock-frei: einfach die Nano-SIM-Karte einlegen
– Verbindung über Bluetooth 4.0 für Smartwatch-Funktionen
– Kompatibel mit Mobilgeräten mit iOS ab 7.0 und Android ab 4.4
– Zeigt Push-Nachrichten vom Smartphone: E-Mail, WhatsApp, Facebook, SMS u.v.m.
– Fitness-Funktionen: Schrittzähler, Herzfrequenz-Sensor, Kalorienrechner, zurückgelegte
Strecke, Tagesziel festlegen, Aktivitätsalarm, Stoppuhr, Schlafüberwachung
– Gratis-App für Einstellungen und Auswertungen
– Gestensteuerung zur Aktivierung des Displays, Menü-Bedienung, Anrufannahme
– Extras: Musiksteuerung, Fernauslöser, Taschenrechner, Wecker, Sprachaufzeichnung,
Wetteranzeige u.v.m.
– Solides Edelstahl-Gehäuse, Silikon-Armband
– Stromversorgung: Li-Ion-Akku mit 300 mAh, bis zu 120 Std. Stand-by, lädt per USB-Magnet-
Ladekabel
– Maße Armband (L x B): ca. 25 x 1,2 cm, Gehäuse-Ø;: 47 mm, Gewicht: ca. 60 g
– Handy-Uhr inklusive Magnet-USB-Ladekabel (76 cm), Schraubendreher, 3 Ersatzschrauben
und deutscher Anleitung

Preis: 99,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 229,90 EUR
Bestell-Nr. PX-4555 Produktlink: http://www.pearl.de/a-PX4555-1010.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Computer IT Software

DER NEUE DL-AXIST PDA VON DATALOGIC

Die ICO Innovative Computer GmbH aus Diez präsentiert den Android™-basierten PDA DL-Axist™ von Datalogic.

DER NEUE DL-AXIST PDA VON DATALOGIC

DL-Axist

Der DL-Axist ist ein robuster, industrietauglicher Mobile Computer mit einem brillanten 5″ Full Touch HD Display und einem leistungsstarken 2D-Imager. Er ist bestens geeignet für Anwendungen im Retail-Bereich wie Verkaufsunterstützung, Verkaufsförderung, Inventuren und Außendienst. Dank seines Touch Display aus Corning Gorilla® Glass besteht der DL-Axist aber auch den permanenten Einsatz in rauen Industrieumgebungen. Darüber hinaus ist optional ein Rubber-Boot für zusätzlichen Schutz verfügbar.

Der DL-Axist ist ausgestattet mit Datalogics SoftSpot™ Technologie, die die Steuerung von verschiedenen Funktionen (wie z. B. Scannen) mittels eines frei auf dem Touchscreen platzierbaren Buttons ermöglicht. Ein Software Development Kit (SDK) gibt Entwicklern vollständigen Zugriff auf die SoftSpot Technologie.

„Unser neuer PDA ist ein innovatives Produkt, das für den Beginn einer ganz neuen Gerätefamilie von Datalogic steht – einer auf Android-basierten“ erklärt Francesco Montanari, Vice-President und General Manager der Mobile Computers Business Unit. „Heutzutage muss Mobiltät überall gewährleistet werden, in der Ladenfläche genauso wie unter freiem Himmel. Der DL-Axist bringt alle dafür notwendigen technischen Eigenschaften mit.“

So ist der DL-Axist. der erste Industrie-PDA mit MIMO-Technologie, die einen höheren Datendurchsatz garantiert, und Cisco CCXv4 zertifizierter 802.11 a/b/g/n Wi-Fi Abdeckung. Außerhalb von vier Wänden greift die mobile Sprach- und Datenübertragung mittels 3G/4G. Darüber hinaus sind Bluetooth® Wireless Technology v4 für schnelle und verbrauchsarme Datenverbindungen sowie NFC für einfache, intuitive Konfiguration integriert. Datalogics patentierte „Green Spot“ Technologie sorgt für eine optimale visuelle Lesebestätigung. Schutzklasse IP67 und ein Fallschutz bis zu 1,8m auf Beton (mit Rubber Boot) beschützen Ihre Investition.

Die Vielseitigkeit des DL-Axists von ICO machen ihn bestens geeignet für unterschiedliche Branchen und Anwendungen wie beispielsweise: Verkaufsunterstützung, Preis- und Bestandsmanagement im Einzelhandel; Route Accounting, direkte Filialbelieferung und Personalmanagement im Transport- und Logistikbereich; sowie für Patientenversorgung oder Inventuren im Gesundheitswesen.

Weitere Pressemeldungen und Bildmaterial finden Sie unter www.ico.de/presse

Die ICO Innovative Computer GmbH ging Anfang 1991 aus der 1982 gegründeten Klaus Jeschke Hard- und Software hervor und verfügt somit als Distributor und Importeur von Computer- und Kommunikations-Komponenten über mehr als 30 Jahre Erfahrung innerhalb der jungen IT-Branche.

Zertifiziert nach DIN EN ISO 9001:2008 und dem daraus resultierenden Qualitätsmanagement-System wird die ICO auch zukünftig den höchsten Ansprüchen gerecht.

Insbesondere im Bereich der Industrie- und Hochleistungsserver überzeugt die ICO GmbH durch die Realisierung auch komplexer individueller Anfragen, ganz nach dem bewährten Build-to-Order-Prinzip. Die qualifizierte Beratung als Intel Technology Provider Platinum unterstützt Kunden bei der Realisierung Ihrer Projekte und vereinbart vorausschauende Planung mit Leistungs- und Kostenoptimierung – ganz nach Ihren Wünschen.

Auch das Produktportfolio im Kassenbereich lässt keine Wünsche offen. ICO hat sowohl einzelne Kassen-Komponenten als auch direkt einsetzbare Komplettlösungen im Programm. Über 120 Mitarbeiter (davon 8 Auszubildende) sorgen für die Zufriedenheit von über 16.000 Kunden, die zu 60% aus Fachhändlern, Systemhäusern und IT-Dienstleistern und zu 40% aus Industrie- und gewerblichen Kunden bestehen.

Im Geschäftsjahr 2014/15 betrug der Umsatz knapp 20 Mio. Euro.

Kontakt
ICO Innovative Computer GmbH
Sabrina Wagner
Zuckmayerstr. 15
65582 Diez
4964329139471
49643291392471
s.wagner@ico.de
http://www.ico.de

Computer Information Telecommunications

Update 2.0 of eyefactive“s touchscreen CMS software

Update 2.0 of eyefactive"s touchscreen CMS software

AppSuite v2.0: Interactive digital signage touchscreen CMS software

eyefactive has released a major update for its touchscreen CMS software AppSuite. (http://www.multitouch-appstore.com) In addition to various new features and apps, especially the usability of the interactive content management software has been optimized.

Interactive touchscreens are becoming increasingly popular in the digital signage market. However, every hardware requires a suitable software to meet the specific demands of each client. eyefactive provides its own app platform to get every system up and running.

Akin to common website builders, eyefactive“s AppSuite empowers customers and partners to customize apps without any programming skills of their own. Digital content such as images, videos and PDFs can be easily integrated, the app“s look and style easily adjusted to match the customer“s corporate design. New apps and updates can be downloaded and installed directly from the integrated AppStore – an online marketplace similar to those for smartphones and tablets in the consumer market.

With the AppSuite update 2.0 primarily the access and usability of the interactive signage software has been facilitated. Helpful hints and instructions pop up at various points.

In addition to various new features, a special object recognition for LCD based touchscreens has been integrated. Now, any object can be detected as soon as it touches the screen – no additional hardware required.

AppSuite can be downloaded and tested for free at: www.multitouch-appstore.com (http://www.multitouch-appstore.com)

eyefactive from Wedel (near Hamburg / Germany) is the leading provider for interactive multitouch and multiuser technology in large-scale. The product portfolio consists of flexible and scalable multitouch displays integrated into tables and walls as well as the first dedicated app-platform for interactive signage software. For effective marketing at points of sale & information and creative teamwork in companies. eyefactive has been awarded multiple times, e.g. „ICT start-up of the year 2012“ by the German Federal Ministry of Economics and Technology. Clients are world renowned brands like Porsche, Mercedes-Benz Bank, Beiersdorf, Siemens and Olympus.

Please find further information here:
http://www.eyefactive.com/en

Kontakt
eyefactive GmbH
Matthias Woggon
Feldstrasse 128
22880 Wedel
0049 4103 903800
0049 4103 9038099
info@eyefactive.com
http://www.eyefactive.com/en

Computer IT Software

VacuBond(R) jetzt auch für PCAP-Touch-Displays

Distec rüstet PCAP-Touch-Displays mit individuellem Schutzglas für anspruchsvolle, industrielle Anwendungen aus

VacuBond(R) jetzt auch für PCAP-Touch-Displays

Distec bietet VacuBond Optical Bonding für PCAP-Touch-Displays mit individuellem Schutzglas

Die Distec GmbH – führender deutscher Spezialist für TFT-Flachbildschirme und Systemlösungen für industrielle und multimediale Applikationen – stattet ab sofort auch PCAP-Touch-Displays mit ihrem bewährten VacuBond(r) Optical Bonding aus. „Immer mehr Hersteller produzieren TFT-Displays mit einem standardmäßig integrierten PCAP-Touchscreen, was für eine schnelle und einfache Integration praktisch ist“, erläutert Matthias, Vertriebs- und Marketingleiter Komponenten der Distec GmbH. „Erfordert die Anwendung aber zusätzlich ein kundenspezifisches Frontglas, ist durch den fehlenden Rahmen die Montage mit einem herkömmlichen Optical-Bonding-Verfahren nur sehr aufwändig oder überhaupt nicht möglich. Genau hier bietet unser VacuBond(r) Optical Bonding die passende Lösung.“ Seine Leistungsfähigkeit hat das VacuBond(r) Optical Bonding bereits durch erfolgreiche Zertifizierungen in verschiedenen Kundenapplikationen in den Bereichen Automatisierung, Automotive, Luftfahrt, Bahn, Landfahrzeuge, MIL und Außenanwendungen unter Beweis gestellt.

Individuelle Ausführung bei hoher Robustheit

Ein Frontglas im individuellen Design beispielsweise mit Logodruck oder farbigem Rahmen macht das Endgerät zum Blickfang. Außerdem schützt es das Touch-Display vor äußeren Einflüssen wie Witterung oder Vandalismus. VacuBond(r) ermöglicht das Bonden eines kundenspezifischen Schutzglases auf die PCAP-Oberfläche, da ein Damm wie beim Wetbonding überflüssig ist. Während des Bonding-Prozesses verbindet das hochwertige Opto Alpha-Gel das Touch-Display sicher mit dem Schutzglas – ohne jegliche Hitzeeinwirkung oder andere möglicherweise für die Einheit schädliche Einflüsse. Außerdem erhöht das Bonding die Robustheit gegenüber mechanischen Belastungen wie Vibration und Schock; das Silikon-Gel wirkt Schwingungsresonanzen entgegen und leitet die einwirkende Energie von Schlägen sicher ab. Durch Schließen des Luftspalts zwischen Touch-Display und Schutzglas reduziert sich die Lichtbrechung. Damit verbessert sich die Ablesbarkeit des Displays signifikant, ohne dass die Helligkeit und damit auch der Stromverbrauch erhöht werden müssen. Außerdem können weder Staub noch Feuchtigkeit eindringen, sich absetzen und dadurch den optischen Eindruck beeinträchtigen.

Über Distec
Die Distec GmbH ist ein Unternehmen der Data Display Group (www.datadisplay-group.de), weltweit agierender und anerkannter Spezialist im Bereich TFT-Flachbildschirme und -Systemlösungen für industrielle und multimediale Applikationen. Das Unternehmen mit Sitz in Germering bei München entwickelt, produziert und vermarktet innovative Lösungen von der Baugruppe bis zum Fertigprodukt. Die innovativen Green-IT Systemlösungen basieren auf eigenen Hardware-Plattformen und steuern damit über eigene Software die Produkte der TFT-Partner Samsung, Innolux, Kyocera, Mitsubishi und ausgewählte Produkte anderer TFT-Hersteller an. Die Lösungen von Baugruppen und Kits bis hin zum OEM-Endprodukt entwickelt Data Display in eigenen Designzentren in Germering, Istanbul (Türkei) und Ronkonkoma (NY/USA). Das Dienstleistungsangebot umfasst neben kundenspezifischen Entwicklungen und Anpassungen, Produktveredelungen und Assemblierung von Monitorsystemen auch die Produktion von Fertigprodukten sowie einen kompletten After-Sales-Service mit RMA-Abwicklung, Reparatur und technischem Support. Weitere Informationen unter http://www.distec.de .

Die Produkte der Data Display Group sind erhältlich bei:
Europa: Distec GmbH, Germering
Europa – Bereich Digital Signage: Data Display Solution, Eisenach
Italien: REM Italy s.a.s. di Michieletto Flavio & C., Trebaseleghe
UK und Benelux: Display Technology, Rochester
Türkei und naher Osten: Display Görüntüleme Teknolojileri A.S.
Nordamerika: Apollo Display Technologies, Ronkonkoma NY

Firmenkontakt
Distec GmbH
Christina Sicheneder
Augsburger Straße 2b
82110 Germering
+49 89 89 43 63 0
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.distec.de

Pressekontakt
ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Schiffbauerweg 5F
82319 Starnberg
+4981519739098
ma@ahlendorf-communication.com
www.ahlendorf-communication.com

Computer Information Telecommunications

VacuBond(r) now for PCAP touch displays

For demanding, industrial applications Distec upgrades PCAP touch displays with customized protective glass

VacuBond(r) now for PCAP touch displays

Distec now offers VacuBond(r) Optical Bonding for PCAP-Touch-Displays with an individual cover glass

Distec – leading German specialist for TFT flat screens and system solutions for industrial and multimedia applications – now upgrades PCAP touch displays with their proven VacuBond(r) Optical Bonding. „More and more manufacturers provide TFT displays with an integrated PCAP touchscreen as a standard, which is handy for a quick and easy integration,“ explains Matthias Keller, Head of Sales & Marketing Components at Distec. „But if the application requires an additional custom front glass, the assembly with a conventional optical bonding process is very difficult or even impossible due to the missing frame. Here, our VacuBond(r) Optical Bonding offers the right solution.“ Its efficiency has been proven by successful certifications in various customer applications in the fields automation, automotive, avionic, railway, land vehicles, MIL and outdoor.

Individual design with high robustness

A front glass with an individual design, for example, with a logo print or colored frame turns the finished product into an eye-catcher. It also protects the touch screen from external influences such as weather or vandalism. VacuBond(r) allows for bonding a customized protective glass on the PCAP surface because of a dam as for the wet bonding process is superfluous. During the VacuBond(r) process, the high-quality Opto alpha-Gel combines the touch display securely with the protective glass – without any heat or other potentially harmful influences on the unit. In addition, optical bonding increases the resilience to mechanical stresses such as vibration and shock; the silicone gel works against vibrational resonances and dissipates the energy of impacts. Closing the air gap between touch display and protective glass reduces the light refraction. Thus, the readability of the display is significantly improved without increasing the brightness and therefore the power consumption. In addition, neither dust nor moisture can ingress, settle and thus impair the optical impression.

About Distec
Distec is a company of the Data Display Group (www.datadisplay-group.com), the worldwide operating specialist for TFT flat screen and system solutions for industrial, multimedia and digital signage applications. Located in Germering/Munich (Germany), the company designs, produces and sells innovative solutions offering the full range from components to final products. Data Display Group supplies innovative Green IT solutions based on their hardware platforms and their own software to control the TFTs of partners Samsung, Innolux, Kyocera and Mitsubishi as well as selected panels from other manufacturers. These system solutions – from assemblies and kits up to finished OEM products – are developed in their own R&D centers in Germering (Germany), Istanbul (Turkey) and Ronkonkoma (NY/USA). The range of services includes customized developments and adaptations, product finishing and assembly of monitoring systems as well as the production of finished products and a complete after-sales service with RMA, repair and technical support. More information can be found on the homepage: http://www.distec.de

Products of Data Display Group are available at:
Europe: Distec GmbH, Germering
UK and Benelux: Display Technology, Rochester
Turkey and Middle East: Display Görüntüleme Teknolojileri A.S.
North America: Apollo Display Technologies, Ronkonkoma NY

Firmenkontakt
Distec GmbH
Christina Sicheneder
Augsburger Straße 2b
82110 Germering
+49 89 89 4363 0
ma@ahlendorf-communication.com
http://www.datadisplay-group.com/

Pressekontakt
ahlendorf communication
Mandy Ahlendorf
Schiffbauerweg 5F
82319 Starnberg
+4981519739098
ma@ahlendorf-communication.com
www.ahlendorf-communication.com