Tag Archives: Termine

Medizin Gesundheit Wellness

Digitalisierung in der Gesundheitsbranche

Online-Terminvergabe stärker nachgefragt

Digitalisierung in der Gesundheitsbranche

Keine überfüllten Wartezimmer mehr: Gesundheitsdienstleister profitieren vom Online-Terminservice (Bildquelle: Katarzyna Bialasiewicz/123rf.com)

Überfüllte Wartezimmer bei Ärzten und Zahnmedizinern könnten demnächst der Vergangenheit angehören. Denn der nächste Termin lässt sich heute ganz einfach online vereinbaren. Und das ohne nervige Warteschleifen und ohne Rücksicht auf Öffnungs- oder Sprechzeiten. Möglich wird dies durch digitale Dienste, die speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt wurden – wie zum Beispiel der digitale Terminservice von „Das Telefonbuch“. Das durchdachte Onlinetool lässt sich problemlos in die Praxisabläufe integrieren und ist in der Bedienung leicht verständlich. Dabei entlastet es die Praxis-Mitarbeiter deutlich, denn sie müssen weniger telefonieren und notieren und können sich stärker auf ihre Kernaufgaben konzentrieren. Das bedeutet mehr Zeit für Patienten.

„Gut aufgesetzte Online-Buchungstools bieten Ärzten die Möglichkeit, ihr Terminmanagement effizienter zu betreiben. Natürlich wird es immer Patienten geben, die am Telefon vorab eine persönliche Beratung brauchen. Für sehr viele bietet der Onlineservice jedoch eine Zeitersparnis, da sie den Termin flexibel ausmachen können“, so Michael Wolf, Geschäftsführer Das Telefonbuch-Servicegesellschaft. Das macht die Planung nicht nur viel einfacher, sondern auch selbstbestimmter. Patienten, die online ihre Besuche buchen, können sofort sehen, wann der nächste freie Termin ist – und zwar rund um die Uhr und auch an Sonn- und Feiertagen. Aus den aktuell noch freien Zeiten lässt sich bequem der Termin aussuchen, der am besten passt.

Weitere Informationen zum digitalen Terminservice online unter www.dastelefonbuch.de/Terminbuchung

Über Das Telefonbuch:
Das Telefonbuch wird von Deutsche Tele Medien und 41 Verlagen Das Telefonbuch gemeinschaftlich herausgegeben. Die Herausgebergemeinschaft gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Das Telefonbuch den Nutzern als Buch, online und mobil über www.dastelefonbuch.de sowie u. a. als Apps für Smartphones und Tablets zur Verfügung stehen und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Im Jahr 2017 verzeichneten die Produkte von Das Telefonbuch medienübergreifend ca. 1,3 Mrd. Nutzungen (Quelle: GfK Studie zur Nutzung der Verzeichnismedien 2017; repräsentative Befragung von 15 Tsd. Personen ab 16 Jahren). Ausgezeichnet werden die Produkte von Das Telefonbuch u.a. mit der Wort-Bild-Marke sowie dem markanten roten Winkel, die im Markenregister für die DasTelefonbuch Zeichen-GbR eingetragen sind und durch ihren konsistenten Einsatz in allen Medien einen hohen Wiedererkennungswert genießen.

Kontakt
Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH
Silke Greifsmühlen
Wiesenhüttenstr. 18
60329 Frankfurt
069-130 148 – 160
069-130 148 – 110
presse@dastelefonbuch-marketing.de
http://www.dastelefonbuch.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Den Termin in der Werkstatt selbst planen

Digitalisierung im Handwerk

Den Termin in der Werkstatt selbst planen

Termine in der Werkstatt online vereinbaren.Terminservice auf www.dastelefonbuch.de (Bildquelle: Foto: Bartolomiej Pietrzyk/123rf.com)

Ob der Wagen in die Werkstatt muss oder der SHK-Profi die Heizung reparieren soll – um das Problem zu lösen, ist ein Termin mit dem Handwerker nötig. Und das gestaltet sich häufig schwierig. Was viele nicht wissen: Mittlerweile lassen sich Termine auch online vereinbaren, und zwar ohne nervige Warteschleifen und ohne Rücksicht auf Öffnungszeiten. Möglich wird dies durch digitale Dienste, die speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt wurden – wie der digitale Terminservice von „Das Telefonbuch“. „Laut einer Forsa-Studie wünschen sich 73 Prozent der Verbraucher, dass sie Termine online vereinbaren können, insbesondere bei Autowerkstätten (67 Prozent). Das gilt auch für lokale Handwerksbetriebe – und genau dabei hilft unser digitaler Terminservice“, so Michael Wolf, Geschäftsführer Das Telefonbuch Servicegesellschaft. Gut aufgesetzte Online-Buchungstools bieten Werkstattbetreibern die Möglichkeit, ihre Termine noch effizienter zu planen. Davon profitieren nicht nur die Kunden, sondern auch die Mitarbeiter. Der Online-Terminkalender lässt sich problemlos in die Betriebsabläufe und die Firmen-Website oder den Social Media-Kanal einbinden. Er ist für die Kunden leicht verständlich und entlastet die Mitarbeiter. Diese müssen weniger telefonieren, organisieren und notieren und können sich stärker auf ihre Kernaufgaben konzentrieren. Wer online einen Werkstattbesuch oder ein Beratungsgespräch buchen möchte, kann sofort sehen, wann der nächste Termin frei ist – rund um die Uhr sogar an Sonn- und Feiertagen. Das macht die Planung einfacher und selbstbestimmter, da jeder sich aus den aktuell freien Terminen den passenden aussuchen kann.
Weitere Infos online unter www.dastelefonbuch.de.

Über Das Telefonbuch:
Das Telefonbuch wird von Deutsche Tele Medien und 41 Verlagen Das Telefonbuch gemeinschaftlich herausgegeben. Die Herausgebergemeinschaft gewährleistet, dass die vielfältigen Inhalte von Das Telefonbuch den Nutzern als Buch, online und mobil über www.dastelefonbuch.de sowie u. a. als Apps für Smartphones und Tablets zur Verfügung stehen und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Im Jahr 2017 verzeichneten die Produkte von Das Telefonbuch medienübergreifend ca. 1,3 Mrd. Nutzungen (Quelle: GfK Studie zur Nutzung der Verzeichnismedien 2017; repräsentative Befragung von 15 Tsd. Personen ab 16 Jahren). Ausgezeichnet werden die Produkte von Das Telefonbuch u.a. mit der Wort-Bild-Marke sowie dem markanten roten Winkel, die im Markenregister für die DasTelefonbuch Zeichen-GbR eingetragen sind und durch ihren konsistenten Einsatz in allen Medien einen hohen Wiedererkennungswert genießen.

Kontakt
Das Telefonbuch-Servicegesellschaft mbH
Silke Greifsmühlen
Wiesenhüttenstr. 18
60329 Frankfurt
069-130 148 – 160
069-130 148 – 110
presse@dastelefonbuch-marketing.de
http://www.dastelefonbuch.de

Immobilien Bauen Garten

Tipps für Bauherren: Entspannt zum Eigenheim mit der Bauzeit- und Festpreisgarantie der GfG

https://www.gfg24.de

Leider müssen viele Bauherren beim Hausbau die Erfahrung machen, dass ungeplante Kosten sie in finanzielle Engpässe treiben und nicht eingehaltene Termine dazu führen, dass es zu Planungsschwierigkeiten kommt. Um den Kunden an dieser Stelle entgegenzukommen und für ein gutes Bauchgefühl beim Hausbau zu sorgen, bietet das Hamburger Bauunternehmen GfG seinen Kunden eine Bauzeit- und Festpreisgarantie an.

Als einer der führenden Experten für Massivhäuser weiß die GfG, wie wichtig Sicherheiten in Bezug auf Finanzen und Termine sind. Gerade deshalb ist die Bauzeit- und Festpreisgarantie für potenzielle Bauherren auch so interessant.

Besonders das Thema Kosten bereitet vielen Kunden schlaflose Nächte, da sie Angst vor unerwarteten Nebenkosten haben. Dank der Festpreisgarantie gehören diese Sorgen längst der Vergangenheit an, denn durch sie haben Bauherren jederzeit eine absolute Planungssicherheit. Bereits vor Vertragsabschluss erhalten Kunden eine detaillierte Kostenaufstellung in der alle Kosten gemäß der Bauleistungsbeschreibung aufgeführt sind. Zusätzliche Kosten fallen nur in Ausnahmefällen, beispielsweise bei nachträglichen Änderungswünschen, an.

Auch die Bauzeitgarantie bietet Kunden viele Vorteile, denn durch diese können alle weiteren Schritte termingetreu geplant werden. Bauherren können sich darauf verlassen, dass die Einhaltung der Termine für die GfG oberste Priorität hat. Die Bauzeitgarantie wird verbindlich zugesichert, so dass sich Kunden entspannt zurücklehnen und auf den pünktlichen Einzugstermin freuen können.

Weitere Informationen zur Bauzeit- und Festpreisgarantie erhalten Interessenten bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Internet E-Commerce Marketing

Wie modernste Außendienstterminierung Ihren Vertrieb nachhaltig entlastet

Wie modernste Außendienstterminierung Ihren Vertrieb nachhaltig entlastet

Termine mit Kunden und Geschäftspartnern zu vereinbaren, gehören zu den wichtigsten und unbeliebtesten Aufgaben in jedem Vertrieb.
So unverzichtbar die fortlaufende Terminierung ist, ist sie mit hohem Zeitaufwand und vielen Mühen verbunden. Um stressfreier Termine zu vereinbaren und den hauseigenen Vertrieb zu entlasten, lohnt die Zusammenarbeit mit einem Dienstleister wie der KCC GmbH aus Köln. Ohne Mehraufwand für die eigene Abteilung steigt die Aussicht auf höhere Umsätze und eine unkomplizierte Neukundengewinnung.

Termine besser planen und die Verkaufseffizienz steigern

Kunden und Geschäftspartner vor Ort aufzusuchen und zu überzeugen, gehört zu den besonderen Hürden in jedem Vertrieb. Oft werden für die Vorbereitung der Termine viele Stunden und Mühen investiert, ohne dass es zu einem erfolgreichen Geschäftsabschluss kommt.

Der Fehler liegt häufig im System, wenn Ihr hauseigener Vertrieb eingefahrenen Konzepten folgt und bei Außenterminen Kunden nicht auf moderne Weise anspricht. Dies ist nachvollziehbar, wenn im alltäglichen Arbeitsstress keine Zeit für Schulungen und Weiterbildungen bleibt. Um den hohen Arbeitsaufwand in Ihrem Vertrieb nicht zusätzlich zu steigern, ist das Vertrauen auf einen externen Partner ein sinnvoller Schritt. Die KCC GmbH steht Ihnen hierfür mit speziell geschulten Mitarbeitern zur Seite.

Nicht nur die Vereinbarung der Termine selbst ist eine Herausforderung. Die moderne Terminierung sollte Aspekte wie die Routenplanung einbinden, um Ihre betrieblichen Ressourcen sinnvoll einzusetzen. Hierbei darf der Status von Stamm- und Neukunden sowie das vermeintliche Interesse einfließen, das diese für neue Produkte und Services mitbringen. Terminierung und Qualifizierung gehen in einem modernen Vertrieb Hand in Hand und tragen wesentlich zur Terminqualität bei. Gerne legen wir für Sie klare Kriterien fest, nach denen die Terminabsprache für Ihre Außendienstmitarbeiter überhaupt erst lohnt.

Termine & Co. durch einen externen Vertrieb generieren

Outsourcing ist eine wertvolle Entlastung für Ihren Vertrieb und stellt keine Konkurrenz für Ihre hausinternen Mitarbeiter dar. Im Gegenteil werden diese froh sein, neben den alltäglichen Arbeiten und Abläufen nicht noch zusätzlich Termine für den Außendienst vereinbaren zu müssen. Wird diese Maßnahme entsprechend präsentiert, wird jeder Ihrer Mitarbeiter eine echte Entlastung in Bereichen wie Kundengewinnung oder Lead-Management spüren.

Die KCC GmbH ist bestens mit dem Wunsch vertraut, den hausinternen Vertrieb zu entlasten. Teilen Sie deshalb unseren Mitarbeitern gezielt Aufgaben zu, für die Sie Ihr Personal nicht einsetzen können oder möchten. Üblich ist es, über eine Testkampagne die Stärken unseres externen Vertriebs zu begutachten. Werden so Termine generiert oder ein erfolgreiches Telemarketing nach Maß betrieben, werden auch Ihre Vertriebsmitarbeiter vom Konzept überzeugt sein.

Sollte die Testkampagne nicht die gewünschten Termine bringen, muss nicht die gesamte Herangehensweise scheitern. Oft zeigen sich durch eine Anpassung der Kampagne, wie sich der Vertrieb individueller und intelligenter angehen. Hier zeigt das Telemarketing seine Stärken, da es vielseitig nutzbar ist und zu den flexibelsten Formen des Vertriebs überhaupt gehört.

Mit wenigen Schritten einfach neue Termine generieren

Für die Mitarbeiter unserer KCC GmbH ist die Generierung einer qualifizierten Adressdatenbank der geeigneten Zielgruppe der erste Schritt jeder Kampagne. Hiernach analysieren wir Bedarf und Potenzial und nutzen die Ergebnisse zur Weitergabe an unsere Vertriebsexperten. Orientiert an der jeweiligen Zielgruppe passen wir die Kommunikation an Ihre Bedürfnisse an. Hierdurch erreicht unser Vertrieb Entscheider und potenzielle Kunden in einer Sprache und Form, wie sie größtmögliche Erfolge in Aussicht stellt. Profitieren Sie dabei von unseren Kenntnissen mit diversen Branchen und Firmen jedweder Größenordnung.

Bei einer ersten Kontaktaufnahme sind Termine nicht das wichtigste Thema. Vielmehr überprüfen wir, ob bei den kontaktierten Entscheidern überhaupt ein grundlegendes Interesse vorliegt. Die Übersendung von Werbe- und Informationsmaterial ist als Erfolg zu werten, nach einer angemessenen Zeitspanne kann bei einem erneuten Telefonat über Termine für den persönlichen Kontakt gesprochen werden. Dies ist verstärkt bei einem Produktspektrum zu empfehlen, dessen Stärken vor Ort erlebt werden müssen.

In allen Phasen kommt es nicht auf die klassische Vertriebs- und Werbesprache an. Individuell am Bedarf und Charakter möglicher Kunden orientiert, vertraut die KCC GmbH mit ihren Mitarbeitern auf eine geschulte und intelligente Kommunikation. Sensibel werden Erstgespräche nicht komplett werbend gestaltet, auch für den Nachfasstermin werden verschiedenen Optionen angewendet. Ist auf diese Weise echtes Interesse erkennbar, werden ein oder mehrere Termine vereinbart und Ihr Vertrieb kann im Außendienst die Weiterführung der Gespräche übernehmen.

Telemarketing auch für die Qualifizierung Ihrer Kunden nutzen

Wenn Sie auf langfristige Geschäftsbeziehungen mit Ihren Kontakten hoffen, ist die direkte Kommunikation nach unserer Erfahrung unverzichtbar. Private und geschäftliche Kunden wissen es zu schätzen, persönlich und individuell betreut zu werden. Auf dem Weg dorthin ist die Qualifizierung der Kundendaten wichtig, um zu jedem Zeitpunkt mit dem richtigen Ansprechpartner in Kontakt zu treten. Da sich in jedem Unternehmen über Monate und Jahre Veränderungen ergeben, ist die Überprüfung vorliegender Daten mit einer eventuellen, regelmäßigen Anpassung unverzichtbar.

Mit der KCC GmbH als externem Dienstleister vertrauen Sie für Termine und weitere Leistungen des Telemarketings auf einen absoluten Experten. Orientiert an Ihrem Bedarf und Budget übernehmen wir die Kontaktaufnahme, die dem direkten Vertrieb genauso wie der Daten- oder Adressqualifizierung dienen kann. Maßnahmen dieser Art sind ebenfalls nicht als Misstrauen gegenüber Ihrem eigenen Vertrieb zu werten, sondern befreien diesen von lästigen Sonderaufgaben neben den alltäglichen Vertriebsabläufen.

Spätestens wenn die Anzahl wenig erfolgreicher Termine für Ihren Außendienst reduziert wird, weiß dieser die starken Leistungen unserer KCC GmbH zu schätzen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und gehen Sie den ersten Schritt, um auf unnötige Vorbereitungen und lange Anfahrten Ihrer Mitarbeiter im Außendienst zu verzichten. Unser Unternehmen hilft Ihnen bundesweit dabei, Ihre Vertriebsmaßnahmen zu verbessern und Ihren Geschäftserfolg zu steigern. Termine verlieren so Ihren Schrecken und werden Sie und Ihren Vertrieb als stressigen Unterfangen nicht mehr belasten.

KCC GmbH steht für über 18 Jahre Erfahrung im Bereich Telefonmarketing und CallCenter im BtoB.
Unsere Leistungen sind auf Ihre Ziele und Bedürfnisse ausgerichtet. Wir unterstützen Sie auf allen Wegen Ihrer Telemarketing Kampagne, ob kleinere oder komplexe größere Projekte.
Eine umfassende Vertriebserfahrung aus verschiedenen Branchen ermöglicht unseren Kunden beste Ergebnisse. Wir arbeiten ausschließlich aus unserem Firmensitz in Köln und setzen keine Home Office-Lösungen ein.
Ihr professioneller Partner, wenn es um die Pflege und den Ausbau Ihrer Kundenkontakte geht.

Kontakt
KCC GmbH
Ralph Kreuzer
Hansestraße 83
51149 Köln
022039839000
022039839009
ralph.kreuzer@kcc-koeln.com
http://www.call-center-kcc.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Vorschau Mais EURALIS

Save the date! EURALIS

Vorschau Mais EURALIS

EURALIS Veranstaltungen, Flutlichtfeldabend, Karpfhamer Fest, Mais, Raps, Sonnenblume, Sorghum, Soja

Vorschau Mais & Save the date! EURALIS
Norderstedt, 21.8.2017
https://www.euralis.de/veranstaltungen/

Veranstaltungen sind eine der effektivsten Möglichkeit, um direkten Kontakt aufzubauen. Der persönliche Austausch mit dem Handel und den Endkunden sind für Unternehmen die Grundlage für langjährige Geschäftsbeziehungen. Für Besucher und Kunden sind diese Veranstaltungen immer eine gute Gelegenheit, das Sortiment auf dem Feld anzusehen und das Sorten-Portfolio des Unternehmens kennen zu lernen. Im persönlichen Kontakt erfahren sie im Gespräch Neuigkeiten und bekommen Erfahrungswerte rund um die EURALIS-Produkte vermittelt. Die Möglichkeit, direkte Fragen zu stellen und Expertenantworten und Praxis-Tipps zu erhalten ist, auf diesen Veranstaltungen ein absoluter Mehrwert für alle. Dabei wird schnell klar, dass im persönlichen Gespräch ganz andere Inhalte möglich sind, als die auch online zur Verfügung stehenden Praxis-Tipps und Anbauempfehlungen auf der Internetseite.
Für diesen Austausch und das persönliche Kennenlernen sind Veranstaltungen ganz unterschiedlicher Art im Terminplan vorgemerkt. Zum einen sind es die zahlreichen regionsbezogenen Feldtage, die eine Ansicht der Sorten in der jeweiligen Region direkt auf dem Feld ermöglichen.
Zum anderen stehen traditionelle Veranstaltungen wie zum Beispiel das Karpfhamer Fest auf dem Programm, das zeitgleich mit der Rottal Schau stattfindet. Dieses Event ist angeknüpft an das niederbayerische Volksfest mit uralter Tradition in Bad Griesbach im Rottal. Der EURALIS-Stand auf dem Karpfhamer Fest ist ebenfalls schon traditionell einer von 500 Ausstellern auf einer der bedeutendsten landwirtschaftlichen Ausstellungen im süddeutschen Raum. Im Jahr 2016 haben rund 400.000 Besucher auf dem Gelände die Aussteller aus dem gesamten Bundesgebiet und dem benachbarten Ausland besucht.

Ein besonderer Feldtag erwartet Sie am 14. September in 27801 Neerstedt in Niedersachsen. Gemeinsam werden die Unternehmen EURALIS, CLAAS, VÄDERSTADT und GSagri aktiv sein. Live und unter Flutlicht wird EURALIS neueste Maissorten präsentieren, GSagri eine Bodenstrukturanalyse durchführen, CLAAS Traktoren und Erntetechnik mit Jaguar Feldhäcksler und CARGOS Kombiwagen und VÄDERSTADT Anbautechnik im Einsatz präsentieren. Herzlich willkommen zum Flutlichtfeldtag. https://www.euralis.de/veranstaltungen/flutlichtfeldabend-2017/
Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf einer unserer zahlreichen Veranstaltungen und heißen Sie schon jetzt willkommen. Nutzen Sie doch den einen oder anderen Termin, um mit Ihren Freunden und Nachbarn vorbei zu schauen.
Alle Termine für Sie hier
Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Sophia Christiansen, Presse-/Öffentlichkeitsarbeit Zentraleuropa
Oststraße 122, 22844 Norderstedt
Tel: 040 60 88 77 54, Fax: 040 60 88 77 34
Mobil: 0151 27 65 17 84
E-Mail: gesa.christiansen@euralis.de
Bitte beachten: Sämtliches zur Verfügung gestellte Bildmaterial darf nur mit der ausdrücklichen Quellenangabe „EURALIS Saaten GmbH“ abgedruckt werden.

EURALIS Saaten GmbH
EURALIS Saaten ist die deutsche Niederlassung der EURALIS Semences S.A.S., das Saatgutunternehmen der französischen Groupe EURALIS und züchtet, prüft und vertreibt Sorten von Mais, Raps, Sonnenblumen, Soja und Sorghum in Zentraleuropa. Es werden jährlich 13 % des Umsatzes in die Züchtung investiert. In Europa hat EURALIS zehn Zuchtstationen, davon drei in Deutschland, mit insgesamt 500.000 Versuchsparzellen.
Weitere Informationen unter www.euralis.de

Kontakt
EURALIS Saaten GmbH
Gesa Christiansen
Oststrasse 122
22844 Norderstedt
040 60887754
040 60887711
gesa.christiansen@euralis.de
http://www.euralis.de/

Sonstiges

„Termine: Absagen erlaubt?“ – Expertengespräch des D.A.S. Leistungsservice

Wann Kosten für Stornierungen anfallen

Ärgerlich: Lange schon war der Wochenend-Trip geplant und dann wird das Kind krank. Auch ein spontanes Meeting oder ein kurzfristiger Notfall können Planungen über den Haufen werfen. Mit welchen Folgen Verbraucher rechnen müssen, wenn sie ein Hotelzimmer, eine Tischreservierung im Restaurant oder einen Arzttermin kurzfristig absagen, weiß Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH (D.A.S. Leistungsservice). Sie erklärt, unter welchen Umständen eine Absage teuer werden kann.

Wer ein reserviertes Hotelzimmer wieder stornieren möchte, kann unangenehme Überraschungen erleben. Welche Kosten fallen an, wenn der Reisende seine Buchung wieder rückgängig machen will?

Viele Reisende wissen nicht, dass sie bereits mit der Reservierung eines Hotelzimmers einen rechtsverbindlichen Vertrag eingehen, den sogenannten Hotelaufnahmevertrag. Dieser verpflichtet den Gast dazu, einen Großteil der Übernachtungskosten zu übernehmen – auch wenn er das Hotelzimmer dann doch nicht benötigt. Dabei spielen der Zeitpunkt und die Form der Stornierung keine Rolle. Allerdings muss er nicht für den vollen Zimmerpreis aufkommen. Denn durch den Nichtantritt spart der Hotelier unter anderem Reinigung, Strom und Verpflegung, sodass der Gast nur einen Anteil des Gesamtpreises erstatten muss. Die Höhe dieses Anteils hängt von der gebuchten Verpflegung ab. Kann der Wirt das Zimmer in derselben Preiskategorie anderweitig vergeben, fallen gar keine Kosten für die Stornierung an. Den Nachweis dafür muss jedoch der stornierende Gast erbringen – das ist in der Realität eher schwierig. Zudem ist der Hotelbesitzer nicht zu besonderen Anstrengungen verpflichtet, um das reservierte Zimmer weiter zu vermieten. Eine Ausnahme sind einige Hotelketten, die explizit mit kurzfristigen, kostenlosen Stornierungen werben, teilweise sogar bis zum Anreisetag. Diese Regelungen basieren auf reiner Kulanz und unterscheiden sich von Hotel zu Hotel.

Kann der Wirt im Restaurant Schadenersatz fordern, wenn ein Gast seine Tischreservierung nicht wahrnimmt?

Entgegen der gängigen Meinung sind auch Tischreservierungen im Restaurant grundsätzlich verbindlich. Zwar kommt ein Bewirtungsvertrag zwischen Gast und Wirt erst dann zustande, wenn der Gast etwas Bestimmtes bestellt und der Wirt diese Bestellung akzeptiert. Aber auch aus vorvertraglichen Absprachen können sich Pflichten und Schadenersatzansprüche ergeben. Eine einfache Reservierung mit Personenzahl und Uhrzeit sehen manche Gerichte noch als reine Gefälligkeit an. Andere sehen den Wirt jedoch in der Pflicht, dem Gast innerhalb einer angemessenen Wartezeit von 15 – 30 Minuten einen Tisch bereitzustellen. Ansonsten kann der Gast Schadenersatz geltend machen, wie beispielsweise seine Anfahrtskosten. Umgekehrt ist der Gast dazu verpflichtet, seine Reservierung wahrzunehmen. Erscheint er nicht oder sagt kurzfristig ab, hat auch der Wirt Anspruch auf Schadenersatz. Allerdings nur dann, wenn er beweisen kann, dass ihm durch das Nichterscheinen ein Schaden entstanden ist. Doch meistens kann er lediglich den Vertrauensschaden geltend machen. Das bedeutet, der Gast muss nur für besondere Auslagen wie Tischdekoration oder zusätzliches Personal aufkommen. Anders liegt der Fall, wenn der Gast bereits bei der Reservierung ein bestimmtes Menü für eine feste Personenzahl bestellt hat und dann nicht erscheint. Hier kann der Wirt auf Bezahlung der bestellten Menüs bestehen. Ebenso muss der Gast für spezielle Sonderleistungen aufkommen, die er zu einem Fixpreis bestellt hat – wie etwa ein aufwendiges Blumengesteck.

Welche Folgen kommen auf Patienten zu, wenn sie einen vereinbarten Arzttermin kurzfristig absagen?

Um einen reibungslosen Ablauf zu organisieren und die Wartezeiten für die Patienten so gering wie möglich zu halten, legen die meisten Arztpraxen viel Wert darauf, dass Patienten ihre Termine einhalten. Viele verlangen daher für einen nicht eingehaltenen Termin eine Gebühr. Rechtlich ist dies nicht eindeutig geregelt. Wurde nichts weiter vereinbart, sehen die Gerichte Terminabsagen meist als kostenlos an. Denn Terminabsprachen dienen lediglich der organisatorischen Planung und stellen keinen rechtsverbindlichen Vertrag dar. Der Arzt hat aufgrund der Absage keine Leistung erbracht und somit auch keinen Anspruch auf eine Gegenleistung. Der Grund der Absage spielt hier keine Rolle. Dies geht aus einem Urteil des Amtsgerichts Bremen (Az. 9 C 0566/11) aus dem Jahr 2012 hervor. Anders wird die Rechtslage aber bei sogenannten Bestellpraxen beurteilt, die ein Zeitfenster für einen bestimmten Patienten reservieren. Meist schließen diese dann mit dem Patienten einen schriftlichen Behandlungsvertrag ab oder lassen ihn zumindest ein Anmeldeformular unterzeichnen, das auf die Kostenerhebung für eine Terminabsage hinweist. Auch bei aufwendigen Behandlungen, wie komplizierten Untersuchungen oder Operationen, können sehr wohl Kosten für eine Stornierung anfallen. Allerdings muss der Arzt vor der Terminvereinbarung explizit darauf hinweisen. Das Amtsgericht Nettetal gestand einem Zahnarzt mit Bestellpraxis auf Basis eines entsprechenden Vertrages ein Ausfallhonorar von rund 1.300 Euro zu (Az. 17 C 71/03).

Die Expertengespräche des D.A.S. Leistungsservice und viele weitere Verbrauchertexte stehen für Sie unter www.ergo.com/verbraucher bereit. Weitere Informationen zur Rechtsschutzversicherung finden Sie unter www.das.de/rechtsportal Sie finden dort täglich aktuelle Rechtsinfos zur freien Nutzung.

Folgen Sie der D.A.S. auf Facebook und YouTube.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über den D.A.S. Rechtsschutz
Seit 1928 steht die Marke D.A.S. für Kompetenz und Leistungsstärke im Rechtsschutz. Mit dem D.A.S. Rechtsschutz bieten wir mit vielfältigen Produktvarianten und Dienstleistungen weit mehr als nur Kostenerstattung. Er ist ein Angebot der ERGO Versicherung AG, die mit Beitragseinnahmen von 3,3 Mrd. Euro im Jahr 2015 zu den führenden Schaden-/Unfallversicherern am deutschen Markt zählt. Die Gesellschaft bietet ein umfangreiches Portfolio für den privaten, gewerblichen und industriellen Bedarf an und verfügt über mehr als 160 Jahre Erfahrung. Sie gehört zu ERGO und damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger. Mehr unter www.das.de

Firmenkontakt
D.A.S. Rechtsschutz Leistungs-GmbH
Dr. Claudia Wagner
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-2980
claudia.wagner@ergo.de
http://www.ergo.com

Pressekontakt
HARTZKOM
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 99846116
das@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Medizin Gesundheit Wellness

Wuppertal-Massage in Elberfeld. Gut behandelt.

Wuppertal-Massage in Elberfeld. Gut behandelt.

Ulrich Thiel

Die Gesundheits- und Massagepraxis in der Luisenstraße 130, ist von montags bis samstags für Sie geöffnet.

Inhaber und staatlich geprüfter Masseur Ulrich Thiel hat sich bewusst für einen Praxis-Standort in Wuppertal entschieden; „Ich bin begeistert von meiner Heimatstadt und freue mich darauf, nun im Luisenviertel arbeiten zu dürfen.“ In Nachbarschaft zu den vielen schönen Geschäften und Lokalen der sogenannten Altstadt von Wuppertal können seine Patienten ihren Besuch in der Gesundheits- und Massagepraxis mit einer entspannten Kaffeepause oder einem Einkaufsbummel verbinden. Termine können ab sofort telefonisch oder online vereinbart werden.

http://wuppertal-massage.de
http://ulrichthiel.de

Wuppertal-Massage: Wer nach sinnvollen Geschenken für Freunde und Familie sucht, kann hier online schön gestaltete Geschenk-Gutscheine erwerben. Die Gesundheits-und Massagepraxis in Wuppertal-Elberfeld bietet unter anderem Massagen, Sportmassagen oder kosmetische Lymphdrainagen und Faszien-Training an. Staatlich geprüfter Masseur Ulrich Thiel freut sich auf Ihren Besuch.

Firmenkontakt
Gesundheits- und Massagepraxis
Ulrich Thiel
Luisenstraße 130
42103 Wuppertal
0202-29553822
info@praxis-griffart.de
http://wuppertal-massage.de

Pressekontakt
Gesundheits- und Massagepraxis
Ulrich Thiel
Luisenstraße 130
42103 Wuppertal
0202-29553822
info@praxis-griffart.de
http://wuppertal-massage.de

Bildung Karriere Schulungen

Erfolgreiche Geschäftsmodelle mit dem Business Model Canvas

Jetzt buchen: verrocchio Institute for Innovation Competence veröffentlicht neue Termine für 2017

Erfolgreiche Geschäftsmodelle mit dem Business Model Canvas

Business Model Canvas: verrocchio Institute for Innovation Competence veröffentlicht neue Termine

Mit dem von Alexander Osterwalder entwickelten Business Model Canvas lassen sich Geschäftsmodelle übersichtlich darstellen und auf ihre Chance auf Erfolg untersuchen. Das macht dieses Model seit 2004 essenziell für alle, die eine neue Unternehmung starten wollen. Benno van Aerssen, einer der Gründer des verrocchio Institute for Innovation Competence, ist Masterclass-Absolvent von Alexander Osterwalder und setzt den Business Model Canvas seit vielen Jahren in Innovationsprojekten ein.

„In diesem zweitägigen Seminar lernen die Teilnehmer den Business Model Canvas in all seinen Facetten kennen“, so van Aerssen. Außerdem wird der Bezug zur Praxis hergestellt. Ganz egal, welche Innovationsherausforderung die Teilnehmer mitbringen – sie sind alle herzlich willkommen. „Besonders Anwendungsvarianten für die Bereiche B2B und Industrie stehen im Fokus“, erklärt van Aerssen.

Geeignet ist die Veranstaltung für Einsteiger wie auch versierte Anwender, die ihre Geschäftsmodelle auf den Prüfstand stellen wollen. Schon jetzt können Plätze für das Seminar, das am 15. und 16. März 2017 in Düsseldorf stattfindet, gebucht werden.

Buchungen unter: http://www.verrocchio-institute.com/termine/buchen/termin/business-model-canvas-essential/
Näher Informationen zum verrocchio Institute for Innovation Competence unter: www.verrocchio-institute.com

Im „verrocchio“ Institute for Innovation Competence wird die Innovationskompetenz von Unternehmen, Organisationen und Menschen gesteigert. Hier wird Innovationswissen angereichert und nutzbar gemacht für die Praxis. Die Gründer – der Innovationskünstler Benno van Aerssen und Mindset Creator Christian Buchholz – sind die Experten, wenn es um die Entwicklung von neuen Ideen und eine nachhaltige Innovationskultur geht. Sie haben Erfahrung in einer Vielzahl von unterschiedlichen Branchen, im Mittelstand genauso wie bei Großkonzernen.Kunden beschreiben diese Kombination von Kreativität, Klarheit und Struktur als einzigartig.

Kontakt
Verrocchio Institute for Innovation Competence GmbH
Christian Buchholz
Achillesstr. 10
40545 Düsseldorf
+49 211 3160516

mail@verrocchio-institute.com
http://www.verrocchio-institute.com

Sonstiges

Chorverband präsentiert Chorevent-Kalender für Rheinland-Pfalz

Bereits über 500 Veranstaltungstermine auf CV-Chorevents.de für 2016 erfasst. Umfassendster Eventkalender für Chorveranstaltungen in Rheinland-Pfalz.

Chorverband präsentiert Chorevent-Kalender für Rheinland-Pfalz

CV-Chorevents.de – den Chorevent-Kalender für Rheinland-Pfalz gibt es auch als App.

Mit dem Anspruch den umfassendsten Terminkalender für Konzerte, Workshops, generell für Chorveranstaltungen in Rheinland-Pfalz bereitzustellen, hat der Chorverband Rheinland-Pfalz mit CV-Chorevents.de eine neue Website installiert und stellt dazu auch gleich eine App für Android und iOS bereit.

Mehr als 500 Veranstaltungstermine erfasst
Schon jetzt liefert der Eventkalender unter CV-Chorevents.de dem Chorinteressierten für 2016 weit mehr als 500 Termine rund um das Singen im Chor aus ganz Rheinland-Pfalz und der angrenzenden Regionen – und täglich kommen weitere hinzu. Darunter Workshops und Seminare zur Chorleiterausbildung, zur Stimmbildung oder Chorpräsentation. Im Vordergrund stehen aber natürlich Konzerttermine, die von der Redaktion akribisch recherchiert und im Eventkalender

Lebendige Chorlandschaft in Rheinland-Pfalz
„Dienstleister für den Chorgesang“ zu sein, hat sich der Chorverband Rheinland-Pfalz gemeinsam mit den Kreis-Chorverbänden auf die Fahne geschrieben und stellt dies auch in einer entsprechenden Imagekampagne heraus.
„Genau diesem Anspruch wollen wir unter anderem auch mit der Seite CV-Chorevents.de gerecht werden“, bestätigt Dieter Meyer, der für die Plattform verantwortlich zeichnet. Der Referent für Medien und Öffentlichkeitsarbeit im Chorverband erklärt weiter: „Mit dem Eventkalender möchten wir Chören, Verbänden und Interessenten einen Service bieten, der alle diese Interessengruppen zusammenbringt. Zugleich bilden wir auf diese Weise die lebendige Chorlandschaft in Rheinland-Pfalz ab. Und wie kann man das besser, als mit einer zusammengefassten Übersicht nahezu aller Termine und Veranstaltungen rund um das Chorsingen im Land. Wir sind selbst darüber erstaunt, wie viele und vielfältige Chorveranstaltungen es an jedem Wochenende gibt. Der Eventkalender führt uns die ganze Lebendigkeit im „Singenden Land“ Rheinland-Pfalz tatsächlich vor Augen.“

Bereichs- und verbandsübergreifend
Das Redaktionsteam hat den Ehrgeiz, die Chortermine bereichs- und verbandsübergreifend zu erfassen. So sind unter CV-Chorevents.de gleichermaßen weltliche und kirchliche Veranstaltungen aus ganz Rheinland-Pfalz und der angrenzenden Regionen zu finden.
„Wichtig für uns ist nur, dass es eine Veranstaltung ist, bei der das Chorsingen im Vordergrund steht und es möglichst Konzerte oder Veranstaltungen von Laienchören sind.“

Multi-Plattform: Website, App, Social Media
Zur Website CV-Chorevents.de gibt es auch das Pendant unter gleichem Namen auf Facebook. Für Interessierte, die stets auf dem aktuellen Stand zur rheinland-pfälzischen Chorlandschaft bleiben wollen, empfiehlt sich CV.Chorevents als App für Android- und iOS-basierte Smartphones oder Tablets. Die App kann in den jeweiligen Stores unter dem Suchwort „Chorevents“ gefunden und installiert werden.

„Der Service wird gut angenommen. Natürlich kann es immer gerne mehr sein. Allerdings haben wir bereits mehr als 300 App-Installationen und eine stetig wachsende Anzahl chorinteressierter Websitenutzer. Die dazugehörende Facebook-Seite findet derzeit rd. 20 neue „Likes“ pro Woche und wir erhalten generell sehr viel positiven Zuspruch zu diesem Projekt. Wir hoffen darauf, dass die Zahlen weiterhin steigen, die Seite verstärkt Chöre und Zuhörer zusammenbringt. Und idealerweise werden begeisterte Konzertbesucher zu singenden Chormitgliedern“, schmunzelt Meyer abschließend.

Dieter Meyer
Referent für Medien und Öffentlichkeitsarbeit
im Chorverband Rheinland-Pfalz e.V.
Am Schlosspark 42
56564 Neuwied
Tel.: +49 2631 8312696
E-Mail: meyer@cv-rlp.de

Der Chorverband RLP online. Bleiben Sie aktuell informiert:
CV Webpräsenz: http://www.cv-rlp.de
CV Informationen der Kreis-Chorverbände: http://www.singendesland.de
CV Chor-Events – RLP-Eventkalender der Vokalmusik: http://cv-chorevents.de
Chorsommer Rheinland-Pfalz 2016: http://cv-chorevents.de/chorsommer-rlp
Förderprogramm „Singen und Musizieren in Kindergärten“: http://simuki.de

+++ Social Media +++
CV facebook-Page: http://www.facebook.com/pages/Chorverband-Rheinland-Pfalz-eV/168746769833877
CV Veranstaltungen und Chorhinweise: http://www.facebook.com/CV.ChorEvents/

Geschäftsstelle des Chorverbandes Rheinland-Pfalz
Kölner Straße 22
57612 Birnbach
Tel.: +49 2681 8786621
Fax: +49 2681 8786622
E-Mail: geschaeftsstelle@cv-rlp.de

Über den Chorverband Rheinland-Pfalz
Der Chorverband Rheinland-Pfalz wurde 1949 in Koblenz gegründet. Mit über 1.600 Chören sowie rund 100.000 Mitgliedern, davon 40.000 aktiven Sängerinnen und Sängern, ist er der größte Laienmusikverband in Rheinland-Pfalz und gehört zu den fünf größten Landes-Chorverbänden in Deutschland.

Zu den Kernaufgaben des Verbandes gehören u.a.
– das Chorsingen für eine breite Bevölkerungsschicht attraktiv zu machen;
– des Singen in Schulen und Kindergärten zu fördern;
– das Bereitstellen von Angeboten zur Aus- und Fortbildung sowie der Qualifizierung für Chorleiter/-innen und Lehrer an allgemeinbildenden Schulen;
– das anbieten vielfältiger Weiterbildungsmöglichkeiten für Sängerinnen und Sänger;
– das Durchführen von Leistungs- und Bewertungssingen für Chöre;
– die Beratung von Sänger/-innen, Chorleitern und Chören in rechtlichen und musikfachlichen Fragen;
– Öffentlichkeitsarbeit zu und die Förderung von chorischen Veranstaltungen sowie Fundraisingkampagnen zur Förderung und weiteren Unterstützung des Chorgesanges
– das Verankern des Chorsingens als wichtiges Kulturgut in der Bevölkerung.

Der Chorverband Rheinland-Pfalz strebt stets die enge Zusammenarbeit und intensive Kommunikation mit öffentlichen und öffentlich-rechtlichen Institutionen sowie Chorverbänden und Chören an. Derzeitiger Präsident des Chorverbandes Rheinland-Pfalz ist Karl Wolff.

Über den Chorverband Rheinland-Pfalz
Der Chorverband Rheinland-Pfalz wurde 1949 in Koblenz gegründet. Mit über 1.600 Chören sowie rund 100.000 Mitgliedern, davon 40.000 aktiven Sängerinnen und Sängern, ist er der größte Laienmusikverband in Rheinland-Pfalz und gehört zu den fünf größten Landes-Chorverbänden in Deutschland.
Zu den Kernaufgaben des Verbandes gehören u.a.
– das Chorsingen für eine breite Bevölkerungsschicht attraktiv zu machen;
– des Singen in Schulen und Kindergärten zu fördern;
– das Bereitstellen von Angeboten zur Aus- und Fortbildung sowie der Qualifizierung für Chorleiter/-innen und Lehrer an allgemeinbildenden Schulen;
– das anbieten vielfältiger Weiterbildungsmöglichkeiten für Sängerinnen und Sänger;
– das Durchführen von Leistungs- und Bewertungssingen für Chöre;
– die Beratung von Sänger/-innen, Chorleitern und Chören in rechtlichen und musikfachlichen Fragen;
– Öffentlichkeitsarbeit zu und die Förderung von chorischen Veranstaltungen sowie Fundraisingkampagnen zur Förderung und weiteren Unterstützung des Chorgesanges
– das Verankern des Chorsingens als wichtiges Kulturgut in der Bevölkerung.
Der Chorverband Rheinland-Pfalz strebt stets die enge Zusammenarbeit und intensive Kommunikation mit öffentlichen und öffentlich-rechtlichen Institutionen sowie Chorverbänden und Chören an. Derzeitiger Präsident des Chorverbandes Rheinland-Pfalz ist Karl Wolff.

Der Chorverband RLP online. Bleiben Sie aktuell informiert:
CV Webpräsenz: http://www.cv-rlp.de
CV Informationen der Kreis-Chorverbände: http://www.singendesland.de
CV Chor-Events – RLP-Eventkalender der Vokalmusik: http://www.cv-chorevents.de

Social Media
CV facebook-Page: http://facebook.com/pages/Chorverband-Rheinland-Pfalz-eV/168746769833877
CV Veranstaltungen und Chorhinweise: http://facebook.com/CV.ChorEvents/

Kontakt
Chorverband Rheinland-Pfalz e.V.
Dieter Meyer
Am Schloßpark 42
56564 Neuwied
02631 8312696
meyer@cv-rlp.de
http://rlp.cv-chorevents.de

Kunst Kultur Gastronomie

Kreativ und besonders – Kunstkalender 2017 von Ulrike Kröll

Von Geburtstagskalendern über Fliparts/Posterbuch bis zu Jahreskalendern

Kreativ und besonders - Kunstkalender 2017 von Ulrike Kröll

Ornamente – 1

Auch für das nächste Jahr hat die Bochumer Künstlerin Ulrike Kröll Kalender kreiert, für die sie liebevoll ausgesuchte Werke gewählt hat. Genießen Sie diese Kunst, voller Inspiration und Farbenpracht und lassen Sie sich das ganze Jahr über von schönen Dingen begleiten.

Kunstkalender sind als Wandschmuck besonders gut geeignet. Sie können faszinierend und inspirierend sein und schon am Morgen einen wundervollen Anblick bieten. So beginnen Sie Ihren Tag mit positiven Eindrücken.

Blättern Sie schon jetzt online in einigen ihrer Kalender und schauen Sie sich in Ruhe Termin-, Geburtstags- oder Jahreskalender 2017 an unter:

Blumenliebhaber werden Freude an dem farbenprächtigen Dahlien-Kalender haben.

Dahlien – Blütenträume

An französiche Kunstliebhaber hat die Künstlerin auch gedacht. Ob in Digital-ART oder „Erinnerungen an Colmar“ hat sie die Kalender mit einem französichen Kalendarium ausgestattet. Die folgenden LINKs geben Ihnen einen kleinen Einblick.

Le merveilleux monde du numerique – Digital-ART

Souvenirs de Colmar – Erinnerungen an Colmar

Colmar une ville charmante en Alsace – Colmar eine bezaubernde Stadt im Elsass

Ob Malerei, Fotografie oder auch Digital-ART – für jeden Geschmack ist etwas dabei.
Das Besondere am Kalendarium ist seine Schriftfarbe, die monatlich jedem Bild separat angepaßt wurde und es harmonisch erscheinen lässt.

Sie erhalten die Kalender – auch immerwährende Kalender – überwiegend in den Größen DIN A 5 bis DIN A 2.

Zum Schluss ein Zitat der Künstlerin zur Kunst

„Kreativität ist Lebensfreude,
farbliches Temperament,
gemischt mit sprühenden
schöpferischen Gedanken.“

© Ulrike Kröll

Die Agentur präsentiert:

… „Jungbrunnen“ – ein Gesundheitsratgeber rund um das Thema Haut – Besonderheit u. a. ist eine von der Autorin entwickelte und seit über 30 Jahren von ihr erfolgreich angewendete Gesichtsmassage. Fotos und detaillierte Beschreibungen dazu sind für den Leser klar ersichtlich und zu Hause sofort umzusetzen. Alle Fotos wurden n i c h t retuschiert – überzeugen Sie sich vom Ergebnis einer 30jährigen Erfahrung.
Der Gesundheitsratgeber wendet sich an Menschen, die sich für eine natürliche Hautpflege ohne Chemie interessieren. Er spricht die Menschen an, die ihrer Haut auf natürlichem Wege und auf Dauer Spannkraft und Ausstrahlung verleihen möchten.

… Originalbilder in verschiedenen Kunstrichtungen. Es erwarten Sie Zeichnungen, Originale in Pastellkreide, Öl und Aquarell sowie Unikate in Encaustic (Wachsmalerei).
Schon die Griechen und alten Ägypter beschäftigten sich bereits in der Antike vor ca. 3000 v. Chr. mit dieser bedeutenden Kunstform. Encaustic gehört zu den ältesten Kulturgütern unserer Menschheitsgeschichte und zählt zu den spannendsten Kunsttechniken unserer Zeit.
Damals wie heute, war und ist die Leuchtkraft der Farben und der geheimnisvollen Glanz des Wachses faszinierend. Diese Bilder sind beständig und vergilben nicht.

… Digital-ART – Jedes Digital-Kunstwerk ist limitiert (01/10)

Kontakt
Agentur Ulrike Kröll
Ulrike Kröll
August-Bebel-Str. 15
44866 Bochum
02327-10574
U.Kroell@arcor.de
http://www.ulrike-kroell.de