Tag Archives: Taxi

Auto Verkehr Logistik

BITMi veröffentlicht Kurzstudie zum Thema „Autonome Busse“

Mobility-Sharing: Autonome Busse – eine gute Shared Mobility Alternative

BITMi veröffentlicht Kurzstudie zum Thema "Autonome Busse"

Aachen 22. Januar 2019 – Der Sektor Mobilität befindet sich in ständigem Wandel. Kürzlich stimmte das Kabinett der von Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer vorgeschlagenen Einsetzung der Nationalen Plattform „Zukunft der Mobilität“ (NPM) zu. Dabei entwickeln sechs Arbeitsgruppen innovative Lösungen für eine moderne, nachhaltige und bezahlbare Mobilität. Um die Akzeptanz der Bevölkerung gegenüber der neuen Technologie zu untersuchen, hat der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) in Zusammenarbeit mit dem Marktforscher für die digitale Welt Dialego, einen repräsentativen Querschnitt der Deutschen zu autonomen Bussen befragt. „Künftig werden wir noch häufiger und kurzfristiger zwischen den Verkehrsmitteln wechseln, und dabei zunehmend in geteilte und autonome Fahrzeuge einsteigen“, ist Andera Gadeib, Dialego Vorstand, überzeugt.

Die Studie zeigt: Die Idee eines autonom fahrenden Busses wird generell sehr positiv aufgenommen. 58 % der Deutschen haben bereits Erfahrung mit Shared Mobility und würden unter bestimmten Voraussetzungen einen autonom fahrenden Bus als Transportmittel wählen.
„Die Menschen sind bereit für eine andere Art der Mobilität. Wir müssen uns aber mehr trauen. Innovative Mobilitätskonzepte, wie der autonome Bus, dürfen keine Zukunftsmusik bleiben“, appelliert Dr. Oliver Grün, Präsident des BITMi. Das Konzept des Mobility-Sharing sieht vor, dass man von jedem beliebigen Ort starten und direkt das gewünschte Ziel erreichen kann. Unterwegs steigen Mitfahrer ein und aus. Der Vorteil: Hinter dem Steuer sitzt kein Busfahrer mehr, stattdessen kommuniziert man per App oder Telefon mit dem „Mehrpersonen-Taxi aus der Zukunft“. Dabei variiert der Buchungskanal abhängig vom Alter der Befragten. Passagiere der Generation 50+ würden einer telefonischen Reservierung den Vorzug vor einer Appbuchung geben.

Generell können sich mehr als zwei Drittel der Teilnehmer vorstellen, einen autonom fahrenden Bus zu besteigen, wenn es keine andere Transportmöglichkeit gibt. 57% der Befragten würden das Mobilitätskonzept im Falle mangelhafter Parkmöglichkeiten vor Ort nutzen und immerhin noch knapp die Hälfte (49%) der Teilnehmer kann sich vorstellen, den autonomen Bus für Fahrten zu Feiern und Veranstaltungen zu nehmen. Eher abgeschlagen sind feste Termine.

Die Zustimmung zum Konzept des Mobility-Sharing ist groß. Das muss sich nun auch in den Ergebnissen der Politik wiederspiegeln.

Die Studie können Sie hier kostenlos herunterladen: Autonome Busse

Der Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) vertritt über 2.000 IT-Unternehmen und ist damit der größte IT-Fachverband für ausschließlich mittelständische Interessen in Deutschland.

Kontakt
Bundesverband IT-Mittelstand e.V.
Shenja Panik
Pascalstraße 6
52076 Aachen
0241 1890558
kontakt@bitmi.de
http://www.bitmi.de

Tourismus Reisen

Taxi Minor Baden-Baden – Ihr Flughafenzubringer

Baden-Baden boomt – immer mehr Urlauber und Geschäftsreisende kommen in die beliebte Kurstadt

Taxi Minor Baden-Baden - Ihr Flughafenzubringer

Mit dem Taxi ist es problemlos möglich, zum Flughafen zu kommen. (Bildquelle: © Rainer Fuhrmann / Fotolia)

BADEN-BADEN – the good-good life: Die bezaubernde Kurstadt am Rande des Schwarzwalds wird immer beliebter, wie aktuelle Zahlen belegen. Vor allem bei Übernachtungsgästen ist die kreisfreie Stadt Baden-Baden angesagt. Baden-Baden konsequent auf dem Erfolgskurs: Fast 495.000 Gäste haben im ersten Halbjahr 2018 in der Bäderstadt übernachtet – ein Anstieg von rund sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Wieder auf dem Vormarsch: Gäste aus Russland kommen wieder gerne in „Ihre“ russische Kulturhauptstadt Baden-Baden. Bei den russischen Übernachtungsgästen konnte ein Plus von 47 verzeichnet werden.

Auch Gäste aus dem arabischen Raum kamen in großer Zahl – hier ein Zuwachs von 42 Prozent, wie Baden-Baden Kur & Tourismus mitgeteilt hat.

Flughafenzubringer Taxi Minor stellt sich auf die steigenden Gästezahlen ein

Das Augenmerk liege demnach weiterhin auf „kaufkräftige, bildungsstarke und kulturinteressierte Gäste, um das Weltniveau unserer Stadt auch im Interesse der Bürger und der besonderen hochwertigen touristischen und kulturellen Einrichtungen Baden-Badens zu halten“.
Flughafenzubringer Taxi Minor Baden-Baden stellt sich auf die steigenden Gästezahlen und ihre besonderen Anforderungen ein. Baden-Baden eignet sich mit seiner guten Lage und seinem einzigartigen Angebot an herausragenden Hotels perfekt als Ausgangsbasis, um die Region, Deutschland, Frankreich und die Schweiz zu erkunden. Baden-Baden ist bestens angebunden über die Bundesautobahnen und den Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden. Weitere Flughäfen in Stuttgart, Frankfurt, Basel und Straßburg sind mit dem KFZ schnell zu erreichen. Flughafenzubringer Taxi Minor sorgt für einen verlässlichen, komfortablen und zügigen Transport zum Airport.

Taxi Baden-Baden, wer in Baden-Baden ein Taxi benötigt, ist bei Taxi Minor gut aufgehoben. Das Taxi Unternehmen bietet einen unkomplizierten Komfort und erstklassigen Fahrdienst zu Sightseeing Touren. Spezielle Limousinendienste können in der Zentrale erfragt werden (Telefon Nummer 0049 1578 / 4008930).

Kontakt
Taxiunternehmen Minor
Waldemar Minor
Karlsbader Straße 11
76532 Baden-Baden
015784008930
presse@taxi-minor.de
http://www.taxi-minor.de

Auto Verkehr Logistik

Der Winter kommt. Du weißt, was zu tun ist!?

Wenn man weiß, was alles passieren kann, kann man sich auch schützen.

Der Winter kommt. Du weißt, was zu tun ist!?

GARANTIEDIREKT FÜR DEIN AUTO UND DICH

Nein, ich will hier nicht den tausendsten „So-machen-Sie-Ihr-Auto-ruckzuck-winterfest“-Text schreiben. Jeder der ein Auto hat, kennt sicherlich freundliche Menschen, die mit der ungemütlichen Kombination Auto/Winter genügend Erfahrung haben und nur zu gern entsprechende Tipps geben: Winterreifen, Frostschutz, Türenteiser, Glyzerin für die Dichtungen, Licht- und Bremsencheck…all die guten Dinge, mit denen du dich und dein Fahrzeug vor den eventuellen Folgen der kalten Jahreszeit schützen kannst. Was ich sagen will ist: Diese Art von Voraussicht hilft dir auch in anderen Fällen…

Die nächste Reparatur kommt bestimmt

So, nun weißt du, dass der Winter kommt – vielleicht ist er sogar schon da – und triffst die passenden Maßnahmen für dein Auto. Wie steht es denn mit deiner Vorbereitung auf Autopannen? Denn die kommen auch. Bei Gebrauchtwagen statistisch gesehen sogar ziemlich zuverlässig. Dagegen kannst du dich zwar nicht wirklich schützen, gegen die Reparaturkosten aber schon! Und zwar mit einer, genau: Reparaturkostenversicherung. Die gibt es von der GAV und sie heißt Garantie Direkt. Sie macht das Unvorhersehbare – und manchmal Unvermeidliche – finanziell planbar. Nach dem Motto: Lieber eine feste überschaubare Monatsrate als ein unkalkulierbarer Schlag ins Kontor. Wenn du also nicht nur dem nächsten Winter, sondern auch der nächsten Autopanne gelassen entgegensehen willst, informiere dich doch einfach mal über Garantie Direkt. Die gibt es sogar in verschiedenen „Größen“. Mehr dazu erfährst du hier: www.garantie-direkt.de. Oder du rufst einfach bei der GAV AG an: 02541 802-801.

Eine Versicherung gegen anfallende Reparaturkosten ist die wohl sinnvollste Ergänzung zu Deiner Kfz-Kasko-Versicherung. Je nach Tarifgestaltung übernimmt sie einen Großteil der anfallenden Kosten für kostspielige Reparaturen Deines Autos.

Firmenkontakt
GAV Versicherungs AG
Karl Assing
Zur Dinkel 33
48739 Legden
02541 802-170
k.assing@gavag.de
https://www.gavag.de/

Pressekontakt
ProFair24
Roland Richert
Im Wullen 19
58453 Witten
023022027679
info@profair24.de
https://profair24.de/

Auto Verkehr Logistik

mytaxi ab sofort mit neuem Look & Feel und noch mehr benutzerdefinierten Diensten

Mit dem App-Rebuild legt Europas größte Taxi-App den Grundstein für ein breiteres Mobilitätsangebot

Hamburg, 23.10.2018 – mytaxi, europäischer Marktführer für den Bereich Taxi-E-Hailing, geht mit einem komplett neuen Design und einer überarbeiteten Nutzerführung an den Start. Ab heute können Fahrgäste verschiedene Flottentypen wie Taxi XL, mit mehr als 4 Sitzplätzen, ein Umwelttaxi oder den Service mytaximatch direkt über den Start-Screen buchen. Mit der direkten Eingabe der Zieladresse bekommen Kunden eine noch bessere Übersicht über Tarife, Warte- und Ankunftszeiten. Gleichzeitig bleibt die Einfachheit der mytaxi App erhalten – mit nur zwei Klicks kann sich der Fahrgast ein Taxi bestellen.

Auch hinter den Kulissen hat sich bei mytaxi einiges getan. Die App ist ab sofort technisch in der Lage, eine noch größere Service-Vielfalt anzubieten. Ein wichtiger Schritt, um maßgeschneiderte, individuelle Kundenlösungen zu schaffen.

„mytaxi steht für Komfort, Flexibilität und Zuverlässigkeit. Natürlich geht es uns weiterhin darum, dass sich jeder Kunde möglichst schnell und einfach ein Taxi bestellen kann, individuell abgestimmt auf seine Bedürfnisse. Parallel wollen wir aber auch die verschiedenen Möglichkeiten, die die einzelnen Märkte bieten, noch stärker hervorheben. Mit den bereits verfügbaren Servicetypen und neuen Angeboten können unsere Fahrgäste zukünftig noch besser das Produkt auswählen, das am besten zu ihnen passt“, erklärt Johannes Mewes, Chief Product Officer bei mytaxi. „Mit dem App-Rebuild haben wir den entscheidenden Grundstein gelegt, in Zukunft mit einem noch breiterem Mobilitätsangebot aufwarten zu können. Dabei achten wir immer auf die Zielsetzungen und Infrastrukturen der einzelnen Märkte, um urbane Mobilität nachhaltig zu verbessern und diese zugänglicher sowie bezahlbarer zu machen.“

Das neueste Update der mytaxi App ist ab heute für iOS und Android verfügbar. Alle gewohnten mytaxi Funktionen wie In-App-Payment, die Integration von Google Maps und der Fahrpreisrechner bleiben erhalten. Nach wie vor kann sich der Fahrgast direkt mit dem Fahrer verbinden und wartet im Schnitt weniger als vier Minuten auf seine Bestellung.

mytaxi wurde im Juni 2009 gegründet und war die weltweit erste Taxi-App, die eine direkte Verbindung zwischen Fahrgästen und Taxifahrern herstellt. Mit mehr als 10 Millionen Fahrgästen und 100.000 registrierten Fahrern ist mytaxi die führende Taxi-App in Europa. Seit September 2014 gehört mytaxi zur Daimler Mobility Services GmbH (Teil der Daimler Gruppe). Im Juli 2016 kündigte mytaxi den Zusammenschluss mit Hailo an, der führenden Taxi-App in Großbritannien und Irland – ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur größten Taxi-App Europas. Mit seinen mehr als 500 Mitarbeitern in 26 europäischen Niederlassungen ist mytaxi heute in rund 100 Städten aktiv. Eckart Diepenhorst ist Geschäftsführer (CEO) von mytaxi.

Firmenkontakt
mytaxi
Falk Sluga
Große Elbstraße 273
22767 Hamburg
+49 (0) 40 3060689-94
f.sluga@mytaxi.com
http://www.mytaxi.com

Pressekontakt
Storymaker Agentur für Public Relations GmbH
Franziska Kegel
Derendinger Str. 50
72072 Tübingen
+49-(0)7071-938720
info@storymaker.de
http://www.storymaker.de

Automotive Traffic

Carlisle Taxis Cumbria Limited Carlisle UK

A professional taxi company operating from Carlisle Cumbria UK.

Carlisle Taxis Cumbria Limited Carlisle UK

Taxis in Carlisle:
Based at Carlisle train station, Carlisle Taxis Cumbria have been helping its customers move from local to National on day to day basis.

Taxis in Carlisle is a part of Carlisle Taxis Cumbria Limited based in Carlisle. Carlisle Taxis Cumbria aims at providing qualitative service to its customers within the specific time as committed to its customers, thus promoting and achieveing business needs beneficial to both its customers and the company. We have regular taxis to Carlisle, Penrith, Whiteheaven…..from Local to National. We do have taxis to airport too.

taxis in carlisle, taxis in carlisle penrith and taxi to airport
Carlisle Taxi Hire:
We have our super encouraging customers mainly from Carlisle. Our customers hire our taxis on day to day basis for stag nights, hen nights, week-end parties, long tours and airport transfers. Carlisle Taxis Cumbria aims to provide the rates that are competative in the market protecting its customers from paying exhorbitant prices.

Carlisle taxis have a wide range of vehicles starting from saloon which is a 4 seater. The other vehicles comprise of 6 seaters, 7 seaters and 8 seaters which are wheelchair accessible . Our happy customers book our taxis in advance and utilise the services we provide during their travel.

Card Payments:
In order to keep up to the modern trends Carlisle Taxis Cumbria provides its customer with the facility to pay by card without any extra charges. The card payment facility is available with the drivers which may be used on request.

Taxis in Carlisle:
There are many other taxi companies in Carlisle which provide a similar type of service. We encourage you to contact them too so that you can compare the prices. Some of the taxi company phone numbers are given below.

1. Carlisle Taxis Cumbria – 01228 900 800

2. Cumbria Cabs – 01228 527575

3. Carlisle Taxi Hire – 01228 42 42 42

4. 24/7/365 Taxis – 01228 247365

5. M&M Taxis – 01228 210200

Taxis near me:
All the taxi companies are approximately within 1-3 miles radius from the Carlisle train station. So you should be getting a taxi approximately within 15-20 minutes of time any day except Friday evening and Saturday evenings. You can book your taxis in advance to avoid standing in the long queue“s at the Carlisle train station or at warwick road

Book your taxi now:
Just call us on 01228 900 800 / 01228 900 888 and enjoy your taxi ride. We are just a call away.

Taxis in Carlisle is a part of Carlisle Taxis Cumbria Limited based in Carlisle. Carlisle Taxis Cumbria aims at providing qualitative service to its customers within the specific time as committed to its customers, thus promoting and achieveing business needs beneficial to both its customers and the company. We have regular taxis to Carlisle, Penrith, Whiteheaven…..from Local to National. We do have taxis to airport too.

Contact
Carlisle Taxis Cumbria
Raj Pereira
21, Ferguson Road Cumbr
CA2 6EG Carlisle
Phone: 07883024192
E-Mail: francyuk@gmail.com
Url: http://taxisincarlisle.co.uk

Sonstiges

Taxi in Baden-Baden hält mit der Entwicklung Schritt

Kurstadt Baden-Baden jagt bei den Übernachtungszahlen von Rekord zu Rekord

Taxi in Baden-Baden hält mit der Entwicklung Schritt

Taxi Unternehmen aus Baden-Baden bietet einen Rundum-Service. (Bildquelle: © g215 – Fotolia)

BADEN-BADEN / FLUGHAFEN KARLSRUHE / BADEN-BADEN. Die Kurstadt Baden-Baden boomt – anders kann man es nicht sagen. Die Übernachtungszahlen, ein wichtiger Indikator, jagen von Rekord zu Rekord. Es ist die Attraktivität der schönen Stadt mit seinem reichhaltigen Angebot, es sind Events wie das Kurstadt Meeting, die gastronomischen Highlights, die Thermen, kulturelle Einrichtungen, die die Besucher an die Oos locken. Und von Jahr zu Jahr werden es mehr. Baden-Baden ist aber auch immer häufiger eine gefragte Destination für Touristen aus aller Herren Länder – aus den USA, aus Europa, aus asiatischen Ländern oder auch aus Russland. Für sie ist Baden-Baden Ausgangspunkt für Reisen und Ausflüge in die Region, nach Berlin oder Paris. Der ICE Bahnhof in Baden-Baden und der benachbarte Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden bieten hierfür die perfekte Infrastruktur.

Unternehmen wie Taxi Minor Baden-Baden bieten Rundum-Service für ihre Fahrgäste

Das Umfeld stimmt. Selbst Taxiunternehmen wie Taxi Minor Baden-Baden stellen sich auf diese Entwicklung gerne ein, bieten einen Rundum-Service für ihre Gäste. Chauffeur Service, die Planung von Ausflügen, die Unterstützung bei mehrtägigen Aufenthalten von Geschäftsleuten, von Besuchergruppen oder Messe- und Kongressteilnehmern. Baden-Baden hat im vergangenen Jahr 2017 die Millionen Marke bei den Übernachtungszahlen gehalten. Und nicht nur das – die Zahlen haben sich von 1.007.866 im Jahr 2016 auf 1.054.547 im Jahr 2017 entwickelt. Das sind rund 47.000 Übernachtungen mehr. Anders ausgedrückt – die Übernachtungszahlen sind mit einem im Landesvergleich überdurchschnittlichen Plus von 4,6 Prozent nach oben gegangen. Herzlichen Glückwunsch für diesen Rekord, der mit den Zahlen 2018 sicher bald übertroffen wird.

Taxi Baden-Baden, wer in Baden-Baden ein Taxi benötigt, ist bei Taxi Minor gut aufgehoben. Das Taxi Unternehmen bietet einen unkomplizierten Komfort und erstklassigen Fahrdienst zu Sightseeing Touren. Spezielle Limousinendienste können in der Zentrale erfragt werden (Telefon Nummer 0049 1578 / 4008930).

Kontakt
Taxiunternehmen Minor
Waldemar Minor
Karlsbader Straße 11
76532 Baden-Baden
015784008930
presse@taxi-minor.de
http://www.taxi-minor.de

Sonstiges

Taxi Minor Baden-Baden begrüßt Fortführung der BKV-Verträge

Kooperation im Tourismus zwischen der Stadt Baden-Baden und dem Land Baden-Württemberg perfekt

Taxi Minor Baden-Baden begrüßt Fortführung der BKV-Verträge

Taxi Minor: Taxi Unternehmen aus Baden-Baden. (Bildquelle: © Jürgen Wackenhut – Fotolia)

BADEN-BADEN. Das in Baden-Baden ansässige Taxi Unternehmen Minor begrüßt die Fortführung der sogenannten BKV-Verträge. Die Kooperation zwischen der Stadt Baden-Baden und dem Land Baden-Württemberg sei damit für die nächsten Jahre abgesichert. Die Zusammenarbeit in den Bereichen Philharmonie, Theater, Kurpark, Veranstaltungen und Marketing werden weit über das Jahr 2020 hinweg fortgeführt. Zahlreiche Wirtschaftszweige, Hotels, Gastronomie, kulturelle Einrichtungen, Thermen – auch das Baden-Badener Taxi Unternehmen Minor – profitieren von diesem wichtigen Schritt. Der Dank gilt vor allem der Oberbürgermeisterin der Stadt Baden-Baden, Margret Mergen, und der Finanzministerin für Baden-Württemberg, Edith Sitzmann. Beide haben den Vertrag ausgehandelt.

Zahlreiche Wirtschaftszweige – auch das Taxi Unternehmen Minor in Baden-Baden – profitieren

Eine Fortführung der Verträge mit der Bäder- und Kurverwaltung Baden-Württemberg wurde mehr erwartet als erhofft. Baden-Baden ist ein Leuchtturm in der Großregion um Karlsruhe, Rastatt, Bühl und Achern. Die Menschen kommen von weit her, um die Thermen, die wunderschöne Innenstadt, kulturelle Einrichtungen Baden-Badens zu genießen. Hotels, Gastronomie, Einzelhandel auf höchsten Niveau warten auf Besucher aus aller Welt. Auch Taxi Minor Baden-Baden hat sein Angebot auf die Besucher der Kurstadt ausgerichtet. Chauffeurdienste, Ausflüge in die Region, Transfer vom Flughafen oder dem ICE Bahnhof in die Innenstadt. Die Verlängerung der BKV Verträge ist auch ein Ausweis der hohen Wertschätzung, die das Land Baden-Württemberg der weltweit hoch angesehenen Stadt an der Oos entgegenbringt. Baden-Baden ist die Visitenkarte unseres Bundeslandes. Die Kooperation birgt für Baden-Baden die Chance, seinen Einfluss und seine Stellung weiter auszubauen.

Taxi Baden-Baden, wer in Baden-Baden ein Taxi benötigt, ist bei Taxi Minor gut aufgehoben. Das Taxi Unternehmen bietet einen unkomplizierten Komfort und erstklassigen Fahrdienst zu Sightseeing Touren. Spezielle Limousinendienste können in der Zentrale erfragt werden (Telefon Nummer 0049 1578 / 4008930).

Kontakt
Taxiunternehmen Minor
Waldemar Minor
Karlsbader Straße 11
76532 Baden-Baden
015784008930
presse@taxi-minor.de
http://www.taxi-minor.de

Sonstiges

Taxi in Baden-Baden: Die Kurstadt boomt bei Übernachtungen

Die Attraktivität Baden-Badens wirkt wie ein Publikumsmagnet – Touristen und Geschäftsleute kommen in die Kurstadt

Taxi in Baden-Baden: Die Kurstadt boomt bei Übernachtungen

Verschiedene Gäste haben verschiedene Ansprüche. (Bildquelle: © g215 – Fotolia.com)

BADEN-BADEN. Immer mehr Übernachtungen vermelden die Hotels in Baden-Baden. Es sind vor allem Touristen, die die Kurstadt aufsuchen, um von hier aus den Süden Deutschlands zu erkunden. Die Bäderlandschaft, das gastronomische Angebot, die traumhaft schöne Innenstadt, der wildromantische Schwarzwald – Markenzeichen der „kleinsten Weltstadt“ Baden-Baden, die auf der ganzen Welt bekannt ist. Taxi Minor in Baden-Baden reagiert auf diesen Trend. Geschäftsleute und Touristen haben unterschiedliche Ansprüche, denen Waldemar Minor, Geschäftsführer des gleichnamigen Taxiunternehmens umfassend gerecht werden will.

Taxi Baden-Baden reagiert auf diesen Trend – Touristen und Geschäftsleute mit unterschiedlichen Ansprüchen

„Die besondere Dienstleistung Taxi in Baden-Baden – das ist mehr als nur der Transport eines Gastes von A nach B. Heutzutage zählen auch Chauffeurdienste, die Planung von Ausflügen in die Region, Restaurant-Tipps. Nicht selten werden Aufenthalte in Baden-Baden schon vorab organisiert. Unsere Kunden kommen aus dem gesamten europäischen Raum, aus Russland, den USA, der arabischen Welt. Taxi in Baden-Baden ist eine schöne und zunehmend anspruchsvolle Herausforderung, der wir und Tag für Tag gerne stellen“, so Waldemar Minor.

Taxi Baden-Baden, wer in Baden-Baden ein Taxi benötigt, ist bei Taxi Minor gut aufgehoben. Das Taxi Unternehmen bietet einen unkomplizierten Komfort und erstklassigen Fahrdienst zu Sightseeing Touren. Spezielle Limousinendienste können in der Zentrale erfragt werden (Telefon Nummer 0049 1578 / 4008930).

Kontakt
Taxiunternehmen Minor
Waldemar Minor
Karlsbader Straße 11
76532 Baden-Baden
015784008930
mail@webseite.de
http://www.taxi-minor.de

Sonstiges

Umweltfreundlich Taxi fahren in Baden-Baden

Das Taxiunternehmen Minor setzt auf modernste, umweltfreundliche Fahrzeuge

Umweltfreundlich Taxi fahren in Baden-Baden

Das Taxiunternehmen Minor ist absolut zuverlässig. (Bildquelle: © Jürgen Wackenhut – Fotolia)

Das Taxiunternehmen Minor setzt auf modernste, umweltfreundliche Fahrzeuge

BADEN-BADEN. Wer in Baden-Baden oder am Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden in eines der Fahrzeuge von Taxi Minor steigt, der setzt automatisch auf Umweltfreundlichkeit. Ob Hybrid- oder modernste Dieseltechnologie – die Fahrzeuge des Taxiunternehmens Minor entsprechen höchsten Normen der Schadstoffklassen. Das passt zur Kurstadt Baden-Baden am Rande des Schwarzwaldes.

Und: Nichts Anderes erwarten die Kunden von Taxi Minor.

Taxi Minor Baden-Baden setzt auf Umweltfreundlichkeit seiner Fahrzeuge

Taxi Minor ist ein zuverlässiger Partner rund um die Personenbeförderung. Die zügige Fahrt vom Hauptbahnhof in Baden-Baden Oos in die Innenstadt oder zum nahe gelegenen Flughafen Karlsruhe / Baden-Baden – Strecken, für die in der Kurstadt häufig auf ein Taxi zurückgegriffen wird. Geschäftsführer Waldemar Minor weiß darum, dass es seinen Kunden vor allem um Zuverlässigkeit und Professionalität geht. „Das ist auch der Grund, weshalb unsere Dienstleistung gezielt nachgefragt wird“, so Waldemar Minor vom gleichnamigen Baden-Badener Taxiunternehmen.

Taxi Baden-Baden – zügige und zuverlässige Fahrt in die Innenstadt oder zum Flughafen

Auch weiß der erfahrene Taxiunternehmer Waldemar Minor, dass man heute mit geräumigen, komfortablen und zugleich umweltfreundlichen Fahrzeugen beim Kunden viel besser punkten kann, als mit schweren Luxusschlitten der Oberklasse, die gerade auf Kurzstrecken sehr viel Diesel oder Benzin verbrauchen.

Taxi Baden-Baden, wer in Baden-Baden ein Taxi benötigt, ist bei Taxi Minor gut aufgehoben. Das Taxi Unternehmen bietet einen unkomplizierten Komfort und erstklassigen Fahrdienst zu Sightseeing Touren. Spezielle Limousinendienste können in der Zentrale erfragt werden (Telefon Nummer 0049 1578 / 4008930).

Kontakt
Taxiunternehmen Minor
Waldemar Minor
Karlsbader Straße 11
76532 Baden-Baden
015784008930
mail@webseite.de
http://www.taxi-minor.de

Internet E-Commerce Marketing

fleet ad erweitert das Programm mit n-tv und schaut auf ein erfolgreiches Werbejahr zurück

fleet ad ist 2017 weiter gewachsen. Das Kölner Unternehmen hat seine Reichweite und Werbeumsätze deutlich gesteigert. Der neuste Deal: n-tv präsentiert sich 2018 mit mehr Inhalten im interaktiven Programm auf Tablets in Taxis.

fleet ad erweitert das Programm mit n-tv und schaut auf ein erfolgreiches Werbejahr zurück

fleet ad verlängert mit n-tv und schaut auf ein erfolgreiches Jahr zurück. (Bildquelle: fleet ad)

Köln, 04. Dezember 2017. fleed ad, der Kölner Spezialist für ein interaktives Unterhaltungsprogramm und Werbung auf Tablets in Taxis, ist 2017 weiter auf Wachstumskurs. Geschäftsführer Semih Stöcker rechnet zum Jahresende mit einem Umsatzplus von 200 Prozent. fleet ad konnte namhafte Unternehmen aus den verschiedensten Branchen wie Chemie, Energie, Kommunikation, Finanzen oder Tourismus als Neukunden gewinnen, darunter Telekom, Bringmeister, Ergo, HRS, Eurowings oder EnBW Energie Baden-Württemberg. Die Werbungtreibenden goutierten vor allem die verschiedenen Targetingmöglichkeiten nach Zeitschienen, Fahrtrouten oder Zielgruppen, genauso wie den Ausbau der Reichweite der Tablets. Denn inzwischen hat fleed ad 3.000 Taxis in mehr als 15 deutschen Städten unter Vertrag. „Wir sind sehr stolz, dass wir auch in diesem Jahr wieder unser Umsatzziel übertroffen haben. Den Rückenwind wollen wir nutzen, um 2018 weitere Kundengruppen zu erschließen, neue Werbeformen einzuführen und auch unser Taxinetz auszubauen“, erklärt Semih Stöcker, Geschäftsführer und Gründer von fleet ad.

Den Ausbau des Programms kann fleet ad bereits jetzt vermelden: Neben Sky Deutschland oder RTL ist auch der Medienpartner n-tv im kommenden Jahr wieder mit News aus Wirtschaft und Gesellschaft auf den fleet-ad-Tablets präsent. Mehr noch: n-tv liefert in den nächsten Monaten zusätzliche digitale Inhalte wie Sportmeldungen, Informationen rund um Wetter, Business oder Auto. Besonders attraktiv für Werbekunden sind zudem die neuen Umfelder Börsendaten, Fußball-Bundesliga oder Regionalwetter, das nach Postleitzahlen abgerufen werden kann. „Mehr Content bedeutet mehr Leistungsangebote für unsere Werbekunden. Gleichzeitig bauen wir damit den Service für Taxiunternehmen und ihre Fahrgäste aus“, bestätigt Stöcker, der seit Anfang 2017 den Usern über das Tablet auch kostenloses WiFi zur Verfügung stellt, sofern sie vorab Werbung auf ihrem Smartphone akzeptieren.

Um den steigenden Anforderungen aller Geschäftsfelder und -partner gerecht zu werden, stockt fleet ad aktuell personell auf. „Auch eine Expansion in andere Länder ist für uns mittelfristig denkbar. Damit erschließen wir uns neue Märkte und erhöhen die Nähe zu unseren ausländischen Kunden und Ansprechpartnern“, so Stöcker.

Bildmaterial zu „fleet ad“ erhalten Sie unter:
http://www.fleetad.de/presse/
Das Bildmaterial steht kostenfrei zur redaktionellen Verwendung. Bitte nehmen Sie den Bildnachweis „fleet ad“ auf.

Über fleet ad
fleet ad wurde 2015 gegründet, hat seinen Stammsitz in Köln und ist der Spezialist für ein interaktives Unterhaltungsprogramm auf Tablets in Taxis. Fahrgäste, Taxiunternehmen und Werbungtreibende profitieren gleichermaßen: Mit dem vielseitigen fleet-ad-Infochannel steht Werbekunden ein innovativer Kommunikationskanal zur Verfügung, der eine einkommensstarke und konsumorientierte Zielgruppe erreicht. In einem reizarmen Umfeld beschäftigen sich die Fahrgäste sowohl mit dem Programm, einem Mix aus Nachrichten, Wetterinformationen, Sport und Unterhaltung, als auch mit der Werbung intensiv, die bei einer hohen Verweildauer im Taxi nicht als störend empfunden wird. Location-Based-Marketing ist über diese Plattform genauso möglich, wie die zeitliche Aussteuerung einer Kampagne oder ein kontextbezogenes Targeting. Auch das Zusammenspiel verschiedener Devices und Werbeträger wie die Präsenz via Tablet, Smartphone oder Plakat ist bei fleet ad planbar. Mehr als 3.000 Taxis in 15 deutschen Großstädten sind bereits mit hochwertigen Samsung-Tablets ausgestattet. Den Fahrgästen wird über fleet ad zudem ein kostenloser WiFi-Hotspot geboten.
Mehr zu fleet ad unter http://www.fleetad.de/

Firmenkontakt
fleet ad GmbH
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
0221/92428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.fleetad.de

Pressekontakt
Rossner Relations
Stefanie Rossner
Lindenstraße 14
50674 Köln
022192428144
rossner@rossner-relations.de
http://www.rossner-relations.de