Tag Archives: Table

Internet E-Commerce Marketing

Smarte Event-App

Die neue “App” von coladaservices wurde erstmalig zur smart times 2013 in Luzern eingesetzt. Alle Informationen zur Registrierung, Tickets, Reisedaten, Hotelbuchungen, Veranstaltungsort uvm. konnten durch sogenannte responsive Webseiten auf jedem Endgerät in Echtzeit abgerufen werden.

Smarte Event-App

München, den 02.10.2013 – Das Online-Ticketing von coladaservices ist ab sofort auf jedem beliebigen Endgerät nutzbar und wurde um typische Funktionen von “native” Event-Apps erweitert. Online-Tickets, Anmeldeformulare und Hotelbuchungen passen sich automatisch an die zur Verfügung stehende Bildschirmgröße an.

Beispielsweise sind die Anmeldeformulare auf einem PC oder Notebook in zwei Spalten aufgeteilt, auf einem Tablet einspaltig und auf einem Smartphone steht die Beschriftung über dem Eingabefeld. Peter Merkl, Entwickler bei coladaservices, erklärt: “Über 50% aller Online-Registrierungen werden inzwischen auf mobilen Endgeräten durchgeführt. Ohne “responsive Webseiten” bedeutet das bei herkömmlichen Formularen ein ständiges Scrollen. Mit Responsive-Webseiten passt sich das Layout von selbst an den jeweiligen Browser des Benutzers an.”

Juergen Fassbender, Meeting Experte bei coladaservices hält traditionelle Event-Apps für überholt: “Bei Veranstaltungen befinden wir uns in einem dynamischen Umfeld. Bis zur letzten Sekunde werden Workshops umbenannt, Flüge umgebucht, neue Teilnehmer hinzugefügt und vieles mehr. Eine Event-App der ersten Generation, die sich über die verschiedenen App Stores updaten muss, ist leider zu langsam”, so Juergen Fassbender. “Bei Apps gibt es nie die Sicherheit, dass der Teilnehmer die aktuellen Daten auf sein Smartphone geladen hat. So kann es durchaus vorkommen, dass Teilnehmer zur falschen Zeit am Flughafen oder Bahnhof stehen. Des Weiteren dauert eine Freischaltung der App bei Google Play und iTunes einfach viel zu lange”, erklärt der Meeting Experte weiter.

Die “App” von coladaservices nutzt den Browser des jeweiligen Endgerätes, um zu jeder Zeit auf die Datenbank zuzugreifen. So wird sichergestellt, dass alle Beteiligten immer über den aktuellsten Informationsstand verfügen.

Die neue “Event-App” der Münchner Internetagentur wurde erstmalig bei den smart times 2013 in Luzern eingesetzt. Gemeinsam mit der Wiener Agentur “lautstark” konnten sich mehr als 3.000 Teilnehmer über die coladaservices Plattform registrieren und vor Ort einchecken. “Wir hatten acht Check-In Terminals und hohe Anforderungen an die Logistik”, berichtet Christian Köhler, Geschäftsführer der Agentur lautstark, “Die Teilnehmer waren begeistert und für 2014 haben wir schon ein paar neue Ideen im Kopf, die wir mit der nächsten App umsetzen möchten.”

Weiterführende Informationen:
White-Paper von coladaservices – Event Apps – Hype oder Hybrid?
http://coladaservices.com/Whitepaper/White_Paper_Event_Apps-Hype.pdf

Über coladaservices gmbh
Die Agentur coladaservices gmbh entwickelt seit 2001 Datenbanklösungen und Webanwendungen mit dem Schwerpunkt auf Event- und Teilnehmermanagement. Gegründet 2001 mit Sitz in München betreut coladaservices weltweit ca. 600 Veranstaltungen im Jahr mit den unterschiedlichsten Anforderungen an Design, Programmierung und moderner Internettechnologie.

Über lautstark
lautstark, eine Agentur für integrierte Kommunikation in Wien, arbeitet mit einem Team aus den unterschiedlichsten Sparten der Werbung, PR, Event, Dialog, CRM sowie Social Media. Durch diese Vielfältigkeit ist die Agentur lautstark in der Lage die jeweils optimale Kommunikationslösung für Kunden wie Mazda, Daimler, smart, REWE, OMW und orange zu entwickeln.

Die Agentur coladaservices gmbh entwickelt seit 2001 Datenbanklösungen und Webanwendungen mit dem Schwerpunkt auf Event- und Teilnehmermanagement. Gegründet 2001 mit Sitz in München betreut coladaservices weltweit ca. 600 Veranstaltungen im Jahr mit den unterschiedlichsten Anforderungen an Design, Programmierung und moderner Internettechnologie.

Kontakt:
coladaservices gmbh
Katharina Ertl
Schwanthalerstraße 73
80336 München
+498978060890
katharina.ertl@coladaservices.com
http://www.coladaservices.com

Fashion Trends Lifestyle

The recent ConverTTable driving simulator – manufacturing and test drive

The recent ConverTTable driving simulator - manufacturing and test drive
ConverTTable from coffe table to a design driving simulator

Behind-the scenes tour and demonstration of the manufacturing in Austria. Test drive to the core of the design furniture in a real Hi-Fi studio.

From coffee table to a designer simulator cockpit
The times when you had to argue with your girlfriend about a game-race you desperately wished to play on your computer or console now belong to the past: one flick of the wrist and your ConverTTable undergoes a smooth transformation from a coffee table into a gaming cockpit that can be hooked up with your existing playstation or computer. The newly-developed ConverTTable together now with a RECARO seat and a Shaker System from RACE-STAR provides you with the right racing – atmosphere and within seconds you easily slip into the shoes of a formula-one star.

The ConverTTable at german TV Kabel 1
Markus Rumpold (http://www.autosimulator.at), inventor of the ConverTTable, presented his most recent model on the broadcast “Abenteuer Leben täglich Wissen”, hosted by Marc Bosch. The programme presented various gaming simultations, from handmade to professional products. The ConverTTable could stand the test of a dedicated user best and emerged from that competition as a top of the line gaming simultation as well as a piece of furniture, featuring flawless design.
Clip of the programme: http://youtu.be/rbTFo36NJ_E

The production at Rene Innovatives Wohnen in Austria
ConverTTables are proudly made in Austria, crafted by Rene Innovatives Wohnen. During the making of the programme, Rene Peconik, head of the company, gives a behind-the scenes tour and demonstrates the precise practice to produce a coffe table and a cockpit all rolled into one. Marc Bosch gets the opportunity to witness craftmanship that leeads to this high-quality-furniture with his own eyes. The ConverTTable is produced following the saying: There are no limits to what carpentry can achieve! We accompany the ConverTTable from the production hall to the premises of the company Blödorn in Hartberg, where the ConverTTable is tested to the core in a real Hi-Fi studio that leaves no wish unanswered. Where men become kids again.

The series ConverTTable
The ConverTTable subtly blends in delicately into a living room and can be used and hooked up with existing devices such as a TV-set or a sound station. When not in use, the ConverTTable looks like a fancy coffee table that can be, after coffee had been served and cookies had been eaten, turned into a multi-functional racing cockpit featuring a bucket seat, a steering wheel, gas plus other gears and a keyboard – all that without striking a blow.
The ConverTTable base model, priced at EUR 5.433,– incl. Vat, is available in the combination white/wood, features an extraordinarily durable plastic-surface and includes the RECARO sport-seat, Shaker System, a Porsche GT3RS wheel and ClubSport pedals.

The Custom ConverTTable
There are no holds barred for he demanding taste though: whoever wants to have his/her own colour-combinations realized goes for a customized version! The ConverTTable Custom comes with painted surfaces as well as the option of painted or real wooden side walls, priced at EUR 6.133,– incl. Vat.

For more information on our ConverTTabe please visit: http://www.converttable.eu Please find on the website high resolution pictures according to the press release at “Press”.

ConverTTable is a project by http://www.autosimulator.at, founded by Ing. Markus Rumpold in 2008. Adding to the ConverTTable, autosimulator.at is also distributor in Austria of high-quality simulation-cockpits by RACE-STAR (Made in Germany) and by Playseat.

Kontakt:
ConverTTable – Ing. Markus Rumpold
Markus Rumpold
Holzinnovationszentrum 1A
8740 Zeltweg
00436604635313

http://www.converttable.eu
office@converttable.eu

Pressekontakt:
Ing. Markus Rumpold
Markus Rumpold
Holzinnovationszentrum 1A
8740 Zeltweg
office@converttable.eu
00436604635313
http://www.autosimulator.at

Mode Trends Lifestyle

MIO Berlin – Die neue Location der Superlative im Herzen der Hauptstadt

Currywurst mit Pommes als kulinarischer Höhepunkt der Berliner Cuisine oder
darf es doch etwas mehr als “arm und sexy” sein? Wer glaubt, dass man sich am Alexanderplatz in einem gastronomischen Niemandsland befindet, kann sich ab sofort vom Gegenteil überzeugen. Eingebettet direkt unter dem 368 Meter hohen Fernsehturm am Alexanderplatz, dem weltbekannten Wahrzeichen Berlins, liegt die neue Location der Superlative: das MIO. Ein gelungenes Konzept aus gehobener Gastronomie, VIP Lounge und faszinierender Eventlocation.
MIO Berlin - Die neue Location der Superlative im Herzen der Hauptstadt
MIO Berlin – Die neue Location der Superlative im Herzen der Hauptstadt

Das einzigartige Design in Kombination mit dem prominenten, mondänen Standort bietet das perfekte Ambiente sowohl für ein Candle-Light-Dinner zu zweit als auch für das nächste Firmenjubiläum. Dieses multifunktionale Konzept hat in aller Kürze der Zeit das MIO zu einem heiß begehrten Partner der Film-, Mode- und Unterhaltungsbranche gemacht.

Edel, elegant und geschmackvoll

Das außergewöhnliche Interieurdesign wurde inspiriert durch zahlreiche eigene gastronomische Konzepte, sowie internationale Hotelprojekte, die bereits umgesetzt wurden. Die Decken-installation aus 620.000 Swarovski-Steinen bildet das Raumbestimmende Designelement. Die riesigen Kristallleuchter beeindrucken durch ihre filigrane Eleganz und funkelnde Lichtspiele. Ein atemberaubendes Schauspiel.

MIO holt einen Hauch Hollywood Glamour und Filmgeschichte nach Berlin

In Zusammenarbeit mit der Berliner Manufaktur für Wandunikate “Welter”, ist ein weiteres Highlight gelungen. Die gleiche Goldschimmernde Oberflächenveredelung, die der Oscar-Preisverleihung zu einem glamourösen Bühnendesign verholfen hat, ziert jetzt auch die Wände des MIO. Die edle Anmutung ergänzt perfekt den glitzernden Schein der Swarovski-Kristalle. Der Raum als Filmstar.

Licht in tausend Farben

Die State-of-the-art LED-Lichtinszenierung lässt das MIO auf Wunsch in bis zu 16.000 verschiedenen Licht-Effekten erstrahlen. Jedes Farbkonzept ist in Handumdrehen umsetzbar, sowohl für hochwertige Markenauftritte als auch für private Feier. Ein Highlight der Lichtgestaltung.

Raum für Kreativität

Durch die gelungene Raumaufteilung auf verschiedenen Ebenen sowie intimen Séparées, wirkt der lange geschwungene Raum trotz seiner Weitläufigkeit privat und entspannend. Hierfür sorgen auch die mit edlem Leder bezogenen Couchlandschafen, auf denen es sich nicht nur bequem sitzen lässt – sie bieten sich auch als perfekte Kulisse für das nächste Fashion Fotoshooting an.

Zeit und Hightech

Rechts neben dem Eingang erwartet die Gäste eine weitere Attraktion des MIO. Wer sich hier, in der VIP Lounge niederlässt, kann dank der in Europa einzigartigen “Touch Tables” leckere Speisen und kühle Getränke per Fingertapp direkt über den Tisch-Screen bestellen. Während diese frisch zubereitet werden, wird die Wartezeit mit spannenden Games oder einen Facebook-Check verkürzt. Darüber hinaus sind die “Touch Tables” als eigene Werbeplattform im Dienste der Partner aus Industrie und Entertainment frei programmierbar.

Metropolitan Kitchen trifft auf Berliner Klassiker

Chefkoch Andelko Karmpotic hat seine Sporen bereits als Souschef in einem stadtbekannten Restaurant in der Französischen Strasse verdient. In MIO darf er zu wahren Größe aufsteigen und verwöhnt seine Gäste mit einer selbstbewussten Mischung von Geschmacksrichtungen aus aller Welt. Modern, hauptstädtisch, vollmundig. Egal ob Frühstück, Businesslunch oder Dinner – im MIO gibt es zu seinem Gaumen- auch immer einen Augenschmaus dazu. Oder feinste Currywurst mit Pommes Frites; nach Art des Hauses.

Berliner Highlife mit Style und Glamour

Die Eleganz und Leichtigkeit des modernen Interieurs kommt besonders abends ab 20 Uhr zur Geltung. Dann tauchen die LEDs das MIO in eine umwerfende Lounge- und Clubatmosphäre. Von Donnerstag bis Samstag heißt es Partytime. An den anderen Abenden kann man sich an der Bar die exklusive Mixologie schmecken lassen.

Für den reibungslosen Ablauf sorgt der stadtbekannte Veranstalter Theo Makris (35). Er ist als Eventmanager vor Ort zuständig. Milos Vejnovic (25) komplettiert als Barchef das Team.

Eventprogramm
Donnerstag, 20 Uhr: Virtual Flirt Network Party
Freitag, 20 Uhr: Funk in Friday, 1x im Monat “Russian Night”
Samstag, 20 Uhr: FAMOUS lounging, dining & clubbing

Adresse
MIO – Ristorante, Bar & Lounge
Panoramastr. 1a, 10178 Berlin
direkt unterm Fernsehturm

Öffnungszeiten
Täglich ab 10 Uhr

Website
www.mioberlin.de

Circus PR macht Lifestyle-PR für Menschen, Marken und Produkte

Circus PR KG
Sandrina Koemm
Kronprinzendamm 2
10711 Berlin
office@circus-pr.com
030-78082094
http://www.circus-pr.com