Tag Archives: Streaming

Elektronik Medien Kommunikation

Neue Funktionen für Musikstreaming, Sprachsteuerung und mehr: Yamaha verteilt umfassende Updates für viele Home-Audio-Produkte

Neue Funktionen für Musikstreaming, Sprachsteuerung und mehr: Yamaha verteilt umfassende Updates für viele Home-Audio-Produkte

Yamaha verteilt umfassende Updates für viele Home-Audio-Produkte

Rellingen, 16. April 2019 – Yamaha bringt Musik- und Entertainment-Fans näher an ihre Lieblingskünstler – mit Zugriff auf noch mehr Streaming-Optionen und Sprachsteuerungsfunktionalitäten dank einer Reihe kommender Firmware- und App-Updates. 20 aktuelle Audioprodukte, die 2018 auf den Markt kamen, erhalten in den kommenden Monaten Kompatibilität mit Apple AirPlay 2 und erweiterte Spotify Connect Funktionalität. Zudem werden über ein Update der Yamaha MusicCast App alle Yamaha MusicCast Produkte kompatibel mit Actions on Google sowie dem Amazon Smart Home Skill.

Airplay 2 und erweiterte Spotify Connect Funktionalität
Mit der Unterstützung von Apple AirPlay 2 können Apple Music sowie viele andere Streaming-Dienste von iPhone, iPad, HomePod und Mac auf mehrere Yamaha Geräte und AirPlay2-kompatible Lautsprecher gleichzeitig übertragen werden – perfekt synchron im ganzen Haus. Dank Siri auf iPhone oder iPad kann die Wiedergabe überall im Haus ganz einfach mit Sprachbefehlen gesteuert werden. Darüber hinaus ist es nun möglich, Spotify Connect mit kostenlosen Spotify Accounts zu verwenden (bisher nur mit kostenpflichtigen Abonnements möglich).

Verfügbar ab Ende April für: MusicCast 20 und MusicCast 50 Streaming-Lautsprecher, MusicCast BAR 400 Soundbar, AV-Receiver der RX-Ax80 Serie, AV-Receiver der RX-Vx85 Serie, RX-S602 Slimline AV-Receiver, ATS-4080 Soundbar und CX-A5200 AV-Preamp, XDA-QS5400 MusicCast Multiroom Streaming-Verstärker

Verfügbar ab Sommer 2019 für: MusicCast VINYL 500 Plattenspieler

Actions on Google: Komfortable Sprachsteuerung über Google Assistant
Actions on Google ermöglicht die Sprachsteuerung kompatibler Yamaha Produkte über Google Assistant. Damit können Google Home und Android oder iOS Mobilgeräte verwendet werden, um ein Yamaha Heimkino zu steuern, Räume zu koppeln oder die Lautstärke anzupassen – alles, ohne einen Finger zu rühren.

Verfügbar ab 16. April 2019 (MusicCast App Update) für: Alle MusicCast Geräte, die seit 2015 eingeführt wurden

eARC für marktführende Yamaha AV-Receiver
Dank eARC (Enhanced Audio Return Channel) werden nun auch unkomprimierte Audioformate wie Dolby TrueHD und DTS-HD, ebenso objektbasierte Surround-Formate wie Dolby Atmos und DTS:X per Audio Return Channel unterstützt. Die Funktion wird als Update für Yamaha AV-Receiver aus den Jahren 2017 und 2018 eingespielt.

Verfügbar ab Ende April für: AV-Receiver der RX-Ax80 Serie, AV-Receiver der RX-Ax70 Serie, AV-Receiver der RX-Vx85 Serie, AV-Receiver der RX-Vx83 Serie, RX-S602 Slimline AV-Receiver und CX-A5200 AV-Preamp.

Yamaha Music Europe GmbH Firmenprofil
Yamaha ist weltgrößter Hersteller von Musikinstrumenten und einer der führenden Hersteller von Home- und Professional-Audio-Equipment. Das Unternehmen Yamaha wurde vor über 125 Jahren in Japan gegründet. Die Yamaha-Europavertretung, die seit 2009 unter dem Namen Yamaha Music Europe GmbH firmiert, besteht bereits seit 1966 und ist die zentrale europäische Vertriebsorganisation für alle Produktbereiche des Konzerns von Musikinstrumenten über Pro-Audio-Geräte bis hin zu Home-Entertainment-Produkte.

Firmenkontakt
Leserkontakt
Yamaha Music Europe GmbH
Siemensstraße 22-34
25462 Rellingen
04101/303-0
info@yamaha.de
http://de.yamaha.com

Pressekontakt
rtfm GmbH
Frank Mischkowski
Flößaustraße 90
90763 Fürth
09113109100
091131091099
yamaha@rtfm-pr.de
https://www.rtfm-pressecenter.de/

Computer IT Software

Der geht durch die Decke: Der Orbi™ Pro Decken-Satellit von NETGEAR® erweitert die Orbi Pro Familie und ist ab sofort verfügbar

Mit dem neuesten Mitglied des stetig wachsenden Orbi™ Pro Produktportfolios können Unternehmen die Reichweite ihres WLAN-Netzes im Handumdrehen im Innen- und Außenbereich erweitern. Mit dem NETGEAR® Orbi Pro Decken-Satellit ist man für die Zukunft un

Der geht durch die Decke: Der Orbi™ Pro Decken-Satellit von NETGEAR® erweitert die Orbi Pro Familie und ist ab sofort verfügbar

München, 10. April 2019 – NETGEAR® (NASDAQ: NTGR), weltweit führender Anbieter innovativer Netzwerk- und Speicherlösungen für kleinere und mittelständische Unternehmen (SMBs), präsentiert mit dem Orbi Pro™ Decken-Satellit ein neues Mitglied der Orbi Pro Familie, der die WLAN-Abdeckung eines bestehenden Tri-Band-Mesh-WLAN-Systems von Orbi Pro lückenlos erweitert. Ab sofort ist der neue Orbi Pro Decken-Satellit zu einem empfohlenen Verkaufspreis von EUR 370,– inkl. MwSt. im führenden Fachhandel erhältlich.

Das Orbi Pro System stellt dank nahtlosem Highspeed-Mesh-WLAN zusammen mit der patentierten FastLane3-Technologie, bei der die Kommunikation zwischen den einzelnen Orbi Pro Elementen über einen gesonderten Funkkanal erfolgt, rasant schnelles 3-Gigabit-AC-WLAN für bis zu 40 Benutzer gleichzeitig bereit. Drei vorkonfigurierte WLAN-Netzwerke sorgen für einen sicheren und isolierten Netzwerkverkehr von Administrator, Mitarbeitern und Kunden. Durch einfache „Out of the Box“-Installation ist das System auch ohne größere IT-Kenntnisse in wenigen Minuten einsatzbereit. Es kann optional bis zu vier weitere Orbi Pro Satelliten miteinander verbinden, wodurch es eine Fläche von über 1050 m² mit performantem WLAN versorgen kann.

Der neue Orbi Pro Decken-Satellit – platzsparend an der Decke angebracht

Der neue Orbi Pro Decken-Satellit ist die perfekte Ergänzung für bestehende Orbi Pro Umgebungen. Mit seinem eleganten Design fügt er sich perfekt in jede Umgebung ein. Wer es lieber unauffällig mag, findet für den neuen Orbi Pro Decken-Satelliten auch in einer abgehängten Zwischendecke, wie sie in modernen Büro-Umgebungen häufig zu finden ist, einen hervorragenden Platz. Die vielfältigen Anbringungsmöglichkeiten an Decke oder Wand sorgen für größtmögliche Flexibilität bei der Standortwahl, ein Lichtsignal hilft Laien bei der optimalen Platzierung. Genauso variantenreich wie die Aufstellung sind die Anschlussmöglichkeiten des Orbi Pro Decken-Satelliten. Er wird entweder über das WLAN-Backhaul mit anderen Orbi Pro Satelliten bzw. dem Router und einen gesonderten Stromanschluss in das Netzwerk eingebunden oder aber – als besonderer Clou – über ein LAN-Kabel, das die gleichzeitige Netz- und Stromversorgung des Satelliten übernimmt. Denn der SRC60 ist ein PoE(Power-over-Ethernet)-fähiges Gerät und kann somit über ein einziges Netzwerkkabel sowohl mit Daten und Strom versorgt werden. Der leistungsstarke Tri-Band AC3000 Mesh-WLAN-Decken-Satellit deckt Räume von bis zu 175 m² ab. Der Orbi Pro Decken-Satellit lässt sich nahtlos in jedes bereits bestehende Orbi Pro Netzwerk einfügen und über die NETGEAR Orbi App (im Apple® App Store® oder im Google Play™ Store kostenlos erhältlich) kinderleicht installieren, konfigurieren sowie verwalten. Zudem ist er wie alle Orbi Pro Produkte kompatibel mit der Management-Software NETGEAR Insight™.

We are family – der neue Orbi Pro Decken-Satellit und seine Geschwister

Der neue Orbi Pro Decken-Satellit ist Teil einer ganzen Familie rund um Orbi Pro. So kann er zum Beispiel mit Orbi Outdoor, dem wetterfesten Orbi für den Außeneinsatz kombiniert werden. Damit wird Orbi Pro zu einem System, das für unterschiedlichste Zielgruppen und Einsatzszenarien geeignet ist – nicht nur in der klassischen Büroumgebung, sondern auch für größere Flächen wie Lagerhallen, Campingplätze und andere Großanlagen.
Die Orbi Pro Familie ist so flexibel aufgestellt, dass Satellit SRS60 (UVP 365,- EUR) und Router (SRR60; demnächst verfügbar) separat angeschafft werden können. Wer gleich von Bundlepreisen profitieren möchte, kann sich diese künftig in folgender Systemzusammenstellung sichern:

-SRK60B03: 1 x Router, 2 x Satelliten, bis zu 525 m² Abdeckung, UVP 850,- EUR inkl. MwSt.
-SRK60B04: 1 x Router, 3 x Satelliten, bis zu 700 m² Abdeckung, UVP 1.024,- EUR inkl. MwSt.
-SRK60B05: 1 x Router, 4 x Satelliten, bis zu 875 m² Abdeckung, UVP 1.377,- EUR inkl. MwSt.
-SRK60B06: 1 x Router, 5 x Satelliten, bis zu 1050 m² Abdeckung, UVP 1.650,- EUR inkl. MwSt.

Die hier angegebenen Flächenabdeckungen sind Indikatoren und können je nach Gebäudetyp und Konfiguration variieren.

Technischen Daten des Orbi Pro Decken-Satelliten

Lieferumfang: 1 x Orbi Pro AC3000 Satellit (SRC60), 1 x Wandhalterung mit Schrauben, 1 x Deckenhalterung mit Schrauben, 1 x Netzteil (12 V / 2,5 A), Installationsanleitung
Maße und Gewicht: Abmessungen: 267,15 x 238,59 x 40,72 mm, Gewicht: 863 g
Techn. Spezifikationen: Orbi AC3000 Satellit (1.733 + 866 + 400 Mbit/s), simultanes Tri-Band-WLAN, Frequenz 1: IEEE® 802.11b/g/n 2,4-GHz-256QAM-Unterstützung, Frequenz 2: IEEE® 802.11a/n/ac 5-GHz-256QAM-Unterstützung Frequenz 3: IEEE® 802.11a/n/ac 5-GHz-256QAM-Unterstützung, sechs Hochleistungsantennen mit Hochleistungs-verstärker, implizites/explizites Beamforming für 2,4- und 5-GHz-Bänder (1.733 + 866 + 400 Mbit/s), MU-MIMO-fähig für gleichzeitiges Daten-Streaming auf mehrere Geräte, zwei 10/100/1000-Mbit/s-Gigabit-LAN Ethernet-Ports, in LAG-Konfiguration nutzbar.
Sicherheit:WPA/WPA2-PSK-Unterstützung, drei Wireless-Netzwerke (jeweils für: Administrator-, Mitarbeiter- und Gastgeräte), einfach einzurichtendes Gast-WLAN-Netzwerk für sicheren Internetzugang, Gast-Netzwerkgeräten wird Zugang zu Administrator-Netzwerkgeräten verweigert.
Garantie: 5 Jahre NETGEAR Garantie

Preise und Verfügbarkeit

Der Orbi Pro Decken-Satellit von NETGEAR ist ab sofort über alle autorisierten NETGEAR Partner sowie andere Vertriebspartner und Online-Händler zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 370,– EUR inkl. MwSt. erhältlich.

Weitere Produktdetails über den Decken-Satelliten finden Sie unter https://www.netgear.de/orbi-pro/src60.aspx

Über Netgear Inc.
NETGEAR (NASDAQ: NTGR) ist weltweit führender Anbieter innovativer Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen, Privatanwender und Service Provider. Das Portfolio umfasst verschiedenste Technologien in den Bereichen Wireless (WiFi und LTE), Ethernet und Powerline und zeichnet sich durch seine Zuverlässigkeit und Einfachheit aus. Die Produktfamilien beinhalten sowohl drahtgebundene als auch drahtlose Geräte für Networking, Breitbandzugang und Netzwerkkonnektivität. Die Produkte sind in vielfachen Konfigurationen verfügbar und erfüllen die unterschiedlichsten Anforderungen der Anwender. NETGEAR Produkte sind weltweit in ungefähr 31.000 Einzelhandelsstandorten und bei über 28.000 Value-Added Resellern (VARs) sowie Kabel-, Mobil- und Wireline-Service-Providern verfügbar. VARs können sich über das Partner Solution Programm qualifizieren. Hauptsitz des Unternehmens ist San Jose (Kalifornien) mit zusätzlichen Standorten in nahezu 25 Ländern. Die Niederlassungen in der DACH-Region befinden sich in München, Wien und Baar. Weitere Informationen zu NETGEAR sind unter www.netgear.de oder telefonisch (+49 89 45242-9000) erhältlich.

Informationen zu NETGEAR in Deutschland: www.netgear.de
Newsroom für NETGEAR Business-Lösungen: www.netgear-newsroom.de
NETGEAR auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/netgear-business-deutschland
NETGEAR auf Twitter: https://twitter.com/NetgearBusiness

Firmenkontakt
IsarGold für NETGEAR
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
+49 89 414171515
+49 89 414171555
netgear@isar.gold
http://www.netgear.de

Pressekontakt
IsarGold GmbH
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
+49 89 414171515
+49 89 414171555
netgear@isar.gold
http://www.isar.gold

Computer IT Software

Hoch hinaus: Mit der neuen WiFi-Generation geht´s an die Spitze der Netzwerk-Geschwindigkeiten – NETGEAR® präsentiert vier neue Wi-Fi 6™ Router.

Mit NETGEAR wird die Umstellung auf Wi-Fi 6 zum Kinderspiel. Neue Lösungen bieten für jeden Anwendungsbereich das passende Produkt.

Hoch hinaus: Mit der neuen WiFi-Generation geht´s an die Spitze der Netzwerk-Geschwindigkeiten - NETGEAR® präsentiert vier neue   Wi-Fi 6™ Router.

München, 10. April 2019 – NETGEAR® (NASDAQ: NTGR), weltweit führender Anbieter von Netzwerklösungen sowie intelligenten Produkten für Smart Homes, Gaming und Streaming, positioniert sich als Vordenker für die neueste WiFi-Generation. Jetzt präsentiert das Unternehmen gleich vier neue Router, die allesamt den neuen HighSpeed-Standard Wi-Fi 6™ unterstützen und damit bislang ungeahnte Geschwindigkeiten bei der drahtlosen Übertragung von Daten und Inhalten erreichen.

Wi-Fi 6 für das moderne Smart Home
Haushalte haben es heutzutage mit einer immer weiter steigenden Anzahl von angeschlossenen Geräten und einer immer höheren Nachfrage nach mehr Bandbreite für das Streamen von Videos, Musik oder Online-Spielen zu tun. Hinzu kommt die Fülle an Smart Home Devices von IP-Kameras über Sprachassistenten bis hin zu smarten Thermostaten und anderen Geräten, die alle auf eine ständige Verbindung zur Cloud angewiesen sind. Die Folge: Netzwerke werden immer komplexer, immer mehr Geräte konkurrieren um die zur Verfügung stehende Bandbreite. Bottleneck ist dabei oft das vorhandene WLAN-Netz. Der neue Standard Wi-Fi 6 mit Spitzengeschwindigkeiten bei der Datenübertragung verschafft hier die notwendige Abhilfe. NETGEAR als Vordenker im Bereich ultraschneller WLAN-Netze kündigt deswegen gleich eine ganze Serie an neuen Routern an, die Wi-Fi 6 unterstützen.

Die Vorteile von Wi-Fi 6
Wi-Fi 6 – die neueste WLAN-Generation – bietet unter Verwendung innovativer Technologien wie Orthogonal Frequency-Division Multiple-Access (OFDMA) eine bis zu viermal bessere Leistung als der Vorgänger-Standard Wi-Fi 5 (802.11ac) – nicht zuletzt, um mehr Endgeräte gleichzeitig anschließen zu können. Im Ergebnis trägt dies dazu bei, die Überlastung für das typische bandbreitenschwache vernetzte Zuhause zu reduzieren. Wi-Fi 6 erreicht eine enorme Steigerung der Gesamtnetzkapazität und -zuverlässigkeit. Es läutet eine neue Ära der Geschwindigkeit, Leistung und Kapazität für drahtlose Netzwerke in den heutigen Haushalten ein. Auch die Übertragungsqualität der Verbindung für jedes einzelne WiFi-Gerät wird drastisch verbessert, indem die Interferenzen zwischen angeschlossenen Geräten reduziert werden. Das Ergebnis: Verzögerungen oder das ständige Zwischenpuffern während eines Online-Spiels oder des Streamings von Ultra HD 8K/4K-Inhalten wird minimiert.

Marktdurchdringung von Wi-Fi 6
Mit der Einführung neuer Smartphones und Laptops, die Wi-Fi 6 an Bord haben werden, und mit breiter Unterstützung der Industrie, wird der zeitliche Übergang zu Wi-Fi 6 viel schneller erfolgen, als bei früheren Generationen der drahtlosen Netzwerktechnologie. Noch im Laufe dieses Jahres und erst recht in 2020 werden viele weitere Geräte auf den Markt kommen, die Wi-Fi 6 unterstützen. Da Wi-Fi 6 sowohl im 2,4 GHz als auch im 5 GHz-Band funktioniert und 100% kompatibel mit früheren WLAN-Generationen ist, macht ein Upgrade auf einen Wi-Fi 6-Router jetzt schon Sinn. So lässt sich frühzeitig sicherstellen, dass ein vorhandenes Netzwerk perfekt für die kommenden Jahre gerüstet ist.

„Während es bei früheren WLAN-Generationen hauptsächlich um Geschwindigkeitsverbesserungen ging, verspricht Wi-Fi 6 eine Reihe weiterer Vorteile, wie einen geringeren Batterieverbrauch und vor allem eine höhere Kapazität und geringere Latenzzeiten“, erklärt David Watkins, Direktor der Intelligent Home Group for Strategy Analytics. „Der durchschnittliche Haushalt verfügt heute über 10 WLAN-Geräte, und diese Zahl wird in den kommenden zehn Jahren deutlich steigen, da die Verbraucher mehr Smart Home Geräte einsetzen werden. Die verbesserte Kapazität von Wi-Fi 6 wird sicherstellen, dass die Verbraucher auf allen ihren Geräten eine hervorragende Leistung erzielen, auch wenn diese Geräte mehr Daten von immer leistungsfähigeren Mediendiensten abrufen.“

Die neue Wi-Fi 6 Produktfamilie von NETGEAR
Um für diese Szenarien gerüstet zu sein, bietet NETGEAR seinen Kunden jetzt gleich eine ganze Familie von Routern mit dem neuesten Wi-Fi 6-Standard an. Damit werden bis zu viermal höhere Datenkapazitäten für die heutige und zukünftige Entwicklung des wachsenden Heimnetzwerks erreicht:

Nighthawk® AX4 4-Stream AX3000 Wi-Fi 6 Router (RAX40)
Empf. VK inkl. MwSt.: EUR 199,–
Verfügbarkeit: Ende April 2019

Der neue Nighthawk® AX4 4-Stream AX3000 (RAX40) bietet alle Vorteile von Wi-Fi 6 zu einem günstigen Preis. Mit ihm sind Kunden auf diesen großen Technologiewechsel vorbereitet, der zu einer schnelleren Verbindung und mehr Kapazität für die zahlreichen Geräte führt, die zuhause angeschlossen sind. Der neue NETGEAR Nighthawk AX4 (RAX40) bietet kombinierte WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 3Gbps und einen AX-optimierten Dual-Core-Prozessor für intelligente Heimautomation, ultrafeines 4K UHD-Streaming, Online-Gaming und vieles mehr.
-4-Stream WLAN mit bis zu 600 + 2400Mbps für ultraschnelle drahtlose Geschwindigkeiten
-Leistungsstarker Prozessor – Zweikernprozessor sorgt für reibungslosen 4K UHD-Betrieb bei Streaming & Gaming.
-Leistungsstarke Verstärker für die Netzwerkabdeckung in mittelgroßen Haushalten

Nighthawk® AX8 8-Stream AX6000 Wi-Fi 6 Router (RAX80)
Empf. VK inkl. MwSt.: EUR 329,–
Verfügbarkeit: bereits erhältlich

Der Nighthawk® AX8 8-Stream AX6000 WiFi- Router verfügt über superschnelle kombinierte WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 6Gbps mit einem preisgekrönten Design, das sowohl von Red Dot als auch von iF Design Awards ausgezeichnet wurde. Acht räumliche WiFi-Streams – vier im 2,4-GHz-Band und vier im 5-GHz-Band – bieten mit dem neuen NETGEAR Nighthawk AX8 (RAX80) die vierfache Gerätekapazität im Vergleich zu typischen 2×2 AC-WLAN-Umgebungen. Multi-Gig Internet ermöglicht es Kunden, mehr als ein Gbit/s Internet durch Aggregation zu erhalten.

Nighthawk® AX12 12-stream AX6000 Wi-Fi 6 Router (RAX120)
Empf. VK inkl. MwSt.: EUR 399,–
Verfügbarkeit: Ende April 2019

Dieser 12-Stream-Router bietet kombinierte WLAN-Geschwindigkeiten von bis zu 6 Gbit/s und AX-optimierte 64bit 2,2 GHz Quad-Core-Prozessoren sowie ein preisgekröntes Design, das sowohl von Red Dot als auch von iF Design Awards ausgezeichnet wurde. Dauerhaftes 4K/8K Ultra HD Streaming & Gaming sind mit dem neuen NETGEAR Nighthawk AX12 (RAX120) ein Kinderspiel. Als einziger Router, der 8 Streams auf 5GHz bietet, wird eine bessere Reichweite und Zuverlässigkeit bei allen Geräten erreicht. Das eingebaute 5Gbps Multi-Gig Ethernet bietet leistungsstarke Alternativen der Anbindung.

Nighthawk® Tri-Band AX12 12-Stream Wi-Fi 6 Router (RAX200)
Empf. VK inkl. MwSt.: wird später bekanntgegeben
Verfügbarkeit: Juni 2019

Der Nighthawk® Tri-Band AX12 Wi-Fi 6 Router bietet die schnellsten WLAN-Geschwindigkeiten mit einer kombinierten Geschwindigkeit von bis zu 10,8 Gbit/s, die speziell für die Smart Homes von heute und morgen entwickelt wurden, die mit einer ständig wachsenden Anzahl von angeschlossenen Geräten konfrontiert werden. Der neue NETGEAR Nighthawk AX12 (RAX200) Tri-Band Wi-Fi 6-Router stellt sicher, dass eine Fülle von Bandbreiten zur Verfügung steht, die an alle angeschlossenen Geräte im Netzwerk verteilt werden können und bietet die beste Leistung ohne Überlastung oder Ausfallzeiten. 4K/8K Ultra HD-Videos streamen und gleichzeitig Online-Spiele im selben Netzwerk spielen – all das wird nun ohne Verzögerungen oder Unterbrechungen möglich. Dieser leistungsstarke Router liefert auch ein 2,5 Gbit/s Multi-Gig Ethernet, das für LAN- oder Internetkonnektivität verwendet werden kann.

Alle neuen Wi-Fi 6 Router verfügen über das preisgekrönte Nighthawk-Design mit der Geschwindigkeit, Leistung und Benutzerfreundlichkeit, die Verbraucher von NETGEAR-Produkten erwarten.

Über Netgear Inc.
NETGEAR (NASDAQ: NTGR) ist weltweit führender Anbieter innovativer Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen, Privatanwender und Service Provider. Das Portfolio umfasst verschiedenste Technologien in den Bereichen Wireless (WiFi und LTE), Ethernet und Powerline und zeichnet sich durch seine Zuverlässigkeit und Einfachheit aus. Die Produktfamilien beinhalten sowohl drahtgebundene als auch drahtlose Geräte für Networking, Breitbandzugang und Netzwerkkonnektivität. Die Produkte sind in vielfachen Konfigurationen verfügbar und erfüllen die unterschiedlichsten Anforderungen der Anwender. NETGEAR Produkte sind weltweit in ungefähr 31.000 Einzelhandelsstandorten und bei über 28.000 Value-Added Resellern (VARs) sowie Kabel-, Mobil- und Wireline-Service-Providern verfügbar. VARs können sich über das Partner Solution Programm qualifizieren. Hauptsitz des Unternehmens ist San Jose (Kalifornien) mit zusätzlichen Standorten in nahezu 25 Ländern. Die Niederlassungen in der DACH-Region befinden sich in München, Wien und Baar. Weitere Informationen zu NETGEAR sind unter www.netgear.de oder telefonisch (+49 89 45242-9000) erhältlich.

Informationen zu NETGEAR in Deutschland: www.netgear.de
Newsroom für NETGEAR Business-Lösungen: www.netgear-newsroom.de
NETGEAR auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/netgear-business-deutschland
NETGEAR auf Twitter: https://twitter.com/NetgearBusiness

Firmenkontakt
IsarGold für NETGEAR
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
+49 89 414171515
+49 89 414171555
netgear@isar.gold
http://www.netgear.de

Pressekontakt
IsarGold GmbH
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
+49 89 414171515
+49 89 414171555
netgear@isar.gold
http://www.isar.gold

Computer IT Software

Die Twitchcon kommt nach Berlin – und Caseking ist dabei!

Die Twitchcon kommt nach Berlin - und Caseking ist dabei!

Berlin, 03.04.2019
Als Online-Shop für Computer-Freaks, PC-Gamer und Anwender, die mehr wollen als nur Standardware, darf Caseking auf der erstmals in Europa stattfindenden Twitchcon natürlich nicht fehlen. Am 13. und 14. April können am Caseking-Stand im CityCube der Messe Berlin eindrucksvolle Gaming-PCs, hochwertige Gaming-Stühle und vieles mehr entdeckt werden. Mit zahlreichen bekannten Gesichtern der Streaming-Szene ist für weitere Unterhaltung gesorgt.

Nicht nur fürs Zocken wird ein schneller PC gebraucht, sondern fürs Streamen erst recht. Auf der Twitchcon zeigt Caseking daher spannende PCs, die sich für beide Einsatzzwecke perfekt eignen. Darunter auch ein starkes Dual-System im PHANTEKS Enthoo Elite. Dank Elgato Capture Card können die Aufnahmen des ersten Systems mit dem zweiten direkt aufgenommen und gestreamt werden, ohne dass ein zweites Gehäuse in Schreibtischnähe platziert werden muss. Für die notwendige Performance zum Gamen und Streamen sorgen hochwertige Komponenten von Intel, NVIDIA, EVGA und Ballistix. Für die perfekte Kühlung der leistungsstarken Hardware ist eine eindrucksvolle Custom-Wasserkühlung mit Komponenten von EK Water Blocks zuständig und dank CableMod sind sogar die Kabel ein Augenschmaus.

Zu einem kompletten Streaming-Setup gehört mehr als nur ein PC – und Casekings Twitchcon-Auftritt steht ganz unter dem Motto „Gestalte Dein eigenes ultimatives Streaming-Setup“. Nicht fehlen dürfen daher die notwendigen Peripheriegeräte. Neben erstklassigen Gaming-Stühlen von noblechairs und Nitro Concepts wird es daher auch farbenprächtige Monitore von AOC und Philips zu bestaunen geben. Für die Ausleuchtung der Streaming-Setups von Caseking auf der Twitchcon sind die Elgato Keylights zuständig und die ausgezeichneten Mikrofone und Headsets von Audio-Technica sorgen für die perfekte Tonaufnahme.

Es lohnt sich während der Twitchcon bei Caseking vorbeizuschauen, um aktuelle Hardwaretrends zu entdecken und sich Inspiration fürs eigene Streaming- oder Gaming-Setup zu holen. Neben den Experten von Caseking können auch bereits erfolgreiche Streamer wie Flying Uwe, Lost Aiming, MckyTV, Tanzverbot, SandcoolTVw, LeClumsyFox, Sweet Anita und viele weitere zum Aufbau des ultimativen Streaming-Setups befragt werden. Und damit dieses auch direkt umgesetzt werden kann, ist entsprechende Hardware für kurze Zeit bei Caseking reduziert erhältlich oder kann sogar gewonnen werden.

Das Twitchcon-Special bei Caseking: http://bit.ly/twitchcon-eu

Die Twitchcon Europe findet am 13. und 14. April 2019 im CityCube der Berliner Messe statt. Caseking wird an Stand K35 zu finden sein.

Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben ist ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an. Zudem nimmt Caseking Spezialumbauten und Anpassungen der Gehäuse im Kundenauftrag vor. Beispiellose Casemods sind auf internationalen Messen und Events präsent. Die perfekte Durchführung der Arbeiten übernimmt Deutschlands erfolgreichster Modder Ali „THE CRE8OR“ Abbas.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien), www.caseking.hu (Ungarn), www.globaldata.pt (Portugal), www.trigono.se (Schweden) und www.jimms.fi (Finnland) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden und Taiwan.

Kontakt
Caseking GmbH
Simon Lüthje
Gaußstr. 1
10589 Berlin
+49 (0)30 5770404-29
sluethje@caseking.de
https://www.caseking.de

Auto Verkehr Logistik

Kräftiges Klangtuning – EMPHASERs neue DIGIT Verstärker

EMPHASERs DSP-Endstufen EA-D500 und EA-D800 sowie der digitale Soundprozessor EA-D8 optimieren den Sound und lassen sich bequem per Smartphone bedienen.

Kräftiges Klangtuning - EMPHASERs neue DIGIT Verstärker

Neue DSP-Endstufen von EMPHASER

Die Car Audio Traditionsmarke EMPHASER erweitert ihr Line Up jetzt um eine innovative Endstufenserie: die DIGIT Serie besteht aus den Verstärkern EA-D800 (8-Kanal, 449 Euro) und EA-D500 (5-Kanal, 349 Euro) sowie dem reinen 8-Kanal Soundprozessor EA-D8 (349 Euro), die ideal zur Klangoptimierung im Fahrzeug geeignet sind. Mit den vielfältigen Einstellmöglichkeiten, der einfachen Bedienung via Smartphone, den kompakten Abmessungen und minimalem Einbauaufwand ermöglichen die neuen DIGITs eine hörbare Klangverbesserung von Werksanlagen oder Nachrüstsystemen.

SOUNDTUNING VIA DSP
Herzstück jeder DIGIT Endstufe ist der integrierte DSP, der eine vielseitige Anpassung des Musiksignals ermöglicht. Ausgestattet mit einem parametrischen Equalizer, Laufzeitkorrektur, aktiver Frequenzweiche und Noise Gate Funktion, ist mit EMPHASER DIGIT der Weg frei für ein perfektes Hörvergnügen.
Die DSP-Einstellungen lassen sich bequem über das Smartphone steuern. Die notwendige App ist kostenfrei auf www.emphaser.com (Android) oder im Apple App Store erhältlich und kann auch ohne Gerät im Vorfeld ausprobiert werden. Dazu kommt die Möglichkeit eines direkten Bluetooth-Audiostreamings vom Smartphone zum Verstärker. Die Umschaltung zwischen Radio und Handy-Wiedergabe geschieht dabei völlig automatisch.

EA-D800 – DAS TOPMODELL
Der 8-Kanal Verstärker EA-D800 ist bestens geeignet, um mehr aus Werkssystemen herauszuholen und Nachrüstsystemen die erforderliche Leistung zu bieten. Die Endstufe enthält dazu zwei Verstärkersektionen: Für kleinere Lautsprecher oder Hochtöner arbeitet ein audiophiles Class-A/B Modul mit 4 x 30 W RMS. Für Tieftöner, Subwoofer oder leistungshungrige Composysteme steht eine Class-D Verstärkereinheit bereit, die mit 4 x 60 W 4 Ohm, 4 x 120 W 2 Ohm und im Brückenbetrieb mit 2 x 176 W RMS ein breites Anwendungsspektrum bietet.
Mit dem parametrischen 15-Band Equalizer pro Kanal lassen sich Resonanzen oder andere akustische Unstimmigkeiten gezielt verbessern. Die Laufzeitkorrektur verhilft zu einer sauberen Bühnenabbildung, und die integrierte Frequenzweiche sorgt dafür, dass die angeschlossenen Lautsprecher nur den Teil der Frequenzen wiedergeben, für den sie wirklich geeignet sind.
Ein besonderes Merkmal der neuen EA-D800 ist das Kanalmanagement: jedem Ausgang können ein oder auch mehrere beliebige Eingangssignale zugewiesen werden. Das beinhaltet auch die Verschmelzung von jeweils einem Hochton- und Tieftoneingangssignal zu einem kompletten Ausgangssignal. Diese Summierungsfunktion ist vor allem bei diversen originalen Premiumsoundsystem notwendig.
Das gesamte Ausstattungspaket macht die EA-D800 zu einem ultimativen Werkzeug, um sein Werksoundsystem klanglich aufzuwerten.

EA-D500 & EA-D8 – FLEXIBEL EINSETZBAR
Für hochwertige klassische Anwendung ist der EA-D500 designt. Der kompakte 5-Kanal Verstärker mit 4 x 32 W RMS verhilft Werkssystemen zu besserer Performance und kann auch Nachrüstlautsprecher kraftvoll unterstützen. Der vollwertige Subwooferkanal mit 176 W RMS bietet viel Leistung für verschiedene Subwoofer-Lösungen. Das System kann darüber hinaus mit den prozessierten Vorverstärkerausgängen noch weiter aufgerüstet werden.
EA-D8 ist als reiner 8-Kanal Soundprozessor ohne integrierten Verstärker konzipiert, bietet ansonsten den Funktionsumfang der EA-D800: parametrischer Equalizer (7-Band pro Kanal), Laufzeitkorrektur, Aktivweiche und Input/Output-Management.

EMPHASER DIGIT: PLUG & PLAY
Die Installation der DIGIT Verstärker ist kinderleicht. Alle Modelle können mit dem beiliegenden Stecker oder mit optionalen fahrzeugspezifischen Plug & Play Kabeln angesteuert werden. Die beiden Verstärker-Modelle bekommen den nötigen Strom über ein separates Anschlussterminal.

Über EMPHASER
EMPHASER ist seit 25 Jahren im Car-Audio Bereich tätig. Bekannt geworden ist die Marke seit Mitte der 1990er Jahre mit ihren enorm leistungsfähigen Subwoofern aus den Serien XTREME, später folgten die Serien SPL, Linear-X, Neo-SPL und der State-of-the-Art Woofer E15NEO-COMP. Das aktuelle Sortiment umfasst Verstärker, Subwoofer sowie fahrzeugspezifische und traditionelle Lautsprecher.

EMPHASER ist seit 25 Jahren im Car-Audio Bereich tätig. Bekannt geworden ist die Marke seit Mitte der 1990er Jahre mit ihren enorm leistungsfähigen Subwoofern aus den Serien XTREME, später folgten die Serien SPL, Linear-X, Neo-SPL und der State-of-the-Art Woofer E15NEO-COMP. Das aktuelle Sortiment umfasst Verstärker, Subwoofer sowie fahrzeugspezifische und traditionelle Lautsprecher.
EMPHASER-Produkte werden exklusiv über Europas größten Car-Media Spezialisten, die ACR AG, vertrieben. Das Netzwerk aus 150 ACR-Fachhändlern garantiert deutschlandweit eine kompetente Beratung und einen fachgerechten Einbau aller Geräte.

Kontakt
Emphaser by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-269 64 52
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.emphaser.com

Auto Verkehr Logistik

Sound-Upgrade für Werksanlagen – AXTONs DSP Verstärker

Profi-Klang dank Soundprozessor, bequeme Steuerung per Handy App, Bluetooth Musikstreaming, attraktiver Preis – AXTONs neue Endstufen A540DSP und A590DSP sind die optimale Soundaufrüstung für Originalradios.

Sound-Upgrade für Werksanlagen - AXTONs DSP Verstärker

Neue kompakte DSP-Verstärker von AXTON

Mit seinen kompakten DSP-Verstärkern ist Auto-HiFi Spezialist AXTON seit Jahren Vorreiter in Sachen Plug & Play Upgrade für Werksanlagen. Mit ihrer Performance, der umfangreichen Ausstattung und einfachen Bedienung per Smartphone App sowie dem attraktiven Preis konnten AXTONs DSP-Endstufen User und Fachwelt gleichermaßen begeistern. Mit zwei neuen 4-Kanal Endstufen baut AXTON dieses überzeugende Verstärkerkonzept nun konsequent aus: Der A540DSP (VK 229 Euro) und A590DSP (VK 299 Euro) bieten nicht nur weiterentwickelte DSP-Verstärkertechnologie, sondern zusätzlich auch die Möglichkeit, Musik per Bluetooth an die Verstärker zu streamen.

KOMFORTABLE STEUERUNG PER APP
Im Unterschied zu vielen DSP-Verstärkern, bei denen der Nutzer zum Einstellen des DSP ein Notebook umständlich anschließen oder eine zusätzliche Fernbedienung kaufen muss, steht Bedienkomfort bei der neuen AXTON Generation an erster Stelle: Die Steuerung des DSP erfolgt via Bluetooth über eine App, die kostenlos für iOS und Android Smartphones erhältlich ist. Mit dieser App werden alle Funktionen übersichtlich darstellt, so dass auch Neulinge die DSP-Einstellungen ohne Vorkenntnisse vornehmen können.

FUNKTIONSVIELFALT VIA DSP
Der digitale Soundprozessor verfügt über alle nützlichen Tools wie Laufzeitkorrektur, frei konfigurierbare Frequenzfilter (6/12/18/24 dB), Gain-Regler pro Kanal, einen frei konfigurierbaren parametrischen 31-Band Equalizer pro Kanal bzw. 5-Band EQ für den Subwoofer-Kanal.
Nachdem man den Sound optimal auf die Fahrzeugakustik und persönlichen Vorlieben eingestellt hat, lassen sich die Settings auf dem Verstärker und auch auf dem Smartphone abspeichern.

BLUETOOTH AUDIO STREAMING
Mit dem zweiten integrierten Bluetooth-Interface lässt sich die eigene Musiksammlung ganz einfach auf den Verstärker streamen. Dazu das Smartphone mit dem Verstärker koppeln, Play drücken – fertig. Somit ist die Musiksammlung des Smartphones immer kabellos verfügbar, auch wenn das Radio keine entsprechenden Schnittstellen hat.

KOMPAKT UND KLANGSTARK
AXTONs neue DSP-Verstärkerserie eröffnet bisher unbekannte Klangdimensionen und bietet eine hervorragende Performance. Dank neuester Class-D Digitalverstärkertechnologie sind Wärmeentwicklung und Strombedarf der Amps immer unter Kontrolle; für die effiziente Wärmeableitung sorgt das nur 145 x 40 x 114 mm (A540DSP) bzw. 185 x 40 x 114 mm (A590DSP) große Aluminiumgehäuse.
Die beiden Modelle sind ideal für puristische Auto-HiFi Installationen und bieten vielfältige Einsatzmöglichkeiten dank Plug & Play Anschluss inklusive Auto-Turn-On Funktion und den integrierten 5-Kanal DSP-gesteuerten Vorverstärkerausgängen. Der 4-Kanal Verstärker A590DSP ist zudem 2 Ohm stabil, was das Einsatzgebiet auch auf diverse Werksysteme erweitert.

EINFACHE MONTAGE: PLUG & PLAY
AXTONs DSP Verstärker werden über das mitgelieferte 1,5 m lange ISO-Standard Kabel mit dem Originalradio verbunden und lassen sich an verschiedenen Orten im Fahrzeug versteckt montieren. Darüber hinaus gibt es zahlreiche optionale Plug & Play Anschlusskabel für diverse Fahrzeuge von Volkswagen, Audi, Seat, Skoda, BMW, Mini, Mercedes, Ford und Opel oder auch Kia, Hyundai, Nissan und Peugeot.

Die Marke AXTON erfreut sich seit fast 30 Jahren hoher Beliebtheit bei Car-HiFi Enthusiasten. Die Produkte von AXTON werden regelmäßig in Fachzeitschriften für ihr hohes Preisleistungsverhältnisses ausgezeichnet. Das Sortiment umfasst Verstärker und verschiedene Lautsprecher für die PKW-Nachrüstung: Compo- und Coxialsysteme, Subwooferkisten und auch kompakte Untersitzbässe.

Firmenkontakt
Axton by ACR
Denny Krauledat
Bohrturmweg 1
5330 Bad Zurzach
0041-56-2696447
Denny.Krauledat@acr.eu
http://www.axton.de

Pressekontakt
punctum, Lechner und Peter GbR
Michaela Lechner
Schönstedtstr. 7
12043 Berlin
030-61403817
micha@punctum-berlin.de
http://www.punctum-berlin.de

Computer IT Software

Der smarte Tagesablauf im vernetzten Haus – Mit NETGEAR Orbi™ das Smart Home erleben und steuern!

Durch Smart Homes kommen immer mehr und immer anspruchsvollere Anwendungen und Technologien in unsere Wohnbereiche. Diese alle unter einen Hut zu bekommen und zentral zu steuern, ist meist kein leichtes Unterfangen. Mit Orbi von NETGEAR wird Haus- un

Der smarte Tagesablauf im vernetzten Haus - Mit NETGEAR Orbi™ das Smart Home erleben und steuern!

München, 21. März 2019 – NETGEAR® (NASDAQ: NTGR), weltweit führender Anbieter von Netzwerklösungen sowie intelligenten Produkten für Smart Homes, Gaming und Streaming, bringt mit Orbi™ einen Alleskönner für Besitzer oder Planer eines Smart Home ins Spiel, denn ein vernetztes Haus benötigt einen leistungsstarken Datenverkehr. Mit dem Tri-Band-Mesh-WLAN-System Orbi ist nicht nur ein stabiler und schneller Internetzugang im ganzen Zuhause garantiert, sondern ebenso das spielendleichte Managen des Smart Home.

Smart aufstehen und durch den Tag
Der Wecker klingelt, die Jalousien öffnen sich automatisch und der Kaffee läuft durch die Maschine. Während sich zuerst der Fuß und dann das Bein widerwillig den Weg unter der Bettdecke ins Freie suchen, begrüßt einen der smarte WLAN-Speaker Orbi Voice mit der Lieblingsmusik und verströmt gekonnt nicht nur guten Klang und ein fixes WLAN, sondern sogleich auch gute Laune beim Anhören der Sportergebnisse vom Vortag. Die Fußbodenheizung im Bad sorgt dank intelligenter Steuerung zeitgenau für wohlige Wärme, die Dusche wartet eingeschaltet und richtig temperiert darauf, erobert zu werden. Auf einen kurzen Zuruf hin wechselt Orbi Voice zur Lieblingsplaylist auf Spotify. Das klingt nach dem idealen Start in den Tag und ist – dank innovativer Technologien – durchaus keine Zukunftsmusik, sondern schon heute ganz real.

Geräte wie der heimische Kühlschrank übermitteln knapp werdende Lebensmittel, die Waschmaschine kann vom Büro aus programmiert und eingeschaltet werden, der Mähroboter verrichtet wie von Geisterhand seine Arbeit und im Anschluss sorgt die automatische Bewässerung dafür, dass der Rasen auch künftig wie Rasen aussieht. Überwachungskameras geben Eigentümern auch über weite Entfernungen ein Gefühl der Sicherheit, wenn sie ihr Hab und Gut über das Netz jederzeit im Blick haben. Bei all diesen Zusatzanwendungen sollte man nicht vergessen, dass auch Dinge wie im Internet surfen, Gaming oder das Streamen der Lieblingsserien heute stets ein schnelles, zuverlässiges und stabiles WLAN erfordern.

Smart Homes ermöglichen also bereits heute eine weitreichende Vernetzung von Systemen und Sicherheitsvorkehrungen. Die Anwendungsszenarien sind nahezu unbegrenzt und werden im Laufe der kommenden Jahre noch präziser und umfangreicher. ABER: Um das alles zu bewältigen, ist neben einer möglichst schnellen Anbindung ans Internet deshalb vor allem ein schnelles WLAN unverzichtbar, um die Daten verlustfrei zu transportieren.

Die Technik macht den Unterschied
NETGEAR bietet mit Orbi ein hervorragendes und zuverlässiges Tri-Band-Mesh-WLAN-System an, um auch größere Umgebungen mit einer stabilen Internetverbindung abzudecken. Mit Orbi lassen sich Endgeräte nicht nur blitzschnell mit dem Netz verbinden, sondern bilden simultan eine homogene Einheit mit den restlichen Smart Home Produkten und Anwendungen. Ein einfaches WLAN-Netz kann bei einer Vielzahl an Anwendungen und Anwendern schnell an seine Grenzen kommen. Die Folge sind Aussetzer oder eine verlangsamte Datenverbindung. Mesh-WLAN made by NETGEAR beseitigt all diese Probleme: Ein Orbi Router und ein oder mehrere Orbi Satelliten bilden ein vermaschtes Netzwerk (Mesh), das aus mehreren einzelnen WLAN-Netzen besteht, die automatisch zu einem einzigen Netz zusammengefasst werden. Das Besondere daran ist, dass das gesamte WLAN so nur einen Namen (eine SSID) hat und das verbundene Endgerät immer die beste und schnellste WLAN-Performance erhält, ohne dass das WLAN gewechselt werden muss – ganz gleich, wo der User sich gerade befindet. Um die optimale Performance vorzuhalten, arbeitet Orbi – im Gegensatz zu herkömmlichen Dualband-Routern, Mesh-Systemen und Repeatern – zusätzlich auf Basis eines deutlich leistungsstärkeren und schnelleren Tri-Band-WLAN. Dieses sorgt mit seiner patentierten FastLane3™-Technologie, bei der eine gesonderte WLAN-Verbindung zwischen Router und Satellit aufgebaut wird, über die beide Geräte miteinander sprechen, dafür, dass die eigentliche Daten-Verbindung frei bleibt, wofür sie gedacht ist: die Übertragung der Inhalte. So wird garantiert, dass die maximalen Verbindungsgeschwindigkeiten genutzt werden können in jedem Winkel des Hauses, egal wie viele Geräte verbunden sind.

NETGEAR liefert mit Orbi gleich eine ganze Familie an Möglichkeiten, die allesamt ein super-schnelles, stabiles WLAN garantieren. Angefangen vom einzelnen Tri-Band-Mesh-WLAN-Router über ein leistungsstarkes Orbi-Kit bestehend aus Router und Satellit bis hin zur Erweiterung mit dem Smart Speaker Orbi Voice oder einem Produkt für den Außenbereich, dem Orbi Outdoor. Einzigartiger Vorteil: Alles kann miteinander kombiniert werden, ist jederzeit erweiterbar, wenn sich die persönlichen Anforderungen ändern und kann sich ganz nebenbei auch noch Innen wie Außen sehen lassen. Vorbei die Zeiten, als WLAN-Router ein tristes Dasein in der hintersten Ecke des Raumes führten.

Installation direkt „Out of the Box!“
Aufwändige und komplizierte Installationen eines WLAN-Systems sind bei Orbi nicht zu befürchten. Das NETGEAR Orbi Kit enthält mindestens zwei Geräte einen Router und einen Satelliten zur erweiterten Verbreitung des WLAN-Signals. Das Set-up der Geräte geht schnell von der Hand: Das System wird direkt mit der Orbi App konfiguriert, die kostenlos im Apple® App Store® oder im Google Play™ Store erhältlich ist. Der Router wird mit dem Internet-Modem/-Gateway verbunden, anschließend wird mit der Hilfe von Orbi der ideale Standort für den Satelliten ermittelt. Innerhalb kürzester Zeit ist so ein sicheres und leistungsstarkes WLAN-Netzwerk mit nur einem Netzwerknamen (SSID) aufgebaut. Weitere Satelliten oder andere Orbi Produkte können ebenfalls ganz einfach mit ein paar Klicks in das bestehende System integriert werden.

Preise und Verfügbarkeiten
Alle NETGEAR Orbi Systeme sind bereits verfügbar und über die gängigen Kanäle und den autorisierten Fachhandel erhältlich.

Produktumfang
Orbi RBR20: 1x Router einzeln
Orbi RBS20: 1x Satellit einzeln
Orbi RBK20 / RBK23: 1x Router, 1x Satellit / 1x Router, 2x Satellit
Orbi RBK50 / RBK53: 1x Router, 1x Satellit / 1x Router, 2x Satellit
Orbi RBS50Y: 1x Orbi Outdoor Satellit
Orbi RBK50V: Orbi Voice mit 1x Router und 1x Satellit mit Smart Speaker
Orbi RBS40V: Orbi Voice Satellit mit Smart Speaker einzeln zur Ergänzung bestehender Orbi Umgebungen

Abdeckung
Orbi RBR20: bis 125 qm
Orbi RBK20: bis 250 qm
Orbi RBK23: bis 375 qm
Orbi RBK50: bis 350 qm
Orbi RBK53: bis 525 qm
Orbi RBS50Y: bis 175 qm
Orbi RBK50V: bis 300 qm
Orbi RBS40V:bis 125 qm

Unverbindliche Preisempfehlung in EUR (inkl. MwSt.)
Orbi RBR20: EUR 139,– inkl. MwSt.
Orbi RBS20: EUR 139,– inkl. MwSt.
Orbi RBK20: EUR 249,99 inkl. MwSt.
Orbi RBK23: EUR 329,99 inkl. MwSt.
Orbi RBK50: EUR 429,99 inkl. MwSt.
Orbi RBK53: EUR 599,99 inkl. MwSt.
Orbi RBS50Y: EUR 299,– inkl. MwSt.
Orbi RBK50V: EUR 499,– inkl. MwSt.
Orbi RBS40V:EUR 329,– inkl. MwSt.

Über Netgear Inc.
NETGEAR (NASDAQ: NTGR) ist weltweit führender Anbieter innovativer Netzwerklösungen für kleine und mittelständische Unternehmen, Privatanwender und Service Provider. Das Portfolio umfasst verschiedenste Technologien in den Bereichen Wireless (WiFi und LTE), Ethernet und Powerline und zeichnet sich durch seine Zuverlässigkeit und Einfachheit aus. Die Produktfami-lien beinhalten sowohl drahtgebundene als auch drahtlose Geräte für Networking, Breitbandzu-gang und Netzwerkkonnektivität. Die Produkte sind in vielfachen Konfigurationen verfügbar und erfüllen die unterschiedlichsten Anforderungen der Anwender. NETGEAR Produkte sind welt-weit in ungefähr 31.000 Einzelhandelsstandorten und bei über 28.000 Value-Added Resellern (VARs) sowie Kabel-, Mobil- und Wireline-Service-Providern verfügbar. VARs können sich über das Partner Solution Programm qualifizieren. Hauptsitz des Unternehmens ist San Jose (Kalifor-nien) mit zusätzlichen Standorten in nahezu 25 Ländern. Die Niederlassungen in der DACH-Region befinden sich in München, Wien und Baar. Weitere Informationen zu NETGEAR sind unter www.netgear.de oder telefonisch (+49 89 45242-9000) erhältlich.

Informationen zu NETGEAR in Deutschland: www.netgear.de
Newsroom für NETGEAR Business-Lösungen: www.netgear-newsroom.de
NETGEAR auf LinkedIn: www.linkedin.com/company/netgear-business-deutschland
NETGEAR auf Twitter: https://twitter.com/NetgearBusiness

Firmenkontakt
IsarGold für NETGEAR
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
+49 89 414171515
+49 89 414171555
netgear@isar.gold
http://www.netgear.de

Pressekontakt
IsarGold GmbH
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
+49 89 414171515
+49 89 414171555
netgear@isar.gold
http://www.isar.gold

Politik Recht Gesellschaft

Hörakustik 4.0 wie der technische Fortschritt unsere Ohren erobert

Hörakustik 4.0  wie der technische Fortschritt unsere Ohren erobert

(Mynewsdesk) FGH, 2019 – Digitalisierung und intelligente Technologien werden in vielen Bereichen mit dem Zusatz 4.0 ausgedrückt. Eine Branche, die in dieser Entwicklung schon sehr weit fortgeschritten ist, ist die Hörakustik. Eindeutiges Indiz dafür ist die unübersehbare Annäherung von Hearables und Hörsystemen. 

Die Hearables von heute sind das Ergebnis einer kontinuierlichen technologischen Entwicklungsgeschichte, die das moderne Hören gründlich revolutioniert hat. Den Anfang des mobilen und individuellen Musikhörens machte vor genau 40 Jahren der Walkman. Über Diskman und Ipod sind die dazugehörigen Ohrhörer nicht nur allgegenwärtig geworden, sie haben sich inzwischen zu eigenständigen High Tech-Geräten emanzipiert, die ihren Trägern in Verbindung mit anderen smarten Geräten bisher ungeahnte Funktionen ermöglichen.

Parallelen zwischen dem schöneren und dem besserem Hören sind offensichtlich: In-ear-Kopfhörer und Hörsysteme nähern sich von der Funktionalität und vom Design her immer mehr an. Die Entwickler lernen voneinander und die Nutzer profitieren in immer mehr Lebensbereichen von den technologischen Fortschritten. Während Kommunikation und Mediennutzung über Bluetooth mittlerweile zum Standard gehören, macht der Einsatz unterschiedlicher Sensoren immer neue Nutzungen möglich. So sind auch Messungen von Körperfunktionen wie etwa Pulsfrequenz und Temperatur möglich, die nützliche Dienste bei Fitness und Sport, aber auch bei der Gesundheitsüberwachung leisten.

Hinzu kommen Bewegungs- und Standortdaten, die über Navigationsassistenten und regionale Informationen bei der Orientierung vor Ort oder der Suche nach Geschäften oder öffentlichen Einrichtungen hilfreich sind. Werden diese Daten dann mit den biometrischen verknüpft und intelligent ausgewertet, erhalten die Nutzer individuelle Hinweise für viele Lebenslagen. Es können Trainingspläne oder Gesundheitsprofile erstellt werden, die zur persönlichen Auswertung oder auch bei ärztlicher Diagnostik hilfreich sind.

Nicht zuletzt rücken die Sprachassistenten den Hörsinn in den Fokus der digitalen Mediennutzung. Denn Tastatur und Touchscreen haben mit der akustischen Spracheingabe eine ernstzunehmende Konkurrenz erfahren. Schon heute ist festzustellen, dass Suchmaschinen immer häufiger nach ganzen Sätzen suchen, wie die Nutzer sie ihnen im gesprochenen Wort aufgeben. Die Antworten erfolgen dann nicht weniger häufig ebenfalls akustisch: Eingabe via Mikrophon, Ausgabe über Ohrhörer.

Die Gemeinsamkeiten von Kopfhörern und Hörsystemen sowie ihre technischen Fortschritte geben einerseits einen Ausblick auf die Potenziale, die sie auf den Gebieten Gesundheit und Lifestyle haben. Andererseits wird auch deutlich, dass der Hörakustik bei diesem breiten Spektrum von selbsterklärend bis individuell konfiguriert eine ganz besondere Rolle zukommt, die weit über die reine Anpassung von Hörsystemen hinausgeht. Denn eine wachsende Zahl von Menschen, die mit Hörsystemen ihre akustische Orientierung und ihr Sprachverständnis gegenüber den Mitmenschen verbessern, erschließt sich auf komfortable Art und Weise gleichzeitig die Welt der digitalen Kommunikation. Dabei wird auch klar, dass ein funktionierendes Gehör im Hinblick auf uneingeschränkte Mediennutzung immer wichtiger wird.

Der Hörtest bei einem Hörakustiker ist daher ein perfekter Schritt zur persönlichen Hörgesundheit. Damit können auch schon kleine Veränderungen der Hörfähigkeit gemessen werden, die sich vielleicht noch kaum bemerkbar machen, sich auf längere Sicht aber nachteilig auswirken. Systematische Hörprävention zählt für die Fördergemeinschaft Gutes Hören zu ihren Kernkompetenzen. Als Hörexperten vor Ort stehen allen Interessierten die rund 1.500 FGH Partnerakustiker zur Verfügung. Sie bieten das gesamte Leistungsspektrum vom kostenlosen Hörtest über Gehör- und Lärmschutz, In-Ear-Monitoring und Hörgeräteanpassung inklusive der Einbindung von Smartphones für die heute gängigen Funktionen. Die FGH Partner informieren außerdem über neueste Trends und technische Entwicklungen. Zu erkennen sind sie am Ohrbogen mit dem Punkt. Einen Fachbetrieb in der Nähe findet man unter  www.fgh-info.de

Verwendung und Nachdruck des Textes honorarfrei mit Quellennachweis: „FGH“

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Fördergemeinschaft Gutes Hören

Bessere Kommunikation und mehr Lebensqualität durch moderne Hörakustik – die Fördergemeinschaft Gutes Hören informiert bundesweit und vermittelt Hörexperten

Deutschlandweit gehen Experten von rund 15 Millionen Menschen aus, die nicht mehr einwandfrei hören. Wer aktiv etwas dagegen unternimmt, kann ohne größere Einschränkungen am täglichen Leben, das von Hören und Verstehen geprägt ist, teilnehmen. Tatsächlich sind es aber nur rund 3 Millionen Menschen, die mit der modernern Hörakustik ihre Höreinschränkungen kompensieren.

Das sind viel zu wenig, sagen einstimmig die Fachleute aus Medizin und Hörakustik. Denn ein eingeschränktes Hörvermögen bleibt für die Betroffenen meistens nicht ohne Folgen. Die häufigen Missverständnisse führen zu Konflikten und schließlich zu Stress und Versagensängsten. Die Ursachen liegen in den meisten Fällen in schleichenden Verschleißerscheinungen des Innenohres. Diese lassen sich mittels moderner Hörakustik kompensieren.

Die Fördergemeinschaft Gutes Hören (FGH) betreibt deshalb im Rahmen gesundheitlicher Vorsorge bundesweit Aufklärungsarbeit über gutes Hören und organisiert zusammen mit ihren Partner-Akustikern Informations- und Hörtest-Aktionen. Die FGH versteht sich als Ratgeber für Menschen mit Hörminderungen und deren Angehörige sowie für alle Menschen, die an gutem Hören interessiert sind. Auch für Fachleute und Journalisten ist die FGH eine wichtige Anlaufstelle, wenn es um Informationen rund ums Hören und um die Hörakustik geht.

Freiwillige Mitglieder in der Fördergemeinschaft Gutes Hören sind deutschlandweit rund 1.500 Meisterbetriebe für Hörakustik. Das gemeinsame Ziel der FGH Partner ist es, Menschen mit Hörproblemen wieder zu gutem Hören zu verhelfen. Voraussetzung dafür ist die Stärkung des Hörbewusstseins in der Öffentlichkeit. Dazu zählt auch die Bedeutung guten Hörens für die individuelle Lebensqualität. Wer gut hört, kann aktiv und ohne Einschränkungen am gesellschaftlichen Leben teilnehmen. Hören bedeutet nicht nur besser verstehen, sondern auch besser leben.

Das große Hörportal http://www.fgh-info.de bietet einen umfassenden Überblick zum Thema. Dort können auch weiterführende Informationen bestellt und schnell ein FGH Partner in Wohnortnähe gefunden werden. So einzigartig wie das Hören des Einzelnen, so individuell ist auch die persönliche Beratung. Wer sich für gutes Hören und die moderne Hörsystemanpassung interessiert, sollte das Gespräch mit seinem FGH Partner suchen. Die Mitgliedsbetriebe der Fördergemeinschaft stehen für eine große Auswahl von Hörlösungen, faire und umfassende Beratung und höchste Qualität. Die Partnerbetriebe der Fördergemeinschaft Gutes Hören sind am gemeinsamen Zeichen, dem Ohr-Symbol zu erkennen.

Fördergemeinschaft Gutes Hören im Internet:
http://www.fgh-info.de

Firmenkontakt
Fördergemeinschaft Gutes Hören
Karsten Mohr
Königstraße 5
30175 Hannover
0511 76333666
presse@fgh-info.de
http://www.themenportal.de/sozialpolitik/hoerakustik-4-0-wie-der-technische-fortschritt-unsere-ohren-erobert-67236

Pressekontakt
Fördergemeinschaft Gutes Hören
Karsten Mohr
Königstraße 5
30175 Hannover
0511 76333666
presse@fgh-info.de
http://shortpr.com/qs3rya

Sport Vereine Freizeit Events

Optimales Musikmanagement für Künstler mit dem VDMplus

Der Verband Deutscher Musikschaffender unterstützt seine Mitglieder im Musikgeschäft.

Optimales Musikmanagement für Künstler mit dem VDMplus

Musikmanagement im Homeoffice

Musik wird gemacht, und Tonträger, Downloads, Streamings und Konzertkarten werden verkauft – was zunächst einfach klingt, sei in Wirklichkeit ein äußerst vielschichtiger Vorgang erklärt Klaus Quirini, Vorstand des Verbands Deutscher Musikschaffender (www.VDMplus.de). „Die Zusammenhänge im Musikbusiness sind enorm komplex. Nur wer das Musikmanagement beherrscht, kann im Musikgeschäft erfolgreich sein“, sagt der versierte Branchenkenner.

Deshalb biete der VDMplus seinen Mitgliedern weit mehr als individuelle Beratung zu allen erdenklichen Belangen der Musikbranche, betont Udo Starkens, Generalmanager des Verbands Deutscher Musikschaffender: „Bei speziellen Fernseminaren erlernen Musikschaffende aller Art – aus dem Homeoffice heraus – das für sie optimale Musikmanagement. Existenzgründer und langjährige Profis im Musikgeschäft profitieren davon gleichermaßen, da der VDMplus auf dem aktuellen Stand ist und sämtliche relevanten Entwicklungen genaustens beobachtet.“

Seminare, Branchentreffen, telefonische Beratung und die einzigartigen VDMplus-Sammelordner mit dem geballten Wissen der Musikbranche sind die Bausteine des Verbandes, in dem Musikschaffende zu Branchenprofis werden und es dauerhaft bleiben.

„Musikmanagement, wie wir es verstehen, umfasst alle Aspekte der Branche. Angefangen bei der Geschäftsgründung oder der Entstehung von Musikwerken, an denen Musikschaffende beteiligt sind, bis hin zur erfolgreichen Vermarktung von Künstlern und Musik“, führt Klaus Quirini aus. Nach dem Motto „Wissen ist Macht“ gebe der VDMplus seinen Mitgliedern das notwendige Rüstzeug an die Hand, um mit Musik Geld zu verdienen.

Ebenfalls in der Mitgliedschaft enthalten seien kostenlose Rechtsauskünfte und zahlreiche praktische „Alltagshelfer“, die das Leben im Musikbusiness in vielerlei Hinsicht erleichtern, beschreibt Udo Starkens: „Zu unserer breiten Service-Palette zählen zum Beispiel Digitaldistributorenvergleiche, Formular-Downloads und VDMplus-Kalkulatoren für die Musikbranche. Diese Rechenmaschinen machen etwa Tantiemen-Kontrolle oder Label-Abrechnungen für Produzenten oder Künstler sehr einfach.“ Zudem stehen VDMplus-Mitgliedern mehr als 200 Musterverträge für die Musikbranche zur Verfügung – inklusive individueller Ausfüllhilfe von den Profis des Verbands VDMplus.

Weitere Infos erhalten Interessierte Musikschaffende über die Webseite des Musikbranchenverbands VDMplus.de oder auch über die Facebook-Seite.

Der Verband Deutscher Musikschaffender ( www.VDMplus.de) ist ein Zusammenschluss von Produzenten, Musikverlagen, Tonträgerfirmen, Komponisten, Textdichtern, Musikern, Managern, Künstlern und vertritt seit 1974 die Interessen Musikschaffender in Deutschland. Seit Jahrzehnten gründen und betreiben, an der Musikwirtschaft interessierte Künstler, Urheber und Musiker, durch das Coaching der VDM-Mitarbeiter der einzelnen Abteilungen, erfolgreich Musikverlage und Musiklabel. VDM-Mitglieder lernen das Business von der einfachsten Promotionarbeit bis hin zu komplizierten Vertragsausarbeitungen kennen. Ein umfassender Einblick für Neugründer und Profis über die Hintergründe in der Musikbranche ist eines der Kernthemen im VDM.

Kontakt
Verband Deutscher Musikschaffender (VDM)
Helga Quirini
Josefsallee 12
52078 Aachen
0241 9209277
h.quirini@vdmplus.de
http://www.vdmplus.de

Computer IT Software

Deutsche VoD-Nutzer küren „The Walking Dead“ zur beliebtesten Serie des Jahres 2018

Goldmedia veröffentlicht Jahresranking der populärsten Serien auf kostenpflichtigen Streaming-Plattformen in Deutschland

Deutsche VoD-Nutzer küren "The Walking Dead" zur beliebtesten Serie des Jahres 2018

© Goldmedia 2019, TOP VoD-Serien kostenpflichtiger Streaming-Dienste, Deutschland 2018

Berlin, 12. Februar 2019. Über Streaming-Plattformen Serien zu schauen, ist in Deutschland mittlerweile Medienalltag. Einige der Serien-Highlights sind inzwischen sogar wahre Blockbuster. Die höchsten Zuschauerzahlen erreichen häufig die Serien, die auf mehreren Plattformen und mit mehreren Staffeln laufen. Äußerst beliebt sind bei den VoD-Nutzern aber auch Exklusivproduktionen, allen voran die der führenden Streaming-Anbieter Amazon und Netflix. Aber auch Sky konnte mit „Babylon Berlin“ im Jahr 2018 eine Top-Serie zu den beliebtesten Titeln der Deutschen beisteuern.

Dies zeigen die Jahrescharts der Analyseplattform VoD-Ratings der Beratungs- und Forschungsgruppe Goldmedia ( www.vod-ratings.de), über die fortlaufend die Abrufe kostenpflichtiger VoD-Angebote in Deutschland und seit Januar 2019 auch in Großbritannien erfasst werden. Bestandteil des gerade publizierten VoD-Jahresrankings 2018 ist zudem eine repräsentative Befragung von VoD-Nutzern zu ihren Lieblingsserien und Neuentdeckungen im Jahr 2018 (Befragung: Ende Dez. 2018 bis Mitte Januar 2019, n=2.292).

++ Beliebteste Pay-VoD-Serien (Nutzerbefragung): „The Walking Dead“ vor „Game of Thrones“ und „The Big Bang Theory“

Die staffelreiche US-Serie „The Walking Dead“ (AMC) ist die beliebteste VoD-Serie 2018 und verdrängt den Vorjahressieger „Game of Thrones“ (HBO), der allerdings 2018 ohne neue Staffel war. Dass die epische Dramaserie dennoch von den VoD-Nutzern auf Platz 2 gewählt wurde, zeigt deren enorme Fangemeinde. Auf Platz 3 folgt die US-Sitcom „The Big Bang Theory“ (Warner Bros.) und auf Platz 4 Amazons deutscher Exklusiv-Titel „Lucifer“ (Warner Bros.) – die Serie, die gegenüber dem Vorjahr bei den Nutzern in der Beliebtheit am meisten gewonnen hat (2017: Pl. 6).

Der höchste Neueinsteiger bei den Lieblingsserien ist die spanische Serie „Haus des Geldes“ (Vancouver Media, Pl. 6), die seit Ende 2017 und in 2018 mit zweiter Staffel exklusiv auf Netflix läuft.

Die beliebteste deutsche Serie 2018 ist „Babylon Berlin“ (ARD Degeto, Sky). Im Jahr 2017 zunächst im Pay-VoD nur bei Sky zu sehen, konnte der Geschichtskrimi durch die nachfolgende Free-TV-Ausstrahlung (ARD) im Herbst 2018 zusätzlich an Popularität gewinnen. Die zweit- und drittbeliebtesten deutschen Titel sind die Berliner Gangsterserie „4 Blocks“ (Turner, Wiedemann & Berg Television, Pl. 33) und die Thriller-Serie „Dark“ (Pl. 35).

++ Neuentdeckungen des Jahres 2018 (Nutzerbefragung): „Originals“ sind stark

Erstmals wurde für das VoD-Jahresranking abgefragt, welche Serien die Nutzer 2018 für sich neu entdeckt haben. Hier landeten besonders viele Eigenproduktionen der Streaming-Dienste: So liegen auf den Plätzen 1 bis 6 nur „Originals“ oder Exklusivtitel, angeführt von „Haus des Geldes“, „Lucifer“ und „Riverdale“ (Netflix, Warner Bros., CBS). Auf Platz 4 folgt mit dem Teenie-Drama „Elite“ (Netflix, Zeta Ficcion) eine spanische Serie, die erst 2018 startete und sehr schnell populär wurde. Einen ähnlich guten Start hatte auch die Fantasy-Serie „The Chilling Adventures of Sabrina“ (Warner Bros.), eine Neuauflage der bekannten Serie aus den 90ern (Pl. 7).

Zu den deutschen Neuentdeckungen des Jahres gehören „4 Blocks“ (Pl. 11) auf Sky (2. Staffel exklusiv) und Amazon (1. Staffel), die Netflix-Eigenproduktion „Dark“ (Pl. 16), das Prime Video Original „Beat“ (Hellinger/Doll Filmproduktion, Pantaleon Films, Warner Bros., Pl. 17) und die Sky-Neuauflage von „Das Boot“ (Bavaria Fiction, Sky, Pl. 22).

++ Top-Pay-VoD-Serien nach Messung der Zuschauerzahlen (VoD-Ratings): „The Big Bang Theory“ vor „The Walking Dead“

Das Ranking der Top-Pay-VoD-Serien nach tatsächlichen Zuschauerzahlen (Bruttokontakte) zeigt die Bedeutung der Verbreitungskanäle. Zwar erreichen die beliebtesten VoD-Titel häufig auch hohe Abrufzahlen, dennoch spielt es eine große Rolle, auf welchen Plattformen die Titel verfügbar sind.

So liegen auf den beiden führenden Plätzen zwei Serien, die auf fast allen größeren Streaming-Diensten laufen: „The Big Bang Theory“ und „The Walking Dead“. Dass auf den weiteren Rängen mit den Serien „Tote Mädchen lügen nicht“ (Netflix, Paramount), „Haus des Geldes“ und „Riverdale“ gleich drei Netflix-Exklusiv-Titel folgen, zeigt, wie stark die Nutzung von Netflix im Jahr 2018 zugelegt hat.

Die meistgesehene Serie aus Deutschland ist „Pastewka“ (Prime Video). Dabei handelt es sich bei den letzten beiden Staffeln (8 und 9) um Eigenproduktionen von Amazon, während die älteren Staffeln 1-7, die ebenfalls auf der Plattform verfügbar sind, zuerst im linearen Fernsehen auf Sat.1 ausgestrahlt wurden.

++ Quelle: VoD-Ratings von Goldmedia: www.vod-ratings.de + Befragung

Mit den Goldmedia VoD-Ratings werden seit Januar 2017 Zuschauerzahlen für den deutschen Pay-VoD-Markt ermittelt. Methodisch fußt die Erhebung auf einer rollierenden Online-Befragung mit bis zu 80.000 Befragten pro Jahr. Mit den VoD-Ratings existiert erstmals ein Analysetool für die Erhebung von Zuschauerzahlen kostenpflichtiger VoD-Angebote in Deutschland. Erfasst werden die Zuschauerzahlen als „Day-after-Recall“. Seit 2019 bietet Goldmedia die VoD-Ratings auch für UK an.
Die Lieblingsserien und Neuentdeckungen der deutschen VoD-Nutzer wurden im Zeitraum Ende Dezember 2018 bis Mitte Januar 2019 (n=2.292) ermittelt. Die Fragen waren: „Wenn Sie auf das Jahr 2018 zurückblicken, was war ihre Lieblingsserie?“ und „Welche Serien haben Sie 2018 für sich neu entdeckt?“ Die Online-Befragung ist repräsentativ nach Alter und Geschlecht für deutsche Onliner.

Weitere Informationen zu den VoD-Ratings: Research@Goldmedia.de
Goldmedia-Newsletter: Sie möchten informiert werden über Goldmedia-News?

Goldmedia ist eine Beratungs- und Forschungsgruppe mit dem Fokus auf Medien, Entertainment und Telekommunikation. Die Unternehmensgruppe unterstützt seit 1998 nationale und internationale Kunden bei allen Fragen der digitalen Transformation. Das Leistungsspektrum umfasst dabei die Bereiche Consulting, Research sowie Politikberatung. Standorte sind Berlin, Düsseldorf und München. Weitere Informationen: http://www.Goldmedia.com

Firmenkontakt
Goldmedia Custom Research GmbH
Dr. Florian Kerkau
Oranienbruger Str. 27
10117 Berlin
+49-30-246 266 0
Research@Goldmedia.de
http://www.goldmedia.com

Pressekontakt
Goldmedia Gruppe
Dr. Katrin Penzel
Oranienbruger Str. 27
10117 Berlin
+49-30-246 266 0
Presse@Goldmedia.de
http://www.goldmedia.com