Tag Archives: sprachreise

Bildung Karriere Schulungen

Neue Sprachreisenziele bei Englisch nach Maß® – Chester und Dublin

Englisch nach Maß® bietet lernintensive und effektive Sprachreisen – Jetzt auch nach Chester und Dublin.

Neue Sprachreisenziele bei Englisch nach Maß® - Chester und Dublin

Englisch lernen in Dublin (Bildquelle: @Pixabay)

Neue Sprachreisenziele bei Englisch nach Maß®

Englisch nach Maß® bietet lernintensive und effektive Sprachreisen – Jetzt auch nach Chester und Dublin.

Die Sprachfähigkeiten dort zu trainieren und zu perfektionieren, wo sie gesprochen werden. Das verspricht Lernerfolg! Für genau diesen Lernerfolg braucht der Lernwillige den idealen Partner. Sprachreisen bei Englisch nach Maß® bedeuten passgenaues und intensives Training, das insbesondere durch hohe Stundenkontingente und eine individuelle und fachkundige Betreuung geprägt ist. Mit dem klaren Ziel eines deutlichen Lernerfolges. Teilnehmende werden keinen Urlaub machen, dafür aber effektiv Lernen!

Die Weichen für die nachhaltige Verbesserung der Sprachfähigkeiten werden schon zu Hause mit einer persönlichen Beratung für ein passgenaues und intensives Training gestellt. Im Anschluss geht es für ein bis zwei Wochen hinein in Sprache und Kultur und hin zu Land und Leuten. Das Ziel der Sprachreise kann frei gewählt werden.

Seit April bietet Englisch nach Maß® zwei neue, den strengen Auswahlkriterien entsprechende, Reiseziele an: Chester und Dublin.
Das typisch britische Städtchen Chester mit 2000 Jahren Stadtgeschichte lädt ein England so zu erleben, wie es inzwischen nur noch selten möglich ist. Nach dem typischen „Afternoon Tea“ können in der Freizeit die Kathedrale und viele weitere historische Schauplätze in der malerischen Stadt besichtigt werden.

Ursprünglich – und typisch irisch geht es in Dublin zu. Die Stadt bietet Gemütlichkeit irische Kneipen, viel Musik, hervorragendes Essen, viel Kultur. Die über 1000-jährige Geschichte Dublins spiegelt sich sogar in der Sprachschule wider – dort soll es nämlich ein Gespenst geben…

Zur Englisch nach Maß GmbH
Mit ihrer über 20 Jahre erworbenen Kompetenz im Bereich Sprachen konzipiert und entwickelt die Englisch nach Maß® GmbH praxisnahe, individuelle Sprachtrainings für Firmen deutschlandweit. Hochwertige Sprachreisen und Intensiv Business English Trainings (auch als Bildungsurlaub möglich) vervollständigen die Produktpalette. Zu Ihren Kunden zählen Unternehmen jeglicher Größe und Sparte, vom Mittelständler bis zum Weltmarkführer.

Kontakt
Englisch nach Maß GmbH
Patricia Hinsen-Rind
Mottmannstr. 6a
53842 Troisdorf
022412556120
info@englisch-nach-mass.de
http://www.englisch-nach-mass.de

Bildung Karriere Schulungen

Torquay: Bildungsurlaub als Sprachreise bei Englisch nach Maß®

Intensiv Business English Lernen an der Englischen Riviera – als Bildungsurlaub anerkannt

Torquay: Bildungsurlaub als Sprachreise bei Englisch nach Maß®

Bildungsurlaub als Sprachreise nach Torquay (Bildquelle: Pixabay)

Die englische Stadt Torquay ist das neueste Englisch nach Maß® GmbH Ziel für Bildungsurlaub als Sprachreise.

Torquay an der Englischen Riviera ergänzt die bisherigen Englisch nach Maß® Bildungsurlaub Ziele: London, Oxford, Edinburgh und Malta.

Zum Hintergrund

Die globale Ausrichtung der deutschen Wirtschaft erfordert verstärkt fremdsprachliche Kompetenz. Für eine wachsende Anzahl von Menschen und Unternehmen erfordert dies eine Weiterqualifizierung in der englischen Sprache.

Häufig verursachen betriebliche oder berufliche Veränderungen einen hohen Qualifizierungsdruck für Business English Kompetenzen. Eine gute Sprachreise im Rahmen des Bildungsurlaubs kann ein wirksames Mittel sein, um diese Business English Kompetenzen schnellstmöglich zu erwerben oder um vorhandene Kenntnisse zu verbessern.

„Ein lernintensiver Bildungsurlaub als Sprachreise ist eine Vitaminspritze für die eigenen Business English Kompetenzen. Hohe Stundenkontingente mit passgenauem, intensivem Training sind das schnellste Mittel um die eigenen Englischkompetenzen zu verbessern“ sagt Patricia Hinsen-Rind, Geschäftsführerin der Englisch nach Maß® GmbH.

Besonders attraktiv für Beschäftigte: „Englisch nach Maß®“ Sprachreisen sind auch als Bildungsurlaub möglich. Die Englisch nach Maß® GmbH ist anerkannte Einrichtung für Bildungsurlaub für folgende Bundesländer:

Baden-Württemberg – Berlin – Brandenburg – Bremen – Hessen – Mecklenburg-Vorpommern – Niedersachsen – NRW – Rheinland-Pfalz – Sachsen-Anhalt – Saarland – Thüringen

Weiterführende Informationen über Bildungsurlaub als Sprachreise: http://www.englisch-nach-mass.com/bildungsurlaub-als-sprachreise/

Zur Englisch nach Maß GmbH
Mit ihrer über 20 Jahre erworbenen Kompetenz im Bereich Sprachen konzipiert und entwickelt die Englisch nach Maß® GmbH praxisnahe, individuelle Sprachtrainings für Firmen deutschlandweit. Hochwertige Sprachreisen und Intensiv Business English Trainings (auch als Bildungsurlaub möglich) vervollständigen die Produktpalette. Zu Ihren Kunden zählen Unternehmen jeglicher Größe und Sparte, vom Mittelständler bis zum Weltmarkführer.

Kontakt
Englisch nach Maß GmbH
Patricia Hinsen-Rind
Mottmannstr. 6a
53842 Troisdorf
022412556120
info@englisch-nach-mass.de
http://www.englisch-nach-mass.de

Bildung Karriere Schulungen

Torquay: Neues Ziel für Sprachreisen bei Englisch nach Maß®

Intensiv Englisch Lernen an der Englischen Riviera

Torquay: Neues Ziel für Sprachreisen bei Englisch nach Maß®

Englisch nach Maß Sprachreisen Torquay (Bildquelle: Pixabay)

Die englische Stadt Torquay ist das neueste Ziel für Sprachreisen der Englisch nach Maß® GmbH.

Torquay, die Heimatstadt Agatha Christies an der Englischen Riviera, ergänzt die bisherigen Englisch nach Maß® Sprachreisen Ziele: London, Oxford, Edinburgh und Malta.

Die deutsche Wirtschaft erfordert zunehmend mehr fremdsprachliche Kompetenz. Für eine steigende Anzahl von Unternehmen erfordert dies die Weiterqualifizierung ihrer Mitarbeiter in der englischen Sprache.

Oft verursachen betriebliche oder berufliche Veränderungen einen hohen Qualifizierungsdruck für englische Sprachkompetenzen. Eine gute Sprachreise kann ein effektives Mittel sein, um fremdsprachliche Kompetenzen schnellstmöglich zu erwerben oder um vorhandene Kenntnisse zu verbessern.

„Eine lernintensive Sprachreise ist wie eine Vitaminspritze für die eigenen Englischkompetenzen“ sagt Patricia Hinsen-Rind, Geschäftsführerin der Englisch nach Maß® GmbH.

Besonders interessant für Beschäftigte: „Englisch nach Maß®“ Sprachreisen sind auch als Bildungsurlaub möglich. Die Englisch nach Maß® GmbH ist anerkannte Einrichtung für Bildungsurlaub für folgende Bundesländer:

Baden-Württemberg, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, NRW, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt, Saarland und Thüringen.

Schauen Sie doch mal rein: http://www.englisch-nach-mass.com/sprachreisen-ueberblick/

Zur Englisch nach Maß® GmbH

Mit ihrer über 20 Jahre erworbenen Kompetenz im Bereich Sprachen konzipiert und entwickelt die Englisch nach Maß® GmbH praxisnahe, individuelle Sprachtrainings für Firmen deutschlandweit. Hochwertige Sprachreisen und professionelle Übersetzungen vervollständigen die Produktpalette. Zu Ihren Kunden zählen Unternehmen jeglicher Größe und Sparte, vom Mittelständler bis zum Konzern.

Kontakt
Englisch nach Maß GmbH
Patricia Hinsen-Rind
Mottmannstr. 6a
53842 Troisdorf
022412556120
info@englisch-nach-mass.de
http://www.englisch-nach-mass.de

Bildung Karriere Schulungen

Nach dem Abitur: Kleine Pause nutzen für ein Sprachzertifikat

Welche Möglichkeiten gibt es zur Vorbereitung auf eine Sprachprüfung?

Die Leser des Fachportals www.sprachzertifikat.org wählten in einer aktuellen Umfrage ihren Favouriten unter den Sprachlernmethoden:
Am liebsten bereiten sie sich in einer Sprachschule auf ein Sprachzertifikat vor (41%). Aber auch Fernsprachkurse (31%) und Sprachreisen ins Ausland (26%) sind beliebte Methoden, um Fremdsprachenkenntnisse zu vertiefen – bevor sich Sprachschüler einer Sprachprüfung unterziehen.

Ein Nachweis der Fremdsprachenkenntnisse mit einem Sprachzertifikat benötigen die Portalleser vor allem zur Anmeldung an einer Hochschule/Ausbildungsstelle (46%), aber auch zum Auswandern (22%), für einen Job im Ausland (19%) oder für einen längeren Auslandsaufenthalt bzw. das sehr beliebte Auslandsjahr (14%).

Sprachschule
Falls während der Schulzeit noch keine Sprachzertikatsprüfung abgelegt, aber gute Sprachkenntnisse erworben wurden, sollte man sich diese bescheinigen lassen. Mit ein wenig Vorbereitung – allein oder mit Hilfe einer Sprachschule vor Ort – kann man den eigenen Lebenslauf durch ein Sprachdiplom ergänzen.

Auslandssprachreise
Ein Zertifikat, dass im Rahmen einer Auslandssprachreise erworben wird, bereichert – ganz nebenbei – auch den persönlichen Erfahrungsschatz. Auf einer Sprachreise mit qualifizierten Lehrern lernt man Land und Leute kennen. Bei einer Jobbewerbung freut sich zudem der zukünftige Arbeitgeber, wenn er eine sprachliche Zusatzqualifikation beim Bewerber entdeckt, die einem anerkannten Standard entspricht.

Auslandsjahr
Für noch unentschlossene Absolventen ist ein Auslandsjahr eine gute Möglichkeit, um zu überlegen, in welche Richtung der berufliche Weg gehen soll. Die Palette reicht von Au Pair bis Farmarbeit, von Volunteer, Work-and-Travel bis zum Auslandsstudium oder Praktika. Das Portal www.auslandsjahr.org informiert über viele – auch ungewöhnliche Auslandszeiten.
Während eines Auslandsjahres können Sprachschüler ganz nebenbei testen, ob ihnen ein bestimmter Arbeitsbereich gefällt. Wer ein Jahr im Ausland war, dem fällt das Ablegen der Sprachzertifikatsprüfung im Anschluß sicher nicht schwer.

Online-Learning via Fernsprachkurs
Mit modernen Methoden passt sich das Sprachenlernen dem Lebensrhythmus an. Vom heimischen Rechner oder via Tablet kann man – begleitet durch einen persönlichen Coach – zeitunabhängig multimediale Kurse und Sprachübungen absolvieren, die Spaß machen und schnell Erfolg bringen. Möglich sind viele Sprachkurse auf 16 verschiedenen Sprachniveaus.

Mobile Learning via Lern-App
Die mobilen Sprachlernsysteme via Handy-App bieten eine große Auswahl an Sprachkursen für jeden Lernstand und machen jeden Sprachschüler in Grammatik und Sprachschatz schnell fit. Viele Bilder, interessantes Audiomaterial und ein Wiederholungssystem gestalten das Lernen einfach, effektiv und unterhaltsam.

Das Portal Sprachzertifikat.org ist ein Projekt der INITIATIVE auslandszeit.
Die INITIATIVE auslandszeit ist ein unabhängiges Fachportal-Netzwerk zum Thema Auslandsaufenthalte. Von einem ersten Überblick über die verschiedenen Auslandsaufenthalt-Möglichkeiten bis zu individuellen Planungs-Details bieten die einzelnen Webseiten der INITIATIVE auslandszeit ihren Besuchern umfassende Informationen sowie hilfreiche Web-Applikationen. Das Ziel des Teams der INITIATIVE auslandszeit: Möglichst vielen jungen Menschen den Weg ins Ausland so einfach wie möglich zu machen.

Kontakt
Sprachzertifikat.org
Andrea Niemann
Berliner Str. 36
33378 Rheda-Wiedenbrück
05242-4054341
moeller@inititative-auslandszeit.de
http://www.sprachzertifikat.org

Bildung Karriere Schulungen

Die Vorteile eines Auslandsjahres nach dem Abitur

Immer mehr Schüler und Schülerinnen entscheiden sich für ein Auslandsjahr nach dem Schulabschluss.
Die Gründe weshalb gerade ein Auslandsjahr auf großes Interesse stößt, werden in dieser Pressemitteilung zusammengefasst.

Die Vorteile eines Auslandsjahres nach dem Abitur

EF Studienjahr im Ausland

Düsseldorf, 08. August 2014
Nach der Schulzeit stellt sich immer die eine Frage: Wie geht es nun weiter? Immer mehr
entscheiden sich für ein sogenanntes „Gap Year“ (wörtlich Lückenjahr) bevor sie eine längerfristige schulische oder berufliche Laufbahn eingehen. Ein Gap Year beschreibt den Zeitraum zwischen zwei Lebensabschnitten wie zum Beispiel bei Schulabschluss und Studium, Beruf oder Ausbildung, anstehende Wartesemester zwischen Studiengängen oder aber eine individuell eingesetzte Auszeit zur persönlichen Interessenfindung.

Die unzähligen Vorteile eines Gap Years sprechen für sich: nicht nur wertvolle Auslandserfahrungen, fließende Sprachkenntnisse und Selbstständigkeit verhelfen zur Aufwertung des Lebenslaufes, sondern auch die Möglichkeit internationale Berufserfahrungen oder wertvolle Sprachzertifikate zu erlangen.

In den letzten Monaten ist ein deutlicher Interessenszuwachs an einem Auslandsjahr nach dem Abitur erkennbar. „Auslandsaufenthalte werden heute immer mehr zur Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn; man profitiert nicht nur von Fremdsprachenkenntnissen, sondern gilt auch als besonders anpassungsfähig und weltoffen. Daher entscheidet sich eine steigende Anzahl an Schülern für ein Auslandsjahr nach der Schule“ so Verena Vogt, Programmleitung von EF Studienjahr im Ausland.

Wer mit EF einen längeren Auslandsaufenthalt plant, lernt an einer privaten Sprachschule in über 40 spannenden Kursorten weltweit wie zum Beispiel Los Angeles, Paris oder Tokio. Weitere Informationen erhalten Interessenten telefonisch unter 0211 688 57 250 oder auf www.ef.de/studienjahr.

Über EF Education First

EF Education First, der Experte für Wege ins Ausland, wurde 1965 mit dem Ziel gegründet, Grenzen in Sprache, Kultur und Geographie zu überwinden. Mit 500 eigenen Sprachschulen und Büros in über 52 Ländern, bietet EF eine breite Spanne verschiedener Bildungsprogramme an: von Sprachtraining, Bildungsreisen und Kulturaustausch bis zu akademischen Graden. In Deutschland ist EF mit Büros in Düsseldorf, München, Stuttgart und Berlin vertreten. Weitere Informationen zu allen EF Programmen erhalten Interessenten auf www.ef.de.
Bildquelle:kein externes Copyright

Sprach- und Bildungsreisen

EF Education First
Verena Vogt
Königsallee 92a
40212 Düsseldorf
0211 68857 250
verena.vogt@ef.com
http://www.ef.de

EF Education First
Verena Vogt
Königsallee 92a
40212 Düsseldorf
0211 688 57 250
verena.vogt@ef.com
http://www.ef.de

Familie Kinder Zuhause

Mehr als nur eine Sprachreise

Sommerferien in einem Summer Camp

(Mynewsdesk) Gute Englischnoten sind nicht nur bei Eltern gern gesehen sondern auch eine wichtige Voraussetzung für viele Berufsfelder. Mit dem AIFS Summer Camp Programm gibt es für Jugendliche zwischen 10 und 17 Jahren die Möglichkeit in Kombination mit einem vielfältigen Sport- und Kreativangebot spielerisch Englisch zu lernen. Die Camps befinden sich in England, Kanada oder den USA und bieten dank der Betreuer, die alle ein Sicherheitstraining absolviert haben und rund um die Uhr für die Teilnehmer da sind, ein beschütztesUmfeld. Anders als bei einer klassischen Sprachreise, leben die Schüler mit englischsprachigen und internationalen Jugendlichen zusammen. Die Sprache wird nicht nur bei allen täglichen Aktivitäten miteinander erlernt sondern die noch fehlenden Vokabeln, Ausdrücke und Grammatik können in vielen Camps mit speziellen Sprachkursen ergänzt werden. Die Teilnehmer verbringen 1 bis 4 Wochen unter Gleichaltrigen aus aller Welt wodurch sie einen authentischen Kulturaustausch erleben, der die persönliche Entwicklung, Selbstständigkeit und Lernmotivation fördert. Der Graus für Schüler während der Sommerferien Englisch zu pauken wird so zu einem abenteuerreichen Spaß. Für alle Anmeldungen bis zum 04. Mai 2014 gibt es einen 50 Euro Hollister Gutschein gratis dazu.

Über AIFS:

Mit jährlich 40.000 jungen Teilnehmern, davon allein 5.000 aus Deutschland, ist AIFS weltweit einer der größten Anbieter für einen Sprung ins globale Abenteuer. Und das schon seit 50 Jahren.

AIFS bereitet junge Menschen auf das Abenteuer im Ausland vor, bucht die Flüge und steht den Teilnehmern stets unterstützend zur Seite, sowohl vorab als auch vor Ort. Weitere Programme sind Au Pair, Work and Travel, High School und Study Abroad.Die kostenlosen Informationsbroschüren und alle weiteren Infos zu der Aktion gibt es bei AIFS, Baunscheidtstr. 11, 53113 Bonn — zu erreichen unter 0228-957300, im Internet auf www.aifs.de oder über die offizielle AIFS Facebook Seite www.facebook.com/AIFS.JOiNTHEWORLD.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/s2uhsi

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/bildung/mehr-als-nur-eine-sprachreise-93502

American Institute For Foreign Study (Deutschland) GmbH

AIFS
Sybille Schulz
Baunscheidtstr. 11
53111 Bonn
0228-95730-31
sschulz@aifs.de
www.aifs.de

Bildung Karriere Schulungen

Sprachschule arenalingua: Nominierung zum Großen Preis des Mittelstands

„Gesunder Mittelstand – starke Wirtschaft – mehr Arbeitsplätze“: Unter diesem Motto wird in diesem Jahr zum 20. Mal von der Oskar-Patzelt-Stiftung der „Große Preis des Mittelstands“ verliehen. Über eine Nominierung kann sich in diesem Jahr auch die Sprachschule arenalingua freuen, die mit innovativen Lernmodellen am Puls der Zeit effizientes und passgenaues Sprachenlernen ermöglicht.

Sprachschule arenalingua: Nominierung zum Großen Preis des Mittelstands

Der Mittelstand gilt als das Rückgrat der deutschen Wirtschaft – und als wichtigster Grund, warum Deutschland im Vergleich zu anderen Ländern so gut durch die letzte Wirtschaftskrise gekommen ist. Bereits seit 1995 rückt die Oskar-Patzelt-Stiftung deshalb in jedem Jahr die Unternehmen dieser Größe ins Rampenlicht, indem sie den „Großen Preis des Mittelstands“ an hervorragende mittelständische Unternehmen verleiht.

Das Prozedere startet im November – dann nämlich werden Kommunen, Verbände, Institutionen und Firmen dazu aufgerufen, herausragende mittelständische Unternehmen für den Wettbewerb vorzuschlagen. Anschließend startet der Auswahlprozess, in dem die nominierten Unternehmen durch Fachjurys anhand von fünf Wettbewerbskriterien bewertet werden – darunter z. B. die „Gesamtentwicklung des Unternehmens“, das „Engagement in der Region“ oder die Leistungen in den Bereichen „Modernisierung und Innovation“ und „Service und Kundennähe, Marketing“. Um einen der begehrten Preise zu erhalten, sind dabei hervorragende Leistungen in allen fünf Kategorien erforderlich – ohne Ausnahme. Schließlich bleiben für jede der zwölf Wettbewerbsregionen nur drei „Preisträger“ für die besten Ergebnisse sowie fünf „Finalisten“ für sehr gute Ergebnisse übrig, die sich über einen der wichtigsten Wirtschaftspreise freuen können.

Auf die Nominierungsliste in diesem Jahr hat es in der Region Baden-Württemberg auch die deutschlandweit vertretene Sprachschule arenalingua geschafft, die sich ganz auf das Thema „effizientes Sprachenlernen“ konzentriert hat. „Über die Nominierung freuen wir uns natürlich sehr – denn schließlich ist sie eine tolle Bestätigung dafür, dass wir das, was wir tun, offensichtlich auch gut tun“, so Rüdiger Rettberg, Geschäftsführer von arenalingua. Außerdem betont er die Aussagekraft des Preises: „Den Mittelstandspreis bekommen nur die Besten und Innovationsstärksten – ein toller Ansporn für uns, denn gerade im Bereich Sprachenlernen sind Innovationen und stetige Verbesserungen ausschlaggebend – man muss immer am Puls der Zeit sein und den Entwicklungen des Marktes folgen“. Um diesem Anspruch zu genügen, setzt arenalingua ganz auf die Faktoren „Individualität“ und „Passgenauigkeit“. Denn egal ob klassischer Sprachkurs, innovatives Online-Training oder eine Sprachreise ins Ausland – die Angebote werden speziell auf die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden zugeschnitten, um optimale Ergebnisse in kürzester Zeit zu ermöglichen. Mehr Informationen rund um arenalingua gibt es auf http://www.arenalingua.de.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über arenalingua:
Sprachen lernen – aber bitte flexibel, schnell, effizient und ohne Langeweile. Das ist die Zielsetzung von arenalingua, der deutschlandweit vertretenen Sprachschule. Seit 2003 hat das Unternehmen mehr als 10.000 Firmen- und Privatkunden auf dem Weg zu mehr Sprachkenntnissen begleitet. Das Unternehmen setzt dabei zum einen auf ein breites Angebot: Klassische Sprach- und moderne Online-Kurse sowie erlebnisreiche Sprachreisen stehen zur Wahl. Zum anderen ist Flexibilität das zentrale Thema: Alle Maßnahmen werden individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse und Ziele des Kunden abgestimmt – für maximale Effizienz und schnelle Erfolge. arenalingua – so lernt man Sprachen.

arenalingua GmbH
Rüdiger Rettberg
Frankfurter Straße 100
65760 Eschborn
+49 (6196) 76171-0
info@arenalingua.de
http://www.arenalingua.de

Computer IT Software

Weihnachtsaktion : Praktische Übersetzer App reduziert!

iSayHello Communicator Pro für nur 3,59EUR auf iTunes bis zum 27.12. !

Weihnachtsaktion : Praktische Übersetzer App reduziert!

Our communicator translates simultaneously!

Weihnachten steht vor der Tür – wie wäre es mit einem Gutschein für eine neue App als Weihnachtsgeschenk?

Unabhängig davon, wo wir uns auf der Welt befinden, wir kommunizieren tagtäglich. Sei es persönlich, am Telefon oder über Whatsapp. Aber was ist wenn wir jemanden kennenlernen, der nicht unsere Sprache spricht? Diese Barrieren begegnen uns im Alltag, im Beruf, auf Reisen oder in der Stadt zuhause.

Wäre es nicht praktisch, über eine App genau dieses Problem zu lösen, sodass wir stressfrei Urlaub machen können und keine Angst haben müssen, zum Restaurant und nicht zum Strand gelotst werden?

Die App iSayHello Communicator Pro vereint einen All-in-One Simultanübersetzer, der zwischen über 50 verschiedene Sprachen funktioniert. So können Worte oder Sätze von einer beliebigen Sprache schnell und unkompliziert durch Spracherkennung oder Tastatureingabe in die gewünschte Zielsprache übersetzt werden. Nie war Kommunizieren einfacher!

Die App bringt außerdem ein praktisches, sprechendes Offline- Reisewörterbuch in 12 Sprachen mit sich, in dem die wichtigsten Wörter und Phrasen innerhalb der 11 Lektionen zusammengefasst sind.
Mit diesen zwei interessanten und hilfreichen Features ist der iSayHello Communicator Pro ein Reisepartner, den man nie wieder missen möchte.

Ein kleiner vorweihnachtlicher Geschmack : Die App ist von heute im iTunes Store reduziert erhältlich für nur 3,59EUR !
Auch unsere In -App „Alle Sprachpakete“ für unsere Free Version ist für den selben Preis zu haben!

Frohe Festtage ! Happy Holidays ! Joyeux Noel ! Buon Natale ! Feliz Navidad!

Der Admovi Verlag entwickelt unter dem Label „Prosonsoft“ Lernsoftware und Lehrmaterialien für Deutsch als Fremdsprache und Grundbildung für Erwachsene und Jugendliche. Mit iSayHello gibt es das erste Reise App in mehr als 100 Sprachkombinationen.

Kontakt:
Admovi GmbH
Monika Jiang
Genshagener Straße 18 D
14974 Ludwigsfelde
+49 15143237996
m.jiang@isayhello.info
http://www.isayhello.info

Computer IT Software

Curso Reisejournalismus mit Sprachkurs in Frankreich / Spanien

Curso/CTR Praktikumsprogramme Reisejournalismus mit Französisch-Sprachkurs in Lyon und Spanisch-Sprachkurs in Madrid. Dem eigenen Portfolio ein professionelles Stadtmagazin hinzufügen, reise-journalistisches Know-how aufbauen und gleichzeitig die Französisch bzw. Spanischkenntnisse festigen

Curso Reisejournalismus mit Sprachkurs in Frankreich / Spanien

Spanisch-Sprachkurs und Auslandspraktika in Madrid

Wer die Französisch- oder Spanischkenntnisse im Rahmen der Curso/CTR Praktikumsprogramme optimieren oder aufbauen möchte hat auch im kommenden Jahr 2014 die Gelegenheit dieses Vorhaben in Verbindung mit einem spannenden Reisejournalismus-Projekt umzusetzen. Zusätzlich zu den Sprachkursen in der jeweiligen Landessprache gilt es die Städte des Gastlandes auch als Reisejournalist (m/w) genau unter die Lupe zu nehmen. In reise-journalistischen Workshops werden die Projekt-Praktikanten von französischen bzw. spanischen Journalisten bei der Recherche und dem Schreiben inhaltlich unterstützt so dass ein Guidebuch/Stadtmagazin für junge Leute entsteht das die Praktikanten mit Freude und Stolz als das Ergebnis Ihrer Arbeit präsentieren können.

Nach Absolvierung der Vorbereitungsphase entwickeln die Projekt-Praktikanten innerhalb von drei Wochen im Gastland, bei weiterer Anleitung durch die erfahrenen Journalisten und Grafikdesigner vor Ort, ein professionelles Guidebuch/Stadtmagazin. In Kombination mit dem Curso/CTR Sprachkurs sind Madrid und Lyon die Städte in Spanien und Frankreich, in denen solch ein Erlebnis möglich ist. Da sowohl in den Sprachkursen als auch im reise-journalistischen Workshop-Schwerpunkt verschiedene Niveaus berücksichtigt werden können, ist es nicht wichtig, welche Vorkenntnisse man hat. Es zählt der Erfahrungsaustausch im internationalen Team sowie die Kreativität und Begeisterung für die Stadt und das Projekt. Für sämtliche Bereiche des reise-journalistischen Projektschwerpunkts; der Recherche, dem Schreiben, über das Editieren, Korrekturlesen und Layouten bis zum Abschluss mit der E-Book Veröffentlichung des Guidebuch/Stadtmagazin stehen den Projekt-Praktikanten erfahrene Journalisten, Grafikdesigner und Projektmanager zur Seite, die ihre Erfahrungen und Tipps, sowie ihre Kenntnisse über Madrid und Lyon weitergeben.

Die im Sprachkurs erlernten Sprachkenntnisse können sofort sinnvoll bei der Recherche angewendet werden. Dabei ist zwar die Struktur vorgegeben aber die Themenauswahl ist auf das persönliche Bedürfnis der jungen Schreiberlinge abgestimmt, so dass sich die Stärken weiter entwickeln können und man die Interessen frei einbringen kann, um sich in den Aufgaben und Texten zu verwirklichen.

Zunächst allerdings gilt es eine der schwersten Aufgaben zu meistern – eine Stadt für das spannende Projekt auszuwählen. Madrid, die Stadt die niemals schläft oder das kulinarische Paradies Lyon? Besser das Lächeln, die Geschichten und das Abenteuer mit den Lyonnais teilen oder das wilde Madrid bei den Madrileños erforschen?

Doch ganz gleich, welche Kultur man für das Abenteuer bevorzugt, die Praktikumsprogramme mit Sprachkurs lassen den persönlichen Erfahrungsschatz wachsen und garantieren eine Ausbildung durch internationale Zusammenarbeit im sprachlichen, beruflichen und interkulturellen Bereich. Das Guidebuch/Stadtmagazin ist ein Ergebnis, das die Projekt-Praktikanten auch nach Abschluss des Programms zum Vorteil einsetzen können.

Um sich einen Überblick der Guidebücher/Stadtmagazine seit 2007 zu verschaffen genügt ein Besuch auf den Websites in der Rubrik Magazin. Für mehr Informationen zu den Praktikumsprogrammen mit Sprachkurs in Madrid und Lyon kann Infomaterial unter curso24.de angefragt werden.
Redaktion Curso/CTR

Curso führt reise-journalistische Projekte in Edinburgh, Berlin, Madrid, Lyon, Barcelona, London durch. Während ihres Aufenthaltes schreiben und layouten die team member, unter Anleitung von lokalen Journalisten, Layoutern und ortskundigen Mitarbeitern, ein Stadtmagazin, verbessern ihre Fremdsprachenkenntnisse und üben sich in interkultureller Kommunikation.

Kontakt:
Curso eG
Lutz Kessner
Rungestr. 22-24
10179 Berlin
030555761960
info@curso24.de
http://www.curso24.de/

Computer IT Software

Nikolaustag – Eine App im Stiefel?

Nikolaustag - Eine App im Stiefel?

Flyer

„Lasst uns froh und munter sein,
und uns recht von Herzen freun!
Lustig, lustig, traleralera!
Bald ist Nikolaus Abend da,
bald ist Nikolaus Abend da!“

Wieder ist es soweit. Morgen, der 6.Dezember „Nikolaustag“, den alle Kinder kaum erwarten können! Nach dem Volksmund soll der Nikolaus in der Nacht vom 5. Auf den 6. Dezember samt seinem Schlitten unterwegs sein, um Kinder auf der ganzen Welt mit Süßigkeiten und kleinen Geschenken zu erfreuen.

So werden die Stiefel vor die Tür gestellt und am nächsten Morgen wieder hereingeholt in der Hoffnung, dass die vielen kleinen Leckereien und Kleinigkeiten darin das Herz höher schlagen lassen. Der Nikolaustag hat etwas Magisches, Schönes und sollte nicht nur von den Kindern gefeiert werden- schließlich freut sich doch jeder vor Weihnachten über die ein oder andere kleine Geste.

Seit den letzten Jahren zählen technische Goodies wie ein neues Smartphone, Tablet oder E-Book zu den beliebtesten Geschenken an Weihnachten rund um den Globus. Ob jung ob alt, jeder hat großen Spaß an den verschiedenen Apps, mit denen -so hat man das Gefühl- beinahe fast alles möglich ist! Spiele, Unterhaltung, Organizer, Messaging-Dienste…und : praktische Reise Apps für die Planungen im nächsten Jahr!

Ein Smartphone im Stiefel am Nikolaustag wäre doch etwas zu viel, aber was ist mit einem Gutschein für eine neue App?
Unabhängig davon, wo wir uns auf der Welt befinden, wir kommunizieren tagtäglich. Sei es persönlich, am Telefon oder über Whatsapp. Aber was ist wenn wir jemanden kennenlernen, der nicht unsere Sprache spricht? Diese Barrieren begegnen uns im Alltag, im Beruf, auf Reisen oder in der Stadt zuhause.

Wäre es nicht praktisch, über eine App genau dieses Problem zu lösen, sodass wir stressfrei Urlaub machen können und keine Angst haben müssen, zum Restaurant und nicht zum Strand gelotst werden?

Die App iSayHello Communicator Pro vereint einen All-in-One Simultanübersetzer, der zwischen über 50 verschiedene Sprachen funktioniert. So können Worte oder Sätze von einer beliebigen Sprache schnell und unkompliziert durch Spracherkennung oder Tastatureingabe in die gewünschte Zielsprache übersetzt werden. Nie war Kommunizieren einfacher!
Die App bringt außerdem ein praktisches, sprechendes Offline- Reisewörterbuch in 12 Sprachen mit sich, in dem die wichtigsten Wörter und Phrasen innerhalb der 11 Lektionen zusammengefasst sind.

Mit diesen zwei interessanten und hilfreichen Features ist der iSayHello Communicator Pro ein Reisepartner, den man nie wieder missen möchte.

Eine gute Idee für den Stiefel für den Nikolaustag morgen?
Die App ist am 6.12.2013 im iTunes Store reduziert erhältlich für nur 3,59EUR !

Mehr von Reisen, Tipps, Sprachen lernen und Apps? Schenkt uns ein Gefällt-Mir auf Facebook und folgt uns auf Twitter !

Unsere Webseite mit vielen weiteren Sprach- und ReiseApps!

Der Admovi Verlag entwickelt unter dem Label „Prosonsoft“ Lernsoftware und Lehrmaterialien für Deutsch als Fremdsprache und Grundbildung für Erwachsene und Jugendliche. Mit iSayHello gibt es das erste Reise App in mehr als 100 Sprachkombinationen.

Kontakt:
Admovi GmbH
Monika Jiang
Genshagener Straße 18 D
14974 Ludwigsfelde
+49 15143237996
m.jiang@isayhello.info
http://www.isayhello.info