Tag Archives: Sportsponsoring

Wirtschaft Handel Maschinenbau

EDENRED SPONSERT EMMANUEL LE ROCH BEI DER ROUTE DU RHUM 2018

EDENRED SPONSERT EMMANUEL LE ROCH BEI DER ROUTE DU RHUM 2018

(Bildquelle: @ Edenred Group)

Edenred, Weltmarktführer im Bereich von Bezahlservices für Unternehmen, Mitarbeitern und Handelspartnern, hat das Sportsponsoring für sich entdeckt: Mit dem französichen Skipper und Unternehmer Emmanuel Le Roch macht sich Edenred ab dem 4. November 2018 von Saint Malo in der Bretagne auf den Seeweg, um den Atlantik auf der legendären Route du Rhum zu überqueren.

Formel 1 zu Wasser – die Regatta Route du Rhum

Mit Emmanuel Le Roch (45) hat Edenred einen Segler und Unternehmer gewonnen, der seine Leidenschaft zu seinem Beruf gemacht hat. Schon in früher Kindheit träumte Le Roch davon, auf einem Segelboot die Herausforderungen der Meere zu bezwingen. 1995 gründete der begabte Skipper in Carnac, Bretagne, seine eigene Segelschule, die sich rasch mit einer zweiten Filiale in Trinite-sur-Mer im Süden Frankreichs niederließ. Von 1991 an gelang es Le Roch, bei unterschiedlichen nationalen und internationalen Hochseeregatten von sich reden zu machen.
Dank der Unterstützung von Edenred als Partner, wagt Emmanuel Le Roch nun in diesem Jahr die für ihn größte sportliche Herausforderung: Ab dem 4. November 2018 wartet die Hochseeregatta der Route du Rhum, die sich in diesem Jahr zum 40. Mal jährt, auf ihn und sein zwölf Meter langes Einhandsegelboot. Dabei überqueren 120 Skipper von Saint Malo in der Bretagne den Atlantik. Ihr Ziel ist der Hafen von Pointe-à-Pitre auf der französischen Karibikinsel Guadeloupe.

Edenred steigert kontinuierlich weltweit seine Markenbekannheit

2017 war der Startschuss des maßgeblichen und zielgerichteten Rebrandings und heute ist Edenred bereits gut sichtbar auf den Weltmeeren, für die 44 Millionen Nutzern seiner Services, den 770.000 Kunden wie auch den 1,5 Millionen Handelspartnern des großen Edenred Netzwerkes, zu sehen. Stellvertretend für die Unternehmenswerte Fantasie & Ideenreichtum, Klarheit und Engagement steht dieser ambitionierte Trip der Route du Rhum.

Bertrand Dumazy, Vorstandsvorsitzender der Edenred Group erklärt dies so: „Edenred ist stolz, Emmanuel Le Roch auf der Route du Rhum 2018 begleiten zu dürfen. Persönlichkeit und Werte von Emmanuel sind im Einklang mit dem Unternehmergeist der Edenred Group. Emmanuel kann auf die Unterstützung von 8.000 Mitarbeitern rechnen, die ihn bei diesem Abenteuer anfeuern.“

Hier bekommen Sie einen ersten Eindruck von Emmanuel Le Roch und seinem Segelboot

Bildmaterial und Logos finden Sie hier zum Download.

Edenred Group
Edenred ist Weltmarktführer im Bereich von Bezahlservices für Unternehmen, Arbeitnehmer und Händler als Akzeptanzpartner. Das Transaktionsvolumen der Gruppe beläuft sich für 2017 auf 26 Milliarden Euro. 78 Prozent des Volumens werden digital über Bezahlkarten, Gutscheinkarten, Mobile Apps und Online-Plattformen abgewickelt. Alle Lösungen, die von der Edenred Group entwickelt und vertrieben werden, auch klassische Papiergutscheine, stärken die Kaufkraft der Arbeitnehmer, optimieren die Ausgaben der Unternehmen und erhöhen den Umsatz kooperierender Händler.

Die Services von Edenred schaffen für 44 Millionen Arbeitnehmer, 770.000 Unternehmen und Institutionen und 1,5 Millionen Akzeptanzpartner ein einzigartiges Netzwerk für folgende drei Bereiche:

– Freiwillige Lohnnebenleistungen für Mitarbeiter (Ticket Restaurant®, Ticket Plus®, Ticket Alimentacion, Nuitrisavings …)
– Kostenmanagement (Ticket Log, Ticket Car, UTA, Ticket Empresarial, …)
– Bezahldienste für Leistungen und Zahlungsverkehr zwischen Unternehmen (Edenred Corporate Payment), Systeme für Prämien und Incentives (Ticket Incentive, Ticket Compliments, Ticket Kadeos) und Lösungen für die zielgerichtete Verteilung von Fördermitteln öffentlicher Leistungsträger.

Edenred ist an der Pariser Börse unter den Unternehmen des CAC Next 20 notiert und in 45 Ländern mit rund 8.000 Mitarbeitern vertreten.

Die im Pressetext erwähnten und verwendeten Marken und Logos sind von EDENRED S.A., Filialbetrieben oder Dritten geführte und eingetragene Markenzeichen. Sie dürfen nicht ohne schriftliche Einverständniserklärung der rechtmäßigen Besitzer zu kommerziellen Zwecken verwendet werden.

Folge Edenred auf Twitter: www.twitter.com/Edenred

Edenred Deutschland

Edenred ist in Deutschland der führende Anbieter von Gutscheinen und Gutscheinkarten für Mitarbeiter, Kunden und Vertriebspartner. Die Lösungen lassen persönliche Anerkennung, gezielte Belohnung wie auch nachhaltige Bindung der jeweiligen Zielgruppe zu.

Das vielfältige Leistungsspektrum reicht dabei von staatlich geförderten Arbeitgeberzuwendungen in Form von Essensgutscheinen und Gutscheinkarten bis hin zu zielgruppen- und branchenspezifischen Incentivierungsmaßnahmen für Kunden und Vertriebspartner.

Edenred zählt in Deutschland knapp 16.000 Kunden. Ihnen und deren mehr als 1,2 Millionen Mitarbeitern bietet Edenred ein Netzwerk von rund 54.000 Handelspartnern zum Einlösen der Gutscheine und Gutscheinkarten. Edenred löst jährlich bis zu 3 Millionen Gutscheintransaktionen in dem von ihm geschaffenen Netzwerk zwischen Gutscheinnutzern und Händlern aus.

We connect, you win, so der Slogan von Edenred. Mit Digitalisierung und starken Netzwerken schafft Edenred mit seinen Produkten Mehrwerte: Arbeitnehmer profitieren von einem Plus an Kaufkraft, Unternehmen von der Optimierung ihrer Geschäftsausgaben und kooperierende Händler von Umsatzsteigerungen.

Das Unternehmen ist in Deutschland bereits seit 1974 vertreten und beschäftigt an den Standorten München, Berlin, Hamburg und Wiesbaden über 110 Mitarbeiter aus neun verschiedenen Nationen. Die Führungspositionen sind zu 50 Prozent mit Frauen besetzt. Edenred Deutschland findet 2018 zum fünften Mal in Folge Aufnahme in die Top 100-Arbeitgeber Deutschlands und erhält zum vierten Mal das Qualitätssiegel „Bayerns Beste Arbeitgeber“ – beides Auszeichnungen des Great Place to Work® Institutes. Edenred ist Logib-D geprüft (Lohngleichheit der Geschlechter) und hat sich den Werten der „Charta der Vielfalt“ verschrieben.

www.edenred.de
Folge Edenred Deutschland auf Twitter: @Edenred_D
Folge Edenred Deutschland auf Instagram: @edenredgermany

Firmenkontakt
Edenred Group
Barbara Gschwendtner-Mathe
Claudius-Keller -Str. 3c
81669 München
+49 (0) 89 558915 – 306
barbara.gschwendtner-mathe@edenred.com
http://www.edenred.de

Pressekontakt
Maisberger GmbH
Daniela Dlauhy
Claudius-Keller-Straße 3c
81669 München
+49 (0)89 419599 – 2
edenred@maisberger.com
http://www.maisberger.com

Sport Vereine Freizeit Events

Tempo-Team wird neuer Sponsor des SV Darmstadt 98

Gemeinsame Werte und regionale Verbundenheit als Basis für Zusammenarbeit und Förderung von Sport und Teamgeist durch den Personaldienstleister Tempo-Team beim SV Darmstadt 98.

Tempo-Team wird neuer Sponsor des SV Darmstadt 98

Tempo-Team Personaldienstleistungen wird neuer Sponsor beim SV Darmstadt 98

Offenbach am Main, 17. November 2017 – Der Personaldienstleister Tempo-Team wird neuer Sponsor des SV Darmstadt 98. Eine entsprechende Vereinbarung wurde im November 2017 getroffen.

Mit ihrem Engagement erhält die Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH mit Hauptsitz in Offenbach am Main die Möglichkeit, sich im Umfeld des SV Darmstadt 98 umfangreich zu präsentieren und gleichzeitig die regionale Verbundenheit in einem der Hauptmärkte des Unternehmens zum Ausdruck zu bringen. Schließlich wurde das Unternehmen im Jahr 1979 in Frankfurt am Main gegründet (damals noch BS Betriebs-Service GmbH) und unterstützt auch heute eine Vielzahl von Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet mit hochwertigen Personaldienstleistungen.

Entscheidend für die Wahl des Fußballsponsorings beim SV Darmstadt 98 seien nicht nur die Bekanntheit des Vereins und die neuen Kommunikationsmöglichkeiten gewesen. „Wie kaum ein anderer Verein im deutschen Profifußball steht der SV Darmstadt 98 für Bodenständigkeit, Vertrauen und Teamgeist“, erklärt Uwe Beyer, Geschäftsführer der Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH. „Werte, die uns verbinden und die auch bei Tempo-Team aktiv gelebt werden.“

Dies spiegelt nicht zuletzt die Zufriedenheit von Kunden und Mitarbeitern wider. Eine aktuelle Umfrage zeigt: 93 Prozent der Kunden-Unternehmen und über 90 Prozent der Zeitarbeitnehmer bei Tempo-Team würden den Personaldienstleister weiterempfehlen und tun dies bereits. Im Branchenvergleich ein absoluter Spitzenwert.

Mit 40 Niederlassungen in ganz Deutschland gehört Tempo-Team Personaldienstleistungen zu den mittelgroßen Unternehmen der Branche. „Im Gegensatz zu manch größerem Anbieter zeichnet sich unser Unternehmen durch nach wie vor kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien und eine sehr persönliche Betreuung von Mitarbeitern, Arbeitnehmern und Kundenunternehmen aus“, betont Uwe Beyer. „Auch hier passt die Partnerschaft mit dem SV Darmstadt 98 wie bei keinem anderen Verein.“

„Es ist toll, einen neuen Sponsor gewonnen zu haben, mit dem es so viele Gemeinsamkeiten gibt. Das Tempo-Team Personaldienstleistungen sich für sein erstes Engagement im Profifußball ohne Zögern für unseren Verein entschieden hat, freut uns sehr“, erklärt Volker Harr, Vizepräsident des SV Darmstadt 98.

Über Tempo-Team Personaldienstleistungen

Traumjob und neue Arbeitsstelle finden mit Tempo-Team: Tempo-Team steht für über 35 Jahre Erfahrung in den Bereichen Personalberatung, Personalvermittlung und Zeitarbeit. In rund 40 Niederlassungen in ganz Deutschland bietet der Personaldienstleister mit Stammsitz in Offenbach am Main eine optimale und ortsnahe Betreuung von Kunden und Arbeitnehmern. Hinzu kommen zahlreiche On-Site Offices direkt beim Kunden.

Die Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH ist im Jahr 2011 aus der 1979 gegründeten Team BS hervorgegangen. Das Unternehmen sieht seine wichtigste Aufgabe darin, Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen noch erfolgreicher zu machen – und orientiert sich dabei jederzeit an den Unternehmenswerten Wissen, Tatkraft und Menschlichkeit. Tempo-Team legt großen Wert darauf, dass diese Ziele nur im TEAM zu erreichen sind. Ein hohes Leistungsniveau begründet das stetige Wachstum und den Ausbau der Marktposition. Arbeits- und Gesundheitsschutz haben dabei einen ebenso hohen Stellenwert wie wirtschaftliche Ziele.

Unternehmensvideo ansehen:

https://www.youtube.com/watch?v=2VPrEFtFBzQ

Informationen zu Tempo-Team Deutschland:

http://www.tempo-team.com

Tag-It: Sportsponsoring, Fußball, SV Darmstadt 98, Engagement, Personalvermittlung, Personalberatung, Zeitarbeit, Arbeitnehmerüberlassung, Jobs, Jobbörse, Stellenangebote, Tempo Team Personaldienstleistungen

Traumjob und neue Arbeitsstelle finden mit Tempo-Team: Tempo-Team steht für über 35 Jahre Erfahrung in den Bereichen Personalberatung, Personalvermittlung und Zeitarbeit. In rund 40 Niederlassungen in ganz Deutschland bietet der Personaldienstleister mit Stammsitz in Offenbach am Main eine optimale und ortsnahe Betreuung von Kunden und Arbeitnehmern. Hinzu kommen zahlreiche On-Site Offices direkt beim Kunden.

Die Tempo-Team Personaldienstleistungen GmbH ist im Jahr 2011 aus der 1979 gegründeten Team BS Betriebs-Service GmbH hervorgegangen. Das Unternehmen sieht seine wichtigste Aufgabe darin, Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen zufrieden zu stellen – orientiert an den Unternehmenswerten Wissen, Tatkraft, Menschlichkeit – und dabei profitabel zu arbeiten. Tempo-Team legt Wert darauf, dass diese Ziele nur im TEAM zu erreichen sind. Ein hohes Leistungsniveau begründet das stetige Wachstum und den Ausbau der Marktposition. Arbeits- und Gesundheitsschutz hat dabei einen ebenso hohen Stellenwert wie wirtschaftliche Ziele. Die Auswahl der Bewerber erfolgt ausschließlich nach den Kriterien Qualität und Leistung.

Kontakt
Tempo-Team Management Holding GmbH
Marco Kogan
Herrnrainweg 5
63067 Offenbach
069 / 91 33 45 40
Fax: 069 / 91 33 45 50
pr@de.tempo-team.com
http://www.tempo-team.com

https://www.youtube.com/watch?v=2VPrEFtFBzQ

Sport Vereine Freizeit Events

„RIDING FOR SUSTAINABILITY®“: NEUES RADSPORT-SPONSORING-KONZEPT FÜR VISIONÄRE UNTERNEHMEN

Im Auftrag der niederländischen Radsport-Agentur First Echelon hat die Bertram Brothers ProCycling Agency ein innovatives Sponsoring-Konzept entwickelt, das das Themas Nachhaltigkeit mit der Faszination für den professionellen Radsport verknüpft.

"RIDING FOR SUSTAINABILITY®": NEUES RADSPORT-SPONSORING-KONZEPT FÜR VISIONÄRE UNTERNEHMEN

Münster, 03. August 2015. Ein neues Radsport-Sponsoring-Konzept geht an den Start: Idee und Nutzen von “ Riding for Sustainability® “ ist es, das Thema Nachhaltigkeit fest in der Unternehmenskommunikation der Sponsoren zu verankern, um dadurch neue Zielgruppen zu erschließen. Zur Aufstellung eines entsprechenden Teams wird jetzt ein neuer Titelsponsor gesucht. Als Pioniere des Themas Nachhaltigkeit im Straßenradsport sehen die „Riding for Sustainability®“-Initiatoren großes Potential darin, dem Team und somit den Titelsponsoren mit einer inhaltlichen Mission ein Alleinstellungsmerkmal innerhalb der zahlreichen UCI World Teams zu verschaffen. Der Nachhaltigkeitsgedanke soll unverkennbar die DNA des innovativen Teams bilden und sich als konsequenter Leitfaden in der Teamausstattung, bei allen Aktionen sowie in der gesamten Kommunikation wiederfinden. Sämtliche Maßnahmen sollen außerdem in einem jährlich entstehenden Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht werden.

Für Sponsoren bedeutet das ein Maximum an Transparenz nach außen und einen enormen Imagegewinn: Denn der „Radsport mit gutem Gewissen“ ist neu, aufmerksamkeitsstark und authentisch. Gleichzeitig verstärkt er aber auch das öffentliche Interesse für die Sponsoren-marken und verschafft ihnen direkten Zugang zu neuen Zielgruppen: So interessieren sich einer aktuellen Studie[1] zufolge 40 Prozent der einkommensstarken, umweltbewussten ‚LOHAS‘ (nach engl. Lifestyles of Health and Sustainability) für das Thema Straßenradsport – in der eigenen Lebenswelt ebenso wie als Fernsehzuschauer beim professionellen Radsport.

Besonders interessant für potenzielle Sponsoren ist zudem die mediale Reichweite: Neben rund 170 Millionen passionierten Fans, erreichte die Tour de France während ihrer dreiwöchigen Berichterstattung rund 3 Milliarden TV-Zuschauer und generierte eine mediale Aufmerksamkeit unter 88% der Europäer sowie knapp 50% der Weltbevölkerung[2]. Viele weitere Rennen neben der Frankreich-Rundfahrt erreichen ein Millionenpublikum mit regionalen Schwerpunkten. 2015 hat zudem die ARD erstmals seit drei Jahren wieder die Tour de France, das bekannteste Rennen der UCI World Tour, übertragen.

Um dem neuen Markenauftritt die größtmögliche Aufmerksamkeit und Prägnanz zu sichern, hat die renommierte Münchner Marken und Designagentur Zeichen & Wunder ein Brand Design für „Riding for Sustainability“ entwickelt. Die Agentur beschäftigt sich nicht zum ersten Mal mit dem Thema Nachhaltigkeit: sie arbeitet u.a. für die innovative Marke BMW i und hat die Brand Story für das Elektrofahrzeug BMW i3 entwickelt.

[1] Quelle: REPUCOM SponsorLink, Februar 2015
[2] Quelle: REPUCOM, 2014

Über First Echelon:
Die niederländische Radsport-Agentur First Echelon ist Brandingspezialist im professionellen Straßenradsport. Inhaber Frank Kwanten, zugleich tätig als UCI Riders Agent, entwickelte im Jahr 2013 ein neuartiges Modell für erfolgreiche Radsport-Partnerschaften. Mit seiner Vision, Radfahrer aller Art gemeinsam anzusprechen und der Botschaft den gleichen Stellenwert zukommen zu lassen wie den sportlichen Resultaten, verfügt er über ein nachhaltiges Konzept in einer Welt, die nach Stabilität sucht. Zusammen mit Vincent Luyendijk, Inhaber von IN10 Communications, stellt sich First Echelon den Herausforderungen im Radsport-Sponsoring, bietet innovative Lösungen und verfügt über ein bedeutendes Netzwerk an Spezialisten. Weitere Informationen unter: www.firstechelon.com

Über Zeichen & Wunder:
What“s your Story? – Mit diesem Ansatz entwickelt die Marken- und Designagentur Zeichen & Wunder starke Markenstories und erstklassige Designkonzepte für visionäre Auftraggeber und Premiummarken. Für die enge Verzahnung von strategischem Denken und ausgezeichnetem Design stehen die Geschäftsführer Irmgard Hesse, Marcus von Hausen und Julia Peglow-Peters. Die Designspezialisten haben es sich zur Aufgabe gemacht, das Besondere zu entdecken und spürbar zu machen. Zeichen & Wunder ist aus Überzeugung inhabergeführt und gehört mit über 40 Mitarbeitern zu den TOP 15 der CI/CD-Agenturen in Deutschland. Zu den Kunden zählen u. a. BMW und BMWi, München Tourismus, reisenthel, SAP, Sporthaus Schuster und GORE-TEX. Weitere Informationen unter: www.zeichenundwunder.de

Über Bertram Brothers ProCycling Agency:
Die Bertram Brothers sind Alexander und Sebastian Bertram. Beide besitzen eine gemeinsame Leidenschaft für den Straßenradsport. Diese war ausschlaggebend für die Gründung einer auf den professionellen Straßenradsport spezialisierte Agentur. Als ehemalige Aktive wissen sie, wie der Radsport tickt, was ihn bewegt und können mit ihrer Erfahrung und Stärke geballtes Know-how bieten. Ziel ist die Zusammenführung von Partnern aus dem Sport und der Wirtschaft. Die Leistungen reichen von der Beratung und der Vermittlung bis zur kontinuierlichen Betreuung von Sponsorships im professionellen Straßenradsport. Weitere Informationen unter: www.bertrambrothers.com/de/

Kontakt
Bertram Brothers ProCycling Agency GmbH
Sebastian Bertram
Hansestraße 51
48165 Münster
+49 2501-9636-460
info@bertrambrothers.com
www.bertrambrothers.com

Internet E-Commerce Marketing

Sponsoringagentur SPONSORING4YOU: Agentur für Sponsoring mit neuer Website agentur-sponsoring.de

http://www.agentur-sponsoring.de – Die Sponsoringagentur SPONSORING4YOU ist ab sofort über die neue Domain erreichbar.

Sponsoringagentur SPONSORING4YOU: Agentur für Sponsoring mit neuer Website agentur-sponsoring.de

Sponsoringagentur SPONSORING4YOU: Agentur für Sponsoring

Die Sponsoringagentur SPONSORING4YOU betreut als Full-Service-Agentur Unternehmen und Personen in den Bereichen Eventsponsoring, Sportsponsoring und Motorsportsponsoring sowie Kultursponsoring. Neben der Sponsoringberatung bietet die Sponsoring-Agentur auch Sponsoring-Konzeption und die Vermittlung potentieller Sponsoren.

Dienstleistungen der Sponsoringagentur SPONSORING4YOU im Bereich Sponsoring:

– Sponsoring in den Bereichen Event, Sport, Motorsport & Kultur
– Sponsoringberatung
– Sponsoring-Konzeption
– Ansprache und Suche geeigneter Sponsoren
– Betreuung und Beratung bei der Auswahl von Sponsoring-Projekten
– Führen von Gagen- und Vertragsverhandlungen
– Event-Organisation und -betreuung

Weitere Informationen: http://www.agentur-sponsoring.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
102 Wörter, 935 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/sponsoringagentur-sponsoring4you

Die in Berlin ansässige Sponsoringagentur SPONSORING4YOU betreut Unternehmen und Personen in den Bereichen Eventsponsoring, Vereins-Sponsoring, Sportsponsoring und Motorsportsponsoring sowie Kultursponsoring. Neben der Sponsoringberatung bietet die Sponsoring-Agentur auch Sponsoring-Konzeption und die Vermittlung potentieller Sponsoren.

Firmenkontakt
Sponsoringagentur SPONSORING4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
dialog@sponsoring4you.de
http://www.sponsoring4you.de/

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 39832 501 00
h.ballwanz@pr4you.de
www.pr4you.de

Computer IT Software

Sponsoringagentur SPONSORING4YOU: Agentur PR4YOU baut Geschäftsbereich für Sponsoring auf

Die Agentur PR4YOU erweitert ihr Leistungsportfolio um den Geschäftsbereich der Sponsoringagentur SPONSORING4YOU unter http://www.sponsoring4you.de

Sponsoringagentur SPONSORING4YOU: Agentur PR4YOU baut Geschäftsbereich für Sponsoring auf

Logo SPONSORING4YOU

Die Sponsoringagentur SPONSORING4YOU ist der neue Geschäftsbereich der Agentur PR4YOU. Sie betreut als Full-Service-Agentur Unternehmen und Personen in den Bereichen Eventsponsoring, Vereins-Sponsoring, Sportsponsoring und Motorsportsponsoring sowie Kultursponsoring. Neben der Sponsoringberatung bietet die Sponsoring-Agentur auch Sponsoring-Konzeption und die Vermittlung potentieller Sponsoren.

„Wir freuen uns auf neue Herausforderungen und spannende Projekte mit unseren Kunden“, erklärt Holger Ballwanz, Inhaber und Geschäftsführer der Sponsoringagentur SPONSORING4YOU.

++ Dienstleistungen im Bereich Sponsoring ++

– Sponsoring in den Bereichen Event, Sport, Motorsport & Kultur
– Sponsoringberatung
– Sponsoring-Konzeption
– Ansprache und Suche geeigneter Sponsoren
– Betreuung und Beratung bei der Auswahl von Sponsoring-Projekten
– Führen von Gagen- und Vertragsverhandlungen
– Beratung in Fragen des Medien- und Presserechts in Zusammenarbeit mit dem Rechtsanwalt Christian-Oliver Moser (Schwerpunkt: Presse- und Medienrecht sowie Wettbewerbs-, Urheber- und Markenrecht)
– Event-Organisation und -betreuung

Weitere Informationen: http://www.sponsoring4you.de , http://www.pr4you.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten, 160 Wörter, 1.434 Zeichen mit Leerzeichen

Die in Berlin ansässige Sponsoringagentur SPONSORING4YOU betreut Unternehmen und Personen in den Bereichen Eventsponsoring, Vereins-Sponsoring, Sportsponsoring und Motorsportsponsoring sowie Kultursponsoring. Neben der Sponsoringberatung bietet die Sponsoring-Agentur auch Sponsoring-Konzeption und die Vermittlung potentieller Sponsoren.

Firmenkontakt
SPONSORING4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße
10117 Berlin
+49 (0) 39832 500
+49 (0) 39832 501 00
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.sponsoring4you.de/

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 39832 501 00
h.ballwanz@pr4you.de
www.pr4you.de

Sonstiges

alwa baut regionales Sport-Sponsoring-Engagement aus

alwa baut regionales Sport-Sponsoring-Engagement aus

(NL/4342742660) Bietigheim/Sachsenheim, Oktober 2014.
Mit dem neuen Sport-Sponsoring bei der SG BBM Bietigheim zeigt der Mineralbrunnen aus Sachsenheim regionale Stärke. Gefördert werden die Damen- und Herren-Handball-Mannschaft der ersten Bundesliga.

Beim Handball spielt die SG BBM Bietigheim in der ersten Liga, und das soll mit der neuen Unterstützung der alwa Mineralbrunnen GmbH auch in Zukunft so bleiben. Als Premiumpartner ist alwa mit seinen Produkten bei allen Heimspielen und sonstigen Veranstaltungen der SG BBM Bietigheim seit der neuen Saison präsent.
Mit dem Engagement bekennt sich die regional starke Marke deutlich zu ihrer Herkunft und zu ihrem Markt. Wir wollen durch das Sport-Sponsoring die Partner in unserer Heimat unterstützen und stärken. Und unsere Mineralwässer, Schorlen, Vitamin- und Sportgetränke bieten für die Sportler einen wertvollen Beitrag beim Spitzen- und Breitensport, erklärt Gerhard Kaufmann, Geschäftsführer der alwa Mineralbrunnen GmbH.
Die Sportstadt Bietigheim-Bissingen mit ihren Erst- und Zweitligisten bei Handball und Eishockey ist dem Unternehmen besonders an Herz gewachsen, und nicht erst seit dieser Saison. Seit vielen Jahren schon engagiert sich alwa bei dem Eishockey-Zweitligisten Bietigheim Steelers, der weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus bekannt ist. In der letzten Saison erlangte die Mannschaft den Vizemeister-Titel. Bei den regional ansässigen Vereinen, in denen wir aktiv sind, legen wir besonders Wert darauf, dass neben den Profis auch eine erfolgreiche Jugendarbeit vorhanden ist, fügt Gerhard Kaufmann hinzu. In der letzten Saison traf die Herren-Handballmannschaft der SG BBM punktsicher, woraufhin ein Aufstieg in die erste Bundesliga erfolgte. Die Damen des Vereins werfen ihre Tore bereits seit dem Vorjahr in der ersten Bundesliga.

Sportstadt Bietigheim-Bissingen
Bietigheim-Bissingen zählt über 43.000 Einwohner und beheimatet einen Zweitligisten im Eishockey (Bietigheim Steelers) und zwei Erstligisten im Handball (SG BBM Bietigheim Herren- und Damenmannschaft).
Die neu erbaute Eishalle EgeTransArena, in der die Steelers spielen, bietet über 4.500 Zuschauern Platz. Davon profitieren auch die Handballer der SG BBM Bietigheim, die neben der Sporthalle am Viadukt und der modernen MHPArena in Ludwigsburg so auf insgesamt drei Spielstätten zurückgreifen können.

Markenprofil alwa
alwa ist eine regional geführte Marke der Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG in Sachsenheim und bietet Basic-Produkte für die ganze Familie zu familiengünsti¬gen Preisen. Der Name alwa ist eine Abkürzung. Er entstand 1972 aus den zentral positionierten Buchstaben des Wortes Mineralwasser. Die alwa Mineralbrunnen GmbH in Sersheim ist der größte Mineralbrunnen in Baden-Württemberg und der einzige mit eigener Kelterei. Dabei setzt alwa besonders auf Qualität und Regionalität. Aus den Quellen des Naturparks Stromberg-Heuchelberg (Kreis Ludwigsburg) wird das alwa Mineralwasser vor Ort direkt abgefüllt.
Die natürliche, ausgewogene Mineralisierung macht das alwa Mineralwasser zu einem der beliebtesten Baden-Württembergs: Es ist besonders reich an Calcium und Magnesium gleichzeitig ist es natriumarm. Wie auch eine Studie von Stiftung Warentest beweist: alwa medium gehört als besonders mineralstoffreiches und sensorisch gutes Wasser zu den besten Mineral¬wässern Deutschlands.
Ergänzt wird das Sortiment der Marke alwa mit fruchtigen Saftschorlen, basierend auf dem bewährten alwa Mineralwasser, sowie durch klassische Vitamingetränke und einen genussvollen Früchtetee. Limonaden und Light-Limonaden perfektionieren die Getränkelinie für die gesamte Familie.

Unternehmensgruppe Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG:
Das Familienunternehmen Winkels wurde 1930 zur Herstellung von alkoholfreien Getränken gegründet. Mit großem Erfolg agiert das Unternehmen heute in drei Geschäftsfeldern: Herstellung von Eigenmarken und Exklusivmarken für den Handel, Getränkelogistik sowie Belieferung von Gastronomieobjekten.
Insgesamt beschäftigt die Unternehmensgruppe Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG 717 Mitarbeiter und erwirtschaftet einen Umsatz von 330 Millionen pro Jahr (Geschäftsjahr 2013, ohne Beteiligungen).
An vier Produktionsstandorten werden mit insgesamt sieben Abfüllanlagen pro Jahr über 365 Millionen Flaschenfüllungen erreicht. Die zwölf Eigenmarken alwa, Aqua Vitale, Griesbacher, Bella FONTANIS, Vitale FONTANIS, FONTANIS, Rietenauer, Aspacher Kloster Quelle, Markgrafen, Frische Brise, Prinzenperle und Lucull werden je nach Produkt in Glas-Mehrweg, PET-Mehrweg oder PET-Einweg abgefüllt. Als größter Mineralbrunnen in Baden-Württemberg präsentiert sich die alwa Mineralbrunnen GmbH, die mit drei Abfüllanlagen über 100 Produkte herstellt.
Mit insgesamt vier Logistikzentren und einem Fuhrpark von 164 Lkw ist die Winkels Gruppe das größte Getränkelogistik-Unternehmen Süddeutschlands. Winkels stellt mit der Logistik den Transport zwischen Industrie und Handel von jährlich über 66 Millionen Mehrweg-Vollgut-Kisten und Einwegprodukten sowie die Rückführung des Leergutes sicher.
Aus einem Gesamtsortiment von ca. 3.000 Produkten von Brauereien, Mineralbrunnen, der Fruchtsaftindustrie und Eigenmarken werden die Kunden beliefert. Zu den Kunden zählen große Handelsketten, Tankstellen, Getränkefachgroßhändler, Getränkehändler und Gastronomieobjekte.

Unternehmenskontakt:
alwa Mineralbrunnen GmbH/Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG
Denise Kaufmann, Gerhard-Rummler-Straße 1, D-74343 Sachsenheim
Fon: 49 7147 6010-0, Fax: 49 7147 6010-108
denise.kaufmann@winkels.de, www.winkels.de
www.facebook.com/alwamineralwasser

Pressekontakt:
meister-plan – agentur für werbung & pr
Bettina Meister, Gutbrodstraße 40, D-70193 Stuttgart
Fon: 49 711 2635443, Fax: 49 711 2635448
pr@meister-plan.de, www.meister-plan.de
www.facebook.com/meisterplan.agentur

Kontakt
meister-plan – agentur für werbung & pr
Bettina Meister
Gutbrodstraße 40
70193 Stuttgart
49 711 2635443
pr@meister-plan.de
www.meister-plan.de

Familie Kinder Zuhause

– Internationaler Westend Cup 2014 am 10. und 11. Mai 2014

Vom schnellen Internet zum schnellen Ball – DNS:NET fördert den
Kinder- und JugendSport

Am zweiten Maiwochenende veranstaltet der Fußballverein SC Westend 1901 den Westend Cup 2014. Das internationale Kleinfeld-Fußballturnier für D- und E-Junioren der Jahrgänge U12 und U10 wird jährlich in Berlin ausgetragen und ist in Berlin und deutschlandweit in dieser Form einmalig. 24 Mannschaften werden sich messen, das Projekt wird von der EU gefördert.

Die DNS:NET Internet Service GmbH unterstützt den Fußballverein Westend schon seit vielen Jahren, engagiert sich für den Westend Cup und freut sich auf einen spannenden Wettkampf. Parallel zum Westend Cup finden eine grosse Tombola und zahlreiche Kinderaktionen statt.

TERMIN: Sa, 10. und So, 11. Mai 2014
Uhrzeit: Samstag 10:00 – 19:00 Uhr, Sonntag 9:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Sportanlage Jungfernheide, Jungfernheideweg 70, 13629 Berlin

Teilnehmende Mannschaften sind unter anderem:
AC Sparta Praha (CZ), Southampton FC (ENG), Slogan Bratislava (SK), AGF Aaraus (DK), FC Hradec Králove (CZ), Hertha BSC, Borussia Dortmund, Werder Bremen, 1860 München, HSV, RB Leipzig, FC Augsburg, 1. FC Union, SC Staaken 1919, SC Westend 1901.

Weitere Infos
Vereinsseite: www.westend1901.de
Turnierseite: www.westend-cup.de
Facebook: www.facebook.com/westendcup

Bildquelle: 

Das Brandenburger/Berliner Telekommunikationsunternehmen wurde 1998 gegründet. Die DNS:NET Internet Service GmbH gehört zu den Full-Service Netzbetreibern in Deutschland. Das Dienstleistungsportfolio bildet das gesamte Spektrum von IP-basierten Services für Geschäftskunden sowie Telefonie- und Internetanschlüsse für Privatkunden ab. Das Unternehmen gehört zu den erfolgreichen mittelständischen Unternehmen der Region und ist in Brandenburg der größte alternative VDSL-Anbieter.

DNS:NET Internet Service GmbH
Ltg. Corporate Communications
Zimmerstrasse 23
10969 Berlin
030-667 65 128
presse@dns-net.de
http://www.dns-net.de

Sonstiges

Sport gewinnt immer

Sport gewinnt immer

Sport gewinnt immer

(NL/3859899017) Stuttgart/ Rain am Lech, 21.02.2014 Die E.VITA Sport-Nacht, das Top-Ereignis im Veranstaltungskalender des Stuttgarter Energieversorgers E.VITA, war erneut ein großer Erfolg. Der Turn- und Sportverein 1896 aus Rain am Lech und sein Sponsoring-Partner E.VITA empfingen rund 200 Gäste aus Sport, Politik und Wirtschaft im Palmengarten des Dehner Centers in Rain.

Der TSV Rain empfing die Gäste vom Sponsor aus Stuttgart im wunderschönen Palmengarten des Dehner Centers. Günstige Restposten Strom, die E.VITA-Geschäftsführer Stefan Harder scherzhaft in Aussicht gestellt hatte, gab es an diesem Abend zwar nicht, dafür umso mehr entspannende Unterhaltung. Eine Gemeinsamkeit fanden die eingeladenen Talkgäste gleich: die Leidenschaft für den Fußball und die Leidensfähigkeit hinsichtlich der Misserfolge ihrer jeweiligen Lieblingsvereine. Antenne Bayern-Moderator Armin Groh bemitleidete den St. Pauli-Fan Stefan Harder und VfB-Fan Christian Engel, Vertriebsleiter von E.VITA, aufrichtig. Auch der gastgebende TSV Rain konnte in dieser Saison noch keinen großen Erfolg feiern. Stefan Harder ließ es sich nicht verdrießen und betonte: Sport soll in erster Linie Spaß machen, ob man gewinnt oder verliert, ist doch zweitrangig.

Im Übrigen verteilt E.VITA sein Engagement auf Handball-, Basketball- und Reitsport-Vereine und engagiert sich seit der Gründung für den Breitensport. Im Profibereich ist E.VITA Partner der Fußball-Clubs Stuttgarter Kickers und TSV Rain der Sponsorenvertrag mit beiden Vereinen wurde nun wieder verlängert.

Im Sponsoren-Talk beantwortete E.VITA-Geschäftsführer Stefan Harder souverän Fragen des Moderators zum Energiemarkt. Auch das Thema EEG-Umlage wurde vom Vollprofi in Sachen Strom verständlich erklärt: Die Akzeptanz der Energiewende war in Deutschland von Anfang an recht hoch, weshalb auch die EEG-Umlagen immer weiter gestiegen sind. Wir sind aber optimistisch, dass der Preisanstieg spätestens im Jahr 2015 gebremst wird.

Mit Musik und deftigem bayerischen Essen im stilvollen Ambiente des Palmengartens konnte der Abend dann bei anregenden Gesprächen gemütlich ausklingen. Wir sind froh, einen so sympathischen Sportverein unterstützen zu dürfen und drücken ihm für die den Rest der Saison die Daumen, sagt E.VITA-Vertriebsleiter Christian Engel. Der Fußball-Abteilungsleiter des TSV Rain, Anton Fuchs, freute sich über die Verlängerung des Sponsorings und bedankte sich herzlich bei der E.VITA GmbH: Bei so vielen Fußball-Fans heute, haben wir auf jeden Fall einen Grund zu feiern.

Über E.VITA

Der mittelständische Energieversorger bietet passgenaue Strom- und Gastarife für Gewerbe- und Privatkunden. Als der Energieanbieter 2008 an den Markt ging, war das Unternehmen dahinter bereits über hundert Jahre alt. Denn E.VITA ist Teil des Familienunternehmens Glöckle, das seit 1896 den Dienst am Kunden lebt und stetig weiterentwickelt. Über scharf kalkulierte Tarife, bestmöglichste Versorgungs-Sicherheit und transparente Vertragsmodelle hinaus bietet E.VITA heute auch Beratung im Bereich Energie-Effizienz und Energiesparen. Bundesweit stehen hundert Energie-Berater bereit, um Lastgangdaten zu analysieren und Energiepotential-Checks zu erstellen. Seit 2013 zusätzlich im Angebot sind klimaneutrale Tarife, bei denen der CO2-Ausstoß über Klimaschutz-Projekte ausgeglichen wird.

Erfahren Sie mehr unter www.evita-energie.de

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

E.VITA GmbH
Inga Forster
Elwertstr. 3
70372 Stuttgart
0711/ 9541-253
presse@evita-energie.de
www.evita-energie.de

Immobilien Bauen Garten

GIG-Ehrenpreis für Britta Steffens bei CHAMPIONS 2013

Am Sonnabend fand die große Preisverleihung des Publikumspreises „CHAMPIONS 2013, Berlins Sportler des Jahres“ im Estrel Convention Center statt. Die GIG-Unternehmensgruppe ist offizieller Partner der „CHAMPIONS 2013“.

GIG-Ehrenpreis für Britta Steffens bei CHAMPIONS 2013

GIG-Ehrenpreis an Britta Steffens bei Berlins Sportler des Jahres

Berlins Sportler des Jahres wurde zum dritten Mal in Folge der dreimalige Diskus-Weltmeister Robert Harting. Über den Preis als Sportlerin des Jahres konnte sich die Tennisspielerin Sabine Lisicki freuen. Den goldenen Buddy-Bären als Preis für den besten Manager/Trainer erhielt Jos Luhukay von Hertha BSC. Zur Mannschaft des Jahres wurden die BR Volleys, seit zwei Jahren Deutscher Meister im Volleyball, gewählt. Doppelte Freude für die GIG, die diese Mannschaft schon seit Jahren als Sponsor unterstützt.

Vor rund 2.300 Gästen überreichte Torsten Hannusch, geschäftsführender Gesellschafter der GIG-Gruppe, die Sonderehrung an Britta Steffen. Die Doppel-Olympiasiegerin von Peking, die zwischen 2007 und 2010 viermal Berlins Sportlerin des Jahres war, wurde mit viel Applaus begrüßt. Mit riesigem Beifall, Blumen und einem Scheck der GIG wurde die Sportlerin von ihrer aktiven Schwimm-Laufbahn verabschiedet.

Die GIG unterstützt sehr aktiv Berlins Sportler, neben den BR Volleys, dem FC Viktoria 1889 Berlin auch Einzelsportler wie den deutschen Eisschnellläufer Samuel Schwarz.

Bildrechte: TOP Sportmarketing Berlin GmbH/Camera4

Die GIG Unternehmensgruppe, gegründet 1998, ist in den Geschäftsbereichen Pharma, Chemie, Industrie, Wohnimmobilien, Büro- und Gewerbeimmobilien tätig. Zurzeit betreut das Unternehmen in Deutschland an über 150 Standorten Gewerbe-, Wohn- und Industrie-Objekte mit einer Gesamt-Nutzfläche von mehr als 2 Millionen Quadratmetern, unter anderem Pharma-Produktionsstätten, Industrieparks, Kraftwerke und Rechenzentren. Im Bereich Wohnimmobilien betreut die GIG ca. 50.000 Wohneinheiten. Sie versteht sich als Betriebskostenoptimierer und Komplettdienstleister und bietet auch Ingenieur-Leistungen an. Zu den Kernkompetenzen im Geschäftsfeld Industrie zählen das High-Tech-Facility Management und Engineering sowie das Planen und Betreiben von Gebäude- und Reinraumtechnik für Industrieimmobilien. Mit dem Spezialunternehmen GIS Infrasite, ein Joint Venture mit Infraserv GmbH & Co. Höchst KG, wird seit 2009 das Standortmanagement und der Standortbetrieb in der Chemieindustrie wegweisend angeboten. Die GIG pharmasite technology GmbH bietet Engineering und industrielle Instandhaltung sowie seit 2011 pharmasite full service am deutschen Pharmamarkt an.

Kontakt
GIG Technologie & Gebäudemanagement GmbH
Häusermann
Hallerstr. 3-6
10587 Berlin
030 / 756 87 77-0
info@gig24.com
http://www.gig24.com

Pressekontakt:
Sunshine Marketing Werbeagentur GmbH
Carolina Lebedies
Asternweg 18
16348 Wandlitz bei Berlin
033397 / 60365
info@sunshinemarketing.de
http://www.sunshinemarketing.de

Computer IT Software

Ein ADAM für Opel ADAM – und EVA dazu

Gold und Silber für brandscape creative consultancy bei FAMAB Awards

Ein ADAM für Opel ADAM - und EVA dazu

Quelle: brandscape // Opel Adam und brandscape ausgezeichnet mit EVA und ADAM

Wiesbaden / Rüsselsheim 25.11.2013: Cool, modern, jung – das macht den Opel ADAM aus. Dass er gut ankommt liegt nicht nur am neuen Fahrzeugkonzept, sondern auch an den innovativen Ideen zur Markteinführung – von der Erstvorstellung auf der Paris Motorshow 2012 bis hin zur anschließenden ADAM + You Roadshow 2013. Beides wurden nun von der FAMAB ausgezeichnet: mit Gold beim ADAM-Award und mit Silber und beim EVA-Award.

Der Opel ADAM – Opel selbst spricht von der erfolgreichsten Markteinführung eines Opel PKWs in den letzten Jahren. Mit der Wiesbadener Agentur brandscape creative consultancy setzte man im Bereich Event- und Messekommunikation auf einen sehr ungewöhnlichen, erfrischenden und offenen Ansatz. Der Erfolg gibt ihnen Recht: nun gab es dafür einen ADAM, Award der ausgezeichneten Marken- und Messeauftritte, und einen EVA, dem Event-Awards:

brandscape erhielt den FAMAB ADAM AWARD 2013 / Kategorie XXL (über 1501qm) in Gold mit der Jury-Begründung: „Einen ADAM für ADAM. Überraschend, unerwartet und intelligent, so präsentiert Opel sein neues Familienmitglied ADAM auf der Paris Motorshow. Spielerische Elemente, viel Interaktion und ein Flashmob der Standmitarbeiter schaffen hohe Sympathiewerte und spielen augenzwinkernd mit den Erwartungen an einen „typischen Opel-Auftritt“. Weiter ist der Auftritt beispielgebend vernetzt und lässt die Geschichten von ADAM auch noch Wochen nach Messeende weiterleben.“

Ferner wurde ihnen der FAMAB EVA AWARD 2013 / Kategorie 360° Event in Silber überreicht. „Ein außergewöhnliches Konzept für eine verjüngte Zielgruppe, ist die Roadshow ADAM + You. Dabei ist Opel neue Wege der Konsumenteneinbindung gegangen, indem das Unternehmen die Produktfeatures Cocreation, Connectivity und Individualisierung unter dem Motto Spaß zusammenfasst. Denn Spaß ist das verbindende Element zwischen allen Aktivitäten rund um ADAM-Glam, -Jam und -Slam. Belohnt wird das Event von der Zielgruppe durch eine Vernetzung von 2D, 3D und Digital“, so die Begründung der Jury.

„Wir sind überwältigt“, freut sich Mahesh Iyer, Geschäftsführer brandscape creative consultancy, und verdeutlicht: „wir hatten hier eine Besonderheit, denn beide Projekte zahlten in zeitlicher Folge auf ein und das gleiche Produkt ein. Die Tatsache, dass beide Kommunikationsbausteine mit Gold und Silber belohnt wurden, verstehen wir als klare Bestätigung für das Team und unserem Verständnis von integrierter Kommunikation“.

Abdruck honorarfrei // Belegexemplare oder PDFs und/oder Links erbeten an andrea ludwig pr

Über brandscape:
brandscape stärkt die Markenkommunikation seiner Kunden. Mit allen Instrumentarien und Mechanismen der Begegnungskommunikation. Kreativität bedeutet für brandscape, geplante Strategie in effektive Lösung zu verwandeln. Sie ist nie Spielwiese ohne Realitätsbezug. Darüber hinaus arbeitet brandscape mit aller Leidenschaft daran, die Botschaften der Kunden ins Bewusstsein zu pflanzen – ins Markenbewusstsein. Präzise, prägnant…und immer wieder.

Kontakt
brandscape creative consultancy GmbH
Angelo Noutsias
Sonnenberger Str. 82
65193 Wiesbaden
+49 611 17457-0
anoutsias@brandscape-online.com
http://www.brandscape-online.com

Pressekontakt:
andrea ludwig pr
Andrea Ludwig
Falkenring 8
89160 Dornstadt
07304-435583
a.ludwig@pr-ludwig.de
http://www.pr-ludwig.de