Tag Archives: Sport Sponsoring

Business Economy Finances

German gambling market grows by 300 million euros

– New Goldmedia report analyses current developments in the German betting and gambling market
– Record growth in the betting market generates a 33 per cent increase in gross betting revenue from 2015 to 2017

German gambling market grows by 300 million euros

© Goldmedia 2018, German Gambling Market, Gross Gaming Revenue 2015-2017

Berlin, May 8, 2018. The German gambling market is continuing to grow. In 2017, the German gambling market (lotteries, bets, gaming machines and casinos) generated a gross gaming revenue of 13.5 billion euros which is an increase of 300 million euros compared with 2016. This equates to additional biennial earnings of 1billion euros compared with 2015. Most of the gambling segments benefited from the overall positive economic development in Germany, however, this varied from segment to segment.

These findings are part of the new report German Gambling Market Monitor 2018 published by Goldmedia Strategy Consulting ( www.goldmedia.com).

++ Record growth in the betting segment, however, lotteries are under pressure

In 2017, betting notched up the strongest level of growth of all the gambling segments with a 17 per cent plus in gross gaming revenue (wagers minus payouts) compared with 2016. In comparison with 2015, the market has grown by 33 per cent in total. This positive trend is expected to continue. The upcoming 2018 FIFA World Cup in Russia will stimulate additional revenue growth for the 90+ sports betting operators who are active in the German market. Furthermore, the dysfunctional regulatory policies which are still in effect in Germany are continuing to provide favourable operating conditions which are supporting further growth.

However, the German lottery segment remains static and gross gaming revenue has fallen by 3 per cent, primarily due to declining ticket sales in the highest grossing 6aus49 lottery game. In addition, the state-owned lotteries are experiencing aggressive competition from online lotteries operating from Malta without a German licence.

++ Changes in the gaming machines segment

Gaming machines achieved yet another very profitable year, generating a gross gaming revenue of over 7billion euros in 2017. However, significant structural changes in the market are imminent following the introduction of new regulations. Stricter rules governing the total number of gaming halls and the minimum distance allowed between them may lead to a considerable reduction in the number of gaming venues in the medium term. Even though the gaming machine operators have initiated more than 1,000 legal proceedings to stall the implementation of these policies, the strong market growth that has been seen in recent years has now come to a halt.

Source: German Gambling Market Monitor 2018
The Goldmedia report German Gambling Market Monitor 2018 examines the development of the German gambling market through a segment-by-segment analysis of the lottery, casino, betting and gaming machines markets. In addition to presenting an analysis of the years 2015 to 2017, the report also provides gross gaming revenue forecasts for 2018.

For further information, please visit:
https://www.goldmedia.com/study-german-gambling-market-2018

Press Contact
Dr. Katrin Penzel, Tel: +49-30-246 266-0, Katrin.Penzel@Goldmedia.de, www.Goldmedia.com

Goldmedia
Goldmedia is a research and management consulting group with a focus on media, entertainment and telecommunications. Goldmedia has been helping national and international clients to face challenges relating to digital transformation since 1998. Business activities include consultancy services, research, political analysis and advising staff. Goldmedia has offices in Berlin and Munich. For further information, please visit our website www.Goldmedia.com

Goldmedia is a research and management consulting group with a focus on media, entertainment and telecommunications. Goldmedia has been helping national and international clients to face challenges relating to digital transformation since 1998. Business activities include consultancy services, research, political analysis and advising staff. Goldmedia has offices in Berlin and Munich. For further information, please visit our website www.Goldmedia.com

Company-Contact
Goldmedia GmbH
Dr. Katrin Penzel
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
Phone: +49-30-246 266-0
Fax: +49-30-246 266-66
E-Mail: Katrin.Penzel@Goldmedia.de
Url: http://www.Goldmedia.com

Press
Goldmedia GmbH
Dr. Katrin Penzel
Oranienburger Str. 27
10117 Berlin
Phone: +49-30-246 266-0
E-Mail: Presse@Goldmedia.de
Url: http://www.Goldmedia.com

Sport Vereine Freizeit Events

Albromet sponsert Profi-Biathleten Matthias Bischl

Zäh, gleitfähig, erfolgreich und leistungsbereit

Albromet sponsert Profi-Biathleten Matthias Bischl

Profi-Biathlet Matthias Bischl (r.) mit seinem neuen Sponsor Albromet-Geschäftsführer Peter Lang.

Ob die Muskeln von Profi-Biathlet Matthias Bischl so belastbar, biegsam und hart sind, wie die Aluminiumbronze von Albromet ist nicht bekannt. Was beide eint, ist ihr Erfolg, ihre Zähigkeit, ihr Gleitfähigkeit und ausgezeichnete Leistungsbereitschaft. „Darum haben wir uns als Unternehmen dafür entschieden, Matthias Bischl auf dem Weg seiner Profi-Karriere als Biathlet zu begleiten und als Sponsor zu unterstützen“, sagt Peter Lang, Geschäftsführer von Albromet.

Bei der letzten Europameisterschaft war er mehrmals unter den besten sechs platziert. Als Mitglied des B-Kaders und der Leistungsgruppe 1a ist der Sportsoldat erst kürzlich nach konstant guten Leistungen in den erweiterten A-Kader des Deutschen Ski-Verbandes aufgestiegen. Der 28jährige Obersöcheringer, der sich selbst als heimatverbunden, ehrgeizig und loyal bezeichnet, hat bereits an mehreren Weltcups teilgenommen und geht auch am 5. Januar 2017 in Oberhof im Thüringer Wald an den Start. Für diese erfolgreiche Entwicklung braucht es mehr als Talent und ein Gespür für Schnee, sondern Können, Ausdauer, Disziplin und absolute Leistungsbereitschaft was für Peter Lang den Ausschlag gab, auf diesen Sportler zu setzen. „Wir freuen uns auf ambitionierte Wettkämpfe und schöne Erfolge und nehmen den Sportsgeist von Matthias Bischl gern als Motivation in unser Team und unser Alltagsgeschäft mit“, sagt Lang.

Die Firma ALBROMET (kurz für Aluminiumbronze und Metalle) wurde am 1.Juli 1994 von Rudolf Fürmetz, Friedrich Hübner und Peter Lang gegründet, Geschäftsführer ist Herr Peter Lang. Am Unternehmenssitz in Geretsried sind derzeit rund 25 Mitarbeiter beschäftigt. Heute ist ALBROMET in Deutschland und Europa führender Anbieter für high-end Aluminiumbronzen und Kupferlegierungen. Auch die CNC-Bearbeitung und Rohrbiegewerkzeuge aus diesen Werkstoffen zählen zum Angebot des Geretsrieder Unternehmens. Seit 1998 ist das Qualitätsmanagement der Firma ALBROMET nach ISO 9001:2008 zertifiziert. Der Einsatz von Handelsvertretern in Deutschland, Österreich, Italien, Tschechien, Frankreich und der Schweiz garantiert den Kunden optimalen Service durch fachkundige Ansprechpartner vor Ort.

Firmenkontakt
Albromet GmbH
Peter Lang
Sudetenstraße 51
82538 Geretsried
+49 (0) 81 71 – 88 76
lang@albromet.de
http://www.albromet.de

Pressekontakt
Krämer & Strack. Public Relations & Content.
Ilona Krämer
Am Stocker 12b
83661 Lenggries
+49 (0) 80 42-97 47 63
ilona.kraemer@kus-pr.de
http://www.kus-public-relations-content.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

GOEBEL IMS und SV Darmstadt 98 bringen gemeinsam den Ball ins Rollen

GOEBEL IMS und SV Darmstadt 98 bringen gemeinsam den Ball ins Rollen

Die Freude über den Aufstieg des SV Darmstadt 98 von der zweiten in die erste Bundesliga nach über 33 Jahren ist groß – auch bei der Belegschaft des Darmstädter Traditionsunternehmens GOEBEL IMS. Seit August 2015 kann sich das blau-weiße Team von Trainer Dirk Schuster, das seine Gäste im 1921 erbauten Kult-Stadion am Böllenfalltor empfängt, über den neuen Sponsor freuen.

GOEBEL IMS ist weltweit führender Hersteller von Rollenschneid- und Wickelmaschinen und nun auch offizieller Unterstützer des SV Darmstadt 98 – zur großen Freude der 95 Beschäftigten des Darmstädter Standorts. In wöchentlichen Verlosungen haben die Mitarbeiter ab sofort die Möglichkeit, jeweils zwei Stadionkarten für die Bundesliga-Spiele ihres Lieblingsvereins zu gewinnen und vor Ort mit zu fiebern. Das vorherrschende Gesprächsthema auf den Fluren von GOEBEL IMS nach den Spieltagen sind dann natürlich auch die Lilien.

GOEBEL IMS beschäftigt weltweit 230 Mitarbeiter, deren Zufriedenheit die Basis für den Erfolg, die Qualität und Innovationsfähigkeit des Unternehmens bildet. Als Mittelständler im Maschinen- und Anlagenbau, setzt sich GOEBEL IMS außerdem für die Ausbildung junger Menschen ein. Eine hohe Ausbildungsquote und eine nahezu hundertprozentige Übernahme der Auszubildenden, geben der Unternehmensphilosophie Recht.

Harald Knechtel, Vetriebsdirektor von GOEBEL IMS: „Bereits seit 160 Jahren setzen wir uns als Arbeitgeber für Darmstadt und die Region ein. Mit unserem Engagement möchten wir jetzt einen Beitrag zum erfolgreichen Abschneiden des SV Darmstadt 98 in der Bundesliga leisten und unsere Mitarbeiter hautnah daran teilhaben lassen. Wir sind uns sicher, dass unsere Lilien mit einer großen Portion Sympathie und ihrem außergewöhnlichen Team- und Kampfgeist für viel Spannung sorgen und eine wichtige Rolle in dieser Saison spielen werden!“

Ihr Können stellten die Lilien mit ihrem gelungenen Einstand in die Bundesliga unter Beweis – noch ein Grund zum Jubeln für die Mitarbeiter von GOEBEL IMS.

Pressekontakt:
GOEBEL IMS – Kerstin Stumpf-Trautmann, Group Marketing Manager – Goebelstrasse 21 – 64293 Darmstadt – Telefon: +49 6151 888 1, k.stumpf@goebel-ims.com, www.goebel-ims.com

GOEBEL IMS ist weltweit führender Anbieter von Rollenschneidmaschinen für die Verarbeitung von Papieren und Kartons, Zigarettenpapieren, Verpackungs- und Industriefolien, Aluminiumfolien, aseptischen Verpackungen und anderen Spezialmaterialien. Das Produktprogramm umfasst Rollenschneidmaschinen, Wickelmaschinen und Inspektionsmaschinen für den Herstellungs- und Verarbeitungsprozess sowie Inspektions- und Spindelmaschinen für die Weiterverarbeitung. Die Entwicklung und Herstellung erfolgt an den Produktionsstandorten in Deutschland und Italien.

Firmenkontakt
GOEBEL IMS
Kerstin Stumpf-Trautmann
Goebelstrasse 21
64293 Darmstadt
+49 6151 888 1
k.stumpf@goebel-ims.com
www.goebel-ims.com

Pressekontakt
bauchgefühl GmbH
Elena Naser
Dolivostrasse 9
64293 Darmstadt
06151-159120
naser@bauchgefuehl.com
www.bauchgefuehl.com

Medizin Gesundheit Wellness

Sport Sponsoring in Erholung – Gesundheit pur in Ostsee-Natur

Auch Sie können sich beteiligen, dieses einmalige und Richtung weisende Projekt Wirklichkeit werden zu lassen – Investieren Sie in Sport und Gesundheit, zum Wohle für Sie selbst und andere. Gesundheitssponsoring als lohnende Investition in die Zukunft. Sport, Bewegung und Erholung als zentrale Inhalte eines Urlaubs in einmaliger Natur. Das alles wird mit Ihrer Beteiligung Realität werden.

Sport Sponsoring in Erholung - Gesundheit pur in Ostsee-Natur

Gesundheitsland Mecklenburg-Vorpommern

Seit geraumer Zeit ist die Planung und Entwicklung unseres ambitionierten Vorhabens eines Freizeit- und Erholungsparks gereift, für das wir jetzt einen in Deutschland sicherlich einmaligen Standort als Tourismus-Destination gefunden haben. Viel gute Ideen sind in dieses außergewöhnliche und interdisziplinäre Projekt eines Sport- und Gesundheitsparks geflossen.

Was sich seit Langem abzeichnete, ist heute Gewissheit: Gesundheit ist der Boom-Markt, der Megatrend schlechthin. Die Superlative für Gesundheit als wichtigstem Wirtschaftssegment der Zukunft sind vielfältig. Dabei ist die Gesundheit völlig unabhängig von Alter, Geschlecht und Zielgruppen existenzieller Bestandteil unseres Lebens. Sport, Bewegung und Entspannung sind dabei quasi als natürliche Medizin der Zukunft die wirksamsten Inhalte.

Alle ärztlichen und wissenschaftlichen Disziplinen wie auch andere Experten sind sich in einer Sache völlig einig und sicher: Nichts ist besser zur Vorbeugung und Behandlung der überbordenden Zivilisationserkrankungen als Bewegung, Entspannung und eine natürliche Lebensweise.

Dem Begriff „Abschalten´ wird in Zeiten der individuell ständigen Erreichbarkeit eine völlig neue Bedeutung zugemessen. Nicht zuletzt der dramatische Anstieg psychischer und psycho-somatischer Erkrankungen macht dies deutlich.
Wie soll man Kommunikations-Junkies dazu bewegen, abzuschalten?

Urlaub und Freizeit können hier eine entscheidende Rolle spielen. In entspannter und vom Alltag losgelöster Atmosphäre ist man eher bereit, neue Erfahrungen zu machen und sie auch zu verinnerlichen. Die zentralen Begrifflichkeiten des geplanten „VEDA-Sportpark International/Amber Landschaftspark´ lauten dabei Natürlichkeit, Nachhaltigkeit und Eigenverantwortlichkeit. Prämissen, die sich hervorragend im „Amber Landschaftspark‘ im Kreis Vorpommern-Rügen widerspiegeln.

Das interdisziplinäre Angebot sorgt dafür, dass ein Aufenthalt im „VEDA-Sportpark International/Amber Landschaftspark‘ wichtige Impulse für Änderungen setzt. Impulse, die Steilvorlagen für ein neues Gesundheitsbewusstsein sind.

Das bisherige Engagement der Planungs- und Entwicklungsgruppe erfolgte ohne Budget und mit einer gehörigen Zielstrebigkeit.
Jetzt aber benötigen wir für die mögliche Realisierung eine finanzielle Beteiligung, die sich in Zukunft als gewinnträchtige Investition erweisen wird. Ein Gewinn in Form von finanzieller und allgemeiner Gesundung – für Sie selbst und andere. Nirgendwo anders an der Deutschen Küste gibt es eine vergleichbare Möglichkeit der Investition.

Erläuternde Informationen über die schönste Halbinsel Deutschlands „Fischland-Darß-Zingst“ sowie Einzelheiten über ein außergewöhnliches Sport- und Gesundheitskonzept im „VEDA Sportpark International / Amber Landschaftspark“ lesen Sie bitte auf der Webseite http://www.freizeitpark-gesundheit-ribnitz-damgarten.eu

Ihr Team
VEDA Sportpark International /
Amber Landschaftspark

Bildrechte: Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern

VEDA Sportpark International Projektentwicklung e.K. plant und entwickelt „VEDA Sportpark International‘.

Kontakt:
VEDA-Sportpark International Projektentwicklung e.K.
Ralf Meutgens
Ostpreussenring 255
23569 Lübeck
+49 (0)151 70 15 17 81
ralf.meutgens@t-online.de
http://www.freizeitpark-gesundheit-ribnitz-damgarten.eu

Computer IT Software

Motorsport Sponsoring – Effektive und emotionale Werbung

Motorsporttalent sucht Partner und Unterstützer

Motorsport Sponsoring - Effektive und emotionale Werbung

Hockenheimring im Juli 2012

Robin Neuert ist 25 Jahre alt und hat 2011 – in seinem Debütjahr – in der Porsche Club Historic Challenge, kurz „PCHC“, auf einem Porsche 968 CS bereits die Meisterschaft der Klasse 2 sowie den Titel „Rookie 2011“ eingefahren. Die beachtliche Punkteausbeute bescherte ihm auch den dritten Platz in der Jahresgesamtwertung.
Bei sporadischen Einsätzen in der Saison 2012 konnte er an die Erfolge aus der Vorsaison anknüpfen und unter anderem vier Siege einfahren. In der Saison 2013 wird er gemeinsam mit seinem Vater im Cockpit auf Pokaljagd gehen.

„Da der Motorsport sehr kostenintensiv ist, sind wir, neben dem bereits vorhandenem Partner, der 1A-Firmenservice GmbH, auf der Suche nach weiteren Partnern und Sponsoren für die Saison 2013.“, so Robin Neuert zu der aktuellen Sponsorensuche.

Es wird einiges geboten! Beispielsweise Taxifahrten auf den verschiedenen Rennstrecken im Renntempo auf dem Beifahrersitz. Organisiert und durchgeführt werden die Events von den Profis der 1A-Firmenservice GmbH.

Zum Motorsport kommt Robin durch seinen Vater. Schon oft hat er ihn auf die verschiedenen Rennstrecken im In- und Ausland begleitet. Unter anderem war Thomas Neuert Meister des „Porsche Sports Cup“ (2007) und des „PC 996 Cup“ (2010).

Der genauen Form und Gestaltung der Partnerschaft sind keine Grenzen gesetzt. Diese kann vom einzelnen Aufkleber bis hin zum Hauptsponsoring gehen. Wenn sie einen jungen und erfolgshungrigen Rennsportler und sein Team unterstützen möchten, nehmen sie einfach unter robin.neuert@gmail.com Kontakt zu ihm auf oder statten Sie ihm unter www.robin-neuert.de einen Besuch ab.

Videozusammenfassung (On-board) der Saison 2011: http://vimeo.com/47927861
Aktuelle Infos zur Rennserie finden Sie unter www.pchc.info.

Neben der Organisation von Motorsport-Events und der Betreuung von Rennporsche Fahrzeugen, ist die 1A-FS der Spezialist für Fahrdienste und Dienstleistungen. Sie erledigt zuverlässig Kurierfahrten, regelmäßige Botengänge, übernimmt in Unternehmen den Post- und Frankierservice und Laborfahrten für Ärzte.

Kontakt:
1A-Firmenservice GmbH
Robin Neuert
Martinstr. 81e
64285 Darmstadt
0171-5555986
robin.neuert@gmail.com
http://www.1a-firmenservice.de/