Tag Archives: Spiel

Computer IT Software

Sam’s Journey als C64 Mini Version verfügbar

Sam

Sam’s Journey als C64 Mini Version verfügbar

Aus dem Hause Protovision gibt es gute Neuigkeiten: Der C64-Game-Publisher bietet jetzt zum Jahresende in Zusammenarbeit mit Knights of Bytes „Sam“s Journey“ als THEC64-mini Version.

Sam’s Journey, das wohl erfolgreichste C64-Spiel der letzten Dekaden, steht ab sofort den Nutzern des international erfolgreichen THE64-mini als Download zur Verfügung. Diese Version ermöglicht es dem THE64-mini Nutzer jetzt das Spiel ohne komplizierte Workarounds bequem vom USB-Stick einzulesen und zu starten.

Bei der THEC64-mini Version hat der Nutzer außerdem die Möglichkeit mit den Funktionstasten zu springen, was vorher nur mit „Joystick nach oben“ möglich war. Dies war vorher aufgrund fehlender Optionen in der THEC64-mini Firmware, aber auch wegen der Laderoutinen der Diskettenversion, nicht möglich. Beide Problemquellen wurden in der Zwischenzeit behoben.

Die Spezialversion ist ab jetzt Teil der Download-Pakete im Protovision-Shop und auf itch.io und steht auch allen bisherigen Käufern kostenfrei bei nochmaligem Download zur Verfügung. Weitere Infos hier!

Über Protovision:
Protovision ist ein aktiver C64-Game-Publisher, welcher 1996 gegründet wurde. Durch eine Vielzahl von qualitativ hochwertigen Veröffentlichungen wurde Protovision zu einem der führenden Spiele-Label dieser 8-bit Plattform von Commodore. Das Team besteht aus einer großen Anzahl an motivierten ehrenamtlichen Mitarbeitern. Die Spiele werden bisher über die eigenen Shopsysteme vertrieben. Dabei handelt es sich zumeist um physische sowie digitale Veröffentlichungen.

Kontakt
Protovision Heimcomputer GmbH
Andre Fedorow
Daumstr. 196
13599 Berlin
+49 176 7310 7440
presse@protovision.games
http://www.protovision.games

Elektronik Medien Kommunikation

TrackerID Kinder-Smartwatch PW-110.kids, Telefonfunktion

Jederzeit wissen wo sich das Kind gerade aufhält!

TrackerID Kinder-Smartwatch PW-110.kids, Telefonfunktion

TrackerID Kinder-Smartwatch PW-110.kids mit Telefon- & SOS-Funktion, GPS-/LBS-Tracking, www.pearl.de

– Spritzwassergeschützt nach IP44
– Kinderleichte Bedienung
– SOS-Anruf an bis zu 3 hinterlegte Nummern
– Uhr-Tracking per GPS und Handynetz
– Volle Kontrolle aus der Ferne per App
– Chat-Funktion zwischen App und Smartwatch

Selbstständigkeit mit einem sicheren Gefühl: Dank Positionsbestimmung über das GPS und
Handynetz weiß man immer, wo sich der Sprössling gerade befindet – auf bis zu 20 m genau. Das
ist ideal auf dem Weg zur Schule oder beim Spielen mit Freunden.

Fast wie ein richtiges Handy: Dank vorgegebenem Telefonbuch telefonieren und chatten die
Kleinen nur mit vertrauenswürdigen Personen! Und per App tauscht man kurze Sprachnachrichten
mit der Smartwatch aus.

Im Zweifelsfall kein Risiko eingehen: Per Geofencing wird man sofort benachrichtigt, wenn das
Kind die vorgegebene sichere Aufenthalts-Zone verlässt. Und mit der SOS-Taste an der Uhr ruft
es im Notfall schnell um Hilfe. Bis zu drei gespeicherte Nummern werden auf Knopfdruck
automatisch angerufen.

Aus der Ferne alles im Griff haben: Per App auf dem Smartphone nimmt man jederzeit
Einstellungen an der Smartwatch von TrackerID vor. Beispielsweise lässt sich die Smartwatch
ausschalten, wenn das Kind gerade im Unterricht ist. Oder man aktiviert die automatische
Anrufannahme und erreicht seinen Sprössling auch wenn er den Anruf nicht annimmt.

– Kinder-Handyuhr PW-110.kids mit Tracking-Funktion
– Positionsbestimmung über GPS und LBS (GSM): auf bis zu 20 m genau
– Weltweit einsetzbar dank Quadband-GSM 850/900/1.8001.900 MHz
– Vertrags- und SIM-Lock-frei: einfach die Micro-SIM-Karte einlegen
– Kostenlose App für iOS und Android, erhältlich im App Store und bei Google Play: für
Einstellungen, Benachrichtigungen, Gegensprech-Funktion mit dem Uhren-Träger, Tracking,
Geofencing, Karte mit Standortanzeige, Streckenverlauf, Sprachnachrichten senden und
empfangen, Textnachrichten senden, Telefonbuch-Verwaltung, Fern-Abschaltung,
Uhrensuche, Schrittzähler, Wecker, Warnung bei niedriger Akku-Ladung
– Telefonfunktion: bis zu 10 festgelegte Telefonnummern anrufen
– Extra-sicher: sind Telefon-Nummern eingespeichert, so können nur diese Nummern
die Uhr anrufen
– Optionale automatische Anruf-Annahme nach mehrmaligem Klingeln, einstellbar per App
– Monochromes LCD-Display mit 21 x 11 mm
– SOS-Funktion: ruft auf Tastendruck automatisch bis zu 3 hinterlegte Nummern an
– Chat-Funktion: kurze Sprachnachrichten zwischen App und Smartwatch austauschen,
Textnachrichten von App empfangen
– Geofencing mit Alarm: SMS-Benachrichtigung beim Verlassen der vordefinierten Bereiche
– Abnehm-Alarm: Benachrichtung per App, wenn Uhr vom Handgelenk genommen wird
– Anti-Stör-Funktion: 3 einstellbare Zeitintervalle, in denen die Uhr gegen Benutzen und
eingehende Anrufe gesperrt ist
– Bester-Freund-Funktion: eine weitere Kinder-Smartwatch per Berührung als Kontakt
hinzufügen
– Extras: Schrittzähler, Anzeige von Uhrzeit, Datum und Tag
– Spritzwassergeschützt: IP44
– Farbe: blau
– Stromversorgung: integrierter Li-Ion-Akku mit 400 mAh für bis zu 60 Minuten Sprechzeit
und 40 Stunden Stand-by, lädt per Micro-USB (Netzteil bitte dazu bestellen)
– Gehäusemaße: 35 x 55 x 14 mm, Gewicht: 40 g
– Für Handgelenke mit bis zu 17 cm Umfang
– Smartwatch inklusive Micro-USB-Ladekabel, Schraubendreher und deutscher Anleitung

Preis: 29,90 EUR
Bestell-Nr. NX-4510-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX4510-1511.shtml

Der Artikel ist auch in rosa erhältlich unter der Bestellnummer:
NX-4509-625

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

auvisio Kabelloses Gaming-Funk-Headset GHS-500.air

Gaming und Chats kabellos genießen

auvisio Kabelloses Gaming-Funk-Headset GHS-500.air

auvisio Kabelloses Gaming-Funk-Headset GHS-500.air mit TOSLINK, www.pearl.de

Kommunikation ist alles! Dabei ist das kabellose Headset von auvisio ist der ideale Helfer – ob für Absprachen in spannenden Multiplayer-Gefechten oder Chats über Skype & Co.

– Ideal für Mac, PC, Laptop, PlayStation, Xbox u.v.m.
– Optischer Audio-Eingang für besten Sound
– Ausdauernder Akku für bis zu 12 Stunden
– Kabellose Reichweite bis 10 Meter

Passend für PC, Notebook und Spielekonsole: Der Funk-Sender wird per USB an den Windows-PC angeschlossen und so mit Strom versorgt und gleichzeitig mit dem Audiosignal gespeist.
Mit Mac und Spielekonsole ohne optischem Anschluss wird das Headset einfach per Audiokabel verbunden.

Laut und deutlich: Dank weitem Frequenzbereich und Lautstärken bis über 100 dB entgeht einem kein sich anschleichender Gegner mehr. Aber auch Tipps und Hinweise des Teams oder des Chatpartners versteht man mühelos. Dank optischem Audio-Eingang am Transmitter kann man bestmögliche Sound-Qualität genießen.

Funk-Verbindung ohne störende Kabel: Einfach den Sender beispielsweise unter dem PC-Monitor oder neben der Konsole mit optischem Anschluss platzieren: Dank 2,4-GHz-Funkverbindung hat das Headset stets eine gute Verbindung. Und Maus und Tastatur lassen sich bedienen, ohne dass das Headset in den Weg kommt.

Stundenlanges Spiel- und Chat-Vergnügen: Dank ausdauerndem Akku im Headset zockt man ohne Unterbrechung auch die Nacht hindurch. Ideal beispielsweise für LAN-Partys mit Freunden.

Sitzt auch nach Stunden noch bequem: Die angenehm weich gepolsterten Ohrhörer und der
Kopfbügel sorgen dafür, dass es nirgends drückt!

– Gaming-Funk-Headset GHS-500.air für Computer und Spielekonsole, z.B. Playstation 3,
Playstation 4, Xbox 360 und Xbox One (benötigt Adapter für Game-Controller)
– Auch ideal für Chats per PC, Mac und Laptop
– Stabile Funkverbindung per 2,4 GHz (nur an PC und Spielekonsole mit TOSLINKAnschluss
nutzbar), bis zu 10 m Reichweite
– Große Treiber (Lautsprecher): Ø 40 mm
– Lautstärkeregelung direkt am Kopfhörer: je 1x Drehregler für Audio und Mikrofon
– Bequeme Ohrpolster: ca. 95 x 77 mm
– Variable Kopfbügel-Länge, verlängerbar um bis zu 6 cm
– Frequenzbereich Kopfhörer: 20 – 20.000 Hz, Mikrofon: 100 – 8.000 Hz
– Empfindlichkeit Kopfhörer: 106 dB, Mikrofon: -56 dB
– Impedanz Kopfhörer: 32 Ohm, Mikrofon: 2.200 Ohm
– Anschlüsse Kopfhörer: 3,5-mm-Klinkenbuchse für Audio-Direktanschluss an Mac und
Spielekonsole, Mikrofon-Anschluss, Micro-USB zum Laden
– Anschlüsse Sender: Micro-USB (Stromversorgung und Audio-Übertragung von Windows-
PC), optischer Audio-Eingang (TOSLINK)
– Stromversorgung Headset: integrierter Li-Ion-Akku mit 1.100 mAh für bis zu 12 Stunden
Spielvergnügen bei 50 % Lautstärke
– Maße Headset: ca. 18 x 20,5 x 9 cm, Gewicht: 254 g
– Maße Sender: 66 x 78 x 25 mm, Gewicht: 33
– Gaming-Headset inkusive Mikrofon, 2 Audiokabel (je 1x 2,5- auf 3,5- und 3,5- auf 3,5-mm-
Klinkenstecker, 80 cm), 2 Micro-USB-Kabeln (je 1x 40 und 80 cm), optischem Audiokabel (80cm) und deutscher Anleitung

Preis: 54,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 99,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1715-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-ZX1715-1260.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Sweetypet Automatische Laser-Katzenangel zur Förderung des Jagd-Instinkts

Beschäftigung und Spielspaß für den Stubentiger – ganz ohne eigenes Zutun

Sweetypet Automatische Laser-Katzenangel zur Förderung des Jagd-Instinkts

Sweetypet Automatische Laser-Katzenangel zur Förderung des Jagd-Instinkts, www.pearl.de

So bekommt die Katze, was sie liebt, nämlich bewegliche Ziel, die sie verfolgen und jagen können. Mit der Laser-Katzenangel von Sweetypet folgt der
Stubentiger ab sofort auch zu Hause seiner Jagdnatur – mit aktiver Beschäftigung und viel Spaß am Spielen.

Roter Laser-Punkt als bewegliches Jagdobjekt: Der Laser-Pointer im Kopf der Katzenangel wirft einen roten Punkt auf den Boden oder an die Wand. Anhand von drei Einstellungen lässt sich einstellen, wie schnell sich dieser Punkt hin und her bewegt.

Die Katze spielt – man hat die Hände frei: Anders als herkömmliche Laser-Pointer läuft die Laser-Katzenangel automatisch und ganz ohne Zutun. Einfach aufstellen und einschalten – schon kann das Spiel beginnen!

-Ideales Beschäftigungs-Spiel für den Jagd-Instinkt: hält die Katze in Bewegung und mit Spaß-Faktor aktiv
-Roter Laser-Pointer mit drei Einstellungen: langsam, schnell, zufällig
-Automatischer Betrieb: läuft ganz ohne eigenes Zutun
-Automatische Abschaltung nach 15 Minuten im Zufalls-Modus
-Überall einsetzbar dank Batteriebetrieb: auch abseits von Steckdosen
-Laser der Klasse 2, Wellenlänge: 650 nm
-Stromversorgung: 3 Batterien Typ AA/Mignon (bitte dazu bestellen)
-Maße: 98 x 210 mm, Gewicht: 197 g
-Katzenangel inklusive deutscher Anleitung

Preis: 23,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 59,90 EUR
Bestell-Nr. NX-5894-625

Produktlink: https://www.pearl.de/a-NX5894-3680.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Elektronik Medien Kommunikation

Callstel AR-Pistole für Smartphones bis 5,5 Zoll

Echtes Mittendrin-Gefühl in den Spielen erleben!

Callstel AR-Pistole für Smartphones bis 5,5 Zoll

Callstel Augmented-Reality AR-Pistole, Bluetooth, für Smartphones bis 5,5 Zoll, www.pearl.de

Komplett ins Smartphone-Spiel eintauchen: Mit diesem Controller von Callstel im Pistolen-Design
erlebt man das Spielgeschehen, als wäre man mittendrin!

Die Gaming-Erfahrung der Zukunft erfahren: Mit der AR-Gun verwischen die virtuelle und die echte
Welt. In der 360°-Umgebung hält man die Pistole in Richtung der Ziele. Dank Bluetooth-
Verbindung werden die Bewegungen direkt ins Smartphone-Spiel übertragen. In der kostenlosen
App gibt“s eine ständig erweiterte Auswahl passender Spiele.

Universell einsetzbar: Dank verstellbarer Smartphone-Halterung lässt sich jedes Smartphone mit
bis zu 9 cm Breite nutzen.

– Universelle AR-Pistole mit Bluetooth
– Bluetooth 4.0 für Verbindung mit Smartphone und iPhone
– Klappbare Smartphone-Halterung
– Passend für Smartphones bis 9 cm Breite: z.B. iPhone, Samsung Galaxy, LG, Huawei
u.v.m.
– Kostenlose App für iOS ab 6.0 und Android 5.0 und höher, erhältlich im App-Store und bei
Google Play, mit verschiedenen Spielen, wird ständig erweitert
– Viele andere Apps kompatibel: Spiele für Erwachsene und Kinder
– Farbe: rot und schwarz
– Stromversorgung: 2 Batterien Typ AAA / Micro (bitte dazu bestellen)
– Maße: 240 x 41 x 135 mm, Gewicht: 153 g

Preis: 12,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 39,90 EUR
Bestell-Nr. PX-2337-625
Produktlink: https://www.pearl.de/a-PX2337-4471.shtml

Die PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit mehr als 13 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 110.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich sowie Schwesterfirmen in der Schweiz, Frankreich und über eine Onlinevermarktungsfirma in China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Zwei große Versandlager und Spezial-Versandzentren in Nordhessen und Südniedersachsen ermöglichen aus der Mitte Deutschlands eine schnelle Belieferung der Kunden. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten ( www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de

Familie Kinder Zuhause

Deutsches Kinderhilfswerk und DFL Stiftung für Kinderrechte

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die DFL Stiftung engagieren sich zukünftig gemeinsam für die Umsetzung der Kinderrechte in Deutschland. Im Mittelpunkt der neuen Partnerschaft soll vor allem das in der UN-Kinderrechtskonvention festgeschriebene Recht auf Spiel und Bewegung stehen. Startschuss für das gemeinsame Engagement ist das Weltkindertagsfest des Deutschen Kinderhilfswerkes am Sonntag in Berlin. Zu Deutschlands größtem nichtkommerziellen Kinderfest, das zugleich die bundeszentrale Hauptveranstaltung zum Weltkindertag ist, rechnet das Deutsche Kinderhilfswerk mit mehr als 100.000 Besucherinnen und Besuchern. Der Weltkindertag wird von der DFL Stiftung finanziell und ideell unterstützt. Auf ihre Initiative spricht unter anderem Hertha BSC-Urgestein und U17-Cheftrainer Andreas „Zecke“ Neuendorf im Rahmen der Hauptveranstaltung in Berlin über das Engagement des Profifußballs für Kinder.

„Wir freuen uns, mit der DFL Stiftung einen weiteren starken Partner bei der Durchsetzung der Kinderrechte in Deutschland an unserer Seite zu haben, insbesondere hinsichtlich des Rechts auf Spiel und Bewegung. Wir müssen Kindern wieder mehr Bewegungsfreude vermitteln. Der Anteil übergewichtiger Kinder ist in den vergangenen 25 Jahren um ein Viertel und derer mit krankhaftem Übergewicht sogar um das Doppelte gestiegen. Deshalb brauchen wir dringender denn je innovative Instrumente der Bewegungsförderung“, betont Holger Hofmann, Bundesgeschäftsführer des Deutschen Kinderhilfswerkes.

„Körperliches und geistiges Wohlbefinden sind Grundvoraussetzungen für eine positive Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Die DFL Stiftung setzt sich dafür ein, dass alle Kinder und Jugendlichen in Deutschland eine Chance auf ein gesundes und aktives Aufwachsen haben. Mit den Mitteln des Fußballs fördert und unterstützt die Stiftung des Profifußballs bundesweit Projekte und Initiativen, die junge Menschen nachhaltig in Bewegung bringen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderhilfswerk in diesem Bereich und viele gemeinsame Projekte für die Umsetzung der Kinderrechte in Deutschland“, sagt Stefan Kiefer, Vorsitzender der DFL Stiftung.

Das Deutsche Kinderhilfswerk und die DFL Stiftung möchten Kinder nachhaltig in Bewegung bringen, damit sie gesund aufwachsen und soziale Kompetenzen entwickeln können. Über das Spiel entwickeln Kinder motorische Fähigkeiten, lernen, sich selbst und andere einzuschätzen, anderen zu helfen, Risiken einzuordnen – und entdecken letztlich die Welt. Der besondere Wert des Rechts auf Bewegung, Spiel und kulturelle Betätigung zeigt sich durch dessen Verankerung in der UN-Kinderrechtskonvention.

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. setzt sich seit mehr als 45 Jahren als Interessenvertreter für ein kinderfreundliches Deutschland bundesweit für die Rechte der Kinder und die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland ein. Der gemeinnützige Verein finanziert sich überwiegend aus privaten Spenden, dafür stehen seine Spendendosen an ca. 40.000 Standorten in Deutschland. Das Deutsche Kinderhilfswerk initiiert und unterstützt Maßnahmen und Projekte, die die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen, unabhängig von deren Herkunft oder Aufenthaltsstatus, fördern. Schwerpunkte sind hierbei insbesondere die Kinderrechte, die Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen und die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland.

Kontakt
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
Uwe Kamp
Leipziger Straße 116-118
10117 Berlin
030-308693-11
presse@dkhw.de
http://www.dkhw.de

Internet E-Commerce Marketing

Werbegeschenk Spiel: Gebrandete Brettspiele von Spieltz

Werbegeschenk Spiel: Gebrandete Brettspiele von Spieltz

Werbegeschenk Spiel: Gebrandetes Brettspiel von Spieltz

Wer Botschaften spielerisch vermitteln will trifft mit Brett- oder Kartenspielen eine gute Wahl. Das Berliner Unternehmen Spieltz bietet in seinem Werbespiele-Onlineshop mehr als 30 verschiedene Spiele an, die gebrandet werden können. Dabei wird das gesamte Spiel individuell für den Kunden hergestellt. Spielplan und Verpackung können komplett an das Corporate Design angepasst werden. Auch die passenden Spielfiguren gibt es dazu – z.B. Spielkegel aus lackiertem Holz in 30 verschiedenen Farben oder Spielsteine mit individuellen Aufklebern.

Neben Klassikern wie Backgammon oder Halma findet man Spiele zu unterschiedlichen Themen, zum Beispiel mehrere Weihnachtsspiele.

Für Brettspiele gibt es neben der klassischen Variante aus Karton eine günstigere Alternative: Rollbare Spielpläne auf LKW-Plane. Die Planenspiele sind bereits ab einer Auflage von 10 Spielen, die Kartonspiele ab 100 Stück erhältlich. Im Shop sind Staffelpreise für Auflagen bis 10.000 Spiele aufgeführt.

Für Kunden mit noch individuelleren Wünschen können Basis-Spielkonzepte so erweitert werden, dass beispielsweise die Produkte des Unternehmens eine Rolle spielen, oder komplett neue Spiele entwickelt werden.

Die Berliner Agentur Spieltz hat sich auf individuelle Brett- und Kartenspiele spezialisiert. Im Spieltz Online-Shop für Werbespiele gibt es mehr als 30 verschiedene Spiele, die gebrandet werden können. Auch die Entwicklung eines komplett neuen Spiels für den Kunden ist möglich. Je nach Aufgabenstellung setzt die Agentur komplette Spieleprojekte um oder übernimmt einzelne Aufgaben, wie z.B. Themenrecherche, grafische Umsetzung, Text / Lektorat oder Produktion.

Kontakt
Spieltz / Ideenfeld GmbH
Karin Janner
Gubener Straße 44
10243 Berlin
+493029778061
info@spieltz.de
http://spieltz.de

Computer IT Software

„Virtuelle Realität: Nicht nur für Gamer ein Gewinn“ – Verbraucherinformation der ERGO Direkt Versicherungen

Wie Verbraucher im Alltag von Virtual Reality-Brillen profitieren können

"Virtuelle Realität: Nicht nur für Gamer ein Gewinn" - Verbraucherinformation der ERGO Direkt Versicherungen

Mit Virtual Reality in neue Welten eintauchen.
Quelle: ERGO Group

Virtual Reality Brillen liegen im Trend. Die Technologie bietet vor allem für Gamer neue Erfahrungen. Aber nicht nur in der Videospielbranche ist Virtual Reality immer weiter auf dem Vormarsch. Auch andere Geschäftszweige entdecken die neue Technologie für sich. Wie Verbraucher die neuen Anwendungen in den nächsten Jahren für sich nutzen können, weiß Dieter Sprott, Versicherungsexperte der ERGO Direkt Versicherungen.

Virtuelle Realität (VR) bezeichnet eine vom Computer erstellte, künstliche Wirklichkeit. Sogenannte VR-Brillen erlauben es Anwendern, zum Beispiel von Düsseldorf aus durch London zu spazieren oder in die fiktive Welt eines Computerspiels einzutauchen. Die Hightech-Brillen sind mit einem nah an den Augen befindlichen Bildschirm ausgestattet und decken das Sichtfeld des Trägers komplett ab. Ein Sensor registriert die Bewegungen des Körpers und passt das digitale Bild entsprechend an. Eine VR-Brille zeigt dem Träger eine dreidimensionale, interaktive Computerwelt und vermittelt ihm den Eindruck, ein Teil dieser Welt zu sein. Vor allem die Spieleindustrie nutzt die Technik bereits seit längerem und ermöglicht ihren Kunden dadurch ein völlig neues Spielerlebnis. Aber auch anderen Branchen eröffnen sich zahlreiche Möglichkeiten.

Virtual Reality in Unterhaltung und Sport

Hollywood-Studios drehen bereits 360-Grad-Filme. „Die Filme reagieren auf die Bewegung der Zuschauer. Das bedeutet, bestimmte Szenen sehen sie erst, wenn sie in die entsprechende Richtung blicken“, erklärt Dieter Sprott, Versicherungsexperte der ERGO Direkt Versicherungen. In Zukunft sollen Zuschauer mit ihrer VR-Brille auch Sportveranstaltungen von zuhause aus verfolgen können und dabei das Gefühl haben, selbst live vor Ort zu sein. So soll beispielsweise in der Formel 1 die Technologie noch in diesem Jahr zum Einsatz kommen. Sogenannte 360-Grad-Videos finden Interessierte auch in den sozialen Netzwerken: Der Betrachter erhält einen Rundumblick der gezeigten Szene, die Bewegung der Augen simuliert dabei der Mauszeiger.

Virtuelle Wohnungsbesichtigungen

Wie VR die Immobilienbranche verändert, können Verbraucher in einigen Maklerbüros schon heute testen. Potenzielle Käufer oder Mieter haben hier die Möglichkeit, einen virtuellen Rundgang durch Wohnungen und Häuser zu erleben, sogar durch noch unfertige Bauten. „Kunden sollen die Möglichkeit bekommen, Wände anders zu setzen, unterschiedliche Böden und sonstige Ausstattung auszuprobieren“, so der ERGO Direkt Experte. Eine künftige Zusammenarbeit von Maklerbüros und Möbelherstellern würde für den Kunden am Ende eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten bedeuten. Neben Wänden und Böden könnten sie die gesamte Einrichtung virtuell planen.

Digitales Einkaufen

Virtuell neue Produkte testen? Das soll mit Virtual Reality bald möglich sein. Bei einigen Autoherstellern können Kunden bereits digital im neuen Auto probesitzen und dabei beispielsweise die Innenausstattung bestimmen. Ein anderer Hersteller bietet sogar virtuelle Probefahrten an. „Auch wenn Unternehmen die VR-Brillen aktuell eher als eine spannende Ergänzung sehen, eröffnet sie Endverbrauchern doch interessante Möglichkeiten“, so Sprott. Für einen Einkaufsbummel in der Stadt müssen Kunden in Zukunft die heimischen vier Wände vielleicht gar nicht mehr verlassen.

Virtuell verreisen

Auch in der Tourismusbranche kann die virtuelle Realität zum Beispiel bei der Urlaubsplanung helfen. Denn ein virtueller Rundgang durch die gewünschte Unterkunft oder ein Spaziergang am Urlaubsort mithilfe einer VR-Brille vermittelt Reisenden einen besseren Eindruck von der Situation vor Ort als Katalogbilder oder Webseiten. Dieter Sprott dazu: „Verschiedene Unternehmen bieten schon länger virtuelle Touren für Hotels, Restaurants, Kreuzfahrtschiffe oder Reiseziele wie Hawaii oder London an. Dazu kombinieren die Anbieter 360-Grad-Videos mit computergenerierten Grafiken, zusätzlich sorgen Kopfhörer für die passende Geräuschkulisse.“

Neue Behandlungsmethoden für die Medizin

Mediziner und Patienten sollen beide von Virtual Reality profitieren. 3D-Ansichten können Ärzten dabei helfen, schneller und zuverlässiger Diagnosen zu stellen. Aber VR kann auch die Behandlung selbst verändern: „Ärzte können psychische Erkrankungen wie zum Beispiel Höhenangst oder posttraumatische Belastungsstörungen mit der Technologie in Zukunft besser therapieren“, weiß der ERGO Direkt Experte. Die Mediziner werden Patienten mit Hilfe von VR bewusst und kontrolliert angstbesetzten Situationen aussetzen können. Das therapeutische Training mit einer VR-Brille soll dann zu Verbesserungen in der echten Welt führen.
Anzahl der Anschläge (inkl. Leerzeichen): 4.604

Diese und weitere Verbraucherthemen finden Sie unter www.ergo.com/verbraucher Weitere Informationen zur Direktversicherung finden Sie unter www.ergodirekt.de Sie finden dort aktuelle Beiträge zur freien Nutzung.

Folgen Sie ERGO Direkt auf Facebook, Google+, Twitter, YouTube, Xing, LinkedIn und besuchen Sie das ERGO Direkt Blog.

Bitte geben Sie bei Verwendung des bereitgestellten Bildmaterials die „ERGO Group“ als Quelle an.

Bei Veröffentlichung freuen wir uns über Ihr kurzes Signal oder einen Beleg – vielen Dank!

Über die ERGO Direkt Versicherungen
ERGO Direkt Versicherungen sind mit 4,5 Millionen Kunden der meistgewählte deutsche Direktversicherer. Das Unternehmen ist auf einfache und leicht verständliche Produkte spezialisiert, die zum Standardbedarf von Privathaushalten gehören. Wichtige Produkte sind die Zahnzusatzversicherungen, die Sterbegeldversicherung, die Risikolebensversicherung sowie die Berufsunfähigkeitsversicherung. Schlanke Prozesse und eine schnelle Verarbeitung ermöglichen günstige Prämien. Heute arbeiten rund 1.800 Mitarbeiter am Standort Nürnberg/Fürth.
Die Gesellschaft gehört zu ERGO und damit zu Munich Re, einem der weltweit führenden Rückversicherer und Risikoträger.
Mehr unter www.ergodirekt.de

Firmenkontakt
ERGO Direkt Versicherungen
Florian Amberg
Victoriaplatz 2
40477 Düsseldorf
0211 477-3174
0211 477-3113
florian.amberg@ergo.de
http://www.ergodirekt.de

Pressekontakt
HARTZKOM GmbH
Julia Bergmann
Hansastraße 17
80686 München
089 998461-16
ergo.direkt@hartzkom.de
http://www.hartzkom.de

Familie Kinder Zuhause

JANOSCHs Kleiner Bär und Kleiner Tiger werben für den Weltspieltag 2017

JANOSCHs Kleiner Bär und Kleiner Tiger werben für den Weltspieltag 2017

Logo Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

Der Weltspieltag am 28. Mai 2017 bekommt prominente Unterstützung: Mit einem kurzen Spot werben der kleine Tiger und der kleine Bär gemeinsam mit der Tigerente für den Weltspieltag 2017. Der Spot ist in einer Kooperation des Deutschen Kinderhilfswerkes mit der Janosch Gesellschaft entstanden und zeigt einfach und anschaulich, wie einfach es sein sollte, überall einen Platz zum Spielen zu finden. Denn der Weltspieltag steht in diesem Jahr unter dem Motto „Spiel! Platz ist überall!“. Damit will das Deutsche Kinderhilfswerk gemeinsam mit seinen Partnern im „Bündnis Recht auf Spiel“ darauf aufmerksam machen, dass Kinder und Jugendliche ein Recht darauf haben, zu spielen und sich möglichst im gesamten Stadtraum frei bewegen zu können. Der Spot wird ab Sonntag bundesweit eine Woche lang auf zahlreichen U- und Fernbahnhöfen und in Einkaufszentren zu sehen sein.

„Es ist wirklich toll, dass die Tigerente und ihre Freunde uns zum Weltspieltag 2017 unterstützen. So wie der kleine Tiger und der kleine Bär sollten auch unsere Kinder mehr Platz zum Spielen bekommen. Kinder brauchen wieder mehr Freiflächen und Spielmöglichkeiten. Es ist an der Zeit, dass sich die Kinder und Jugendlichen den gesamten Stadtraum spielerisch zurückzuerobern. Der zehnte Weltspieltag in 2017 bietet hierfür die beste Gelegenheit“, betont Holger Hofmann, Bundesgeschäftsführer des Deutschen Kinderhilfswerkes.

Der Weltspieltag 2017 wird im deutschsprachigen Raum zum zehnten Mal ausgerichtet. Die Schirmherrschaft hat die Kinderkommission des Deutschen Bundestages übernommen, Botschafter ist der Fernsehmoderator und Autor Ralph Caspers. Zum Weltspieltag sind Schulen und Kindergärten, öffentliche Einrichtungen, Vereine und Nachbarschaftsinitiativen aufgerufen, in ihrer Stadt oder Gemeinde eine witzige, beispielgebende und öffentlichkeitswirksame Spielaktion durchzuführen. Die Partner der im letzten Jahr mehr als 300 Aktionen sind vor Ort für die Durchführung ihrer Veranstaltung selbst verantwortlich. Das Deutsche Kinderhilfswerk stellt umfangreiche Aktionsmaterialien zum Weltspieltag zur Verfügung.

Den Spot online sehen? Hier geht“s lang: www.dkhw.de/janosch

Infos zum Weltspieltag gibt es unter www.weltspieltag.de

Das Deutsche Kinderhilfswerk e.V. setzt sich seit mehr als 45 Jahren als Interessenvertreter für ein kinderfreundliches Deutschland bundesweit für die Rechte der Kinder und die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland ein. Der gemeinnützige Verein finanziert sich überwiegend aus privaten Spenden, dafür stehen seine Spendendosen an ca. 40.000 Standorten in Deutschland. Das Deutsche Kinderhilfswerk initiiert und unterstützt Maßnahmen und Projekte, die die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen, unabhängig von deren Herkunft oder Aufenthaltsstatus, fördern. Schwerpunkte sind hierbei insbesondere die Kinderrechte, die Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen und die Überwindung von Kinderarmut in Deutschland.

Kontakt
Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
Uwe Kamp
Leipziger Straße 116-118
10117 Berlin
030-308693-11
presse@dkhw.de
http://www.dkhw.de

Sport Vereine Freizeit Events

Jetzt kommen die Fun-Domains…

Fun-Domains – die Domains für Spiel, Sport und Spaß

Jetzt kommen die Fun-Domains...

Fun-Domains passen zu jedem Vergnügen… (Bildquelle: Ben_Kerckx)

Am 5. April startet die General Availability der Fun-Domains. Jeder kann jetzt Fun-Domains registrieren. Es ist aber nicht ratsam bis zum 5. April zu warten.

Um alle Chancen zu wahren, sollten die gewünschten Fun-Domains bereits jetzt bei einem ICANN akkreditierten Registrar, wie z.B. domainregistry.de, vor-registriert werden.

In unserem Nachbarland Frankreich wachen viele Bürger über die Reinheit der französischen Sprache. Viele Institutionen kämpfen aktiv für die Reinheit der französischen Sprache. Der Browser z.B. muß daher „navigateur“ genannt werden. Die Deutschen sehen das viel pragmatischer: Browser und Laptop werden einfach in die deutsche Sprache übernommen, mit dem selbstverständlichen Unterschied der Großschreibweise.
Zu den Begriffen aus dem Englischen, die von vielen Deutschen gebraucht werden, gehören zum Beispiel „Weekend“ und „Fun“. Beide Begriffe sind im deutschen Online Duden gelistet. Der Online Duden
kennt auch noch „just for fun“.

Weil „fun“ bereits populär ist, haben die Fun-Domains auch große Chancen populär zu werden.

Warum Fun-Domains?

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Events-Domains und Fun-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Marc Müller
http://www.domainregisty.de/fun-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de