Tag Archives: spass

Sport Vereine Freizeit Events

Jetzt kommen die Fun-Domains…

Fun-Domains – die Domains für Spiel, Sport und Spaß

Jetzt kommen die Fun-Domains...

Fun-Domains passen zu jedem Vergnügen… (Bildquelle: Ben_Kerckx)

Am 5. April startet die General Availability der Fun-Domains. Jeder kann jetzt Fun-Domains registrieren. Es ist aber nicht ratsam bis zum 5. April zu warten.

Um alle Chancen zu wahren, sollten die gewünschten Fun-Domains bereits jetzt bei einem ICANN akkreditierten Registrar, wie z.B. domainregistry.de, vor-registriert werden.

In unserem Nachbarland Frankreich wachen viele Bürger über die Reinheit der französischen Sprache. Viele Institutionen kämpfen aktiv für die Reinheit der französischen Sprache. Der Browser z.B. muß daher „navigateur“ genannt werden. Die Deutschen sehen das viel pragmatischer: Browser und Laptop werden einfach in die deutsche Sprache übernommen, mit dem selbstverständlichen Unterschied der Großschreibweise.
Zu den Begriffen aus dem Englischen, die von vielen Deutschen gebraucht werden, gehören zum Beispiel „Weekend“ und „Fun“. Beide Begriffe sind im deutschen Online Duden gelistet. Der Online Duden
kennt auch noch „just for fun“.

Weil „fun“ bereits populär ist, haben die Fun-Domains auch große Chancen populär zu werden.

Warum Fun-Domains?

Den Zusammenhang zwischen einem besseren Ranking in Suchmaschinen und den Neuen Top-Level-Domains hat eine Studie von Searchmetrics für die Berlin-Domains bereits erwiesen. Webseiten mit Berlin-Domains sind bei regionalen Suchanfragen in Google häufig besser platziert als Webseiten mit .de-Domains und .com-Domains. Das Ergebnis der Searchmetric-Studie lässt sich wie folgt zusammenfassen:

„Bei 42% der Suchanfragen ranken .berlin-Domains lokal besser.“

Eine weitere Studie von Total Websites in Houston zeigt, dass die Ergebnisse der Searchmetrics-Studie prinzipiell auf alle Neuen Top-Level-Domains übertragbar sind, also auch auf die Events-Domains und Fun-Domains. Total Websites stellt fest, dass Google die Domainendungen der Neuen Top-Level-Domains als wichtiges Kriterium für die Bewertung einer Domain heranzieht und kommt daher zu folgendem Schluss:

„Es ist klar, dass die Neuen Top-Level-Domains das Ranking in Suchmaschinen verbessern.“

Marc Müller
http://www.domainregisty.de/fun-domains.html

Abdruck und Veroeffentlichung honorarfrei! Der Text
kann veraendert werden. Weitere gemeinfreie Fotos können angefordert werden.

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

Secura gewann 2016 den Ai Intellectual Property Award „als Best International Domain Registration Firm – Germany“. Beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim „Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016“ im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nomierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: Secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

ICANN-Registrar Secura GmbH
Hans Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
Germany
Phone: +49 221 2571213
Fax: +49 221 9252272
secura@web.de
http://www.domainregistry.de
http://www.com-domains.com

Kontakt
Secura GmbH
Hans-Peter Oswald
Frohnhofweg 18
50858 Köln
+49 221 2571213
secura@domainregistry.de
http://www.domainregistry.de

Sonstiges

Gernsehen & Abendessen: Glück ist Talent für das Schicksal

Die ausgezeichnete Würzburger Musikformation Q.AGE präsentiert eine spannende und unterhaltsame Special Acoustic Music Show bei der Dinner-Show

Gernsehen & Abendessen: Glück ist Talent für das Schicksal

(NL/5142478381) 3 Platten haben sie schon gemacht, mit The Voice of Germany-Gewinner Andreas Kümmert musiziert und einige Preise eingefahren u.a. bei der International Songwriting Competition 2005. Ihr erstes Rock-Musical Dies A Dream Of You wurde 2007 für die Richard Rogers Awards in New York nominiert, sie komponierten den Hauptsong der Schacholympiade 2008 in Dresden und Musik für die Konami Games in Tokio. 2014 wurde die Band beim Best Friends Songcontest ausgezeichnet.

Ihr Erfolgs-Rezept: Die Musiker um den in Würzburg ansässigen Bandgründer, DJ und Schlagzeuger Cosmin Marica haben klare Botschaften und keine Angst vor Gefühlen. So stellen sie ihrer Homepage das Motto: Love, believe, hope until youre dirt/ like youve never been hurt voran und beschreiben ihre Produktionen als Musik für Freidenker, Revoluzzer und Pazifisten.
Das bedeutet auch, dass sie sich auch selbst auf Experimente und ungewöhnliche Herausforderungen einlassen. Bei Marianne Blums beliebter Dinner-Show zu spielen, ist so eine Herausforderung. Denn hier ist keine große Festival- oder Club-Bühne zu füllen. Auch klanglich müssen sie sich auf das mittelalterliche Ambiente des Wappensaals im Maritim Fulda einlassen.
Das tun Felix Wöllmer (Gitarre, Bass), Diego Villabona (Bass) Cosmin Marica (Perkussion) mit einer eigens für das Gernsehen entwickelten Special Acoustic Music Show mit akustischen Gitarren, Percussion und Gesang. Dafür haben sie sich extra die Sängerin Ami Lyons dazu geholt. Zu viert gestalten Sie die Dinner-Show damit ganz im Stil der berühmten MTV unplugged Konzerte, wobei es ihnen besonders darauf ankommt, das Glück, das sie im Titel der Show beschwören, für die Zuschauer greifbar zu machen, so dass jeder an diesem Abend ein Zipfelchen davon abbekommt. Das kombiniert mit einem köstlichen Menü aus der Küche des Maritim und Show-Einlagen von Marianne Blum als Gast-Sängerin was kann man an einem Mittwochabend im März Schöneres vorhaben?

Seit Januar 2010 gibt es in Fulda die Dinner-Show der Entertainerin Marianne Blum. Damit ist die Reihe die erfolgreichste Veranstaltungsreihe der Region! Kein Wunder – denn das Gernsehen ist abwechslungsreich und überraschend, niveauvoll und unterhaltsam, köstlich und außergewöhnlich und jedes Mal anders. Denn die Gastgeberin präsentiert an jedem letzten Mittwoch im Monat, 19-22 Uhr immer wieder spannende Künstler aus allen Sparten. Ob regionale Talente oder Stars, sie alle kommen gern, denn hier stimmt einfach alles. Das kommt dem Publikum zugute, denn das, was die Künstler in ihren live Shows bei der Blum zeigen, kann man sonst nirgends erleben.
Das ist besser als Fernsehen – das ist Gernsehen!

Mittwoch, 29. März 2017, 19 22 Uhr
Wappensaal, Maritim Fulda

Pauluspromenade 2, 36037 Fulda
Weitere Infos unter 0661-282-0 oder www.maritim.de
Show 3-Gang-Menü (auch vegetarisch): 34 . Bitte unbedingt reservieren!
Tickets und Reservierung im Maritim Hotel am Schlossgarten Fulda oder info.ful@maritim.de

Firmenkontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://

Pressekontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://shortpr.com/char7c

Sonstiges

Saisonstart im PLAYMOBIL-FunPark

Saisonstart im PLAYMOBIL-FunPark

(Mynewsdesk) Am 8. April ist es endlich wieder soweit: der Außenbereich des PLAYMOBIL-FunParks in Zirndorf öffnet wieder seine Tore. Der Winter ist vorbei und die ersten Sonnenstrahlen locken kleine Entdecker nach draußen, um PLAYMOBIL-Spielwelten im Großformat zu erkunden.

Zur großen Saisoneröffnung sind die Gute-Laune-Musiker Rodscha & Tom zu Gast und präsentieren den brandneuen FunPark-Song. Bei ihrem Mitmachkonzert auf der Aktionsbühne heizen die beiden dem Publikum so richtig ein und gemeinsam wird eine neue Saison voll spannender Abenteuer und Aktionen eingeläutet. Im neuen Kleinkindspielbereich auf der Aktionsbühne können sich am Vormittag auch die kleinsten FunPark-Fans austoben. Bei der großen Familien-Spielshow ist Spaß und Action für alle angesagt.

In der Woche vom 10. bis zum 15. April gibt es täglich tolle Bastelaktionen, bei denen die kleinen Gäste tolle Osterdeko gestalten können. An den beiden Ostertagen, 16. und 17. April, ist Mike Müllerbauer zu Gast im FunPark. Ein gemeinsamer Familiengottesdienst und sein Mitmachkonzert rahmen das Osterprogramm feierlich ein. Mit den beiden Hasen Stups & Hoppel können die Gäste tolle Osterabenteuer erleben. Während der bayerischen Osterferien ist täglich ein abwechslungsreiches Aktionsprogramm geboten: Coole Airbrush-Tattoos, Männchen-Mach-Maschine, FunPark-Duell oder Minidisco – hier ist für jeden etwas dabei!

In der Parksaison 2017 sorgt der neue Wasserspielplatz an heißen Tagen für noch mehr Wasserspaß! Auch der Ritterturnierplatz erstrahlt im neuen Look und lädt die kleinen Gäste bald zu aufregenden Ritterspielen ein. Jetzt schon das große Eröffnungswochenende von 3. bis 5. Juni vormerken! Natürlich ist der Veranstaltungskalender des FunParks auch 2017 wieder prall gefüllt und es warten viele tolle Aktionstage zu verschiedenen Themen und mit tollen Künstlern.

Weitere Informationen zum genauen Aktionsprogramm und zu den Öffnungszeiten unter www.playmobil-funpark.de und www.facebook.com/PlaymobilFunPark

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im PLAYMOBIL Deutschland

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/z9f1b0

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/vermischtes/saisonstart-im-playmobil-funpark-54626

=== (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/cckjro

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/-69601

Der PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf bei Nürnberg ist der
Do-it-Yourself-Freizeitpark in Deutschland.Bereits mehrfach als
familienfreundlichster Themenpark ausgezeichnet, begeistert der
PLAYMOBIL-FunPark in Zirndorf Familien aus nah und fern.

In dem
90.000 m² großen Areal mit PLAYMOBIL-Spielwelten im Großformat und
spannenden Aktivspielplätzen sind Kinder im Alter von 4 bis 10
Jahren zum Entdecken, Spielen und Bewegen eingeladen. Aktiv-Sein und
Selber-Machen ist das Motto dieses besonderen Freizeitparks, der
mit seinem 5.000 m² großen überdachten Spiel- und Kletterbereich
auch bei schlechtem Wetter eine attraktive Anlaufstelle bietet.

Weitere Informationen unter www.playmobil-funpark.de: http://www.playmobil-funpark.de/ und http://www.facebook.com/PlaymobilFunPark

PLAYMOBIL-FunPark, Brandstätterstraße 2-10, 90513 Zirndorf, Tel. 0911/9666-1455

Firmenkontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Ramona Wunderlich
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1966
funpark-pr@playmobil.de
http://www.themenportal.de/vermischtes/saisonstart-im-playmobil-funpark-54626

Pressekontakt
PLAYMOBIL Deutschland
Ramona Wunderlich
Brandstätterstr. 2 – 10
90513 Zirndorf
0911/9666-1966
funpark-pr@playmobil.de
http://shortpr.com/z9f1b0

Tourismus Reisen

Nicht nur für die Kleinsten das Größte: In Pfronten erwachen winterliche Kindheitserinnerungen

Auf der längsten Naturrodelbahn im Allgäu werden auch die ganz Großen wieder zu kleinen Winterkindern

Nicht nur für die Kleinsten das Größte: In Pfronten erwachen winterliche Kindheitserinnerungen

Rodelspaß für die ganze Familie am Pfrontener Breitenberg (Bildquelle: Pfronten Tourismus)

Pfronten, 10. Januar 2017 (ah): Schlittenfahren, Rodeln oder Schlitteln: Diese Wintersportart gehört wohl zu den ältesten und schönsten Kindheitserinnerungen echter Winterfans: Mit geröteten Wangen wird den tiefverschneiten Berg hinauf gestapft, der Schlitten im Schlepptau hinter sich hergezogen. Endlich oben angekommen, geht es dann in rasantem Tempo wieder hinunter. In Pfronten im Allgäu erleben Groß und Klein Rodelspaß ganz ungebremst.

Hoch hinaus und steil bergab
Auf dem Allgäuer Breitenberg befindet sich die längste Naturrodelbahn der Alpen. Auf den Pfrontener Hausberg kommt man ganz bequem mit der Breitenbergbahn und einer anschließenden kurzen Fahrt mit dem Vierersessellift Hochalpe. Von hier aus geht es entweder direkt mit dem Schlitten hinunter ins Tal oder für alle, die noch mehr Höhenluft schnuppern möchten, noch ein Stückchen höher hinaus auf die Spitze des Breitenbergs. Die circa dreißigminütige Wanderung wird mit einem einmaligen Panorama auf die umliegenden Gipfel der Allgäuer und Tiroler Alpen belohnt. Wer nach dem Aufstieg eine kleine Stärkung braucht, sollte in der Ostlerhütte bei hausgemachten Allgäuer Schmankerln und Spezialitäten, die aus regionalen Produkten frisch zubereitet werden, einen kleinen Zwischenstopp einlegen.

Raus aus der Hütte, rauf auf den Schlitten
Wenn die Lebensgeister wieder geweckt sind, heißt es: Raus aus der Hütte und rauf auf den Schlitten! Auf der insgesamt 6,5 Kilometer langen Strecke kommt ordentlich Tempo auf, rasanter Rodelspaß für die ganze Familie ist garantiert und sogar die kühnsten Kindheitserinnerungen an das Schlittenfahren von früher werden übertroffen. Unten im Tal zwischen Fallmühle und Grenze Tannheimer Tal (Tirol/Österreich) angekommen, bringt der Gästebus alle Rodelbegeisterten wieder zurück zur Breitenbergbahn. Übrigens, KönigsCard- und PfrontenCard-Besitzer können den Shuttle-Service sogar kostenlos nutzen. Alle, die noch letzte Energiereserven verbrauchen möchten, nehmen den circa einstündigen Fußweg entlang der Steinacher Ach zurück zum Ausgangspunkt.

Für noch mehr Rodelspaß
Und da alle guten Dinge drei sind, gibt es neben der Breitenberg-Rodelbahn noch zwei weitere Naturrodelstrecken in Pfronten: Ab der Hündeleskopfhütte führt eine zwei Kilometer lange Rodelpartie hinunter ins Tal. Etwas höher gelegen, ist die Rodelbahn ab der Kappeler Alp, die auf einer Länge von fünf Kilometern eine aussichtsreiche Talabfahrt verspricht. Start und Zielpunkt für beide Strecken ist der öffentliche Parkplatz in Pfronten Kappel (Ortsende Richtung Nesselwang). Von dort aus erreicht man zu Fuß die Hündeleskopfhütte bzw. Kappeler Alp. Etwas weniger temporeich geht es auf den Rodelhängen im Skizentrum Pfronten-Steinach und an den Sonnenliften in Pfronten-Röfleuten zu. Ideal für die Kleinsten, die hier ihre ersten Rodelversuche wagen.

Rodelservice inklusive
Bei wem der Rodel angesichts vollgepackter Koffer nicht mehr ins Auto gepasst hat, muss im Pfrontenurlaub übrigens nicht auf seinen Rodelspaß verzichten, sondern kann einen Schlitten an der Breitenbergbahn oder im Sportfachgeschäft ausleihen.

Pfronten im Allgäu – bewegende Natur
Urlaub im Höhenluftkurort Pfronten im Allgäu heißt aktiv sein und Erholung zugleich. Wanderungen in allen Höhenlagen durch das 195 Kilometer lange Wegenetz. Radtouren für Mountainbiker und Genussradler im Schlosspark. Durchatmen bei ausgezeichnetem Klima. Wohlfühlen mit „Heu Vital“, gesund bleiben und gesund werden mit der Allgäuer Heilkompetenz. Erhebende Aussichten von Deutschlands höchst gelegener Burgruine. Erleben von Kultur, Brauchtum und Kulinarik. Traumhafte Wintererlebnisse für die ganze Familie. Mit der KönigsCard sind über 250 verschiedene Freizeitangebote inklusiv und der Urlaubsspaß ist garantiert.

Firmenkontakt
Pfronten
Jan Schubert
Vilstalstr. 2
87459 Pfronten
08363-69838
jan.schubert@pfronten.de
http://www.pfronten.de

Pressekontakt
COMEO Dialog, Werbung PR GmbH
Alexandra Rokossa
Hofmannstr. 7a
81379 München
089-74888236
089-74888222
rokossa@comeo.de
http://www.comeo.de/pronten

Familie Kinder Zuhause

LIEBER WEIHNACHTSMANN, ICH WÜNSCHE MIR…

KETTLER 2016: Highlights unterm Weihnachtsbaum

LIEBER WEIHNACHTSMANN, ICH WÜNSCHE MIR...

(Bildquelle: @KETTLER)

Plätzchen backen, Wunschzettel schreiben und die Tage bis Heiligabend zählen – alle Kids sind schon ganz aufgeregt und können den Heiligabend mit der Familie kaum erwarten. Auch die Eltern, Tanten, Onkel und Großeltern freuen sich auf ein besinnliches Fest und hoffen, einen ganz besonderen Weihnachtswunsch erfüllen zu können. Was wird wohl diesmal der Weihnachtsmann unter den Tannenbaum legen?

KETTLER sorgt für strahlende Gesichter: Ob Rutschfahrzeug, Dreirad, Scooter oder KETTCAR – für jedes Alter hat KETTLER das ideale Geschenk parat.

Mit dem Rutschfahrzeug Sliddy können die ganz Kleinen die Welt auf zwei Rädern entdecken. Der ergonomische Sattel kann sowohl als Sitz als auch als Beinauflage genutzt werden und bietet so eine tolle Abwechslung beim Spielen. Fahren mit dem Sliddy fördert die Entwicklung von Gleichgewicht und Bewegungskoordination und ist so eine klasse Vorbereitung für das Laufrad.

Das Dreirad Happytrike Racing von KETTLER begeistert Kids ab zwei Jahren bei ihrer nächsten Entdeckungstour. Geht den Kids nach einem langen Outdoor-Tag vielleicht mal die Puste aus, profitieren die Eltern von der längenverstellbaren Schubstange. Dank Freilaufautomatik können die kleinen Triker dann ganz bequem die Füße hochlegen und die Fahrt durch die Großen nach Hause steuern lassen. Der hochwertige Rahmen des Happytrike Racing ist stabil und sicher. Er lässt sich vierfach verstellen und passt sich so der Körpergröße ideal an. Der Rahmen hat einen tiefen Schwerpunkt, so erhält das Dreirad eine hohe Kippsicherheit. Am Ende des Tages sind alle glücklich, denn Dreiradfahren macht die Kids auch motorisch fit – sie erlernen damit spielend leicht komplexe Bewegungsabläufe und schulen ihre Koordination.

Mit dem coolen Scooter Zero 5″ Zig-Zag können frischgebackene Schulkids lässig cruisen und ihren Freunden coole Tricks zeigen. Der vom Verbrauchermagazin Öko-Test empfohlene Roller, der mit dem Gesamturteil „Gut“ bewertet wurde, sorgt mit seinen kugelgelagerten Rollen für einen ruhigen und komfortablen Lauf – auch bei höherer Geschwindigkeit. Ein stabiler und leichter Aluminiumrahmen mit leichtgängiger Kick-Fußbremse macht das Fahren zu einem Riesenspaß. Der Lenker ist höhenverstellbar und lässt sich passend auf die Körpergröße einstellen. Dank dem Schnellklappmechanismus und dem praktischen Tragegurt lässt sich der Scooter auch leicht auf der Schulter tragen.

Hot wheels für coole Kids verspricht das KETTCAR Indianapolis Air. Einfach aufsteigen, losdüsen und die Freiheit genießen – davon träumen alle angehenden Rennfahrer. Das KETTCAR Indianapolis Air ist ein starkes Gefährt, das auf der Rennstrecke eine gute Kurvenlage beweist. Das erfolgreiche Kult-Fahrzeug von KETTLER erscheint in neuem, sportlichem Design: Sportlenkrad, ergonomischer Sattel, Luftreifen mit sportlichen Felgenbremsen sowie schaltungsfreies Rückwärtsfahren sorgen für ultimativen Fahrspaß.

Mehr Informationen finden Sie unter www.kettler.de und auf der KETTLER Facebook Seite.

Produktdaten KETTLER Sliddy
Preis (UVP*): 44,99 EUR
Alter: 18 – 36 Monate
Maße (L x B x H): 55 x 31 x 39 cm
Gewicht brutto/netto: 2,5 / 3,6 kg
Max. Gewichtsbelastung: 25 kg

Produktdaten KETTLER Happytrike Racing
Preis (UVP*): 94,99 EUR
Alter: 2 – 5 Jahre
Maße (L x B x H): 72-76 x 49 x 54 cm
Gewicht netto/brutto: 7 / 8,5 kg
Max. Gewichtsbelastung: 50 kg

Produktdaten KETTLER Scooter Zero 5″ Zig-Zag
Alter: 4 – 99 Jahre
Preis (UVP*): 69,99
Maße (L x B x H): 71 x 34 x 65-89 cm
Gewicht netto/brutto: 3 / 3,5 kg
Max. Gewichtsbelastung: 100 kg

Produktdaten KETTLER Indianapolis Air
Alter: 5 – 12 Jahre
Preis (UVP*): 429,99 EUR
Maße (L x B x H): 131 x 72 x 68 cm
Gewicht netto/brutto: 30 / 35 kg
Max. Gewichtsbelastung: 50 kg

Über KETTLER:
1949 legte Heinz Kettler den Grundstein für das heutige, international agierende Unternehmen. KETTLER entwickelt, produziert und vertreibt Sportartikel, Freizeitmöbel sowie Spiel- und Kind-Produkte, die für höchste Funktionalität, Langlebigkeit und kontrollierte Qualität bekannt sind. Das Unternehmen – mit seinen rund 850 Mitarbeitern – ist dem Stammsitz im westfälischen Ense-Parsit stets treu geblieben. In den Produktionsstätten im nahegelegenen Werl entstehen neben Sportartikeln und Gartenmöbeln auch die legendären KETTCARs und Spielgeräte für den Garten. Getreu dem Firmenmotto „Enjoy your life“ unterstützt KETTLER mit seinen Produkten zu allen Lebenszeiten eine gesunde und genussvolle Lebensweise für Jung und Alt.

Firmenkontakt
KETTLER GmbH
Stefanie Risse
Hauptstraße 28
59469 Ense-Parsit
+49 2938 810
+49 2938 8191000
contact@kettler.de
http://www.kettler.de

Pressekontakt
SIDELINES – Agentur für Kommunikation GmbH
Jasmin Pyttlik
Löwengasse 27 G
60385 Frankfurt
069 – 380982-14
jp@sidelines.agency
http://www.sidelines.agency

Kunst Kultur Gastronomie

Jedes neue Jahr ist wie ein neues Leben – DIE SILVESTER GALA!

Das Museumscafé lockt mit interaktivem Theatervergnügen, köstlichem Menü, Tanz und Silvesterüberraschungen

Jedes neue Jahr ist wie ein neues Leben - DIE SILVESTER GALA!

(NL/8821443636) (Fulda) Silvester im Museumscafé, das ist Legende! Gutes Essen, tolle Show, klasse Künstler, Feuerwerk und ausgelassene Stimmung, dafür steht Fuldas schönste Veranstaltungslocation mitten in der Stadt. Dieses Jahr dürfen sich die Gäste nicht nur auf ein reichhaltiges Silvester Menü und DJ Mini freuen, der die Gäste zum Tanzen bringt, sondern darüber hinaus auch auf die in der Region bestens bekannte Sängerin und Entertainerin Marianne Blum und die beiden wunderbaren Schauspieler Barbara & Christoph Gottwald vom Fuldaer Theater Mittendrin. Gemeinsam präsentieren die drei eine witzige Silvester-Schlager-Dinner-Show, bei der man mitmachen, mitsingen und auf jeden Fall: sich kaputtlachen kann. Und Lachen ist der beste Start ist ein neues Jahr!

Dass der Spaß garantiert ist, dafür steht Marianne Blum mit ihrem Namen. Die Erfinderin der besten Dinner-Show-Reihe der Region Gernsehen & Abendessen ist abgesehen davon mit dem interaktiven Dinner-Vergnügen Der geheime Codex im Fuldaer Maritim dauerpräsent, zeichnet verantwortlich für das original Rhöner MordsDinner Der Tod isst mit! und feiert derzeit mit ihrem neuen Kabarett-Programm Die Waffeln der Frau Erfolge. Sie hat also reiche Bühnenerfahrung und weiß genau, wie man die Zuschauer einbindet, so dass alle sich wohlfühlen und trotzdem ein witziges Theaterstück entsteht, das für alle unterhaltsam ist. Abgesehen vom Spaß wird diese Show musikalisch ein Genuss. Schließlich ist die Blum eine exzellente Sängerin und Christoph Gottwald studierter Tubist und Kontrabassist. Auch Barbara Gottwald ist nicht nur Schauspielerin. Sie spielt Ukulele, Kazoo und singt.
Mit anderen Worten: Dieses Silvester wird super! Vorausgesetzt Sie kriegen noch eine Karte!

Samstag, 31. Dezember 2015, 18:30 Uhr

Museumscafé Fulda, Jesuitenplatz 2, 36037 Fulda
Show 3-Gang-Menü (auch vegetarisch) und offene Tischgetränke bis 24 Uhr: 94 . Bitte unbedingt reservieren!
Tickets und Reservierung im Museumscafé Fulda 0661-240029 oder online unter catering@kreuz.com

Firmenkontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://

Pressekontakt
Marianne Blum
Marianne Blum
Uttrichshausener Straße 11
97786 Motten
09748-930950
http://duelleofficial.de/
http://shortpr.com/kfoya0

Tourismus Reisen

Langkawis Natur aus allen Perspektiven entdecken mit dem Four Seasons Resort Langkawi

Langkawis Natur aus allen Perspektiven entdecken mit dem Four Seasons Resort Langkawi

München/Langkawi, 07. November 2016 – Vor der nordwestlichen Küste von Malaysia gelegen, befindet sich das Archipel Pulau Langkawi, mit der gleichnamigen Hauptinsel. Vom Four Seasons Resort Langkawi, das sich entlang eines anderthalb Kilometer langen Strandes erstreckt, können Gäste die artenreiche Insel erkunden.

Der Naturforscher im Four Seasons Resort Langkawi, Aidi Abdullah, nimmt Gäste regelmäßig auf seine geführten Touren durch den angrenzenden UNESCO Geopark mit, der erste in Südostasien. Während der Bootstour erklärt er die vielfältige Pflanzen- und Tierwelt und weist auf Besonderheiten des Kilim Karst Geoforest Park hin. Verspielte Affen, beeindruckende Adler, die über den Flussarmen ihre Kreise ziehen, und dichter Mangrovenwald sind nur einige der Highlights.

Für Liebhaber des süßen Geschmacks ist die kleine „Black Bee Farm“ von Fadzil bin Abdullah das geeignete Ausflugsziel. Sie liegt im Landesinneren und ist mit dem Fahrrad, vorbei an weitläufigen Reisfeldern, gut zu erreichen. Hier können Urlauber den süßen Honig der Bienen kosten und sich ein Glas des bernsteinfarbenen Nektars als Andenken mit nach Hause nehmen.

Gäste, die mehr als eine klassische Inselerkundung erleben möchten, entdecken den UNESCO Geopark aus der Vogelperspektive. Bei einem Helikopterflug werden Gäste mit spektakulären Aussichten belohnt und direkt am Lotusteich des Four Seasons Resort Langkawi abgeholt, so dass sie nicht nur das Archipel, sondern auch das gesamte Resort überblicken.

Für diejenigen, die ohne ein motorisiertes Luftfahrzeug einen Blick von oben auf die Insel werfen möchten, die können den SkyTrex Kletterpark an der Westküste der Insel ausprobieren und sich über schwebende Treppen und hängende Seile zwischen den Baumwipfeln des Regenwaldes ihren Weg bahnen.

Das Four Seasons Resort Langkawi liegt nur einige Minuten von den weltbekannten Mangrovenwäldern entfernt in einer Bucht und ist von einem mehr als anderthalb Kilometer langen Strand gesäumt. Im traditionellen malaiischen Kampong (Dorf) Stil gestaltet, weist es eine beeindruckende Architektur mit vielen asiatischen, indischen und arabischen Merkmalen auf. Es verfügt über 68 Pavillons sowie 23 prachtvolle Villen unterschiedlicher Größe, die liebevoll mit handgefertigten Details ausgestattet sind.

Firmenkontakt
Four Seasons Resort Langkawi
Vanessa Matzick
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.fourseasons.com/langkawi/

Pressekontakt
PRCO Germany
Vanessa Matzick
Trautenwolfstr. 3
80802 München
+49 (0)89 130 121 0
+49 (0)89 130 121 77
vmatzick@prco.com
http://www.prco.com/de

Tourismus Reisen

5. Feelloween im Feengrottenpark

Gruselspaß in Saalfeld für die ganze Familie

5. Feelloween im Feengrottenpark

Anlockflyer Feelloween

Endlich ist es wieder soweit: nur noch wenige Tage bis zur beliebten Gruselparty im Feengrottenpark – Feelloween steht vor der Tür! Bereits zum fünften Mal laden die Saalfelder Feengrotten am Samstag, dem 05. November 2016, alle Halloween-Fans zu einem schaurig-schönen Gruselerlebnis ein.

„Die Schaugrotten verwandeln sich an diesem Nachmittag zurück in ein altes verlassenes Bergwerk, das in diesem Jahr fest in der Hand von Harry Potter, seinen Freunden und Feinden ist. Mehr wird noch nicht verraten.“ so Nicole Wächter, die das Fest organisiert.

„Aber auch der geisterhaft geschmückte Feengrottenpark hat einiges zu bieten: es gibt verschiedene Bastelangebote für Kinder. Ebenso sind die Erlebnisausstellung Grottoneum und die neue Schatzsuchestation geöffnet. Auch das Feenweltchen kann, sofern das Wetter es zulässt, erkundet werden. In jedem Fall sollte eine Taschenlampe mitgebracht werden. Das gastronomische Angebot ist ebenfalls ganz auf das diesjährige Thema ausgerichtet.“ kündigt Frau Wächter an. „Wir freuen uns, wenn sich die Besucher verkleiden und selbstgeschnitzte Kürbisse mitbringen.“

Die Gruseltouren durch das Bergwerk finden zwischen 15.00 und 20.00 Uhr im 20-Minuten-Takt statt. Sie dauern etwa eine Stunde und werden für Kinder ab fünf Jahren in Begleitung von Erwachsenen empfohlen.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir die Voranmeldung: Ticketkauf unter www.feengrotten.de/Feelloween oder telefonisch unter 03671/ 55040.

Die Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH ist eines der größten Tourismusunternehmen in Thüringen und vermarktet das Ausflugsziel Feengrotten, den Erlebnispark Feenweltchen sowie zahlreiche Zusatzangebote, wie zum Beispiel untertägige Hochzeiten, Inhalationskuren, Gruppenreisen u.v.m.

Kontakt
Saalfelder Feengrotten und Tourismus GmbH
Franziska Schreyer
Feengrottenweg 2
07318 Saalfeld
03671550410
presse@feengrotten.de
http://www.feengrotten.de

Bildung Karriere Schulungen

Gestärkt die richtigen Schritte gehen

Als Trainerin, Coach und Speakerin begleitet Kerstin Abrahams Menschen hin zu einem zufriedeneren Berufsleben

Gestärkt die richtigen Schritte gehen

Als Trainerin, Coach und Speaker begleitet Abrahams Menschen hin zu einem zufriedeneren Berufsleben

Wenn Menschen aufeinandertreffen, dann läuft nicht immer alles rund. Gerade auf engem Raum wie am Arbeitsplatz erleben wir, dass das Zusammenarbeiten nicht nur positive Konsequenzen hat. „Führungskräfte verstehen nicht, warum die Mitarbeiter sich in den Haaren liegen, Mitarbeiter fühlen sich unverstanden und schon ist der Konflikt da“, erklärt Kerstin Abrahams. Als Trainerin, Coach und Speakerin begleitet sie Menschen bezüglich ihres Images, ihrer Situation und in ihren Teams.

„Menschen stärken – das ist meine Berufung“, so Abrahams. Mit Methodenvielfalt, Spaß und Passion holt sie Potenziale hervor, von denen die Teilnehmer häufig selbst noch gar nichts wissen. Beispielsweise in ihren Workshops zum Thema „Präsentationen“. „Viele Teilnehmer haben immens Angst davor und glauben, dass sie gar nicht gehört werden oder dass sie nicht das rüberbringen können, was sie eigentlich vermitteln wollen“.

Abrahams gibt ihren Kunden einen geschützten Rahmen, in dem sie sich ausprobieren können und auch mal Grenzen übertreten dürfen. Ob im Gruppentraining oder im Einzelcoaching ist dabei nicht von Wichtigkeit. Teilnehmer schwärmen von Abrahams und erinnern sich gerne an Seminare, Vorträge und Coachings zurück. „Wer möchte, der lernt bei mir, wie er sichtbar, wirkungsvoll und stark wird“.

Ein besonderes Highlight ist die Coaching-Kitchen, wo Abrahams in der denkmalgeschützten Villa Hanau ihre Coachees empfängt. Hier können Auswege aus gedanklichen Einbahnstraßen gefunden werden.

Nähere Informationen unter www.kerstinabrahams.de

Kerstin Abrahams ist selbst das beste Beispiel dafür, was es bedeutet, seine Stärken UND Schwächen zu kennen und an beiden zu wachsen. Alle Stationen ihres beruflichen und auch privaten Lebens hat sie sehr bewusst gewählt: Sie war in ihrem Erstberuf Grafikerin, ist Sängerin in einer Rockband, Ehefrau und Mutter eines Kindes. Seit nunmehr fünfzehn Jahren arbeitet sie als freiberufliche Trainerin, Personal Coach und Speakerin. Und macht – wie immer in ihrem Leben – das, wofür ihr Herz schlägt und sie sich begeistert. Wofür sie dann auch bereit ist, hart zu arbeiten und immer weiter zu lernen. Begeisterung und Mut zur Veränderung sind ihre Motivationsimpulse. Und der Grund, warum ihre Kunden* sie buchen. Sie sieht sich selbst als eine Art Detektivin, die sich gemeinsam mit ihren Kunden auf die Suche nach Lösungen begibt. „Ich finde Stärken“, sagt sie von sich selbst. Und immer lässt sie sich auf ihre Kunden und deren Anforderungen ein, ohne sich an starre Seminarstrukturen oder Methodenvorgaben zu halten. „Es gibt so viele Methoden, warum soll ich nicht immer die anwenden, die am besten zu den Anforderungen meiner Kunden passt?“, ist ihre Überzeugung. So ist diese Flexibilität zu ihrem Markenzeichen geworden.

Kontakt
Kerstin Abrahams Training & Coaching
Kerstin Abrahams
Buggenbeck 22
45470 Mülheim an der Ruhr
02 08 / 37 73 – 092
willkommen@kerstinabrahams.de
www.kerstinabrahams.de

Elektronik Medien Kommunikation

auvisio Virtual-Reality-Brille VRB68.3D mit BT-Steuerung

Komfortable Navigation dank Steuerungstasten und Magnetschalter am Gehäuse

auvisio Virtual-Reality-Brille VRB68.3D mit BT-Steuerung

auvisio Virtual-Reality-Brille VRB68.3D, Bluetooth-Steuerung, Magnetschalter

Realistische Welten in 3D: Das Smartphone oder iPhone im Handumdrehen in eine Virtual-Reality-Brille verwandeln! Ideal für die App „Google Cardboard“.

Extra-bequeme Bedienung: Die Bildschirm-Menüs des Smartphones über den Magnetschalter und die zusätzlichen Steuerungstasten direkt an der Brille bedienen. Dazu einfach die VR-Brille über Bluetooth 4.0 mit dem Mobilgerät koppeln.

Frei in der virtuellen Welt bewegen: Das Smartphone mit G-Sensor und Gyroskop überträgt die Kopfbewegungen direkt auf das Display. So lässt sich in alle Himmelsrichtungen der virtuellen Umgebung blicken.

Grenzenlosen Spaß und Spannung dank zahlreicher Virtual-Reality-Apps erleben. Auf den YouTube-Kanälen „3D Side by Side“ und „360°-Videos“ findet man faszinierende Videos, mit denen man die neue 3D-Erfahrung in vollen Zügen auskosten kann.
Hoher Tragekomfort und perfekter Durchblick: Für beste Sicht hat die VR-Brille von auvisio extragroße Linsen. Die Abstände der Linsen lassen sich ganz einfach den individuellen Bedürfnissen anpassen. Die bequeme Gesichtspolsterung und der ergonomische Kopfgurt runden das 3D-Erlebnis ab.

– Virtual-Reality-Brille für Android- und iOS-Geräte mit 10,1 – 15,2 cm (4″ – 6″) Bildschirm-Diagonale und Maßen bis zu 16,3 x 8,3 cm: z.B. Samsung Galaxy S3 bis S6 Edge, iPhone 6/6 Plus u.v.m.
– Vollständiges Eintauchen in virtuelle Welten mit echtem 3D-Feeling: Videos, Games, Fotoshows etc.
– Bluetooth 4.0 für komfortable Bedienung über Steuerungs-Tasten an der Brille: Musik- und Videowiedergabe, Lautstärkeregelung, vor- und zurückspulen (Android), Musik- und Videowiedergabe, Lautstärkeregelung, Voice-Control (iOS)
– Magnetschalter für Interaktion mit dem Bildschirm
– Headtracker für Smartphones mit integriertem Gyroskop und G-Sensor: VR-Steuerung über Kopfbewegung
– Große sphärische Linsen: Ø 42 mm, plankonvex
– Linsenabstand verstellbar für Pupillenabstand von 58 – 72 mm
– Abstand zwischen Linsen und Augen verstellbar
– Blickwinkel: 80°
– Ergonomischer Kopfgurt für sicheren Halt
– Bequemes Tragegefühl dank weicher Polsterung
– Kompatibel mit der App „Google Cardboard“ aus dem Play Store
– Über 100 Virtual-Reality-Apps für Android und iOS, zahlreiche faszinierende Videos auf den YouTube-Kanälen „3D Side by Side“ und „360°-Videos“
– Stromversorgung: 1 Knopfzelle Typ CR2032
– Maße: 20 x 11 x 14 cm, Gewicht: 418 g
– Material: Kunststoff
– Virtual-Reality-Brille inklusive Knopfzelle, Reinigungstuch und Anleitung

Preis: 19,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 39,90 EUR
Bestell-Nr. ZX-1600
Produktlink: http://www.pearl.de/a-ZX1600-1059.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de