Tag Archives: Sonae Sierra

Immobilien Bauen Garten

Union Investment vergibt Managementauftrag für 3 Hamburger Einkaufscenter an Sonae Sierra

Neue Verträge für das Property Management und Vermietung für Quarrée Wandsbek-Markt, Mercado und Geschäftshaus Ottensen

Sonae Sierra, der internationale Spezialist für Einkaufszentren, verstärkt in Deutschland den Geschäftsbereich Dienstleistungen für andere Eigentümer und hat neue Verträge für die Vermietung und das Management von drei Einkaufszentren in Hamburg abgeschlossen. Das Unternehmen wird im Auftrag von Union Investment für das Management und die Vermietung von Quarree Wandsbek-Markt, Mercado und Geschäftshaus Ottensen in Hamburg verantwortlich sein. Die Dienstleistungsverträge umfassen das Centermanagement und den Betrieb, die Vermietung sowie das Marketing für alle drei Center, die insgesamt eine vermietbare Gesamtfläche von 105.800 Quadratmetern und 171 Mieteinheiten aufweisen.

Mit den neuen Verträgen verzeichnet Sonae Sierra ein Wachstum seines Servicegeschäftes in Deutschland und ist nun für das Management und die Vermietung von insgesamt acht Einkaufszentren in Deutschland verantwortlich, die insgesamt über eine vermietbare Gesamtfläche von 290.100 Quadratmetern und über 650 Mieteinheiten verfügen und in den Städten Berlin, Hamburg, Münster, Weiterstadt und Solingen liegen.

„Wir freuen uns, die langjährige und sehr erfreuliche Partnerschaft mit Sonae Sierra durch die Vergabe von drei neuen Management- und Vermietungsverträgen auszuweiten. Die Center sind hervorragend positioniert, was durch die Vollvermietungen unterstrichen wird“, sagt Volker Noack, Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH, Hamburg.

„Mit Hilfe unseres internationalen Know-hows und der 25-jährigen Erfahrung in den Bereichen Management, Eigentum und Entwicklung von Einkaufszentren verwalten wir derzeit vier Center für Union Investment in Deutschland und zusätzlich eins im norditalienischen La Spezia. Wir werden die Hamburger Center professionell und effizient managen und nachhaltige Werte für den Eigentümer schaffen. Darüber hinaus ist es unser Ziel, den Mietern beste Bedingungen zu bieten, um ihre Geschäfte zu betreiben und den Kunden ein einzigartiges und komfortables Einkaufserlebnis zu verschaffen“, sagt Jens Horeis, Sonae Sierra General Manager, verantwortlich für das Property Management in Deutschland.

Das östlich der Hamburger Innenstadt gelegene Einkaufszentrum Quarree Wandsbek-Markt wurde 1988 eröffnet und 2010 modernisiert. Auf einer Gesamtmietfläche von über 60.100 Quadratmetern finden sich 89 Mieteinheiten. Es stehen 973 Parkplätze zur Verfügung. Im Einzugsgebiet leben etwa 414.000 Menschen.

Im Jahre 1995 öffnete das Einkaufszentrum Mercado erstmals seine Türen. Auf einer Gesamtmietfläche von 33.643 Quadratmetern ist Platz für 76 Mieteinheiten. 2009 erfolgte eine Modernisierung des Centers. Das Hamburger Einkaufszentrum erreicht etwa 135.000 Menschen im Einzugsgebiet und hat 421 Parkplätze.

Das Geschäftshaus Ottensen eröffnete 2008 und hat eine vermietbare Gesamtfläche von 11.606 Quadratmetern, 83 Parkplätze und erreicht etwa 135.000 Menschen im Einzugsgebiet.

Sonae Sierra hat seit 2010 sein professionelles Dienstleistungsgeschäft und die internationale Präsenz in Ländern wie China, Türkei oder Russland erfolgreich ausgebaut. Der neue Vertrag mit Union Investment bedeutet einen neuen Wachstumsschritt im deutschen Markt und verstärkt die Position des Unternehmens als führender Anbieter von professionellen Dienstleistungen für Einkaufszentren.

Sonae Sierra ist derzeit für das Management und/oder die Vermietung von 85 Shoppingcentern verantwortlich, die insgesamt eine vermietbare Gesamtfläche von 2,7 Millionen Quadratmetern umfassen und in 14 Ländern liegen.

Über Sonae Sierra
Sonae Sierra, www.sonaesierra.com , ist der internationale Spezialist für Einkaufszentren, der mit Leidenschaft innovative Shoppingerlebnisse schafft. Das Unternehmen ist Eigentümer von 46 Einkaufszentren mit einem Verkehrswert von über 5,9 Milliarden Euro. Es ist auf vier Kontinenten und in 14 Ländern vertreten: Portugal, Algerien, Aserbaidschan, Brasilien, China, Deutschland, Griechenland, Italien, Kolumbien, Marokko, Rumänien, Russland, Spanien und Türkei. Sonae Sierra ist für das Management und/oder die Vermietung von 85 Einkaufszentren mit mehr als 2,7 Millionen Quadratmetern vermietbarer Gesamtfläche (GLA) und etwa 8.300 Mietern zuständig. Im Jahr 2013 verzeichneten die von Sonae Sierra verwalteten Einkaufszentren über 406 Millionen Besuche. Derzeit entwickelt Sonae Sierra sieben Projekte, darunter drei für andere Eigentümer. Vier weitere Projekte befinden sich in der Planungsphase.

Über Union Investment
Union Investment ist einer der führenden europäischen Immobilien-Manager mit Schwerpunkt auf Offenen Immobilienfonds für private und institutionelle Anleger. Derzeit managt Union Investment 20 Immobilienfonds mit einem Gesamtvolumen von rund 26,3 Milliarden Euro. Ihre Liegenschaftsportfolios umfassen über 350 Objekte in Europa, Amerika sowie Asien. Das Shopping-Center-Portfolio umfasst derzeit 38 Objekte und Projekte im Gesamtwert von rund sechs Milliarden Euro.

Ansprechpartner Sonae Sierra
Birgit C. Neumann
B.C Neumann PR
Tel.: 0049 (0) 203 – 41930-681
E-Mail: neumann@neumann-pr.de

Full-Service PR-Agentur für Immobilien und Einzelhandel im Bereich B2C und C2C.

Kontakt
B.C Neumann PR
Birgit Claudia Neumann
Schifferstraße 166
47059 Duisburg
0203 41930 680
neumann@neumann-pr.de
http://www.neumann-pr.de

Mode Trends Lifestyle

Nachhaltigkeit bei Sonae Sierra

LOOP5 und Münster Arkaden erhalten Zertifizierungen für Umwelt sowie für Sicherheit & Gesundheit
Nachhaltigkeit bei Sonae Sierra

– ISO 14001 bestätigt hohen Standard des Umwelt-Managementsystems für LOOP5
– OHSAS 18001 bescheinigt sehr gute Qualität des Managementsystems für Sicherheit & Gesundheit in den Münster Arkaden
– Sonae Sierra erster Shoppingcenter-Spezialist mit den Standards ISO 14001 und OHSAS 18001 für Managementsysteme für Umwelt sowie Sicherheit & Gesundheit

Sonae Sierra, der internationale Spezialist für Einkaufszentren, baut in Deutschland seinen Einsatz für den nachhaltigen Betrieb von Shoppingcentern konsequent weiter aus. Das Unternehmen hat jetzt zwei weitere anspruchsvolle Zertifizierungen in den Bereichen Umweltschutz sowie Sicherheit und Gesundheit erhalten. Die neuen Zertifizierungen wurden für die Center Loop5 und die Münster Arkaden ausgestellt.

Die Zertifizierung nach ISO 14001 hat das Center Loop5 in Weiterstadt für sein modernes Umweltmanagement-System (UMS) erhalten. Sie bescheinigt, dass die Verringerung der Umwelteinflüsse und die stete Verbesserung der Leistung beim Umweltschutz bei dem Betrieb des Centers eine herausragende Rolle spielen und fest im Managementsystem verankert sind. Überreicht wurde die Urkunde durch Lloyd“s Register Quality Association (LRQA). Neben dem ALEXA in Berlin und den MÜNSTER ARKADEN ist Loop5 damit das dritte Einkaufszentrum von Sonae Sierra in Deutschland mit dem begehrten Umweltsiegel. Insgesamt verfügen derzeit 46 Center im Portfolio des Unternehmens über die anspruchsvolle ISO 14001 Zertifizierung.

In den Münster Arkaden wurde zeitgleich die Zertifizierung nach OHSAS 18001 (Occupational Safety & Health Assessment Series) erfolgreich abgeschlossen. Sie bestätigt die hohe Qualität des Managementsystems für Sicherheit und Gesundheit des Centers. OHSAS 18001 gilt in diesem Bereich als weltweit bedeutsamster Standard. Die Zertifizierung belegt, dass Risiken für Sicherheit und Gesundheit, die im Centerbetrieb bestehen, nicht nur gesteuert und verringert werden, sondern dass sich die Leistungen hier stetig verbessern. Zurzeit verfügen 29 Sonae Sierra Center über das Sicherheits- und Gesundheitsgütesiegel.

„Sonae Sierra hat das Ziel formuliert, in all seinen Einkaufszentren hohe Maßstäbe im Bereich der unternehmerischen Verantwortung zu setzen. Mit den beiden neuen Zertifizierungen für Umwelt sowie für Sicherheit und Gesundheit beweisen wir einmal mehr, dass wir an diesem Anspruch festhalten. Wir wollen unseren Besuchern, Mietern und Mitarbeitern nicht nur ein tolles Shopping- und Freizeiterlebnis bieten, sondern auch einen sicheren und gesunden Ort. Sie sollen darauf vertrauen können, dass wir bei der Ausübung unserer Geschäftstätigkeit die Umwelt respektieren. Dies tun wir zum Wohle der jetzigen und künftigen Generationen“, sagte Elsa Monteiro, Leiterin der Abteilung Nachhaltigkeit bei Sonae Sierra.
Mit dem LOOP5 ist im Herbst 2009 mit 175 Shops und einer Bruttomietfläche von 56.500 m2 eines der größten Shopping- und Freizeitcentre im Rhein-Main-Gebiet entstanden. Seinen Namen verdankt das LOOP5 der Lage in Weiterstadt bei Darmstadt, direkt an der A5. Seit Oktober 2009 haben mehr als zwei Millionen Besucher das Einkaufs- und Freizeitcentre be-sucht, dass von montags bis donnerstags von 10.00 Uhr bis 20.00 Uhr und freitags und samstags von 10.00 Uhr bis 21.00 Uhr geöffnet ist. Als Betreiber fungiert der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra (www.sonaesierra.com) aus Portugal.

LOOP5 Shopping Centre
Lina Klespe
Gutenbergstr. 5
64331 Weiterstadt
030-44318811
www.loop5.de
loop5@publiclink.de

Pressekontakt:
public link GmbH
Lina Klespe
Albrechtstr. 22
10117 Berlin
loop5@publiclink.de
030-44318811
http://www.publiclink.de