Tag Archives: Sommerurlaub

Tourismus Reisen

Aktivurlaub auf 2 Rädern – das Leben genießen

Aktivurlaub auf 2 Rädern - das Leben genießen

Bequem und funktional: Sportwäsche sorgt beim Radfahren für ein optimales Körperklima. Foto: Medima

Viele Menschen lieben es, im Urlaub aktiv zu sein. Radeln liegt im Trend – zum Beispiel an einem Fluss entlang. So lässt sich die Gegend per Rad erkunden und man sieht noch mehr von der Landschaft. Mit der richtigen Ausrüstung ist das nicht nur bei Sonnenschein, sondern auch bei kühlerem Wetter ein Genuss. Wichtig ist dabei eine winddichte Jacke und wärmendes Darunter, um empfindliche Stellen wie den Rücken zu schützen.
Wer im Urlaub nicht nur die Füße hochlegen möchte, sondern die neue Umgebung aktiv genießen will, sollte mit dem Fahrrad unterwegs sein. Dank moderner E-Bikes können auch körperlich nicht so ausdauernde Menschen die Welt auf zwei Rädern durchstreifen.
Was könnte schöner sein? Ganz gemächlich radeln und die Landschaft in Ruhe genießen. Bewegung an der frischen Luft ist nicht nur gesund, sondern gerade im Urlaub als Alternative zum passiven Strandurlaub oder Ausflügen ins Museum sehr beliebt. Das langsame Reisen eignet sich bestens, um eine fremde Gegend oder Kultur kennenzulernen. Egal ob das Rad selbst mitgenommen oder bei einem Anbieter vor Ort gemietet ist: Bei einem Fahrrad-Urlaub sind Ausrüstung und Bekleidung wichtig.
Rückenfrei: Taschen statt Rucksack
Angenehm ist es, beim Radeln den Rücken frei zu haben. Statt eines Rucksacks eignen sich spezielle Taschen für den Gepäckträger. Sie sind in der Regel wasserdicht und somit ausreichend wetterfest.
Bestes Leistungsklima: Kleidung für aktive Menschen
Moderne Radhosen mit spezieller Polsterung am Gesäß sind weicher – vor allem bei längeren Fahrten. Oft scheint die Sonne, aber der Fahrtwind ist kalt. Wichtig ist dann ein wärmendes Darunter als erste Schicht auf der Haut, zum Beispiel Sportwäsche von Medima. (gesehen bei www.medima.de/shop) Unübertroffen sind hier Naturmaterialien wie Angora: Die feinste Klimafaser der Natur nimmt in ihren Hohlräumen Feuchtigkeit auf und leitet sie effektiv nach außen. Außerdem isoliert sie gegen Kälte. Darüber schützt eine winddichte Jacke die empfindliche Rückenpartie vor Wind und Wetter.
Schnelle Hilfe für unterwegs
Ein Erste-Hilfe-Set ist als Reiseapotheke gut geeignet. Außerdem Desinfektionsmittel und Schmerztabletten einpacken. Damit die Fahrradtour nicht an einem platten Reifen scheitert, dürfen Flickzeug, Luftpumpe und ein Ersatzschlauch im Gepäck nicht fehlen.

Medima ist ein traditionsreicher Hersteller von Wärmewäsche aus Naturmaterialien mit Sitz in Albstadt / Baden-Württemberg. Die Produktion erfolgt zu 100 Prozent in Deutschland.

Firmenkontakt
Medima
Annika Stein
Bolstraße 32
72459 Albstadt
07432 / 98 372 – 481
a.stein@medima.de
http://www.medima.de

Pressekontakt
PR-Werkstatt
Ulrike Cihlar
Tobias-Mayer-Straße 2
73732 Esslingen
07119371930
ulrike.cihlar@prwerkstatt.de
http://www.prwerkstatt.de

Sonstiges

Sommerlicher Familienurlaub im 5-Sterne-Hotel Der Lärchenhof

Sommerlicher Familienurlaub im 5-Sterne-Hotel Der Lärchenhof

Nur 16 km vom legendären Wintersportort Kitzbühel und rund 50 km von Salzburg entfernt, ist das beliebte Ferienparadies bequem zu erreichen. Schon die Auffahrt durch das großzügige Areal vermittelt einen ersten Eindruck von der Angebotsvielfalt: Ob Sport oder Fitness, Golf oder Tennis, Wellness und Erholung am Lärchenhof findet jeder sein ganz persönliches Urlaubsglück.

Die insgesamt 127 gemütlichen Zimmer und Suiten in unterschiedlichen Stilen bieten idealen Komfort zur Erholung für Groß und Klein. Alle Einrichtungen des Hauses wie Restaurants, Wellnesslandschaft, Fitnessraum, Tennisplätze, Kinderclub oder auch die Beautyfarm sind unterirdisch verbunden und somit bequem erreichbar.

Das Herzstück des Lärchenhofs ist die großzügige Wellness-Welt, die mit ihren 3.500 m² Pool- und Saunalandschaften jeden Wunsch erfüllt. Das erfahrene Beauty-Team behandelt mit erstklassigen Pflegeprodukten und bietet ein Wohlfühlprogramm für Körper, Geist und Seele.
Ein besonderes Highlight: Eine 30 m lange Rolltreppe führt von der Eventsauna zum Panorama-Saunagarten, dort eröffnet sich eine atemberaubende Kulisse mit herrlichem Blick auf die umliegenden Berge und Wälder.

Am legendären, hauseigenen Golf-& Countryclub Lärchenhof erfreuen sich Anfänger und Anspruchsvolle an besten Bedingungen. 9 aufregende Bahnen (9 Loch Par 72) und ein neu gestalteter, in Österreich einzigartiger Short-Game-Park inklusive 6-Loch-Akademieplatz (6 Loch Par 72) sorgen inmitten des herrlichen Panorama der Kitzbüheler Bergwelt für Begeisterung.

Spieleburg, Puppenküche, Kletterwand oder Kinderkino – im Kinderclub warten jede Menge Spaß, Unterhaltung und Abenteuer. Kinder ab 3 Jahren und Jugendliche finden auf über 300 m² phantasievoll gestalteter Fläche alles, was Augen zum Leuchten bringt. Die Kinderanimateure sorgen für Spaß und Abwechslung, denn es wird geschickt gebastelt, farbenfroh gemalt und auch mal eine zauberhafte Märchenstunde genossen. Mit neuen Freunden an der frischen Luft austoben, heißt es am Spielplatz inmitten der abenteuerlichen Naturkulisse – tägliche Kinderbetreuung inklusive.

Einen Steinwurf vom Haupteingang des Lärchenhofs entfernt startet die angrenzende Grießbachklamm, die mit Stegen und Schwingbrücken ein ganz besonderes Erlebnis für die ganze Familie darstellt.

Wahre Gaumenfreuden zaubert das engagierte Lärchenhof Küchen- & Serviceteam und bietet dabei Feinschmeckern wie Fitnessbewussten die passende Auswahl an österreichischen Köstlichkeiten.

Wer den Lärchenhof kennt, der weiß: „Einmal Lärchenhof, immer Lärchenhof“

www.laerchenhof-tirol.at

Internationaler Pressekontakt:
CONNECTIONS PR – Pedro da Silva
Rotwandstraße 18 | 82049 Pullach i. Isartal (bei München) | Deutschland
Tel: +49 (0) 89 5526 7995 | Mobil: +49 (0) 151 1011 2402
pedro@connectionspr.de | www.connectionspr.de

Fotomaterial steht Ihnen zur kostenfreien Nutzung zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich dafür direkt an uns: info@connectionspr.de

Wellness Hotel

Firmenkontakt
Hotel Der Lärchenhof
Melissa Mathé
Lärchenweg 11
6383 Erpfendorf
+43 (0) 5352 8138 – 0
info@laerchenhof-tirol.at
http://www.laerchenhof-tirol.at

Pressekontakt
CONNECTIONS PR
Pedro da Silva
Rotwandstr. 18
82049 Pullach i. Isartal
+49 (0) 89 20935440
info@connectionspr.de
http://www.connectionspr.de

Tourismus Reisen

LTA bietet den passenden Reiseschutz für Last-minute-Sommerurlauber

Wer nicht zu den Leuten gehört, die den Sommerurlaub schon Monate im Voraus buchen, entscheidet oft spontan und last minute wohin die Reise gehen soll. Mit LTA ist der Abschluss passender Versicherungen zum Reiseschutz auch noch kurzfristig möglich.

LTA bietet den passenden Reiseschutz für Last-minute-Sommerurlauber

Logo Lifecard-Travel-Assistance

Der Reiseführer „Lonely Planet“ hat die besten Reiseziele 2018 in Europa fernab der touristischen Hotspots gekürt. Last minute sind abseits der häufig überlaufenen Urlaubszentren oft noch richtige Schnäppchen zu haben. Gerade in weniger besuchten Regionen Europas gibt es kleine Reisejuwelen und besonders spannende und unterschätze Ziele zu entdecken. Die von „Lonely Planet“ herausgegebene Top 10 Liste der Destinationen und Städte, die man 2018 besuchen sollte, bietet gerade kurzentschlossenen Sommerurlaubern großartige Inspiration. Auf dem ersten Platz liegt demnach die italienische Feinschmeckerregion Emilia-Romagna, gefolgt vom landschaftlich beeindruckenden Kantabrien in Nordspanien und der niederländischen Küstenregion Friesland.

+++ Alternative Reiseziele haben viel Potential +++

Zu den besten Reisezielen des Jahres in Europa wurden auch unbekannte Naturparadiese und charmante Landeshauptstädte gewählt. Die nahezu unberührten Strände der griechischen Inselgruppe Kleine Kykladen laden zum Abschalten ein, während es in den historischen Altstädten Vilnius in Litauen und Tirana in Albanien landestypische Architektur zu bewundern gibt.

Ob die Entscheidung auf einen Strandurlaub oder eine Entdeckerreise fällt; auch beim last minute gebuchten Sommerurlaub sollte der Versicherungsschutz nicht vergessen werden. Mit der Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA), dem Experten für Reiseschutz, ist sogar noch am Tag der Reisebuchung der Abschluss entsprechender Versicherungen möglich. „Auch wenn zwischen Buchung und Abflug wenig Zeit bleibt, ermöglichen wir unseren bestehenden und potenziellen Kunden noch den Abschluss des passenden Reiseschutzes“, so Dr. Michael Dorka, Geschäftsführer der LTA.

Reisevermittler können die Reiseschutztarife der LTA ab sofort auch ganz einfach über das Vertriebssystem Amadeus buchen. Urlauber können im Reisebüro gezielt danach fragen und sich beraten lassen.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
299 Wörter, 2.319 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textma-terial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/lta-reiseschutz

Über die LTA (Lifecard-Travel-Assistance)

Die 2005 gegründete Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH (LTA) entwickelt und konzipiert umfassende Reiseschutz-Pakete, bestehend aus Dienstleistungen und Versicherungsschutz für gebuchte Reiseleistungen. In Zusammenarbeit mit über 1.800 Kooperationspartnern bietet die LTA einen zeitgemäßen und optimalen Versicherungsschutz sowie eine kompetente und umfangreiche Kundenbetreuung vor, während und nach einer Reise.

Aber nicht nur der Schutz der eigenen Kunden wird bei der LTA groß geschrieben, sondern auch der Umweltschutz. So werden im Unternehmen die CO2 Emissionen genau ermittelt und für jede verbrauchte Tonne CO2 pflanzt das Unternehmen zwei neue Bäume in Paraguay, um dort den Regenwald vor der Abholzung zu schützen.

Die verschiedenen Leistungspakete können direkt über die Homepage der LTA oder bei kooperierenden Reisebüros und Reiseveranstalter in Deutschland, Österreich und den Niederlanden gebucht werden.

Weitere Informationen: http://www.lta-reiseschutz.de

Firmenkontakt
Lifecard-Travel-Assistance Gesellschaft für Reiseschutz mbH
Dr. Michael Dorka
Besselstr. 25
68219 Mannheim
+49 (0) 621 128 32 20
+49 (0) 621 128 32 22
info@lta-reiseschutz.de
http://www.lta-reiseschutz.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Christburger Straße 2
10405 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
dialog@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Medizin Gesundheit Wellness

Urlaubssouvenir Reisekrankheit

Auch beim Sommerurlaub in Europa an die Gesundheitsvorsorge denken

Urlaubssouvenir Reisekrankheit

(Mynewsdesk) München, Juni 2018 – Mit den Kindern im Sand buddeln, auf Almwiesen Ziegen füttern oder Tretbootfahren auf dem See – für viele Familien ist der Sommerurlaub der Höhepunkt des Jahres. Damit die gemeinsame Zeit in guter Erinnerung bleibt und Urlaubsfotos und gesammelte Muscheln das einzige Mitbringsel der Reise sind, ist es wichtig, rechtzeitig vor Reisebeginn an die Gesundheitsvorsorge der gesamten Familie zu denken. Daher gehört zu einer umfassenden Reisevorbereitung auch die Überprüfung des Impfpasses und der Reiseapotheke. Denn auch bei Reisen in beliebte Urlaubsländer wie Spanien, Griechenland, Österreich, Frankreich und Italien, können sich Urlauber mit Reisekrankheiten infizieren.

„Die Impfempfehlungen für Deutschland sollten die Grundlage sein, auf der die reisemedizinische Beratung aufbaut. Pneumokokken, Influenza, Masern, Tetanus, Keuchhusten und Polio sind beispielsweise auch auf Reisen ein Risiko“, so der Experte Prof. Dr. Jelinek vom CRM Centrum für Reisemedizin. „Hinzu kommen die länderspezifischen Impfempfehlungen oder -vorschriften wie beispielsweise gegen Gelbfieber, Tollwut, Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) oder Meningokokken.“

Hepatitis A-Viren kommen auf Reisen in die Mittelmeerländer und Osteuropa vor. Die Übertragung erfolgt fäkal-oral, durch eine Kontakt- oder Schmierinfektion, sowohl bei engem Menschenkontakt als auch durch verunreinigtes Trinkwasser oder Nahrungsmittel. Spätestens nach einem halben Jahr ist das Krankheitsgefühl ausgestanden – chronische Verläufe gibt es nicht. Allerdings kann die Krankheit auch tödlich enden. Für einen schnellen Schutz eignet sich eine einmalige Hepatitis A-Impfung einige Tage vor dem Antritt der Reise. Für einen langfristigen Schutz bedarf es einer zweiten Injektion im Abstand von etwa sechs bis zwölf Monaten.1

Die Hepatitis B gehört zu den häufigsten Infektionskrankheiten weltweit und wird im Gegensatz zur Hepatitis A durch Blut übertragen. Der Krankheitsverlauf ist variabel und altersabhängig. Hepatitis B wird über minimale Blutmengen, Speichel oder andere Körperflüssigkeiten übertragen. Vorsicht geboten ist daher vor allem bei kleinen ärztlichen Eingriffen oder Operationen in Risikogebieten. Im Falle sexueller Kontakte, sollte keinesfalls auf ein Kondom verzichtet werden. In Deutschland wird die Impfung seit 1996 für alle Säuglinge, Kinder und Jugendliche von der Ständigen Impfkommission (STIKO) empfohlen. Für eine erfolgreiche Grundimmunisierung gegen Hepatitis B sind drei Impfungen erforderlich. Es wird zweimal in einem vierwöchigen Abstand vor der geplanten Reise geimpft und ein drittes Mal ca. sechs Monate nach der ersten Impfung.

Auch Tollwut ist eine Viruserkrankung, die von Tieren auf den Menschen übertragen wird – in der Regel über den Biss eines infizierten Tieres. Zu den Hauptüberträgern zählen Hunde, Katzen, Affen und Fledermäuse. Bei Reisen nach Kroatien, Spanien, Österreich und Frankreich, kann ein Infektionsrisiko bestehen. Da die Möglichkeit einer Ansteckung auch gegeben ist, wenn der Speichel des Tieres in eine offene Wunde gerät, ist davon abzuraten, Tiere in Risikogebieten zu streicheln oder zu füttern. Die Tollwut ist eine fortschreitende Virusinfektion des Zentralnervensystems, die fast immer tödlich endet. Umso wichtiger ist eine aktive Schutzimpfung. Sie besteht aus drei Injektionen an den Tagen Null, Sieben und 21 oder 28 und ist somit innerhalb von drei bzw. vier Wochen abgeschlossen.

Weitverbreitet sind auch FSME-Viren (Viren der Frühsommer-Meningoenzephaltis), die unter anderem bei Zecken in Österreich, Italien, Frankreich, Schweden und Deutschland nachgewiesen wurden. Zwischen sieben und vierzehn Tage vergehen gewöhnlich vom Zeckenstich bis zum Ausbruch einer FSME-Erkrankung. Die Anzeichen der ersten Phase, wie Kopf- und Gliederschmerzen, Abgeschlagenheit und leichtes Fieber, können mit einer Grippe verwechselt werden. In einer möglichen zweiten Phase befällt das Virus das zentrale Nervensystem. Heftige Kopfschmerzen, Nackensteifigkeit, Schwindel und Übelkeit sowie Lichtscheu können auftreten. Für Kinder gibt es einen Impfstoff, der ab Vollendung des ersten Lebensjahres zugelassen ist. Kurzentschlossen Reisende können innerhalb weniger Wochen einen Impfschutz aufbauen.

Bei einem ausführlichen Gespräch mit dem Hausarzt kann durch eine sorgfältige Nutzen-Risiko-Abwägung individuell entschieden werden, welche Prophylaxe für das Reiseziel und die jeweiligen Bedürfnisse sinnvoll sind. „Ein guter Zeitpunkt für eine Beratung ist sechs Wochen vor der geplanten Reise, idealerweise früher, damit Impfungen ihren Schutz voll entfalten können“, so Prof. Dr. Jelinek abschließend.

Weitere Informationen auf: www.fit-for-travel.de
Die kostenlose fit-for-travel-App liefert wichtige Infos für die perfekte Urlaubsplanung und zu allen wichtigen Reiseimpfungen.

DE/TWI/0007/18; 03/2018

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/nljcj0

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/urlaubssouvenir-reisekrankheit-20484

=== Damit der Familienurlaub in guter Erinnerung bleibt, sollten Urlauber bei den Vorbereitungen auch an die Gesundheitsvorsorge denken. (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/w5l4rc

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/damit-der-familienurlaub-in-guter-erinnerung-bleibt-sollten-urlauber-bei-den-vorbereitungen-auch-an-die-gesundheitsvorsorge-denken

Firmenkontakt
Borchert & Schrader PR GmbH
Svenja Thomas
Antwerpener Strasse, 6-12
50672 Koeln
022192573840
s.thomas@borchert-schrader-pr.de
http://www.themenportal.de/gesundheit/urlaubssouvenir-reisekrankheit-20484

Pressekontakt
Borchert & Schrader PR GmbH
Svenja Thomas
Antwerpener Strasse, 6-12
50672 Koeln
022192573840
s.thomas@borchert-schrader-pr.de
http://shortpr.com/nljcj0

Tourismus Reisen

Sommerurlaub: Erlebnisreiche und entspannte Ferien für die ganze Familie im Romantik Hotel Freund am Südrand des Sauerlandes

Hier warten Finnpferde, Wasser-Spaß, Wellness und Erholung, aber auch jede Menge Action auf große und kleine Gäste

Sommerurlaub: Erlebnisreiche und entspannte Ferien für die ganze Familie im Romantik Hotel Freund am Südrand des Sauerlandes

Familien-Sommerurlaub im Romantik Hotel Freund & SPA-Resort (Bildquelle: Romantik Hotel & SPA-Resort)

Vöhl / Oberorke, Mai 2018 – Jedes Jahr das gleiche Problem: Wohin mit der ganzen Familie in den Sommerferien? Dabei gibt es eine optimale Lösung für große und kleine Urlauber: Das Romantik Hotel Freund & SPA-Resort im Sauerland.
Ob Wellness vom Feinsten, Reitausritte, Wandern, Mountainbiking oder Baden und Wassersport im nahegelegenen Edersee – das Romantik Hotel Freund kann all das bieten. Außerdem hat das Hotel ein Kinderspielzimmer, einen Spielplatz, eine Erlebnishazienda mit Kletterturm und Trampolin sowie das tägliche Kids- & Teens-Erlebnisprogramm in den Ferien. Auch wenn es mal regnen sollte, ist für viel Abwechslung gesorgt. Das Arrangement „Freunds Reiterferien“ beinhaltet z. B. 5 Übernachtungen inklusive Halbpension, Reitunterricht, Wellness und vielen Extras für pro Person ab 599,- EUR.
Finnpferde und mehr
Es gibt ein eigenes Gestüt, das zum Hotel Freund gehört. Die Finnpferde freuen sich auf Ausritte und viel Aufmerksamkeit. In den Gastboxen können auch eigene Pferde untergestellt werden. Die Rasse „Finnpferde“ ist in Deutschland nur hier zu finden und wurde eigens aus Finnland nach Oberorke geholt. Außerhalb Finnlands gibt es nur das Gestüt vom Hotel Freund und eines in Schweden. Die Pferde sind robust und sehr gutmütig. Zuckersüß sind die beiden kürzlich geborenen Fohlen.
Wer lieber mit dem Mountainbike durch die Landschaft düst, kann sich hier im Sauerland austoben. Über Stock und Stein kann man die Berge und Täler per Fahrrad erkunden. Das sympathische Inhaber-Ehepaar Rosalinde Freund und Hubertus Trageser fahren selber begeistert Mountainbike und verraten gern ihre schönsten Touren.
Und hier ist natürlich auch Wandern angesagt… direkt vom Hotel geht es los. Schuhe fest geschnürt, ein Lunchpaket im Rucksack und auf geht´s.
Darüber hinaus lockt die schöne Umgebung auch mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Z. B. mit einer Tour rund um den Edersee. Bei einer Radtour im Sommer um den See empfiehlt es sich, die Badesachen gleich mit einzupacken. Ein Sprung ins kühle Nass wirkt wunderbar belebend. Alle Uferbereiche sind frei zugänglich. Der 27 km lange See liegt sehr malerisch und idyllisch mitten im Naturpark Kellerwald-Edersee, ein ideales Ausflugsziel vom Romantik Hotel Freund aus. Der See ist einer der größten Stauseen Europas und mit seiner ausgezeichneten Wasserqualität lockt der Edersee Wassersportler und Naturliebhaber an. Ein wahres Paradies für Angler, Taucher, Segler und Wasserskifahrer ist dieser herrliche Fleck Erde. Zahlreiche Attraktionen, wie z. B. der Aquapark, weitere Sehenswürdigkeiten und Freizeiteinrichtungen garantieren erlebnisreiche Tage an einem der schönsten Stauseen Deutschlands.
Unberührte Natur entdeckt man bei einer Wanderung auf dem Urwaldsteig Edersee durch die UNESCO Weltnaturerbefläche des Nationalparks Kellerwald-Edersee. Frei von Straßen und Siedlungen findet man hier einzigartige Urwaldrelikte in den ausgedehnten Wäldern des Natur- und Nationalparks. Ruinen und Fundamente der sonst versunkenen Relikte des Edersees. Also, Schuhe fest geschnürt, ein Lunchpaket im Rucksack und auf geht´s.
Direkte Umgebung und Wellness
Auch die Lage vom 4 Sterne superior Romantik Hotel Freund ist unschlagbar. Es liegt inmitten von Wiesen und Feldern, ganz idyllisch in einem kleinen Ort, fernab von Hektik und Unruhe. Wer mag, macht einen kleinen Spaziergang oberhalb des Hotels und legt sich in die Aussichtsschaukel vom Hotel mit herrlichem Blick über das Tal und die angrenzenden Wälder und Felder.

Der großzügige Wellnessbereich „Orkeland-SPA“ bietet alles, was das Herz begehrt. Ein großer Innen- und ein mediterraner Außen-Swimmingpool stehen zur Verfügung sowie eine Saunawelt, die ihresgleichen sucht. Sechs Saunen insgesamt! Von der lettischen Blocksauna mit Natursteinkaltbecken über eine Salz-Kristall-Sauna bis hin zur Dampf- und Akazien Sauna ist alles dabei. Wer mag, kann draußen schwimmen und sich auf der Liegewiese im Platanengarten sonnen und erholen. Ganz neu ist der Strandgarten mit Strandkörben, viel Sand und Palmen.
Neben Yoga, Physiotherapie, Akupunktur und koreanischer Heilkunst bietet das Hotel Freund auch klassische Kosmetikbehandlungen, Massagen und medizinische Bäder.
Kulinarisch werden die großen und kleinen Gäste hervorragend von den Restaurants im Hotel verwöhnt. Unvergessliche Sommerferien sind garantiert!

Das Arrangement FREUNDs Reiterferien beinhaltet:
6 Tage Reiterferien mit den Finnpferden – in idyllischer Umgebung im Sauerland. Reiten, Erleben, Entspannen!
-5 Übernachtungen mit vielseitigem Frühstücksbuffet
-Halbpension in Form von Menü, Buffet oder Menü-Buffetkombination
-Reitunterricht auf den Finnpferden in der Reithalle in Gruppen
-Theorie „Grundausbildung für Reiter und Pferd“
-Orkeland SPA Entspannungswelten mit Sauna Vielfalt und täglichen Aufgüssen, mediterranem Außenpool, Innenpool, Sonnenplateau & Wellnessgarten
-FREUNDs Strandgarten mit Strandkörben und Sanddünen
-Aktiv- und Entspannungsangebote wie Aquafitness & Yoga (montags & donnerstags findet kein Yoga statt)
-Bademantel, Wellnesstasche und Badeslipper im Zimmer
-Parkplatz direkt am Hotel
-kostenloses W-LAN auf Ihrem Zimmer
-Ausgezeichnete Wander-/ Bike-/ u. Nordic Walking Strecken direkt ab Hotel
-Mountainbikes & Nordic-Walking-Stöcke kostenfrei im Verleih
-Erlebnishazienda am Reitstall, Kinderspielplatz am Hotel
-Erlebnisreiche Wanderungen mit den Zwergponys Tim & Tom
Ab 599,- Euro pro Person
Bitte an eine Reiterausrüstung denken, da diese nicht zum Verleih bereitsteht. Das Maximalgewicht zur Teilnahme am Reitunterricht beträgt 85kg. Buchbar auch für Kinder ab 9 Jahren im Elternzimmer ab Euro 395,– . Kinderpreise werden berücksichtigt, wenn das Kind mit 2 Vollzahlern im Zimmer übernachtet.

Weitere Informationen:
Romantik Hotel und SPA-Resort Freund
Sauerlandstraße 6
D-34516 Oberorke
Tel. +49 6454 709-0|Fax 709-1488
info@hotelfreund.de
www.hotelfreund.deKontakt:

Das Romantik Hotel Freund & SPA-Resort liegt mitten im UNESCO Weltkulturerbe Kellerwald-Edersee, im „Land der Seen und Berge“. Das Hotel bietet seinen Gästen neben der einmaligen Lage, 80 Zimmer, modern und individuell mit frischen Farben und hochwertigen Möbeln von einer jungen Innenarchitektin eingerichtet, Ferienwohnungen, Suiten, Appartements und einen Tagungs- und Veranstaltungsbereich mit 5 Tagungsräumen bis zu 40 Personen.

Bemerkenswert ist der großzügige Wellnessbereich Orkeland-SPA. Ein großer Innen- und auch mediterraner Außen-Swimmingpool stehen zur Verfügung sowie eine Saunawelt, die ihresgleichen sucht. Von der lettischen Blocksauna mit Natursteinkaltbecken über eine Salz-Kristall-Sauna bis hin zur Dampf- und Akazien Sauna ist alles dabei, was das Herz begehrt. Im Sommer kann man draußen schwimmen und sich auf der Liegewiese im Platanengarten sonnen und erholen.
In den fünf Restaurants werden die Gäste mit internationaler Küche, regionalen Spezialitäten und saisonalen Köstlichkeiten verwöhnt. Im Weinkeller genießt man namhafte Weine und an der Bar leckere Cocktails und edle Biere.
Die Kombination aus Familien- und Reiter- und Aktivferien ist seit Jahrzehnten das Markenzeichen des Hauses, das ein eigenes Finnpferdegestüt mit großer Reithalle und Stallungen hat, und nicht nur für Familien mit „pferdebegeisterten“ Kindern eine der ersten Adressen. Man kann sein eigenes Pferd mitbringen, großzügige Gastpferdeboxen und ein Paddock stehen zur Verfügung. Reitstunden und Ausritte in die herrliche Landschaft sind regelmäßig möglich.

Firmenkontakt
Romantik Hotel Freund & SPA-Resort
Silke Maria Pili
Sauerlandstraße 6
D-34516 Oberorke
06454 709-0
info@hotelfreund.de
http://www.hotelfreund.de

Pressekontakt
PR Office Kommunikation für Hotellerie & Touristik
Bettina Häger-Teichmann
Strangweg 40
32805 Horn-Bad Meinberg
05234 / 2990
bettina.teichmann@pr-office.info
http://www.pr-office.info

Tourismus Reisen

Multimedia im Tourismusmarketing setzt neue Maßstäbe

Emotion, Authentizität & unverkennbare Erlebnisse

Multimedia im Tourismusmarketing setzt neue Maßstäbe

Das Team vom Bikehotel Tauernhof in Flachau setzt dem Multimedia im Tourismusmarketing neue Maßstäbe

Die Funsport, Bike- und Skihotelanlage Tauernhof in Flachau setzt bei Multimedia im Tourismusmarketing neue Maßstäbe und beleuchtet das Hotelgeschehen auf eine humorvolle Art.
Klassische Hotelvideos werden längst nicht mehr beachtet. Dem jüngsten Dialog-Marketing-Report zufolge, stagnieren vor allem die Ausgaben für klassische Werbung im Bereich Print und Plakat, während der Online-Bereich und die multimedialen Angebote massiver an Fahrt gewinnen.

Einen Einblick ins veränderte Tourismus-Marketingmanagement liefert das Funsport, Bike- und Skihotel Tauernhof in Flachau. Das 4-Sterne Bike Hotel in Flachau im Salzburgerland setzt in seinem neuen Hotelvideo vermehrt auf Emotionen und beleuchtet das Hotelgeschehen auf eine humorvolle Art. „Es reiche nicht mehr aus, ‚zufriedene‘ Kunden zu haben, sie müssten ‚begeistert‘ werden“, weiß Chefin Theresia Harml vom Bike Hotel in Flachau. „Ein verliebtes Paar mit Rotwein beim Candlelight-Dinner und die ankommende Familie an der Hotelrezeption locken keine Urlauber mehr ins Bike Hotel in Flachau“, sagt sie.

Hotelgäste als Darsteller
Erst vor wenigen Wochen wurde das neue Hotelvideo vom Bike Hotel in Flachau gedreht. Die gesamte Funsportanlage befand sich im Ausnahmezustand und die Hotelgäste hatten ihre Freude daran, ein Teil des neuen Werbeauftritts dieses Bike Hotel in Flachau zu sein.
Aktiv, persönlich betreut und in intakter Natur verbringen die Feriengäste heute ihren Urlaub im Bike Hotel in Flachau. Menschen sind visuell geprägt, sie nehmen die meisten Sinneseindrücke über ihre Augen auf. „So gilt es aus der Masse hervorzustechen, seine Stärken in den Vordergrund zu stellen und die Aufmerksamkeit potenzieller Gäste auf sich zu ziehen“, sagt Harml.

Ein Erfolgsmodell
Als Best Practice Beispiel präsentiert sich das neueste Hotelvideo vom Bike Hotel in Flachau, es ist witzig, flippig, dynamisch und kein Chi-Chi. Der persönliche Kundendialog ist seit vielen Jahren eines der Erfolgsgeheimnisse des Sporthotels. Hier zählen ausschließlich persönliche Kontakte und direkte Drähte, die man über Jahre und Jahrzehnte aufgebaut hat und pflegt. Diese Philosophie spiegelt das Hotelvideo wider: Viele Emotionen – kurz, knackig und abwechslungsreich. Das professionelle Urlaubsangebot vom Bike Hotel in Flachau gepaart mit einer Portion Humor, so wird ein realistischer Eindruck vom Tauernhof vermittelt. Ein gelungener Mehrwert für den potentiellen Gast und die Stammkunden, als Erinnerung an ihre Aktivurlaube.

Jung & dynamisch
„Wir haben uns bemüht ein kreatives Thema zu setzen und ein unverkennbares Erlebnis zu schaffen, um auf uns aufmerksam zu machen. Daher hat sich die Geschäftsleitung vom Bike Hotel in Flachau für „junge“ Firmen entschieden, die neue Zugänge zu diesen Themen wählen. Ein großer Dank gilt der Firma „Boundless“ aus Graz, die diese Aufgabe erfolgreich umgesetzt hat“, freut sich Theresia Harml.

Das Funsport, Bike und Skihotel Tauernhof ist ein Teil der Flachau1.com Betriebe zu denen Harmls Aparthotel im Ortsteil Reitdorf, Crystls Aparthotel im Zentrum und das Gourmetrestaurant Steakhaus Schusterhäusl gehören.

Nicht ohne Grund hat das Funsport, Bike- und Skihotel Tauernhof in den letzten Jahren zunehmend Bekanntheit erlangt. Vom „Herkömmlichen“ hat sich die großzügige Hotel- und Sportanlage im Herzen der Salzburger Sportwelt distanziert und seine Stärken im Sportbereich und der Gastronomie ausgebaut. Inzwischen ist das Hotel in Flachau zum Sporthotel und einem der führenden Bikehotels herangewachsen.

Firmenkontakt
www.tauernhof.at
Theresia Harml
Flachauerstraße 163
5542 Flachau
0043/6457/2311
th@harmls.at
http://www.tauernhof.at

Pressekontakt
www.tauernhof.at
Marion Sampl
Flachauerstraße 163
5542 Flachau
0650/6803578
online@flachau1.com
http://www.harmls-aparthotel.at

Tourismus Reisen

Antalyas erfrischender Badeort Sapadere Canyon

Antalyas erfrischender Badeort  Sapadere Canyon

(NL/2267475464) Frankfurt/Antalya, 11. Juli 2017*** Mit Temperaturen über 35 Grad wird Antalya seinem Ruf als sonnenverwöhnte Region am Mittelmeer derzeit mehr als gerecht. Abkühlung verschafft beispielsweise ein Sprung in kühles Nass. Wer dafür einen ganz besonderen Badeort abseits der Küstenstrände und hoteleigenen Pools sucht, sollte den Sapadere Canyon im Landesinneren der Region Antalya besuchen. Das Wasser in den natürlichen Pools inmitten der Schlucht steigt selten über 15 Grad.

Knapp 50 Kilometer nordöstlich von Alanya liegt das beschauliche Dorf Sapadere und einige Kilometer weiter der Sapadere Canyon. Über tausend Jahre hinweg durch Erosion von Wasser, Eis und Wind geformt, ist die felsige Schlucht heute 360 Meter lang und 400 Meter hoch. Inmitten des Canyon liegen spektakuläre Wasserfälle, die in naturbelassene Gewässer mit glasklarem und mehr als erfrischendem Nass münden. Das fließende Wasser sorgt zudem für die Stromversorgung des nahegelegenen Restaurants, dessen Spezialität des Hauses frisch gefangene Bachforellen sind.

Abgerundet wird das Badeerlebnis in der Schlucht durch die vielfältige Flora und Fauna der Umgebung. Eine Wanderung in dieser grünen Natur lässt sich auch an heißeren Tagen genießen, da rund um die Schlucht ein gemäßigteres Klima herrscht. Die dichte Bewaldung schützt zudem vor direkter Sonneneinstrahlung.

Für einen Ausflug zum Sapadere Canyon bietet sich ein Aufenthalt mit FTI im Club Kastalia**** in Alanya an. 1 Woche im Doppelzimmer mit All-Inclusive-Verpflegung inkl. Flug z.B. am 23. August 2017 ab Düsseldorf im Familienkomplettpreis für 2 Erwachsene und 1 Kind bis 11 Jahre ab 1.459* Euro.

*Preise und Verfügbarkeit unter Vorbehalt.

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
Hill Knowlton Strategies
Petra Maier/ Nina Bendel
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
069 97362-29/-34
petra.maier@hkstrategies.com /nina.bendel@hkstrategies.com
http://

Pressekontakt
Hill Knowlton Strategies
Petra Maier/ Nina Bendel
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
069 97362-29/-34
petra.maier@hkstrategies.com /nina.bendel@hkstrategies.com
http://shortpr.com/815009

Tourismus Reisen

Neueröffnung Seehotel Bellevue in Zell am See am 01.Juli 2017

Der perfekte Sommerurlaub oder Wanderurlaub in Zell am See – Bestes Service und Kulinarik garantiert

Neueröffnung Seehotel Bellevue in Zell am See am 01.Juli 2017

Neueröffnung Seehotel Bellevue in Zell am See

Die letzten Arbeiten sind getan und das Team ist bereit für die Neueröffnung des Seehotels Bellevue – direkt am Zeller See inmitten der Sportregion Zell am See/Kaprun. Das zahlreiche Angebot von Entspannung und Freizeit lässt viele Herzen höher schlagen. Ob Relaxen, Radfahren oder Wandern das Hotel Bellevue in Zell am See ist Garant für einen perfekten Sommerurlaub zwischen Bergen & See.

Pre-Opening Special nicht entgehen lassen – 2. Person -50%

Das Seehotel Bellevue bietet für die Neueröffnung am 01. Juli 2017 ein Sommerspecial für das Kennenlernen des Hotels in Zell am See, Salzburg an. Ab einen Aufenthalt von 3 Nächten übernimmt das Seehotel 50% der Kosten für die Begleitperson. Im Classic Doppelzimmer kommen die Gäste auch in den Genuss des einzigartigen Bellevue Kulinarik Vergnügen – mit diesem Angebot steht einer kleinen Auszeit im Seehotel Bellevue im Salzburger Land nichts mehr im Wege.

Den Tag in der SEENSUCHT starten und GEISTREICH ausklingen lassen –
Delikates Vergnügen mit perfekter Aussicht

Eingebettet in der bezaubernden Naturlandschaft können die Gäste ihr Dinner im á la carte Restaurant SEENSUCHT mit direkten Blick auf den See genießen. GEISTREICH in der Bar mit Lounge gemütlich den lauen Sommerabend genießen und die vielen neuen Eindrücke bei einem Glas Wein verarbeiten. Diese Unterkunft lässt keine Wünsche offen, egal ob im eigenen Beachclub oder im Wellness- & Spa Bereich. Für das Wohl der Gäste ist bestens gesorgt. Das Team vom Seehotel Bellevue und Fam. Schnell kümmert sich rund um die Uhr um Ihr Anliegen und das Ihrer Lieben. Jetzt die Eröffnungsangebote nutzen und sich selbst ein Bild vom neuem Seehotel in Zell am See, Österreich kreieren. http://www.seehotel-bellevue.at/

Romantische Bootsfahrt am Zeller See und den eigenen Seebadestrand genießen
Bereits vor 150 Jahren vergnügte man sich auf der Sonnenseite des Zeller Sees im Salzburger Land. Wachgeküsst widmet sich das Seehotel Bellevue nun wieder der Traumlage in Zell am See/Kaprun. Die direkte Nähe zum Gletscher des Kitzsteinhorns ist der ideale Ausgangspunkt für vielfältige, sportliche Aktivitäten, egal ob als Gruppe, Familie oder zu zweit – Zell am See verspricht Erholung und Unterhaltung für jeden Urlauber. Die Hausberge Schmittenhöhe, Maiskogel und Kitzsteinhorn können auch mit der Seilbahn erkundet und erlebt werden. Für die Abenteuerhungrigen sind der Klettersteig und der Klettergarten weitere Highlights am Kitzsteinhorn. Möchte man den Urlaub gerne ein wenig ruhiger angehen, lädt der eigene Seebadestrand zu einer Atempause, gemütliche Spaziergänge oder einer Bootsfahrt am Zeller See ein.

Nähere Informationen über die Angebote und Aktivitäten im Hotel Seehotel Bellevue findet man unter: http://www.seehotel-bellevue.at/

NEUERÖFFNUNG im Sommer 2017. Das 4 Sterne Hotel Bellevue in Zell am See, Salzburg bietet Moderne & Tradition auf höchstem Niveau im Sommerurlaub wie Winterurlaub. Das Seehotel Bellevue, ein Hotel Juwel am Ufer des Zeller Sees in Thumersbach in Zell am See – Kaprun verzaubert nicht nur durch die Seenähe. Die 32 Zimmer der Unterkunft und das Restaurant lassen keine Wünsche für Genießer offen. Auch der Blick auf den Zeller See und die Schmittenhöhe verzaubern seine Besucher im Salzburger Land in Österreich.

Kontakt
Seehotel Bellevue
Andrea Schnell
Seeuferstraße 41
5700 Zell am See
+43 6542 21828
info@seehotel-bellevue.at
http://www.seehotel-bellevue.at/

Tourismus Reisen

Pack die Badehose ein: Müritz-Region lockt ins kühle Nass

Klare Seen, bewachte Badestrände und eine erstklassige Wasserqualität machen die Mecklenburgische Seenplatte zum idealen Revier für große und kleine Wasserratten

Pack die Badehose ein: Müritz-Region lockt ins kühle Nass

Badeurlaub am Plauer See (Tourist-Info Plau am See/Hendrik Silbermann)

Naturbelassene Badestrände, kristallklare Seen und idyllische Buchten: Was landläufig als perfektes Urlaubsziel beschrieben wird, ist in der Mecklenburgischen Seenplatte Realität. Besonders Familien mit Kindern schätzen das wasserreiche Urlaubsrevier im Nordosten Deutschlands, das an vielen Stellen bereits im Juni mit milden Wassertemperaturen zur Erfrischung ruft. Mit einer sehr guten Wassergüte, wie auch die mit der Blauen Flagge ausgezeichnete Badestelle am Volksbad Waren (Müritz) zeigt, steht dem Badevergnügen dabei nichts Wege. „Seit Jahren ist das Wasser in unserer Region von außerordentlich guter Qualität. Das liegt nicht zuletzt an der intakten Natur und dem Schutz des Nationalparks, an den die vielen großen und kleinen Seen angrenzen“, sagt Michael Wufka, Geschäftsführer der Tourist-Information Plau am See. Auch für die Sicherheit ist vielerorts gesorgt. Mit ausgebildeten Rettungsschwimmern wacht das Deutsche Rote Kreuz während der gesamten Badesaison etwa an der Feisneck in Waren (Müritz), am Seebad in Röbel/Müritz oder am Badestrand des Fleesensees in Malchow.

Wasservergnügen ohne Hürden: Die MüritzTherme
Mit seinen mehr als 1.500 Sonnenstunden im Jahr ist die Mecklenburgische Seenplatte eine der sonnenreichsten Regionen Deutschlands und damit ideal für Urlaub open air. Aber auch, wenn das Wetter einmal nicht mitspielt, muss auf das Vergnügen im nassen Element nicht verzichtet werden. Die MüritzTherme in Röbel/Müritz bietet mit Sport- und Spaßbad, Saunalandschaft, Wellness und Fitness ganzjährigen wetterunabhängigen Freizeitspaß auf über 3000 Quadratmetern. Und wenn die Sonne sich wieder blicken lässt, lädt das MüritzBad zum Entspannen auf Wiesen und Planschen in der Müritz ein. Weitere Informationen unter www.mueritztherme.de.

Mit dem Vierbeiner an den See: Hundestrände an Müritz und Co
An vielen Stränden und Ufern in der Mecklenburgischen Seenplatte sind Hunde gern gesehen. Frauchen und Herrchen finden etwa in der Seeluster Bucht am Plauer See, im Ferienpark Müritz in Rechlin-Nord oder zwischen dem Naturhafen Bolter Kanal und Campingplatz Bolter Ufer C15 in Boeker Mühle ausgewiesene Bereiche, wo sie ihre Vierbeiner von der Leine lassen oder gar gemeinsam schwimmen gehen können.

Spritziges Erleben: Veranstaltungen im und auf dem Wasser
Wer weniger einsame Strände und idyllisches Badetreiben sucht und doch Abenteuergeist und Spaß am nassen Element hat, wird bei Veranstaltungen in und auf den Seen, Flüssen und Kanälen zwischen Plau am See im Westen und Rechlin im Osten der zentralen Mecklenburgischen Seenplatte auf seine Kosten kommen.

Kurios geht es zum Beispiel am 14. und 15. Juli 2017 in Plau am See zu: Zum inzwischen 28. Mal messen sich auf der Elde kreative Teams mit umgebauten Badewannen bei der Plauer Badewannenrallye. Ob privat ambitioniert oder im Verein organisiert – der Ehrgeiz lohnt sich auf jeden Fall. Neben den schönsten Bootskonstruktionen werden Kenterkönige oder erotische Gefährte prämiert. Beim Publikumspokal gilt es, sich die Gunst der Zuschauer zu sichern. Weitere Informationen unter www.badenwannenrallye.de.

Etwas mehr Sportsgeist wird beim 19. Malchower Inselschwimmen am 16. Juli 2017 benötigt. Auf einer Strecke von 825 Metern geht es vom Malchower Erddamm durch den Fleesensee in Richtung Drehbrücke. Unterwegs werden die ehrgeizigen Hobby-Schwimmer und Halb-Profis von tobendem Applaus zu Höchstleistungen aufgefordert. Weitere Informationen unter www.luftkurort-malchow.de.

Regelmäßig am ersten Samstag im August, 2017 am 5. August, lockt das Müritzschwimmen an Deutschlands größten Binnensee. Im Rahmen eines großen Massenstarts stürzt sich das internationale Teilnehmerfeld in die Fluten der Müritz. Ziel ist das knapp zwei Kilometer entfernte Warener Volksbad, das die rund 600 Schwimmer nach etwas mehr als einer halben Stunde erreichen. Schwimmbegeisterte Kinder kämpfen auf einer Strecke von rund 400 Metern um die ersehnte Medaille. Weitere Informationen unter www.mueritzschwimmen.de.

Weitere Informationen: www.mueritz-plus.de

Müritz plus ist eine 2012 gegründete Marketinginitative der Urlaubsorte Plau am See, Waren (Müritz), Röbel/Müritz, Rechlin und der Inselstadt Malchow. Gemeinsame Aufgabe ist die effektivere und nachhaltigere Vermarktung der gesamten Region, in der rund 14.000 private und gewerbliche Gästebetten und jährlich mehr als 1,2 Millionen Gästeübernachtungen gezählt werden.

Firmenkontakt
Müritz plus
Michael Wufka
Marktstraße 20
19395 Plau am See
+49 (0)38735 45678
+49 (0)38735 41421
info@plau-am-see.de
http://www.mueritz-plus.de

Pressekontakt
Müritz plus
Michael Wufka
Marktstraße 20
19395 Plau am See
+49 (0)38735 41426
+49 (0)38735 41421
wufka@plau-am-see.de
http://www.mueritz-plus.de

Tourismus Reisen

Die Reisetrends für den Sommer 2017

– Top-Ziele für den Sommer 2017 Spanien, Griechenland, Bulgarien und Italien
– Ausbau Flugangebot für Griechenland, Bulgarien und Italien

Die Reisetrends für den Sommer 2017

Oberursel, 16. Februar 2017 – Die Hauptbuchungsphase für den Sommer ist in vollem Gange. Bei den Thomas Cook-Veranstaltern zeichnen sich für die Sommersaison 2017 bereits erste Trends ab: Im Bereich Kurz- und Mittelstrecke sind bei den Gästen die Balearen als Sommerdestination am beliebtesten, gefolgt von Griechenland, den Kanaren, der Türkischen Riviera und Bulgarien sowie Italien. Auch die Nachfrage nach Fernreisen entwickelt sich weiterhin sehr positiv. Bei den Sommer-Fernzielen liegt die Dominikanische Republik derzeit vor den USA, Kuba und Mexiko.

„Spanien ist bei unseren Gästen für den kommenden Sommer nach wie vor das beliebteste Urlaubsziel“, sagt Stefanie Berk, Geschäftsführerin Thomas Cook Central Europe & East. „Vor allem Mallorca gehört wieder zu den Top-Reisezielen.“ Obwohl die Balearen bereits sehr gut gebucht sind, gibt es noch attraktive Angebote, auch während der Ferientermine.

Außerdem zeichnet sich für Griechenland eine äußerst erfreuliche Entwicklung ab: „Das Land hat für alle Zielgruppen etwas zu bieten, vom entspannten Urlaub zu zweit bis zum erlebnisreichen Familienurlaub. Griechenland ist deshalb für den Sommer eine der wichtigsten Destinationen“, sagt Stefanie Berk. In Griechenland bietet Thomas Cook im kommenden Sommer 34 neue Hotels auf acht Inseln und dem griechischen Festland an, darunter ab Juli ein neues Casa Cook auf Kos. Bulgarien ist vor allem für budgetorientierte Familien ein attraktives Reiseziel. Neckermann Reisen bietet 17 Hotels exklusiv an, darunter zwei neue Häuser der Thomas Cook-eigenen Hotelmarke Sentido. Aufgrund der großen Nachfrage nach Urlaub in Griechenland und Bulgarien wurden die Flugangebote mit Condor für die Sommersaison 2017 deutlich erweitert.

„Auch Flugreisen nach Italien werden bei unseren Gästen sehr gut angenommen“, sagt Stefanie Berk. „Vor allem auf Sizilien lassen sich Strand- und Kultururlaub hervorragend verbinden, beispielsweise in unserem neuen Hotel Sentido Acacia Marina im Süden der Insel. Die Urlaubsorte an der Adria haben wir für unsere Gäste durch Condor-Flüge von Frankfurt nach Rimini noch einfacher erreichbar gemacht.“

Erfreulich ist derzeit auch die Entwicklung der Türkei. „Zur Zeit stellen wir bei der Türkei für den Sommer wieder eine steigende Nachfrage fest. Wir hoffen, dass sich diese Entwicklung fortsetzt“, sagt Stefanie Berk.

Ausschlaggebend für die Urlaubsentscheidung sind auch die zielgruppen-spezifischen Erwartungen der Kunden. „Mit unserer Produktdifferenzierung können wir auf verschiedene Wünsche eingehen und so sicherstellen, dass unsere Gäste den für sich passenden Urlaub finden“, sagt Stefanie Berk. Das Angebot von Neckermann Reisen richtet sich vor allem an Familien, gerade die eigenen Hotelmarken Sunwing und SunConnect werden mit einem umfangreichen Kinderbetreuungsprogramm und großzügigen Familienzimmern und -Apartments den Bedürfnissen von Familien gerecht.

Thomas Cook Signature bietet mit hochwertigen Hotels und integrierten Mehrwertleistungen wie inkludierten Sitzplatzreservierungen bei An- und Abreise und der Flex-Option viel Komfort. „Weil wir als Veranstalter halten möchten, was wir versprechen, werden im Sommer 80 Prozent unserer Gäste auf der Nah- und Mittelstrecke ihren Urlaub in einem Hotel mit dem 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen verbringen“, ergänzt Berk.

Preisbeispiele Sommer 2017
Familien
Spanien, Ibiza, San Antonio, Occidental Ibiza (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 429 Euro pro Person (ein Kind zwischen zwei und 11 Jahren ab 259 Euro). Zum Beispiel am 12. Mai 2017 ab München. Buchbar bei Neckermann Reisen
Spanien, Lanzarote, Costa Teguise, SunConnect HD Beach Resort (vier Sterne): Sieben Übernachtungen in der Suite mit All Inclusive, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly zum Familienkomplettpreis ab 2.876 Euro (zwei Erwachsene und zwei Kinder zwischen zwei und 14 Jahren). Zum Beispiel am 25. Juli 2017 ab München. Buchbar bei Neckermann Reisen

Spanien, Mallorca, Bucht von Alcudia, BQ Alcudia Sun Village (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Rail & Fly und Transfer ab 722 Euro pro Person (100 Prozent Kinderermäßigung). Zum Beispiel am 4. August 2017 ab Hamburg. Buchbar bei Neckermann Reisen

Griechenland, Kreta, Makrigialos, Ocean Beach Club by Sunwing (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Apartment ohne Verpflegung, inklusive Flug, Transfer und Rail & Fly ab 490 Euro pro Person (ein Kind zwischen zwei bis 12 Jahren ab 267 Euro). Zum Beispiel am 9. Juni 2017 ab Bremen. Buchbar bei Neckermann Reisen

Bulgarien, Sonnenstrand, iHot@l Sunny Beach (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 715 Euro pro Person (ein Kind zwischen zwei und 12 Jahren ab 217 Euro). Zum Beispiel am 30. August 2017 ab Nürnberg. Buchbar bei Neckermann Reisen

Paare:

Griechenland, Kos/Tigaki, smartline More Meni Residence (vier Sterne)/Adults only: Sieben Übernachtungen im Deluxe-Zimmer mit Halbpension, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 954 Euro für zwei Erwachsene (inklusive zwölf Prozent Frühbucherrabatt). Zum Beispiel am 11. Mai 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Neckermann Reisen

Spanien, Teneriffa, Puerto de la Cruz, smartline Teide Mar (drei Sterne)/Adults only:
Sieben Übernachtungen in der Juniorsuite ohne Verpflegung, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 366 Euro pro Person. Zum Beispiel am 28. Juni 2017 ab Stuttgart. Buchbar bei Neckermann Reisen

Spanien, Gran Canaria, Playa del Ingles, Sentido Gran Canaria Princess (vier Sterne plus)/Adults only: Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 614 Euro pro Person. Zum Beispiel am 28. Juni 2017 ab Stuttgart. Buchbar bei Thomas Cook Signature

Italien, Marina Di Ragusa, Sentido Acacia Marina (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit Halbpension, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Rail & Fly und Transfers ab 684 Euro pro Person. Zum Beispiel am 1. Mai 2017 ab Düsseldorf. Buchbar bei Neckermann Reisen

Türkei, Türkische Riviera, Alanya, smartline Konaktepe (vier Sterne): Sieben Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive WLAN im Hotel, 24-Stunden-Zufriedenheitsversprechen, Reiseleitung Flug, Transfer und Rail & Fly ab 264 Euro pro Person. Zum Beispiel am 8. Mai 2017 ab Frankfurt. Buchbar bei Neckermann Reisen

Dominikanische Republik, Punta Cana, Iberostar Dominicana (vier Sterne plus):
14 Übernachtungen im Doppelzimmer mit All Inclusive, inklusive Flug, Transfer und Rail & Fly ab 1.734 Euro pro Person. Zum Beispiel am 19. Mai 2017 ab München. Buchbar bei Thomas Cook Signature

Angebote von Neckermann Reisen und Thomas Cook Signature sind buchbar in allen Reisebüros mit Thomas Cook-Agentur, unter www.thomascook.de und www.neckermann-reisen.de sowie bei angebundenen Internet-Portalen und beim Kundenservice unter 0234 / 961035263 (Neckermann Reisen) und 0234 / 96103 5217 (Thomas Cook Signature).
Hinweis an die Redaktionen: Diese und weitere Meldungen finden Sie auch unter www.thomascook.de/unternehmen/newsroom

Die Thomas Cook GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der Thomas Cook Group plc, die an der Londoner Börse notiert ist. Die Thomas Cook GmbH deckt in Deutschland den gesamten Bereich touristischer Leistungen für verschiedene Zielgruppen ab. Zum Unternehmen gehören mit Neckermann Reisen, Thomas Cook, Öger Tours, Bucher Last Minute und Air Marin führende und renommierte Veranstaltermarken sowie die Ferienfluggesellschaft Condor.

Kontakt
Thomas Cook GmbH
Irene Schechinger
Thomas-Cook-Platz 1
61440 Oberursel
06171 65 1700
06171 65 1060
unternehmenskommunikation@thomascookag.com
http://www.thomascook.de/unternehmen