Tag Archives: Social Media

Computer IT Software

Hirn verpflichtet! So entkommen Sie dem „Flachsinn“

Wir leben in Zeiten des Flachsinns und Aufmerksamkeit scheint das höchste Gut. „Ich habe Hirn, ich will hier raus“, schreibt Gunter Dueck und zeigt uns, wie wir zu neuem Tiefgang gelangen.

Hirn verpflichtet! So entkommen Sie dem "Flachsinn"

Ein Tor in Barcelona, eine hühnergrippale Taube auf den Osterinseln, eine verstörende Verschwörungstheorie, ein Politikerskandal, unterirdische Städte für Reiche nach dem Atomkrieg, Celebrity high and low. Und zwischendurch: Werbung! Das Internet ist Ablenkung im Sekundentakt. Oder wie es Gunter Dueck formuliert: ein Hirn-Quickie nach dem anderen. Aber was davon ist wichtig? Was ist richtig? Und ist es uns überhaupt wichtig, ob es stimmt? Wollen wir Wahres wissen, etwas lernen oder wollen wir Entertainment? Querdenker Dueck entführt uns in die Welt des Flachsinns und plädiert für mehr Hirn im Netz.

Einst, so Gunter Dueck, suchte das Hirn nach Wahrheit. Es grübelte, forschte, suchte und diskutierte. Gedanken durften reifen. Heute hat unser Hirn die Möglichkeit, alles einfach nur genießend zu konsumieren. Die Ernsthaftigkeit zur wirklichen Auseinandersetzung bleibt auf der Strecke. Es ist Zuviel! Und es ist zu viel Quatsch. Zwar wird vor diesem „zu viel von allem“ eindringlich gewarnt, doch wir sind längst Teil der nach Aufmerksamkeit heischenden Herde und blöken fröhlich mit.

Aufmerksamkeit ist die neue Währung, um die Werbetreibende, Propagandisten, Netzbanditen oder Wahlkampfpolitiker ringen. Nur leider ist sie ein Gut, das uns nur begrenzt zur Verfügung steht. Dueck beschreibt in seinem Buch die Akteure und Gesetze des Flachsinns gewohnt treffsicher. Er enttarnt das kalkuliert Sensationelle, Emotionale, Scharfmachende, Hetzende, Übertreibende und Verführende. Sein Fazit: Flachsinn erzeugt Flachsinnige.

Gunter Dueck ist kein Feind des Netzes. Im Gegenteil: Er ist Netzaktivist. Und er erkennt, dass das bipolare Rauf und Runter in Medien, Politik und Wirtschaft eine große Leere in uns hinterlässt. Dueck wüsste sie zu füllen: mit echten Inhalten! Mit Wissen, das es wert ist! Er fordert: Wir müssen eine Art neuer Intelligenz in uns ausbilden, die erkennt, was Aufmerksamkeit auf sich zieht und was sie verdient. Eine Dueck’sche Abrechnung, die Spaß und eine Vision, die Hoffnung macht.

Der Autor
Gunter Dueck war zunächst Mathematikprofessor und bis August 2011 Cheftechnologe bei IBM, genannt „Wild Duck“, Querdenker. Seitdem hat es ihn wegen Erreichens der 60-Jahre-Marke in den Unruhestand gezogen. Er ist derzeit freischaffend als Autor, Netzaktivist, Business Angel und Speaker tätig und widmet sich weiterhin unverdrossen der Weltverbesserung.

Gunter Dueck
Flachsinn
Ich habe Hirn, ich will hier raus
Gebunden mit Schutzumschlag, 10 sw-Abbildungen, 262 Seiten
E-Book inside (ePub, mobi oder pdf), EUR 24,95/EUA 25,70/sFr 31,60
ISBN 978-3-593-50517-6
Erscheinungstermin: 16.02.2017

Campus Frankfurt / New York ist einer der erfolgreichsten konzernunabhängigen Verlage für Wirtschaft und Gesellschaft. Campus-Bücher leisten Beiträge zu politischen, wirtschaftlichen, historischen und gesellschaftlichen Debatten, stellen neueste Ergebnisse der Forschung dar und liefern kritische Analysen.

Firmenkontakt
Campus Verlag GmbH
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Pressekontakt
Campus Verlag
Inga Hoffmann
Kurfürsternstraße 49
60486 Frankfurt am Main
069 976516 22
hoffmann@campus.de
http://www.campus.de

Computer IT Software

Hootsuite übernimmt führenden Social Media-Analytics-Anbieter LiftMetrix

Mit Erweiterung seiner Plattform durch LiftMetrix befähigt Hootsuite Vermarkter den ROI ihrer Social Media-Kampagnen exakter zu definieren, zu messen und zu erreichen

Hootsuite übernimmt führenden Social Media-Analytics-Anbieter LiftMetrix

Hootsuite

Die weltweit meistgenutzte Plattform für Social Media-Management Hootsuite gibt heute die Übernahme von LiftMetrix bekannt. Mit der Akquisition des führenden Anbieters für Social Media-Analytics integriert Hootsuite eine Lösung, die Organisationen handfeste Erkenntnisse zum Return of Investment ihrer Paid, Earned und Owned Social Media-Kampagnen ermöglicht und damit deren Effektivität steigert. Nach der gerade erfolgten Übernahme des Marktführers für Digital Advertising AdEspresso unterstreicht Hootsuite mit der aktuellen Akquisition von LiftMetrix seinen Führungsanspruch im Bereich Social Media-Marketing.

„Vermarkter müssen heute nachweisen, wie sich ihre Social Media-Werbekampagnen auf den Umsatz auswirken. Die ausgereifte und dabei einfach zu nutzende Analytics-Lösung von LiftMetrix hilft unseren Kunden dabei, ihre Daten zielführend auszuwerten und so ihre Ergebnisse im Social Media-Marketing weiter zu verbessern. LiftMetrix wird die Hootsuite Plattform ideal ergänzen,“ erklärt Hootsuite CEO Ryan Holmes.

Social Media wird erwachsen. Vor diesem Hintergrund steigen die Anforderungen an die Marketing-Verantwortlichen, nachzuweisen, welchen Einfluss die Ergebnisse ihrer Leistungen auf den ROI haben. Laut einer Untersuchung von CMO sind die Social Media-Spendings in den letzten sieben Jahren um 234 Prozent gestiegen und machen heute 11,7 Prozent der Marketing-Budgets aus. Aber nur 20,3 Prozent der Vermarkter sind in der Lage, die Auswirkungen ihrer Maßnahmen quantitativ zu beziffern.

LiftMetrix, von Gartner als „Cool Vendor“ im Bereich Social Media-Marketing ausgezeichnet, befähigt Vermarkter effektivere Engagement-Strategien zu entwickeln und den ROI zu verbessern. Damit ermöglicht LiftMetrix ein besseres Verständnis für den geschäftlichen Einfluss von Social Media. Mit der Übernahme erweitert Hootsuite seine leistungsstarke Analytics-Plattform um die Möglichkeit, den gesamten Conversion-Funnel zu messen. Das Social Media-Unternehmen bietet damit eine nahtlose End-to-End-Analyse des ROI – vom Social Media-Post bis zum Kauf.

Mit LiftMetrix können Hootsuite Kunden ihr Business strategischer vorantreiben:

– Ausgereifte Social Media-Kampagnen-Analyse für eine maximale Performance – übergreifend für Paid-, Owned- und Earned-Kampagnen
– Nachverfolgung von Social Media/Web-Conversions zum Nachweis der Wertschöpfung von Social Media-Initiativen
– Warehousing von Social Media-Daten und Integration mit Business Intelligence Tools

„Mit Hilfe von LiftMetrix kann unser Team Daten auf einfache Weise in spezifische ROI-Metriken und -Empfehlungen umwandeln. Unser Digital-Team kann so strategische Entscheidungen treffen, die auf tieferen Einsichten aus der Business Intelligence von LiftMetrix beruhen. Die erhobenen Ergebnisse überzeugen,“ sagt Andrea Sanchez, Digital Product Specialist, GEx Digital, Grupo Expansion.

„Hootsuite gehört bereits seit einigen Jahren zu den wichtigsten Partnern von LiftMetrix. Ob Paid, Earned und Owned – mit dem Eintritt in die Hootsuite Familie können wir unsere bestehenden Unternehmenskunden jetzt übergreifend bei Ihren Social Media-Initiativen unterstützen und damit einen erhöhten Mehrwert bieten. Wir freuen uns sehr, zu einem so schnell und zielorientiert agierenden Unternehmen zu gehören“, erklärt Nik Pai, Mitgründer und CEO von LiftMetrix.

LiftMetrix gehörte zu den Top-Partnern im umfangreichen, offenen Ökosystem von Hootsuite. Dieses umfasst über 250 der Best-of-Breed-Partner und Applikationen, die Organisationen dabei helfen, Social Media übergreifend in bestehende, unternehmenskritische Systeme zu integrieren.

Mehr Informationen:
– E-Book / Ein praktischer Leitfaden zur Ermittlung des Social Media ROI: www.hootsuite.com/de/ressourcen/guide/social-media-roi
– Hootsuite: www.hootsuite.com/de

Hootsuite ist die meist genutzte Social Media-Management-Plattform der Welt. Global vertrauen über 15 Millionen Nutzer, darunter 800 der Fortune 1.000 Unternehmen, auf Hootsuite. Die bewährte Technologie, das umfangreiche Ökosystem und die Social Media-DNA von Hootsuite unterstützen Unternehmen dabei, die Stärke menschlicher Verbindungen zu erschließen und für sich zu nutzen.

Mehr über Hootsuite erfahren Sie auf www.hootsuite.com

Kontakt
Hootsuite Media Germany GmbH
Sheila Moghaddam-Ghazvini
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
040 67 559 220 ext 6569
sheila.moghaddam@hootsuite.com
http://www.hootsuite.com/de

Immobilien Bauen Garten

Internationale Handwerksmesse: Auftritte und Messe-Stand

Internet-Marketing im Handwerk Team aktiv dabei

Internationale Handwerksmesse: Auftritte und Messe-Stand

So fing es 2014 mit Internet-Marketing im Handwerk an: Volker Geyer und Thomas Issler (Bildquelle: @ Daniel Baldus)

Internet-Marketing wird für das Handwerk immer mehr zum Erfolgsfaktor. Neue Kunden, eine bessere Kundenbindung sowie das Finden passender Mitarbeiter – vieles wird durch effektive und praxisorientierte Internet-Marketing-Maßnahmen ein Stück einfacher.

Seitdem Volker Geyer und Thomas Issler 2014 das Buch „Der Internet-Marketing-Plan für Handwerksunternehmen“ veröffentlicht haben, ist viel passiert. Das Handwerk ist digital geworden, sicherlich inspiriert durch zahlreiche Berichte in der Fachpresse sowie durch die Arbeit der Kammern und anderen Institutionen, vielleicht aber auch etwas durch die Inspirationen, die die beiden z.B. auf den Internet-Marketing-Tagen im Handwerk in Fellbach/Stuttgart und Frankfurt vielen Hundert interessierten Handwerksbetrieben näher gebracht haben.

Und die Arbeit zeigt ganz offensichtlich Wirkung. So wurde das Internet-Marketing im Handwerk Team auf die diesjährige Internationale Handwerksmesse, die vom 8. – 14. März in München stattfindet, eingeladen und haben den Stand 568 in Halle C2 im Forum Fokus – Made In Germany.

Zusätzlich halten Volker Geyer (Strategische Auftragsgewinnung durch Internet und Social Media) und Thomas Issler (Wie Ihre Website Sie zur Nummer 1 macht – Planung, Umsetzung und Anwendung) täglich Auftritte auf der Messe.

Weitere Informationen sowie die Auftrittstermine gibt es unter:
http://internet-marketing-im-handwerk.de/internationale-handwerksmesse-muenchen-stand/

Internet-Marketing im Handwerk ist ein gemeinsames Projekt des Internet-Marketing Profis Thomas Issler und Malermeister Volker Geyer, der über 80% seines Umsatzes über das Internet erzielt. Gemeinsam haben sie eine Strategie zur Vermarktung von Handwerk Leistungen über das Internet geschaffen.

Firmenkontakt
Internet-Marketing im Handwerk
Thomas Issler
Parlerstr. 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
thomas-issler@internet-marketing-im-handwerk.de
http://www.internet-marketing-im-handwerk.de

Pressekontakt
0711-Netz
Thomas Issler
Parlerstr. 4
70192 Stuttgart
0711-2591718
0711-2591720
info@0711-netz.de
http://www.0711-netz.de

Internet E-Commerce Marketing

Digitalexperten von anyMOTION helfen Unternehmen bei gezielter digitalen Kundenkommunikation

Vortrag: Digitale Kommunikation – der Kunde steht im Mittelpunkt

Digitalexperten von anyMOTION helfen Unternehmen bei gezielter digitalen Kundenkommunikation

anyMOTION / Standorte: Köln, Düsseldorf

Termine in Düsseldorf und Köln

– Digitale Full-Service-Agentur anyMOTION lädt zum Vortrag „Digitale Kommunikation – der Kunde steht im Mittelpunkt“
– Hilfreiche Tipps und Beispiele aus der Praxis für Unternehmerinnen und Unternehmer
– Je ein Termin in Düsseldorf (07. März) und Köln (16. März) in Kooperation mit der Unternehmerschaft Düsseldorf – Online-Anmeldungen möglich

Profitieren Sie von über zwei Jahrzehnten Erfahrung

Die Digitalexperten der digitalen Full-Service-Agentur anyMOTION laden Sie ein von der langjährigen Erfahrung im Umgang mit den Erwartungshaltungen von Kunden, dem Einsatz innovativer Methoden und Technologien sowie der Handhabung von Marktentwicklungen zu profitieren. Bringen Sie ihr Unternehmen im digitalen Feld ganz nach vorne. Mathias Kossmann, Business Development Director bei anyMOTION, zeigt an Beispielen aus der Praxis wie digitale, kundenzentrierte Angebote aussehen und wirken und gibt hilfreiche Tipps für den täglichen Kundenkontakt im Web. Der Vortrag „Digitale Kommunikation: Raus aus der Innensicht – der Kunde steht im Mittelpunkt“ findet an einem Abend jeweils in Düsseldorf und Köln statt.

Termine / Locactions / Anmeldung:

Dienstag, 07. März 2017 von 18 – 20 Uhr, anyMOTION, Malkastenstraße 2, 40211 Düsseldorf

Donnerstag, 16. März 2017 von 18 – 20 Uhr, anyMOTION, Spichernstraße 44, 50672 Köln

Anmeldung online: http://blog.anymotion.de/erfolgreiche-digitale-kommunikation, per Mail: anfrage@anymotion.de oder telefonisch: 0211 44 33 43.

Weitere Informationen unter www.anymotion.de

anyMOTION ist eine Digitalagentur der ersten Stunde – seit über 20 Jahren inhabergeführt und unabhängig am Markt. Die Agentur mit Standorten in Düsseldorf und Köln realisiert digitale Projekte für große und mittelständische Unternehmen. Zu den Auftraggebern zählen CITROËN und PEUGEOT, WEBER-STEPHEN, ROCKWOOL, Verdi und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR). Als digitale Full-Service-Agentur vereint anyMOTION alle Leistungen von der strategischen Beratung bis hin zur Entwicklung komplexer digitaler Plattformen.

Kontakt
anyMOTION GRAPHICS / Agentur und Produktion für Neue Medien GmbH
Jan Peifer
Malkastenstr. 2
40211 Düsseldorf
+49 (0) 211-602 988 08
marketing@anymotion.de
http://www.anymotion.de

Computer IT Software

Die coma AG schärft ihr Profil

Da die veränderten Anforderungen am Werbemarkt heute mehr Experten statt Allrounder verlangen, erneuert sich die Münchner Digitalagentur in Ausrichtung und Arbeitsweise.

Die coma AG schärft ihr Profil

v. l. n. r.: André Gebel, Danny Stey, Michael Bräu, Christopher Rager und Martin Kirmaier

Die drei neuen Units comaBUZZ, comaDEV und comaUXD bieten mit ihren Spezialisten im jeweiligen Bereich Leistungen auf Top-Niveau.

München, 09. Februar 2017. Es läuft rund in Sachen Auftragslage und Mitarbeiterentwicklung für die coma AG. So das Resümee von Vorstand Andre Gebel zum vergangenen Geschäftsjahr. Damit 2017 ähnlich gut wird, stellt sich die Digitalagentur zum Jahresbeginn fokussierter auf. Fortan werden drei spezialisierte Units autark eigene Kunden betreuen und mit klar gesetzten USPs auch eigenverantwortlich unter dem Dach der coma AG agieren. Diese inhaltliche Diversifizierung macht Schluss mit dem überholten Full-Service-Gedanken und soll das Profil der Agentur nachhaltig schärfen. Die neuen Units heißen comaBUZZ, comaDEV und comaUXD.

Unter der Leitung von Andre Gebel und Michael Bräu macht comaBUZZ Marken zum Talk of Web durch Social Content Campaigning, also der Vernetzung von Social Media, Content Marketing und klassischer Online-Kampagne. Zu den Leistungen zählen außerdem Influencer Marketing sowie Seeding. Das Team von comaBUZZ betreut den langjährigen Kunden Tempo und ganz neu auch den Elektronikriesen Saturn. Technologie-Vorstand Martin Kirmaier und sein Team stehen hinter comaDEV und bilden die technische Speerspitze der Agentur. Die Unit setzt komplexe Weblösungen um, entwickelt Mobile Apps und bietet technische Systemberatung an. comaUXD geht aus dem in 2016 gegründeten UX-Department hervor und kümmert sich unter der Führung von Christopher Rager komplett um die User Experience und Performance-Optimierungen von Webseiten und Apps. Inzwischen gibt es eine Reihe von Kunden, die bereits eine Website haben und diese jedoch nach UX-Vorgaben auf Performance optimieren wollen. Das hat coma bereits im letzten Jahr erste interessante Aufträge, wie zum Beispiel für Avery Zweckform oder den Deutschen Alpenverein, beschert. Zudem profitieren coma-Kunden von einem hauseigenen Eye-Tracking-Tool, welches ihnen kostenlos zur Verfügung steht.

Andre Gebel ist überzeugt von dem neuen Konzept: „Eine Agentur kann niemals in allen Disziplinen gleich gut sein. Von daher ist eine Spezialisierung in Units perfekt“, erklärt er. „Zukünftig haben wir drei Speedboote, die sich ausschließlich auf ihr jeweiliges Kerngebiet konzentrieren und entsprechend ausgebildete Teams haben. Will ein Kunde alles aus einer Hand, arbeitet er zukünftig mit drei Spezialisten, die aber alle die coma Handschrift und Philosophie tragen.“

Über coma:
Die coma AG mit Sitz in München bietet seit 1999 Lösungen in allen Fragen rund um Online-Marketing: Von Social Media Strategie, Erstellung von Webseiten und Online-Werbemitteln bis hin zu Mobile Apps. Die drei Units comaBUZZ, comaDEV und comaUXD bieten mit ihren Spezialisten im jeweiligen Bereich Leistungen auf Top-Niveau. coma ist Berater in Analyse, Strategie, Kreation und technischer Umsetzung. Der Claim „Digital.Menschen.Begeistern.“ spiegelt die Philosophie der Agentur wider, denn die Menschen und die Begeisterung für digitale Ideen stehen bei coma immer im Mittelpunkt. Für Tempo entwickelt coma digitale Kampagnen und verantwortet den Social Media Auftritt. Auch Saturn und Webasto setzen seit vielen Jahren auf die Kompetenzen der coma AG. Zu den Kunden zählen außerdem Philip Morris, Demak Up und der Deutsche Alpenverein.
Weitere Informationen unter: www.coma.de

Firmenkontakt
coma AG
André Gebel
Hogenbergstrasse 20
80686 München
+49 (0)89 / 18 94 57-0
info@coma.de
http://www.coma.de

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (089) 55066850
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

CopyFunds™ for Partners: eToro startet Investmentfonds-Marktplatz

— Mit CopyFunds™ for Partners können Vermögensverwalter eigene Fonds auf der preisgekrönten Social Trading Plattform anbieten
— Das französische Robo-Advice-Unternehmen WeSave ist Launchpartner
— Partner bekommen Zugang zu eToros globalem Netzwerk von fünf Millionen Nutzern
— eToro integriert zudem Analysetools von TipRanks

London, 8. Februar 2017 – eToro, das weltweit führende Social Trading Netzwerk, öffnet mit dem Launch von CopyFundsTM for Partners seine Plattform für Partnerunternehmen. Mit CopyFundsTM for Partners können externe Anlageberater bei eToro, der populären Social Trading Plattform mit fünf Millionen Mitgliedern in mehr als 140 Ländern, eigene Fonds auflegen. Partner erhalten außerdem direkten Zugang zu eToros umfassenden Kundenmanagement- und Erfolgsanalyse-Instrumenten und haben so die Gelegenheit, ihre Assets-under-Management auszubauen sowie über eine Gewinnbeteiligung zusätzliche Einnahmequellen zu erschließen.

Der französische Asset Management und Robo Advice Spezialist WeSave ist der Launch Partner von eToros bahnbrechender Initiative und bietet auf der Basis seines AlphaCore Produkts ( http://copy.fund/AlphaCore) einen CopyFund an. Der „AlphaCore“-CopyFund wurde auf Basis der mehr als 1.100 auf eToro verfügbaren Finanzinstrumente zusammengestellt, darunter ETFs, Aktien und Indizes.

CopyFunds™ for Partners ist ein bedeutender Expansionsschritt in den Bereich Vertrieb und ein weiterer Beweis für eToros Verpflichtung zu Produktinnovation durch Technologie. Mit CopyFunds™ ist es eToro-Mitgliedern seit November 2016 möglich, in sektorspezifische Fonds wie etwa zu Technologie, Banken oder Gaming zu investieren.

eToro geht zudem eine Partnerschaft mit dem Analysespezialisten TipRanks ein. Damit stehen eToros Mitgliedern ab sofort zusätzliche Aktienanalysen und Marktbewegungen von einigen der größten Finanzmarkt-Player zur Verfügung.

Yoni Assia, CEO und Gründer von eToro, kommentiert den Launch von CopyFunds™ for Partners: „Dies ist ein innovativer Meilenstein für Anleger ebenso so wie Vermögensverwalter. Bei eToro demokratisieren wir seit 10 Jahren den Wertpapierhandel, indem wir Menschen über Spitzentechnologie den direkten Zugang zu den Finanzmärkten ermöglichen. Wir bringen nun die gleiche Philosophie in die Investmentwelt, beseitigen die Eintrittshürden und öffnen das Asset Management der Spitzenklasse für den Massenmarkt.“

WeSave Mitgründer und General Director Zakaria Laguel kommentiert: „Ich bin froh, dass WeSave der erste Vermögensverwalter ist, der sich an eToros CopyFunds™ for Partners Initiative beteiligt. CopyFunds™ for Partners wird uns helfen, Millionen Menschen weltweit großartige Investmentfonds zugänglich zu machen. Diese Partnerschaft ist eine wundervolle Kombination aus zukunftsweisender Digitaltechnologie und exzellentem Portfoliomanagement, das dazu beiträgt, langfristige Investmentgewinne zu generieren.“

TipRanks CEO Uri Gruenbaum sagt: „Unser Ziel bei TipRanks ist es, Verantwortung und Transparenz in die Kapitalmärkte zu bringen und Anlegern zu helfen, fundierte, datenbasierte Entscheidungen zu treffen. Die Zusammenarbeit mit eToro passt perfekt, denn uns vereint eine Vision: Anlegern die neusten Tools und Informationen an die Hand zu geben, die ihnen helfen, zu besseren und informierteren Entscheidungen zu kommen.“

Weitere Informationen über CopyFunds™ for Partners unter: http://create.copy.fund

eToro ist das weltweit führende Social Trading Netzwerk mit über 5 Millionen Mitgliedern in 140 verschiedenen Ländern und täglich tausenden neu registrierten Accounts. eToro revolutioniert den Zugang zu den Finanzmärkten und macht Trading einfacher, sozialer und transparenter.

In den letzten 10 Jahren hat sich eToro als Marktführer im Social Trading Bereich etabliert und viele prestigeträchtige Preise gewonnen, z.B. den Best of Show Award auf der FinovateEurope 2015. Yoni Assia, CEO und Mitgründer von eToro, wird außerdem auf der FinTech 40 Power List von Financial News geführt.

Als globale soziale Plattform ermöglicht eToro seinen Mitgliedern, in Echtzeit miteinander zu kommunizieren, sich gegenseitig zu folgen und Investitionsentscheidungen zu kopieren, um den Erfolg und das Wissen anderer zu nutzen. Der Community-Ansatz ist der erste seiner Art. Im Vergleich zu gewöhnlichen Handelsplattformen macht er den Handel mit Wertpapieren transparenter und offener.

eToro wird sowohl durch CySEC in Zypern und die FCA in Großbritannien reguliert. Weitere Informationen unter https://www.etoro.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
E-Mail: etoro2@hkstrategies.com
Tel: +49 30 288 758 0

Firmenkontakt
eToro c/o Hill+Knowlton Strategies
Hill Knowlton
Friedrichstr. 148
10117 Berlin
+49302887580
etoro2@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de/de

Pressekontakt
eToro/Hill+Knowlton Strategies
Hill Knowlton
Friedrichstr. 148
10117 Berlin
+493028875828
etoro2@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de/de

Medizin Gesundheit Wellness

Cochlear sucht weltweit nach dem #HappiestSound

Cochlear sucht weltweit nach dem #HappiestSound

(Mynewsdesk) Das ist für manche das Lachen eines Kindes, für andere der Klang der Meereswellen am Strand. Cochlear Limited startet eine Kampagne, mit der festgestellt werden soll, welches Geräusch Menschen in der ganzen Welt am glücklichsten macht. Mit dieser Aktion soll das Bewusstsein für Hörgesundheit erhöht und Hörverlust verhindert werden.

Ab Februar 2017 wird Cochlear (ASX: COH) Menschen von Sydney bis Sao Paulo und von London bis Los Angeles bitten, ihren #HappiestSound zu teilen. Die Teilnahme an dieser Aktion ist denkbar einfach und dauert nur ein paar Minuten. Jeder kann das Geräusch, das ihn am glücklichsten macht, als Video- oder Audioaufnahme, als Foto oder einfach mit Worten beschrieben unter dem Hashtag #HappiestSound in den sozialen Medien posten.

Die Glücks-Geräusche werden auf der Website happiestsound.com gesammelt. Dort wird am Schluss der Kampagne auch ein kostenloses Happiest Sound Video abrufbar sein. Alle hochgeladenen Geräusche werden kategorisiert und gezählt. Am 2. März 2017, dem Abend vor dem Welttag des Hörens, wird der „Happiest Sound“ offiziell bekanntgegeben.

Der Welttag des Hörens ist eine internationale Initiative der Weltgesundheitsorganisation (WHO), deren Ziel es ist, weltweit das Bewusstsein für Hörgesundheit zu erhöhen.

Thomas Topp, Regional Director, Germany, CEL – German Hub, begrüßte den Beginn der Kampagne und rief die Menschen auf, sich an den entsprechenden Aktivitäten zu beteiligen. Durch Teilen ihrer persönlichen Glücks-Geräusche können sie helfen, das Bewusstsein für Hörgesundheit in der ganzen Welt zu steigern.

„Im Mittelpunkt unseres gesamten Handelns stehen die Träger unserer Implantate. Wir sehen jeden Tag, wie positiv das Leben eines Menschen durch das Hören beeinflusst wird. In diesem Jahr freuen wir uns darauf, die große Bedeutung des Hörsinns mit einer Aktion zum Welttag des Hörens zu zeigen.“, erläuterte Herr Topp.

Hörverlust ist allgemein ein wichtiges gesundheitliches Problem, dessen Auswirkungen noch zunehmen werden. Laut der WHO leiden weltweit mehr als 360 Millionen Menschen1 unter einem Hörverlust. Es wird davon ausgegangen, dass diese Zahl bis zum Jahr 2050 bei 1,2 Milliarden liegen wird.2

Im Erwachsenenalter ist Hörverlust mit einem größeren Risiko von Arbeitslosigkeit, weiteren gesundheitlichen Beeinträchtigungen, Depressionen und anderen Erkrankungen, darunter auch Demenz3, verbunden. Immer mehr klinische Erhebungen bei Erwachsenen belegen, dass die Versorgung mit einem Cochlea-Implantat eine wirksame Lösung darstellt – und zwar für eine deutlich größere Gruppe von Kandidaten als bisher vermutet3.

„Hörverlust wird häufig nicht als belastendes Problem der öffentlichen Gesundheit betrachtet, weshalb das Bewusstsein für Erkrankungen dieser Art vergleichsweise gering ist. Viele Menschen leben viele Jahre lang mit einem Hörverlust, ehe sie eine geeignete Lösung finden. Deshalb ist der Slogan für den Welttag des Hörens „Kampf gegen Hörverlust – in Hören investieren“ so wichtig für Menschen in aller Welt, denen geholfen werden könnte“, ergänzte Topp.

Weitere Informationen: www.HappiestSound.com/de

Dank gilt weiteren Partnern der Aktion:

Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft e.V.

Deaf-Ohr-Alive – die Blog-Community der DCIG

Netzwerk-Hören der Tourismus Zentrale Saarland GmbH

Schnecke und Schnecke-Online / Zeitschrift der DCIG

Literaturhinweise

1) Factsheet Number 300 [Internet]. Weltgesundheitsorganisation; c2016 [zitiert am 6. Januar 2017]. Abrufbar unter: http://www.who.int/mediacentre/factsheets/fs300/en/

2) 10 Facts on Deafness [Internet]. Weltgesundheitsorganisation; c2016 [zitiert am 6. Januar 2017]. Abrufbar unter: http://www.who.int/features/factfiles/deafness/facts/en/

3) Adult Cochlear Implantation: Evidence and experience / The Case for a Review of Provision [Internet]. The Ear Foundation; c2016 [zitiert am 6. Januar 2017]. Abrufbar unter: www.earfoundation.org.uk

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/zjgqgr

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/gesundheit/cochlear-sucht-weltweit-nach-dem-happiestsound-65707

Über Cochlear Limited (ASX: COH)

Cochlear ist der globale Marktführer auf dem Gebiet innovativer implantierbarer Hörlösungen. Als der global führende Experte für implantierbare Hörlösungen widmet sich Cochlear der Aufgabe, Menschen mit mittelgradigem bis vollständigem Hörverlust an der Klangvielfalt des Hörens teilhaben zu lassen. Bereits mehr als 450.000 Menschen jeden Alters haben wir zu einem erfüllten und aktiven Leben verholfen: Hören zu können brachte sie wieder ihren Familien, Freunden und Gemeinschaften näher.

Wir wollen unseren Versorgten lebenslang bestmögliches Hören und den Zugang zu modernsten und innovativsten Technologien ermöglichen. Unseren Partnern stellen wir das branchenweit größte Netzwerk für Forschung, Entwicklung und Beratung zur Verfügung. Weltweit entscheiden sich deshalb die meisten Menschen für implantierbare Hörlösungen von Cochlear. Zum Produktportfolio des Unternehmens gehören Cochlea-Implantate sowie akustische und Knochenleitungsimplantate. Die Hörlösungen von Cochlear haben bis heute über 450.000 Menschen in mehr als 100 Ländern wieder näher an ihre Familien und Freunde herangeführt. www.cochlear.de: http://www.cochlear.de/

Über Cochlea-Implantate

Von Cochlear hergestellte Cochlea-Implantate werden unter dem Handelsnamen Cochlear Nucleus® vermarktet. Cochlear Nucleus® Implantate sind für die Behandlung von mittelgradigem bis vollständigem Hörverlust zugelassen. Informieren Sie sich bei Ihrem Arzt oder Audiologen über die Möglichkeiten der Behandlung von Hörverlust. Sie können Ihnen eine geeignete Lösung für Ihren Hörverlust empfehlen. Alle Produkte dürfen nur entsprechend der Verschreibung eines Arztes verwendet werden. Nicht alle Cochlear Produkte sind in allen Ländern erhältlich. Bitten wenden Sie sich an Ihre lokale Cochlear Vertretung. Kontaktdaten finden Sie unter http://www.cochlear.com/wps/wcm/connect/intl/contact/global-offices

Über Hörverlust

Hörverlust ist weltweit ein wichtiges gesundheitliches Problem: Mehr als fünf Prozent der Weltbevölkerung (360 Millionen Menschen, davon 328 Millionen Erwachsene und 32 Millionen Kinder) sind von Hörverlust betroffen.1 Bei den über 65-Jährigen liegt dieser Anteil laut Schätzungen der Weltgesundheitsorganisation bei mehr als einem Drittel.1

Ansprechpartner für Journalisten

Zur Vereinbarung eines Gesprächstermins mit einem Unternehmenssprecher von Cochlear sowie für weitere Informationen wenden Sie sich an:

Patricia Mattis

Advocacy Manager
Telefon: +49 511 542 77 -173: #
(+61) 4 0453 8177
E-Mail: pmattis@cochlear.com

Firmenkontakt
Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG
Martin Schaarschmidt
Karl-Wiechert-Allee 76 A
D-30625 Hannover
(030) 65 01 77 60
martin.schaarschmidt@berlin.de
http://www.themenportal.de/gesundheit/cochlear-sucht-weltweit-nach-dem-happiestsound-65707

Pressekontakt
Cochlear Deutschland GmbH & Co. KG
Martin Schaarschmidt
Karl-Wiechert-Allee 76 A
D-30625 Hannover
(030) 65 01 77 60
martin.schaarschmidt@berlin.de
http://shortpr.com/zjgqgr

Computer IT Software

Hootsuite übernimmt Marktführer für Social Media-Werbung AdEspresso

Paralleler Start von Hootsuite Ads

Hootsuite übernimmt Marktführer für Social Media-Werbung AdEspresso

Hootsuite

Mit dieser Erweiterung der Hootsuite Social Media-Marketing-Plattform können Unternehmen ab sofort den Effekt ihrer Paid, Owned und Earned Content-Kampagnen maximieren.

Die weltweit meist genutzte Plattform für Social Media-Management Hootsuite gibt heute die Übernahme von AdEspresso bekannt, eine der führenden SaaS-Advertising-Lösungen für Facebook und Instagram. Damit nimmt das Unternehmen bei der Verwertung der jährlichen Social Media-Werbe-Spendings von mehr als 500 Millionen US-Dollar künftig eine zentrale Rolle ein. Mit der Integration von AdEspresso deckt Hootsuite nun ebenso Paid, Owned und Earned Social Media ab und befähigt Organisationen dazu, jetzt in allen Bereichen effektiv mit ihren Kunden zu interagieren.

AdEspresso gehört zu den Top 5 der globalen Werbepartner von Facebook. Das Unternehmen bietet eine der führenden Lösungen im Bereich Digitale Werbetechnologien und unterstützt Unternehmen dabei, mehr als eine Milliarde Menschen auf Facebook und Instagram zu erreichen. Die aktuelle Übernahme unterstreicht: Hootsuite investiert kontinuierlich in seine Dienste, um die beste Social Media-Marketing-Lösung auf dem Markt anzubieten. Unternehmen und Organisationen, die Hootsuite einsetzen, können ihre Markenbekanntheit steigern, ihre Kunden zu höherer Markentreue inspirieren sowie ihre Leads und damit ihren Umsatz potenzieren.

„Social Media-Werbung hat sich zu einem wesentlichen Element im Marketing entwickelt. Unternehmen suchen nach Wegen, um ein aktives und engagiertes Publikum zu erreichen. Gleichzeitig wollen sie mehr aus ihren Inhalten und Werbe-Spendings und -Investitionen herausholen. Mit AdEspresso bieten wir unseren Kunden eine einfach zu nutzende, leistungsfähige und bewährte Lösung, die einen messbaren Return on Investment liefert“, erklärt Hootsuite CEO Ryan Holmes.

„Millionen von Unternehmen setzen auf Facebook Advertising, um ihre wichtigsten Anliegen erfolgreich zu kommunizieren“, erklärt Blake Chandlee, VP Marketing Partnerships bei Facebook.
„Die Übernahme von AdEspresso, einem schnell wachsenden Marketing-Partner von Facebook, durch Hootsuite zeigt, dass das Potenzial für die Entwicklung von maßgeschneiderten Services in unserer offenen API enorm ist. Das hilft allen Unternehmen dabei, ihre individuellen Ziele zu erreichen.“

Hootsuite Ads ab sofort verfügbar – Reichweiten maximieren und Umsätze steigern

Die heutige Übernahmeankündigung erfolgt gleichzeitig mit dem Launch von Hootsuite Ads. Damit erhalten Organisationen die notwendigen Features und Optimierungs-Services, um ihre Kampagnen-Performance zu verbessern und ihre Werbeinvestitionen schneller zu amortisieren. AdEspresso by Hootsuite wird auch weiterhin als eine Self-Service-Lösung für das Management von Anzeigen bestehen, die Unternehmen bei der schnellen und effizienten Entwicklung und Verwaltung ihrer Social Media-Anzeigen-Kampagnen unterstützt.

Mit der aktuellen Übernahme und dem bestehenden Ökosystem an Hootsuite Partnern für Social Media-Werbung bietet das Unternehmen jetzt die umfangreichste und flexibelste Lösung für Social Media-Werbung auf dem Markt.

„Unsere ehemaligen, bestehenden und zukünftigen Kunden engagieren sich täglich auf Facebook und Instagram. Beide Plattformen bieten zielgerichtete wie mehrgleisige Möglichkeiten für Kampagnen, die auf Markenbekanntheit und Website Conversions abzielen. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Hootsuite, um unsere Spendings effizienter einzusetzen und die Ergebnisse zu optimieren“, erklärt Kerianne Mellott, Director of Social Media bei der US-Dating-Plattform eHarmony.

Massimo Chieruzzi, CEO of AdEspresso, sagt: „Unsere Mission bestand stets darin, unsere Kunden mit einem effizienten Produkt zu versorgen, das sich einfach anwenden lässt und dabei für skalierbare Ergebnisse sorgt.“

„Wir blicken bereits auf eine großartige Partnerschaft mit Hootsuite zurück und sind begeistert, dass wir jetzt zur Hootsuite Familie gehören“, fügt Armando Biondi, COO von AdEspresso, hinzu. „Wir freuen uns darauf, Organisationen mit einer herausragenden Plattform zur Maximierung ihrer Social Media-Marketing-Strategien zu versorgen.“

Mehr Informationen:
+ Hootsuite Ads / auf einen Blick: https://hootsuite.com/adespresso-announcement
+ Termin Hootsuite Ads Webinar: 23.3.2017
+ Blog: https://blog.hootsuite.com/de

Hootsuite ist die meist genutzte Social Media-Management-Plattform der Welt. Global vertrauen über 15 Millionen Nutzer, darunter 800 der Fortune 1.000 Unternehmen, auf Hootsuite. Die bewährte Technologie, das umfangreiche Ökosystem und die Social Media-DNA von Hootsuite unterstützen Unternehmen dabei, die Stärke menschlicher Verbindungen zu erschließen und für sich zu nutzen.

Mehr über Hootsuite erfahren Sie auf www.hootsuite.com

Kontakt
Hootsuite Media Germany GmbH
Sheila Moghaddam-Ghazvini
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
040 67 559 220 ext 6569
sheila.moghaddam@hootsuite.com
http://www.hootsuite.com/de

Internet E-Commerce Marketing

„100% American“: DAZN und We Are Social holen Ice-T und Evil Jared für den Super Bowl an Bord

Die globale Digital-Agentur hat für den Livesport-Streamingdienst eine umfassende Social-Media-Kampagne entwickelt, die den Fans hierzulande das amerikanische Sportereignis des Jahres in seiner reinsten und unverfälschten Form zeigt.

"100% American": DAZN und We Are Social holen Ice-T und Evil Jared für den Super Bowl an Bord

München, 02. Februar 2017. Am 05. Februar ist es wieder soweit: Der Super Bowl findet statt. Ein Pflichttermin für DAZN, den Livesport-Streamingdienst der Perform Group, der neben europäischem Top-Fußball, umfangreicher Tennis-Berichterstattung, Handball, Eishockey, Darts und vielen weiteren Sportarten auch den besten US-Sport anbietet. Als einziger deutscher Broadcaster lässt DAZN den Fans beim Super Bowl die Wahl, das Spiel entweder mit deutschem Kommentar oder im amerikanischen Original-Kommentar von Fox Sports zu verfolgen. Dies ist ein entscheidender Faktor, wie eine Umfrage über Facebook und Twitter innerhalb der DAZN-Community zeigte: Mit einer deutlichen Mehrheit von 68 Prozent wünschten sich NFL-Fans, das Spiel im Original schauen zu können.

Pünktlich zum Mega-Event konzipierte die globale Digital-Agentur We Are Social, die DAZN seit August 2016 als Lead-Agentur im Bereich Social Media betreut, eine umfassende Kampagne und setzt diese auf den Social-Media-Kanälen um. Das in Zusammenarbeit mit der Hamburger Kreativ-Agentur Kolle Rebbe entwickelte Kampagnen-Motto „100% American“ soll dem Wunsch nach Original-Kommentar Rechnung tragen und verspricht, die Fans so nah wie möglich an das Sportereignis und die amerikanische Football-Kultur heran zu führen. Um den US-Spirit auf allen Plattformen möglichst authentisch zu vermitteln, wurden zwei Influencer mit ins Boot geholt, die „100% American“ verkörpern wie niemand sonst. Den Auftakt macht Hip-Hop-Legende Ice-T mit einer Video-Botschaft, die keinen Zweifel aufkommen lässt, dass echte Football-Fans den Super Bowl selbstverständlich nur im amerikanischen Original schauen. Live vom Austragungsort in Houston, Texas, zeigt das Bloodhound Gang-Mitglied Evil Jared ab 4. Februar bis zum Kick-Off in der Nacht von Sonntag auf Montag um 00:30 Uhr (live auf DAZN), wie echte Amerikaner den Super Bowl feiern: Laut, verrückt und heißblütig. Abgerundet wird die Kampagne durch trendige „American Lifestyle“-Gifs, sowie Hintergrundberichten von DAZN Field Reporter Sebastian Benesch aus Houston.

Benjamin Reininger, Marketing Director DAZN DACH, erklärt: „Wir freuen uns, dass wir den Super Bowl als einziger Broadcaster auch auf Englisch mit den Original Fox-Kommentatoren zeigen können. Damit erfüllen wir den Wunsch unserer Fans“.

„Wir haben eine Kampagne entwickelt, die auf einem klaren Zielgruppen-Insight basiert und den Super Bowl auf allen Kanälen aus der amerikanischen Perspektive inszeniert – und das durchaus mit einem Augenzwinkern“, ergänzt Vanessa Bouwman, Managing Director bei We Are Social, das Konzept.

Über DAZN
DAZN ist ein Livesport-Streamingdienst, der es Fans erlaubt Sport so zu erleben, wie sie es wollen – live oder auf Abruf. Mit Zugriff auf den besten Sport der Welt können Fans ihre Lieblingsteams, Lieblingsligen und Lieblingsspieler jederzeit und überall verfolgen. Das Ganze für einen niedrigen monatlichen Mitgliedsbeitrag und ohne langfristige Verträge. DAZN bietet über 8.000 live Sportübertragungen pro Jahr und beinhaltet damit das umfangreichste Sportangebot, das es jemals bei einem einzelnen Anbieter gegeben hat. DAZN erlaubt es dem Nutzer jederzeit „Play“, „Pause“ oder „Zurückspulen“ zu wählen – und das ohne Werbeunterbrechungen oder langfristige Verpflichtungen.
DAZN ist aktuell in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Japan verfügbar. DAZN läuft auf nahezu allen webfähigen Geräten, unter anderem Smart TVs, Smartphones Tablets und Spielekonsolen. DAZN ist Teil der Perform Group, einer weltweit führenden Mediengruppe im Bereich digitaler Sportinhalte.
Mehr Informationen erhalten Sie unter media.dazn.com

Über die We Are Social Deutschland GmbH
Die globale Digital-Agentur mit Fokus auf Social Thinking entwickelt kreative Ideen für mutige Marken, die sich trauen, neue Wege in der Kommunikation zu gehen. Alle Arbeit geht dabei vom (potenziellen) Kunden und dessen Zielgruppe aus und nimmt deren Bedürfnisse in den Fokus. In Zusammenspiel mit der effizienten Nutzung der verschiedenen Plattformen wird die Social Performance von Marken und Unternehmen gesteigert. Mit aktuell rund 624 Mitarbeitern an den Standorten London, Paris, Mailand, München, Berlin, Singapur, Sydney, New York, San Francisco, Shanghai und São Paulo betreut We Are Social Kunden aus den verschiedensten Branchen in den Bereichen B2B und B2C. Zu den Auftraggebern zählen unter anderem AUDI AG, Cisco, Google, Liebherr, Otterbox, pentahotels und Perform Group (DAZN). Weitere Informationen unter: http://wearesocial.com/de/

Firmenkontakt
We Are Social
Vanessa Bouwman
Klenzestraße 38
80469 München
+49 89 80 99 110 20
sprichmituns@wearesocial.de
http://wearesocial.de/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Tanja Koschade
Kellerstraße 27
81667 München
+49 89 55 06 68 50
tanja@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de

Computer IT Software

oddity gewinnt Social-Media-Etat von moovel

Die digitale Kommunikationsagentur setzt sich im Pitch durch und betreut die Daimler-Tochter moovel Group GmbH ab sofort als Social-Media-Agentur.

oddity gewinnt Social-Media-Etat von moovel

Stuttgart, 02. Februar 2017. Nach erfolgreichem Pitch verantwortet oddity die Social-Media-Aktivitäten für die Mobilitäts-App moovel. Ziel ist es, die Präsenz von moovel in den sozialen Netzwerken weiter auszubauen und die Marke zu stärken. Die visionäre App bündelt mehrere Mobilitätsangebote und wendet sich vor allem an junge Städter, die einfach und stressfrei von A nach B kommen wollen.

Gemeinsam mit oddity soll nun die bestehende Social-Media-Strategie weiterentwickelt werden. Neben der Beratung, Konzeption und Umsetzung von gezielten Kampagnen soll die Agentur künftig auch für lebendige, emotionale Inhalte auf den nationalen Kanälen wie zum Beispiel Facebook und Twitter sorgen. Außerdem wird für den Instagram-Auftritt des Unternehmens international verwertbarer Content produziert.

„Mobilität befindet sich im Umbruch. Das macht diesen Bereich für uns als Agentur besonders spannend, da die Zielgruppe neuer Mobilitätskonzepte sehr gut über Social Media erreicht werden kann“, erklärt Nico Astfalk, Geschäftsführer von oddity Stuttgart. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit moovel.“

Über oddity:
oddity ist eine unabhängige Kommunikationsagentur mit digitalem Schwerpunkt. Gegründet im Jahr 2000 zählt oddity (vormals Weitclick) heute 120 Mitarbeiter in Stuttgart und Berlin. Das interdisziplinär arbeitende Team entwickelt kreative Kommunikationsstrategien für namhafte Auftraggeber. Dabei hat es sich die Agentur zum Ziel gesetzt agil und unkonventionell zu arbeiten – auf Augenhöhe mit Kunden und Mitarbeitern. Die Leistungsbereiche umfassen Markenführung mit digitalem Schwerpunkt, Social Media, UX Design, Mobile Marketing, Webtechnologie und E-Commerce.
Zu den Kunden zählen unter anderem Bauknecht, BRUNNEN, dm-drogerie markt, FEIN, Krombacher / Dr Pepper, Schneider Schreibgeräte, Tchibo, The Walt Disney Company Germany, TRUMPF, WWF Deutschland und Xing.
Weitere Informationen unter http://www.oddity.agency/

Firmenkontakt
oddity GmbH
Janine Nemec
Eberhardstr. 69-71
70173 Stuttgart
+49 711-248491 60
info@oddity.agency
http://www.oddity.agency/

Pressekontakt
KOSCHADE PR
Helene Paulmichl
Kellerstraße 27
81667 München
+49 (0)89 / 55066854
helene@koschadepr.de
http://www.koschadepr.de