Tag Archives: social media marketing

Internet E-Commerce Marketing

Kommunikation der Zukunft im B2B

Digitalisierung – Social Media Marketing als Instrument der Kundenakquise

Kommunikation der Zukunft im B2B

Die Kommunikation der Zukunft wird immer häufiger am Computer stattfinden (Bildquelle: @Alexander Bernhard/Shotshop.com)

Die Kommunikation im B2B wird sich angesichts der fortschreitenden Digitalisierung künftig massiv ändern. Dabei ist die Digitalisierung nicht nur eine technische Herausforderung. Sie verändert auch die Art und Weise, mit der B2B Unternehmen agieren und mit ihren Kunden kommunizieren.
Vor allem die Online-Aktivitäten der Kunden entscheiden häufig über den Erfolg und Misserfolg von Unternehmen. Sie schaffen Trends und beeinflussen Kaufentscheidungen ihrer Mitmenschen. Auch die Qualität der Mitarbeiter eines Unternehmens wird inzwischen im Internet entschieden. Unternehmensbewertungen durch eigene oder ehemalige Angestellte tragen maßgeblich dazu, wie hoch die Bereitschaft qualifizierter Bewerber ist, in dem Unternehmen tätig zu werden. Ein Großteil der Unternehmen hat diesen Trend nicht einmal annähernd verstanden und hinken ihrer Zeit weit hinterher.

Wie wichtig sind Social Media Marketing und Digitalisierung für die Kundenakquise?

Die Digitalisierung macht vor keiner Branche halt. Der Handel ist ebenso davon betroffen wie Industrie und Wirtschaft. Die Propheten der Wirtschaft unken, dass Unternehmen, die sich nicht in den nächsten Jahren digitalisieren, verlieren werden. Doch inwieweit gilt das für die Kundenakquise? Muss auch im Kundenkontakt auf die Digitalisierung gesetzt werden oder ist der persönliche Kundenkontakt nach wie vor erfolgreicher?
Gerade die Kundenakquise basiert auf Emotionalität, Information, Menschlichkeit, Identifikation und Empfehlungsbereitschaft. Findet sie nur noch durch Systeme, Daten oder technologische Prozesse statt, bleibt die Kundenbeziehung auf der Strecke. Produkte oder Dienstleistungen, die früher durch den direkten Kundenkontakt begeisterten, werden schwerer verkauft oder erst gar nicht bekannt. Eventuelle Fragen werden erst gar nicht gestellt und damit nicht beantwortet – mit negativen Auswirkungen auf den Kaufprozess. Aktion und Interaktion finden nicht mehr statt.
Aus diesem Grund wird auch in der Zukunft die Kommunikation im B2B im Direktmarketing oder Social Media Marketing stattfinden. Denn nur Einfühlungsvermögen, Sensibilität, das Gespür für den Gesprächspartner und Menschenkenntnis führen in der B2B Kundenakquise zum Ziel – Aspekte, die durch die Digitalisierung nicht erfüllt werden können.

Direktmarketing – Instrument der Kommunikation im B2B

Emotionalität und Einfühlungsvermögen lassen sich durch Social Media Marketing nicht steuern. Marketing-Aktionen im Internet richten sich grundsätzlich an eine Gruppe potenzieller Interessenten, sprechen das Kundenpotenzial aber nicht direkt an. Die direkte Ansprache des Kunden erfolgt durch Direktmarketing. Instrumente des Direktmarketings wie Telemarketing oder Mailing-Aktionen richten sich gezielt an das Kundenpotenzial und wecken auf diese Weise Emotionen gegenüber den angebotenen Produkten oder Dienstleistungen. Direktmarketing wird daher auch künftig in B2B Kommunikation eine tragende Rolle spielen – trotz Digitalisierung.

Über Saupe Communication

Saupe Communication gehört zu den bekanntesten Full-Service-Agenturen Baden-Württembergs. Ursprünglich als Werbeagentur gegründet, entwickelte sich Saupe Communication seit der Gründung im Jahr 1987 zu einer Full-Service-Agentur für Online-Marketing, Webdesign, Messemarketing, Marketingkommunikation und Website-Programmierung.
Das Portfolio umfasst neben strategischen B2B-Kampagnen zur Kundenakquise professionelles Consulting in Marketing und Vertrieb, Corporate Design Lösungen für Unternehmen, Point-of-Sale-Marketing sowie Social-Media-Marketing-Kampagnen.
In Zusammenarbeit mit dem Tochterunternehmen Saupe Telemarketing entwickelt Saupe Communication strategische Marketing-Lösungen und bietet auf diese Weise einen individuellen Vertriebs-Mix aus Telemarketing, Printmarketing, Direktmarketing und Online-Marketing.
Knapp 40 B2B-Experten für strategisches Marketing im B2b beschäftigen sich täglich mit der Herausforderung, Unternehmen in ihren Vertriebs- und Marketingstrategien professionell und kompetent zu unterstützen. Dabei liegt der Fokus auf den Branchen Life Sciences, IT und Investitionsgüter.

Gern beraten wir Sie zu Ihren Möglichkeiten der Kommunikationen, Chancen im Vertrieb und Lösungen im B2B Marketing. Mit Saupe Communications sind Sie auf der sicheren Seite. Sie erreichen uns unter der Rufnummer 07351/1897-0 oder per Mail unter info@saupe-communication.de.

Bereits seit 1987 agiert Saupe Communication zunächst als Werbeagentur und später als eine der bekanntesten Full-Service Agenturen für Marketingkommunikation, Online-Marketing, Webdesign, Website-Programmierung, Direktmarketing, Telefonmarketing und Messemarketing in Baden-Württemberg. Das Portfolio umfasst B2B-Kampagnen zur Kundengewinnung, Social Media Marketing, Consulting in Vertrieb und Marketing, Messekommunikation, Content-Marketing, E-Mail-Marketing, Point-of-Sale-Marketing sowie Corporate Design Lösungen für Unternehmen, die national und international agieren. In Zusammenarbeit mit dem Tochterunternehmen Saupe Telemarketing entwickelt Saupe Communication strategische Marketinglösungen und schafft so einen einzigartigen Marketing-Mix aus Direktmarketing, Telemarketing, Online-Marketing und Printmarketing.
Insgesamt 38 B2B-Experten für strategisches B2B-Marketing beschäftigen sich täglich mit der Herausforderung, B2B-Unternehmen in ihren Marketing- und Vertriebsstrategien kompetent und professionell zu unterstützen. Der Schwerpunkt liegt dabei in den Bereichen IT, Investitionsgüter und Life Sciences.

Kontakt
Saupe Communication GmbH
Michael Saupe
Alexandrinenstraße 2-3
88441 Mittelbiberach
07351-1897-0
info@saupe-communication.de
http://www.saupe-communication.de

Computer IT Software

Hootsuite übernimmt führenden Social Media-Analytics-Anbieter LiftMetrix

Mit Erweiterung seiner Plattform durch LiftMetrix befähigt Hootsuite Vermarkter den ROI ihrer Social Media-Kampagnen exakter zu definieren, zu messen und zu erreichen

Hootsuite übernimmt führenden Social Media-Analytics-Anbieter LiftMetrix

Hootsuite

Die weltweit meistgenutzte Plattform für Social Media-Management Hootsuite gibt heute die Übernahme von LiftMetrix bekannt. Mit der Akquisition des führenden Anbieters für Social Media-Analytics integriert Hootsuite eine Lösung, die Organisationen handfeste Erkenntnisse zum Return of Investment ihrer Paid, Earned und Owned Social Media-Kampagnen ermöglicht und damit deren Effektivität steigert. Nach der gerade erfolgten Übernahme des Marktführers für Digital Advertising AdEspresso unterstreicht Hootsuite mit der aktuellen Akquisition von LiftMetrix seinen Führungsanspruch im Bereich Social Media-Marketing.

„Vermarkter müssen heute nachweisen, wie sich ihre Social Media-Werbekampagnen auf den Umsatz auswirken. Die ausgereifte und dabei einfach zu nutzende Analytics-Lösung von LiftMetrix hilft unseren Kunden dabei, ihre Daten zielführend auszuwerten und so ihre Ergebnisse im Social Media-Marketing weiter zu verbessern. LiftMetrix wird die Hootsuite Plattform ideal ergänzen,“ erklärt Hootsuite CEO Ryan Holmes.

Social Media wird erwachsen. Vor diesem Hintergrund steigen die Anforderungen an die Marketing-Verantwortlichen, nachzuweisen, welchen Einfluss die Ergebnisse ihrer Leistungen auf den ROI haben. Laut einer Untersuchung von CMO sind die Social Media-Spendings in den letzten sieben Jahren um 234 Prozent gestiegen und machen heute 11,7 Prozent der Marketing-Budgets aus. Aber nur 20,3 Prozent der Vermarkter sind in der Lage, die Auswirkungen ihrer Maßnahmen quantitativ zu beziffern.

LiftMetrix, von Gartner als „Cool Vendor“ im Bereich Social Media-Marketing ausgezeichnet, befähigt Vermarkter effektivere Engagement-Strategien zu entwickeln und den ROI zu verbessern. Damit ermöglicht LiftMetrix ein besseres Verständnis für den geschäftlichen Einfluss von Social Media. Mit der Übernahme erweitert Hootsuite seine leistungsstarke Analytics-Plattform um die Möglichkeit, den gesamten Conversion-Funnel zu messen. Das Social Media-Unternehmen bietet damit eine nahtlose End-to-End-Analyse des ROI – vom Social Media-Post bis zum Kauf.

Mit LiftMetrix können Hootsuite Kunden ihr Business strategischer vorantreiben:

– Ausgereifte Social Media-Kampagnen-Analyse für eine maximale Performance – übergreifend für Paid-, Owned- und Earned-Kampagnen
– Nachverfolgung von Social Media/Web-Conversions zum Nachweis der Wertschöpfung von Social Media-Initiativen
– Warehousing von Social Media-Daten und Integration mit Business Intelligence Tools

„Mit Hilfe von LiftMetrix kann unser Team Daten auf einfache Weise in spezifische ROI-Metriken und -Empfehlungen umwandeln. Unser Digital-Team kann so strategische Entscheidungen treffen, die auf tieferen Einsichten aus der Business Intelligence von LiftMetrix beruhen. Die erhobenen Ergebnisse überzeugen,“ sagt Andrea Sanchez, Digital Product Specialist, GEx Digital, Grupo Expansion.

„Hootsuite gehört bereits seit einigen Jahren zu den wichtigsten Partnern von LiftMetrix. Ob Paid, Earned und Owned – mit dem Eintritt in die Hootsuite Familie können wir unsere bestehenden Unternehmenskunden jetzt übergreifend bei Ihren Social Media-Initiativen unterstützen und damit einen erhöhten Mehrwert bieten. Wir freuen uns sehr, zu einem so schnell und zielorientiert agierenden Unternehmen zu gehören“, erklärt Nik Pai, Mitgründer und CEO von LiftMetrix.

LiftMetrix gehörte zu den Top-Partnern im umfangreichen, offenen Ökosystem von Hootsuite. Dieses umfasst über 250 der Best-of-Breed-Partner und Applikationen, die Organisationen dabei helfen, Social Media übergreifend in bestehende, unternehmenskritische Systeme zu integrieren.

Mehr Informationen:
– E-Book / Ein praktischer Leitfaden zur Ermittlung des Social Media ROI: www.hootsuite.com/de/ressourcen/guide/social-media-roi
– Hootsuite: www.hootsuite.com/de

Hootsuite ist die meist genutzte Social Media-Management-Plattform der Welt. Global vertrauen über 15 Millionen Nutzer, darunter 800 der Fortune 1.000 Unternehmen, auf Hootsuite. Die bewährte Technologie, das umfangreiche Ökosystem und die Social Media-DNA von Hootsuite unterstützen Unternehmen dabei, die Stärke menschlicher Verbindungen zu erschließen und für sich zu nutzen.

Mehr über Hootsuite erfahren Sie auf www.hootsuite.com

Kontakt
Hootsuite Media Germany GmbH
Sheila Moghaddam-Ghazvini
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
040 67 559 220 ext 6569
sheila.moghaddam@hootsuite.com
http://www.hootsuite.com/de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Buch mit Webinar: Social-Media-Marketing für Versicherungen

Die Dissertation von Dr. Claudia Hilker ist jetzt als Buch erschienen

Buch mit Webinar: Social-Media-Marketing für Versicherungen

Buch: Social-Media-Marketing für Versicherungen von Dr. Claudia Hilker (Bildquelle: @ Hilker Consulting)

Social-Media-Marketing hat sich längst in der Wirtschaft etabliert. Unternehmen erzielen damit hohe Reichweiten mit geringen Kosten. Trotzdem sind Versicherungen im Branchenvergleich rückständig bezüglich Einsatzfelder und Nutzungsintensität. Die Hintergründe untersucht Dr. Claudia Hilker in ihrer Dissertation, die jetzt auch als Fachbuch erschienen ist. Dazu gibt sie ein kostenloses Webinar am 21. Feb. 2017 um 11 Uhr.

Die Dissertation untersucht, wie Versicherungen in Deutschland mit Social-Media-Marketing ihre Unternehmensziele unterstützen. Dr. Claudia Hilker analysiert Modelle zur Social-Media-Erfolgsmessung und erstellt eine Social-Media-Balanced-Scorecard für eine Versicherung. In ihrer Dissertation untersucht sie das Facebook-Marketing der dreißig größten deutschen Versicherungen über drei Jahre. Dr. Hilker hat Fallbeispiele analysiert und gibt Handlungsempfehlungen zur strategischen Social-Media-Integration in die Wertschöpfungskette.

Die Ergebnisse der Dissertation zeigen, dass Social-Media-Marketing das Erreichen von Unternehmenszielen in Versicherungen fördert, z. B. Reputationsmanagement, Service-Kommunikation, Kundenbeziehungen und Verkaufsförderung. Deutlich wird, dass es für Erfolge nicht ausreicht, nur eine Social-Media-Strategie zu entwickeln. Ebenso erforderlich ist eine sorgfältige Umsetzung mit qualifizierten Mitarbeitern und IT-Tools zur Effizienzsteigerung.

Zur Autorin: Dr. Claudia Hilker ist Unternehmensberaterin zur Digitalisierung mit Schwerpunkt digitale Marketing-Kommunikation. Als Inhaberin der Unternehmensberatung Hilker Consulting entwickelt sie Digital Strategien, um den Geschäftserfolg ihrer Kunden zu optimieren. Auch die Umsetzung und Begleitung als Beirat, Coach und Speaker zählt zu ihren Leistungen. Sie gibt Workshops, Seminare und hält Vorträge. Als Bestseller-Autorin hat sie acht Fachbücher über Internet-Business sowie eine nebenberufliche Dissertation über Social-Media-Marketing geschrieben. Mehr Infos unter: Hilker Consulting: www.hilker-consulting.de

Zur Buchbestellung: Das Buch „Social-Media-Marketing am Beispiel der Versicherungsbranche“ von Dr. Claudia Hilker ist als Fachbuch mit Hardcover mit 144 Seiten mit der ISBN 978-3-7431-7690-4 erschienen und bestellbar bei Amazon.

Zum kostenlosen Webinar: Am 21. Februar 2017 gibt Dr. Claudia Hilker ein kostenloses Webinar. Sie präsentiert Buch-Inhalte und somit Ergebnisse ihrer Dissertation. Interessenten melden sich einfach online an zum Webinar: Social-Media-Marketing am Beispiel der Versicherungsbranche.

Hilker Consulting ist eine Beratung zur Digitialisierung. Die Inhaberin Dr. Claudia Hilker entwickelt Digital Strategien, um den Geschäftserfolg ihrer Kunden zu steigern. Auch die Umsetzung und Begleitung als Beirat, Coach und Speaker zählen zu den Leistungen. Mehr Infos: www.hilker-consulting.de

Kontakt
Hilker Consulting
Claudia Hilker
Bergerstrasse 23
40213 Düsseldorf
0211/6000-614
info@hilker-consulting.de
http://www.hilker-consulting.de

Computer IT Software

Weltweites Hootsuite Webinar zu globalen Social Media-Trends 2017 am 9. Februar 2017

Weltweites Hootsuite Webinar zu globalen Social Media-Trends 2017 am 9. Februar 2017

Weltweites Hootsuite Webinar zu globalen Social Media-Trends 2017 am 9. Februar 2017

Hootsuite – Social Medie-Trends 2017

+ Social Media-Suchvolumen schließt zu Internet auf
+ Video ist treibende Kraft bei Social Media-Werbung
+ Mitarbeiter werden verstärkt in Social Media eingebunden
+ Smart Commerce eröffnet neue Optionen
+ Dark Social gewinnt an Bedeutung

Hootsuite, Betreiber der gleichnamigen, weltweit führenden Social Media-Management-Plattform, informiert am 9. Februar 2017 in einem Webinar über die globalen Social Media-Trends in 2017 und die sich daraus ergebenden Optionen für Unternehmen, Städte und Organisationen in deren Kommunikation zu ihrer Community. Nach deutscher Zeit startet das einstündige und kostenfreie Hootsuite Webinar um 12:00 Uhr CET. Die deutschen Speaker sind die bekannten Social Media-Experten Klaus Eck und Sven-Olaf Peeck.

2016 war für Social Media aufgrund des enormen Relevanz-, Nutzungs- und Reichweitenwachstums ein Schlüsseljahr – so auch für die dort aktiven Unternehmen: Social Media ist die DNA für Erfolg und wird Ende 2017 diese Rolle weiter ausgebaut haben. In Europa werden zentrale Ereignisse wie die Bundestagswahl 2017 die Nutzung und Bedeutung der Social Channels, wie bei der USA-Präsidentenwahl 2016 gesehen, zusätzlich steigern. Austausch, Networking, Information und Konsum werden 2017 damit noch stärker zusammenwachsen. Für Unternehmen erhöht sich dadurch der Wirkungsgrad von unmittelbarer Erreichbarkeit und direktem Austausch mit ihrer Community.

Social Media wird inzwischen intensiv für die Recherche zu Produkten, Kaufabsichten und Informationen genutzt. Für 2017 ist zu erwarten, dass das Suchvolumen in den Sozialen Netzwerken zu dem im Internet aufschließen wird. Entsprechend ist Social Commerce auf dem Weg zum strategisch eigenständigen Sales-Bereich – neue Optionen ermöglichen es dabei, Kaufprozesse direkt in den Social Netzworks auszuführen und abzuschließen. Aufgrund der schnellen und ansprechenden Information zeigt sich Video als treibende Kraft in der Social Media-Werbung – die Produktion von multimedialen Inhalten entwickelt sich damit zur festen Marketingdisziplin. Zur weiteren Stärkung der Marken-Authentizität und -Präsenzreichweite beginnen Unternehmen darüber hinaus verstärkt damit, alle Mitarbeiter für Social Media regelmäßig einzubinden. Dies passiert unter anderem über angebotene Repostings von z.B. internen Marken-Botschafter- und anderen zentralen Mitteilungen.

Trotz aller Chancen und Möglichkeiten ergeben sich aus der Social Media-Evolution für Unternehmen auch viele Herausforderungen, den Wandel erfolgreich zu gestalten. Dazu zählen unter anderem bereits laufenden Entwicklungen, die die traditionelle Webseite für einige Branchen bereits zum Auslaufmodell machen. Diese und andere Trends und Handlungsfelder für Social Media-Aktionen wie z.B. die wachsende Bedeutung von „Dark Social‘, der Online-Nutzeraktivitäten außerhalb der Social Channels, dafür verfügbare Zugangsstrategien und deren jetzt mögliche ROI-Messbarkeit behandelt Hootsuite detailliert und lösungsorientiert in seinem Social Media-Trends 2017 Webinar.

Webinar-Details:
Datum: 09. Februar 2017
Zeit: 12:00 Uhr deutscher Zeit
Teilnahme: kostenfrei
Link: Zum Hootsuite Social Media-Trends 2017 Webinar

eBook zum Webinar: Gerne stellen wir Ihnen das kostenfreie eBook vorab bereit – bitte richten Sie sich dazu an Frau Moghaddam Ghazvini unter: sheila.moghaddam@hootsuite.com

100 Slides: Aktuelle Statistiken weltweite Social Media-Nutzung inkl. Deutschland
Quelle: Hootsuite / we are social

Plain-Link Webinar-Anmeldung: https://hootsuite.com/de/webinars/enterprise/social-media-trends-die-sie-2017-umsetzen-sollten?utm_campaign=ent-emea-2017_trends_webinar_de&utm_source=press_release&utm_medium=mailing&utm_content=event_landingpage

Hootsuite, Anbieter der gleichnamigen Social Media-Management-Plattform mit Hauptsitz in Vancouver (Kanada), wurde 2008 gegründet und ist heute an acht internationalen Standorten mit über 1.000 Mitarbeitern vertreten. 15 Mio. Anwender nutzen die weltweit meist verbreitete Plattform, die um 250+ Business-Applikationen erweiterbar ist. Bereits über 800 der Fortune 1000 Unternehmen setzen ihre Social Media-Strategie über Hootsuite ganzheitlich und kollaborativ in allen Kanälen zeiteffizient um. Die Plattform liefert Content zentral aus, misst und analysiert alle Social Media-Aktivitäten in Echtzeit. Unternehmen nutzen das unmittelbare Zielgruppenfeedback für Absatz, Marktforschung und Produktentwicklung. Hootsuite generiert so aus einfachen Social Media-Botschaften nachhaltige Beziehungen. Das intuitive Dashboard bietet dabei das einfache Handling von 35 angeschlossenen sozialen Netzwerken, darunter Facebook, Twitter, Google+, LinkedIn, XING, YouTube, Instagram und WordPress. Weitere Informationen unter www.hootsuite.com/de

Kontakt
Hootsuite Media Germany GmbH
Sheila Moghaddam-Ghazvini
Neuer Wall 63
20354 Hamburg
040 67 559 220 ext 6569
sheila.moghaddam@hootsuite.com
http://www.hootsuite.com/de

Internet E-Commerce Marketing

Erstaunlich: E-Book“XING Gruppe gründen“eine echte Innovation für die Social-Media-Marketing

Erstaunlich: E-Book"XING Gruppe gründen"eine echte Innovation für die Social-Media-Marketing

Xing Gruppe gründen

Steinach im Dezember 2016 – Alles über das einzigartige Produkt E-Book „XING Gruppe gründen“ der Nabenhauer Consulting und seine revolutionierende Wirkung. Die Statements auf dieses innovative Produkt sind sehr gut.

Nabenhauer Consulting bringt neue Produktinnovation auf den Markt. Das pfiffig agierende Unternehmen ist einer der Aktiven Anbieter im Bereich des Social-Media-Marketing und konnte seinen anspruchsvollen Qualitätsstandard und Bekanntheitsgrad in den letzten Jahren erheblich ausbauen. Aber der Name steht auch für eine innovative Produktentwicklung. Vor wenigen Tagen hat die Firma ihre Neuentwicklung E-Book „XING Gruppe gründen“ einem ausgewählten Personenkreis präsentiert. Von E-Book „XING Gruppe gründen“ verspricht sich die Nabenhauer Consulting nicht nur die Gewinnung neuer Kunden, sondern auch den zügigen Ausbau der Marktanteile. Wollen Sie Ihren Expertenstatus festigen? Dann sollten Sie eine eigene Gruppe zu Ihrem persönlichen Fachgebiet auf XING eröffnen! Wissen Sie denn, wie Sie dabei am geschicktesten vorgehen? Diese ehrgeizigen Ziele liegen, wie Experten im Rahmen der Produktpräsentation bestätigten, in greifbarer Nähe.
Ordern Sie das E-Book jetzt und lernen Sie
-Worauf es bei der Gruppengründung ankommt
-Wie Sie die Gruppenrichtlinien und Gruppenbeschreibung sauber formulieren
-Woher Sie neue Mitglieder für Ihre Gruppe erhalten
-Wie Sie Werbung für Ihre Gruppe in Ihrem Netzwerk machen

Nabenhauer Consulting mit neuer Dienstleistungsofferte: Was ist neu? Über http://www.xing-gruppengruendung.com/ ist ein spezieller Kundenservice erreichen. Für Angebote die beratungsintensiver sind, gibt es eine telefonische Kundenberatung. Sämtliche Fragen von Kunden und Interessenten werden von fachkundigen Mitarbeitern beantwortet. Die Besonderheit des neuen Angebotes ist. Die Kunden profitieren deswegen von einem noch besseren Angebot, was die Chance auf ein Schnäppchen steigen lässt. Dies erweist sich vor allem für die Kunden als Vorteil, die Wert auf die Qualität in Verbindung mit überschaubaren Kosten legen.

„Dass unsere Arbeit so gut bei den Kunden ankommt, davon sind selbst wir etwas überrascht“, bestätigt der Geschäftsführer der Nabenhauer Consulting, Robert Nabenhauer. „Dieser durchschlagende Erfolg bestätigt uns, den jetzt eingeschlagenen Weg weiter zu gehen“, ergänzte Robert Nabenhauer.

Die Liste an Erfolgen von Nabenhauer Consulting ist lang: Freundlichkeit und Zuverlässigkeit überzeugen nicht nur Kunden, sondern auch Branchenkenner. Ziel der Nabenhauer Consulting ist es, zu den bedeutendsten Vertretern bzw. Wettbewerbern des Social-Media-Marketing aufzuschließen und damit zusätzliche Marktanteile zu sichern.

Nabenhauer Consulting entstand aus der Vision von Gründer Robert Nabenhauer und beschreitet neue Wege in der Beratung. Im Fokus steht die Beratung von Unternehmen, die sich mit umfassenden Konzepten und neuen Wegen für ihren unternehmerischen Erfolg auseinander setzen wollen. Robert Nabenhauer hat sich bereits vielfach als erfolgreicher Buchautor und Unternehmer einen Namen gemacht.

Firmenkontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
info@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Pressekontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
presse@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Internet E-Commerce Marketing

Social Media Key Performance Indicators – Erfolgsmessung der Social Media Marketing Aktivitäten

Die PR und Digital Marketing Agentur Görs Communications skizziert Social Media KPIs

Social Media Key Performance Indicators - Erfolgsmessung der Social Media Marketing Aktivitäten

Auch Social Media Marketing benötigt Erfolgsmessung mittels KPIs, rät Görs Communications.

Die Social-Media-Aktivitäten von Unternehmen und anderen Institutionen sind kein Selbstzweck. Im Gegensatz zur Nutzung von Social Media durch Privatpersonen geht es bei Corporate Social Media nicht darum, „Spaß zu haben“, „unterhalten zu werden“ oder „einfach mal bisschen im Netz abzuhängen“. Vielmehr nutzen Unternehmen Social Media beispielsweise, um ihre Bekanntheit zu steigern, ihr Image zu verbessern, Produkte zu verkaufen oder als HR-Maßnahme. Die Zielsetzung variiert natürlich je nach Unternehmen, aber gemein ist ihnen (oder sollte es zumindest sein), dass die Social-Media-Aktivitäten eine Zielsetzung haben.

Und wie nahezu bei jeder Zielsetzung stellt sich auch bei Social Media die Frage, ob und wie man den Erfolg (oder Misserfolg) messen kann. Zum einen natürlich, um zu evaluieren, ob sich der Aufwand überhaupt lohnt (die Ressourcen lassen sich schließlich auch immer woanders einsetzen), dann aber auch, um die Social Media Auftritte zu verbessern. Was hat funktioniert, was hat nicht funktioniert, wo ist das Unternehmen gut aufgestellt, wo ist es schlecht aufgestellt, welche Social Media Plattform bringt am meisten, welche Social Media Plattform verursacht vor allem Arbeit, erreicht aber wenig bis nichts?
Gemessen werden der Erfolg mit den sogenannten „Social Media Key Performance Indicators (KPIs)“, also den zentralen Social Media Leistungskennzahlen.

Einen zentralen Medienäquivalenzwert wie bei der klassischen Medienbeobachtung gibt es hier leider nicht, stattdessen zirkulieren hunderte verschiedene Social Media Key Performance Indicators (KPIs) durchs Netz und durch die Kommunikationsabteilungen der Unternehmen (bzw. durch deren Agenturen). Der Grund hierfür liegt einmal in der sehr diversen Zielsetzung bei den einzelnen Unternehmen, in der Weiterentwicklung bestehender Social Media Key Performance Indicators (KPIs), in der Vielzahl an Social Media Plattformen, dem Erfindergeist und auch ein wenig in der Wichtigtuerei mancher Social Media Gurus.

Manche Social Media Key Performance Indicators (KPIs) lassen sich nur für einzelne Social Media Plattformen wie etwa Twitter oder Facebook anwenden, manche KPIs können alle Plattformen zusammen erfassen. Daneben gibt es auch noch einzelne Tools wie die „Klout Score“, einem kostenlosen Dienst, bei dem in einer Skala von 1 bis 100 der Online-Einfluss wiedergeben wird. Ein nettes Tool, um sich mit anderen zu vergleichen, aber unterm Strich doch etwas zu oberflächlich und vereinfachend, um daraus wirklich tragfähige Analysen abzuleiten.

Ausgewählte Social Media Key Performance Indicators (KPIs)

Um sich einen guten Überblick über die Social Media Key Performance Indicators (KPIs) zu verschaffen, stellt die Public Relations (PR) und Content Marketing Agentur Görs Communications die wichtigsten Social Media Leistungskennzahlen vor. Die Liste erhebt selbstverständlich keinen Anspruch auf Vollständigkeit, auch können wir nicht sagen, welche Indikator ein Unternehmen unbedingt verwenden muss und welchen nicht – schließlich hängt der Sinn immer davon ab, was das Ziel des Unternehmens bei der jeweiligen Social-Media-Aktivität ist.

Reichweite / Reach

Die alte Frage, wie viele Leute man erreicht hat – aufgeschlüsselt nach den jeweiligen Social-Media-Plattformen und im Idealfall auch noch nach der Demographie. Eine Kennzahl, die unzweifelhaft wichtig ist – aber die Frage nach dem Streuverlust nicht beantworten kann. Für B2C-Unternehmen sicher wichtiger als für B2B-Unternehmen.

Engagement

Senden Sie noch oder interagieren Sie schon? Beim Engagement wird gemessen, wie stark die Interaktion auf den Social-Media-Kanälen ist. Also wie viele Kommentare die eigenen Beiträge ausgelöst haben, wie oft die Beiträge geteilt wurden, wie oft über Social Media Konversationen geführt wurden, wie schnell bzw. langsam man auf Anfragen reagiert und viele weitere (Unter-)Faktoren.

Einfluss / Influence

Den Einfluss zu messen, den das Unternehmen über Social Media generiert, ist schon deutlich schwerer als „nur“ Engagement und Reichweite, schließlich beinhaltet diese Messzahl qualitative Inhalte. Wurden Meinungsmacher erreicht, welchen Einfluss haben die Social-Media-Aktivitäten auf das Image, welche Änderungen ergeben sich für die Kundenbeziehungen?

Viralität / Virality Score

Wurden über Social Media Inhalte geschaffen, die „viral gehen“? Viele Unternehmen hoffen darauf, dass sich ihre Inhalte (gerne: witzige Werbespots) von selbst im Internet verbreiten. Das ist jedoch leichter gesagt als getan, denn neben guten Inhalten brauchen die Unternehmen genug Kontakte (also Fans auf Facebook, Follower auf Twitter usw.), um den (Schnee-)Ball erst ins Rollen zu bringen. Gemessen wird die Viralität in der Regel über Views/Shares abzüglich der eigenen Kontakte.

Net Promoter Score (NPS)

Wie bewerten Kunden das Unternehmen, würden sie es ihren Freunden weiterempfehlen? Aus dem „real life“ kennt man die Frage „Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie Unternehmen XY einem Freund oder Kollegen weiterempfehlen werden?“ zur genüge, hier wird dies nur auf Social Media übertragen. Abgefragt werden dabei unter anderem die hinterlassenen Kundenbewertungen, etwa die auf Facebook hinterlassenen Sterne.

Equivalent Advertising Value (EAV)

Beim „Equivalent Advertising Value (EAV)“ werden die Buchhalter froh, denn hier werden die Social-Media-Aktivitäten mit den Kosten für normale Werbung in Relation gesetzt. Für den Aufwand, mit dem das Unternehmen / die Agentur Social Media betreibt, was hätte man dafür an Werbeeinbuchtungen vornehmen können? Der EAV ist nicht ganz leicht zu erstellen, hat aber den großen Vorteil, dass sich darüber die Sinnhaftigkeit von Social Media gut bewerten lassen kann – und ist ein wichtiges Instrument bei der Justierung des Budgets.

Action and ROI

Das, was am Ende zählt: Conversations, Leads, Verkaufserlöse, Newsletter-Registrierungen, Webseiten-Traffic und andere zentrale Zielgrößen. Hilft dabei, Social Media nicht als Selbstzweck zu begreifen, sondern die gesamte Social-Media-Aktivitäten zielgerichteter auszurichten. Neben dem EAV auch ein gutes Mittel, um die Sinnhaftigkeit von Social Media zu überprüfen.

Diesen Beitrag und weitere Artikel rund um PR, Marketing, Content, Werbung, Social Media, Digital, Contentmarketing und Kommunikation finden Sie im Görs Communications Blog auf http://www.goers-communications.de/pr-werbung-beratung/blog

Über die Public Relations, Digital und Content Marketing Agentur Görs Communications (DPRG):

Görs Communications ( www.goers-communications.de) bietet professionelle Public Relations, Öffentlichkeitsarbeit, Media, Digital und Content Marketing für Unternehmen, die im Wettbewerb ganz vorne sein wollen. Nach der Maxime – Bekanntheit. Aufmerksamkeit. Umsatz. – bietet die auf erklärungsbedürftige Dienstleistungen, Immobilien, Finanzen und Business to Business (B2B) spezialisierte Kommunikationsberatung mit Sitz in Hamburg und Lübeck / Ratekau Spezial-Know-how, Ideen und Umsetzung für den crossmedialen Erfolg. Görs Communications zeigt neue Wege in Kommunikation, PR und Marketing auf und begleitet Unternehmen vertrauensvoll und professionell durch den Dschungel der Digitalisierung, disruptiver Technologien und stürmischer Märkte.

Kontakt
Görs Communications (DPRG) – Public Relations (PR), Digital und Content Marketing Beratung + Agentur
Tobias Blanken
Gertrudenkirchhof 10
20095 Hamburg
+49 40 325074582
www.twitter.com/PR_Hamburg
info@goers-communications.de
http://www.goers-communications.de

Internet E-Commerce Marketing

„Jede Stimme zählt“: Martin Müller stellt neues eBook vor

Online-Bewertungen sorgen für eine herausragende Reputation und mehr Umsatz

"Jede Stimme zählt": Martin Müller stellt neues eBook vor

„Jede Stimme zählt: Mit Online-Bewertungen zu mehr Umsatz“ – neues eBook von Martin Müller

Köln, 29. November 2016.
Wer eine schlechte Erfahrung mit einem Dienstleister gemacht hat, wird sehr schnell Wege finden, diese in Bewertungsportalen, bei Google und bei Facebook kundzutun. Wer aber positive Erfahrungen macht, schweigt in der Regel, empfiehlt vielleicht noch im Bekanntenkreis. „Hier geht wertvolles Marketing-Potenzial verloren“, meint Martin Müller, der ein brandneues eBook zum Thema Online-Bewertungen verfasst hat. Martin Müller ist seit Jahren im Vertrieb und begleitet Dienstleistungsunternehmen, Berater und Experten auf ihrem Weg zu einer besseren Reputation im Netz. In seinem eBook „Jede Stimme zählt: Mit Online-Bewertungen zu mehr Umsatz“ verrät er, welche Portale relevant sind, wie man sie nutzt und wie Unternehmer und Selbständige das Maximum aus positiven Kundenbewertungen herausholen.

„Mit Online-Bewertungen Marketing zu betreiben, das erfordert eine Strategie – und konsequentes Nachfragen beim potentiellen Empfehlungsgeber. Wer gezielt und mit Methode jeden überzeugten Kunden auf die richtige Plattform lockt, seine positiven Bewertungen also kanalisiert, kann auch mal ein oder zwei kritische Stimmen verkraften, ohne das gleich die Reputation leidet“, verdeutlicht Müller, der als einer der Top-Experten für die Themen Vertrieb mittels sozialer Netzwerke, Online-Bewertungsportale und XING-Marketing gilt. Auch in negativen Feedbacks lägen Chancen, macht er klar. Entscheidend sei, wie man damit umgehe. „Kundenbewertungen im Netz sind immens wichtig. Das darf man nicht dem Zufall überlassen. Man muss es selbst steuern. Die meisten Kunden sind ja zufrieden. Weswegen also nicht gezielt mit den richtigen Worten nachfragen?“, fragt auch Martin Müller.

In seinem neuen eBook gibt er praktische Formulierungshilfen, eine Übersicht über alle wichtigen Portale mit deren jeweiligen Vor- und Nachteilen. Es enthält sein gesamtes Wissen zum Thema – immerhin hat Müller in den vergangenen zehn Jahren mehr als 600 Kundenbewertungen gesammelt und nutzt diese nun für sein Eigenmarketing – auch, indem er sie viral einsetzt, um bei Google und in den Social Media mit ihnen zu werben.

„Wer meint, er brauche keine Bewertungsportale, solle diese Zahl verinnerlichen; Neun von zehn persönlich ausgesprochenen Empfehlungen werden danach im Internet noch überprüft. Die finale Entscheidung für oder gegen einen Auftrag fällt sehr oft im Netz“, so Müllers Erklärung. Mit der richtigen Strategie ließen sich alle Bewertungen mehrach medial nutzen und bildeten so ein echtes Marketing- und Vertriebskapital.

Das eBook ist sehr kompakt und vermittelt handfestes, sofort umsetzbares Wissen aus der Praxis für die Praxis. In rund 30 Minuten wisse der Leser alles, was er braucht, um sofort mit seiner persönlichen Kundenbewertungsstrategie zu starten. Das eBook „Jede Stimme zählt: Mit Online-Bewertungen zu mehr Umsatz“ ist bei quayou erschienen und kostet 3,99 Euro in der Kindle-Edition.

Weitere Informationen über Martin Müller und jede Menge Praxistipps zu den Themen XING-Marketing, Social Media, Kundenbewertungen und Online-Reputation gibt es unter www.muellerconsult.com

Martin Müller ist Mister Matching. Er ist der Top-Profi für Beziehungen, Netzwerke und Empfehlungen und bringt zusammen, was zusammen gehört und zueinander passt: Menschen, Ideen, Unternehmen und Projekte. Er vermittelt, empfiehlt, vernetzt und verdrahtet – online und offline, in Köln und bundesweit, mit persönlichen Events und in Business-Formaten, mit Leidenschaft und dem Blick für das, worauf es wirklich ankommt. Sein Motto: online finden – offline binden. Martin Müller verfügt über eine einmalige Know-how-Kombination aus Social Media, Online-Marketing, Reputationsmanagement, Vertrieb und Business-Networking. Er ist XING-Ambassador, Top-100-Unternehmer, Spitzentrainer und Eventveranstalter. Seine Erfahrungen sammelte er in der Vertriebswelt von Banken und Versicherungen, aber auch bei IT- und Dienstleistungsunternehmen. Neben XING, Facebook, Twitter & Co. setzt er vor allem auf Bewertungsportale und sorgt so nicht nur für perfekte digitale Visitenkarten und mehr Reichweite im Netz, sondern vor allem für spürbar mehr Umsatz und eine exzellenten Ruf in den relevanten Zielgruppen. Martin Müller ist professioneller Vortragsredner, Autor, Nutzenstifter aus Leidenschaft sowie Dozent an renommierten Akademien. Bevor sich Martin Müller selbstständig machte, arbeitete er viele Jahre lang für namhafte mittelständische Unternehmen im In- und Ausland in den Bereichen Business Development, Aufbau von Vertriebsstrukturen und Vertriebssteuerung.

Weitere Informationen gibt es unter www.muellerconsult.com

Firmenkontakt
Müller Consult
Martin Müller
Sophienstraße 3
51149 Köln
+49 2203 9772460
+49 2203 9772466
m.mueller@muellerconsult.com
http://www.muellerconsult.com

Pressekontakt
Spreeforum International GmbH
Falk Al-Omary
Trupbacher Straße 17
57072 Siegen
0171 / 2023223
presse@spreeforum.com
http://www.spreeforum.com

Computer IT Software

KMU setzen auf Facebook Werbung: ReachLocal zieht nach 100 Kampagnen positive Bilanz

KMU setzen auf Facebook Werbung: ReachLocal zieht nach 100 Kampagnen positive Bilanz

(Mynewsdesk) Rund zwei Monate nach dem Start von ReachSocial Ads im August hat ReachLocal bereits 100 Facebook-Kampagnen für kleine und mittelständische Unternehmen erfolgreich aufgesetzt. Besonders der Dienstleistungssektor in den Bereichen Hotellerie, Gesundheit, Einzelhandel und Bildung profitieren von der Lösung und überzeugen mit einer weit über dem Durchschnitt liegenden Performance.

Burkhard Leimbrock, General Manager ReachLocal Deutschland und Österreich: “Gerade kleinen und mittelständischen Unternehmen bietet Facebook Werbung eine effektive und kostengünstige Möglichkeit, die Reichweite zu erhöhen und Bestands- und Neukunden auf persönlichem und emotionalem Wege anzusprechen. Besonders freut uns, dass sich die Performance unserer Lösungen mehr als sehen lassen kann. Die durchschnittlichen CTR Raten unserer Kampagnen erreichen bei den Website Klicks 1,80 % und sogar 2,00 % beim Retargeting, während die durchschnittliche CTR weltweit bei 1.44% liegt.1 Dass wir unsere Kunden darin unterstützen, diese Zahlen richtig zu interpretieren, um die Performance stetig und nachhaltig zu steigern, begreifen wir dabei als zentrales Element unseres Angebots.”

Dr. Alexander Schwandt ist Geschäftsführer des Kinderpflegedienstes Balu und freut sich über den Erfolg seiner ReachSocial Ads Kampagne: “Wir haben mit einer Stellenanzeige bei Facebook begonnen und konnten binnen kürzester Zeit eine immense Resonanz verzeichnen, sodass wir bereits die ersten Bewerbungsgespräche geführt haben. Wir sind mit der derzeitigen Performance von ReachSocial Ads sehr zufrieden, liegen sogar noch über den durchschnittlichen Reichweiten und waren von den zahlreichen Rückmeldungen sehr positiv überrascht. Da ich zudem wenig Zeit habe, mich intensiv mit Facebook Werbung auseinander zu setzen, bin ich froh, in ReachLocal einen kompetenten Anbieter gefunden zu haben, der mich auf verständliche Weise durch dieses komplexe Thema führt .”

Das Angebot von ReachSocial Ads umfasst eine individuell aufgesetzte Kampagne mit umfangreicher Beratung sowie verschiedene Targeting-Optionen, darunter ähnliche Zielgruppen, Interessen- und Verhaltens-Targeting. Eine ansprechende Gestaltung der Anzeigen z.B. durch Call-to-Action Buttons macht Nutzer auf Unternehmen aufmerksam; eingehende Anrufe werden getrackt und auf Wunsch aufgezeichnet. Kunden erhalten in einem monatlichen Rhythmus ein umfangreiches und leicht verständliches Reporting. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei ReachLocal sind Facebook-Blueprint-zertifiziert; der Service überwacht und optimiert die Kampagne regelmäßig.

Über ReachLocal

ReachLocal ist ein weltweit führender Online-Marketing Dienstleister und bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen eine umfassende Lösung für Suchmaschinen-Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Social Media Werbung. Mit seiner selbstlernenden Technologie liefert ReachLocal maßgeschneiderte Kampagnen, in denen das Mediabudget fortlaufend auf die konversionsstärksten Suchbegriffe optimiert wird. ReachLocal verfügt über Erfahrungen im Suchmaschinen-Marketing aus weltweit über 1,5 Millionen Kampagnen seit Gründung im Jahr 2004 und ist Google Premium Partner. 2016 ist ReachLocal mit dem SEA-Qualitätszertifikat des BVDW ausgezeichnet worden.

Seit 2011 ist ReachLocal auf dem deutschsprachigen Markt aktiv und betreut Kunden an lokalen Standorten in Berlin, München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Wien, Salzburg und Kufstein. Seinen circa 1.000 Kunden aus Deutschland und Österreich bietet ReachLocal individuelle und umfassende Projektbetreuung sowie Transparenz und Kosteneffizienz für ihre Online-Marketing Kampagnen. ReachLocal ist ein Tochterunternehmen von Gannett Inc. (NYSE: GCI) und hat seinen Hauptsitz in Los Angeles. ReachLocal betreut weltweit über 18.000 Geschäftskunden. www.reachlocal.de

Quelle:

* Salesforce: http://www.futurebiz.de/artikel/facebook-anzeigen-benchmarks-studie-die-ctr-von-facebook-mobile-ads-liegt-bei-144/

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im ReachLocal GmbH.

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/l2l8gc

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/telefonie/kmu-setzen-auf-facebook-werbung-reachlocal-zieht-nach-100-kampagnen-positive-bilanz-36793

ReachLocal ist ein weltweit führender Online-Marketing Dienstleister und bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen eine umfassende Lösung für Suchmaschinen-Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Social Media Werbung. Mit seiner selbstlernenden Technologie liefert ReachLocal maßgeschneiderte Kampagnen, in denen das Mediabudget fortlaufend auf die konversionsstärksten Suchbegriffe optimiert wird. ReachLocal verfügt über Erfahrungen im Suchmaschinen-Marketing aus weltweit über 1,5 Millionen Kampagnen seit Gründung im Jahr 2004 und ist Google Premium Partner. 2016 ist ReachLocal mit dem SEA-Qualitätszertifikat des BVDW ausgezeichnet worden.

Seit 2011 ist ReachLocal auf dem deutschsprachigen Markt aktiv und betreut Kunden an lokalen Standorten in Berlin, München, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und Wien. Seinen circa 1.000 Kunden aus Deutschland und Österreich bietet ReachLocal individuelle und umfassende Projektbetreuung sowie Transparenz und Kosteneffizienz für ihre Online-Marketing Kampagnen. ReachLocal ist ein Tochterunternehmen von Gannett Inc. (NYSE: GCI) und hat seinen Hauptsitz in Los Angeles. ReachLocal betreut weltweit über 18.000 Geschäftskunden.  http://www.reachlocal.de

Firmenkontakt
ReachLocal GmbH
Viviana Plasil
Kurfürstendamm 22
10719 Berlin
01723696522
viviana.plasil@reachlocal.de
http://www.themenportal.de/telefonie/kmu-setzen-auf-facebook-werbung-reachlocal-zieht-nach-100-kampagnen-positive-bilanz-36793

Pressekontakt
ReachLocal GmbH
Viviana Plasil
Kurfürstendamm 22
10719 Berlin
01723696522
viviana.plasil@reachlocal.de
http://shortpr.com/l2l8gc

Internet E-Commerce Marketing

Serviceoffensive: Nabenhauer Consulting kommt ins Rennen

Serviceoffensive: Nabenhauer Consulting kommt ins Rennen

Xing Profil Gestaltung

Steinach im Oktober 2016 Auch die Nabenhauer Consulting mischt nun mit im Rennen um Marktanteile in der Social Media Marketing. Den entscheidenden Vorzug gegenüber der Konkurrenz will die Nabenhauer Consulting durch ihr aktuelles Dienstleistungsangebot Nabenhauer Consulting Service XING-Profil-Gestaltung gewinnen. Weitere Details und neueste Informationen sind online abrufbar: http://www.presalesmarketing-optimierung.com/

Nabenhauer Consulting steht in der Branche als Synonym für Mut und Innovation. Die Firma verfügt über kreative Köpfe mit einem überdurchschnittlich hohen Maß an Engagement und verfolgt konsequent den Ausbau seiner Kernkompetenzen. Mit dem neuen Service http://www.nabenhauer-consulting.com/ erhalten Kunden und Geschäftspartner einen noch besseren Service. Schon nach den ersten Kundeneindrücken, gab es viel Lob und Anerkennung. Nabenhauer Consulting hat mit dem Service XING-Profil-Gestaltung die Zeichen der Zeit erkannt und etwas erreicht, woran viele Firmen arbeiten: Einen echten Top-Seller mit hohem Mehrwert-Faktor auf den Markt zu bringen.

Nabenhauer Consulting überprüft Ihr XING-Profil auf Schwachstellen, ergänzt notwendige, aber fehlende Informationen, recherchiert notwendige Keywords und macht aus Ihrem XING-Profil so eine rundum runde Sache – für einen perfekten ersten Eindruck gegenüber Profilbesuchern – Ihren potenziellen Kunden und Käufern!

„Mit Nabenhauer Consulting Service XING-Profil-Gestaltung setzen wir den Schwerpunkt in Richtung Service und Innovation“, erklärt der Geschäftsführer des Unternehmens, Robert Nabenhauer. „Allerdings ist erst ein Teil der Arbeit erledigt. Viele Aufgaben liegen noch vor uns“, verwies Robert Nabenhauer auf die aktuelle Situation. Mut und Entscheidungskraft haben Nabenhauer Consulting zu einem modernen und kommunikativen Unternehmen vorangebracht.

Die Nabenhauer Consulting ist ein angesehenes Unternehmen der Social Media Marketing. Die zahlreichen und langjährigen Kunden kommen aus Wirtschaft, Verwaltung und Non-Profit-Organisationen. Nabenhauer Consulting entwickelt seit individuelle Strategien mit dem Ziel, damit Kunden und Geschäftspartner zu unterstützen und zusätzliche Potenziale zu erschließen.

Nabenhauer Consulting entstand aus der Vision von Gründer Robert Nabenhauer und beschreitet neue Wege in der Beratung. Im Fokus steht die Beratung von Unternehmen, die sich mit umfassenden Konzepten und neuen Wegen für ihren unternehmerischen Erfolg auseinander setzen wollen. Robert Nabenhauer hat sich bereits vielfach als erfolgreicher Buchautor und Unternehmer einen Namen gemacht.

Firmenkontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
08 44 00 01 55
info@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Pressekontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstr. 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
presse@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Internet E-Commerce Marketing

Heimlich, still und leise: Gratis Produkt ist neuer Standard der Nabenhauer Consulting

Heimlich, still und leise: Gratis Produkt ist neuer Standard der Nabenhauer Consulting

Master Reseller Lizenzen

Steinach im September 2016
Im Social-Media-Marketing ist Nabenhauer Consulting bekannt als ein innovatives und aktives Unternehmen mit einer intensiven Fokussierung auf das Kerngeschäft der automatisierten Interessentengewinnung. PreSales Marketing ist das Erfolgsprinzip und zugleich Komplettsystem für eine effiziente Vertriebsanbahnung durch Automatisierung. Es ist die weltweit einzigartige, ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung, mit der Sie Ihre Vertriebsanbahnung auf Autopilot stellen können. Im Mittelpunkt stehen hierbei das Social-Media-Marketing sowie hochwirksame Online- Kommunikationsmaßnahmen. Unter anderem durch Social-Media-Marketing ist es Ihnen möglich, über 30 Millionen potentielle Kunden im deutschsprachigen Raum und über 500 Millionen Kunden weltweit zu nutzen! Mit PreSales Marketing stellen Sie Ihren Vertrieb und Ihr Marketing auf eine neue Basis und pushen Ihren Unternehmenserfolg an die Spitze.
Das Infoportal von Nabenhauer Consulting zeigt sich in neuen, lebendigen Farben: http://www.goodie1.presalesmarketing.com/ . Sie können nun noch bequemer zwischen den angebotenen kostenfreien E-Books auf der Seite auswählen. Im aufgeräumten Layout steht eine breite Auswahl von E-Books und Softwaren zur Verfügung.

„Es freut mich zu sehen, dass unsere Arbeit gut ankommt“, sagte Robert Nabenhauer. Noch mehr werden sich die Kunden und Interessenten freuen, wenn Gratis Produkt erst einmal auf dem Markt ist. Die Marktrecherchen für Gratis Produkt sind vielversprechend und stellen damit der Nabenhauer Consulting ein großartiges Zukunftspotenzial in Aussicht.

Vieles spricht für einen Erfolg von Gratis Produkt, denn Nabenhauer Consulting konnte bereits eine Reihe von innovativen Produkten erfolgreich im Markt lancieren. Beginnen Sie jetzt und starten Sie durch mit den ersten Adressen der Verzeichnisse.

Nabenhauer Consulting entstand aus der Vision von Gründer Robert Nabenhauer und beschreitet neue Wege in der Beratung. Im Fokus steht die Beratung von Unternehmen, die sich mit umfassenden Konzepten und neuen Wegen für ihren unternehmerischen Erfolg auseinander setzen wollen. Robert Nabenhauer hat sich bereits vielfach als erfolgreicher Buchautor und Unternehmer einen Namen gemacht.

Firmenkontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
info@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com

Pressekontakt
Nabenhauer Consulting
Robert Nabenhauer
Weidenhofstraße 22
9323 Steinach
+41 (0) 8 44 – 00 01 55
presse@nabenhauer-consulting.com
http://www.nabenhauer-consulting.com