Tag Archives: Smartphones

Computer IT Software

Notruf-App: SoftAngel 2.0 sorgt mit neuer Internet-Funktion für grenzenlose Sicherheit

Notruf-App: SoftAngel 2.0 sorgt mit neuer Internet-Funktion für grenzenlose Sicherheit
SoftAngel Notruf-App – Version 2.0

Mit dem Versionssprung 2.0 haben die Entwickler des Karlsruher IT-Unternehmens Techno Et Control ihrer weltweit einzigartigen Notruf-App fürs Smartphone auf Wunsch der stetig wachsenden Community eine Internet-Erweiterung spendiert. Seit Mitte November bietet SoftAngel iOS- und Android-Nutzern über sämtliche Distanzen hinweg Hilfestellung in Gefahrenlagen: Denn mit dem Update kann ab sofort jeder Anwender selbst definieren, wer im Falle eines Notfalles alarmiert oder auch entwarnt werden soll.

Dazu generiert die App eine individuelle Sicherheits-ID, mit der sich private Helfer-Clouds aufbauen lassen. Bei medizinischen Problemen oder in bedrohlichen Situationen (man denke an die Silvester-Ereignisse am Kölner Hauptbahnhof 2015) wird durch das Drücken des zentral erreichbaren Buttons stiller Alarm ausgelöst, per Push-Meldung von einem gesicherten Server samt Geopositionsdaten und der Information, was passiert ist, an die persönliche Helfergruppe gesendet – und gleichzeitig auch via Bluetooth an sämtliche SoftAngels in der näheren Umgebung. Mit dieser elementaren Funktion bleibt die App konsequent bei ihrem Ansatz, allzeit einsatzbereit zu sein, selbst wenn Telefonnetz und Internet nicht verfügbar sind.

Zusätzliche Features der außerdem mit einem Messenger-Modul ausgestatteten App erlauben es, sich präventiv zu schützen: Schon auf dem einsamen Nachhauseweg kann SoftAngel als beruhigender Begleiter dienen (etwa indem die integrierte Sirene und das SOS-Blinklicht Angreifer abschrecken und an belebteren Orten Passanten aufmerksam machen) – und im Extremfall sogar lebensrettend sein.

SoftAngel bleibt in Version 2.0 nicht nur weiterhin kostenlos, sondern ebenso anonym, anmelde- und werbefrei. Denn im Gegensatz zu herkömmlichen Notruf-Apps, die stets netzgebunden sind, Nutzerdaten abgreifen, zum Teil mit kostenintensiven Abos einhergehen oder von staatlichen Stellen stammen, sind bei SoftAngel auch die Daten sicher: Nach wie vor ist keine Angabe von Telefonnummer oder E-Mail-Adresse notwendig, Standortdaten der Nutzer werden nicht gespeichert. Letzten Endes entscheidet immer die SoftAngel-Community, was als Notfall empfunden wird. Und das macht diese für grenzenlose Sicherheit sorgende App zum beispiellosen Hilfe-Tool, das auf jedes Smartphone gehört!

Zum AppStore: https://itunes.apple.com/de/app/softangel/id1045913125?mt=8
Zu GoogelPlay: https://play.google.com/store/apps/details?id=net.softangel.softangelnet.softangelnet&hl=de

Bei den Entwicklern der Notfall-Hilfe-Alarm-App SoftAngel handelt es sich um ein Team von jungen Software-Spezialisten des in Karlsruhe ansässigen sicherheitsgeprüften IT-Unternehmens Techno Et Control. Junge Ingenieure und Informatiker, Studenten, Auszubildende und Praktikanten arbeiten zusammen mit erfahrenen Kollegen an diesem Vorzeigeprojekt. Techno Et Control blickt heute auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in den Bereichen Sicherheit und Bevölkerungsschutz, Informations- und Telekommunikationstechnik sowie IT-Service-Providing und App-Entwicklung zurück.

www.softangel.net
www.facebook.com/softangelapp

Kontakt
TECHNO ET TECHNO ET CONTROL GMBH & CO KG
Ulrich Hohendorn
Benzstraße 3
76185 Karlsruhe
0049 (o) 721 400 3 123
presse@technoetcontrol.de
http://www.technoetcontrol.de

Computer IT Software

Attraktive congstar Handy-Angebote zum „Black Friday“

Top-Smartphones in Verbindung mit einem congstar Tarif deutlich günstiger

Köln, 24. November 2016. Mit dem „Black Friday“ haben auch die Schnäppchenjäger in Deutschland seit einigen Jahren – nach amerikanischer Tradition – einen jährlichen Feiertag zu Beginn des Weihnachtsverkaufs. Der Kölner Mobilfunkanbieter congstar feiert sogar ganze elf Tage vom 25. November bis 5. Dezember. Gleich fünf aktuelle Smartphones umfasst die diesjährige Aktion, bei der es ab morgen bis zu 100 Euro Cashback beim Kauf eines ausgewählten Smartphones gibt. Voraussetzung ist der Abschluss einer congstar Allnet Flat, Allnet Flat Plus oder eines Smart Tarifs mit 24 Monaten Vertragslaufzeit sowie die Registrierung auf der Markenmehrwert-Website www.markenmehrwert.com/campaign/congstar Den Preisvorteil in Form einer Einmalzahlung erhält der Kunde nach Ablauf der Widerrufsfrist.

Cashback für congstar Neukunden
Neukunden profitieren im Aktionszeitraum 25. November bis 5. Dezember von 100 Euro Ersparnis bei folgenden Modellen, wenn sie einen Allnet Flat oder Allnet Flat Plus Tarif buchen:
-Sony XperiaTM XZ
-Samsung Galaxy S7
-Huawei P9
Jeweils 50 Euro Cashback erhalten congstar Kunden bei der Buchung eines congstar Smart Tarifs, wenn sie vom 25. November bis 5. Dezember eins der folgenden Modelle dazu erwerben:
-HTC One A9s
-Huawei P8 lite

Unter www.congstar.de/handys/handy-angebote/black-friday-event ist schon jetzt der Countdown für die congstar Handy-Angebote zum „Black Friday“ zu sehen. Ab morgen können die ersten Aktionsangebote online über die congstar Website sowie über die Hotline 01806 50 75 00 gebucht werden.

Das Sony XperiaTM XZ überzeugt mit einer hochauflösenden 23 Megapixel-Kamera für gestochen scharfe Bilder sowie einem wasser- und staubdichten Metallgehäuse. Der leistungsstarke Qualcomm Quad-Core-Prozessor sorgt für beste Performance und schnelle Arbeitsgeschwindigkeit. Das Top-Smartphone ist für einmalig 69,99 Euro bei einer monatlichen Rate von 25 Euro zu haben. Durch das Cashback-Angebot von 100 Euro im Rahmen der Aktion reduziert sich der Gesamtpreis bei Buchung eines congstar Allnet Flat Tarifs auf günstige 569,99 Euro statt 669,99 Euro, wenn sich der Kunde auf der Markenmehrwert-Website registriert hat.

Das Samsung Galaxy S7 erfreut mit einer eleganten Optik und fließenden Kurven. Durch verstärktes Aluminium und kratzfestes Gorilla-Glas besteht das Handy auch im harten Alltagseinsatz. Das Smartphone ist dank einer Schnellladefunktion innerhalb kürzester Zeit vollständig geladen. Bei congstar ist das Galaxy S7 für einmalig 69,99 Euro und eine monatliche Rate von 22 Euro erhältlich. Durch die congstar Handy-Angebote zum „Black Friday“ reduziert sich der Gesamtpreis bei Buchung eines congstar Allnet Flat Tarifs um 100 Euro auf 497,99 Euro statt regulär 597,99 Euro.

Das Huawei P9 liegt mit einem eleganten Design, einem Unibody-Gehäuse aus Flugzeug-Aluminium sowie dem hochveredelten 2.5 D-Glas hervorragend in der Hand. Die beiden Leica Dual-Kameras mit je 12 Megapixel liefern brillante Fotos auch bei schwierigen Lichtverhältnissen. Der reguläre Preis beträgt 19 Euro pro Monat bei einer Anzahlung von einmalig 48,99 Euro. Nach Abzug von 100 Euro Cashback beträgt der Gesamtpreis bei Buchung eines Allnet Flat Tarifs nur 404,99 Euro statt 504,99 Euro.
Das HTC One A9s bietet zuverlässige Leistung und herausragendes Design. Das Dual-Finish-Metallgehäuse gewährleistet eine lange Lebensdauer und ist besonders witterungsbeständig. Die 13 Megapixel-Kamera sorgt für klare und scharfe Aufnahmen. Es kostet regulär 298,99 Euro, das heißt 11 Euro pro Monat bei einer Anzahlung von einmalig 34,99 Euro. Im Rahmen der congstar Handy-Angebote zum „Black Friday“ beträgt der Preis bei Buchung eines Smart Tarifs – nach Rückzahlung von 50 Euro – insgesamt 248,99 Euro.

Das Huawei P8 Lite zeichnet sich durch ein extrem schlankes Design aus. Das Smartphone ist nur 7,7 Millimeter dick und liegt hervorragend in der Hand. Mit einer 13 Megapixel-Kamera lassen sich ausdrucksstarke Bilder machen. Dank Beauty-Modus und automatischer Gesichtserkennung gelingen großartige Selfies. Im Rahmen der Aktion bietet congstar das Smartphone bei Buchung eines Smart Tarifs durch 50 Euro Cashback zum Gesamtpreis von 123,99 Euro an. Der reguläre Preis von 173,99 Euro setzt sich aus einer monatlichen Rate von 6 Euro und einer Anzahlung von einmalig 29,99 Euro zusammen.

Vom Preisvorteil im Rahmen der congstar Handy-Angebote zum „Black Friday“ profitieren nicht nur Neukunden, sondern auch Bestandskunden der entsprechenden Tarife. Unter www.congstar.de/handys/handy-angebote/black-friday-event gibt es ab dem morgigen Freitag alle weiteren Informationen zu den congstar Handy-Angeboten zum „Black Friday“.

Übrigens: Schnell sein lohnt sich im Rahmen der Aktion besonders. Wer bis zum 30. November einen Allnet Flat oder Allnet Flat Plus Tarif online bucht, erhält den optionalen Datenturbo für doppeltes Datenvolumen und doppelte Surfgeschwindigkeit ohne Aufpreis dazu. Regulär kostet der Datenturbo 5 Euro im Monat. Damit profitieren congstar Neukunden bei der Allnet Flat für 20 Euro im Monat neben einer Telefonflat auch von 2 GB Datenvolumen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 42 Mbit/s. Die Allnet Flat Plus beinhaltet mit gebuchtem Datenturbo für monatlich 30 Euro 4 GB Highspeed-Datenvolumen bei einer Surfgeschwindigkeit von ebenfalls max. 42 Mbit/s sowie eine Telefon- und SMS-Flat.

Neukunden, die ihre bisherige Rufnummer mitbringen, erhalten zudem einen 50 Euro Wechselbonus.

Die congstar Aktions-Smartphones im Überblick:

Sony XperiaTM XZ zum Aktionspreis von 569,99 Euro:
-23 MP-Kamera mit Dreifach-Sensor für einzigartige Bilder
-vorausschauender Autofokus
-4K Video-Aufnahme
-erhältlich in schwarz

Samsung Galaxy S7 zum Aktionspreis von 497,99 Euro:
-leidenschaftliches Design mit 12,95 cm (5,1″) Bildschirmdiagonale
-12 MP-Kamera für gestochen scharfe Bilder
-wasser- und staubgeschützt nach IP68
-erhältlich in den Farben gold, pink, silber, schwarz und weiß

Huawei P9 zum Aktionspreis von 404,99 Euro:
-nahtloser Aluminium-Unibody mit 13,2 cm (5,2″) Display
-Leica Dual-Kamera für fantastische Fotos und Videos
-einzigartiger Tiefenschärfe-Effekt mit Direkt-Vorschau
-erhältlich in den Farben grau, weiß und blau

HTC One A9s zum Aktionspreis von 248,99 Euro:
-2-GHz-Octa-Core-Prozessor
-12,7 cm (5″) Display
-13 MP-Kamera
-erhältlich in schwarz

Huawei P8 Lite zum Aktionspreis von 123,99 Euro:
-12,7 cm (5″) Display
-beste Fotoqualität dank 13-MP Kamera
-klarer und detailreicher Sound
-erhältlich in den Farben schwarz und weiß

Über congstar:
Der Kölner Telekommunikationsanbieter congstar bietet Mobilfunk-Produkte im Prepaid- und Postpaid-Bereich sowie DSL- und VDSL-Komplettanschlüsse an. Seinen Unternehmenserfolg seit dem Marktstart im Jahr 2007 verdankt congstar der Kombination aus hervorragender D-Netz-Qualität, günstigen Preisen und flexiblen Vertragslaufzeiten. Davon profitieren mittlerweile mehr als 4 Millionen Kunden. congstar Produkte und Services werden regelmäßig ausgezeichnet. Im Oktober 2016 erhielt congstar das Handelsblatt-Qualitätssiegel Marke des Jahres 2016 in der Kategorie Mobilfunk und Telekommunikation. Focus Money verlieh congstar in den Jahren 2012 bis 2016 das Siegel Fairster Mobilfunkanbieter. Die Leser von Europas führender Fachzeitschrift für Telekommunikation connect wählten congstar 2016 bereits zum fünften Mal in Folge zum Mobilfunkanbieter des Jahres. congstar Produkte können über www.congstar.de oder die Bestell-Hotline unter 01806 50 75 00, Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr sowie Samstag von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr (20 Cent/Verbindung aus dem deutschen Festnetz. Aus dem Mobilfunknetz 60 Cent/Verbindung) sowie in den Telekom Shops und bei ausgewählten Handelspartnern bestellt werden. congstar ist seit 2012 Mobilfunkpartner der REWE Group und technischer Leistungserbringer von ja! mobil und PENNY MOBIL. Einen Beitrag zum Umweltschutz leistet congstar durch CO2-neutrales Arbeiten am Unternehmensstandort. Seit Juli 2014 ist congstar als Hauptsponsor des FC St. Pauli zurück in der 2. Bundesliga. Damit wird eine gemeinsame Erfolgsgeschichte fortgesetzt, bereits 2007 bis 2009 war congstar Sponsor des FC. St. Pauli

Firmenkontakt
congstar GmbH
Timo Wakulat
Weinsbergstraße 70
50823 Köln
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
https://www.congstar.de

Pressekontakt
navos Public Dialogue Consultants GmbH
Olaf Strubelt
Volmerswerther Str. 41
40221 Düsseldorf
+49 (0) 211 / 960 817 – 82
congstar@navos.eu
http://www.congstar.de/presse

Immobilien Bauen Garten

Intelligentes Zuhause für mehr Sicherheit gegen Einbrüche

www.gfg24.de

In den vergangenen Jahren ist die Zahl der Wohnungseinbrüche dramatisch angestiegen. Fast die Hälfte der Wohnungseinbrüche findet zwischen Oktober und Januar statt, wenn die Tage kurz und meist trübe sind. Die beliebtesten Zeiten für Einbrecher sind zwischen 10 und 18 Uhr.

Bauherren sollten beim bevorstehenden Hausbau Sicherheitsmaßnahmen mit einplanen, um es Einbrechern möglichst schwer zu machen. Hierfür gibt es sehr gute mechanische Lösungen für Fenster und Türen aber auch elektronische Helfer, die Ihr neues Zuhause überwachen und Alarm schlagen, wenn eine Gefahr von außen droht.

Die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft bietet intelligente technische Lösungen, mit denen sich Fenster und Türen überwachen lassen. Während der Planungsphase des neuen Eigenheims werden die technischen Anforderungen an das Überwachungssystem berücksichtigt. Sogenannte Smart Home-Anwendungen lassen sich mit einer Reihe weiterer Zusatzfunktionen ergänzen wie z.B. durch Kameras, Bewegungsmelder, Alarmsirenen, Rolllädensteuerung und Zeitschaltuhren, die zwischen Steckdose und Zimmerbeleuchtung angebracht werden und somit bei Abwesenheit der Bewohner simulieren, dass Jemand zuhause ist.
Smart Home lässt sich über Smartphones mittels einer App steuern, so dass der Hausbesitzer bei Abwesenheit erkennen kann, ob alles in Ordnung ist.

Informationen zu Smart Home-Lösungen erhalten Sie bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 04193 – 88900, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Computer IT Software

Glance Clock: Digitale Smartclock mit App-Sync steht bei Indiegogo aktuell bei 330.000 USD

Glance Clock: Digitale Smartclock mit App-Sync steht bei Indiegogo aktuell bei 330.000 USD
Glance Clock auf Indiegogo

Die auf Indiegogo vorgestellte Glance Clock zeigt wichtige Informationen aus Kalenderereignissen, eingehende Anrufe bis hin zu eintreffenden Uber-Taxis an

Die auf Indiegogo vorgestellte Glance Clock ist eine minimalistisch designte Smartclock, die auf einen Blick die wichtigsten Informationen anzeigt. Per Synchronisierung des Smartphones mit den Glance Clock-Apps für iOS und Android informiert das beleuchtete LED-Display der Glance Clock über wichtige Kalenderereignisse, zeigt eingehende Anrufe an und aktualisiert den täglichen Fortschritt von Fitnesstrackern und Smart-Home-Geräten. Die Integration von Amazon Echo stellt darüber hinaus eine Sprachsteuerung bereit. Die Glance Clock ist während der Indiegogo-Kampagne zu einem reduzierten Preis von 149 USD erhältlich.

„Wir suchen ständig in unseren Taschen nach unseren Telefonen oder schauen auf Smartwatches, um sofort über jede Neuigkeit informiert zu sein“, sagte Anton Zriashchev, CEO und Gründer von Glance Clock. „Die Glance Clock bietet dafür eine einfachere, dezentere und optisch ansprechendere Lösung an, wichtige Informationen jederzeit im Blick zu haben – die ständige Kontrolle des Smartphones reduziert sich so erheblich.“

Mit ihrem schlichten und eleganten Design zeigt die Glance Clock alle Daten an, die mit dem Smartphone synchronisiert wurden – per Kombination aus Text und bunten Bögen auf einem traditionellen Ziffernblatt. Über die kostenlose App wird dabei ausgewählt, welche Updates auf dem hinterleuchteten LED-Display zu sehen sind: von eingehenden Anrufen und Nachrichten über den täglichen Terminplan, Kalenderbenachrichtigungen, die Wettervorhersage bis hin zur aktuellen Verkehrssituation – alles auf einen Blick. Ebenso zeigt die Glance Clock an, wenn das bestellte Uber-Taxi ankommt. Eine offene API ermöglicht es zudem Entwicklern, die Funktionalität der Uhr kreativ zu erweitern, beispielsweise als visuelles Display für Amazon Echo.

Aktualisierungen werden für jeweils rund 30 Sekunden angezeigt. Die Uhr verfügt über ein Akku, das Energie für drei bis sechs Monate liefert, ebenso ist eine Versorgung per Stromkabel möglich – perfekt für Zuhause und Büro. Die Glance Clock ist bei Indiegogo für 149 USD erhältlich, nach Ende der Kampagne erhöht sich der Preis auf 199 USD.

Die Glance Clock Kampagne auf Indiegogo:
www.indiegogo.com/projects/glance-clock-see-what-you-need-when-you-need-it-smartphone–2/x/15163197#/?utm_source=pr&utm_medium=de&utm_campaign=de01

Die Pressemappe ist abrufbar unter: http://bit.ly/glancepresskit

Die auf Indiegogo im September vorgestellte Glance Clock ist eine minimalistisch designte Smartclock, die auf einen Blick die wichtigsten Informationen anzeigt. Per Ansteuerung über eine kostenlose App für iOS und Android zeigt sie bevorstehende Ereignisse, eingehende Anrufe, Wetterberichte und mehr über das hinterleuchtete LED-Display an. Ideal für Zuhause oder Büro. Die Glance Clock ist eine optisch ansprechende, funktionelle Alternative zum regelmäßigen Blick auf das Smartphone, der in der modernen Gesellschaft vorherrscht.

Facebook: www.facebook.com/clockglance
Twitter: www.twitter.com/glanceclock
Instagram: www.instagram.com/glanceclock
YouTube: www.youtube.com/watch?v=at8UJibkm5s

Kontakt
Glance Clock
Anton Zriashchev
Constitution Drive 155
94025 Menlo Park, CA
+1 901 3000073
anton@glanceclock.com
http://www.glanceclock.com

Auto Verkehr Logistik

Relaunch Lobraco Homepage

Lobraco schaltet neue Homepage „live“ – verbesserte Darstellung, neue Technik und gezielte Informationen für die Kunden

Relaunch Lobraco Homepage
Dieter Froitzheim und Christian Buchenthal (GF-Lobraco GmbH)

Winningen (Koblenz) im September 2016 – Die Lobraco Akademie GmbH hat
Ihre neue Homepage „live“ gestellt.

Auf der Homepage www.lobraco.de wird jetzt die neueste Internet-Technik
eingesetzt, die es auch Nutzern von Smartphones und Tablets ermöglicht,
sich optimal über die Leistungen der Lobraco Akademie zu informieren.

Der Relaunch der Homepage bringt auch inhaltlich mehr und besser
aufbereitete Informationen zu den interessierten Lesern.
Es wird deutlich, dass die Lobraco Akademie auf Trainings und
Beratungsleistungen der Transport- und Logistikbranche spezialisiert ist.

Das Themenspektrum umfasst Luftsicherheit, Zoll, Gefahrgut, Entwicklungsprogramme für Führungskräfte, Service- und Vertrieb, Gründung einer eigenen (virtuellen) Unternehmensakademie, um nur ein paar Beispiele zu nennen.
Ob Beratung, Coaching, Trainings in Form von Präsenz- oder Lobraco-Live-Online-Seminaren (LLION) – bietet Lobraco für die Kunden die optimale Lösung. Das gesamte Seminarprogramm finden Sie auf www.lobraco.de

Detaillierte Informationen erhalten Sie auf www.lobraco.de oder auf Anfrage
direkt unter 02606-416080.

Die Lobraco Akademie GmbH ist Ihr kompetenter und innovativer Partner für Training, Performance Coaching und Beratung in der Transport- und Logistikbranche sowie in der verladenden Wirtschaft.

Im Mittelpunkt unserer Aktivitäten steht dabei die konsequente Ausrichtung der Weiterbildungsmaßnahmen am operativen Tagesgeschäft des Kunden – oder besser formuliert:

– Die Verbesserung der Performance.

Die arbeitsplatz-bzw.aufgabenbereichsnahen Lern- und Weiterbildungsmodelle versprechen bestmöglichen Lernerfolg und Praxistransfer.

Wir tragen Sorge dafür, dass alle gesetzlich vorgeschriebenen Qualifizierungen und Schulungen der Mitarbeiter erfüllt werden – oder genauer gesagt:

– Die Sicherstellung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften.

Kontakt
Lobraco Akademie GmbH
Christian Buchenthal
Auf dem Meer 3
56333 Winningen
02606416080
026064160829
buchenthal@lobraco.de
http://www.live-seminare.online

Internet E-Commerce Marketing

USB Stick Typ C für OTG-Smartphones: Neues Modell von MemoTrek

Attraktives Werbemittel für mobile Zielgruppe: Neues USB-Modell Typ C für portable OTG-konforme Gadgets in Online-Shop für Sticks und Computermäuse.

USB Stick Typ C für OTG-Smartphones: Neues Modell von MemoTrek
Das neue Modell Dual Twister Typ C von MemoTrek

Bad Schussenried (26.08.2016) – Der USB-Großhändler MemoTrek Technologies Vertrieb e. K., langjähriger Experte für USB-Sticks sowie PC-Mäuse mit Logoaufdruck als Werbeartikel, hat in seinem Online-Shop unter http://www.usb-sticks-werbemittel.com/usb-sticks/dual-twister-typ-c ein neues Modell des USB-Typs C veröffentlicht, das besonders für den Datenaustausch für portable und OTG-kompatible Smartphones, Laptops, Tablet-PCs und Kameras geeignet ist und mit einem kostenlosen Werbeaufdruck als Firmenpräsent angeboten wird.
Das neue USB-Modell mit der Bezeichnung Dual Twister Typ C hat gleich zwei Schnittstellen: Einerseits einen herkömmlichen USB-2.0-Anschluss für die Arbeit am Computer, andererseits einen kleineren USB-Typ-C-Anschluss, der für OTG-kompatible Elektrogeräte geeignet ist. OTG steht dabei für „On-The-Go“ sprich „USB unterwegs“ und definiert einen USB-Standard für den Datentransfer von kleinen portablen Geräten wie Smartphones, Laptops, Tablet-PCs oder Kameras.
Viele der neuen OTG-kompatiblen Geräte werden aufgrund des flachen Designs gar nicht mehr mit einem herkömmlichen USB-Anschluss konstruiert, sondern haben oft nur noch eine flache kleine USB-Schnittstelle des Typs C. Das neue Modell Dual Twister Typ C greift diesen neuen Standard auf und ermöglicht nun eine einfache Datenübertragung von Filmen, Videos, Fotos und anderen Dateien zwischen den OTG-fähigen Gadgets. Bei einer Übertragung von Fotos von der Kamera auf das Smartphone entfällt z. B. die bisher notwendige Zwischenspeicherung auf einem Computer. USB-Typ-C-Anschlüsse lösen dabei nebenbei ein altes Problem, es gibt kein Unten und Oben mehr, sodass die Geräte nicht mehr verkehrt herum und von beiden Seiten angeschlossen werden können.
„Mit unserem neuen OTG-kompatiblen USB-Stick mit einem zusätzlichen USB-Typ-C-Anschluss bieten wir unseren Firmenkunden ein attraktives Werbegeschenk, das auf eine mobile Zielgruppe ausgerichtet ist“, so Markus Felder vom Online-Händler MemoTrek Technologies Vertrieb e. K. in Bad Schussenried. „Unternehmen können mit ihrem Logo auf einem nützlichen USB-Stick werben, der auf eine junge und technik-affine Zielgruppe ausgerichtet ist“, so Felder in seiner Stellungnahme weiter.
Das Modell ist im USB-Großhandel ab einer Bestellmenge von 100 Stück erhältlich und beinhaltet im Preis einen einseitigen Werbeaufdruck des Firmenlogos. Das Modell Dual Twister Typ C ist in den Speicherkapazitäten 8GB und 16GB lieferbar, aber auch Kapazitäten wie 32GB, 64GB und sogar 128GB sind bei diesem Modell schon erhältlich. Ausführliche Informationen über dieses Trendprodukt sind im Online-Shop für USB-Sticks und PC-Mäuse mit Logodruck unter http://www.usb-sticks-werbemittel.com/news/usb-sticks-typ-c-mit-logodruck-neues-otg-modell-fuer-smartphones-und-tablets zu finden.
Seit 2007 ist der Online-Händler MemoTrek Technologies Vertrieb e. K. in Bad Schussenried für in- und ausländische Firmenkunden und Organisationen Experte und Ansprechpartner für PC-Mäuse und USB-Sticks als Werbeartikel und Werbeträger. Attraktive Preise, persönliche Beratung mit kostenlosen Entwürfen und Vorschaugrafiken sowie schnelle Lieferung sind die Markenzeichen des USB-Großhändlers mit langjähriger Werbemittel-Erfahrung.

MemoTrek Technologies Vertrieb e. K. ist ein Großhandels-Unternehmen in Bad Schussenried und liefert seit 2007 elektronische Werbemittel wie USB-Sticks und Computermäuse an Unternehmenskunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zu den Kunden zählen kleinere und mittlere Unternehmen aus allen Branchen, aber auch Großkunden, die Wert auf schnellen Service und eine individuelle Beratung legen. Vom Designentwurf, der individuellen Verpackungslösung bis zur Sonderanfertigung bietet MemoTrek Technologies Vertrieb e. K. ein breites Sortiment an USB-Produkten und Dienstleistungen an. Weitere Informationen zum Unternehmen und dem Angebot siehe auch unter www.usb-sticks-werbemittel.com

Firmenkontakt
MemoTrek Technologies Vertrieb e. K.
Markus Felder
Hauptstr. 49
88427 Bad Schussenried
+49 (0) 75 25 / 43 31 26 0
+49 (0) 75 25 / 43 31 26 9
info@usb-sticks-werbemittel.com
http://www.usb-sticks-werbemittel.com

Pressekontakt
MemoTrek Technologies Vertrieb e. K.
Markus Felder
Hauptstr. 49
88427 Bad Schussenried
+49 (0) 75 25 / 43 31 26 0
mf@usb-sticks-werbemittel.com
http://www.usb-sticks-werbemittel.com

Computer IT Software

EISA Awards: HUAWEI P9 zum European Consumer Smartphone 2016-17 gekürt

Düsseldorf, 15. August 2016 – Das HUAWEI P9 ist das „European Consumer Smartphone 2016-17“. Das aktuelle Flaggschiff-Smartphone der HUAWEI Consumer Business Group wurde von der European Image and Sound Association (EISA) mit dem EISA Award in dieser Kategorie ausgezeichnet. HUAWEI konnte sich bereits im vierten Jahr in Folge in dieser Kategorie durchsetzen und bestärkt damit das Engagement, Produkte mit hochwertiger Qualität und stylishem Design bereitzustellen.

Das HUAWEI P9 ist das erste Smartphone, das in Kooperation mit der weltweit bekannten Kultmarke Leica Camera AG produziert wurde. Das Flaggschiff wurde speziell entwickelt, um die Smartphone-Fotografie auf ein neues Level zu heben: Mit der Dual-Kamera des HUAWEI P9 können Nutzer sowohl lebendige Farben als auch hervorstechende Schwarzweiß-Bilder mit unvergleichbarer Tiefe und Authentizität aufnehmen – eine Revolution der Smartphone-Fotografie.

„Das HUAWEI P9 macht vieles richtig“, so die EISA-Jury. „Das Smartphone ist ausgestattet mit einem 5,2 Zoll IPS-NEO LCD-Display mit Full-HD-Auflösung, einem HiSilicon Kirin 955 Octa-Core Prozessor sowie Android™ 6.0-Betriebssystem und der Benutzeroberfläche EMUI 4.1. Die innovativen Technologien werden ergänzt durch eine Vielzahl an hochwertigen Materialien. Aber das ist noch nicht alles: HUAWEI schreibt Geschichte als Hersteller, der das Know-how von Leica in mobile Endgeräte integriert. Der 3.000-mAh-Akku sorgt für genug Power und der klassische Unibody mit den abgerundeten, diamantgeschliffenen Kanten und dem 2,5D-Glas runden das HUAWEI P9 ab – gleichermaßen praktisch und schön.“

Glory Zhang, Chief Marketing Officer, HUAWEI Consumer Business Group, sagt: „Wir freuen uns, den EISA Award im vierten Jahr in Folge zu erhalten. Die Auszeichnung bestätigt HUAWEIs Engagement, stetig neue mobile Innovationen zu schaffen, die das Nutzererlebnis verbessern. Das edle Design des HUAWEI P9, das von der EISA-Jury besonders hervorgehoben wurde, ist das Ergebnis gründlicher Entwicklungsarbeit und Liebe zum Detail durch weltweit führende Industriedesigner mit dem Ziel, ein visuell beeindruckendes Produkt zu schaffen.“

Bis Juli 2016 wurden vom HUAWEI P9 und dem HUAWEI P9 Plus weltweit mehr als 4,5 Millionen Geräte verkauft.

Über die HUAWEI Consumer Business Group

Die Produkte und Services von HUAWEI sind in über 170 Ländern verfügbar und werden von rund einem Drittel der Weltbevölkerung genutzt. HUAWEI ist der weltweit drittgrößte Smartphone-Anbieter und betreibt aktuell 16 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen in den USA, Schweden, Russland, Indien, China und Deutschland. Von der Gründung 1987 bis heute wächst das noch junge Unternehmen stetig. Das internationale Geschäft ist der entscheidende Wachstumsmotor – Europa und insbesondere Deutschland kommen dabei eine Schlüsselrolle zu. In Deutschland ist das Unternehmen seit 2001 aktiv, seit 2011 mit eigenem Smartphonebrand. Die HUAWEI Consumer Business Group hat ihre Europazentrale in Düsseldorf und ist neben Carrier Network und Enterprise Business einer von HUAWEIs drei Geschäftsbereichen, der folgende Bereiche abdeckt: Smartphones, mobile Breitbandgeräte, Wearables, Heimgeräte und Cloud-Services. Das globale Netzwerk von HUAWEI basiert auf 20 Jahre Erfahrung in der Telekommunikationsbranche und bietet Verbrauchern überall auf der Welt neueste technologische Innovationen.

Firmenkontakt
HUAWEI TECHNOLOGIES
Kathrin Widmayr
Hansaallee 205
40549 Düsseldorf
+ 49 162 2047631
Kathrin.Widmayr@huawei.com
http://www.huawei.com/de/

Pressekontakt
Hill+Knowlton Strategies
Nicole Stück
Darmstädter Landstraße 112
60598 Frankfurt am Main
+ 49 (0) 69 9736218
HUAWEI.PR@hkstrategies.com
http://www.hkstrategies.de

Internet E-Commerce Marketing

Physics-Artillery-Spiel ‚Martial Towers‘ ab sofort in den App Stores

Physics-Artillery-Spiel
Martial Towers

„Das neu erschienene, ultimative Cross-Plattform Artillerie-Strategiespiel, ‚Martial Towers‘, mit seinem ‚Winner takes it all‘- Spielprinzip macht seine Spieler zu Königen. In dem Free-to-Play-Titel werden prächtige Festungen errichtet um den eigenen König zu schützen und virtuelle oder menschliche Gegner im Kampagnenmodus oder in Echtzeit-PvP-Schlachten zu bekämpfen. Der Physics-Shooter im Cartoon-Style bietet jede Menge plattformübergreifenden Spaß für iOS und Android Smartphones und Tablets.“

Wollten Sie schon einmal ein König sein? Ein König, der seine Festung gegen eine künstliche Intelligenz oder andere Spieler in Echtzeitschlachten über iOS, Android und Fire-Geräte verteidigt? Dann herzlich willkommen bei ‚Martial Towers‘.

Bei ‚Martial Towers‘ handelt es sich um ein Simulationsspiel mit einem riesigen Arsenal aufrüstbarer Waffen, die nur einen Zweck haben: die Festungen der Gegner dem Erdboden gleichzumachen. Hört sich einschüchternd an, oder? Allerdings nur, wenn die schnellen Schlachten, die eine clevere Strategie und meisterhafte Schleuderpräzision erfordern, abschreckend wirken. Aber falls nicht, dann ist dieses Toben um die Vorherrschaft im Cartoon-Style genau das, wie ein plattformübergreifendes Kampfspiel sein muss.

Cross-Plattform-Spaß für Smartphone und Tablet
Das Spiel wurde so designt, dass es sich nicht nur mit anderen iOS- oder Andorid-Geräten sondern plattformübergreifend synchronisiert. Dementsprechend sind die Spieldaten von ‚Martial Towers‘ jederzeit und überall verfügbar. Die Könige können so tagsüber auf einem iPhone spielen und am Abend auf einem Android-Tablet – ganz ohne Unterbrechung beim Gameplay.

Dieses plattformübergreifende Spiel gestattet es Spielern auf der ganzen Welt dem Spaß in Echtzeit oder rundenbasierten Schlachten beizutreten – ganz egal welches Gerät sie dabei nutzen. Einzelne Schlachten dauern nur wenige Minuten, um jedoch die Rangliste zu erobern muss man schon ein sehr entschlossener König sein. Gold, Diamanten und Power-Ups als tägliche Boni belohnen aktive Könige in diesem kostenlosen Spiel mit Suchtfaktor ebenso wie Auszeichnungen und Anerkennung. Was könnte ein König mehr verlangen?

Schneller Einstieg mit wachsender Herausforderung
„Da keine Notwendigkeit besteht Clans aufzubauen oder andere komplizierte Aufgaben zu erfüllen, können die Spieler ganz einfach in eine neue Schlacht eintreten. Mit jedem neuen Level können sie ihre Festungen und Waffen aufrüsten, um noch besser die schwächste Stelle einer feindlichen Festung anzugreifen. Angriffen wird mit Kanonen, Katapulten und Magie entgegengewirkt, die geschickt eingesetzt auch stärkere Gegner besiegt “ so ein Sprecher von Higgs Games.

Könige finden ‚Martial Towers‘ für iOS unter goo.gl/NDf32y , Android-Nutzer unter goo.gl/SQQSrG und Amazon Fire Nutzer hier goo.gl/N8NNSz

Da es sich bei ‚Martial Towers‘ um ein personalisiertes Artillerie-Strategiespiel mit hunderten von Kombinationsmöglichkeiten handelt, können die Spieler Ihre individuelle Verteidigungsanlage bauen, sie in Hülle und Fülle mit Waffen ausstatten, und ihre Gegner einäschern – bevor ihre eigenen Festungen in tausend Stücke gesprengt werden. Hört sich einfach an, ist es aber nicht. Durch den zunehmenden Schwierigkeitsgrad ist das Spiel für sehr lange Zeit unterhaltsam und sorgt für dauerhafte Motivation unter den Hobby-Burgherren.

Kampagnen und mehrere Multiplayer-Modi
Die 36 Einzelspielerkampagnen bieten dem Spieler die Chance neue Kampftaktiken zu erproben, seine Fähigkeiten zu verbessern und Gold für Upgrades und Waffen zu verdienen. Schließlich handelt es sich hierbei um auf Level basierende Kampagnenmissionen gegen immer stärker werdende Gegner. Geschwindigkeit ist sehr wichtig, deshalb sollten stets mehrere Waffen nachgeladen werden, während eine andere Waffe abgefeuert wird. ‚Martial Towers‘ bietet eine umfassende Spielwelt mit plattformübergreifender PvP-Action, die mit dem Überleben belohnt wird, sowie einer Top-Position im Highscore, nach der andere Könige lechzen werden.

Mehr zum Spiel finden Sie unter folgendem Link: www.martial-towers.com

Ein Pressekit mit Reviewers Guide, weiteren Informationen und Downloads zu Martial Towers finden Sie unter www.higgs-games.com/press und auf Dropbox: goo.gl/1yXmus

„Die Higgs Games GmbH ist der Publisher von Martial Towers. Das Artilleriespiel wurde von Independent Arts Software entwickelt. Das Spiel wurde zunächst mit finanzieller Unterstützung von Partnern aus Japan, den USA und Europa in einem kleinen, internationalen Rahmen veröffentlicht, um echtes Kundenfeedback zu erhalten, sodass das das Spiel weiter optimiert werden konnte. Martial Towers ist in dreizehn Sprachen auf Apple iOS, Google Android und Amazon Fire erhältlich.“

Kontakt
Higgs Games GmbH
Joerg-Dieter Leinert
Am Bergacker 3
85604 Zorneding
+49-89-45453945
press@higgs-games.com
http://www.higgs-games.com

Auto Verkehr Logistik

Ubeeqo: Einführung des WebID Führerschein-Checks ermöglicht Markteinführung in Deutschland

Ubeeqo: Einführung des WebID Führerschein-Checks ermöglicht Markteinführung in Deutschland
David Miltner, Marketing Manager von Ubeeqo

Filialidentifikation adé: Die WebID Solutions GmbH, Erfinder und Marktführer im Bereich der Videoidentifikation, führt erfolgreich den digitalen Führerschein-Check per Video ein und erweitert damit ihr Leistungsportfolio im Bereich der digitalen Personenidentifizierung. Das schnelle, innovative und sichere Verfahren ermöglicht es Nutzern des Mobilitätsdienstleisters Ubeeqo zu jedem Zeitpunkt, an jedem Ort und von einem beliebigen Endgerät eine unkomplizierte Überprüfung des Führerscheins durchzuführen.

Einführung des Führerschein-Checks
Die Einführung des innovativen Führerschein-Checks ermöglicht es Unternehmen aus den Bereichen Car-Sharing, Mietwagen-, Flottenmanagement und Leasingunternehmen nun sicher und unkompliziert die Identität des Fahrzeugführers und dessen Führerschein zu legitimieren. Benötigt wird für diese Überprüfung lediglich der eigene Personalausweis oder Reisepass, ein gültiger Führerschein und ein videotelefoniefähiges Endgerät wie z.B. ein Smartphone oder ein Tablet. „Der Führerschein-Check wird dabei sicher durchgeführt. Es gibt aktuell weder Online noch Offline ein vergleichbares Verfahren anderer Anbieter in Deutschland“, betont Franz Thomas Fürst, Gründer und Geschäftsführer der WebID Solutions GmbH.

„Dank WebID konnten wir den digitalen Führerschein-Check innerhalb von 2 Tagen implementieren und damit unseren rechtzeitigen Deutschlandlaunch sicherstellen.“, sagte David Miltner, Marketing Manager von Ubeeqo. Dem Unternehmen war es gelungen, innerhalb von 2 Tagen durch den Führerschein eCheck von WebID, den Privatkunden Launch ihres Car-Sharing-Angebots in Deutschland zu starten. Bereits in den ersten Tagen wurde das neue Verfahren von einer Vielzahl von Endkunden mit Begeisterung genutzt. „Wir sind sehr zufrieden, dass wir in dieser kurzen Zeit unser System implementieren konnten. Durch die Verbindung von WebID und Ubeeqo ergibt sich für den Nutzer eine medienbruchfreie, komfortable und vor allem sinnhafte Lösung.“ sagt Frank S. Jorga, Gründer und Geschäftsführer von WebID Solutions GmbH.

Der Führerschein-Check der WebID bietet eine sichere sowie schnelle Freischaltung und ermöglicht ein komfortables Nutzerlebnis ohne Medienbruch. Nach einer einmaligen und ausführlichen Identifizierung durch geschulte WebID Mitarbeiter erfolgt die wiederkehrende Überprüfung automatisiert.

Der Carsharing-Markt in Deutschland gehört zu einem der am schnellsten wachsenden Märkten: Im Jahr 2016 wurden 830.000 Fahrberechtigte im stationsunabhängigen Carsharing in Deutschland gemeldet. (Quelle: Statista)

Die WebID Solutions GmbH ist als Kopf der WebID-Solutions-Gruppe der europaweit führende Anbieter für rechtskonforme Online-Vertragsabschluss- und Identifikations-produkte und weltweiter Pionier im Segment der GwG-konformen Face2Face-Online-Identifikation. Seit 2012 werden speziell für eCommerce-orientierte Branchen entwickelte Lösungen von der Altersprüfung bis zum Online-Vertragsabschluss angeboten.
Die WebID Solutions GmbH ist der Erfinder der Video-Identifizierung (Grundlage des BaFin-Rundschreibens 1/2014 (GW) III.) und Inhaber des rechtskräftig erteilten Patents (Nr. 10 2013 108 713) für rechtskonforme Online-Identifikationsprodukte unter Einbindung eines Videocalls.
Anfang 2014 wurde die GwG-Konformität von den zuständigen Aufsichtsbehörden schriftlich bestätigt. Die Produktlinien sind weltweit einsetzbar. Wichtige Kernmerkmale sind höchst sichere und einfach integrierbare Schnittstellen, hohe Sicherheitsstandards und die Konformität mit den rechtlichen Vorgaben.
Neben führenden Banken, Kreditkartenunternehmen und Versicherungsgesellschaften setzen auch andere Branchen die Produkte ein. Anwendungsbereiche sind die rechtssichere Identifikation von Personen und Unternehmen, Online-Vertragsabschlüsse für anspruchsvolle Produkte wie Kredite und die Erhöhung der Sicherheit bei Online-Transaktionen.
Durch die Einführung des Führerschein-Checks erweitert die WebID Ihr digitales Identifizierungsangebot und ermöglicht es den Branchen aus Car-Sharing, Mietwagen-, Flottenmanagement und Leasingunternehmen eine schnelle und sichere Prüfung Ihrer Kunden durchzuführen.
Zu den Kunden der WebID Solutions GmbH zählt ein Großteil der Banken, unter anderem die Deutsche Bank, DKB, ING-DiBa, Commerz Finanz, TARGOBANK sowie die Barclaycard. Hinzu kommen zahlreiche Kunden aus anderen Branchen sowie führende Vergleichsportale in Deutschland.

Über Ubeeqo
Ubeeqo (www.ubeeqo.com) ist eine europäische Mobilitäts-Plattform, die sich auf Flotten- und Transportlösungen für Endkonsumenten sowie Firmenkunden spezialisiert hat. Seit 2015 ist Europcar, Europas führender Automobil-Miet-Service, Mehrheitsgesellschafter von Ubeeqo, um ihren Kunden einfache und flexible Transportmöglichkeiten zu bieten. Per App werden dem Nutzer an seine spezifischen Ansprüche angepasste Lösungen angeboten: von Carsharing, über Mietwagen bis Taxifahrten, die er mit wenigen Klicks buchen kann. Ubeeqo ist bei Deloitte’s Technology Fast50 als eines der 30 high-growth Technologie-Unternehmen gelistet. Das Unternehmen wurde 2008 von Benoit Chatelier und Alexandre Crosby in Frankreich gegründet und operiert derzeit auch in Belgien, England und Deutschland.

Kontakt
WebID Solutions GmbH
Damla Cakmak
Friedrichstraße 88
10117 Berlin
+49 30 5557476 34
damla.cakmak@webid-solutions.de
http://www.webid-solutions.de

Elektronik Medien Kommunikation

Lescars Universal-Head-up-Display V2 für Smartphones

Das Smartphone als HUD: alle Fahrtinfos im Auge, der Blick auf der Straße

Lescars Universal-Head-up-Display V2 für Smartphones
Lescars Universal-Head-up-Display V2 für Smartphones bis 13,9 cm (5,5″), www.pearl.de

Die preisgünstige Alternative zum vollausgestatteten Head-up-Display: So wird das Smartphone
zum HUD!

Für das Smartphone oder iPhone mit bis zu 13,9 cm (5,5″) Bildschirm-Diagonale geeignet: Einfach
das Gerät von Lescars auf die Ablage des HUD legen und den Bildschirm-Inhalt bequem von der
Projektionsfläche ablesen.

Liefert alle benötigten Infos: Man installiert nur eine HUD-App wie beispielsweise „DigiHUD“ oder
„Awesome HUD“ und schon lassen sich Tacho, Routen-Daten u.v.m. auf die große Spiegelfläche
projezieren.

Auch ideal für kleine Head-up-Displays ohne eigene Spiegelfläche – z.B. das HUD-55C von
Lescars. Jetzt sieht man die Fahrtdaten auf dem Universal-HUD, statt auf der Windschutzscheibe.

Optimaler Halt für Smartphone und HUD:
– Selbsthaftende Anti-Rutsch-Matte: Sichere und flexible Platzierung des HUDs auf dem
Armaturen-Brett.
– Gummierte Ablage: Das Smartphone liegt auch während der Fahrt sicher und rutschfest.

Mehr Sicherheit im Straßenverkehr: Der Blick bleibt immer auf die Straße gerichtet. Die
abgedunkelte Spiegelfläche des HUDs schirmt blendendes Licht ab: auch entgegenkommende
Fahrer werden so nicht abgelenkt.

– Universal-Head-up-Display für Smartphones bis 13,9 cm (5,5″) und kleine HUDs (z.B.
PX-1803)
– Abgedunkelte Spiegelfläche zum Ablesen der Fahrten-Daten: Gegenverkehr wird nicht
geblendet, 150 x 80 mm
– Haftende Anti-Rutsch-Matte: HUD sicher und flexibel auf das Armaturenbrett legen
– Ideal für Apps mit spiegelverkehrter Anzeige-Option wie z.B. „DigiHUD“ für Android (Google
Play) oder „Awesome HUD“ für iOS (App Store)
– Material: Kunststoff
– Farbe: schwarz
– Maße: 150 x 20 x 95 mm, Gewicht: 100 g
– Universal-Head-up-Display inklusive Anti-Rutsch-Matte, Reflektions-Folie, Reinigungs-Tuch
und deutscher Anleitung
– Hinweis: HUD-Apps müssen die spiegelverkehrte Anzeige unterstützen.

Preis: 26,90 EUR statt empfohlenem Herstellerpreis von 49,90 EUR
Bestell-Nr. PX-1932 Produktlink: http://www.pearl.de/a-PX1932-1051.shtml

PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-, Haushalts- und Lifestyle-Produkten.
Mit 10 Millionen Kunden, 10 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL über 15.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. VisorTech, Rosenstein & Söhne, newgen medicals und Royal Gardineer. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).

Kontakt
PEARL.GmbH
Heiko Loy
PEARL-Straße 1-3
79426 Buggingen
07631-360-417
presse@pearl.de
http://www.pearl.de