Tag Archives: skidata

Science Research Technology

SKIDATA digitalizes lift ticket sales – say goodbye to long lines at the lift

„Starjack“: new online sales portal for lift tickets features IT expertise from SKIDATA

SKIDATA digitalizes lift ticket sales - say goodbye to long lines at the lift

SKIDATA digitalizes lift ticket sales

The cooperation between SKIDATA and Pool Alpin is revolutionizing online lift ticket sales. IT expertise, software and hardware from SKIDATA together with the new „Starjack“ online platform make purchasing ski tickets on the internet a breeze, thus ushering in a new era without long waits at the ski lift. A total of 70 Austrian ski resorts have joined the online platform to date. „Our goal was to standardize online lift ticket sales throughout Austria, making it as convenient as possible for customers,“ says Franz Holzer, managing director of SKIDATA Austria.

After a two-year test phase in the Kitzbühel ski region, the new booking platform for lift tickets has been online since November 2016. The great reception by 2,500 customers all over Europe proves SKIDATA right: the process of purchasing ski passes urgently needed to be improved and digitalized. Innovative ideas and technical development from SKIDATA“s IT experts made this step possible.

Hit the slopes quickly and safely thanks to SKIDATA technology

„Starjack“ offers many advantages: a large selection (since so many Austrian ski resorts participate) and faster, easier lift ticket purchases. Plus there is just one single keycard – the Starjack Card – that is valid for all ski resorts. All of these factors mean fewer skiers buy their ski pass at the lift; the keycard is activated upon first entry to the ski resort – meaning shorter lines in the future.

Another essential aspect of the new online ticket portal is safety. In the past, skiers and snowboarders were anonymous but now they are registered with the Starjack Card. „If there is an accident, personal details can be called up to allow for fast, trouble-free assistance.“ SKIDATA Austria managing director Franz Holzer is convinced: „Ski slopes will be a much safer place.“

IT for everyday life – innovation and development at SKIDATA

„Starjack“ is just one of many innovative projects that have been developed by SKIDATA“s IT specialists. A career in Application Services could be perfect for you if you“d like to work together with prestigious clients in Austrian ski resorts. Find the job description and many other international SKIDATA job vacancies for unconventional thinkers and free spirits at https://www.skidata.com/en/corporate/jobs-careers/job-vacancies-at-skidata/

SKIDATA is a leading international company for access solutions and management. More than 10,000 SKIDATA installations in ski resorts, sports stadiums, major airports, shopping centers, cities, spas and wellness facilities, exhibition centers and amusement parks worldwide ensure safe and reliable access control for people and vehicles. SKIDATA places great value in offering solutions that are intuitive, easy to operate and secure. With their integrated concepts, SKIDATA helps clients optimize performance and maximize profits. The SKIDATA Group ( www.skidata.com) is a member of the publicly traded Swiss Kudelski Group ( www.nagra.com), a leading provider of digital security solutions.

Kontakt
SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig/Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
https://www.skidata.com/en/corporate/jobs-careers/

English Press Releases

Apprenticeships with passion at SKIDATA

Be successful with SKIDATA professional and in-house training

Apprenticeships with passion at SKIDATA

Apprenticeships with passion at SKIDATA

Apprentices at SKIDATA enjoy comprehensive training that goes far beyond the dual vocational training system. In-house training courses at SKIDATA give these future professionals comprehensive know-how for an international career. SKIDATA surprises its apprentices with training on a level playing field and gives young professionals the chance not only to put their skills to use from the very beginning, but to prove them as well: just as they did at the EuroSkills 2016 vocational skills competition in Gothenburg, Sweden, for example.

SKIDATA apprentice Pascal – state champion in electronics – proudly represented the Austrian team at EuroSkills 2016 in December. With 14 medals, this Austrian rookie racked up his third win in a row at the competition. „It was a great experience to take part in this competition among 500 apprentices from all over Europe and to meet other young people who are pursuing their profession with as much passion as I am,“ said Pascal, who was impressed by the event.

Apprenticeships at SKIDATA: entry to a career with a passion

It is this passion for their career that SKIDATA wants to give all apprentices. Motivation and recognition, personal freedom and career opportunities, as well as respectful teamwork characterize career training at SKIDATA. This is a basis that strengthens the joy of learning and passion for their vocation. At the moment, around 20 trainees are being trained in seven various skilled trades: electronics, media design, mechatronics, information technologies technician, information technologies computer specialist, office administration and operating logistics clerk.

Apprenticeships with added value: SKIDATA training for apprentices and trainers

At SKIDATA trainees receive excellent professional training in which all apprentices support each other. More senior apprentices pass on their knowledge to junior apprentices. In addition to dual vocational training, there is in-company training in personal development for apprentices, as well as for trainers. Because in the world of work, you need more than just your technical knowledge. For this reason, SKIDATA apprentice and trainer development courses teach soft skills in the areas of communication, time management and motivation.

Find more information about vocational training on the training & apprenticeship page of the SKIDATA website. https://www.skidata.com/en/corporate/jobs-careers/apprenticeships-and-skilled-trades/
Anyone interested in apprenticeships at SKIDATA can get a closer look at the company at one of the numerous career fairs in which SKIDATA participates. All events and dates can be found on our career events page. https://www.skidata.com/en/corporate/jobs-careers/career-events-dates/

SKIDATA is an international leader in the field of access solutions and their management. More than 10,000 SKIDATA installations worldwide in ski resorts, shopping centers, major airports, municipalities, sports stadiums, trade shows, and amusement parks provide secure and reliable access and entry control for people and vehicles. SKIDATA places great value in providing solutions that are intuitive, easy to use, and secure. The integrated concepts of SKIDATA solutions help clients optimize performance and maximize profits. SKIDATA Group ( www.skidata.com) belongs to the publicly traded Swiss Kudelski Group ( www.nagra.com), a leading provider of digital security solutions.

Kontakt
SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig/Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
https://www.skidata.com/de/unternehmen/jobs-karriere/

Bildung Karriere Schulungen

Lehre mit Leidenschaft bei SKIDATA

Mit SKIDATA-Fachausbildungen und firmeninternen Trainings zum Erfolg

Lehre mit Leidenschaft bei SKIDATA

Lehre mit Leidenschaft bei SKIDATA

Lehrlinge bei SKIDATA genießen eine umfassende Ausbildung, die über das duale Berufsausbildungssystem weit hinausgeht. In firmeninternen Trainings erhalten die künftigen Fachkräfte bei SKIDATA umfassendes Know-how für eine internationale Karriere. SKIDATA überrascht seine Lehrlinge mit einer Ausbildung auf Augenhöhe und gibt dem Nachwuchs die Möglichkeit, die eigenen Fähigkeiten von Anfang an einzusetzen – und auch unter Beweis zu stellen: beispielsweise bei den europäischen Berufsmeisterschaften EuroSkills 2016 in Göteborg/Schweden.

So konnte SKIDATA-Lehrling Pascal – als Staatsmeister im Ausbildungsbereich Elektronik – das Team Österreich bei den europäischen Berufsmeisterschaften im Dezember 2016 würdig vertreten. Mit 14 Medaillen entschieden die österreichischen Nachwuchskräfte den Wettbewerb zum dritten Mal in Folge für sich. „Es war eine tolle Erfahrung, an diesem Wettbewerb unter 500 Lehrlingen aus ganz Europa teilzunehmen und andere junge Menschen kennenzulernen, die ihren Beruf mit der gleichen Leidenschaft ausüben wie ich“, zeigt sich Pascal von diesem Event beeindruckt.

Lehre bei SKIDATA: Berufseinstieg mit Leidenschaft

Diese Leidenschaft für den Beruf ist es, die SKIDATA allen Lehrlingen mitgeben will. Motivation und Anerkennung, persönliche Freiheit und Karrierechancen sowie ein respektvoller Umgang miteinander zeichnen die Ausbildung bei SKIDATA aus. Eine Basis, die die Freude am Lernen und die Leidenschaft für den Ausbildungsberuf stärkt. Derzeit werden rund 20 Nachwuchskräfte in sieben verschiedenen Lehrberufen im Unternehmen ausgebildet: Elektronik, Mediendesign, Mechatronik, IT-Technik, IT-Informatik, Büro und Wirtschaft sowie Betriebslogistik.

Lehre mit Mehrwert: SKIDATA-Trainings für Lehrlinge und Ausbilder

Bei SKIDATA erhalten Auszubildende eine exzellente Fachausbildung, bei der sich alle Lehrlinge gegenseitig unterstützen. So geben Lehrlinge höherer Lehrjahre ihr Wissen an Lehrlinge aus den folgenden Jahrgängen weiter. Ergänzend zur dualen Fachausbildung gibt es unternehmensinterne Trainings zur persönlichen Weiterbildung für Lehrlinge, aber auch für die Ausbilder. Denn im Arbeitsleben braucht es mehr als nur Fachwissen. Daher werden vor allem Soft Skills aus den Bereichen Kommunikation, Zeitmanagement und Motivationsförderung in den SKIDATA Lehrlings- und Ausbildertrainings vermittelt.
Informationen zur Berufsausbildung gibt es auf der SKIDATA-Website unter Ausbildung & Lehrberufe. https://www.skidata.com/de/unternehmen/jobs-karriere/ausbildung-und-lehrberufe/ Bei zahlreichen Karrieremessen erhalten Interessierte auch regelmäßig die Chance, sich persönlich ein Bild von SKIDATA zu machen. Alle Veranstaltungen sind unter Karriereevents und Termine zu finden. https://www.skidata.com/de/unternehmen/jobs-karriere/karriereevents-termine/

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen mehr als 10.000 SKIDATA Installationen in Skiresorts, Einkaufszentren, Großflughäfen, Kommunen, Sportstadien, Fachmessen und Vergnügungsparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe ( www.skidata.com) gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe ( www.nagra.com), einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.

Kontakt
SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig bei Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
https://www.skidata.com/de/unternehmen/jobs-karriere/

Science Research Technology

A year rich in variety at SKIDATA

International growth, major events and highlights

A year rich in variety at SKIDATA

A year rich in variety at SKIDATA

Stagnation? Unthinkable for SKIDATA, a leader in access solution innovations! This past year was full of surprises in many areas and the company convinced with its constant growth. Among other milestones, SKIDATA celebrated the opening of two new locations.

New subsidiaries in Dubai and Mexico, additional international growth in the US

Since its founding in 1977, SKIDATA has been characterized by its stable growth and has had an international focus from early on. International markets are better served with our branches and partner companies and customers benefit from faster support on-site. The proximity makes both the coordination with customers and service considerably easier. In 2016 the SKIDATA network grew with two new locations: Dubai and Mexico.

Business in the US was also marked with especially large growth in 2016. SKIDATA continues to pick up speed in the US through company acquisitions and the implementation of major projects, including equipping over 30 parking garages in San Francisco and ten parking garages with over 6,000 parking spaces in the city of Miami Beach.

2016’s major event: European Championship in France

When Europe’s soccer elite gather for an extra special tournament, SKIDATA is also a big player. A total of four European Championship stadiums in France used SKIDATA access solutions, allowing 630,000 fans to quickly and safely enter the stadiums through SKIDATA access systems. Operators of stadiums, convention centers and amusement parks around the world rely on access technology from SKIDATA and a variety of our installations can even be found on every continent.

Company initiatives encourage innovation

In keeping with our „Setting Trends“ corporate value, SKIDATA continuously introduces more initiatives that promote the company’s innovative spirit. The company recognized long ago that in order to produce innovations, it needs an innovation-promoting work environment with a certain amount of freedom. Events such as the three-day „Innovathon“ give employees the opportunity to concentrate 100% on creating new ideas.

Career fairs and exciting insights for IT rookies

In addition to numerous career fairs in which SKIDATA participated as both an employer and a training company, the company also provided the opportunity to take a look at the everyday work of staff at our headquarters in Grödig, Austria. As part of our Summer IT Weeks, IT juniors were treated to an exciting day with plenty of insights into the technology behind our innovative access solutions. Many young men and women used their summer vacation to learn more about careers, as well as professional and training opportunities in the IT sector.

More than 30 young people took the opportunity to gain practical experience in various SKIDATA departments in 2016. Ever more young women are completing internships with our innovative company – this year, nearly half of our interns were female and many of them worked in technical areas. Increasing the appeal of careers in technology for women is an important matter to SKIDATA. For this reason, the company regularly supports initiatives and events geared at getting more women into technology. Events such as our annual Girls‘ Day are a great opportunity for young women interested in technology to get to know more about various technical careers.

Find more behind-the-scenes looks at our current 1,350 employees online: visit https://www.skidata.com/en/corporate/jobs-careers/ and get interesting information, as well as current job vacancies and career opportunities. Here SKIDATA also presents its various departments, introduces you to employees and publishes information about training and apprenticeships at an internationally-successful company.

SKIDATA is an international leader in the field of access solutions and their management. More than 10,000 SKIDATA installations worldwide in ski resorts, shopping centers, major airports, municipalities, sports stadiums, trade shows, and amusement parks provide secure and reliable access and entry control for people and vehicles. SKIDATA places great value in providing solutions that are intuitive, easy to use, and secure. The integrated concepts of SKIDATA solutions help clients optimize performance and maximize profits. SKIDATA Group ( www.skidata.com) belongs to the publicly traded Swiss Kudelski Group ( www.nagra.com), a leading provider of digital security solutions.

Kontakt
SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig/Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
http://www.SKIDATA.com/jobs

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Ein abwechslungsreiches Jahr bei SKIDATA

Internationales Wachstum, große Events und Highlights

Ein abwechslungsreiches Jahr bei SKIDATA

Ein abwechslungsreiches Jahr bei SKIDATA

Stillstand? Beim Innovationsführer für Zutrittslösungen SKIDATA unvorstellbar! Auch im vergangenen Jahr überraschte das Unternehmen in zahlreichen Bereichen und überzeugt mit konstantem Wachstum. Unter anderem konnte SKIDATA die Eröffnung zweier neuer Standorte feiern.

Neue Tochterfirmen in Dubai und Mexiko, weiteres internationales Wachstum in den USA

SKIDATA zeichnet sich seit der Gründung 1977 durch stabiles Wachstum aus und schon früh wurde auf Internationalität gesetzt. Mit eigenen Niederlassungen und Partnerunternehmen können die internationalen Märkte besser bedient und Kunden vor Ort noch schneller unterstützt werden. Durch die räumliche Nähe wird sowohl die Abstimmung mit Kunden als auch der Service erheblich erleichtert. 2016 wuchs das SKIDATA-Netzwerk um zwei weitere Standort: Dubai und Mexiko.

Das Geschäft in den USA zeichnete sich 2016 durch besonders großes Wachstum aus.
In den USA nimmt SKIDATA durch Firmen-Akquirierungen sowie der Realisierung von Großprojekten, wie der Ausstattung von insgesamt über 30 Parkgaragen in San Francisco und zehn Parkgaragen mit über 6.000 Stellplätzen in der Stadt Miami Beach, weiter Fahrt auf.

Großevent 2016: Fußball-EM in Frankreich

Wenn sich die europäische Fußball-Elite für ein Turnier der Extraklasse versammelt, ist auch SKIDATA als Big Player mit dabei. Insgesamt vier EM-Stadien in Frankreich nutzten Zutrittslösungen von SKIDATA. So gelangten 630.000 Fans über SKIDATA-Zutrittssysteme schnell und sicher in die Stadien. Betreiber von Stadien, Messen und Freizeitparks in aller Welt setzen auf Zutrittstechnik von SKIDATA und mittlerweile ist auf jedem Kontinent eine Vielzahl von Installationen zu finden.

Firmeneigene Initiativen fördern Innovationen

Gemäß einem der Unternehmenswerte „Setting Trends“ führt SKIDATA immer wieder Initiativen ein, die den Innovationsgeist im Unternehmen fördern. Das Unternehmen hat bereits seit längerem erkannt, dass es einer innovationsfördernden Arbeitsumgebung mit Freiraum bedarf, um Innovationen hervorzubringen. Auch einzelne Events wie beispielsweise der dreitägige „Innovathon“ ermöglicht es den Mitarbeitern, sich abseits ihres Arbeitsalltags voll und ganz auf die Kreation neuer Ideen zu konzentrieren.

Karrieremessen und spannende Einblicke für den IT-Nachwuchs

Neben den zahlreichen Karrieremessen, an denen sich SKIDATA als Ausbilder und Arbeitgeber beteiligt, bot das Unternehmen dieses Jahr auch die Möglichkeit, direkt vor Ort im Headquarter in Grödig einen Blick auf den Arbeitsalltag der Mitarbeiter zu werfen. Im Rahmen der Sommer-IT-Woche wurde für den IT-Nachwuchs ein spannender Tag veranstaltet, der mit vielen Einblicken in die Technik hinter den innovativen Zutrittslösungen begeisterte. Viele Mädchen und Buben nutzen die Schulferien, um sich über Berufe, Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten in der IT-Branche zu informieren.

Insgesamt nutzten über 30 junge Leute in 2016 die Gelegenheit, bei SKIDATA erste Praxiserfahrung in den verschiedensten Unternehmensbereichen zu sammeln. Und auch immer mehr Mädchen und junge Frauen ergreifen die Chance eines Praktikums beim Innovationsführer – so war dieses Jahr bereits annähernd die Hälfte der Praktikanten weiblich und viele davon in technischen Bereichen tätig. Die Attraktivität von technischen Berufen für Frauen zu steigern ist SKIDATA ein wichtiges Anliegen. Deshalb unterstützt das Unternehmen regelmäßig Initiativen und Events für mehr Frauen in der Technik. Für jüngere technikbegeisterte Mädchen sind Veranstaltungen wie der jährliche Girls“ Day eine tolle Gelegenheit, verschiedene technische Berufe kennenzulernen.

Mehr Einblicke in den Berufsalltag der aktuell 1.350 Mitarbeiter gibt es auch online: Unter http://www.skidata.com/karriere.html sind nicht nur aktuelle Stellenangebote und Jobs zu finden. SKIDATA präsentiert hier außerdem die unterschiedlichen Unternehmensbereiche, stellt Mitarbeiter vor und informiert über Ausbildung und Lehre in einem international erfolgreichen Unternehmen.

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen mehr als 10.000 SKIDATA Installationen in Skiresorts, Einkaufszentren, Großflughäfen, Kommunen, Sportstadien, Fachmessen und Vergnügungsparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe ( www.skidata.com) gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe ( www.nagra.com), einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.

Kontakt
SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig bei Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
http://www.skidata.com/jobs.html

Bildung Karriere Schulungen

SKIDATA eröffnet Standort Middle East in Dubai

25. Niederlassung weltweit – Salzburger Unternehmen weiter auf Erfolgskurs

SKIDATA eröffnet Standort Middle East in Dubai

Eröffnungsevent SKIDATA Middle East

Mit einer Niederlassung in der größten Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate setzt das Salzburger Unternehmen SKIDATA seinen internationalen Erfolgskurs fort. Seit Juni 2016 werden Kunden direkt vor Ort betreut – nach mehreren erfolgreichen Projekten in der Metropole ein logischer Schritt. Die Eröffnung der neuen Filiale wurde im Dubai Creek Golf und Yacht Club gebührend gefeiert. Für Philipp Heindl, der als Geschäftsführer die Verantwortung für SKIDATA Middle East übernimmt, ein besonders toller Start.

Ein erfahrener Geschäftsführer für weiteres Wachstum in Nahost

Mit Philipp Heindl setzt SKIDATA einen erfahrenen Geschäftsführer ein: Seit 2009 ist er international für das Salzburger Unternehmen tätig und hat in Russland die Bereiche People Access und Car Access mit einer eigenen Niederlassung aufgebaut. Im Zuge dessen entwickelte SKIDATA sich zu einem Hauptakteur in den Märkten Georgien, Weißrussland und Aserbaidschan. Auch erste Projekte in Kirgistan und Armenien wurden unter der Leitung von Philipp gewonnen. Nachdem diese Märkte erfolgreich erschlossen wurden, widmet er sich nun der Herausforderung im Mittleren Osten.
Am meisten gefällt Philipp Heindl an seiner Arbeit für SKIDATA, dass er innovative Lösungen realisieren kann: „Jeden Tag etwas Neues lernen und entdecken – Dinge tun, die noch niemand auf dem Markt zuvor getan hat und damit bestehende Kunden überraschen und neue Kunden überzeugen.“

SKIDATA selbst ist bereits seit 2000 im Mittleren Osten aktiv, die ersten Zutrittssysteme wurden am Dubai International Airport installiert. Weitere Installationen befinden sich bei Ski Dubai, im Al-Ahli Stadion Dubai und am Flughafen Abu Dhabi.

Internationale Karrieremöglichkeiten beim Innovationsführer SKIDATA

SKIDATA ist weltweit tätig und bietet Mitarbeitern dadurch internationale Karrieremöglichkeiten. Die weltoffene Atmosphäre erleben Mitarbeiter aber auch im Headquarter in Grödig bei Salzburg: In den verschiedenen Bereichen – beispielsweise in der Hardwareentwicklung, Softwareentwicklung oder in der IT – arbeiten ganz unterschiedliche Menschen an neuen Lösungen und innovativen Technologien. Trotz der Unternehmensgröße hat sich SKIDATA ein familiäres Arbeitsklima und flache Hierarchien bewahrt. Informationen über Karriere und Jobs bei SKIDATA unter: http://www.skidata.com/karriere.html

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen mehr als 10.000 SKIDATA Installationen in Skiresorts, Einkaufszentren, Großflughäfen, Kommunen, Sportstadien, Fachmessen und Vergnügungsparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe ( www.skidata.com) gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe ( www.nagra.com), einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.

Kontakt
SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig bei Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
http://www.skidata.com/jobs.html

English Press Releases

SKIDATA worldwide: A Look into SKIDATA Mexico

New Branch in North America – Success with Team Sprit

SKIDATA worldwide: A Look into SKIDATA Mexico

SKIDATA worldwide: A Look into SKIDATA Mexico

Dynamic economic development and great growth potential in Mexico – these are convincing arguments for a new SKIDATA location. SKIDATA is building on its engagement in Mexico with the opening of a new branch. The Salzburg leader in innovative access solutions has been active in Mexico for quite some time and has already achieved great success with its parking space management solutions for Fundidora Park, the first public city park in northern Mexico, as well as TecnoParque in Mexico City. As general manager, Ryan Rhoades is responsible for Mexico. Before joining SKIDATA, initially as external consultant in 2014, Ryan worked in the Chemicals Industry for over 18 years in Germany. From the very beginning, a hands-on approach was a must for him and his team in Mexico. The team has worked with full enthusiasm to securing new facilities, implementing SKIDATA processes for customer service and engagement, hiring of employees, and offering new customers premium solutions.

Teamwork in Mexico: Work hard – play hard

Ryan is excited about his Mexican colleagues: „In the 25 years I“ve been making my way across the globe, I have rarely encountered people who are as authentic and hardworking as Mexicans.“ SKIDATA Mexico is committed to the principle that the team as a whole is responsible for success much more than any one individual. The strong team spirit is not only demonstrated by the close cooperation across all departments to ensure a perfect project closure. This also becomes evident in many social activities like celebrating feasts together.

Another quality of the operations in Mexico is the personal relationships between business partners. Trust is the basis of each business relationship. A personal promise counts more than an anonymous contract, after all.

Careers at SKIDATA – Right mindset wanted

A positive demeanor among employees is especially important for Ryan. Trainings and professional development courses ensure that employees“ technical expertise grows. However, each applicant should themselves bring a solution-oriented approach to the table. Not only in Mexico are engagement and fun in the development of innovative solutions valued; these qualities are a firm part of the company culture and are fostered in each of its branches worldwide.

Further information and insights into working at SKIDATA can be found at: http://www.skidata.com/en/career/skidata-as-an-employer.html

SKIDATA is an international leader in the field of access solutions and their management. More than 10,000 SKIDATA installations worldwide in ski resorts, shopping centers, major airports, municipalities, sports stadiums, trade shows, and amusement parks provide secure and reliable access and entry control for people and vehicles. SKIDATA places great value in providing solutions that are intuitive, easy to use, and secure. The integrated concepts of SKIDATA solutions help clients optimize performance and maximize profits. SKIDATA Group ( www.skidata.com) belongs to the publicly traded Swiss Kudelski Group ( www.nagra.com), a leading provider of digital security solutions.

Kontakt
SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig/Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
http://www.SKIDATA.com/jobs

Bildung Karriere Schulungen

SKIDATA weltweit: Einblick in SKIDATA Mexico

Neue Niederlassung in Nordamerika – mit Teamgeist zum Erfolg

SKIDATA weltweit: Einblick in SKIDATA Mexico

SKIDATA weltweit: Einblick in SKIDATA Mexico

Eine hochdynamische Wirtschaftsentwicklung und großes Wachstumspotential in Mexiko – das sind überzeugende Argumente für einen SKIDATA-Standort. Mit einer eigenen Niederlassung baut SKIDATA das Engagement in Mexiko weiter aus. Der Salzburger Innovationsführer für Zutrittslösungen ist bereits seit einiger Zeit in Mexiko aktiv und konnte unter anderem mit Parkraummanagement-Lösungen für den Fundidora Park, dem ersten öffentlichen Stadtpark im Norden von Mexiko, sowie für den TecnoParque in Mexiko Stadt, beeindruckende Erfolge erzielen. Ryan Rhoades ist als General Manager für den Standort Mexiko verantwortlich. Bevor er 2014 als externer Berater zu SKIDATA kam, arbeitete Ryan 18 Jahre lang in der chemischen Industrie in Deutschland. Von Anfang an war von ihm und seinem Team in Mexiko Hands-on-Mentalität gefragt. Das Team hat mit vollem Enthusiasmus daran gearbeitet, den neuen Standort einzurichten, SKIDATA-Prozesse für Kundenservice und -bindung zu implementieren, neue Mitarbeiter anzustellen und neuen Kunden erstklassige Lösungen zu bieten.

Teamarbeit in Mexiko: Work hard – play hard

Ryan ist von seinen mexikanischen Kollegen begeistert: „In den 25 Jahren, in denen ich bereits weltweit unterwegs bin, sind mir selten Menschen begegnet, die so authentisch sind und so hart arbeiten wie Mexikaner.“ Für SKIDATA Mexiko zählt das Prinzip, dass das Team als Ganzes für den Erfolg verantwortlich ist und nicht eine Person alleine. Die starke Teamorientierung zeigt sich nicht nur in der engen Zusammenarbeit aller Abteilungen, um einen perfekten Projektabschluss zu ermöglichen. Diese spiegelt sich auch in vielen sozialen Aktivitäten wider, wie dem gemeinsamen Feiern von Festen.

Eine weitere Besonderheit an der Arbeit in Mexiko sind die persönlichen Beziehungen zwischen den Geschäftspartnern. Hier ist Vertrauen die Basis jeder Geschäftsbeziehung und ein persönliches Versprechen zählt mehr als ein anonymer Vertrag.

Karriere bei SKIDATA – die Einstellung zählt

Eine positive Grundeinstellung ist Ryan an seinen Mitarbeitern besonders wichtig. Für die fachliche Weiterentwicklung sorgen Trainings und Schulungen – die lösungsorientierte Haltung müssen Bewerber jedoch selbst mitbringen. Nicht nur am Standort Mexiko wird Engagement und Spaß an innovativen Lösungen geschätzt, diese Eigenschaften gehören fest zur Unternehmenskultur und werden bei SKIDATA international gefördert.
Weitere Informationen und Einblicke in Arbeiten bei SKIDATA: http://www.skidata.com/karriere/skidata-als-arbeitgeber.html

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen mehr als 10.000 SKIDATA Installationen in Skiresorts, Einkaufszentren, Großflughäfen, Kommunen, Sportstadien, Fachmessen und Vergnügungsparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe ( www.skidata.com) gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe ( www.nagra.com), einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.

Kontakt
SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig bei Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
http://www.skidata.com/jobs.html

Sport Vereine Freizeit Events

SKIDATA startet erfolgreich in die Skisaison

SKIDATA-Engineers sorgen weltweit für Komfort in Skigebieten

SKIDATA startet erfolgreich in die Skisaison

SKIDATA startet erfolgreich in die Skisaison

Am 21. Oktober wurde am Rettenbach-Gletscher mit einem großen Event der Start in die Skisaison eingeläutet. Die internationalen Skiteams eröffnen mit dem Rennen in Sölden die Skisaison 2016/17 in den Alpen und auch das SKIDATA Ski-Serviceteam ist wieder rechtzeitig zum Saisonstart mit den Arbeiten in zahlreichen Skigebieten fertig geworden. Aber nicht nur in Österreich wird die Skisaison sehnsüchtig erwartet: So auch in vielen anderen Skigebieten der Welt wie beispielsweise Japan schätzt man das Pistenvergnügen und kann sich im Skigebiet Hakuba Valley, Nagano, bald über ein besonders komfortables Skierlebnis freuen.

SKIDATA stattet Hakuba Valley in Japan aus

Aus vielen kleinen Skigebieten wird eine gemeinsame Skiregion. Diese Vision wird aktuell in Japan verwirklicht, wo die insgesamt 11 Skiresorts und 15 Seilbahnunternehmen des Hakuba Valley eine gemeinsame Ticketlösung von SKIDATA erhalten. Für den reibungslosen Ablauf nach der Installation sind SKIDATA-Servicetechniker verantwortlich, die weltweit vor Ort im Einsatz sind. Bjarne Eckardt, leitender Vertreter von SKIDATA Japan, sagt dazu: „Mit großer Freude unterstützen wir das Hakuba Valley bei seinen Anstrengungen, das größte Skiresort in Japan zu werden. Zusammen mit unseren Technikern realisieren wir im Team die beste Lösung für den Zutritt zu den Skianlagen.“

Dieser Job wird garantiert nie langweilig: Service Engineer bei SKIDATA

Für die Service-Profis ist kein Tag wie der andere. Je nach aktueller Aufgabenstellung, kann dem Kunden remote geholfen werden oder es geht direkt zum Kunden, um vor Ort Unterstützung zu leisten. Rudi, Senior System Engineer bei SKIDATA, ist im Außendienst unterwegs und schätzt die Abwechslung und die guten Kundenbeziehungen: „Die Arbeit ist sehr abwechslungsreich und jeder Tag eine neue Herausforderung. Durch die langfristige und gute Kundenbeziehung profitieren für beide Seiten: Ich kenne die Erwartungen und Anforderungen unserer Kunden sehr genau und die Kunden wissen, dass sie sich auf SKIDATA verlassen können“.

Servicetechniker mit hoher Kundenorientierung und Reisebereitschaft werden bei SKIDATA regelmäßig gesucht – aktuelle Stellenangebote im Service Management oder auch in anderen Bereichen sind unter http://www.skidata.com/karriere/offene-stellen.html zu finden.

SKIDATA ist ein international führendes Unternehmen im Bereich Zutrittslösungen und deren Management. Weltweit sorgen fast 10000 SKIDATA Installationen in Skiresorts, Einkaufszentren, Großflughäfen, Kommunen, Sportstadien, Fachmessen und Vergnügungsparks für die sichere und zuverlässige Zutritts- bzw. Zufahrtskontrolle von Personen und Fahrzeugen. SKIDATA legt großen Wert auf Lösungen, die intuitiv, einfach zu bedienen und sicher sind. Mit ganzheitlichen Konzepten trägt SKIDATA gezielt zur Leistungsoptimierung und Gewinnmaximierung der Kunden bei. Die SKIDATA Gruppe ( www.skidata.com) gehört zur börsennotierten Schweizer Kudelski Gruppe ( www.nagra.com), einem führenden Anbieter von digitalen Sicherheitslösungen.

Kontakt
SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig bei Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
http://www.skidata.com/jobs.html

Business Economy Finances

SKIDATA’s successful start to the ski season

SKIDATA engineers provide convenience in ski resorts around the world

SKIDATA

SKIDATA’s successful start to the ski season

The start of the ski season was celebrated at the Rettenbach Glacier on October 21 with a great event. International ski teams opened the 2016-17 ski season in the Alps with a race in Sölden and the SKIDATA ski service team once again finished their work in many ski resorts just in time for the season start. But it isn’t just in Austria that winter sports fans are eagerly awaiting the beginning of the season: people love having fun on the slopes in many other ski resorts all over the world – including Japan, for example, where soon skiers can look forward to an especially convenient ski experience in Nagano’s Hakuba Valley ski resort.

SKIDATA equips Hakuba Valley in Japan

To turn many small ski areas into one joint ski region: this vision is currently being fulfilled in Japan, where a total of 11 ski resorts and 15 cable car companies in Hakuba Valley are receiving a single ticketing system from SKIDATA. SKIDATA service technicians who are on duty around the world will be responsible for ensuring everything runs smoothly after installation. Bjarne Eckardt, senior representative of SKIDATA Japan, says: „It is with great pleasure that we support Hakuba Valley in its efforts to become the largest ski resort in Japan. Together with our technicians, our team is making the best solutions for access to the ski areas a reality.“

This job is sure to never be boring: SKIDATA service engineer

For service pros, no day is like the next. Depending on their current tasks, they may be able to help customers remotely or get to travel directly to clients to provide support and services on-location. Rudi, Senior System Engineer at SKIDATA, does field service and appreciates the variety and good relationships with customers: „There is a lot of variety in this work and every day there is a new challenge. Both sides profit from our close and long-term customer relationships: I know our customers‘ expectations and requirements very well and our customers know that they can rely on SKIDATA.“

SKIDATA regularly seeks service technicians with high customer orientation and who are willing to travel on business – find current job openings in service management and other departments by visiting http://www.skidata.com/en/career/open-positions.html

SKIDATA is an international leader in the field of access solutions and their management. Almost 10,000 SKIDATA installations worldwide in ski resorts, shopping centers, major airports, municipalities, sports stadiums, trade shows, and amusement parks provide secure and reliable access and entry control for people and vehicles. SKIDATA places great value in providing solutions that are intuitive, easy to use, and secure. The integrated concepts of SKIDATA solutions help clients optimize performance and maximize profits. SKIDATA Group ( www.skidata.com) belongs to the publicly traded Swiss Kudelski Group ( www.nagra.com), a leading provider of digital security solutions.

Kontakt
SKIDATA AG
Mag. Belkis Etz
Untersbergstraße 40
5083 Grödig/Salzburg
+43 6246 888-0
jobs@skidata.com
http://www.SKIDATA.com/jobs