Tag Archives: singapore

Business Economy Finances

Precious metal trading in Singapore: GoldSilver Central new distribution partner of Degussa Goldhandel

Precious metal trading in Singapore: GoldSilver Central new distribution partner of Degussa Goldhandel

GoldSilver Central Showroom Singapore (Source: GoldSilver Central)

Frankfurt am Main, 23 May 2018: Degussa Goldhandel GmbH is now cooperating with precious metal retailer GoldSilver Central Pte Ltd in Singapore. The partnership between both providers who are leaders in their respective markets covers the distribution of Degussa bullion bars as well as gift items made out of gold and silver. GoldSilver Central will offer the products of Europe“s biggest precious metal retailer in its own stores as well as via its online shop ( www.goldsilvercentral.com.sg).

The cooperation with the Singaporean precious metal specialist positions the presence of Degussa and its products in the Asian region on a broader basis and will open up new growth potential.

„Due to the cooperation with GoldSilver Central, we are able to give new impetus to our presence in Asia,“ said Raphael Scherer, Chief International Officer (CIO) and member of the Degussa management board. „With this step we also want to strengthen our position in Singapore, one of the most important precious metal trading centres in Asia and offer local customers access to the Degussa gold and silver bars as well as our lifestyle items.“

Since its launch in 2011, Degussa has developed into the European market leader amongst the independent precious metal retailers with branches in ten sites in Germany as well as internationally in Zurich, Geneva and Madrid. Furthermore, in 2013 the company also took over London precious metals company Sharps Pixley.

„We are extremely proud to be part of this collaboration with Degussa and are looking forward to exploring new strategies for providing enhanced precious metals investment solutions in Asia,“ said Brian Lan, Managing Director of GoldSilver Central. „The start of this partnership enables both companies to leverage on each other for more resources to create new business opportunities and most importantly, to benefit Precious Metals Investors on a regional scale.“

GoldSilver Central was also established in 2011, in Singapore, and specialises in the physical trading of gold, silver and platinum for both individuals and businesses. Hereby the company offers a wide range of products and services with the aim of offering private investors the opportunity to invest in precious metals at competitive prices such as the first spot deliverable precious metals platform – GSC Live!. GoldSilver Central is a member of the Singapore Bullion Market Association (SBMA) which was founded in 1993 with the aim of making Singapore a centre for gold trading in South East Asia.

ENDS

About Degussa Goldhandel
The name Degussa is synonymous like no other with quality and durability in the world of precious metals. This tradition is now being continued by Degussa Goldhandel GmbH, which has been active in the precious metals market since 2011. As a globally operating company for gold, silver and platinum metals, Degussa has since become the market leader among bank-independent precious metal traders.

Degussa offers its broad product range at ten national and international locations in London, Zurich, Geneva and Madrid. In addition to bars, coins, numismatics and gold gifts, customers have online shops and services such as the purchase of old gold and storage at their disposal. With its precious metal expertise in trading, recycling and production for industrial customers, the company fully reflects the precious metal cycle.

In 2017, the Degussa Group generated sales of more than EUR 1.5 billion in the private customer segment. The number of employees increased from 150 in 2016 to almost 160 in 2017.

Company-Contact
Degussa Goldhandel GmbH
Ellen Gschaider
Kettenhofweg 29
60325 Frankfurt am Main
Phone: +49 69 860068-294
Fax: +49 69 860068-294
E-Mail: ellen.gschaider@degussa-goldhandel.de
Url: http://www.degussa-goldhandel.de

Press
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstr. 97
61348 Bad Homburg
Phone: +49 (0) 6172/27159-0
Fax: +49 (0) 6172/27159-69
E-Mail: j.gleisner@financial-relations.de
Url: http://www.financial-relations.de

Business Economy Finances

Degussa Goldhandel expands into the Asian market: new branch office opened in Singapore

Degussa Goldhandel expands into the Asian market: new branch office opened in Singapore

Degussa branch office Singapore

Frankfurt am Main, 29 October 2015: Degussa Goldhandel GmbH is represented by a branch office in Singapore with immediate effect. The company is thus pushing ahead with its national and international expansion strategy. In addition to its ten locations in Germany and three other European representative offices in Madrid, Zürich and Geneva, Europe’s largest precious metals trader is now also active in the Asian gold market. Numerous guests attended the opening celebrations on Wednesday evening, including Dr Michael Witter, the Ambassador of the Federal Republic of Germany, and were provided with an initial insight into the services offered and the new premises.

„Within just a few decades, Singapore has progressed from being an emerging country into a highly developed industrial nation and enjoys a reputation as a highly significant international financial centre. Due to its dynamic economy and stable political system, Singapore is very popular with Asian investors especially“, explains Raphael Scherer, Chief International Officer (CIO) of Degussa Goldhandel GmbH and responsible for the international development of the precious metal trader. „For our international expansion strategy, with which we have been continuously pressing ahead since 2013, the Asian market represents the next logical step after the locations we have opened in Europe. The high demand in the investment field and the popularity of gold products with the local customers make Singapore a location that we regard as having a high growth potential for Degussa.“

The branch office is located in Orchard Road, the most famous shopping street in the Southeast Asian metropolis. The customer can choose from Degussa’s varied product portfolio presented on almost 300 square metres of floor space. For example, precious metal investment products, such as the classic Degussa gold and silver bars, and investment coins such as the Krugerrand and Canadian Maple Leaf are on offer. In addition, an extensive range of gifts made of gold, special medals and limited Degussa thaler complete the product line. Customers also have access to a total of 1,300 safety deposit boxes that guarantee secure storage of the precious metals or other objects of value purchased.

Furthermore, Degussa offers its new customers in Singapore a very special highlight: until the end of this year, the world-renowned „Industry Collection of Gold Bars Worldwide“, the so-called „Rothschild collection“ which is now part of the „Collection Degussa“, will be on display in the Singapore branch office. It is the most significant and largest collection of contemporary gold bars in the world and comprises over one thousand artistically and historically valuable bars from 145 manufacturers in 35 countries. The total weight of the collection is somewhat in excess of 230 kilograms of pure gold and represents an estimated material value of EUR seven million.

Further information can be found at www.degussa-pm.sg (http://www.degussa-pm.sg)

About Degussa Goldhandel
The name Degussa is synonymous worldwide with quality and reliability in the field of precious metals. The newly founded Degussa Goldhandel GmbH has been active in the precious metals market since 2011. The head office of the company is located in Frankfurt am Main. Currently, Degussa also offers its products and services at branch offices in Stuttgart, Munich (2), Frankfurt, Cologne, Hamburg, Berlin, Nuremberg, Hannover and Pforzheim. In addition, Degussa is also represented in Singapore by Degussa Precious Metals Asia Pte Ltd., in Zürich and Geneva by Degussa Goldhandel AG and in Madrid by the Spanish company Degussa Metales Preciosos, S.L. Degussa’s comprehensive portfolio is completed by an online shop available to customers 24 hours a day, 7 days a week, and offers prices continuously adjusted to reflect the international precious metals markets, high availability and fast processing. Since August 2014, Degussa has also operated its own precious metals refinery in Pforzheim, which reprocesses („separates“) scrap precious metals and also manufactures upstream products for the jewellery industry.

Products and services:
Apart from its own precious metal bars made of gold, silver, platinum, palladium and rhodium, with their characteristic sun/moon logo, that enjoy a worldwide reputation, Degussa also offers a wide range of collectors‘ and investment coins. Leading experts in the field of numismatics are available to customers for the assessment, sale and purchase of historical coins ranging from antiques to those from more recent times. Precious metal stocks can be stored at Degussa’s central storage facility for high-value items, and some Degussa branch offices also offer the option of storing valuables in a personal safety deposit box.

Purchase of scrap precious metals:
Jewellery no longer used, silverware, damaged precious metal bars and coins as well as precious metal products used in industry are all purchased at fair prices and then recycled.

Firmenkontakt
Degussa Goldhandel GmbH
Ellen Gschaider
Kettenhofweg 29
60325 Frankfurt am Main
+49 69 860068-294
+49 69 860068-222
ellen.gschaider@degussa-goldhandel.de
http://www.degussa-goldhandel.de

Pressekontakt
fr financial relations gmbh
Jörn Gleisner
Louisenstr. 97
61348 Bad Homburg
+49 (0) 6172/27159-0
+49 (0) 6172/27159-69
j.gleisner@financial-relations.de
http://www.financial-relations.de

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Firmengründung in Singapur durch e|m|s Unternehmensberatung

Offshore Firmengründung in Singapore: Das Land, in dem der Wirtschaft keine Steine in den Weg gelegt werden

Firmengründung in Singapur durch e|m|s Unternehmensberatung

e|m|s Unternehmensberatung

Der Stadt- und Inselstaat Singapur, mit seinen knapp über 5 Millionen Einwohnern, ist einer der bedeutendsten Wirtschaftsstandorte der Welt. Der Index für Economic Freedom hat Singapur 2013 als zweitliberalsten Wirtschaftsstandort der Welt (hinter Hong Kong) ausgewiesen. Auch ansonsten ist der Wirtschaftsstandort Singapur voll von Superlativen.

Mehr als 7000 internationale Unternehmen aus den USA, Japan und Europa sind in Singapur angesiedelt, der Hafen Singapurs ist einer der geschäftigsten der Welt und der Finanzstandort Singapur belegt Platz 4 weltweit. Die Millionärsdichte ist mit einem Millionär aus sechs Haushalten die weltweit höchste Dichte pro Einwohner. Die Korruptionsrate in Singapur gehört zu den niedrigsten der Welt. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen könnten als kaum besser sein.

Das Steuersystem in Singapur

Singapur gilt eigentlich nicht als klassisches Steuerparadies. Jedoch kann Singapur durchaus mit seinem äußerst einfachen Steuersystem mit niedrigen Steuern für Offshore Unternehmen überzeugen. Körperschaftssteuer und Einkommensteuer sind niedrig, eine Kapitalertragssteuer wird in der Regel nicht erhoben und es bestehen zahlreiche internationale Steuerabkommen. Neugegründete Offshore-Unternehmen können bei optimaler Gestaltung und Erfüllung von weiteren Voraussetzungen Steuerbefreiung für Einnahmen bis $100,000 in den ersten 3 Jahren nach Gründung beantragen. Die Körperschaftssteuer für Gewinne bis $300.000 liegt bei etwa 8.5%.

Die rechtlichen Rahmenbedingungen für eine Singapur Offshore-Gesellschaft

Die Singapur Offshore-Gesellschaft muss über einen Geschäftsführer („Director“) verfügen, der in Singapur ortsansässig ist (Singapur Staatsbürger, Dauerhafter Aufenthalt in Singapur oder ein Singapur Work-Pass Holder). Im Übrigen muss dieser Geschäftsführer eine natürliche Person sein, die volljährig ist. Des Weiteren wird neben mindestens einem Gesellschafter auch ein sogenannter „Company Secretary“ gefordert. Dieser muss wiederum eine natürliche Person sein. Zu beachten ist insoweit noch, dass der Geschäftsführer und der Company Secretary nicht personenidentisch sein dürfen. Als einzuzahlendes Mindestkapital reicht bereits ein Betrag von $ 1.00 aus. Die einzutragende Offshore-Gesellschaft muss zudem über eine physische Geschäftsadresse verfügen. Postfach- und Briefkastenfirmen reichen insoweit nicht aus.

Die gesellschaftsrechtlichen Voraussetzungen verdeutlichen, dass die Eintragungsvoraussetzungen gegenüber typischen „Steuerparadiesen“ leicht erschwert sind.

Unsere Einschätzung

Wie bereits eingangs festgestellt ist Singapur sicherlich nicht der klassische Offshore-Standort mit dem Ruf eines Steuerparadieses. Die wirtschaftlichen, steuerlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen sind aber nichts desto trotz äußerst attraktiv. Gerade, wenn es auch entscheidend auf den Ruf und die Reputation Ihrer Offshore-Gründunge ankommt, würden wir empfehlen, sich mit dem Standort näher zu befassen und sich einmal entsprechend steuerlich beraten zu lassen.

Mit dem Standort Singapur können Sie bei Ihren internationalen Geschäftspartnern in der Regel jedenfalls immer punkten.

Mehr Informationen finden Sie auch auf der Webseite der e|m|s Unternehmensberatung GmbH & Co KG unter http://www.emskg.de Bildquelle:kein externes Copyright

e|m|s® Unternehmensberatung GmbH & Co. KG ist eine seit mehr als 15 Jahren international tätige Unternehmensberatungsgesellschaft, die im Bereich Business Consulting und speziell im Bereich der globalen Unternehmensgründung tätig ist.

e|m|s Unternehmensberatung GmbH & Co. KG
Frau Ulrike Zscharschuch
Käthe-Kollwitz-Str. 60
04109 Leipzig
+49 (0341) 467940
presse@emskg.de
http://www.emskg.de

Wissenschaft Technik Umwelt

Gunvor Singapore legt revolvierende Kreditfazilität in Höhe von 350 Mio. Dollar auf

Gunvor Singapore legt revolvierende Kreditfazilität in Höhe von 350 Mio. Dollar auf

Gunvor Singapore legt revolvierende Kreditfazilität in Höhe von 350 Mio. Dollar auf

(Mynewsdesk) SINGAPORE — (Marketwired) — 04/28/14 — Gunvor Singapore Pte Ltd (der „Kreditnehmer“), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Gunvor Group („Gunvor“ oder das „Unternehmen“), legte eine syndizierte revolvierende Kreditfazilität (die „Fazilität“) in Höhe von 350 Mio. US-Dollar auf, mit der neue Investitionen und die vorhandenen Geschäftstätigkeiten im asiatisch-pazifischen Raum unterstützt werden sollen.

„Gunvor ist gut positioniert, weil es eine Diversifizierungsstrategie dahingehend verfolgt, wie wir unser Engagement in Asien mit unserer revolvierenden Kreditfazilität und einer Reihe von speziellen Borrowing-Bases finanzieren“, erklärte Jacques Erni, Finanzvorstande der Gunvor Group. „Mehrere wichtige Banken haben sich bereits für eine Unterstützung der Syndizierung bereiterklärt, und wir freuen uns sehr über die Unterstützung, die wir von unseren Partnern aus den Bankensektor erhalten haben.“

Im vergangenen Jahr legte Gunvor Borrowing-Bases speziell für den Handel in Asien auf, darunter:

Die separate asiatische Fazilität wurde erstmals 2012 aufgelegt und wird nun durch die Borrowing-Bases ergänzt, wie auch die Anleihe von Gunvor in Höhe von 500 Mio. US-Dollar und die europäische revolvierende Kreditfazilität mit 1,515 Mrd. Dollar, die im Dezember 2013 deutlich erhöht wurde. Dieser Zuspruch untermauerte die bewährte, anhaltende globale Wachstumsstrategie von Gunvor, die aus einer geographischen Expansion, Produktdiversifikation und Investitionen entlang der Wertschöpfungskette besteht.

Die Bookrunner und Konsortialführer zur Refinanzierung der Fazilität sind Arab Petroleum Investments Corporation, DBS Bank Ltd, First Gulf Bank PJSC (Niederlassung Singapur), ING Bank N.V. (Niederlassung Singapur), Malayan Banking Berhad (Niederlassung Singapur), Societe Generale Corporate & Investment Banking und ABN AMRO Bank N.V. (Niederlassung Singapur). Rabobank International unterstützte als weiterer Konsortialführer die Senior-Syndizierung.

Die Fazilitäten, die von dem Unternehmen garantiert werden, sollen zur Refinanzierung der revolvierenden Kreditfazilität des Kreditnehmers vom 6. Juni 2013 und zur Finanzierung allgemeinen Arbeitskapitals und Anforderungen an das Geschäftskapital des Kreditnehmers verwendet werden. Die Fazilitäten werden in zwei Tranchen mit einer Laufzeit von einem bzw. drei Jahren angeboten.

Über die Gunvor Group

Die Gunvor Group ist gemessen am Umsatz eines der weltweit größten unabhängigen Rohstoff-Handelsunternehmen. Es entwickelt Logistik-Lösungen, die auf sichere und effiziente Weise Energie von der Quelle und Lagerung in Regionen transportieren, wo sie am meisten nachgefragt wird. Mit seinen strategischen Investitionen in die Energie-Infrastruktur – Raffinerien, Pipelines, Lagerung, Terminals, Bergbau und Upstream-Projekte – erzielt Gunvor für seine Kunden zusätzliche nachhaltige Werte in der weltweiten Lieferkette. Weiterführende Informationen finden Sie unter www.gunvorgroup.com oder @Gunvor.

Kontaktinformation:
Gunvor Group
Leiter der Abteilung Corporate Affairs
Seth Thomas Pietras
seth.pietras@gunvortrade.ch
+41 79 870 6290

=== Gunvor Singapore legt revolvierende Kreditfazilität in Höhe von 350 Mio. Dollar auf (Bild) ===

Shortlink:
http://shortpr.com/6opzug

Permanentlink:
http://www.themenportal.de/bilder/gunvor-singapore-legt-revolvierende-kreditfazilitaet-in-hoehe-von-350-mio-dollar-auf

Marketwire
Marketwire Client Services
100 N. Sepulveda Boulevard, Suite 325
90245 El Segundo

intldesk@marketwire.com
http://www.marketwire.com

Politik Recht Gesellschaft

Aczento informiert: Firmengründung in Hong Kong. Wir gründe ich meine eigene Firma in Hong Kong?

Hong Kong Consulting ist ein international tätiger Dienstleister, der im Bereich Firmengründung speziell im Bereich Firmengründung in Hong Kong tätig ist. Hinter der Hong Kong Consulting steht ein Verbund aus Rechtsanwälten, Notaren, Steuer- und Unternehmensberatern, die Sie vor, während und auch nach der Gründung umfassend beraten und betreuen.

Hong Kong ist eine Insel im südöstlichen Teil Asiens in der Nähe von Taiwan. Bis 1997 war Hongkong unter britischer Verwaltung. Im Juli 1997 wurde Hongkong vom Vereinigten Königreich an China übergeben. Die Bevölkerung von Hongkong beträgt etwa 7 Millionen. Hong Kong ist ein idealer Standort für die Gründung einer Offshore-Gesellschaft und für internationale Geschäfte, da sein Steuersystem nur in Hong Kong erzielte Einkünfte besteuert. Hongkong ist zum wichtigsten Handelsplatz für den Handel mit dem Rest Asiens geworden. Auch für den internationalen Handel bietet sein Steuersystem verschiedene Vorteile. Solange ein Unternehmen in Hong Kong selbst keine Geschäfte tätigt und keine Gewinne aus in Hong Kong ansässigen Quellen erzielt, wird das Unternehmen in Hong Kong nicht besteuert.

Gesellschaften in Hong Kong sind besonders geeignet für:

Geschäftsleute
Handel über das Internet (E-Commerce)
Berater / Rechtsberater
Internationale Geschäfte
Besitz von geistigen Eigentumsrechten
Zur Verwahrung von beweglichem
und nicht beweglichem Eigentum
Für Erbschaftszwecke
Börsen-/Forex-Broker
Hauptmerkmale Recht und Steuern:

Rechtsform: Limited Company (Gesellschaft mit beschrämkter Haftung)
Geltende Rechtsvorschriften: Die zuständige Behörde ist das Hongkong Company Registry (Handelregister von Hongkong). Die Unternehmen unterliegen der Hongkong Companies Ordinance 1984. Wirkung Deutsche Hinzurechnungsbesteuerung nach 8 AStG: Ja, sofern passive Einkünfte Vertraulichkeit: Hongkong bietet ein hohes Maß an Anonymität und Schutz der Privatsphäre Geltende Rechtsforschriften: Die zuständige Behörde ist das Hongkong Company Registry (Handelregister von Hongkong). Die Unternehmen unterliegen der Hongkong Companies Ordinance 1984. Inhaberaktien: Nein, nur Namensaktien (werden veröffentlicht) Öffentlich einsehbares Handelsregister: Ja. Es können Treuhänder gestellt werden, um zu vermeiden, dass der Name des Kunden erwähnt wird Buchführungpflicht: Es besteht Buchführungspflicht. Die Bilanzen sind allerdings nicht öffentlich zugänglich.

Steuern: max. 17,5%. Exempt. Companys (Gesellschaften, die ausschließlich mit im Ausland Ansässigen Geschäfte tätigen) bleiben gänzlich steuerfrei. Ebenso steuerfrei bleiben ausländische Einkünfte.

Umsatzsteuer/MWSt: Nein
Doppelbesteuerungsabkommen: Nein
Einkommensteuer: Bis max. 15%
Quellensteuersätze: Dividenden 0%, Zinsen 0%, Lizenzen 4,95%
Warum eine Hong Kong Ltd. gründen?

Die Gründe sind leicht zu verstehen: Hong Kongs Rolle als „Tor zu China“ wie seine, im Vergleich zu den meisten Industrieländern geradezu paradiesisch anmutenden Steuern in Hong Kong, sind hier sicher Hauptanziehungspunkte. Hinzu kommt eine Infrastruktur, welche die meisten anderen Weltstädte in den Schatten stellt, so effiziente wie unbestechliche Justiz und Verwaltung sowie ein Finanzzentrum (das 4.größte der Welt nach New York, London und Tokio!), bei dem der Kunde unter über 300 hier vertretenen Banken aus aller Welt wählen kann.

Hong Kong ist ideal für Geschäfte in und mit China, denn es verfügt im Gegensatz zu China über ein international anerkanntes Rechtssystem und eine geringe Steuerbelastung. Somit ist Hong Kong der ideale Ausgangspunkt, um in China Geschäfte zu machen. Dort können Sie lohnintensive Arbeiten sehr günstig erstellen lassen. Das Motto heißt: „Nicht produzieren, sondern produzieren lassen“. Damit umgehen Sie Qualitätsprobleme. Wir haben gute Kontakte zu Wirtschaftsprüfern und deutschsprachigen Steuerberatern in Hong Kong und China und sprechen darüber hinaus chinesisch. Eine umfangreiche Unterstützung durch unser professionelles und erfahrenes Team können wir Ihnen damit garantieren.

Weitere Informationen zur Firmengründung in Hongkong finden Sie hier:

http://aczento.com/firmengruendung/firmengruendung-hong-kong

Die Aczento Consulting Group ist ein international tätiger Dienstleister, der im Bereich Business Consulting und speziell im Bereich Firmengründung und Kapitalisierung von Firmen tätigt sind. Hinter der Aczento
Consulting Group steht ein Verbund aus Rechtsanwälten, Notaren, Steuer- und Unternehmensberatern.

Dieser Zusammenschluss kompetenter Fachkräfte garantiert Ihnen, die vielen Vorteile, die eine Firmengründung im Ausland mit sich bringt, zu 100% zu nutzen.Verlassen Sie sich auf Seriosität und Zuverlässigkeit sowohl bei der Beratung als auch bei der gesamten Organisation Ihrer Firmengründung. Sie erhalten von uns alle Dienstleistungen aus einer Hand und haben zu jeder Zeit einen persönlichen
Ansprechpartner der immer für Sie erreichbar ist.

Mit Büro´s in New York, Singapore, Hongkong, London und Frankfurt ist die Aczento Consulting Group weltweit vertreten

Kontakt:
Aczento Consulting Group
Bernd Myer
Friedrichstr 171
10117 Berlin
+49-800-0872424
info@aczento.com
http://www.aczento.com

Tourismus Reisen

125 Jahre Raffles Singapur – Jubiläum einer einzigartigen Hotellegende

Nachrichtendienst für Hotelprojekte (43) von TOPHOTELPROJECTS: Sechs neue Hotelbau-Projekte der Hotelkette in Bau

125 Jahre Raffles Singapur - Jubiläum einer einzigartigen Hotellegende

125 Jahre alt: Raffles Hotel Singapur

(Singapur, 06. September 2012) Queen Elizabeth II war schon da – nun reisen Prinz Charles und Camilla an. Das Raffles Hotel Singapur erwartet zum 125-jährigen Bestehen im September höchsten Staatsbesuch. Das einzigartige Grand Hotel steht wie kein zweites weltweit für ein ganzes Land. 1887 wurde es eingeweiht und nach Sir Thomas Stamford Raffles, der als Gründer des Stadtstaates im Süden von Malaysia gilt, benannt. Heute umfasst die Hotelkette Raffles acht ausgesuchte Adressen in Asien und Europa. Laut TOPHOTELPROJECTS, dem führenden Informations-Dienstleister für Hotelketten und Hotelbau-Projekte (www.tophotelprojects.com), sind sechs neue Bauprojekte in Entwicklung.

Das sind die neuen Raffles-Hotelprojekte:
Raffles City Ningbo – China – 160 Zimmer – Eröffnung: Oktober 2012 – TOPHOTELPROJECTS Nr. 8788
Raffles Clearwater Bay Hainan – China – 299 Zimmer – Oktober 2012 – TOPHOTELPROJECTS Nr. 13002
Raffles Hotel Makati Manila – Philippinen – 30 – Oktober 2012 – TOPHOTELPROJECTS Nr. 8615
Raffles Hotel Istanbul Zorlu Center – Türkei – 184 – März 2013 – TOPHOTELPROJECTS Nr. 9580
Raffles Hotel Jakarta – Indonesien – 180 – Februar 2013 – TOPHOTELPROJECTS Nr. 3903
Raffles Resort Konottaa – Malediven – 49 – Oktober 2012 – TOPHOTELPROJECTS Nr. 8940

Das Stammhaus in Singapur ist Hort von Geschichte und Legenden. Es ist einzigartig, dass ein Hotel jemals zum Nationaldenkmal erklärt wurde. Große Schriftsteller wie Hermann Hesse und Somerset Maugham ließen sich hier inspirieren – von Ereignissen, die heute niemand mehr so genau weiß, aber um die Welt gingen. So wird einem Barmann des Raffles Singapur die Erfindung des erfrischenden „Singapore Sling“ – ein Gin-Cocktail, dessen Zubereitung jeder Bartender weltweit beherrschen muss – zugeschrieben, so zwischen 1910 und 1915. Und just in diesem Grand Hotel wurde 1902 der letzte Tiger Singapurs erschossen – angeblich in der damaligen Long Bar.

Über TOPHOTELPROJECTS: Die Online-Datenbank bietet über 4.700 Top-Hotelprojekte (nur First Class- und Luxushotels) mit kompletten Projektdaten und Ansprechpartnern. Monatlich kommen durchschnittlich 150 neue Hotelprojekte hinzu und mehrere hundert Hotelprojekte werden aktualisiert. Abonnenten von TOPHOTELPROJECTS sind führende Ausstatter und Zulieferer der Top-Hotellerie. Neben der Datenbank für Hotelbau-Projekte wird eine Datenbank mit Profilen aller wichtigen Hotelketten weltweit betrieben: TOPHOTELCHAINS bietet ausführliche Informationen zu allen bedeutenden Hotelmarken.

Weitere Informationen:
www.tophotelprojects.com
www.tophotelchains.com

Kontakt:
TOPHOTELPROJECTS GmbH
Rolf W. Schmidt
Bahnhofstr. 6
27383 Scheessel
04263980980
schmidt.r@tophotelprojects.com
http://www.tophotelprojects.com

Tourismus Reisen

Singapur bekommt ein neues Kreuzfahrt Terminal

Singapur bekommt ein neues Kreuzfahrt Terminal

Singapur

Kreuzfahrten ab Singapur werden bei Touristen immer beliebter und deshalb wurde nun ein neues Kreuzfahrt Terminal gebaut das sich Marina Bay Cruise Centre Singapore. Dieses befindet sich gleich in der beliebten Marina Bay wo sich zahlreiche spektakuläre Hotels befinden. Der alte Kreuzfahrthafen von Singapur befindet sich derzeit in Sentosa wo nicht so viele Kreuzfahrtschiffe Platz hatten. Der Marina Bay Cruise Centre Singapore kann nun fast 7.000 Passagiere gleichzeitig aufnehmen mit mehreren Schiffen. Die größeren Kreuzfahrtreedereien haben schon viele neue Kreuzfahrten ab Singapur angekündigt. Beliebte Kreuzfahrten ab Singapur sind zum Beispiel nach Malaysia, Thailand, Vietnam, China und sogar bis nach Australien kann man ab Singapur mit einem Kreuzfahrtschiff fahren. Die Eröffnung des neuen Marina Bay Cruise Centre Singapore soll Ende des Jahres 2012 stattfinden und im nächsten Jahr 2013 können schon die ersten Kreuzfahrttouristen das neue Kreuzfahrt Terminal benutzen.

Selbstverständlich sollte man auch noch ein paar Tage für die Besichtigung von Singapur einplanen da die Stadt zu den modernsten und spektakulärsten auf der Welt zählt. Singapur bietet viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen für Touristen an wie zum Beispiel das weltgrößte Riesenrad Singapore Flyer, die Marina Bay wo sich das bekannte Marina Bay Sands Hotel befindet, Marina Bay Sands Skypark, Singapore Zoo und noch vieles mehr. Zu empfehlen ist ein paar Tage vor oder nach der Kreuzfahrt für die Besichtigung der Stadt einzuplanen. Es wäre schade wenn man sich die Metropole nicht anschauen würde. Durch direkte Flugverbindungen von Deutschland nach Singapur ist die Stadt sehr gut zu erreichen.

Reiseführer über Singapur mit vielen Informationen über die beeindruckende Metropole in Südostasien

Kontakt:
Singapur Reiseführer
Marina Müller
Alemannenweg 9
72513 Hettingen
07574-9362322
info@singapur-singapore.de
http://www.singapur-singapore.de