Tag Archives: Sichtbarkeit

Wirtschaft Handel Maschinenbau

Weltrekord und Excellence Award für Ulrike Winzer

Münsteranerin brilliert beim Intern. Speaker Slam

Weltrekord und Excellence Award für Ulrike Winzer

Ulrike WINzer mit Initiator Hermann Scherer

Münster/Hamburg

Neue Impulse und neue Speaker braucht das Land!

Nach New York, München, Frankfurt und Wien wurde am 16. November 2018 der 1. Internationale Speaker Slam erstmalig in Hamburg durchgeführt. Was ist ein Speaker Slam? Ähnlich wie beim Poetry Slam geht darum, dass Sprecher im Rahmen eines Wettbewerbs innerhalb von wenigen Minuten überzeugen.

Das von Topspeaker Hermann Scherer ins Leben gerufene Event wartete mit vielfältigen Themen auf, die alle Bereiche des Lebens von Business bis Privat abdeckten. Das erklärte Ziel: den weltweit größten Speaker Slam zu veranstalten und damit einen neuen Weltrekord aufzustellen. Nach einem umfangreichen Auswahlverfahren traten die 59 Finalisten aus verschiedenen Ländern wie Deutschland, Österreich, Polen, Trinidad-Tobago, Türkei im ausverkauften Konferenz-Saal des Novotel Hamburg an. Die große Herausforderung: 300 Sekunden hatte jeder Teilnehmer Zeit, Publikum und Jury im Saal sowie die Gäste im Facebook-Live-Stream von sich zu überzeugen. Eine Sekunde mehr und das Mikrofon wurde ausgeschaltet – ein gnadenloses Zeitmanagement! In der 12-köpfigen, hochkarätigen Jury saßen Branchen-Größen wie u.a. Jörg Rositzke (Geschäftsführer „Hamburg 1“), Stefan Bronder (Bronder & Bronder Redneragentur) und Calvin Hollywood (Fotokünstler und Top-Speaker).

Mit dem Thema „Mein erstes Mal … Sichtbarkeit in der Arbeitswelt 4.0“ begeisterte die Speakerin und Business Expertin Ulrike Winzer aus Münster. Für ihren Vortrag wurde sie mit dem begehrten Excellence Award ausgezeichnet. Ihre Botschaft: Wer wahrgenommen werden will – als Arbeitgeber, als Mitarbeiter, als Bewerber – braucht eine Strategie und Maßnahmen, um gezielt auf sich aufmerksam zu machen! Die Rückmeldungen aus Jury und Zuschauern: „Eine fantastische Bühnen-Präsenz!“ Redner-Ikone Hermann Scherer nach ihrem Vortrag: „Sie ist eine Waffe! Sensationell! Ulrike Winzer bringt auf den Punkt, welche Power unsere Unternehmen und unsere Mitarbeiter in der heutigen Arbeitswelt dringend brauchen!“

Leidenschaftlich appelliert Winzer in ihren Vorträgen an Unternehmen und Mitarbeiter, die eigenen Stärken klar herauszuarbeiten und sichtbar zu machen. Provokant und inspirierend zugleich macht sie deutlich, dass Digitalisierung und reale Empathie in der heutigen Arbeitswelt Hand in Hand gehen müssen. Ihre Thesen: Die begeisternde Wahrnehmbarkeit – digital und real – und damit die Pole Position in der Arbeitswelt ist das, worum sich heute alles dreht und was unabdingbar für wirtschaftlichen und persönlichen Erfolg ist! Raus aus dem Einheitsbrei der Vergangenheit zeigt sie wirkungsvoll auf, wie die Veränderungen aus Digitalisierung und Fachkräftemangel genutzt werden können. Querdenken, Mut und Entschlossenheit sind dabei gefragt. Als Headhunterin mit eigener Historie als Bewerberin, Managerin und Personalerin weiss sie genau, worüber sie spricht!

„Es war grossartig, Teil dieses außergewöhnlichen Rednerevents zu sein. Ich bin sehr stolz auf diese Auszeichnung. Sie bestätigt meine Zielsetzung, Unternehmen und Mitarbeiter ins Handeln und Umsetzen zu bringen!“ kommentiert die strahlende Preisträgerin.

Am Ende holten die engagierten Redner nach mehr als 5 Stunden und 59 Mal Nervenkitzel den neuen Weltrekord!

Ulrike WINzer – Speakerin und Business Expertin
Vorträge, Expertise, Trainings und mehr zu den Themen Recruiting, Arbeitgeber, Mitarbeiter, Karriere, Erfolg, Sichtbarkeit

Kontakt
Ulrike WINzer
Ulrike Winzer
Hammer Str. 28
48153 Münster
+49 251 2007 38 33
info@ulrikewinzer.com
https://www.ulrikewinzer.com

Computer IT Software

Content Curation – eine Erfolgsstrategie für Unternehmen und Blogger

Content Curation - eine Erfolgsstrategie für Unternehmen und Blogger

Content Curation – eine Erfolgsstrategie für Unternehmen und Blogger

Content Curation ist das Sammeln, Selektieren und Teilen relevanter Inhalte anderer Autoren auf den eigenen Social-Media-Kanälen. Content Curation erhöht die Vielfalt des eigenen Social-Media-Feeds und trägt dazu bei, diesen als wertvolle Content-Ressource zu etablieren. Doch auch Content Curation braucht eine Strategie, um erfolgreich zu funktionieren. Social Media Tools helfen, um eine regelmäßige Veröffentlichung und einen ausgewogenen Mix an eigenen und fremden Inhalten sicherzustellen.

Content Curation: Ein unterschätzter Trend für Unternehmen?

Content Curation ist eine der erfolgversprechendsten Strategien im Social Media Marketing. Das Teilen von fremden Inhalte auf den eigenen Social-Media-Kanälen kann:
– das eigene Themenspektrum um weitere relevante Inhalte zum Thema erweitern,
– eine regelmäßige Veröffentlichung von frischen Inhalten sicherstellen,
– die Reichweite und Sichtbarkeit der eigenen Kanäle erhöhen,
– den Reputationsaufbau und die Positionierung als Experte und Vordenker in der Branche positiv untermauern.
– den Netzwerkausbau und vor allem das Networking mit Influencern aus der Branche unterstützen,
– das eigene Know-how erweitern und neue Ideen für eigene Inhalte generieren,
– und vor allem Zeit für die eigene Content Produktion sparen und die eigenen Ressourcen schonen.

Wer fremde Inhalte auf den eigenen Social Media Kanälen teilt, gibt damit automatisch eine Leseempfehlung und Orientierung. Diese Empfehlungen laden zur Interaktion ein und bieten Anreiz für interessante Diskussionen.

Content Curation in der Unternehmenskommunikation

Auch in Unternehmen wird Content Curation zunehmend in die Social Media Strategie integriert. Für Social-Media-Expertin Melanie Tamble gehört Content Curation zu einem ausgewogenen Content-Marketing-Mix dazu: „Content Curation ist eine hervorragende Möglichkeit, meiner Community unterschiedliche Meinungen und Perspektiven, aber auch Trends und Analysen zu meinem Themen näher zu bringen, die ich selbst in der Fülle gar nicht bereitstellen könnte. Es ist viel fruchtbarer, sie aus verschiedenen Blickwinkeln zu beleuchten und sich darüber auszutauschen“.

Im Businessumfeld wird Content Curation jedoch immer noch stark unterschätzt. Zu groß scheint die Angst davor, fremden Content zu teilen und damit auf andere Unternehmen und Quellen zu verweisen. Dabei kann Content Curation gerade in der Unternehmenskommunikation viel Zeit und Ressourcen für die Produktion von eigenen Inhalten sparen. Zeit, die sich besser in den aktiven Community-Aufbau und die Interaktion investieren lässt. Dabei bietet Content Curation für Unternehmen und Blogger viele Vorteile bei vergleichsweise geringem Aufwand.

Reputation steigern und Expertenstatus erreichen

Content Curation bietet die Möglichkeit einen Überblick über die neuesten Trendthemen aufzuzeigen und eine Positionierung als Experte oder Unternehmen mit Fach-Know-how zu festigen. Das Kuratieren hochwertigen Contents beeinflusst die Reputation eines Unternehmens, einer Marke, eines Produktes oder einer Person. Social Media Kanäle, die ausschließlich zur Selbstdarstellung dienen, d.h. das Unternehmen, Personalia oder die Produkte in den Mittelpunkt stellen, enthalten nur wenig Mehrwert für Fans und Follower. Kuratierte Inhalte, die hochwertigen Content bieten, schaffen Anreize, dem Unternehmensprofil zu folgen.

Ressourcen sparen durch Content Curation

Besonders kleine oder mittelständische Unternehmen und nebenberufliche Blogger haben oftmals nicht die Möglichkeit, hochwertige Beiträge, Erhebungen oder Analysen zu produzieren. Mittels Content Curation lassen sich ressourcenschonend, relevante Inhalte aus Fachbeiträgen, Studien, Whitepapers oder Experteninterviews anderer Autoren als Ergänzung für den eigenen Social-Media-Feed aufbereiten. Mit dieser Strategie sind die Social Media Kanäle immer mit für die Zielgruppe interessantem und abwechslungsreichem Content gefüllt.

Zeit sparen durch Tools und Social Media Automatisierung

Content Curation bietet viele Vorteile, braucht aber auch eine Strategie und vor allem eine sinnvolle Planung. Damit Content Curation nicht zum Vollzeitjob wird, gibt es hilfreiche Tools, die die Recherche, Selektion, Aufbereitung und Veröffentlichung erleichtern. Monika Zehmisch stellt in Ihrem Fachartikel, Content Curation – eine Erfolgsstrategie für Blogs und Social Media, Tools für jeden dieser Schritte vor und fasst zusätzlich die wichtigsten Vorteile und Tipps in ansprechenden Infografiken zusammen.

Insbesondere Social-Media-Automation-Tools, wie Blog2Social, bieten Unterstützung bei der Planung und Veröffentlichung der eigenen Inhalte und der kuratierten Beiträge auf den Social Media. Durch automatisierte Optimierung der Beiträge für jedes soziale Netzwerk und die Möglichkeit Beiträge lange im Voraus zu planen, sorgt dieses Tools für eine signifikante Zeitersparnis. Blog2Social gibt es als WordPress-Lösung, als WebApp und als Browser-Extension für Firefox und Chrome.

Das WordPress Social Media Plugin Blog2Social unterstützt Blogger bei Ihrem Social Media Management. Mit Blog2Social können Blogbeiträge mit individuellen Kommentaren zeitversetzt an die Social Media inklusive Seiten und Gruppen gepostet werden. Durch die Veröffentlichung der Blogbeiträge in den verschiedenen Social Media lässt sich die Sichtbarkeit und die Reichweite der Beiträge erheblich steigern.

Blog2Social ist in der Grundversion kostenlos nutzbar. Der volle Umfang der Premium-Funktionen des WordPress Social Media Plugins Blog2Social steht für alle Nutzer 30 Tage kostenlos und unverbindlich zum Test zur Verfügung.
Jetzt informieren und die Premium Funktionen von Blog2Social 30 Tage kostenlos testen: http://service.blog2social.com/de/trial

Bereits seit dem Jahr 2000 entwickelt die ADENION GmbH Onlinedienste für Content Marketing, PR und Social Media und unterstützt Unternehmen und Agenturen bei der täglichen Online-Kommunikation. Zahlreiche namhafte Unternehmen und Agenturen, wie z. B. Generali Versicherungen, die Linda AG, Edelman oder Havas Worldwide verwenden für die effiziente Umsetzung ihrer Kommunikationsaufgaben die nützlichen Dienste wie CM-Gateway und Blog2Social für die Distribution von Blogartikeln, Social Media News, Bildern und Dokumenten oder PR-Gateway, für die Distribution von Pressemitteilungen.

Die ADENION GmbH entwickelt innovative Online-Dienste, um Unternehmen, Organisationen und Agenturen zu unterstützen, diese neuen Herausforderungen zu meistern. Zusätzlich begleitet die ADENION GmbH Unternehmer und Kommunikatoren in der ADENION Academy ( http://academy.adenion.de/) mit Fachwissen rund um die Themen Social Media, Content Marketing und Online-PR.

Firmenkontakt
ADENION GmbH / Blog2Social
Melanie Tamblé
Merkatorstr. 2
41515 Grevenbroich
+49 2181 7569-277
+49 2181 7569-199
presseinfo@adenion.de
http://www.blog2social.com

Pressekontakt
ADENION GmbH / Blog2Social
Monika Zehmisch
Merkatorstr. 2
41515 Grevenbroich
+49 2181 7569-277
+49(0)2181 75 69 199
monika.zehmisch@adenion.de
http://www.blog2social.com

Sonstiges

Mit SEO Agentur die Bundesstadt Bonn erschließen

Stadt Bonn befindet sich auf Wachstumskurs – mit Suchmaschinenoptimierung sind Unternehmen weltweit präsent

Mit SEO Agentur die Bundesstadt Bonn erschließen

Mit der Suchmaschinenoptimierung (SEO) sind Unternehmen weltweit präsent. (Bildquelle: © MacX – Fotolia)

BONN. Die Bundesstadt Bonn befindet sich nach wie vor auf Wachstumskurs. Die Bevölkerung steigt nach und nach an – auf zuletzt rund 325.000. Rekord: Rund 170.000 Menschen befinden sich in Bonn in einem sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnis. Auch bei den Übernachtungen in der Stadt mit rund 1.500.000 gibt es Jahr für Jahr gute Nachrichten. Bonn ist interessant für Touristen und Geschäftsreisende gleichermaßen. Unternehmen in der Region sind nicht selten international aufgestellt. Zahlreiche Behörden, Botschaften, Institutionen, nationale und internationale Organisationen und Ministerien sind auch aufgrund des Bonn-Berlin-Gesetzes nach wie vor in der Stadt. Als ehemalige Bundeshauptstadt ist Bonn sowohl national als auch international erstklassig vernetzt. Bonn ist bekannt in der Welt, die Lebensqualität ist hoch, das kulturelle Angebot ist der Bundesstadt Bonn würdig. Bonn ist Sitz der Telekom.
SEO Agenturen helfen Unternehmen in und um Bonn SEO-Strategien umzusetzen

Mit mehr als 14.000 Beschäftigten ist die Telekom der größte Arbeitgeber in Bonn. Kein Wunder also, dass zahlreiche Unternehmen der Digitalwirtschaft in Bonn ihre Dienstleistung auf einem sehr hohen Niveau anbieten. Darunter professionelle SEO Agenturen, die Unternehmen in und um Bonn dabei helfen, Online- und SEO-Strategien zu entwickeln und umzusetzen. SEO Strategien sind immer individuell und richten sich an den Zielen von Unternehmen und deren Zielgruppe aus. Lokale Sichtbarkeit in Bonn, regionale Sichtbarkeit in Nordrhein-Westfalen, bundesweite Sichtbarkeit, weltweite Sichtbarkeit – alles ist möglich.

Suchvolumina von Keywords mit dem Ortsbezug Bonn mit SEO auf die Gewinnspur

Spezielle SEO-Tools helfen bei der Keyword-Recherche. Auf welche Suchbegriffe sollte man setzen? Wie erreiche ich meine Zielgruppe? Suchvolumina für die Immobilienbranche in Bonn, für Rechtsanwälte, Zahnärzte und Kinderärzte machen deutlich, wie wichtig die Arbeit von SEO Agenturen in der Stadt Bonn ist. So suchen 1900 User in einem durchschnittlichen Monat nach „Immobilien Bonn“, 880 suchen monatlich „Rechtsanwalt Bonn“, 4400 nach „Zahnarzt Bonn“ und 480 nach „Kinderarzt Bonn“.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Computer IT Software

Lokala PRO verschafft Onlinepräsenz & lokale Sichtbarkeit

Ein Klick und Ihr Unternehmen erscheint in 50 relevanten Verzeichnissen, Apps, Maps und Navigationsverzeichnissen

Lokala PRO verschafft Onlinepräsenz & lokale Sichtbarkeit

In Google-Rankings an oberster Stelle stehen, in den wichtigsten Portalen und Verzeichnissen mit einheitlichen und korrekten Einträgen auf sich aufmerksam machen und einfaches Bewertungsmonitoring: lokal-pro.de verschafft dir diese Vorteile – und erspart dir Zeit und Kosten. So optimierst du deine Onlinepräsenz und steigerst die lokale Sichtbarkeit deines Unternehmens.

Wenn du dir Gedanken darüber machst, wie das Verhalten zwischen der Kaufentscheidung und dem tatsächlichen Kauf ist, dann wird dir bewusst, dass die meisten Konsumenten ihre Informationen online einholen. Und wer ist der klare Sieger? Richtig, das Unternehmen, welches online optimal präsent ist.
Laut einer Studie suchen 80% der potenziellen Kunden online nach Informationen lokaler Unternehmen – doch, wo keine Informationen bereitgestellt werden, wird nichts gefunden. Das ist ein Problem dem Lokala PRO entgegenwirkt: Der maßgebliche Erfolg deines Unternehmens ist die lokale Sichtbarkeit.
Einheitliche Öffnungszeiten, korrekte Kontaktdaten und gepflegte Auftritte sind in Onlineverzeichnissen unumgänglich. Außerdem, je einheitlicher die Unternehmensdaten im Internet gelistet sind, desto besser werden Sie von Google bewertet.

Lokala PRO übernimmt die zentrale Verwaltung der Unternehmensdaten auf über 57 Verzeichnissen, Apps, Maps und Navigationssystemen. Beispiele sind web.de, Cylex, TomTom, Facebook, 1&1 und viele mehr. Die unkomplizierte Steuerung dieser Daten verhilft Änderungen einheitlich vorzunehmen und zu kontrollieren.

Ein weiterer wichtiger Vorteil bietet das Lokala SEO Tool. Dabei werden moderne Standortseiten erstellt. Suchmaschinen messen die Relevanz einer Webseite anhand verschiedenster Kriterien. Die Standortseiten stellen diese für Suchmaschinen relevanten Aspekte durch interne Verlinkungen, vollständige Navigation sowie ständig aktualisierten Content sicher. Damit werden Informationen für den Kunden sowie für Suchmaschinen attraktiv.

„Wir haben viel Zeit und Energie in Lokala Pro gesteckt, deshalb freut es uns umso mehr, dass sich bereits zum Start mehrere Unternehmen für Lokala Pro entschieden haben“ erklärt Michél Kaatz, Projektleiter Lokala Pro. Es sei erstaunlich, wie sich die Onlinepräsenz der Unternehmen innerhalb kurzer Zeit verbessere, berichtet Kaatz.

Als Digitalexperten mit lokalen Wurzeln bietet unser erfahrenes Team ein umfassendes Portfolio an Maßnahmen zur professionellen Digitalisierung Ihrer Marke. Wir sind eine Full-Service- Internetagentur was bedeutet, dass Sie bei uns alle Dienstleistungen aus einer Hand erhalten. Unsere Kombination aus zielgerichtetem Online-Marketing, moderner Web-Entwicklung, professioneller Beratung und passenden Werbemitteln verhilft Ihnen zu einem maßgeschneiderten und erfolgreichen Auftritt, sowohl on- als auch offline.

Kontakt
Splashpixel c/o Druck- und Verlagshaus Hermann Daniel GmbH & Co. KG
Michél Kaatz
Grünewaldstr. 15
72336 Balingen
07433/266-402
info@splashpixel.de
http://www.splashpixel.de

Sonstiges

Andreas Bippes: Local SEO wird immer wichtiger!

Lokale Sichtbarkeit wird für Unternehmen immer wichtiger – SEO Agentur PrimSEO reagiert auf diesen anhaltenden Trend

Andreas Bippes: Local SEO wird immer wichtiger!

Immer wichtiger die lokale Suchmaschinenoptimierung. (Bildquelle: © VRD – Fotolia)

BADEN-BADEN / KARLSRUHE. Die Nachfrage nach Local SEO, also lokaler Sichtbarkeit bei den Suchmaschinen Google & Co., steigt immer mehr an. „Unternehmen erkennen, dass sie vor allem beim Marktführer Google gefunden werden müssen. Früher gab es das Branchenbuch. Aber heute muss man gute Sichtbarkeit bei den Suchmaschinen Google & Co. haben. Das setzt zunächst voraus, dass die technischen Voraussetzungen einer Webseite gegeben sein müssen. Nach wie vor gibt es Handwerker, niedergelassene Ärzte, Freiberufler, die keine eigene Präsenz haben. Wer gefunden werden will, wenn ein potentieller Kunde „Sanitär Ulm“ eingibt, der muss über eine Webseite verfügen, die allen technischen Anforderungen entspricht“, meint Andreas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO in Baden-Baden bei Karlsruhe. Der Full-Service Dienstleister hat seit 2012 einen Schwerpunkt auf die Disziplinen Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Reputationsmanagement gelegt.

Lokale Suchmaschinenoptimierung wird in vielen Unternehmen noch immer unterschätzt

„Mit Local SEO ist man ganz nah dran am ursprünglichen Geschäftsmodell des Branchenbuches. Wer einen Arzt, einen Frisör, einen Schreiner oder einen KFZ-Betrieb sucht, der googelt heute. Er gibt seinen Suchbegriff mit Ortsbezug in das Suchfenster der Suchmaschine ein. Oft erkennt Google einen Begriff direkt als lokalen Suchbegriff und präsentiert dem User beispielsweise Dienstleister in seiner unmittelbaren Umgebung. Die IP Adresse verrät Google den Standort. User nutzen überwiegend mobil das Internet – mit einer steigenden Tendenz. Der Nutzen für die Kundenansprache wird sich in Zukunft weiter deutlich erhöhen. Für Unternehmen, die ihre Produkte in ihrer Stadt, ihrer Region oder auch in der benachbarten Stadt oder Region anbieten, wird lokale Sichtbarkeit immer wichtiger. Google Business, die ersten Suchergebnisse – wer gut gefunden wird und gute Inhalte bietet, der macht das Geschäft“, so Andreas Bippes. Local SEO habe seine eigenen Anforderungen. Wer diese berücksichtige, könne nachhaltig die 1A-Lage im Internet belegen.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Bildung Karriere Schulungen

Buchtipp für mehr Eigenmarketing für Unternehmerinnen

Buchtipp für mehr Eigenmarketing für Unternehmerinnen

Mehr Eigenmarketing durch netzwerken

Für die meisten Unternehmerinnen ist die größte Hürde Eigenmarketing zu betreiben.
In der Öffentlichkeit aufzutreten und sich zu vermarkten fällt vielen Frauen schwer. Ängste wie, noch nicht gut genug zu sein, Fehler zu machen oder die Angst vor Kritik, sind die am häufigsten genannten Gründe, nicht mit der eigenen Leistung nach draußen zu gehen und die Sichtbarkeit klein zu halten. Doch gerade im Businessalltag ist es überlebenswichtig auf sich und sein Produkt bzw. seine eigene Dienstleistung aufmerksam zu machen und gutes Eigenmarketing zu betreiben. Mit steigender Sichtbarkeit in der Öffentlichkeit steigen die Unternehmensumsätze. Deshalb ist es so wichtig das Unternehmerinnen mehr Eigenmarketing betreiben und sich Netzwerke aufbauen.

Als Neuerscheinung 2017 erschien im Januar der Ratgeber „Authentisch netzwerken – Wie Sie als Geschäftsfrau glaubwürdig auftreten, als Profi punkten und Gleichgesinnte finden“ von Eigenmarketingexpertin, Daniela Kreissig.

Authentisches Netzwerken bei stimmigen Eigenmarketing – das ist gerade für Frauen im Geschäftsleben wichtiger denn je. Ob Freiberuflerin, Unternehmerin, Managerin oder Gründerin: in einer Zeit, in denen Produkte und Dienstleistungen immer ähnlicher und austauschbarer werden, zählt der Mensch dahinter!

Menschen kaufen von Menschen – und Menschen vertrauen auf die Empfehlungen von Menschen. Doch fürs authentische Netzwerken gelten Regeln. Menschen überrumpeln oder gleich mit der Tür ins Haus fallen – das sind absolute No Gos.

Dieser Ratgeber einer gestandenen Business-Frau und Profi-Netzwerkerin gibt praxiserprobte Tipps und Informationen darüber,
– wie Unternehmerinnen sich professionell und authentisch beim Netzwerken mit ihren Kundinnen und Kunden, ihren Geschäftspartnern und in den Social Media präsentieren,
– welche Fallstricke beim Netzwerken online und offline beachtet werden sollten und
– wie Unternehmerinnen sich langfristig ein tragfähiges und passendes Netzwerk aufbauen, dass den Alltag in Business und Privat erleichtert und mehr Lebensfreude schenkt.

So macht Eigenmarketing nicht nur Spaß, sondern es bringt auch viele Vorteile und Abkürzungen auf dem Karriereweg.
Hier gehts zum Buch für mehr Eigenmarketing

Kontakt:
Daniela Kreissig
Winzerstr.34d
01445 Radebeul
Tel.: 0173 – 992 96 90
Mail: mail@danielakreissig.de
Daniela Kreissig.de

Daniela Kreissig ist Expertin für Eigenmarketing und Sichtbarkeit. Sie unterstützt Einzelunternehmen dabei, ihr Eigenmarketing und ihre Sichtbarkeit zu erhöhen. Höhere Bekanntheit führt zu mehr Kunden, mehr Kontakten und mehr Umsatz.

Kontakt
Daniela Kreissig
Daniela Kreissig
Winzerstr. 34d
01445 Radebeul
0173 – 992 96 90
mail@danielakreissig.de
http://www.danielakreissig.de

Internet E-Commerce Marketing

Studie: Mehr Sichtbarkeit durch Online-Pressemitteilungen

Die PR-Gateway Sichtbarkeitsstudie 2017 zeigt, warum Online-PR sofort wirkt und langfristig hält.

Studie: Mehr Sichtbarkeit durch Online-Pressemitteilungen

Mehr Reichweite und Sichtbarkeit durch Online-Pressemitteilungen

Online-Pressemitteilungen sind ein wichtiges PR-Instrument. Sie werden eingesetzt, um informative und zielgruppenrelevante Inhalte weitreichend zu veröffentlichen. Die Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen über viele verschiedene Presse- und Themenportale, sorgt für eine bessere Sichtbarkeit im Internet, mit nachhaltiger, hoher Wirkung. Selbst im Zeitverlauf wird deutlich, dass einmal veröffentlichte Online-Pressemitteilungen dauerhaft sichtbar im Internet platziert sind. Das geht aus der empirischen Studie zur Sichtbarkeit von Online-Pressemitteilungen hervor.

Durchführung der Studie
In der Sichtbarkeitsstudie wurde erhoben, welche kurzfristige und langfristige Wirkung die Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen in Presseportalen auf die Suchergebnisse bei Google hat. Dazu wurden bei 120 Online-Pressemitteilungen 2 bis 3 Keywords bzw.
Keywordphrasen identifiziert. Anschließend wurden diese bei Google gesucht, um festzustellen, wie häufig die veröffentlichte Online-Pressemitteilung unter den verwendeten Keywords auf der 1. Seite bei Google gefunden wird.

Ergebnisse der Studie
– Kurz nach ihrer Veröffentlichung erzielen die Online-Pressemitteilungen durchschnittlich 5 der Top-10 Suchergebnisse auf der ersten Seite in der Google-Suche und sind in den Google-News zu finden.
– Im mittelfristigen Zeitraum, bis zu 1 Jahr nach der Veröffentlichung, macht eine Online-Pressemitteilung durchschnittlich jedes 2,5. Suchergebnis bei Google auf Seite 1 aus.
– Selbst nach 2-4 Jahren erzielen die Online Pressemitteilungen noch jedes 3. Suchergebnis.

Bessere Platzierung durch Keywordoptimierung und Bilder
Internetnutzer suchen über die Suchmaschinen mit Schlagworten nach Antworten auf ihre Fragen und Lösungen für ihre Probleme. Dabei geben sie einzelne Schlagworte, Keyword-Kombinationen oder Keywordphrasen ein. Keywordoptimierte Online-Pressemitteilungen erzielen daher mehr Fundstellen und Top-Platzierungen bei Google.
Bilder mit aussagekräftiger Beschreibung und entsprechenden Keywords sorgen dafür, dass Online-Pressemitteilungen auch über die Google-Bildersuche zu finden sind. Hilfestellungen zum Umgang mit Keywords in Online-Pressemitteilungen finden sich ebenfalls in der Sichtbarkeitsstudie.

Weitreichende Verbreitung erhöht die Sichtbarkeit
Die Sichtbarkeitsstudie zeigt, dass 87 der Portale 58 % des Top-20 Rankings bei Google bilden. Eine weitreichende Veröffentlichung von Online-Pressemitteilungen generiert mehr Fundstellen im Top-Ranking. Durch die Verwendung von Presseverteilern wie PR-Gateway können Online-Pressemitteilungen automatisiert und zeitsparend auf Online-Presse-, Themen- und Fachportalen veröffentlicht werden.

Die ADENION GmbH entwickelt und betreibt Onlinedienste für Content Marketing, PR und Social Media und unterstützt Unternehmen und Agenturen bei der täglichen Online-Kommunikation.

Das Tool PR-Gateway bietet die einfache, crossmediale und automatisierte Distribution von Pressemitteilungen, Fachartikel und Unternehmensnews an eine individuelle Auswahl aus über 250 kostenfreien Presseportalen, Fach- und Themenportalen, Dokumenten-Netzwerken, Social Media News-Diensten sowie über die eigenen Social-Media-Kanäle. Über Premium-Dienste können außerdem weitere renommierte Fachportale sowie Redaktionen namhafter Fachpublikationen und Online-Magazine erreicht werden.

Eine Veröffentlichung von Unternehmensnachrichten über Presseportale, Newsdienste und Social Media kann die Sichtbarkeit und Reichweite in den Suchmaschinen erheblich steigern. Die Online-Nachrichten erreichen nicht nur Medienkontakte, sondern vor allem auch Kunden und Interessenten direkt.

Jetzt informieren und PR-Gateway kostenlos testen, http://www.pr-gateway.de/testen

Firmenkontakt
ADENION GmbH / PR-Gateway
Monika Zehmisch
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
49-2181-7569140
presseinfo@pr-gateway.de
http://www.pr-gateway.de

Pressekontakt
ADENION GmbH / PR-Gateway
Monika Zehmisch
Merkatorstraße 2
41515 Grevenbroich
+49 2181 7569-140
+49 2181 7569-199
monika.zehmisch@adenion.de
http://www.pr-gateway.de

Immobilien Bauen Garten

KRAUSE bleibt in Sichtbarkeit und Endkundenreichweite auch 2016 die unangefochtene Nr. 1 für Steig-und Gerüstsysteme im DIY-Bereich

KRAUSE bleibt in Sichtbarkeit und Endkundenreichweite auch 2016 die unangefochtene Nr. 1 für Steig-und Gerüstsysteme im DIY-Bereich

Wenn Baumärkte oder Fachhändler die bekannten Angebotsflyer verteilen ist immer wieder eine Marke vertreten: KRAUSE. Auch 2016 wurden KRAUSE-Produkte erneut, und dass mit großem Abstand vor dem Wettbewerb, am häufigsten für den Bereich Leitern und Gerüste beworben. Die aktuellen Daten des auswertenden Unternehmens FOCUS Marketing Research zeigen, dass die bisherige langjährige Spitzenposition von KRAUSE auch 2016 Bestand hatte. Das Unternehmen ist damit zum wiederholten Mal die sichtbarste Marke unter den Steigtechnik-Anbietern. Gründe dafür sind unter anderem die überragende Produktqualität und die einzigartige Produktvielfalt. Von Tritten über Leitern bis hin zu Gerüsten reicht das Angebot der Alsfelder und wird durch einen individuellen Service für die Distributionspartner abgerundet. Das KRAUSE ClimTec-Gerüst hat sich zum Beispiel mittlerweile als Standard in der Branche etabliert und wird sehr häufig beworben.

Keine andere Marke wird häufiger kommuniziert
Auch 2016 gilt: Keine andere Marke ist im DIY-Werbeumfeld so stark wie KRAUSE. Ganz gleich ob in der Anzahl der Werbeschaltungen, in der KRAUSE ca. 50% mehr Schaltungen aufweist als das zweitplatzierte Unternehmen oder in der Brutto-Reichweite innerhalb der Zielgruppe. So wurde zum Beispiel mit einer Brutto-Reichweite von 2,456 Milliarden erneut der beste Wert aller Hersteller erreicht. Dies entspricht einem prozentualen Anteil von 38,12% und ist ebenfalls der deutlich stärkste Wert der gesamten Branche. Mit vielen neuen innovativen Produkten und Verkaufskonzepten legt der hessische Traditionshersteller auch in diesem Jahr den Grundstein zur Behauptung der Position „Nr. 1“ als stärkste Marke im DIY-Segment.

Informationen zu Produkten, Dienstleistungen und die nächsten Messetermine erhalten Sie unter: www.krause-systems.com

Das KRAUSE-Werk in Alsfeld/Hessen wurde 1900 gegründet und hat somit eine über 100-jährige Tradition im Bereich der Fertigung und des Vertriebs von Steig- und GerüstSystemen. In dieser Zeit hat sich das dynamisch wachsende Unternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Weitere Produktions- bzw. Vertriebsstätten in Polen, Ungarn, Russland und der Schweiz wurden in den letzten Jahren aufgebaut und erweitert.

Kontakt
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Wolfgang Jung
Am Kreuzweg 3
36304 Alsfeld
+49 (0) 6631 / 795 – 0
jung@team-digital.de
http://www.krause-systems.de

Sonstiges

Was kostet seriöse SEO?

Nur wer offen, transparent und nachvollziehbar arbeitet, genießt in der SEO-Branche Anerkennung

Was kostet seriöse SEO?

Die Leistung von seriöses SEO-Agenturen ist nachvollziehbar. (Bildquelle: © VRD – Fotolia.com)

Was darf seriöse Suchmaschinenoptimierung (SEO) kosten? Immer wieder werden SEO-Agenturen mit dem Machwerk schwarzer Schafe und mit ihren unseriösen Angeboten konfrontiert. „Jeder ist dazu eingeladen, das einmalige Angebot von 179 Euro oder weniger als 100 Euro im Monat auszuprobieren. Er wird schnell feststellen, dass er übers Ohr gehauen wurde. Noch nicht einmal das berüchtigte „Black-Hat-SEO“ verbirgt sich hinter solchen Angeboten. Menschen, die solche Angebote unterbreiten sind schlichtweg Betrüger. Sie verschleiern Identität, Firmensitz und Zahlungsfluss. Warum dieser Email-Spam immer wieder fruchtbaren Boden findet, ist mir schleierhaft. Ein Geschäftsmodell, das offensichtlich auf Unkenntnis, Naivität und Gutgläubigkeit beruht“, meint Dr. Thomas Bippes, Journalist und Geschäftsführer der Agentur PrimSEO, Baden-Baden.

Seriöse Suchmaschinenoptimierung ist nachvollziehbar

Die Zeiten, in denen Suchmaschinenoptimierung ( SEO) das Handwerk von Programmierern war, die sich anschickten, Google & Co. zu überlisten, sind längst vorbei. Suchmaschinenoptimierung ist ein ernstzunehmendes Handwerk. „Nicht der, der so tut, als sei er wichtig, wird bei den Google Suchergebnissen hoch gelistet, sondern der, der dem Suchenden die richtigen und die besten Antworten liefert. Google selbst hat das größte Interesse, dem Suchenden die beste Antwort zutage zu fördern“, meint Dr. Thomas Bippes. Gefragt sind exzellente Inhalte, die zumeist von gelernten Journalisten geliefert werden. Der Preis für Suchmaschinenoptimierung orientiert sich vor allem an den Zielen des Kunden. Sollen starke, bundesweite Keywords erobert werden oder handelt es sich um schwache Keywords und eher regionale Ziele? Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist so teuer, wie der Aufwand, der betrieben werden muss, um die Ziele des Kunden zu erreichen.

SEO ist so teuer, wie der jeweils notwendige Aufwand

Da die Erfolge von Suchmaschinenoptimierung zeitlich nicht vorhersehbar sind, einigen sich Agentur und Kunde zumeist auf eine längere Zusammenarbeit. Sechs oder zwölf Monate sind eher die Regel als die Ausnahme. Nicht selten bieten Agenturen dabei eine erfolgsabhängige Komponente. „Mein Tipp an potentielle Kunden: Die Agentur muss einen guten Eindruck hinterlassen, exzellente Referenzen vorweisen können und persönlich erreichbar sein. Leistungen müssen nachvollziehbar sein. Schweigt sich eine Agentur über ihre Vorgehensweise aus, sollte kein Auftrag erteilt werden. Das Angebot sollte konkret und individuell sein. Die einzelnen Arbeitsschritte wie SEO-Technik, die Erstellung einer Landingpage oder die Aufsetzung auf ein modernes Betriebssystem, sollte aufgeschlüsselt und mit dem entsprechenden Stundenaufwand versehen sein. Ein Preis für 99 Euro im Monat ist schon allein deshalb unrealistisch, weil die Agentur dann maximal eine Stunde im Monat Zeit für den jeweiligen Kunden hat“, meint Dr. Thomas Bippes.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Sonstiges

Andreas Bippes (PrimSEO): AdWORDS oder SEO?

Wer Sichtbarkeit bei Google will, dem stehen grundsätzlich zwei Wege offen

Andreas Bippes (PrimSEO): AdWORDS oder SEO?

Nachhaltige Sichtbarkeit erreichen. (Bildquelle: © K.C. – Fotolia.com)

AdWORDS oder SEO (Suchmaschinenoptimierung)? Oder beides? Webseitenbetreiber stehen immer wieder vor dieser Frage. Im Kern geht es darum, wie schnell Sichtbarkeit hergestellt werden soll, welche finanziellen Mittel zur Verfügung stehen und ob eine nachhaltige Sichtbarkeit bei Google überhaupt relevant ist. Die Vorteile von AdWORDS liegen auf der Hand:

– Sichtbarkeit kann sofort erzeugt werden.
– Die Bedienung ist vermeintlich einfach.
– Planung und Abrechnung sind nachvollziehbar. Angebot und Nachfrage regeln den Preis.

„Die Nachteile von AdWORDS sind jedoch nicht von der Hand zu weisen. Oftmals werden AdWORDS aus Unkenntnis oder Verzweiflung heraus gebucht. In vielen Bereichen handelt es sich schlichtweg um sinnloses Geldverbrennen“, so Andreas Bippes, Geschäftsführer der Agentur PrimSEO. „Wie die Werbebeilage in einer Zeitung vermittelt die Suchmaschinenwerbung keinerlei Wertigkeit oder Reputation. Blickführungsanalysen machen deutlich, dass wir AdWORDS registrieren, den Blick aber direkt auf die richtigen Suchergebnissen richten. Hinzu kommt, dass AdWORDS sehr starr geplant werden müssen, in der Regel immer teurer werden und in keiner Weise nachhaltig sind“, so Andreas Bippes.

AdWORDS oder SEO? Für Webseitenbetreiber eine entscheidende Frage

Doch kommen wir zur Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO. Hier muss zunächst klargestellt werden, dass an dieser Stelle von seriösem SEO die Rede ist. Tricksereien oder Betrügereien nach dem Motto „Ich bringe Deine Seite für einmalig 180 Euro auf Platz 1“ und ähnliches sind nicht der Rede wert. Auf sie soll an dieser Stelle nicht weiter eingegangen werden.
Wer seriös und nachhaltig arbeitet, der muss keine Google-Updates fürchten. Im Gegenteil – man begrüßt sie, von Update zu Update werden die Lücken für Tricksereien geschlossen, die einige schwarze Schafe noch unfairerweise nutzen. Gutes SEO ist übrigens nachvollziehbar und keine Blackbox, um die ein Geheimnis gemacht wird. Aber auch dazu an anderer Stelle mehr.

Suchmaschinenoptimierung, kurz SEO, ist nachhaltig und günstiger als AdWORDS

Seriöse Suchmaschinenoptimierung nach den Vorgaben von Google ist vor allem eines – nachhaltig. Und dadurch auch immer günstiger als AdWORDS. Contentgestützte SEO vermittelt zudem Reputation und Wertigkeit. „Um auf unser Beispiel zurückzukommen – SEO ist vergleichbar mit dem Artikel in einer Zeitung. Umso mehr, wenn Contentmarketing betrieben wird AdWORDS sind hingegen die Werbebeilage“, so der SEO-Experte Andreas Bippes.
Der Nachteil von SEO ist allerdings, dass es eine gewisse Zeit dauern kann, bis Sichtbarkeit hergestellt ist. Auch setzt SEO mehr Erfahrung und Kenntnisse voraus als AdWords – wobei es grundsätzlich überhaupt nicht kompliziert ist und schon gar kein Buch mit sieben Siegeln, wie es ab und zu gerne dargestellt wird.

SEO Contentmarketing vermittelt zudem Reputation und Wertigkeit

Zusammenfassend kann festgestellt werden, dass fast alles für SEO spricht. Einzige Ausnahme – wenn eine schnelle oder zeitlich begrenzte Sichtbarkeit hergestellt werden muss. Das sind die Bereiche, in denen AdWords von Vorteil sind. „SEO ist grundsätzlich wertiger, nachhaltiger und günstiger als AdWORDS. Wenn man es seriös und mit Sachverstand macht. Im Zweifel sollte man nicht oder nicht ausschließlich auf Werbebeilagen setzen, die aus der Zeitung sowieso schnell aussortiert und weggeworfen werden. Besser ist interessanter Content, der wirklich einen Mehrwert bietet. Das ist nachhaltig und auch genau das was die Suchenden wünschen – und damit auch Google in den Suchergebnissen bieten möchte.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de