Tag Archives: Sicherheitsfolie

Immobilien Bauen Garten

Firma aus Nordhessen macht es den Einbrechern bundesweit schwer

Einbruchschutzfolie Flexfoil® ES300 für alle glatten Gläser

Firma aus Nordhessen macht es den Einbrechern bundesweit schwer

Einbruchversuch gescheitert

Gerade in den „dunklen“ Jahreszeiten steigt die Einbruchstatistik in Deutschland wieder an. Viele der Einbrüche könnten durch ein gewisses Maß an Einbruchschutz verhindert werden. Die Firma FLEXfoil® Folientechnik aus dem nordhessischen Calden hat eine erfolgsversprechende Lösung für Glasflächen aller Arten. Im Privat- sowie auch im Gewerbebereich sind Patrick Otto und sein Team der Firma Flexfoil täglich bundesweit unterwegs und sorgen für sichere Türen und Fenster.
Wir treffen die Firma und Ihren Geschäftsführer, Herr Patrick Otto, bei einem Ihrer Kunden nach einem gescheiterten Einbruchversuch. Die Täter versuchten, die Terassentür nach einem vergebenen Aufhebelversuch einzuschlagen, was Ihnen durch die Sicherheitsfolie nicht gelang. Herr Schmidt ( Name des Kunden d. Redaktion geändert) schwört auf die Folie. Herr Schmidt und seine Frau sind froh darüber, die Folie auf Ihrer Glasscheibe gehabt zu haben.
Herr Schmidt erzählte uns: „Wir haben vor einigen Monaten unsere Scheiben durch die Firma Flexfoil mit einer Sicherheitsfolie ausstatten lassen. Dies war genau die richtige Entscheidung. Ich hätte gern das Gesicht des Einbrechers gesehen. Bei uns gibt es nichts zu holen, aber einen Fremden in unserem Haus, der unsere privaten Sachen durchwühlt, wollen wir nicht haben“
Wenn ein Einbrecher versucht, in ein Haus einzubrechen, sind meist Fenster oder Terrassentüren der einfachste Weg für ihn. Die meisten Fenster lassen sich schnell, einfach und vor allem leise aufhebeln – wenn das nicht funktioniert, zum Beispiel, weil das Fenster mit einem Schloss gesichert ist, dann wird die Scheibe einfach eingeschlagen. Ein kurzer Schlag mit einem spitzen Gegenstand, schon splittert die Scheibe, ohne dass sie komplett zusammenbricht. Innerhalb weniger Minuten kann sich ein Einbrecher so Zugang zu ihrem Haus verschaffen, ohne dass er dabei allzu viel Aufsehen erregt.
Geschäftsführer Patrick Otto erklärt wie man sich schützen kann: „Einbrecher haben alles, nur keine Zeit. Sie müssen schnell rein und auch wieder heraus. Wir verhindern mit unserer Flexfoil ES300 Sicherheitsfolie, dass die Glasflächen eingeschlagen und somit ein Zugang zum Gebäude geschaffen werden kann. Eine mit unserer Flexfoil® ES300 Sicherheitsfolie beschichteten Scheibe geht zwar in den meisten Fällen zu Bruch, jedoch wird der Zerfallen der Scheibe in Glassplitter oder Stücke nicht erfolgen. Der Zugang zum Gebäude bleibt verwährt.“

Die transparente Einbruchschutzfolie Flexfoil® ES300 kann auf jedes glatte Glas aufgebracht werden und hat keinen Einfluss auf die Durchsicht. Sie stört nicht, ist weder von innen noch von außen als solche erkennbar, gibt jedoch ein sehr hohes Maß an Sicherheit. Glassplitter werden gebunden und die Scheibe bleibt „eins“. Die spezielle Sicherheitsfolie wird durch geschultes Personal von Innen schmutzlos auf die Glasflächen aufgebracht. Ganze 10 Jahre Garantie gibts auf die unsichtbare Einbruchschutzfolie. Flexfoil ES300 erfüllt die höchsten Sicherheitsnormen Widerstandsklasse A1 – P2A. Selbstverständlich schützt Sie die Flexfoil ES 300 Sicherheitsfolie auch vor Vandalismus wie z.B. Steinwurf oder sogar Brandsätze.
Infos unter: Flexfoil® Folientechnik, Patrick Otto,
Tel. 05677 / 921 33 44 – Fax 05677 / 921 33 45
Email: info@flexfoil.de – Internet: http://flexfoil.de/sicherheitsfolien.htm

FLEXfoil® Folientechnik ist offizieller Partner der Initiative K-EINBRUCH, ein Programm der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes. Flexfoil® Folientechnik ist ein Fachbetrieb und auf die Beratung, den Handel und die Montage hochwertiger Folien spezialisiert. Unser Ziel ist es, den Bedarf des Kunden richtig zu erkennen und in eine maßgeschneiderte Lösung umzusetzen.

Die fachgerechte Beschichtung, das technische Wissen über Verglasungs- und Folientypen, sowie der guter Kontakt zur Branche bietet Ihnen die Sicherheit und Qualität, die man sich von einem Fachunternehmen verspricht.
Wir arbeiten in Deutschland, Österreich und der Schweiz und entwerfen maßgeschneiderte Lösungen.
Eine kompetente Beratung bei der Auswahl der „richtigen“ Folien ist sehr wichtig. Je nach Einsatzort, Anwendung, Verglasungsart oder Design kommen nur bestimmte Folien in Frage. Außerdem erhalten Sie bis zu 10 Jahre Garantie auf die beschichteten Fensterfolien mit einer Haltbarkeit von bis zu 25 Jahre.

Kontakt
Flexfoil® Folientechnik
Patrick Otto
An der Wange 28
34379 Calden
056779213344
patrickotto@flexfoil.de
http://www.flexfoil.de

Immobilien Bauen Garten

GfG informiert: Große Fensterfronten – Was Bauherren beachten sollten

www.gfg24.de

Wenn sich Bauherren den Traum vom eigenen Haus erfüllen, beinhaltet das meist auch große Fensterfronten. Die Vorteile sind offensichtlich: Durch große Fenster kommt viel natürliches Licht in das Haus, was das allgemeine Wohlbefinden steigert und einen tollen Ausblick ins Freie ermöglicht.

Doch es gibt noch mehr positive Effekte: Durch das viele Licht der Fenster wird wesentlich weniger künstliches Licht gebraucht, was zu geringeren Stromkosten führt. Kombiniert mit moderner Wärmedämmung und Sonnenschutz, welche sich bei den Heizungskosten bemerkbar machen, können große Fensterfronten dazu beitragen, die gesamten Nebenkosten deutlich zu senken.

Doch auch die Sicherheit sollte bei der Bauplanung beachtet werden. Da Fenster und Terrassentüren oft nicht ausreichend gesichert sind, werden sie von Einbrechern bevorzugt genutzt. Verschiedene Maßnahmen wie z.B. eine geprüfte Sicherheitsfolie für die Scheiben oder geprüfte Verriegelungssysteme können Einbrüche nicht nur erschweren, sondern auch nahezu verhindern. Die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft erklärt seinen Bauherren ausführlich die Vor- und Nachteile von großen Fensterfronten und zeigt Lösungen auf, wie man diese am besten vor Einbrüchen schützen kann. So steht dem Hausbau mit lichtdurchfluteten Räumen nichts mehr im Weg.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der GfG-Hoch-Tief-Bau Gesellschaft GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Immobilien Bauen Garten

GfG informiert: Einbruchschutz bei großen Fensterfronten

www.gfg24.de

Für viele Bauherren sind große Fensterfronten ein Wunsch, den sie sich für ihr neues Eigenheim erfüllen. Große Fenster lassen nicht nur viel Licht in die Wohnräume, sondern geben auch einen tollen Blick nach außen frei. Bei dieser Fensterart gibt es jedoch auch eine Schattenseite, die für die Bewohner keine schönen Aussichten bereithält: Fenster und Terrassentüren werden von Einbrechern bevorzugt, da diese oft schlecht bis gar nicht gesichert sind. Einbrecher nutzen die Zerbrechlichkeit des Glases, um schnell ins Haus zu gelangen.

Damit das Eigenheim in Hinblick auf das konstant ansteigende Einbruchsrisiko vor solchen Gefahren geschützt bleibt, können bei der Hausplanung geeignete Vorkehrungen getroffen werden. Scheiben können mit einer geprüften Sicherheitsfolie ausgestattet werden, um das Eindringen ins Innere zu erschweren. Mit einem zuverlässigen Verriegelungssystem wie z.B. Sicherheitsbeschläge mit Pilzköpfen, lässt sich das Aufhebeln der Fenster und Türen verhindern, sodass es nur bei einem Einbruchsversuch bleibt.

Die GfG Hoch-Tief-Bau Gesellschaft ist spezialisiert auf das Bauen von Massivhäusern. In Zusammenarbeit mit namhaften Industriepartnern wie z.B. Roto, Porta, Kömmerling, Velux und Finstral, kann die GfG ihre Kunden in Sicherheitsfragen rund um das Haus sehr gut beraten. Informationen zu Einbruchschutz erhalten Sie bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 04193 – 88900, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de